2018 Woche 05 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in deutsch •  10 months ago

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity, to Leave Questions and Messages, which Would Not Fit Very Well in Otherwhere Context.

 



Dear English-speaking Steemit Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate the weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking Steemians. I wish you a good time!


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

wie ihr sehen könnt, verzichte ich ab heute auf das Zweisprachige.
Ich habe es nun 25 Wochen lang ausprobiert. Die Resonanz aus dem englischsprachigen Raum ist jedoch so gering, dass sich die Arbeit für die Übersetzung und die zweispaltige Formatierung nicht lohnt.

Hinweis an neue Besucher


Zuerst ein Hinweis an diejenigen von euch, die neu auf Steemit sind oder diese „Wochenseite“ hier noch nicht kennen:
Unten ist ein Text als Bild eingefügt. Dort könnt ihr lesen, warum diese Seite entstanden ist, und wofür sie gut sein soll.
Auch wenn diese Seite mittlerweile ein bisschen den Charakter einer Kneipe angenommen hat, könnt ihr doch sicher sein, dass Fragen, die ihr hier zum praktischen Umgang mit Steemit stellt, beantwortet werden. Es sei denn, es weiß niemand eine Antwort.
Da die Anzahl der Kommentare so stark zugenommen hat, habe ich mir den eigenen Anspruch nun abgewöhnt, auf jeden Kommentar auch antworten zu wollen. Das kann ich, da ich nicht der schnellste Tipper bin, leider nicht schaffen. Zu einem Vote reicht‘s aber meistens ;-) Ihr habt ja sehr oft auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

Mein Dank für die tolle Unterstützung


Vielen Dank wieder einmal an @jkiw (Natalie), die auch letzte Woche wieder so toll und bis in die späte Nacht hier mitgewirkt hat! Ohne Natalie würde ich das hier gar nicht mehr packen.

Herzlichen Dank auch an @jaki01, der auch letzte Woche wieder so viele Besucher mit seinen großzügigen Upvotes bestimmt freudig motiviert hat!

Ein bisschen Geschichte


So, und damit ihr euch das mit @double-u und einer Kneipe ein bisschen besser vorstellen könnt, habe ich euch heute oben ein Foto eingefügt. Darauf seht ihr mich gerade im Service arbeiten.

Zwei Jahre zuvor hatte ich Hanau einmal den Rücken gekehrt, um in Kassel an der HBK (Hochschule Bildende Künste) Kunst für‘s Lehramt in der gymnasialen Oberstufe zu studieren. Der Abschied von Hanau sollte nicht für immer sein; da war ich mir gewiss. Denn die Verbindlichkeit und Zuverlässigkeit in meinem Freundes- und Bekanntenkreis wusste ich damals schon als äußerst bemerkenswert zu schätzen. Dass meine Rückkehr nach Hanau sich aber so schnell ergeben würde, hätte ich nicht vermutet.

Ich lag gerade auf Sardinien am Strand, um ein bisschen Abstand zu einer etwas unglücklichen Liebe zu bekommen, die in Kassel unter unserer Wohngemeinschaft im Erdgeschoss eine weitere gegründet hatte. Der Freund einer ihrer Mitbewohnerinnen hatte auf Sardinen dauerhaft zwei Häuser gemietet; eines in einer Bucht am Strand und eines in einem kleinen Städtchen. Dieser Freund hatte mich dorthin eingeladen. Platz war genug, und so weilte ich also auf Sardinen, als ich plötzlich erfuhr, dass in Kassel etliche dringende Anrufe aus Hanau für mich eingegangen seien.

Nach meiner Rückkehr von Sardinen erfuhr ich dann: Ich sollte in Hanau beim Aufbau eines, für Hanauer Verhältnisse relativ großen, „alternativen“ Gastronomie-Projektes mitwirken.

Eigentlich wollte ich ja in Kassel studieren, und so sagte ich meine Hilfe nur für einen befristeten Zeitraum von 6 Monaten zu.

Es war damals die Zeit der aufkeimenden Anti-Atomkraft-Bewegung und der Frauenbewegung. Mein lieber Mann, Hanau hatte eine heftige Frauenbewegung! ;-)

Das „Alternative“ an unserem Kneipen-Projekt sollte sein, dass wir vier Gründer und Geschäftsführer uns genauso mit nur 10 DM pro Stunde vergüteten wie auch das Personal. Das war damals ein üblicher Stundenlohn. Die Gewinne sollten für die Finanzierung einer Zeitung und zur Unterstützung von Initiativen, wie der Anti-Atomkraft-Bewegung und der Frauenbewegung, verwendet werden. Natürlich bot das Lokal auch Platz für politische und musikalische Veranstaltungen. Und es ermöglichte ganz vielen Leuten, die woanders eventuell keinen Job gefunden hätten, die Finanzierung ihres Studiums durch die Nebentätigkeit als Bedienung.

Zur Anfangsfinanzierung gaben damals 15 ernstzunehmende Hanauer aus unserem Umfeld jeweils 3.000 DM. Diese 15 Leute setzten wir als unseren „Pächterrat“ ein. Er sollte das oberste Entscheidungsgremium sein, wenn es um größere finanzielle Belange ging. Wir vier Geschäftsführer trafen alle anderen Entscheidungen gemeinsam.

Zuerst habe ich einen wesentlichen Teil der Kneipe gebaut. Danach war meine Aufgabe, Bedienungen anzulernen und anzuleiten und auch selbst im Service oder im Ausschank hinter der Theke zu arbeiten. Ich konnte das ja recht gut, da ich schon während meiner Schulzeit nebenher als Kellner gearbeitet hatte.

Meine Mitgeschäftsführerin kümmerte sich um den Einkauf und arbeitete auch im Service mit. Ein weiterer Geschäftsführer erledigte alles Organisatorische, und der letzte machte die Steuer.

Natürlich hatten wir jede Menge Personal, denn die Kneipe brummte vom ersten Tag an.
Im Sommer bei geöffneter Terrasse arbeiteten wir mit mindestens sieben Bedienungen gleichzeitig. In der Küche waren auch noch mal mindestens fünf Leute beschäftigt.

Nach den 6 Monaten, die ich mir als Frist gesetzt hatte, war leider gar nicht daran zu denken, dieses „Schiff“ zu verlassen. Meine Mitgeschäftsführer machten mir dies sehr eindringlich klar.

Und so kam es, dass die Leute meiner Kassler Wohngemeinschaft mich fragten, wo ich denn nun wohnen wolle; in Kassel oder in Hanau. Mit meinem Einverständnis beherbergten sie dann in meinem Zimmer einen irgendwie gestrandeten Sannyasin. Das war auch in Ordnung; nur meine Zimmerpflanzen mochten ihn nicht und zeigten dies auch.

In Hanau hatte ich ja keine Wohnung mehr, und so ergab sich für mich während dieser Zeit ein recht vagabundenhaftes Leben mit Übernachten bei Gästen, die mich dazu einluden oder bei meiner Mitgeschäftsführerin.

Eines Tages setzte sich ein junger Mann an die Theke und sagte, er hätte gehört, dass ich keine Wohnung habe. Er und vier weitere junge Leute hätten gerade direkt gegenüber eine Wohngemeinschaft gegründet, und dort sei noch ein Zimmer frei.

Und so kam es, dass ich meine geschädigten Zimmerpflanzen nach Hanau holte und ein paar Jahre lang als WG-Opa (so nannte ich mich selbst) mit den fünf Leuten lebte, die alle gerade von zuhause ausgezogen waren.

Tja, nun war ich schneller nach Hanau zurück gekehrt als ich das dachte und war Kneipier. An‘s Weiter-Studieren in Kassel war natürlich nicht mehr zu denken.

