2017 Woche 43 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / EnglishsteemCreated with Sketch.

in deutsch •  11 months ago

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity, to Leave Questions and Messages, which Would Not Fit Very Well in Otherwhere Context.

 

Bild mit Dank von pixabay


Deutsch


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

letzte Woche sind wieder einige neue Gäste zu Besuch gewesen. Das freut mich sehr!

Aber natürlich freue ich mich enorm über die treuen Stammgäste, die jede Woche einmal hier reinschauen!

Nun hat mich @steemchiller vorhin in „Bedrängnis“ gebracht. Er möchte nachher einen frischen Ingwer-Tee, und ich habe keinen frischen Ingwer besorgt. ;-)

Ich bin sowieso überrascht, dass es so viele Teetrinker/innen gibt. Vorhin habe ich aber gelesen, dass die nette Weizenbiertrinkerin, die gestern schon mit dem Erscheinen dieser Ausgabe gerechnet hat, auch wieder vorbei schauen möchte.

Vorhin ist mir etwas Seltsames mit Steemit und dem Chat passiert. Das schreibe ich nachher noch in einem Kommentar.

Ich wünsch‘ euch allen eine schöne Woche! Hoffentlich bleibt‘s nicht so regnerisch!

Liebe Grüße, euer @double-u


English


Dear Steemit Friends,
Dear Regular Members,


last week some new guests have been visiting again. That pleases me very much!

But of course, I am very happy about the loyal regular visitors, who are looking up here every week!

Now earlier @steemchiller has brought me in "distress" . He later wants a fresh Ginger-Tea, and I have not got a fresh ginger. ;-)


I am surprised, that there are so many tea drinkers. However, I read earlier, that the nice wheat-beer-drinker-woman, who yesterday already expected the appearance of this issue, would also like to visit again.

Earlier, something strange happened to me with Steemit and the Chat. I'll write this later in a comment.

I wish you all a nice week! Hopefully it will not be so rainy!


Best regards, your @double-u


 
Bisher erschienen:
Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself
2017-KW 29 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 30 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 31 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 32 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 33 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 35 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 37 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 38 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 39 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 40 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 41 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 42 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Guten Abend lieber @double-u,
wie schön, dass die Bar wieder geöffnet hat :)

Ich wolle eigentlich schon früher vorbei kommen und so wie @steemchiller einen Ingwertee bestellen. Ist für mich einfach das Beste in dieser quasi über Nacht überfallsartig angebrochenen kühlen Jahreszeit.

Da es, wie ich weiter oben gelesen habe, heute ohnehin keinen Ingwertee gibt, habe ich mir jetzt selbst einen zubereitet und wärme gerade meine durch einen kurzen Outdoor-Aufenthalt bei regnerischen 11 Grad abgekühlten Extremitäten.

Ein Danke an den Gastgeber und einen gemütlichen Abend allen Besucherinnen und Besuchern!

·

Liebe @vieanna,

du erhältst hiermit meinen 1000. Post als Antwort.
Noch ein Grund für ein Piccolöchen ;-) zum Anstoßen!
Ich hab' schon mit Erika angestoßen auf ihren so gut gevoteten Post.

Tja, ich hatte doch glatt vergessen, frischen Ingwer einzukaufen ;-)

So, diese Jubiläums-Antwort ist auf jeden Fall signaturwürdig ;-)

Signatur_400x75.png

·
·

Mein lieber @double-u,

deinen 1.000 Post für mich, da fühle ich mich aber sehr geehrt! :-)

Ein Prosit auf den großartigen Erfolg deiner Wochenseite und auf die nächsten 1.000 Posts!

·
·
·

JA, PROST! AUF UNS ALLE!

(Heute ist ja eine Anstoßerei hier, lustig!)

Moin Werner! Ich habe es gestern nicht mehr geschafft bzw. musste mir mal eine Pause von meiner Umräumarbeit gönnen, die längst überflüssig war...

Das Umräumen ist gleichzeitig ein Aufräumen und ich nutze die Gelegenheit, um mal alles wegzuschmeißen, das sowieso nur unbenutzt im Schrank lag. Ich gehe gerade so richtig darin auf und bin zu folgender Erkenntnis gekommen: Je mehr Leere im Raum vorhanden ist, desto mehr mögliche Fülle im Leben kann es geben ;)

Meinen Schreibtisch halte ich ab jetzt frei von allem, was nicht Schreibtisch ist und ich spüre dadurch eine Art von Freiheit, wenn ich am PC sitze, die ich so noch nicht kannte. Ich glaube, dass alle Dinge, die man im Blickfeld hat, das Potenzial besitzen, einen unterbewusst zu stören und an einem reinen Blick auf das Wesentliche zu hindern.

Das mit dem Ingwer-Tee kann ich verkraften und zu dieser Zeit am Morgen wäre ein kräftiger Kaffee mit einem Schuss Kokosmilch genau das richtige für mich. Ich vermute, dass du keine Kokosmilch im Haus hast, daher habe ich mir selbst 'ne Packung mitgebracht :)

Im Laufe der Woche kommt nun endlich die Voting-Funktion in die SteemWorld und, wenn ich es schaffe, wird auch das Kommentieren dann darüber möglich sein ;) Ich habe aber noch ein paar andere Dinge auf der Liste, um die ich mich ebenfalls die Tage kümmern muss.

In den Einstellungen kann man bald die Zielplattform ändern und z.B. auf busy.org umstellen, wenn Steemit mal nicht laufen sollte (was tatsächlich ein bisschen zur Regel geworden ist). Wenn das mein Produkt wäre, könnte ich nicht mehr ruhig schlafen... ^^ Dafür muss ich noch mit @jesta schnacken, denn der Linkaufbau in seinem Portal unterscheidet sich von dem auf Steemit und das muss geändert werden...

Wie immer eine volle Woche für mich, aber irgendwann wird wieder Ruhe einkehren und ich kann wieder gemütlich etwas posten, was ich irgendwie auch schon sehr vermisse :)

Ich wünsche euch allen eine wunderschöne Woche mit friedlichen Gedanken! Alles Negative verändert unseren Fokus, raubt uns die Kraft und hindert uns daran, im Leben voranzukommen. Die Entscheidung tragen wir selbst.

