2017 Woche 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / EnglishsteemCreated with Sketch.

in deutsch •  last year

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity, to Leave Questions and Messages, which Would Not Fit Very Well in Otherwhere Context.

 

Bild mit Dank von pixabay


Deutsch


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,

letzte Woche gab es wieder ein paar technische Hilfen. Außerdem fand ein engagierter Meinungsaustausch zum Steem-Kurs statt.

Es freut mich sehr, dass meine Seite so viele treue Besucher hat! Es schauen wirklich regelmäßig auch User hier vorbei, die mit ihrer Erfahrung bei Steemit oder mit ihren IT- oder Krypto-Kenntnissen anderen Usern sehr behilflich sind.

Vielen Dank dafür euch allen!

Ich habe mich auch sehr gefreut über das positive Feedback, das ich von manchen Steemians dafür erhalten habe, dass ich diese Seite hier betreibe.

Ich wünsche euch noch viele schöne Sonnentage in dem nun zu Ende gehenden Sommer!

Liebe Grüße, euer @double-u


English


Dear Steemit Friends,


last week again, there were a few technical aids here. In addition, there was a dedicated exchange of views on the Steem-Course.


I am very happy, that my site has so many loyal visitors! There are really regular users here, who help other users with their experience of Steemit and IT or Crypto.



Thank you for all of you!

I was also very happy about the positive feedback, I received from some Steemians for running this site.


I wish you many sunny days in this summer, which is now coming to an end!

Best regards, your @double-u


 
Bisher erschienen:
Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself
2017-KW 29 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 30 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 31 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 32 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 33 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ich möchte an dieser Stelle den wohl liebenswürdigsten Stalker auf dieser Welt grüßen :D

Hallo Werner, ich muss jedesmal schmunzeln, wenn du "heimlich" meine Kommentare durchforstest ;D

·

Lieber @cobalus,
herzlich willkommen in der neuen Woche!
Danke für den "liebenswürdigsten"!
Das freut mich natürlich.

·

tzhihihiiii gut, dass du einen neuen Stalker gefunden hast!
Solang ich hier in Wien kein leckeres, deutsches Bier nicht seh
und du ne gemütliche Urlaubskugel schiebst
stalk ich dich ganz bestimmt nicht mehr. ;( :P :D

Für den @cobalus ein raunzig liebevolles Gedicht aus Österreich,
Griaß di @Nicoletta

·
·

Dein Versmaß ist auf jeden Fall einzigartig ;D

Bei mir gibt es auch nicht viel zu stalken (:

Das mit dem Bier hatten wir doch geklärt, aber ich könnte dir ein frisches Leitungswasser anbieten, oder einen grünen Tee ^^

Liebe Grüße an die Frau Künstlerin (:

·
·
·

Ach Junge … ich seh schon, das ist wie mit meiner Dichterei …
Am Ende geht sich´s nicht aus und dann beißt sich die Katze in den Schwanz.

Ab wann gibt´s denn wieder was zu sehen – bei dir? Ich gestehe: ich bin schon etwas auf @cobalus -Entzug.
Zu deinem unausschlagbaren Angebot, Tee find ich auch klasse, zwar nicht so gut wie Bier aber auch toll, eben auf ne andere Art und Weise.

·
·
·
·

Oh jemine! Das letzte was ich wollte war durch meine Artikel eine addiktive Droge zu erzeugen, die Leser nun wie Junkies auf den nächsten Schuss hochqualitativen Input warten lässt! :o

Mal sehen, wann mein Hirn wieder Lust hat durch ein wenig Wortmalerei Farbe in die Tristesse von Steemit zu bringen.

Bis dahin heißt es abwarten uuuuund Tee (der Rahmen wurde erfolgreich geschlossen) trinken (:

Liebe Grüße und so weiter
@cobalus

·
·
·
·
·

... und da meinte mal Einer, er könne nicht flirten ;-)

(Also, so hatte ich die Geschichte mit dem Kompliment wenigstens damals interpretiert .)

·
·
·
·
·
·

Ach wo, der cobalus ist doch viel zu klug, um zu flirten, der kauft bestimmt nicht die Katze aus dem Sack.

·
·
·
·
·
·
·

Na, so weit hatte ich auch wieder nicht gedacht ;-)

·
·
·
·
·
·
·

Als Goldfisch würde ich auch nicht wollen, dass da ne Katze an Teich lauert :)

·
·
·
·
·
·

Liebster Werner,

mir war nicht bewusst, dass du das bereits als "flirten" interpretierst (:

Ich bin wirklich nicht gut darin Menschen zu umgarnen, weil ich gnadenloser Realist bin und ich damit auch die negativen Seiten einer Person beleuchte und hervorhebe.