So, mit diesem Eindruck aus einem kleinen Teil meiner Gastronomie-Geschichte wünsch‘ ich euch wieder viel Spaß auf dieser Seite und unterhaltsame und nette Begegnungen!

Bei den vielen Kommentaren, die in den letzten Wochen immer eingetroffen sind, wurde nun schon öfters die mangelnde Übersichtlichkeit bedauert. Ich werde heute gleich nach dem Posten im Kommentarbereich zwei Kommentare, sozusagen als Überschriften oder Kategorien, einfügen.

Ganz oben wird stehen: Ab hier bitte eure Fragen einfügen.

Weiter unten wird stehen: Und ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

Liebe Grüße, euer @double-u


 
Bisher erschienen:
Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself
2017-KW 29 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 30 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 31 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 32 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 33 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 35 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 37 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 38 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 39 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 40 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 41 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 42 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 43 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 44 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 45 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 46 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 47 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 48 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 49 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 50 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 51 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 52 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2018-KW 01 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2018-KW 02 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2018-KW 03 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2018-KW 04 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

0.00 Uhr: Meine Erkältung macht mir jetzt doch schwer zu schaffen.
Brummkopf, Nase läuft und Gliederschmerzen.

Daher muss ich mich heute leider etwas früher verabschieden.
Ich werde die Tage hier noch mit Natalie zusammen "aufräumen".
Es kommt nix weg ;-)

Danke, dass ihr da wart!
Ich hoffe, es hat euch Spaß gemacht!

Liebe Grüße, @double-u

·

Danke, dass du gestern trotz Erkältung deine Bar geöffnet hast ;-)

Ich wünsche dir rasche und gute Besserung!

·
·

Dankeschön! Es geht schon viel besser.

·

Ups, Gute Besserung mein bester!!!

Ingwer,
halbe Zitrone,
Honig,
heißes Wasser und das ganze 5 min ziehen lassen!
Dann heiß trinken!

Oder vor dem Schlafen gehen, das mache ich so!

Richtig große Tasse 0.5l,
etwa 15 % braunen RUM,
2 Esslöffel Zucker,
2 Teebeutel Minzetee,
halbe Zitrone,
Scheibe Ingwer,
heißes Wasser.
Auch wieder heiß trinken und direkt ab in die Kiste.

Schwitzt die ganze Nacht wie die Sau, aber alles an schlechten raus!

LG und gute Besserung!!!!!!!!!!!!!!!!

·
·

Die einzig wirksamen Mittel in deinem Gebräu, @ennosan, das weißt du ja auch selbst, sind Ingwer und Rum. Das wirksamste ist der Rum. Ich würde, falls du keine Pussy bist (was natürlich impliziert, dass ich keine bin!), @double-u, den Rum gleich pur einnehmen lassen. Ja, einnehmen! Du hast richtig gelesen und höre auf, dich zu freuen, @double-u! Es ist immer noch Medizin! Wenn du ein Mann aus Eisen bist, lässt du dir auch die Glieder damit einreiben, spuckst drei Mal nach Osten (Morgen) und hältst dabei einen deutlichen Stinkefinger gestreckt in Richtung Westen (Abend). Das Universum wird verstehen! Schlägt dir die Spucke dabei ins Gesicht, hat es dich bereits verstanden. Aber dazu muss der Wind aus Osten kommen, was bei uns ganz selten der Fall ist. Du kannst dich dabei aber von einem Automobil auf der A3 nach Osten tragen lassen. Das funktioniert garantiert. Dann kannst du dir den Stinkefinger nach Westen sparen.

Ja, okay @ennosan. Der Ingwer… ist halt sehr wirksam.
Lasse den Rum also zuvor in einem Ingwer–Abrieb mockern, @double-u. Abdecken! Der Alkohol! So ein-zwei Stunden lang. Nicht länger!!! Sonst werden die Stoffe gelöst, die deine Manneskraft heben, was im Moment kontraproduktiv wäre. Vergiss Zucker, Minzetee Zitrone und heißes Wasser. Das ist was für Lutscher, die den Rum nicht aushalten. 70 Promille sollte er schon haben. Darunter, also in dem 40 Promille–Verschnitt, badet vielleicht der ehemalige Bischof von Limburg seine Bachblüte. Das ist aber nichts für richtige Männer, @double-u. Es können übrigens auch Frauen mein Rezept probieren, die mal gerne richtige Männer wären!

Edit: Ich vergaß zu erwähnen: Rum vor dem Trinken vom Ingwerabrieb trennen, abseihen. Mit dem Ingwer zusammen, verzehrst du nach dem Schlucken des Rums zur Belohnung eine Süßspeise deiner Wahl. Wenn du Hilfe bei der Zubereitung dieser Medizin brauchst, du hast meine Telefonnummer.

·
·
·

LOL der ist gut, ich werde ihn testen.

Ich habe nur ein Problem,
in Uruguay bekommst du nichts über 40 Promille

Du hast auch gerade beim schreiben so einen zu dir genommen, oder??
21 x Edit Comment LOL

·
·
·
·

@ennosan, das liegt daran, dass mir heute 10 Sachen zugleich durch den Kopf gingen und ich darüber vergessen habe, Elke von der Schicht zu holen. Jetzt bin ich unten durch und kann mich wieder langsam hocharbeiten.

·
·
·
·
·

Grins,
war ja auch nicht böse gemeint, dachte nur als ich auf Steemworld kam, guter Gott, was ist den nun los,
ganze History afrgo GRINS

Tipp zu Elke, nutze die Zauberworte
"Wollen wir Shoppen gehen" GRINS
Das zieht immer!!!!

LG Enrico

·
·
·
·
·
·

Haha. Sehr einfach? Ich löse doch jetzt nicht die Assets auf. Huste mal, ohne Hals.

·
·
·
·
·
·
·

LOL

·
·
·
·

Lieber Enrico,

ich hab' echt herzhaft und laut gelacht, als ich deinen Kommentar las.

"... so einen zu dir genommen ..." Klasse!

Ich hab' auch erst mal rückgerechnet, um welche Uhrzeit @afrog seinen Kommentar verfasst hat ;-)

·
·
·
·
·

GRINS jubs, war ein wenig erschrocken als ich auf Steemworld kam und alles was da stand war afrog GRINS
Dann noch das Rezept dazu 1 + 1 = GRINS

·
·
·
·
·
·

Ja, mir ging's ja ähnlich ;-)

·
·
·
·
·
·

Merkst du's?
Ich bin immer noch am "Aufräumen" von Sonntag ;-)

·
·
·
·
·
·
·

Jubs fast 500 Kommentare oder gar schon drüben.

·
·
·

Lieber @afrog,

ich sag‘ nur: durchschlagend erhebend, diese Anwendung und Wirkung!

Eigentlich wollte ich dir hier ein Foto von mir einfügen, den Kopf auf dem Tisch liegend, ein Glas Rums in der einen und Ingwer-Knollen in der anderen Hand haltend.

Aber, jemand ist mit dem Schenkel an die vierte Flasche Rums gestoßen, so dass diese umfiel und auf die Kamera geknallt ist. Worauf hin beide zu Bruch gingen; also die Flasche Rums und die Kamera; nicht die mit den Schenkeln.

Die Kamera hat noch einmal geblitzt; das war‘s dann. Das Foto muss gigantisch geworden sein. Aber bei dem hochprozentigen Kram stand natürlich auch gleich alles in Flammen. Also nur der Tisch, die Kamera und die zerbrochene Flasche Rums; zum Glück nicht die mit den Schenkeln und ich auch nicht.

Auf der Speicherkarte in der zerschmolzenen Kamera ist nichts mehr drauf außer Rumgeruch.

Aber, zur Freude aller kann ich berichten: Mir geht‘s schon wieder viel besser!

