2017 Woche 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / EnglishsteemCreated with Sketch.

in deutsch •  last year

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity, to Leave Questions and Messages, which Would Not Fit Very Well in Otherwhere Context.

 

Bild mit Dank von pixabay


Deutsch


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,

auch in der vergangenen Woche habe ich wieder von einigen von Euch Komplimente und Lob dafür erhalten, dass ich die Idee hatte und diese Seite hier in‘s Leben gerufen habe.

Vielen Dank dafür! Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut.

Ich bin sehr froh, in unsere Gemeinschaft hier eingebunden zu sein.

Herzlich danken möchte ich auch unseren treuen Helfern @steemchiller, @cobalus und @afrog, die sich immer wieder der Beantwortung unserer Fragen annehmen und auch für so manchen inhaltlichen Austausch sorgen. Bei @steemchiller glaube ich, dass er es „spürt“, wenn eine neue Frage im Kommentarbereich aufgetaucht ist. Er ist nämlich immer rasant schnell zur Stelle.

Ich hoffe, diese Woche wird eine konstruktive und produktive!

Auf jeden Fall wünsche ich euch allen eine schöne Woche 36!

Liebe Grüße, euer @double-u


English


Dear Steemit Friends,


also in the last week I received from some of you compliments and praise therefore, that I had the idea and created this site here.



Thanks a lot for this! Of course I was very happy about this.

I am very glad to be involved in our community here.


I would also like to sincerely thank our loyal helpers @steemchiller, @cobalus and @afrog, who are always ready to answer our questions and provide us with a lot of content. With @steemchiller I believe, that he "feels" when a new question has appeared in the comment area. He is always very fast on the spot.



I hope, this week will be a constructive and productive!

In any case, I wish you all a nice week 36!

Best regards, your @double-u


 
Bisher erschienen:

Meine Vorstellung "Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself"

2017-KW 29 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 30 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 31 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 32 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 33 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 35 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

VIELEN DANK
Herzlich danken möchte ich unseren treuen Helfern @steemchiller, @cobalus und @afrog, die sich immer wieder der Beantwortung unserer Fragen annehmen und auch für so manchen inhaltlichen Austausch sorgen. Bei @steemchiller glaube ich, dass er es „spürt“, wenn eine neue Frage im Kommentarbereich aufgetaucht ist. Er ist nämlich immer rasant schnell zur Stelle.

·

Vielen Dank fürs Erwähnen @double-u! Auch jetzt war ich rein zufällig wieder sofort am Start... ^^ Naja, bin gerade erst aufgestanden und dachte, ich schau einfach mal bei dir rein :) Mein Schlafrhythmus ist verbesserungsfähig, würde ich sagen... Ich wünsche dir und allen Besuchern dieser Gesprächsrunde eine wunderbare Woche auf Steemit! So, jetzt gibts erstmal Frühstück oder wie man das auch immer nennen möchte ;)

·
·

Hi lieber @steemchiller,
lass' dir's gut schmecken!
Bei mir ist es mit dem Rhythmus ähnlich, seit ich mit Steemit und ein bisschen Krypto in Berührung gekommen bin. Oft komme ich erst in's Bett, wenn's draußen anfängt, hell zu werden.
Dir wünsch' ich auch eine gute Woche!

·
·
·

morgen geht die schule wieder los für meinen kleenen. an euer leben darf ich nicht mal denken. ich kann mir nur etwas neid darauf leisten :-)

·
·

Naja, bin gerade erst aufgestanden

whoooat!? du hast wirklich einen anderen rythmus :-)

·
·
·

Seitdem ich nur noch zu Hause arbeite, habe ich keinen normalen Rhythmus mehr. Eigentlich habe ich gar keinen Rhythmus, sondern lebe so, wie es gerade am Besten passt und ich denke, das hat auf jeden Fall auch seine guten Seiten. Aber das heißt nicht, dass ich jetzt weniger arbeite. Ganz im Gegenteil... Was ich tagsüber nicht schaffe, mache ich dann nachts.