Aber vielleicht gefällt manchen Personen diese Art sogar. Jedenfalls ist die Intension dahinter kein Flirt.

Liebe Grüße

·
·
·
·
·
·
·

^^ Dinge, die ein glücklicher Goldfisch nicht wissen wollte ;(
Bis auf das mit dem Realist – das find ich gut :P

·
·
·
·
·
·
·

Schade!
Da lag ich ja voll daneben.

Liebe Grüße zurück

·

Lieber Robert,

ich habe dir vom Steemit-Chat aus eine E-Mail geschickt.

Lieben Gruß, Werner

·
·

Lieber Werner,

du hast nun eine Antwort von mir erhalten. Hoffentlich hilft dir das weiter (:

Liebe Grüße

·
·
·

Lieber @cobalus,

schaust du dir bitte auf dem Bildschirmausschnitt die 2. Zeile mal an.

22,16 Euro für 1 SBD.

Mir fällt das seit Tagen schon auf.
Bin am Überlegen, ob ich mich dort deswegen anmelden soll.

Meinst du, das ist ein Fehler?

SBD-Preise.JPG

Edit:

Lieber @cobalus,

es hat sich erledigt.
freiheit50 hat's mir erklärt.

Lieben Gruß, @double-u

·
·
·

Ja, danke, sie hat mir sehr geholfen!
Ich hab' dir dort noch mal geantwortet.

Lieben Gruß, @double-u

·

This post received a 4.8% upvote from @randowhale thanks to @double-u! For more information, click here!

·

This comment has received a 2.43 % upvote from @booster thanks to: @double-u.

Ponzi ist ein Spiel mir nur wenigen Gewinnern

Also Leute, ich wollte es einmal ausprobieren und habe die Hälfte meines Investments verloren. Das nennt man Erfahrungen machen. Gestern hat Microhash.com keine Gewinne mehr ausgezahlt. Statt dessen gab es eine Fehlermeldung und seit heute leiten sie, welch eine feine Ironie, auf Genesis Mining weiter. Die Site ist verschwunden. Nein, ich bin weder traurig, noch habe ich schlechte Laune. Es war wohl so zu erwarten und nein, ich erwäge keine rechtlichen Schritte einzuleiten. Wer mit Banditen spielt muss damit rechnen, zu verlieren. Ja, man darf jetzt auch mal „dumm“ zu mir sagen. Lasst also die Finger von @moeter 's Tipps. Das sind alles Betrugsszenarien und @moeter hat sicher auch verloren.

·

... ich wäre beinahe auch "aufgesprungen" ;-)

Ich hoffe, du hast keinen größeren Betrag verloren!

·
·

Größerer Betrag? Wie relativ das doch ist. Geht man in eines der Whalehotels, die hier auf den Steem so gerne gezeigt und gelobt werden, war es ein Witz. Wollte man damit in Lissabon beim Steemfest übernachten, würden sie an der Rezeption wohl nur freundlich lächeln und mir den Ausgang zeigen. Ginge man damit nach Aceh, von wo aus so viele Steemians voller Hoffnung posten, wären wohl viele damit satt geworden. Groß ist oft klein und umgekehrt, @double-u.

·
·
·

Lieber @afrog,
es war gar keine Frage, sondern eine Hoffnung, die ich zum Ausdruck gebracht hatte ;-)
Aber, ich glaube, du wolltest einfach diese deine umschauenden Relationen in Worte fassen.

Ist dir aufgefallen, wie die Kommentare nun sortiert sind?

·
·
·
·

Eigentlich ist mir nichts aufgefallen. Sollte es? Schau mal in die Facebook PN und informiere den guten Chiller. Ich geh schlafen. Steem on, Community.

·
·
·
·
·

Sortierung:
Na, ganz zu Beginn stand @arobert ganz oben durch "Selbstboosting".
Das fand @steemchiller nicht so passend.
Ich bin pragmatisch an die Sache ran gegangen und habe die zwei Jungs, @steemchiller und @cobalus, per Booster nach oben gepuscht.
Du warst ganz unten sehr unauffindbar.
Dann habe ich dir auch noch einen Booster auf den Hals gehetzt ;-)
Danach bist du auch nach oben geflutscht.
Das waren die Reststücke von meiner Geburtstagstorte ;-)

·
·
·
·
·
·

So geht Boosterkrieg. Profitieren tun die Boosterbetreiber und natürlich die Geboosteten. Danke dafür.

·

@williamhenderson ist unten eingetroffen ;-)

·
·

Danke, .ieber @double-u. Das ist der Freund von meiner Tochter, die nicht schreibt. Er scheint mich verstanden zu haben.