Danke für dieses tolle Rezept und die detaillierte Gebrauchsanweisung!

Lieben Gruß, @double-u

·
·
·
·

Das wollte ich wirklich nicht. Geh ins Badezimmer und mache einen auf Bischof von Limburg! Die mit den Schenkeln war aber nicht vom Teich, oder? Breiter Mund und Zunge zum Fliegenfangen? Grünes Outfit?

·
·
·
·
·

Alles gut. Alles gut. Stimmung bestens. Pizza bestellt. Gerade klingelt's ... die Pizza kommt.

Nein, Feuchtgebiete sind dein Terrain. Sie kam aus einer trockenen Gegend in der Nähe von Hanau.

·
·
·
·

hahaha - was für gelungene Bilder, die du uns da aufzeichnest!!! Gute medizinische Anwendung der Grundmischung hast du da eingesetzt :-)

Grüße an dich und an @afrog !!!

·
·

Danke dir, mein Lieber!

Lustig, Ingwer habe ich vorhin frisch eingekauft ;-)

·
·
·

Ingwer ist immer gut, auch als Tee und Gewürz,
egal was ich koche es kommt immer etwas Ingwer und Curcuma mit dran.

·
·
·
·

Kann ich bestätigen und nehme den auch sehr oft her, auch für manche Süßspeisen. Im Winter ist er besonders angenehm, da er wärmt, wie auch Zimt. Curcuma kenne ich nur dem Namen nach, ist der für europäische Küche was?

·
·
·
·
·

Curcuma ist sogar noch besser als Ingwer!

·
·
·
·
·
·

Ich hoffe, es ist alles gut bei dir!

Es war voll auf der neuen Seite, aber mir fiel trotzdem auf, dass du heute gar nicht da warst.

Mir dir wären wir bei 700 ;-)

·
·
·
·
·
·
·

Ist mir auch aufgefallen, hab ihn dann auf der SteemWorld besucht und zumindest ein paar Upvotes von ihm gefunden. Hoffen wir, dass es ihm gut geht!

Da fällt mir ein: Der @urukai könnte ja wieder bei ihm nach dem Rechten sehen und ihm bei Bedarf wieder eine Whiskyflasche unter die Nase halten, hat ja letztens auch super funktioniert! 😆

Edit: Hab seine Nachricht gerade entdeckt, leider etwas zu spät.

·

Hallo liebe Steemians,
und natürlich ein ganz herzliches Hallo an den lieben @double-u,

finde es ne ganz tolle Sache was du hier veranstaltest und wollte auch mal was dazu beitragen :)


Kurz zu mir, ich bin noch nicht sehr lange dabei (gerade mal 4 Tage), hab mich aber schon sehr gut hier eingefunden und fühl mich bei der deutschen Community auch sehr willkommen! Bin auch, solang die Zeit es mal erlaubt, im deutschen Discord anzutreffen, wer also mal ein wenig plaudern will, darf gerne vorbeikommen :)
Wer noch mehr über mich wissen will darf natürlich auch gerne meinen Vorstellungspost lesen.


Aber die eigentliche Sache die ich anmerken wollte und die mir sehr am Herzen liegt: Ich habe ein kleines Tool geschrieben, das den Umgang mit steemit um einiges erleichtert, die Steemit-Sidebar



Einfach auf das Bild klicken um es sich im Vollbild ansehen zu können!


Wie ihr seht bindet sie sich direkt auf der Steemit-Seite ein und zeigt einem nützliche Infos und Absprünge auf andere Seiten an.
Ich würde mich riesig freuen, wenn noch mehr Leute diese benutzen würden (das erhöht ja auch die Motivation weiter dran zu arbeiten und sie noch besser zu machen!). Gerne freue ich mich auch über Verbesserungsvorschläge und Bug-Reports, sollte etwas doch mal nicht so funktionieren wie es soll.


Zuletzt will mich auch bei allen bedanken die mich bei der Sache unterstützt und motiviert haben, sowie auch bei den lieben Lesern, die bis hier hin durchgehalten haben! :D


Viele Grüße,
Martin


PS: Ich wollte schon früher posten, allerdings hab ich momentan ein ziemliches Bandbreiten-Problem :/ Die sollten sich aber dann hoffentlich bald erledigen, sobald die ersten Auszahlungen kommen :)
PPS: Ein riesiges Dankeschön an @uniquecosmos, der mir grad SP delegiert hat! :)

·
·

Hey @mwfiae,
nützliches Tool, hab's mir gleich installiert. Habe nur eine Frage, hoffe jedoch sie kränkt dich nicht :p gibt's eine Möglichkeit, die Infos über deinen Account unten auszublenden? Dass ich also immer nur Infos zu dem User sehe, der mich grade interessiert?
Liebe Grüße und Kompliment für die Entwicklung! :)

·
·
·

Ok, ich ziehe die Frage zurück, zwischendurch F5 drücken hilft mal wieder... :D

·
·
·
·

Moment, jetzt bin ich verwirrt, eigentlich sollte sich wenn man F5 drückt nicht viel ändern...

·
·
·
·
·

Schon gut, es war Schussligkeit meinerseits.. ich war auf deinem Post, hatte das aber nicht bedacht und dachte, dass ich jetzt immer unten in der Sidebar die Infos über dich stehen habe. Aber jetzt, wo ich bspw. hier auf der Seite bin, werden mir wie gewünscht die Daten zu @double-u angezeigt, also alles bestens ^_^

·
·
·
·
·
·

Achso, soweit hat ich dann gar nicht gedacht :)

Also es ist immer der User der oben eingegeben wurde (der bleibt auch gespeichert und ist eigentlich für den eigenen Account gedacht, aber natürlich kann man da auch wen andres eingeben um seine Infos zu erfahren) und zusätzlich unten der User auf dessen Kommentar/Profil/Post man gerade ist.

Nur nochmal die Erklärung an alle, die vielleicht auch im ersten Moment verwirrt sind :)

·
·
·

Hallo @meluni,

das kränkt mich natürlich nicht, freu mich doch, wenn noch mehr Leute das benutzen!

Es ist geplant, dass es später noch mehr an Einstellungsmöglichkeiten gibt. (z.B. das man die Breite der Sidebar anpassen kann, seine eigenen Links hinzufügen, etc. )
Und wenn da Bedarf besteht, dann freu ich mich natürlich das auch umsetzen zu können.

Lange Rede, kurzer Sinn: Gibt's noch nicht, wird aber noch kommen, zusammen mit vielen anderen Einstellungsmöglichkeiten :)

Dankeschön, die lieben Grüße geb ich gerne zurück :)

·
·

Hallo Martin,
herzlich willkommen hier am Tisch und auf Steemit!
Sehr netter Vorstellungspost, bin gespannt auf deine Beiträge!

·
·
·

Hallo Christiane,
freut mich wenn dir mein Vorstellungspost gefallen hat, auch wenn ich sagen muss im Vergleich zu dem was andere da abliefern hab ich noch sehr viel zu lernen!
Aber gut, bin ja auch Entwickler und kein Profi-Blogger :)

·
·
·
·

Lernen wirst du hier sehr viel, mir raucht der Kopf! Bin richtig im Lernstress, aber das ist definitiv Eustress!
Entwickler werden hier in diversen Projekten auch immer gebraucht!

·
·
·
·
·

Und wieder was gelernt, weil den Begriff Eustress kannt ich bisher auch noch nicht! :D

Ja das hab ich auch schon gemerkt, aber das ist ja auch das schöne, weil es soviele Anwendungen auf der Blockchain gibt, da kann sich eigentlich jeder irgendwo einbringen und was beitragen :)

·
·
·
·
·
·

Siehste mal... 😉

Ja! Ich liebe die Vielfalt, die sich daraus ergibt!