LG, Chiller

·

Lieber @steemchiller,

bitte schau' mal hier.

·
·

Lieber @double-u, ich habe geschaut und gesehen, aber nicht verstanden, was du mir damit zeigen möchtest :) Das ist die Steemit-Stage, also die bevorstehende Steemit-Version. Es gibt auch noch https://steemitdev.com ;)

Man sollte dort niemals seine Keys eingeben, weil das die Entwicklungsumgebung (Alpha) der Steemit-Entwickler ist und evtl. Sicherheitslücken bestehen, wenn eine neue Funktion getestet wird.

Ich habe übrigens eine deiner Anregungen umgesetzt und die Voting-Tabelle enthält jetzt auch die Prozent zu den Votes ;) Ich habe auch eine Art Entwickler-Stage bei mir lokal, daher sieht man auf https://steemworld.org noch nicht alles, was eigentlich schon drin ist. Die neuen Funktionen werden immer erst nach erfolgreichem Test oder, wenn es nicht anders geht (wegen Abhängigkeiten anderer Funktionen), hochgeladen.

LG, Chiller

·
·
·

Lieber @steemchiller,

oh, vielen Dank für den Hinweis mit der Alpha-Umgebung!
Ich war so froh, diese Seite gefunden zu haben, weil dort alles wunderbar schnell funktioniert hat. Aber ich lass' es nun lieber und behelfe mir vorerst mit busy.org, da das Kommentieren auf Steemit auch heute wieder nicht funktioniert.

Ich habe auch meinen Kommentar (Hinweis für die anderen User) geändert.

Die geänderte Tabelle ist klasse!
Alles drin, was man sehen möchte.
Wieder ein Stück weiter.

Bin echt gespannt auf die kommenden Funktionen ;-)

Ich wünsch' dir gutes Gelingen bei deinen Arbeiten!

Lieben Gruß, @double-u

·
·
·

Lieber Chiller,

ich glaube, ich habe einen kleinen Fehler in deiner "SteemWorld" gefunden.

Unter "Incoming Votes" werden die Eigenvotes nicht angezeigt.

Ist nicht schlimm. Ich wollte dich nur informieren, da du es bestimmt wissen möchtest, falls du es noch nicht bemerkt hast.

Lieben Gruß, @double-u

·
·
·
·

Lieber @double-u,

die Frage ist, ob das ein Bug oder ein Feature ist... ^^ In Zeiten, als ich noch mehr Power hatte und irgendwie das Geld für die Buchung wieder reinbekommen musste, erschienen mir eindeutig zu viele eingehende Votes in dem Tool, die von mir selbst kamen... Das sah irgendwie unschön aus.

Würde es dir besser gefallen, wenn ich das ändern würde? Es ist ja eine ausgehende Aktion, da man selbst gevotet hat und daher nicht unbedingt falsch :)

LG, Chiller

·
·
·
·
·

Lieber Chiller,

da ist mir heute doch noch eine Frage gekommen zu diesem Thema.

Werden diese Votes trotzdem oben in die Summen für Rewards (Today, Yesterday, Last 7 Days, Last 28 Days usw.) addiert?

Lieben Gruß, @double-u

·
·
·
·
·
·

Jo! Für die Summen der Rewards werden die Werte aus den entsprechenden Operationen (Author Reward, Curation Reward, Producer Reward) addiert und eine Unterscheidung mache ich da nicht. Wäre auch nur über Umwege möglich, weil ich dann beim Ermitteln der Daten für jeden Vote eine extra Anfrage machen müsste, was wahrscheinlich viel zu langsam wäre.

Es gibt auch noch "Liquidity Reward" und "Comment Benefactor Reward", die ich noch nicht berücksichtige. Man kann beim Erstellen eines Posts oder Kommentars einstellen, dass andere Accounts einen bestimmten Anteil der Einnahmen erhalten sollen. Das muss ich demnächst unbedingt mal testen. Auf Steemit kann man das (noch) nicht festlegen, soweit ich weiß, aber im Tool kommt das natürlich rein :)

Vielleicht kann ich das nächste Woche mit einem Kommentar an dich testen. Du würdest den dann ganz normal voten und müsstest nach 7 Tagen die von mir definierten % der Einnahmen erhalten. Das ist dann wahrscheinlich der versteckteste Eigenvote, den es hier geben kann... ^^

LG, Chiller

·
·
·
·
·
·
·

Danke, lieber Chiller!

Nein, nein, eine Unterscheidung ist wirklich nicht erforderlich.
Ich wollte nur gerne wissen, ob sie in den Summen drin sind.
Und das sind sie ja.

Von "Liquidity Reward" und "Comment Benefactor Reward" habe ich noch nie etwas gehört.

Ja, das kannst du mit einem Kommentar an mich testen.

Ich frag' mich immer, woher du das alles weißt; wenn's nicht mal in Steemit enthalten ist ;-)

·
·
·
·
·

Haha, dann wusstest du es also.
Hätte mich auch sehr gewundert, wenn nicht ;-)

Nein, ich habe kein Bedürfnis, dass die Eigenvotes dort auftauchen.

Wie gesagt, ich wollte nur ausschließen, dass dir vielleicht doch ein Fehlerlein passiert sein könnte ;-)

Lieben Gruß, @double-u

·

Lieber Chiller,

mit deinem blanken Schreibtisch hast du mich richtig angeregt. Ich habe Steemit heute mal bis zum Abend gemieden und tatsächlich auch mal meinen Schreibtisch erträglich gelichtet.
Manchmal erhält man hier von anderen Usern tatsächlich Anregungen. Auch, wenn diese das gar nicht vermuten.
Mir kommt auch oft der lateinische Satz, den @cobalus mal zitiert hatte, ins Gedächtnis. Ich fand den Satz zu Schulzeiten nicht so gut, aber nun, nach viereinhalb Monaten des Sitzens am PC, hat er mich doch mit motiviert, mal wieder zu joggen.