·
·
·

Wieso schreibt sie eigentlich nicht? Ich meine mich zu entsinnen, dass ich sie als sehr kreativ und talentiert eingeschätzt hatte. Wäre doch schade, wenn man davon hier nichts mehr sehen würde... Sag mir auf jeden Fall Bescheid, wenn sie mal hier ist. Werde ihre Inhalte dann upvoten, damit sie das Gute an Steemit (in Form von Batzen) gleich zu spüren bekommt und motiviert bleibt weiterzumachen ;)

·
·
·
·

Tja lieber @steemchiller ich bedanke mich für die freundlichen Worte über mein Kind und verweigere die Aussage. Wir müssen wohl, bis zu ihrem Steeming Out, mit ihrem charmanten Freund @williamhenderson vorliebnehmen müssen, der sehr schön und interessant zu schreiben vermag. Willliam hat mir versprochen, dass er sich bei mir meldet, wenn ich mal wieder dabei bin, einen seiner Artikel zu verpennen.

Natürlich wäre es eine gute Idee, wenn beide Genannten innerhalb unserer lockeren Kommentarrunde mal Stellung beziehen würden. Aber wahrscheinlich sind sie noch viel zu neue Steemians, um unsere Konversation überhaupt zu bemerken. Ich werde wohl erst mal wieder in England anrufen müssen um mitzuteilen, dass hier über sie geredet wird.

·

This comment has received a 2.12 % upvote from @booster thanks to: @double-u.

So, liebe Steemians, die Woche startet wie ich sehe mit einem Rätsel. Was macht man mit einem Robert, der sich selbst an die Spitze randowhaled, um jetzt eine Woche lang von allen Besuchern hier bestaunt zu werden, ohne jegliches Interesse an diesem Post zu zeigen...

Geht Mann aufs Profil, sieht er ein paar professionelle Fotos einer schwitzenden, schon irgendwie blickfangenden Japanerin beim Tennisspielen usw. Nach kurzer Untersuchung des Profils bin ich mir sicher, dass die dort abgebildeten Frauen nicht dieselben sind und somit nur von irgendwo kopierte Bilder darstellen.

Brauchen wir einen "Anti-Randowhale" oder sollen wir jetzt unsere Power dafür verbraten? Ich bin ein wenig ratlos, die werden besser Leute ;) Ich gebe in den nächsten Stunden keine Votes, weil ich mich mal fast komplett aufladen möchte. Werde das aber natürlich nachholen und euch dann mit voller Power eine geben :)

Ich wünsche euch allen eine super Woche und viel Spaß auf Steemit! Vielen Dank nochmal an @double-u fürs Ermöglichen dieses Gedankenaustauschs!

·

Lieber @steemchiller,
schön, dass du wieder da bist!
Ich bin mir sicher, dass wir es leicht schaffen werden, @cobalus und dich ganz nach oben zu voten. ;-)
Dann steht die Roberta dort nicht mehr.

·
·

Bin immer wieder gerne dabei! Du hast wirklich eine Steem-Marktlücke gefüllt mit deinen Posts ;)

Ich will gar nicht unbedingt, dass man mich nach oben votet (freue mich natürlich trotzdem), sondern würde wirklich gerne wissen, was man mit solchen Profilen machen soll. Wenn sich das rumspricht, haben wir irgendwann Millionen von denen die sich täglich in unseren Beiträgen nach oben kaufen, dem Reward-Pool schaden und damit auch noch Geld verdienen...

Ich hoffe, wir werden im Laufe der Woche gemeinsam eine Lösung finden, ums mal wie das Ferkel zu sagen :)

·
·
·

Zu spät!
Habe in der Zwischenzeit schon 3 Booster bemüht, um euch noch oben zu voten.
2 Booster schlafen gerade.
Der 3. hat seinen Zyklus ;-) ... nicht jeden Monat, aber alle 2,4 Stunden.
Bin gespannt, ob's klappt.

Außerdem kommt morgen ja auch noch @afrog hier vorbei.

·
·
·
·

The double-u will double you, und wenn die Power mal nicht reicht, holt er den Booster mit dazu :)

Das ist natürlich auch eine Lösung, zwar etwas teurer, aber hat auf jeden Fall funktioniert. Vielen Dank dafür!

·
·
·
·

Es gibt über 10 verschiedene mir bekannte Booster :D

Wollte eigentlich mal einen Artikel darüber schreiben, aber mir fehlt etwas die Motivation dazu (:

Vielen Dank für die vielen Gaben und Spenden. Da fühlt man sich glatt wie in der Kirche mit der himmlischen Gabenschüssel (:

·
·
·

Na also, Job erledigt.
@cobalus mit 2 Cent über dir.
Danach du.
Punktgenau - sozusagen ;-)
Nun abgeschlagen: die Roberta
Und, es hat Spaß gemacht ;-)

·

Boosten ist das moderne zigeunern. ;)
Wenn man Straßenkunst macht, legt man sich auch selbst ein paar große Münzen und 5 Euro Scheine in den Hut. Jaja, denn Menschen lassen sich eben nur zu gerne "inspirieren".