Das ist in unserer Gesellschaft natürlich nicht für jeden machbar, gerade wegen solcher Termine wie Schule, Job ohne Gleitzeit usw. Ich finde auf jeden Fall immer mehr Gefallen daran und ich denke viele Arbeitgeber sollten da auch deutlich "menschlicher" werden. Das tut ja auch dem Unternehmen gut, wenn man mehr ausgeschlafene Mitarbeiter zur Verfügung hat. Klingelnde Wecker mag ich gar nicht mehr, aber ich glaube, das geht den meisten Menschen so :)

·

Ich hätte drauf wetten können, dass @steemchiller einfach eine Art "Ticker" programmiert hat, der alle Bewegungen bezüglich deiner wöchentliches Postings verfolgt und via Notificiation Bescheid gibt, wenn etwas hier passiert.

Jetzt bin ich schon fast enttäuscht.

Ich wünsche euch allen einen entspannten und ruhigen Sonntag Abend und viel Freude für den Start in die neue Woche.

Liebe Grüße

·
·

Meine Antworten auf eure Kommentare für die nächsten Wochen sind schon vorprogrammiert. Wenn bestimmte Wörter in eurem Text vorkommen, gibt mein Bot einen Vote ab und fügt den Kommentar automatisch ein ;) Auf diese Antwort war er nicht vorbereitet, daher musste ich tatsächlich mal wieder manuell kommentieren, immer diese Arbeit... ^^

Aber ich kann euch beruhigen, ganz so schlimm sind die meisten Programmierer dann doch nicht. Der Chillerbot wird zwar auch bald kommen, aber nur für andere Zwecke und wir alle werden davon profitieren...

Liebe Grüße

·
·

Hi lieber @cobalus,

ihr taucht ja auch noch in der oben genannten Reihenfolge hier auf ;-) Ist ja lustig!

Ja, ich dachte auch, dass @steemchiller sich da etwas programmiert hat. Aber dem ist wohl nicht so. Er "spürt" es ;-)

Ich wünsch' dir auch einen schönen Abend und eine gute nächste Woche!

Ich tue mir nachher dieses TV-Duell an, obwohl ich beide Personen eigentlich nicht ertragen kann.

Liebe Grüße

·
·
·

Ich antworte euch mal beiden (Werner und Herrn Chiller) hier an dieser Stelle:

Afrog fehlt noch, der macht wohl gerade seinen Schönheitsschlaf :D

Du meinst er hat einen 6. Steemit-Sinn? Falls dem so wäre, dann würde ich auf jeden Fall kritisch überdenken wie viel Zeit ich auf dieser Plattform verbringe (an seiner Stelle).

Das TV-Duell finde ich nicht so spannend, weil es wahrscheinlich kein offener Schlagabtausch sein wird und die Themen vorher sicher auch bekannt sind.

Außerdem bin ich kein Freund beider Parteien, bzw. ihrer Programme (:

Zu dir @steemchiller:

Du könntest sicher wirklich eine "Künstliche Intelligenz" anbinden, die mit Textbausteinen antworten kreiert, aber ich denke das wird nur mit Englisch machbar sein, da die deutsche Grammatik zu fehleranfällig ist?

Ich bin auf jeden Fall schon auf den ominösen "Chillerbot" gespannt (:

Liebe Grüße

·
·
·
·

Ja, @afrog muss nach seinem Schönheitsschlaf erst noch nach ein paar Schnaken schnappen ;-)

Außerdem bin ich kein Freund beider Parteien, bzw. ihrer Programme (:

... ich ja auch nicht!

Lieben Gruß

·
·
·
·

Und vielen Dank für den @boomerang ganz unten!

·

stimmt für die Arbeit der oben genannten kann ich mich auch nur bedanken.... diese Namen sind auch mir schon geläufig

·

Vielen Dank für die neue Woche, lieber @double-u und nein, ich halte keinen Schönheitsschlaf, gehe immer später ins Bett und wurde auch schon mal, sabbernd am Schreibtisch schnarchend, geweckt. Kurz, ich werde immer hässlicher. Aber das soll bitte niemanden verschrecken, steht doch zu befürchten, dass sich mein Hanauer Steembruder jetzt gruselt. Ich wünsche auch allen eine schöne Woche und freue mich, durch meine neue Geschichte wieder Kontakt zu vielen lieben Steemians gehabt zu haben. Das müsste genau so weiter gehen und diese Wochenseite trägt ganz bestimmt dazu bei.