Wow, da bin ich gespannt auf die Voting-Funktion und auf die Kommentier-Möglichkeit!
Kommt jetzt schneller als ich dachte. Und ich freu' mich drauf!

Liebe Grüße, @double-u

·

Lieber @steemchiller,
schaust du bitte mal, ob du Leroy's Frage beantworten kannst. Danke Dir!
Zur Frage geht's hier.

Loading...

Hi Werner! Einen doppelten Single Malt, bitte, ohne Eis und ein Guinness Draft, schön kalt. Ist der @steemchiller da? Ich hätte ihm ja gestern schon was posten können, aber das gehört in die neue Woche:

Wunderbar und herzlichen Dank für die überarbeitete Follower–Abteilung in der unfertigen Beta–Anwendung, für die ich keine Werbung machen soll. Das ist dir hervorragend gelungen und irgendwann wird es sogar nach dem Klicken beim Follower schneller laufen. Dass ich jetzt nicht mehr alle Seiten auf dem Steem durchklickern muss, ist eine gefühlte Sensation.

Was die zahlenmäßige Einschränkung der Liste bedeuten soll, erschließt sich mir nicht. Das Menu wo du 500, 1000, 2500 und so auswählen kannst. Ich brauche eigentlich in jedem Fall immer die komplette Liste.

Das i–Tüpfelchen wäre es, wenn man die gemuteten Steem–Gangster mit einem Häkchen aus allen anderen Listen eliminieren, bzw. in sie aufnehmen könnte, dass sie in der Regel nur noch unter ihrer eigenen Kategorie erscheinen. Da kann man dann rein gucken, wenn sich so einer gebessert hätte und es würde mich tatsächlich noch interessieren.

Steem on Chiller, Prost Werner und die ganze Community soll leben… ey wo bleibt der Whiskey?

·

Moin @afrog! Ich trinke eigentlich ja keinen Alkohol, aber bei einem guten Whiskey am Lagerfeuer bin ich gerne mal dabei :) Danke für das Lob bzgl. der Follower-Geschichte! Ein Teil davon ist natürlich auch deinen Ideen zu verdanken, die ich nach und nach in meine Welt der Einsen und Nullen zu konvertieren versuche.

Werbung für das Tool (weißt ja) kannst du gerne machen, aber nicht beim Steemit-Chef, bevor ich fertig bin. Das muss perfekt sein und alles richtig sitzen, denn solche Leute denken in anderen Dimensionen, mein Guter ;)

Die Einschränkung in der Liste ist in der Tat eine noch nicht zu Ende gedachte/gebrachte Logik. Ich muss mit Limits arbeiten, da der Aufbau der Liste bei über 5000 Followern zu langsam wird. Daher könnten die Geschwindigkeitsprobleme bei dir auch gekommen sein. Das hatte ich dir bisher noch gar nicht erzählt: Hätte Ned das Tool letztens aufgerufen und auf "Followers" geklickt, wäre das Skript/Browser abgestürzt (das war für mich der erste Test, den ich gemacht habe und der mich ziemlich gekickt hat...) Der Aufbau der Liste wird auf jeden Fall in den nächsten Tagen noch überarbeitet, damit es bei jedem flutscht so wie bei @double-u :)

i-Tüpfelchen sind erstmal so wie eine Todo-Liste, die ich für nächstes Jahr irgendwo im hintersten Eck meines Kellers in einem Schrank, der nicht mehr aufgeht, gelagert habe, aber vielleicht gibt es eine Chance, dass ich sie eines Tages wiederentdecke... ^^

Steem on guter Frosch! Du brauchst übrigens ein neues Profilbild oder solltest die rote Farbe aus den Froschaugen mal in Gelbtönen ausprobieren. Als ich das zum ersten Mal gesehen hatte, musste ich die nette Seite an dir erst kennenlernen, nachdem ich in diese roten Devil-Eyes geblickt habe und mich fragte, ob der Frosch wohl giftig ist... ^^ Ist er natürlich nicht, wie ich erfahren habe :) Weckt mehr Vertrauen, wenn man sich freundlicher zeigt und erzeugt den Fluss mehr positiver Energie, die wieder auf einen zurückkommt. Hört sich wie Spinnerei an, aber ist was dran ;)

LG, Chiller

·
·

Einerseits signalisierst du Druck und Zeitmangel, dann beschäftigst du dich ausschweifend mit den Augen meines allseits beliebten und zwiefach hold auf dem Steem besungenen Avatars. Abgesehen davon, dass es mir ungeheuer schmeichelhaft erscheint, frage ich mich doch:

Was denn nun Chiller?!

Tupft sich ein schwer eingespannter Entwickler hechelnd, schnell den Schweiß von der Stirn, oder ist Zeit für ein bisschen kesse Lippe weil es vielleicht gilt, eine überraschend frech dahin geworfene Pussy zu relativieren? Flüsse reiner, positiver Energie muss ich sicher nicht herauf beschwören. Diese artifizielle New Age Grille gilt in meinem Alter als längst überwunden, zugunsten der rein natürlichen, heterogenen Kommunikation, in der sich Emotionen jeglicher Provinienz zu dem vermischen, was wir alle als das ganz normale Leben interpretieren.

Das Heischen nach möglichst reiner, positiver Energie ist ein Hoax von Sachbuchautoren und selbsternannten Erfolgsberatern, die deshalb so gewaltig an der Realität vorbei grätschen müssen, weil sie sonst nichts zu schreiben hätten außer dem, was sowieso schon jeder Depp weiß. Das verkauft sich bekanntlich nicht und sie hätten nichts zu fressen.

Wir verbrauchen Energie bei der Kommunikation. Das ist die einzig legitime Form, wie der Begriff Energie in dem Zusammenhang überhaupt einen nachvollziehbaren Sinn ergibt. Das Wort Senden ist also einzig der Kommunikationstheorie geschuldet, wobei sich Sender und Empfänger in ihren Rollen gerne abwechseln. Wie sich der energetische Aufwand auswirkt, folgt nur zu einem kleinen Teil meinem Wollen. Oft schlägt auch die harmloseste, kindliche Absicht ins Gegenteil um, wenn der Adressat einfach nur Scheiße drauf ist. Dann kannst du Blümchen und rosa Träume „senden“, wie du willst, es riecht nur nach dem, wie das Gegenüber sich fühlt.