·
·

Hi @nicoletta,
um das Vorhandensein der vielen Booster auf dieser Seite zu verstehen, ist eine kleine Info erforderlich.
Ich habe hier eine Userin in der Sichtbarkeit nach unten befördert, die durch "Selbstboosting" ganz oben stand und wegen des relativ hohen Betrages dort wohl auch stehen geblieben wäre.
Eine "angemessenere" Sortierung habe ich dadurch erreicht, indem ich 3 Steemians, denen ich das auch sehr gönne, per 4 Booster nach oben befördert habe ;-) Die haben das nicht selbst getan.
Das mit der Straßenkunst und den großen Münzen oder Scheinen ist ein guter Vergleich!
Und ich kannte diesen Trick noch gar nicht.

·
·
·

Ach keine Sorge @double-u, eine Rechtfertigung nicht nötig. Nicht unter uns Zigeunern ... :D
Ich vergönne es jedem, auch dem Selfbooster.

·

Dafür wurde das "flagen" auf Steemit gemacht. Wenn es dich wirklich stört, dann steht es dir frei mit deiner Steempower dagegen zu voten.

Ich glaube, dass man sogar manche Votingdienste fürs flagen verwenden kann. Zumindest bei Whaleshares kenne ich diese Option :)

Übrigens ist am anfang mein Herz kurz stehen geblieben, weil ich auch Robert heiße und mich im ersten Absatz angesprochen gefühlt habe, haha :D

·
·

Ja habe in den letzten Tagen schon ein paar mal geflaggt und gemerkt, dass es ganz schön teuer ist. War so ein Spammer mit Reputation 5.336 (hatte vorher geschaut, um zu sehen wieviel ein 0.60$ Flag seiner Rep. schaden würde). Der hat ja nicht mehr viel, den hau ich weg, dachte ich mir... Nope. Er hatte danach 5.332 ;) Aber so ein Votingdienst wäre wirklich eine Idee für ganz harte Fälle...

Tut mir echt Leid, wusste nicht das du auch Robert heißt... ^^ Für den Schock gebe ich dir einen 100%igen als Wiedergutmachung ;)

·
·
·

Ich glaube mal gelesen zu haben, dass im kommenden Hardfork 20 die Gewichtung für so einen Flag-Vote erhöht werden soll, damit du diese mit mehr Stärke einsetzen kannst. Halte ich persönlich auch für sehr sinnvoll, solang man das ganz nicht nur einsetzt um persönliche Streitigkeiten und Machspielereien auszuleben (:

Danke für den Vote :D

·
·
·
·

Das wäre wirklich eine super Sache. Noch besser wäre es, wenn die eigene Reputation deutlich stärker mit eingehen würde. Ich vermute, dass es mit dem 10er-Logarithmus rückwärtsgehend genauso ist, also es von der 25 nach unten immer länger dauert.

Ich war auf jeden Fall überrascht, wie wenig meine Flags gebracht haben. Zum Glück haben es einige "Mächtigere" fortgesetzt und er ist heute bei 2, wie ich gerade gesehen habe :)

·

This comment has received a 2.43 % upvote from @booster thanks to: @double-u.

nice post, upvoted and followrd

·

This post received a 4.6% upvote from @randowhale thanks to @arobert! For more information, click here!

·

Lol 😀 trending!

Hallo an alle und hallo @double-u - ich hatte eine Einladung von dem @afrog etwas zu schreiben.

Ich habe einen neuen Post geschrieben - ein Paar Tage vorbei habe ich versucht, Kräutersalz zu machen. Es war überraschend erfolgreich!

Viele grüße aus England :)

Will.

·

Herzlich willkommen, lieber @williamhenderson!

Echt gutes Deutsch! Ich wollte, mein Englisch wäre so gut.
Ich habe gesehen, dass @afrog dich eingeladen hatte, hier mal einen Kommentar zu hinterlassen.
Das hat ja gut geklappt ;-)

·
·

Danke @double-u :) Yep das stimmt. Ich freue mich darauf, neue Kommentare und Posts zu schreiben ;)

·

Good evening William.
Schön, dass du endlich bei uns angekommen bist. Du hast ja schon die bittere Erfahrung gemacht, gute Posts zu schreiben und niemand votet. Das ist frustrierend. Schau dir diesen Post von double-u an in dem er die Einleitung deutsch-englisch schreibt. Wäre das nicht auch eine Möglichkeit für dich? In der UK/US Community kannst du natürlich auch STEEM verdienen. Manche von uns schreiben ausschließlich dort und haben großen Erfolg.