·
·
·
·
·
·
·

Und auch die Atmosphäre die dadurch entsteht! Jeder spornt jeden an sein bestes zu geben und dabei trotzdem man selber zu bleiben und einfach sein Ding durchzuziehen :)

Einfach ein sehr friedliches und fröhliches Durch- und Miteinander :D

·
·

Die Sidebar finde ich total klasse.
Werde Ich mir noch genauer anschauen:)
Erstmal ein herzliches willkommen in der schönsten Stemmit Bar ;)
Ich bring das Kölsch wieder mit :) Bedien dich !

·
·
·

Dankeschön!

Das das die tollste Bar hier auf Stemmit ist hab ich schon gemerkt!
Soviel positives Feedback und spannende Geschichten, vorallem auch vom Wirt höchstpersönlich @double-u :)

Da fühlt man sich wohl und lässt sich auch gerne das Kölsch schmecken, Prost!

·
·
·
·

Ich weiß gar nicht so recht, wohin ich meinen Kommentar plazieren soll, bei der gewaltigen Menge hier ;)
Erst einmal danke @double-u, dass du uns einen kleinen Einblick in deine Vergangenheit gewährst. Finde ich sehr spannend. Ein gutes Beispiel, welches zeigt, dass das Leben nicht immer nach Plan verläuft ;)
Ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, dass deine Erkältung schnell wieder vergeht.

·
·
·
·
·

Ach das wo ist doch gar nicht so wichtig, Hauptsache man ist dabei!


Freut mich auch, dass es dich ausgerechnet unter meinen Kommentar verschlagen hat :)

·
·
·
·

hach, und genauso soll es hier sein - und so soll es bleiben und sich mit euch zusammen weiter entwickelt - jede Kneipe lebt mit seinen Gästen... und hier kann man sagen sind die Gäste einfach allesamt große Klasse!!! Da nun Sperrstunde ist, muss ich leise sprechen - also, wenn es dir heute hier gut gefallen hat, dann komm doch bitte nächten Sonntag wieder - wir freuen uns auf dich! :-)

·
·
·
·
·

Ich werd mir das sicherlich nicht entgehen lassen, freu mich da schon wieder drauf!
Ist zwar noch ein wenig hin, aber meine Votepower wird es mir sicher danken, wenn ichs ein paar Tage lang ruhiger angehen lasse :D

Außerdem muss ich dann ja auch die neuen Features meiner Sidebar vorstellen, wenn sie schon so extrem gut hier angekommen ist :)

Also haltet mir am Sonntag schonmal ein Plätzchen frei, ich werd da sein!

·
·
·

Rufe mal ganz laut über die Berge und Felder und Wiesen und Wälder ein Cheers nach Köln! :-)

·
·
·
·

Ein lieben Gruß zurück ins Siebengebirge ! :) und zu gleich eine wunderschöne gute Nacht :)

·
·

Hab es in Nutzung und finde es geilo! Weitermachen bitte!

·
·
·

Solang mich so nette Leute weiterunterstützen, wird auch damit weitergemacht!
Zumindest solange bis die Sidebar mal perfekt ist und keiner mehr Vorschläge bringen kann ;)

·
·

Hat bestimmt Potential, ich finde so einer dauerhafte VP und SP Anzeige (direkt auf der Seite) schon praktisch.

Vielleicht zur kleinen Übersicht noch welcher Vote-Prozent-Wert etwa welchem $-Wert entspricht, ähnlich wie bei Steemworld:

·
·
·

Danke für das Feedback, langfristig ist geplant mich auch noch in andere Teile von steemit einzuhängen und beispielsweise zum einen den Vote-Slider genauer zu machen, und zum anderen dann auch gleich den Wert davon anzuzeigen, aber das ist aktuell noch nicht ganz oben auf der Todo-Liste :)

Vor allem weil es dafür vorteilhaft wäre schon mal den Vote-Slider auf der Seite zu sehen und testen zu können, aber dafür muss ich noch fleißig SP sammeln und sparen! :D

·
·

Guten Abend @mwfiae willkommen in der Runde, Deinen Vorstellungspost und das Tool werde ich mir später ansehen :) Cheers!

·
·
·

Freut mich :) Falls dir dann noch irgendwas auffällt oder fehlt einfach Bescheid geben :)

·
·
·
·

@mwfiae, sehe es mir in Ruhe die Tage an und wenn ich eine Frage habe werde ich Dich finden :)

·
·
·
·
·

Ja genau, kein Stress machen und weglaufen werd ich schon nicht :)

·
·

Ein spätabendliches Cheers an dich @mwfiae Martin... und genau wie @physalis werde auch ich in den nächsten Tagen mal schauen, was du da alles so bastelst...
Kennst du schon die Steemworld von @steemchiller - falls nicht, schau mal rein, vielleicht gibt es ja sogar einige gemeinsame Gedankengänge

Auf alle Fälle ein Herzliches Willkommen hier auf Steemit und hier in der wwweltbesten Kneipe auf der blockchain - die einzige überhaupt, soweit ich weiß...

·
·
·

Cheers!
Freut mich natürlich, aber wie gesagt aktuell hab ich nur die Sidebar, aber dafür wird die einfach vollgestopft mit Features! :)

Ja Steemworld kenn ich schon, da hab ich auch nen Link in der Sidebar drin um schnell abspringen zu können. Ist aktuell das wichtigste Werkzeug für mich! Danke dafür @steemchiller :)
(PS: Ich hoffe natürlich es ist ok für, dass ich dein Logo und Link eingebaut habe. Aber falls du doch was dagegen hast gib mir bitte einfach Bescheid, dann bau ich das sofort wieder aus! Wäre nur schade, weil ichs, wie gesagt, selber sehr gerne verwende um auf Steemworld zu kommen :) )

Freut mich sehr hier zu sein! Und einzige stimmt bestimmt nicht, gibt ja immer Trittbrettfahrer ;-)
Aber die beste ist auf alle Fälle die hier, ich weiß gar nicht wie oft ichs heut schon geschrieben hab, aber ich bin einfach überwältigt von der Community und dem Support der mir hier zuteil wird :)

·
·
·
·

ha, das klingt in der Zusammenfassung nach du kommst nächsten Sonntag wieder, hehehe... sehr gut!

Die "Kneipe" läuft auch zwischen den Sonntagen weiter - d.h. alle offenen Fragen werden beantwortet und alles an Themen wird bearbeitet - nur für den Fall, dass du denken konntest hier wäre nur am Sonntag was los ;-) Ein ganz herzlicher Gute-Nacht-Gruß an dich und wir lesen uns die Tage!!!! :-)

·
·
·
·
·

Das mein erster virtueller Kneipenbesuch war, weiß ich sowas natürlich nicht :)

Aber wie gesagt, meine Votepower ist bestimmt ganz froh, wenn ich ihr ein paar Tage Pause gönne, zumindest solange ich den Vote-Slider noch nicht freigeschaltet (oder in meiner Sidebar nachgebaut) habe :D

Gruß zurück :) Und ich bin mir sicher, dass man noch oft voneinander hört!

·

Einen schönen guten Abend, dir lieber @double-u und allen Gästen,

das neue Outfit der Wochenseite finde ich außerordentlich gelungen!

Sehr interessant fand ich den kurzen Einblick in deine Vergangenheit :-)Da war wohl viel Idealismus dabei, bei eurem Kneipenprojekt. Der Status eines Mädchenschwarms war dir sicher gewiss;-)

So, jetzt schaue ich mich mal um, wer sich heute Abend schon in deiner Bar eingefunden hat.

Einen gemütlichen Abend rundum :-)

·
·

Servus @vienna, hoffe der Arbeitsstress hat sich gelegt, Cheers!