Daraus folgt übrigens auch, dass „Steemit–Chef“ zwar gewaltig ehrfurchtsheischend klingt, im Strom der Zeit aber keinerlei Bedeutung hat. Der Mann ist ein Sterblicher wie Du und ich und seine Scheiße duftet auch nicht nach Rosen. Besonders nicht nach HF 18/19..

·

Hi @afrog!

was die Auswahl deines Getränks angeht (also zumindest den Whiskey) hätte ich die 100 Prozent richtig eingeschätzt; als Gastronom, aber auch einfach so.

Salute!

Lieber Werner, wo bleibt denn dein Kommentar zum Steemit-Chat? (:

Ich hab dich dort direkt begrüßt, aber leider kam nie eine Antwort zurück.

Falls du Probleme damit hast, dass der "Deutsch-Chat" einfach nur als weißes Fenster zu sehen ist, dann öffne den Chat mal mit einem Ikognito-/privaten Fenster, oder verwende einen anderen Browser. Die Problematik hatten bereits einige von uns.

Ich wünsche dir/euch noch einen schönen Sonntag und hoffentlich bist du nicht zu sehr von der preislichen Entwicklung von Steem betrübt.

Liebe Grüße

·

Lieber @cobalus,
ich freue mich, dass du auch mal wieder da bist!
Nun bin ich endlich dazu gekommen, den Kommentar "WIE VON GEISTERHAND" zu den seltsamen Ereignissen zu schreiben.
Darin erklärt sich für dich auch, warum ich dich nicht zurück gegrüßt habe.
Tja, der STEEM-Kurs war günstig zum Nachkaufen ... wenn man es mal so positiv ausdrücken möchte ;-)
Lieben Gruß, @double-u

Jetzt habe ich deinen Artikel schon bestimmt zum fünften Mal resteemed. Vielleicht hält es jetzt. Wenn du mich fragst, @double–u, ist der Steem seinen eigenen Anforderungen nicht gewachsen. Dan Larimer, die Katze, ist weg und nun scheinen die Mäuse zu tanzen, aber keine Ahnung zu haben, was sie tun.

Die Situation kommt mir vor, wie die Blaupause des Widerspruches zwischen Whitepaper und Realität. Anspruch und Wirklichkeit decken sich nicht mehr. Im Whitepaper ist noch der gebildete, ernsthafte Kurator Dreh– und Angelpunkt im Steemuniversum. Nach HF 18/19, sind es dagegen die primitiven Power–Wucherer (Whales), abgefischte Scherbler (Booster) und unwürdige Bauernfänger (Resteemverkäufer), die den Steem dominieren.

Der Kurator zählt nur noch einen Dreck und seine Arbeit ist den Investoren unwichtig geworden. Auf diese Weise fliegt die Bude langsam auseinander. Zumindest der Kurs an den Börsen weiß noch ganz genau, was er tut. Mehr ist das System im Moment tatsächlich nicht wert, Die arme Blockchain, die stottert nur noch traurig vor sich hin.

·

hab hier mit viel Interesse die letzte halbe Stunde gelesen und in deinen Worten etwas sehr Wichtigstes für mich gefunden... Dan Larimer ist raus - nur noch mit EOS unterwegs (gab von Dollar Vigilante heute oder gestern ein Interview mit ihm über EOS und dessen niedrigen Kurs).... und das was meines Erachtens größtenteils hier inzwischen passiert ist "Brot und Spiele für's Volk"... Dein letzter Satz erinnert mich an das Kinderbuch, das ich heute meinen zwei Zwergen vorgelesen habe... Henriette Bimmelbahn... es wird (für mich) eine Überlegung wert sein ;-) Herzliche Grüße aus dem Siebengebirge auch an @double-u für diesen wirklich schönen Stammtisch (hast du Vinho Verde vom Fass?)

·
·

Liebe Natalie,

danke für's Kompliment!

Nee, leider nur aus der Flasche ;-)

Hoffentlich wird's noch was mit Steemit!
Wär' doch sonst sehr schade.

Lieben Gruß aus Hanau (früher die Stadt vieler Extreme)

@double-u

·
·

Danke fürs Lesen und Nachdenken, @jkiw.

·
·
·

oh, so gerne!

·

Danke, lieber @afrog!
Es hat schließlich geklappt mit dem Resteem.
Naja, ich hoffe ja immer noch, dass es auch mal wieder besser wird; auch mit dem Kurs natürlich.
Wenn man's positiv anschauen möchte, ist zurzeit die Gelegenheit zum Nachkauf günstig ;-)

Moin nach Hanau! Und schönen guten Abend, lieber @double-u - ich finde, du machst das klug, hier nicht jeden Tag aufzutauchen:) man wird bekloppt dabei. Bevor ich duschen gehe, wollte ich noch einen Sekt bestellen!! Es gibt was zu feiern: meinen allerersten Artikel mit beachtlichen siebzig irgendwas Steemdollars!

Da ich genau wie Leroy krank darniederliege und nicht "in Echt" feiern" gehen kann, dachte, ich bin mal die erste an der Bar und stoße mit dir an. Was empfiehlst du mir für einen Tropfen?

·

Liebe Erika,

wow! Glückwunsch!
Den Artikel werde ich mir nachher gleich anschauen.
Ich hoffe, dass ich ihn doch wenigstens schon gevotet habe ;-)
Aber, ich schau' dann gleich.

Eigentlich hatte ich ja schon ein Weizen für dich auf dein Tischchen gestellt und zwei Plätze für die beiden Herren, die sich nachher noch zu dir setzen werden, frei gehalten ;-)

Das Weizen räume ich ab; Sekt gibt's jetzt schon mal gar nicht!
Den trinken wir, wenn du wieder gesund bist.
Ich koch' dir jetzt eine schöne heiße Hühnersuppe zum Genesen!

Gute Besserung!

Und liebe Grüße aus Hanau, @double-u

·
·

maul ... will aber was mit Prozenten drin. ...