Es kommt aber immer darauf an, ob du Zeit und Energie hast, dich in eine Community hinein zu schreiben. Wenn du hier bei Werner mitmachst, lernst du viele nette Menschen aus der deutschen Community kennen. Wir helfen uns gegenseitig Es ist kein Fehler, hier mitzumachen, wo du Fragen zu Steemit und anderen Sachen stellen kannst. Es wird immer Antworten geben und, was du natürlich am meisten brauchst, Votes.
Steem on dear William Henderson!

·
·

Guten abend @afrog :)

Ja das war echt enttäuschend, ehrlich gesagt, aber nur ein unvermeidbarer Teil des Minnowserfahrung oder? Dein Vorschlag wäre die beste Strategie wahrscheinlich, weil ich hauptsächlich nur Zuschauer in dem englischsprachigen Steemit Bereich bin. Es könnte sein dass die Interesse von englischsprachigen Steemers kommt, wenn ich in mindestens einer Community tätig bin :)

·
·
·

Ja William und du bist herzlich eingeladen, dich der Community anzuschließen, in der ich mich gerade sehr gut aufgehoben fühle. Ich muss nicht einmal Artikel schreiben und sie mögen mich trotzdem.Wenn du zweisprachig schreibst, nimmst du als ersten Tag einen zum Thema passenden uk/us Tag und als einen der nächsten Tags #deutsch mit hinein. Wenn du wissen willst, wie man zweispaltig postet, forsche mal in den vergangenen „Ohne Zusammenhang“. Dort wurde das Thema vor Kurzem ausführlich behandelt. Steem on und grüße mein Kind! Sie soll auch mal hier lesen und wird entdecken, dass über sie geschrieben wird. Wenn sie antwortet, könnte sie schon wieder STEEM verdienen, denke ich. Steem on, William.

Was wäre wenn und überhaupt?

Ich komm ja aus Österreich und wir lieben

  1. sudern (ist das ein Wort? Nun ich meine nörgeln) und
  2. sind wir Meister darin kreative Lösungsansätze zu erfinden, manchmal ein bisschen mafiös – aber wiederum nicht ganz sooo arg wie die Mafia selbst. :D Wurscht!

Worauf ich eigentlich hinaus will ist, dass mir das Köpfchen einen erquickend listigen Gedanken ins Ohr setzt. (Der womöglich noch nicht fertig gedacht ist, aber vielleicht noch werden kann)
Also... Trommelwirbel

Ein Gedankenexperiment


Was wäre, wenn wir kooperieren und SP vereinen und diese innerhalb der "Mitglieder" zum Voten im Kreis schicken würden? Damit Voten und dann ab mit der Power zum nächsten votelustigem Geschöpf.
Wären wir ausgefuchste Fische oder ist der Gedanke prinzipiell für die Fisch?

·

Du schreibst echt amüsant!

Und mir fällt auf, dass ich die Österreicher immer mehr mag.
Habe hier schon eine Sie @vieanna und einen Er @brickster aus Österreich kennengelernt.

Ich glaube, dein Gedankenmodell würde sogar funktionieren.
Wenn ich mich richtig erinnere, hat @twinner es ähnlich schon mal getestet und einen Artikel darüber geschrieben. Nicht, um dazu zu raten, sondern um es als - wie ich es verstanden habe - verwerflich und als Lücke hier auf Steemit bekannt zu machen.

·
·

Vielen Dank für die Blumen!

Und danke für die Info; bei @brickster war mir nicht bewusst, dass er auch aus Ö-Land kommt und @vieanna find ich klasse! – Bin ich ein Fan von.

Und was "diesen @twinner" betrifft: verdammt, der ist mir aber auch immer einen Schritt voraus. ;)

·
·
·

Whow @nicoletta, danke für die Blumen :)
Ich mag deinen erfrischenden Schreibstil sehr :) Freu mich darauf, dich heute Abend live zu erleben :)
Und übrigens: der von @double-u angesprochene @brickster ist zufällig mein Junior ;)

·
·
·
·

Supercool, du kommst also auch!? ausgezeichnet
Also dann bis gleich, ich freu mich. ;)

·
·
·
·
·

Was gibt's denn für einen Live-Auftritt?

Ich freue mich ja echt, wie meine Seite so benutzt wird. Das macht mir echt Spaß.
Ich hab's ja schon mal irgendwo erwähnt:
Früher war ich Kneipier, und die Gäste haben sich immer sehr wohlgefühlt.
Jetzt biete ich hier so etwas wie ein kleines Jugendzentrum Ü25 ;-)
Klasse!

·
·
·
·
·
·

Find´s auch fein hier!
Kneipier? – Wie passend! – Wir haben heute ein Steemit-Treffen in Wien, sozusagen nen Steemtisch. ;)

·
·
·
·
·
·
·

Danke sehr!