·
·
·

Cheers @physalis,

schön, dich wieder zu treffen :) Danke der Nachfrage, der Stress ist beim Abklingen und ich kann den Abend hier wieder so richtig genießen!

·
·

Danke, liebe @vieanna!

Ich wünsch' dir auch einen gemütlichen Abend!

Ich werde es wahrscheinlich heute wieder nicht packen, alle sofort zu bewirten ;-)

Habe bisher Natalie im Gewühl auch erst kurz gesehen. Aber, dass sie da ist, weiß ich.

·
·
·

Die Bar voll netter Menschen, super Stimmung, Partylaune oder Fachsimpeleien - einfach perfekt, die Woche auf diese Weise ausklingen zu lassen!

·
·
·

hihi, aber klar doch!!! und @meluni, meine Real-Life-Schwiegertochter ist auch mit unterwegs - und @physalis dreht fleißig ihre Runden und alle Gäste untereinander haben die wundervollsten Gespräche und die Stimmung ist grandios! Alles, was eine gute Kneipe ausmacht ;-) bin mir ziemlich sicher, dass diesmal die 500 Kommentare-Marke erreicht wird!

·
·
·
·

Du lagst nun voll richtig mit den "500" !

Edit:
Oh, das war eben der 500.
Ich dachte 499 und wollte dir als Antwort den 500. überlassen ;-)

·
·

Hey @vieanna,
sorry........eben erst gesehen.
Ein verspätetes Prost von mir.
Wünsche auch Dir, wie allen andern Gästen, einen angenehmen Abend

·
·
·

Hallo @ivonne,

freut mich sehr, auf einen neuen Namen zu stoßen. Ich werde dich mal auf deiner Seite besuchen :) Prost und noch einen gemütlichen Abend in der tollsten WWW-Kneipe!

·
·
·
·

Hey @ vieanna,
vielen Dank schon mal für Deinen Besuch.
Zum Wohl und auch Dir noch einen geselligen Abend.

·
·

Mei, da finde ich auch endlich zu dir - Cheers liebe Vieanna - aber sag, hast du überhaupt schon ein Glas in die Hand bekommen?
Der wundervolle Schwank aus Werners Leben war heute perfekt, gell! Da dürfen wir alle gespannt sein, auf die Fortsetzungen und Verzweigungen, die im Laufe der Zeit für uns zu lesen sein werden...

Bevor ich nun weiter um die Tische husche, dir einen ganz, ganz herzlichen Gruß nach Wien und einen wundervollen Abend hier in der Runde bei @double-u :-)

·
·
·

Hallo liebe Natalie, danke für die liebe Begrüßung :)

Du bist ja wieder schwer im Einsatz! Super, dass du Verstärkung aus der eigenen Familie mitgebracht hast :)

Ja, der kleine Ausschnitt aus @double-u's Vergangenheit war klasse! Fortsetzung folgt - hoffentlich!

Verzeih, falls du es schon irgendwo geschrieben haben solltest, aber gibt es heute wieder ein Schlaflied von dir?

Cheers, auf den Gastgeber und alle, die sich hier eingefunden haben!

·
·
·
·

Cheers!

·

Ja erst einmal guten Abend sag ich an alle Anwesenden. Es ist ja schön Werner, dass du heute schon so früh aufmachst, da kann ich auch mal kurz vorbeischauen und nicht wie in den letzten Wochen, wo ich immer erst zum aufräumen am nächsten Tag eingetroffen bin.

War interessant zu lesen, was du für einige Zeit in deinem Leben gemacht hast. All unsere Lebensläufe Sind ja nicht vorbestimmt und lassen sich doch auch irgendwie von uns selber beeinflussen. Und das es bei manchen, so wie bei dir oder auch bei mir, nicht immer gerade aus läuft, sondern oft mal ein paar Umwege oder auch Abkürzung nimmt, ist doch eigentlich herrlich. Wie langweilig wäre das Leben, wenn wir schon genau wüssten was uns morgen oder in der nächsten Woche dann alles erwartet.

Gerade dieses ungewisse und spontane, macht doch manchmal so einen alternativen Lebenslauf aus.

In diese Ecke unseres Heimatlandes habe ich mich bisher noch kaum verirrt, aber ich hoffe das werde ich in der Zukunft auch noch einmal ändern. Ich bin mir schon sicher dass ich in einigen Jahren wieder in der Heimat aufschlagen werde, und wer weiß vielleicht trinken wir dann nicht nur ein virtuelles Bierchen zusammen, sondern stoßen noch einmal richtig miteinander an.

Und siehst du, du hast mal ein bisschen fürs Lehramt studiert, ich bin Lehrer geworden. Das hätte ich mir früher auch nicht träumen lassen. Deshalb muss ich morgen halt wieder pünktlich raus, drei Wochen sind es noch bis zu den Ferien.

Also dann, allen die hier heute noch ein Treffen wünsche ich eine angenehme und gepflegte Unterhaltung. Hier bei uns im ganz fernen Osten ist es jetzt schon Zeit für die Koje.

Trotzdem sage ich mal ein ganz lautes カンパイ KANPAI in die Runde.

Viele Grüße aus dem noch immer sehr winterlichen Niigata

·
·

ein nächtliches Cheers hinüber zu dir, lieber Roland - schöner kann man das mit den Umwegen und Abkürzungen nicht ausdrücken... im Grunde habe ich bisher keinen Menschen kennengelernt, bei dem alles "ganz gerade" verlaufen ist im Leben. Viel CVs mögen heute so geschrieben werden, dass es alles nach einem getakteten Track-record aussieht, aber das ist dann meist die Lese-Variante für die seltsame "offizielle Welt" in der wir alle unterwegs sind... Mensch-Sein geht meist in Kurven und oft auch in Achterbahn-artigen Loops :-) Ist es nicht gerade das, was es so herrlich spannend macht? Am Ende unserer Tage sind es weniger die Ruhephasen, von denen wir den Enkelkindern erzählen werden - es sind die Abenteuer, die wir durchleben und überstehen durften....
Kanpai an dich - auch wenn du dies erst in deinem Guten Morgen lesen wirst - also noch ein Ohaio gozaimasu mit dazu ;-)

·
·
·

Hallo @jkiw Prost, Du bist ja wieder richtig im Stress, muss mal noch ein paar Runden ziehen und sage bis später :)

·
·
·
·

hihi, du liebe @physalis - darf ich dich nominieren (ich weiß, du magst keine Challenges - ich auch nicht) ... aber du weißt ich bin im Feb mit den Kids in Kur... nächsten Sonntag bin ich noch hier, aber dann bis Ende Feb wohl nicht (hab bisher keine Ahnung, wie die Möglichkeiten online zu sein... sein werden... ) deshalb würde ich dich nominieren für die Sonntagsrunde beim Werner - da du eh schon ähnlich wie ich durch die Tische tanzt, ist es ein Leichtes für dich :-) Dicke Umarmung und fühl mal rein :-)

·
·
·
·
·

Liebe @jkiw, ja, 4. bis 25. Feb. bist Du dann weg? Kann Dich absolut nicht ersetzen und wird wohl ziemlich viel Glasbruch geben beim servieren, aber ich kann es probieren und mit meinen 2 linken Händen wären zur Unterstützung noch 1-2 Leute nicht schlecht. Muss auch erstmal wieder Votepower aufladen, bin ja gerade wie eine Irre hier durch und wünschte pro Vote wäre das 10fache drinnen....

Update: Und ein Laptop (für die Sonntagsbar) lässt sich nicht organisieren? Man kann auch eine Wertkarte kaufen und mit wenig Geld eine Internetverbindung mit dem Laptop herstellen, mit son Zwischending (weiß grad nicht wie es heißt), dass mache ich immer wenn ich in abgelegenden Ecken Urlaub mache. Dann könntest Du zumindest in die Sonntagsbar reinschauen....