Die Suppe ess ich dann auch ganz brav! Und es wärmt mir das Herz, dass du mir extra ein Tischchen gegeben hast PLUS Platzreservierungen!

Da bin ich auf die Gäste heute gespannt!

·
·
·

Ach so, und anstoßen noch ...

prost!

... auf noch viele solch gut dotierte Posts von dir!

·
·
·

... eigentlich hören hier sonst alle brav auf den Wirt.

Aber ich mach' mal eine Ausnahme wegen deiner Feierlaune und bring' dir dein Sektchen.

... zwei nette Herren sind es ;-)

Hab' gerade gesehen, deinen gut gevoteten Artikel hatte ich schon gevotet. Aber lesen werde ich ihn auch noch ;-)

·
·
·
·

Hmm ein Cent fehlt bei Erika :) war knapp ... Aber mehr kann ich nicht tun :)

·
·
·
·
·

och menno, Antwort zweimal verschluckt!
Danke dir @jedigeiss, weiß nur nicht, ob dieser Post je ankommt:(

·
·
·
·
·
·

... er ist.

·
·
·
·
·
·
·

oh, das ist so zähhhh..... ich denke, ich verabschiede mich... dauert so lang. Und ich muss jetzt weg vom juder (computer) :)

War nett mit euch beiden! Auch wenns nur ein kurzes Stelldichein war. Vielleicht komm ich später noch mal her und gucke, wer sich heute noch durch die klemmende Tür geschoben hat.
Cheers!

Bin auch Teetrinker; schwarz, grün (gerne auch mit Jasminblüten) - dann bin ich ja anscheinend hier genau richtig! :-)

·

Ja, herzlich willkommen!
Schön, dass du mal reinschaust!

Es sind immer sehr nette Leute hier zu Besuch.

Liebe Grüße, @double-u

·

Tee ist immer gut, vor allem auch mit Jasmin! :)
Grüner ist super toll und gibt es ja soooo viele unterschiedliche Sorten :)

Wow!

Diese Woche-43-Seite ist nun schon eine Weile auf der Deutsch-Trending-Seite ganz oben!

Das freut mich ja!

Signatur_400x75.png

Hallo lieber @double-u, heute bist du aber sehr früh dran oder ? Schön auch diese Woche wieder das Stammlokal offen zu finden :)
LG
Jan

·

Lieber Jan,

ich habe wegen der vielen Teetrinker/innen so früh heute aufgemacht ;-)

Aber hier unten hast du kein gutes Plätzchen.
Ich hab' dir oben bei Erika einen schönen Platz reserviert.

Lieben Gruß, @double-u

Edit: Oh, das war jetzt zu hoch gerutscht.
Erika braucht jetzt noch ein kräftiges Vote, damit ihr alle der Reihe nach richtig sitzt ;-)

·
·

Moment es wird mir eine Ehre sein Erika auf den richtigen Platz zu voten :)

Vom Verfasser geänderter Kommentar:

Ich hatte hier zu "https://steemitstage.com" einen Hinweis.

Habe gerade von @steemchiller dazu Folgendes erfahren:

Man sollte dort niemals seine Keys eingeben, weil das die Entwicklungsumgebung (Alpha) der Steemit-Entwickler ist und evtl. Sicherheitslücken bestehen, wenn eine neue Funktion getestet wird.

Schönen Abend noch euch allen!

Signatur_400x75.png

·

Super!
Vielen Dank für diesen Hinweis.
Gut zu wissen (vor allem wenn man etwas neuer ist)

Lieber @double-u,

es ist mir eine Ehre und Freude, dir meinen 1.000 Post zu widmen :-)

Herzliche Grüße aus Wien nach Hanau!

·

Liebe @vieanna,

wow! Herzlichen Dank!

Ich fühle mich auch geehrt.

Bin gespannt, wie sich Steemit während der nächsten 1.000 Posts entwickeln wird.

Liebe Grüße, @double-u

Hallo :)
Ich schau auch mal wieder vorbei. Wie war deine Woche ?

·

Dank dir für die Nachfrage!
Sie war ok, bis auf die nervende Unzuverlässigkeit dieser Oberfläche hier.
Ich hoffe, bei dir ist auch alles ok!

·
·

Na davon sollen wir uns aber unsre Laune doch nich verderben lassen, oder :)
Auch wenns nerven kann... gibt doch schlimmeres, oder ^^
Danke bei mir ist alles halbwegs in Ordnung :)
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche :)

DSC_0044 (2).JPG

Hallo aus Bochum,
ich bin gerade erst über diese Serie gestolpert und finde die Idee super. Ich hab mir gerade mal 5 Minuten Freiheit verschafft. Die Kinder spielen, meine Frau schaut ferne und... es hätte mich auch gewundert, wenn man mir die 5 Minuten gegönnt hätte. Die Kleinen möchten Müsli essen.

Bevor ich mich wieder meinen Pflichten/Kindern widme wollte ich kurz fragen, ob und wo man nähere Infos zu anstehenden steem hardforks und zukünftigen Erweiterungen von steemit bekommen kann. Das steemit tag ist zwar nicht schlecht, aber vielleicht gibt es ja einen Newsletter oder so. Man kann ja leider keine Benachrichtigungen für bestimmte tags einstellen.

Ich wünsche euch allen noch einen entspannteren Sonntag als meinen.

Man liest sich
Matthias

·

Hallo Matthias,

danke dir für's Kompliment!

Nein, zu der bevorstehenden Hardfork weiß ich leider nichts.

Hoffentlich kommt noch von jemand anderem dazu eine Info.

Einen geruhsamen Abend wünsch' ich dir!

Liebe Grüße, @double-u

Hallo Liebe Leute
meine Frage heute,
fliegt von Euch jemand zum Steemfest? :)

·

Hi @sumsum! Keine Kohle, keine Flüge :) Fliegst du denn hin?
Ich schließe mich @double-u an und sage auch nochmal:
Sehr schönes Bild, steht dir sehr gut ;)

LG, Chiller

·
·

Da muss ich mich leider dir anschließen und sagen: Keine Kohle, keine Flüge :) ... aber meine Gedichte fliegen hin, aufregend. @everlove wird einige meiner Gedichte in eine Ausstellung einbinden. :)

·
·
·

Ja, immer das Geld, was einen hält... Aber das mit den Gedichten klingt doch super! Freut mich :)

·

Liebe Tatjana,

du hast ja eine neues Profilbild.
Super! Gefällt mir sehr gut!