Viel Spaß dabei!

Und liebe Grüße an die anderen "Steem-Freundinnenen" und "Freunde".

Dann stoß' ich mal - virtuell sozusagen - später mit euch an. ;-)

·
·
·
·
·
·
·

Und, wirst du mal berichten, wie euer Steemtisch war?

·
·
·

Habe gerade ein paar ältere Sachen von dir gelesen.
Fand ich gut.
Jetzt bist du mir auf jeden Fall im Gedächtnis.
... das ist doch schon ganz schön viel ;-)

·
·
·
·

Das ist wahrlich ganz schön viel, mehr als erhofft. Das erfreut mein neu entdecktes Texter-Herz.
Herzlichen Dank für deinen aufmerksamen Besuch.

·
·
·
·
·

Gerne!
Ich komm' wieder.

·
·

Danke lieber @double-u für die namentliche Erwähnung ;)

·
·
·

Gerne!
... das musste doch sein! ;-)

·
·
·

Bin gespannt auf die Fotos von eurem Steemit-Treffen von heute abend ;-)

·
·
·
·

Es war ein sehr nettes Treffen gestern Abend :)

@vikissecrets und @sciencevienna waren ganz fix mit dem Hochladen eines Fotos ;) von @nicoletta kommt noch etwas :)

·
·
·
·
·

Das freut mich!
Wie Viele kamen denn insgesamt?

·
·
·
·
·
·

Wir waren insgesamt zwölf Steemians ;) Elf junge und eine nicht mehr so junge ;)

Es war ein sehr gelungener, interessanter Abend. Schön, dass ich jetzt mit einigen Pseudonymen ganz konkrete Menschen verbinden kann.

Gibt es bei euch in Hanau auch solche Treffen?

·
·
·
·
·
·
·

Wow, das ist ja echt gut! 12 Personen.

Freut mich für dich, dass du die Leute jetzt real kennenlernen konntest!

Nein, in Hanau würden wir nur @afrog und mich zusammen bekommen ;-) Und wir kennen uns ja schon ein paar Jahrzehnte und klären Manches auch mal schnell am Telefon.

@afrog hatte sein zweites "Seminar" in Mannheim gehalten, da er dort viel Verwandtschaft hat. Die sind aber noch nicht so recht in die Gänge gekommen, wie wir hier auf Hessisch sagen ;-)

Du, wenn ich jetzt manchmal nur mit 50% anstatt 99% vote, dann hat das den Hintergrund, dass ich "mich" mal wieder ein bisschen aufladen möchte.

Lieben Gruß

·
·
·
·
·
·
·

Habe jetzt das Foto gesehen.

Ich wüsste nicht, wer auf diesem Foto "nicht mehr so jung" aussieht!!!

Ich mach' sonst nie 3 Ausrufezeichen ;-)

·
·
·
·
·
·
·

Noch mal zum Foto:
Es wäre toll, wenn die Namen der Personen in der Reihenfolge aufgezählt wären, in der sie auf dem Bild stehen.

Edit: wurde schon erledigt von @sciencevienna.

·

Nachdem du deine Steempower delegiert hast, kann die andere Person damit sofort voten, aber sobald du die Steempower zurück delegierst, hast du eine Wartefrist von einer Woche, bevor du diese wieder verwenden kannst.

Darin liegt der Haken und es würde sich deswegen leider nicht wirklich lohnen.

Verreist man allerdings sowieso in diesen 7 Tagen, dann ist es eine Überlegung wert.

Liebe Grüße (:

·
·

Hi @cobalus,

aus dem Test von @twinner ging - meiner Erinnerung nach - hervor, dass es diese Wartefrist eben nicht gibt, wenn dann

von B nach C weiter delegiert wird.

Liebe Grüße

·
·
·

Die Person verfügt aber nicht wirklich über diese Vests und kann diese auch nicht weiter delegieren (:

Das geht doch nur mit der eigenen Steempower, aber nicht mit delegierter.

Liebe Grüße

·
·
·
·

Lieber @cobalus,
ich müsste den Artikel suchen, wenn's dir wichtig ist. Dann sag' Bescheid bitte.
Aber wir werden das ja sowieso nicht praktizieren. Daher ist es mir nicht wichtig.
Lieben Gruß

·
·
·
·
·

Such ihn lieber nicht oder mit anderen Worten: Der existiert gar nicht mehr... ^^ Ich würde auf jeden Fall nicht dahin verlinken. Er wurde selbst dafür geflaggt, damit das nicht auf der Trending-Page landet. Hat die verlorenen Einnahmen dann versteckt über Kommentare zurückbekommen:


·
·
·
·
·
·

Wow, sehr interessante Geschichte. User flaggen, wenn das System nicht funktioniert.