·
·
·
·
·
·

werde alles tun, um auch während der Kur hier zu sein - aber kann halt noch nix garantieren :-)

7.2. bis 28.2. ggf. noch Verlängerung, mal schauen... und es ist gut zu wissen, dass du auf alle Fälle zwischen den Tischen umeinanderwirbeln wirst - und @chriddi wird sicherlich an deiner Seite sein - und @meluni ihr Bestes geben.. ... und alle Gäste hier im Saal allemal :-) und wer weiß, wer von da draußen im Steemit-universe noch so auf @double-u aufmerksam wird - bei den Kommentaren, die heute Abend auf den Post gedonnert sind grins Auf dem Weg in die Heia - wir lesen und wir schreiben uns <3

·
·
·
·
·
·
·

@jkiw, wir denken das Mittwoch mal durch, wir besorgen dir schon irgendwie Internet, ich hab da eine Idee ;)
Nichtsdestotrotz werde ich @physalis natürlich gerne unterstützen :)

·
·

Und hier noch ein kleines Foto wie es bei uns zur Zeit aussieht, mehr Bilder gibt es bei mir im Blog
image.jpeg

·
·
·

Wow, wie im Märchen. Bei uns gibt's nur Matsch und Wind :D

·
·
·
·

Den würde es bei uns jetzt wahrscheinlich auch bald geben, leider bleibt es ja nicht immer für immer so schön weiß

·
·
·

Guten Abend @maxinpower, du Pädagoge :), sieht aber schön aus bei Euch :)

·
·
·
·

Haha, sag das nur nicht so laut sonst glaube ich das vielleicht selber noch.

Und ja, schön sieht es aus, aber wird leider nicht mehr lange so schön bleiben

·
·
·

oh schön weiß, nach wie viel "Kunstfiltern" sah das so fast "selbstgemalt" aus ^^ ?

·
·
·
·

Eigentlich brauchte ich nur einen. Die App heißt PicsArt. Heute wird so was immer leichter, anderes dafür und immer mehr kompliziert

·
·
·
·
·

ach eine simple APP sogar schon, ja wird scheinbar wirklich immer einfacher.
Ich kenn da bisher erst einige Photoshop-Filter die ähnliches Ergebnis lieferten.

·
·
·

wooow sieht wie bei uns im Westen Österreichs aus

·
·

Hallo @maxinpower, schön, dich wieder zu treffen!

Unterrichtest du in Japan an einer deutschen Schule?

·
·
·

Hallo @chriddi, Ganz meinerseits

Wenn man es genau nimmt, unterrichte ich eigentlich fast überall. Aber hauptsächlich an ein paar Universitäten. Dann muss sie wahrscheinlich unbedingt mal einen Beitrag zu schreiben, wie ich dazu gekommen bin.

Aber deshalb habe ich jetzt halt noch circa drei Wochen ordentlich zu tun, bevor dann die Semesterferien anstehen ich mal wieder meine Heimatstadt besuchen werde.

Dir dann auch noch einen ganz tollen Sonntag Abend, hier ist es jetzt gleich 2:00 Uhr und wirklich Zeit für die Falle.

Liebe Grüße aus Niigata

·
·
·
·

Spannend!
Ja, ja, unbedingt, schreibe einen Beitrag!
Gute Nacht und bis bald,
LG, Chriddi

·

Guten Abend in die Runde,

auch von mir herzlichen Dank an @double-u, @jkiw und @jaki01 für den super Service, auch vielen Dank an @ennosan für das Tool und die Statistiken und allen anderen für die nette Gesellschaft.

Bin heute später dran dann mein PC meinte es wohl lustig mit mir und zeigte mir öfter die Farbe BLAU, ganz toll, es ging gar nichts mehr, mal schauen ob er heute noch etwas durch hält.

@double-u danke für einen Einblick in deinen Lebensweg, kurz nach der Wende haben wir ein ähnliches Projekt gestartet. Aber nicht ganz so groß und daher war unsere Tätigkeit eher auf ehrenamtliche Arbeit beschränkt. Irgendwie stellte sich nie die richtige Balance zwischen mir und dem Tablett mit Getränken ein, aus Gründen der Schadensminimierung stand ich gelegentlich nur hinter der Bar. Ein Ort an dem man sehr viel mit bekommt und nicht selten Seelentröster war. War aber auch mal richtig fies, 2-3 mal habe ich einer lästigen und unangenehmen Person zu viel Schnaps in den Cocktail getan, nach deren Umarmung des Klobeckens habe ich es auch nie wieder getan.

Sonst gibt es gar nicht so viel zu berichten und ich habe noch ein paar Pizzen mitgebracht, greift zu und lasst es euch schmecken:

Ich nehme dann mal ein Bier und werde mal schauen wer schon alles da ist und mal von Tisch zu Tisch springen :)

·
·

Ahhhh, so schön dass du da bist - und die Pizza kommt gerade recht, wobei ich die nach dem "Toiletten-Umarmungs-Bild" glaub ich doch noch ne Minute liegen lasse lach....

SBD zu Steem ist im Augenblick wieder fast 1:1, so das ich mal mit meinen abwarte, bevor ich verkaufe und die Kraft hochschraube...

Aber jetzt proste ich dir erstmal fröhlich zu liebe @physalis und drehe - genau wie du - weiter meine Runden durch die Tische :-) wir lesen uns! :-)

·
·
·

Liebe @jkiw die ekligen Sachen stellt man sich niemals vor, könnte realen Brechreiz erzeugen, wollen wir nicht, brauchen wir nicht :)

Ja warte auch auf einen besseren Kurs, entweder steigt mal kurz der SBD oder der Steem fällt mal schnell, je nach dem, dann kann man wieder zuschlagen und dann können beide Kurse wieder steigen :)

Bis später und gib Gas, hier haben scheinbar einige großen Durst :)

·
·
·
·

heute war / ist so richtig herrlich was los - ich glaube es sind schon fast 400 Kommentare heute im Laufe des Abends...

hab meine SBD dann doch noch in Power verwandelt, einfach um noch die paar Dollar mehr an Kraft zu haben für die Upvotes hier ... aber jetzt muss ich aufhören, sonst dauert es die ganze Woche, bis ich wieder auf den Beinen bin...

Mei, was für ein Abend - wundervoll - und ein Riesendanke an dich, dass du so mit um die Tische geflogen bist!!! :-)

Ganz dickes Umarmtsein und herzen - jetzt dreh ich eine letzte Runde - ich glaube es wird langsam ruhiger... und wir lesen uns die Tage !! <3

·
·
·
·
·

@jkiw hat ja auch wieder Spaß gemacht und wenn noch mehr dahinter steigen dass man Kommentare nicht nur belohnen kann sondern auch an den Kurationen profitiert dann wird es vielleicht noch bunter hier :) Bin, ja gar nicht so der Umarmungsmensch, aber fühle Dich mal dolle geknuddelt & schöne Grüße an den Rest der Familie der hier auch schon unterwegs ist :)

·
·
·
·
·
·

hab das Gefühl, dass es mehr und mehr werden, die hier mitvoten und mitkommentieren... und ein Gespür dafür entwickeln, dass das Voten auch einen Teil in die Kasse bringt - aber das ist für die ganz Neuen noch zu weit weg... nicht nur gefühlt sondern auch rein wissentlich... so nehmen wir mittelalte Hasen einfach mal den Pinsel in die Hand - und ich leg meinen für heute nieder, da ich jetzt fast 4 Tage brauche, um wieder bei 100 % zu sein gins ... muss mir was einfallen lassen... danke für deine lieben Grüße, die gehen genau dergleichen zu dir zurück!