Nein, ich fliege nicht.

Lieben Gruß, @double-u

Servus @double-u, hab dich jetzt über @steemchiller gefunden, Informativ und lustig zugleich :). Für mich bitte einen Irish-Coffee, danke! lg

·

Hallo lieber @reiseamateur!

Danke für's Kompliment!
Schön, dass du mal reinschaust!
Wir sind uns ja an anderen Stellen schön öfters hier begegnet. Ich glaube, du warst auch auf dem Video des Stammtisches in Wien.

Kaffee kommt sofort! ;-)

Lieben Gruß. @double-u

·
·

Ja das Stimmt, war unter anderem auf dem Video zu sehen. Und der Stammtisch in Wien war der Hammer! Kann ich nur allen empfehlen zu solch einem Steemit Stammtisch in eurer Nähe zu gehen. Danke für den Kaffee, lg aus Graz

Hallo Zusammen! Hab eine wichtige Frage, mir ist ein neuer User aufgefallen, der offensichtlich einen bekannten Account kopiert, ein Post wurde sogar komplett übernommen. Wie reagiert man da? Wie meldet man solche betrügerischen Accounts? Wusste nicht, wo ich diese Frage sonst stellen kann @double-u kannst Du die Frage beantworten oder weißt, wer sich damit auskennt und kannst die Person vielleicht taggen?

·

Moin! Also, bei solchen Dingen könnt ihr euch an die @steemcleaners wenden (ich glaube am Besten per Chat). Gibt auch Belohnungen dafür, soweit ich weiß ;)

Greetz, Chiller

·
·

Moin moin, ja vielen Dank dann weiß ich da jetzt :) schönen tag wünsch ich!

·

Hallo ihr Zwei!
Nein, tut mir leid, zu diesem Thema habe ich zum Glück keine Erfahrungen.
Schönen Abend noch!

·
·

ok Danke trotzdem :) da hat sich glaub schon jemand drum gekümmert, zumindest konnte ich den Post nicht mehr sehen.

Habe ich das was von Tee gelesen?
Ich will auch Tee xD

Am liebsten Trinke ich grünen oder weißen Tee.
Im Sommer ist so ein selbst gemachter Ingwer-Eistee schon was feines :)

·

Ich glaube, ich werde eine Bedienung einstellen, die sich gut mit Tee auskennt; bei den vielen Teetrinkern/innen, die hier zu Besuch kommen ;-)

·
·

Haha ist echt so,
Grüner Tee und dann noch einen milden first flush ;-)

·
·
·

Du hast gut Lachen ;-)

Ich hab' hier ein ganz schön anspruchsvolles Publikum ;-)

·
·

Haha ist echt so,
Grüner Tee und dann noch einen milden first flush ;-)

Danke wiedermal @double-u für diese Seite! - Ich hätte da eine Frage, die mich umtreibt: Wie verwaltet man sinnvoll seine Posts in Arbeit? Ich habe gehört es gibt Leute die entwerfen ihre Posts in Wordpress und kopieren sie dann rüber... Stimmt das?
Und gibt es soetwas wie einen Post Planner, mit dem man Posts vorbereiten kann und dann zu einer bestimmten Uhrzeit posten?
Der Grund: Meine Posts sind immer Abends fertig und ich habe den Eindruck, dass es besser wäre, sie zeitig in der Früh zu posten. Meistens habe ich auch mehrere Posts gleichzeitig in Arbeit und mit einem Planer könnte ich sie "losschicken" sobald sie fertig sind, aber schon mal einplanen, wann sie online gehen sollen...
Irgendwie ist die Art, wie ich momentan mit steemit umgehe zu uneffizient und zeitintensiv. Dadurch, dass ich täglich nur 2-3 Stunden Nettoarbeitszeit habe, geht oft meine ganze Zeit für Steemit drauf. :(
Ich würde mich über Tipps und Ideen jeglicher Art freuen!!!

·

Hallo @sonci, gerne!

also für das automatische Posten um eine bestimmte Uhrzeit weiß ich nichts.

Für die die Vorbereitung meiner Posts benutze ich "MarkdownPad". Ist kostenlos und stabil. Dort speichere ich die vorbereiteten Sachen. Die Voransicht (du bekommst, was du siehst), kommt aber nicht mit allen Markdown-Funktionen zurecht.

Lieben Gruß, @double-u

·
·

Ohsdanke für die Antwort! Dass es markdownpad gibt, wusste ich bisher nicht.

Ich habe jetzt fü mich die Lösung gefunden, die Artikel abends vorzubereiten und dann in der Früh nur noch zu posten. Zum sichern und zum hin und her springen zwischen Handy und PCs verwende ich Notizen in der cloud. So kann ich von beiden Welten (Handy / PC) die Vorteile nutzen. Schreiben zu ich ganz normal in dem posting Formular...
aber dein Programm werde ich mir auf jeden Fall auch noch ansehen...

Danke und Lg sonja

Diese Woche habe/hatte ich oft Probleme mit der Performance von Steemit: Kommentare brauchen lange, Wallet Änderungen etc.
Habt ihr auch Probleme?

·

Hallo Andre,

ja, heftige Probleme. Die gleichen, wie du sie hast. Es nervt.

Hoffentlich wird's bald besser!

Liebe Grüße, @double-u

·
·

Gut, zu hören, das es nicht an mir liegt. Ich habe komischerweise keine Posts gefunden über das Problem. Es scheint als hätten viele aufgegeben darüber zu klagen.
Hoffen wir das Beste.

·
·
·

Ja, das schätze ich auch so ein wie du.

Ich hatte aber zuvor schon öfters geklagt ;-)
Es ist ja eigentlich auch wirklich unzumutbar!