·
·
·
·
·
·
·

Ja, manchmal gibt es keinen besseren Weg. Dieser Fall ist etwas komplizierter und die Flags waren auf jeden Fall gerechtfertigt. Das versteht man aber nur, wenn man ein bisschen weiter denkt:

Wenn ich eine Sicherheitslücke oder Möglichkeit, mich selbst zu bereichern, finde und das Ganze dann auf Steemit veröffentliche, hat das natürlich auch Auswirkungen auf Investoren. Mal angenommen das würde dann auf der Trending-Page landen und jeder Steemit-Besucher bekommt gleich zu sehen, wie man das System "berauben" kann, ist das natürlich nicht förderlich für den Ruf dieser Plattform...

Er hat die verlorenen Einnahmen und Reputation-Punkte ja durch starke Upvotes auf Kommentare innerhalb des Artikels zurückbekommen. Dies ist auf jeden Fall ein Beispiel gewesen, wo das Flaggen wirklich Sinn gemacht hat. Es gibt noch mehr Gründe fürs Flaggen und es ist nicht grundsätzlich als ein "Angriff" zu sehen. Oft gehört eine Geschichte dazu, die andere Leute nicht kennen. Viele sehen immer nur die Flags und denken: "Och Mann, immer diese bösen Flagger" :)

Das gezielte Schaden des Reward-Pools ist für alle Steemians eine schlechte Sache, da wir dann alle weniger verdienen. Wenn jemand tausende $ mit einem sinnlosen Schnack verdient, dann ist ein Flag zum Ausgleichen dieser ungerechtfertigten Einnahmen durchaus etwas Gutes für uns ;)

Lieber double-u! Die Resonanz auf deine Initiative ist richtig beeindruckend. Wie üblich bin ich erst gestern auf diesen Post gestoßen, dank der vielen Resteems hat es mich dann doch noch irgenwie erreicht.

Dazu nun meine Frage oder Anmerkung: Wie bekommt man es gebacken die wichtigen Dinge auf Steemit zeitnah mitzukriegen?
Das tool von steemchiller kann ja die beliebten Autoren auf einen Blick verwalten, das ändert aber nichts daran dass ich trotzdem jeden einzeln durchklicken muß. Meine Idee ist so eine Art feed, der die Artikel von ausgewählten Autoren beinnhaltet, quasi ein "Favoriten-Feed". Hat dazu jemand eine Idee?

·

Hallo lieber @schamangerbert!

Ich freue mich, dass du auch hier eingetroffen bist.
Ja, es kommen hier echt nette Leute zusammen.

Deine Idee mit dem Feed für ausgewählte Autoren wäre ja schon eine tolle Lösung!
Zu deiner Frage werden bestimmt auch noch Andere etwas sagen.

Solange wir deine Idee hier nicht haben, praktiziere das so:

Ich habe mir in meiner Browser-Lesezeichen-Leiste einen Ordner geschaffen "Steem-Kontakte".
Dort hin ziehe ich alle Steemians, mit denen ich regelmäßig Kontakt habe, und auch die, die ich näher kennenlernen möchte. So geht's für mich ruckzuck, dass ich auf dem Blog einer bestimmten Person bin.

Ich schaue auch öfters im Blog einer Person, die mich interessiert, in deren Comments. Oft lande ich dann in einem Post, der mich ebenso interessiert, wie die Person, die ihn kommentiert hatte.

Ich weiß, das ist alles nur ein Behelf, bei dem man die Leute auch durchklicken muss. Aber ich wollte dir trotzdem einfach sagen, wie ich das mache. Ich kann gar nicht so viel lesen, wie ich auf interessanten Inhalt stoße.

Liebe Grüße

·
·

So ähnlich könnte man sich eine html-Seite bauen (oder gleich einen steemit post) mit den Links, nur blöd daß man den alle 7 Tage dann neu machen muß weil man ihn ja dann nicht mehr editieren kann.

·
·
·

Da finde ich die Ablage als Favoriten in einem Lesezeichen-Ordner des Browsers aber viel praktischer.
Der nimmt keinen Platz, muss nicht extra geöffnet sein und klappt bei Bedarf einfach nach unten auf mit der ganzen Liste der Leute.

·
·
·

Sehr gute Idee! Da ich nicht weiß, inwiefern es noch Sinn macht die SCT weiterzuentwickeln, sitze ich schon seit einiger Zeit an etwas Neuem ;) Ich hatte ja versprochen keine Internetzugriffe mit dem Tool zu machen, weil sonst das Vertrauen verloren gehen würde, daher kann ich es leider nicht um solche Funktionen erweitern...