·
·
·

Ach du, liebe Natalie,
wir schwirren hier beide rum, und ich seh' dich gerade mal zum dritten Mal.
Begrüßt haben wir uns - glaube ich - auch noch gar nicht so richtig.
Ich hab' den Überblick verloren; aber ich glaube, es ist total voll ;-)

Ich möchte so schnell tippen können wie du!

Und immer wenn so ein Essensbild kommt, fall' ich bald um vor Hunger.

Kann ich mal ne Pause machen?

·
·
·
·

mach Pause, lieber Werner - und ist es nicht herrlich, wie voll es ist, und was für Gespräche sich an allen Ecken so entwickeln :-) hahaha, da werden wir morgen weiter aufräumen müssen - ich kann heute auch nicht ganz bis zum Schluss bleiben, somit muss Personalrunde auf Montag oder Dienstag verlegt werden... aber alle fühlen sich wundervoll wohl und du geh jetzt essen!!!! Sei geherzt!!!

·
·
·
·
·

Oh danke, liebe Natalie!

Ja, ich glaube auch, es ist gigavoll!

Ich bin doch auch ganz schön angeschlagen. Hab' wegen der Erkältung jetzt Brummkopf und Gliederschwere.
Ohne das wäre mein Post wahrscheinlich auch noch ein bisschen lockerer geraten.

Also, dann geh' ich mal Essen.

·
·
·
·
·
·

Hey, dein Post heute war mega-genial und hat uns allen durch und durch gefallen - mehr davon!!! hehehe - vielleicht solltest du immer mit Erkältung und Brummkopf und Gliederschwere deinen Post schreiben just kidding

lass und die Schlüssel heute an @physalis, @ennosan und @mundharmonika geben - und einen vierten vielleicht an @meluni (muss mal schauen, ob die noch steht, oder schon in die Koje gefallen ist) und dann lassen wir alle Gäste fröhlich plauschen und räumen in den nächsten Tagen gemeinsam auf :-)

·
·
·
·
·
·
·

Ich bin noch da, laufe aber akut Gefahr am Schreibtisch einzuschlafen! Aber auf meinem Blog tut sich grade was, da kann ich jetzt nicht gehen :D ...

·
·
·
·
·
·
·

@jkiw, ja, gern, der letzte macht das Licht aus und schließt noch einmal ab :)

·
·
·
·
·
·
·

Dank dir für's Kompliment!

Ich war doch nicht weg zum Essen, denn ich kam irgendwie nicht los.

Ja, wir übergeben. Du kannst ja heute nicht so lange.
Und wir räumen die Tage noch hier auf.
Ich bin ko.

Vielen Dank, dass du wieder so kräftig dabei warst!

Ich wünsch' dir ne gute Nacht!

Liebe Grüße, auch an deinen Schatzemann, @double-u

·
·

Oha, da komme ich vom Tatort rasch wieder reingefegt, freue mich auf @physalis und dann ist dein Post hier ganz unten hingerutscht! Gibt es im Kellergeschoss auch noch Sitzplätze?!
Jetzt ist die Pizza sicher kalt... Na, macht nichts, Pizza schmeckt immer! Danke dir!

·
·
·

Tänzer?! Boah, da setze ich mich nächste Woche auch glatt ins Gewölbe!
Hauptsache, man wird nicht von der Treppe geschupst, wenn man sich durch' s Gedränge wühlt, um auch mal an anderen Tischen zu plaudern...

·
·
·

@chriddi auf den "unteren Plätzen" ist es gar nicht so schlecht, ähm, meinte das Kellergewölbe ist auch sehr schön, gemütlich die Fackeln an den Wänden brennen, der Wein ist super und hinten in der Ecke darf man sogar rauchen und die orientalischen Tänzer kommen auch gleich und bringen eine Einlage :)

·
·
·
·

hehehe, das mit dem "darf man sogar rauchen" hab ich jetzt mal wörtlich genommen und setz mich zu euch - obgleich ihr gar nicht mehr in den Katakomben weilt... aber, wie auch immer... ich rauch hier in eurer Ecke jetzt mal meine letzte Zigarette für heute...;.)

·
·
·
·
·

@jkiw ja, in der hinteren Ecke, damit wir die Nichtraucher nicht voll qualmen, muss ja auch nicht sein, versuche diesbezüglich schon Rücksicht zu nehmen & gehe auch vor die Tür wenn es nicht anders geht, kein Thema. Jo, dann rauchen wa noch eine letzte Zigarette für heute und Marsch ins Bett, aufgeräumt wird die Tage :) lg

·
·
·
·
·

Aha, Raucherin. Sitzt du deswegen immer draußen am Notebook oder Pad?

Ich bin seit gut drei Jahren auf's Dampfen umgestiegen und froh drüber.

·
·
·
·
·
·

Zum einen bin ich insgesamt sehr gerne draußen - und da ich abends gerne ein Kippchen drehe und rauche, bietet es sich an, einfach den Abend draußen zu verbringen ;-) ;-) Da ich tagsüber so gut wie gar nicht rauche und und auch wunderbar damit leben kann, wenns abends mal nicht passt, hab ich immer nur in den Schwangerschaften und Stillzeiten aufgehört...

Gehts dir wieder besser hinsichtlich der Erkältung? Schicke dir einen ganz herzlichen Gruß - bin jetzt noch ein bisserl im Garten für morgen ernten und schaue heute Abend mal durch die Tische hier, ob noch was aufzuräumen ist ;-)

·
·
·
·
·
·
·

Nun kommt meine Antwort erst am Mittwoch ;-)
Wahnsinn, wie viel ich hier übersehen hatte.

Danke! Also, heute geht's mir schon wieder recht gut. Toi toi toi!

Ich hab' auch immer selbst gedreht, solange ich noch nicht auf's Dampfen umgestiegen war. Pueblo war mein Letzter; ohne Zusatzstoffe.

Ich habe früher immer gesagt, ich höre mit dem Rauchen auf, sobald eine Frau von mir schwanger wird; so aus Solidarität sozusagen ;-)
Es wurde aber Keine schwanger, und so rauchte ich halt immer weiter ;-)

·
·
·
·
·
·

@double-u, falls Du mich meintest, ich darf auch in der Wohnung rauchen und muss nicht vor die Tür. Naja, einen istick TC60W mit Melo2 habe ich auch, macht mir auch richtig Freude, aber so ganz weg bin ich noch nicht von, glaube Wille und Disiplin sind noch nicht ernsthaft gereift :)

·
·
·
·
·
·
·

Liebe @physalis,

wie du wohl bemerkt hast, bin ich zum Aufräumen her gekommen.
Ich weiß noch nicht, ob ich heute alles schaffen werde. Aber ich kann ja auch morgen noch weiter machen.

Mir ist vorhin aufgefallen, dass du dich ja auch sehr umsichtig um ganz ganz viele Gäste gekümmert hast; wenn nicht sogar fast alle.

Vielen herzlichen Dank dafür!

Es war aber auch ein irrer Ansturm gestern! ;-)

Ich meinte oben Natalie, denn sie hat schön öfters erwähnt, dass sie immer draußen sitzt am PC; auch wenn es kalt ist.

Melo II hab' ich auch. Der sifft allerding unten raus.
Daher verwende ich jetzt nur noch den Joyetech Cubis Pro.
Der hat oben liegende AirFlowControl; da kann nix siffen.

Ich bin als starker Raucher vor gut drei Jahren umgestiegen und hab' keine einzige Zigarette mehr gebraucht und geraucht. Ich finde Dampfen zur Raucherentwöhnung optimal! Natürlich hab' ich Nikotin im Liquid.