Aber es ist BETA; das sagen Viele auf solche Klagen hin.

·
·
·
·

Ich empfehle als Zwischenlösung busy.org als Plattform für den Steem. Schnell, zuverlässig und sogar mit mehr Features wie Mitteilungen, Bookmarks etc.pp. Etwas gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht gemacht. Jedenfalls klappt alles rucki-zucki. Da kriegt man ja Pickel, wenn man fünf Minuten warten muss, um einen Vote abgeben zu können ... :-) Der Tipp war von @dirkzett vor paar Wochen

·
·
·
·
·

Lieber Leroy,
danke dir für den Hinweis!
Ich versuche gerade dir aus busy.org zu antworten.
Mal sehen, ob's klappt ;-)

·
·
·
·
·
·

JA!

·
·
·
·
·

Weißt du, wie ich einen längeren Kommentar von dir dort ganz anzeigen lassen kann?
Nicht nur diese Kurzübersicht.

Edit: Hab's gefunden. Du brauchst mir nicht mehr zu helfen. Danke!

·
·
·
·
·
·

Keine Ahnung. Ich glaube, vor dem "Problem" stand ich gestern auch mal kurz und habe mir abgeholfen, indem ich den ganzen Post geöffnet habe. Bin aber auch noch am Anfang und am Rumfummeln ... nicht so wirklich die Instanz :-)

·
·
·
·
·
·
·

Danke!
Genau so habe ich es eben auch gemacht.
Ist aber doch auch gut so.
Mann, macht das Spaß, wenn es sofort übermittelt wird!
Lieben Gruß

·
·
·
·
·
·

Lass es mich wissen :_)

·
·
·
·
·
·
·

Ich habe auch den ganzen Post geöffnet und sehe da die Kommentare und kann antworten.

·
·
·
·
·

Lieber Leroy,

ich dank' dir noch mal herzlich!

Ich hätte nämlich heute keine Lust gehabt, die ganzen Antworten und Votes auf der Steemit-Oberfläche vorzunehmen. Und jetzt ging's hier in busy.org doch flott von der Hand.

Schönen Abend noch, mein Lieber!

·
·
·
·
·

das ist interessant zu hören, ich hatte busy.org für mich ad acta gelegt, nach dem es mich vor ein paar wochen meinen laangen artikel über ordnung bei der kinderkleidung zuerst verschluckt und dann partout nicht gepostet hat. dann musste ich erst zurück zu steemit und alle fotos und formatierungen neu einfügen... aber vielleicht war das ja eine ausnahme und ich sollte busy.org noch einmal eine chance geben...

·

oh ja, ich hatte auch probleme. Artikel die einfach geschluckt werden, kommentare die nciht erscheinen, seiten die nicht geladen werden. Mühsam!!!

·
·

Oh, ja. Letzte Woche ist mir ein Artikel auch verloren gegangen. Nicht gepostet und auch nicht mehr im Speicher. Ich war vielleicht sauer. :-(

·
·
·

DAS kann ich mir vorstellen. Seitdem mach ich aber immer brav Sicherungskopien!

·
·
·
·

Genau das habe ich mir jetzt auch angewöhnt.

Hallo Werner und natürlich auch hallo an alle anderen. Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende. Ich habe die sonnigen Herbsttage sehr genossen ;)
Leider gibt es immer noch diese Speicherstörungen. Das nervt mich wirklich tierisch, da es einfach zu viel Zeit kostet. Ich hoffe für uns alle, dass es bald ein Ende hat und alle wieder "normal schnell" läuft.

Ich wünsche euch allen einen guten Wochenstart.
Liebe Grüße
Sabrina

·

Hallo Sabrina,

ich behelfe mir gerade mit "busy.org".
Der Tipp kam oben von @leroy.linientreu.

Danke für deine Wünsche!
Ich wünsch' dir auch eine gute Woche!

Liebe Grüße, @double-u

Eine Frage zur Netiquette, Bin wirklich etwas ratlos.Gestern gebe ich einen Vote ab, da merke ich auf einmal, dass sich meine Feuerkraft verdoppelt hat. Anschließend sehe ich, dass ich 1000 Steempower delegiert bekommen habe, und zwar von einem ganz neuen und unbekannten Nutzer. In meiner Wallet war es nicht zu sehen, woher - dank steemworld habe ich es herausgefunden, finde es jetzt aber auch nicht mehr und hätte keine Ahnung, wie ich mich bei wem zu bedanken habe.
Wie verhalte ich mich korrekt und höflich?

·

Moin Leroy! Ich glaube, dein Rätsel ist gelöst :)
Auf jeden Fall führt die Spur zu einem uns allen sehr bekannten Account:


LG, Chiller ;)

·
·

Moin lieber Chiller!

Ich wusste doch, dass du das findest ;-) Vielen Dank!

Lieben Gruß, @double-u

PS: Was war das Voten eben ein Vergnügen. Vote wurde sofort ausgeführt.
Hoffentlich freue ich mich nicht zu früh.

·
·
·

Moin @double-u! Immer gerne ;) Ja, mit dem Tool findet man solche Sachen immer recht schnell.

Der Turbo auf Steemit wurde aktiviert, würde ich sagen :) Also bei mir ist alles viel schneller geworden und das fühlt sich gleich alles viel besser an hier.

Den Vote auf deinen Kommentar habe ich übrigens aus der SteemWorld gemacht (bin da gerade bei). Was jetzt schon funktioniert, ist das manuelle Voten. Also, falls es auf Steemit mal nicht laufen sollte, kann man das jetzt zur Not unten unter "Tools -> Manual Vote" erledigen:


LG, Chiller

·
·
·
·

Ja, es macht wieder richtig Freude!
Mein Kommentar vorhin wurde auch gleich gepostet.

Ich habe vorgestern mal einige (18) User, die mir folgen, als "Folgender" bestätigt.
Und ich sage dir, es war ein Vergnügen mit deinem Tool. Ratzfatz war das erledigt.

Ja, den "Manual Vote" hatte ich gestern oder vorgestern mal ausprobieren wollen.
Da ging er aber noch nicht, glaube ich.