Mein neues Tool wird nicht direkt in Steemit integriert sein, sondern auf einer eigenen Website laufen. Dort gibt man dann nur den Usernamen ein und bekommt seine Übersicht. Die Einstellungen aus SCT wollte ich importierbar machen, so dass man auch dort die bereits hinterlegten Favoriten gleich drin hat.

Im Prinzip hast du Recht mit der Html-Seite. Man müsste nur etwas machen wie:


addRecentPosts(author, days) {
        ...
}

addToFeed(author) {
        addRecentPosts(author, 7);
        ...
}

foreach (favoriteAuthors as author) {
        addToFeed(author);
}
sortFeed();
buildHtml();


Ich werde mir mal Gedanken dazu machen...
Danke für die Idee ;)

·
·
·
·

Lieber @steemchiller,

ich bin leider noch gar nicht dazu gekommen, dein Tool mal zu testen.
Für mich war und ist so Vieles neu, von Krypto bis Markdown ...
da dachte ich mir den Spruch " never chanche a running system" (kennst du ja), und habe mich begnügt mit dem, was ich hier schon gelernt hatte zu benutzen.
Meine Behelfe hast du ja vielleicht oben gelesen.

Ich hoffe, dass du vieles von dem, was du bisher entwickelt hast, in dein neues Projekt übernehmen kannst und nicht mehr so viel Arbeit hast wie beim ersten Tool!

Tag,
I found out about it not all that long ago too, steemd is constantly opened up in a separate tab since then.

Tschüs

Keine Ahnung, warum - aber irgendwie geht mir der Post hier immer durch die Lappen, es sei denn, ich suche ihn gezielt. Wird wohl doch Zeit, den Feed zu entmüllen. Herzlichen Glückwunsch zur gelungen und super angenommenen Idee. Die Diskussion/Meinungsaustausch zählt mit zum Besten, was man hier lesen kann!!

·

Lieber Leroy,

vielen dank für deinen Glückwunsch und dein Lob! Das freut mich sehr.
Ja, ich bin froh, dass ich das so gemacht habe ;-)
Und natürlich auch darüber, dass ich hier so tolle Gäste immer wieder habe.

Nachher werde ich die Seite für die Kalenderwoche 35 posten.

Ich bin zufrieden!

·

... du bist kurz und bündig. ;-)

Es lag mir natürlich auf der Zunge, dich zu fragen, "womit?"
Aber, ich lass' es, denn es würde irgendwie die Originalität deines Kommentars zunichte machen.

Schöne Woche!

diese Woche bin ich nun gerade das erste Mal auf diese Seite gestoßen und habe gerade den ganzen Text gelesen... vielen Dank für die Möglichkeit hier Fragen, Kommentare schreiben zu können und sich auszutauschen

·

Willkommen, liebe @vitalpunkt,
gerne! Es sind eigentlich immer nette Leute hier am Kommentieren oder Fragen.
Die Stimmung ist auch meistens gut.
Ich sende dir nachher in deinem Sinne mal einen Link zu @twinner's Artikel über seine Steem-Power-Delegation.
Ich muss aber jetzt erst mal Einkaufen gehen ;-)
Bis dann, liebe Grüße
@double-u

·
·

super vielen Dank

·
·
·

Bin zurück ;-)

schau' mal hier.
Ganz unten im Text steht @twinner's Angebot.
Du kannst ihn einfach per Kommentar um die Delegation von Steem Power bitten. Kostet nix.
Dann haben deine Votes mehr $-Kraft. Den Schieberegler brauchst du aber nicht benutzen.
Liebe Grüße, @double-u

·
·

jetzt habe ich eine Frage. Wie funktioniert das mit dem Chanel? Verstehe ich nicht. Muss man da sein Nutzernamen angeben und das Passwort von Steemit. Komme da einfach nicht rein. Freue mich auf Antwort.

·
·
·

Hallo!
Du meinst den Chat, nehme ich an.
Ich empfehle dir, als Nutzername und Benutzername deinen "vitalpunkt" zu nehmen.
Dann kann man dich erkennen.
(Eingabe ohne @!) Das @ fügt sich später im Chat selbst hinzu.

Passwort kreierst du eine neues speziell für den Chat. Nicht das Steemit-Passwort verwenden.

·
·
·
·

vielen DANK

Hier gibt´s einen zusammengefassten Artikel zu unserem zweiten Wiener Stammtisch. Schaut vorbei und trinkt´s ans mit.

·

... war schon dort auf an Glaserl ;-)

This post received a 4.1% upvote from @randowhale thanks to @double-u! For more information, click here!

Thanks a lot for sharing that :)

@double-u got you a $1.53 @minnowbooster upgoat, nice!
@double-u got you a $1.53 @minnowbooster upgoat, nice! (Image: pixabay.com)


Want a boost? Click here to read more!