·
·
·
·

Du hast ja ne tolle Fantasie! ;-)

·
·
·
·
·

@double-u man soll immer das Beste draus machen und wie Du hoffentlich weißt wird es sich nur um orientalische Bauchtänzerinnen handeln :)

·
·
·
·
·
·

Das mit den -rinnen gefällt mir natürlich! ;-)
Aber das wusstest du ja bestimmt ;-)

·
·
·
·
·
·
·

Ganz ehrlich, mir gefallen die Tänzerinnen auch besser und daher gibt es nur diese, sieht viel ästhetischer aus, ist aber auch beim Ballet so, da gefallen mir die Tänzerinnen auch meist besser, ist halt so :)

·

Lieber @double-u,
auf Anraten von @jkiw (ich weiß gar nicht, was ich ohne sie machen würde <3) bin ich heute Abend auch hier und fand deine Einleitung überaus unterhaltsam! Sie passt so wunderbar zu einem meiner Lieblingssätze: Es kommt erstens anders und zweitens als man denkt.

In dem Sinne wünsche ich uns allen einen schönen Sonntagabend, ob mit oder ohne Tatort und proste in die Runde! :)

·
·

Grüß Dich @meluni schön dass Du auch hier bist, hoffe Du hast Dich schon eingelebt und Deinen Spaß hier. Prost und nun springe ich auch mal gleich zum nächsten Tisch :)

·
·
·

Hallo @physalis! Es ist glatt ein bisschen stressig, aber super spannend hier und dort die Gespräche zu verfolgen! :)
Prösterchen zurück!

·
·

Als Einstand habe ich übrigens was Leckeres mitgebracht.. :)

DSC_0545.JPG

·
·
·

Die sehen ja lecker aus! Vllt bleibt für mich ja ein Krümelchen übrig ^^

·
·
·
·

Das war nur der eine Teller; da ich weiß, wie viel hier immer los ist, habe ich noch viiiiel mehr gemacht :P

·
·
·
·
·

lass was übrig für Mittwoch gins

·
·
·
·
·

oh, ist wohl mein Glückstag, danke sehr lecker!

·
·
·
·
·
·

Immer gerne ^_^

·
·
·
·
·

bist ein Schatz!!! Ich glaube heute werden hier alle Rekorde gebrochen - herrlich! Danke, dass du mit dabei bist!!!! ;-) Knutschkuss :-)

·
·
·
·
·
·

Sehr, sehr, sehr gerne! <3 Nur leider muss ich jetzt ins Bett :( ich wünsche euch noch ganz viel Spaß! Und geh auch irgendwann schlafen! :p

·
·

Hallo @meluni,
wie schön, dass du hier bist!
Und danke für die Leckerei - was ist es nur?!

·
·
·

Liebe @chriddi, schön dass auch du hier bist :)
Das sind Kirsch-Mandel-Marzipan-Muffins!

·
·
·
·

Lecker! Passen sehr gut zum Rotwein, den Werner und Natalie mir blanken Kirchenmaus spendiert haben!

·
·
·
·
·

Steck dir ruhig noch welche ein, wer weiß, wann die Power zurückkommt!

·
·
·
·
·
·

Danke!
Gute Nacht und bis hoffentlich bald!

·

Hallo Zusammen, an diesem schönen Sonntag Abend ;)

@double-u du scheinst ja echt eine interessante Zeit gehabt zu haben.

[...]die in Kassel unter unserer Wohngemeinschaft im Erdgeschoss eine weitere gegründet hatte.

Das ist echt nicht schön wenn die Ehemalige direkt unter der eigenen WG eine Neue aufmacht, für den meist nötigen Abstand sorgt so etwas sicherlich nicht. Da wäre ich auch froh über diese sardinische Ausweichmöglichkeit gewesen!

·
·

Hallo @laraventure!

Ich komm' schon wieder gar nicht mehr hinterher ;-)

Wer schreibt denn heute, Lara oder Eric?

Na, das ist ja nur ein klitzekleiner Auszug aus meinen interessanten Zeiten ;-)

Das war anders als du denkst:
Die Frau, die eine WG unter uns im Erdgeschoss gegründet hat, war nicht meine Ex, sondern sie wurde ja erst zu meiner Geliebten, nachdem sie dort eingezogen war.

Das sollte nur mal ein kurzer Abstand sein; 6 Wochen waren es.
Ansonsten sind meine Ex-Beziehungspartnerinnen ausnahmslos jetzt meine besten Kumpel-Freunde. Das möchte ich nicht missen. Mit wem kann man sich denn mehr verbunden fühlen als mit jemandem, mit dem man mal zusammen war.

·
·
·

Hallo, ja schon wieder ordentlich was los hier!

Also grundsätzlich schreibe immer nur noch ich (Eric) in diesem Account. Die anfängliche Planung das sie die (Graffiti-)Blogs schreibt haben wir recht schnell verworfen... und umbenennen geht ja auch nicht. Ich hoffe mit der Zeit wissen aber alle wer hier hinter steckt ^^

Wir werden später aber noch Urlaubsblogs zusammen verfassen und/oder gemeinsame Fotos/Erlebnisse posten. Im Winter ist jetzt nicht soooo viel los bei uns.


Oh, das mit der "Ex" habe ich dann wirklich ganz falsch verstanden, aber so ist es ja dann eh besser als meine Variante ;) Mit allen Expartnern befreundet zu bleiben ist aber auch eine Kunst, vielleicht liegt das auch ein bisschen an der Generation? Bei mir klappt das "Freunde bleiben" eher weniger..
·
·
·
·

Nee, an der Generation liegt das wirklich nicht.
Man mag und schätzt sich halt nach wie vor.

Aber, ich kenne ganz viele Menschen, die das auch so wie du bevorzugen.

·
·
·
·
·

mh okay, also das ich es bevorzuge würde ich nicht sagen. Bei mir ist es auch nie "im Streit" auseinander gegangen. Aber irgendwie hat da wohl irgendwas für eine Freundschaft gefehlt..

·
·

meist nötigen Abstand

Geb ich dir Recht, aber oft hat man nicht die Wahl, ist mir mal mit einer Arbeitskollegin passiert..

·
·
·

Solches "Glück" hatte ich glücklicherweise noch nicht..
Aber ja, bei Arbeitskolleginnen ist das Risiko wohl hoch das so was passiert. Hält aber trotzdem meist nicht davon ab. Aber wäre auch schade, man sollte ja von vornherein eher positiv denken.

·
·
·
·

Sei froh ;)

Hält aber trotzdem meist nicht davon ab. Aber wäre auch schade, man sollte ja von vornherein eher positiv denken.

Stimmt, aber als das passierte war ich auch noch "relativ" jung und habe daraus lernt! Man muss immer offen sein, weil die Beziehung sonst ist von Anfang an zum Scheitern verurteilt ist.

·

Einen schönen Gruß in die "Steemit-Kneipe".
Ich wünsche allgemein viel Spaß beim netten "Plausch"! ;-)

(wenn ich es recht verstanden habe, kommt das hier hin - die andere Antwort habe ich gelöscht -
Pardon!)

·
·

hey, wie klasse, dass du vorbeischaust! - an die neue Unterteilung im Kommentarbereich werden wir uns alle erstmal gewöhnen müssen :-) hatte auch als erstes einfach oben auf reply gedrückt - dann aber innegehalten und mir gedacht, schau ich doch erstmal, wer alles so da ist, haha....
Schiebe dir mal ein schönes kühles Bier über den Tresen - falls du lieber einen Guten-Abend-Tee magst, hätte ich da auch gerade einen frisch aufgebrühten (mit Melisse, Salbei, Kamille, Lavendel und Hopfen)
cheers!

·
·

Hallo, und du sorgst heute für die nötige Musik ;) ?

·
·
·