Bis bald, mein Lieber

·
·

Cool. Steemworld macht es mal wieder möglich - ich habe es einfach nur nicht richtig bedienen können ...

·

Lieber Leroy,

ich habe nun auch herum gestöbert und konnte es aber auch nicht nachvollziehen.

Ich kann mir vorstellen, dass @steemchiller es herausfinden kann und setzte ihm mal einen Link zu deiner Frage.

Schönen Abend noch!
Und liebe Grüße, @double-u

·
·

Danke, @double-u.

Na dann mach ich das mal wie gewünscht. Und geresteemt!

Übrigens schöne Idee!!

·

Danke für's Lob und für's Resteemen!

Interessant , dauert wohl noch eine Weile bis ich das hier so alles richtig checke .

·

Herzlich willkommen!

Du kannst hier immer Fragen stellen.
Meistens ist Jemand da, der sie beantworten kann.

Lieben Gruß, @double-u

·
·

Danke für die Hilfe und schönen Abend noch

·
·
·

Danke!
Dir wünsch' ich auch noch einen schönen Abend!

wie war das mit Bar ist geöffnet? Prozenthaltiges? Kann man sich da anschließen? So wie die Seite aktuell läuft ist das wirklich frustrierend.. da täte was Hochprozentiges schon mal ganz gut :)

Und dann nutze ich diese Möglichkeit hier auch gleich einmal.

Wie die meisten wohl gemerkt haben, hat die Seite Steemit.com große technische Probleme, so dass das posten und kommentieren teilweise unmöglich ist.

Benutzt ihr andere Webseiten zur Zeit, zum Beispiel busy.org? Und wenn ja, würde man dort die gleichen Beiträge und Kommentare finden, also wären dort gepostet der Kommentare auch jederzeit über Steemit.com ersichtlich?

Ich habe auch irgendwie das Gefühl, dass in den letzten Tagen der gesamte Traffic hier irgendwie abgenommen hat, haben wir alle denn schon die Schnauze voll?

·

Auf busy.org kannst du die gleichen Blogposts und Kommentare lesen, wie auf steemit.com auch. Da die Daten nicht auf einem Server in irgendeiner Datenbank gespeichert sind, sondern über die Blockchain jedem zur Verfügung stehen, kann auch jeder seine eigene Webseite oder App (z.B. Esteem) erstellen und die Inhalte (Posts usw.) anzeigen. Die Funktionen, die busy.org bietet, unterscheiden sich allerdings teilweise von denen, die auf steemit.com angeboten werden. Ich hab bei busy z.B. noch keine Möglichkeit gesehen, meine eigenen Kommentare nochmal zu lesen. Dafür gibt es unter anderem die Möglichkeit, Kategorien als Favoriten festzulegen, damit diese in der Liste aller Kategorien immer ganz oben stehen und man so nicht ständig suchen muss.

·
·

Danke für die Informationen, dass muss ich mir mal genau anschauen.
Also ist die Wallet dann auch auf der Blockchain gespeichert, wenn man über andere Webseiten und Programme da auch rankommt

·
·
·

Ja richtig, deine Wallet ist an deinen Account gekoppelt. Dieser wiederum ist in der Blockchain gespeichert. Es ist also egal, auf welcher Plattform du dich befindest. Rein theoretisch stehen dir überall die selben Informationen zur Verfügung. Man sollte sich allerdings gut überlegen, wie und wo man sich mit seinen Daten anmeldet. Nur weil jemand sagt, dass er eine Steem-App oder Steem-Webseite entwickelt hat, heißt es ja nicht, dass dieser Jemand auch nur Gutes im Schilde führt. Dass man mit Passwörtern sorgsam umgehen sollte, brauch ich hier aber hoffentlich niemandem zu erklären.

·
·
·
·

Klarer Fall, deshalb zögere ich halt immer noch andere Webseiten zu benutzen.
Ich bin nämlich auch erst seit zwei Wochen dabei, und gewöhne mich ja gerade an die Steemit.com Seite.
wahrscheinlich deshalb halt auch im Zweifel erst mal nur den Posting key benutzen.

Hallo an alle! Ich hoffe es geht euch gut! Liebe Grüße aus England :)

Letzte woche habe ich einen neuen Artikel geschrieben - nur meine Gedanken über Brexit, und was passiert wenn die EU keine mehr finanzielle Beiträge vom UK bekommt.

Ich habe auch gemerkt das ich 200 followers erreicht habe - hurrah! Das wird das Thema für meinen nächsten Post.

Schönen Tag everyone! :)

just great post man......

·

Many thanks!

Even though I don't understand dutch but thanks to you for giving english explanation as well I really got something from your post..
Thanks a lot...😘😘

Gibt es denn hier viele die nächste Woche einen Doppelfeiertag haben?
Also Dienstag und Mittwoch? :-)

·

Ja, ich feiere doppelt! ;-)

Congratulations @double-u! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of comments

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!

This post has been ranked within the top 25 most undervalued posts in the second half of Oct 22. We estimate that this post is undervalued by $36.61 as compared to a scenario in which every voter had an equal say.

See the full rankings and details in The Daily Tribune: Oct 22 - Part II. You can also read about some of our methodology, data analysis and technical details in our initial post.

If you are the author and would prefer not to receive these comments, simply reply "Stop" to this comment.

This post has received a 4.11 % upvote from @buildawhale thanks to: @double-u. Send at least 0.50 SBD to @buildawhale with a post link in the memo field for a portion of the next vote.

To support our daily curation initiative, please vote on my owner, @themarkymark, as a Steem Witness

This post has received a 8.54 % upvote from @booster thanks to: @double-u.

Calling @originalworks :)
img credz: pixabay.com
Nice, you got a 7.0% @minnowbooster upgoat, thanks to @double-u
Want a boost? Minnowbooster's got your back!

·

The @OriginalWorks bot has determined this post by @double-u to be original material and upvoted it!

ezgif.com-resize.gif

To call @OriginalWorks, simply reply to any post with @originalworks or !originalworks in your message!
For more information, Click Here!
Special thanks to @reggaemuffin for being a supporter! Vote him as a witness to help make Steemit a better place!