·
·

Lieber @afrog,

dankeschön! Und für dich auch eine gute Woche!

·

bin grad bissel trocken mit meiner vp, aber die tage lasse ich es auch noch auf euch regnen, freunde. insbesondere @cobalus ist fällig, denn er hat mir letzte woche wirklich geholfen via chat. wieso nutzt eigentlich keiner diese ätzende eSteem-App? damit gäbe es für jeden kommentar per se schon nen halben dollar :-) lg

·
·

Mein Handy ist leider zu alt und deswegen läuft eSteem nicht stabil darauf. Ansonsten würde ich es verwenden. Es gibt ja sogar noch ein wöchentliches Giveaway für die Top-Kommentatoren dort, mit einem extra Payout an diese :D

Ich dachte aber, dass nicht jeder Kommentar gevotet wird, sondern eine Art "Zufallsalgorithmus" darüber bestimmt?

Liebe Grüße

·
·
·

soweit ich weiß kommt es nur darauf an, das der kommentar eine mindestmenge an zeichen hat. ist die gegeben, kommen die votes. bei mir läuft die app auch nicht stabil, abgesehen davon, das sie unsäglich zu bedienen ist. lieben gruß zurück :-)

·
·

Aha, das ist ja interessant. Sollte ich mich vielleicht doch dazu aufraffen, den key dort einzutippen? Ich bin eigentlich ganz zufrieden mit dem Schreiben direkt über Safari, sodass ich dafür bisher noch keine Notwendigkeit sah...

·
·
·

ich nutze auch safari und bin zufrieden. die esteem app habe ich probiert, es ist nun eine weile her, aber ich kam nicht damit zurecht. nur abstürze, egal was ich tun wollte. vielleicht wurde sie verbessert, keine ahnung. probieren, eines tages...

·
·
·
·

OMG wie bin ich jetzt eigentlich in Woche 36 gelandet??? Ich glaube ich habe eine Zeitreise gemacht... 😀😀

·
·
·
·
·

um voranzukommen, mag man jede möglichkeit nutzen. und diese app, so sie denn funktioniert, hat votes im schlepptau, die in der menge etwas bringen. ich weiß nicht, ob es stimmt - irgendwo hatte ich mal gelesen, das die damit geschriebenen kommentare nicht zu kurz sein dürfen, um gevotet zu werden. grenzwerte sind mir unbekannt.

·
·
·
·
·
·

Danke! Ich bemühe mich eh, möglichst ausführliche Kommentare zu schreiben... wenn das Ding allerdings Absturzgefährdet ist, verzichte ich gerne auf ein paar Cent. Ich kann mich auch nicht dazu aufraffen wg 9 Cent oder so über busy zu posten, wenn da dauernd das Risiko besteht, dass der meine Fotos nicht nimmt. Aber egal. Esteem hat auch eine Chance verdient. Werde es gleich testen...

·
·
·
·
·
·
·

viel glück, liebe Sonja. bei vielen funzt es ja. lg

·

Hallo @double-u!

Nachdem ich heute mit Steemit-Kaffeeklatsch on air gegangen bin, wollte ich dir persönlich davon berichten und dir die Idee vorstellen. Da deine Blogs und der Kaffeeklatsch Geschwister sein könnten, dachte ich es wäre vielleicht interessant für dich.

Hätte geplant mit dem Kaffeeklatsch eine Plattform zu basteln, auf welcher die Alten den Neuen mit Rat, Infos, Ideen und Geschichten unter die Arme greifen. Damit das passiert liegt bestimmt noch ein Stück Arbeit und Aktion vor mir. Aber da hätte ich richtig bock drauf. Um anzuregen wird im Artikel ein Thema bearbeitet und die Kommentare wären für Erfahrungen und Austausch eines Themas gedacht. Mal sehen, wie´s aufgenommen wird – und ob dafür überhaupt Bedarf besteht. Du bist hierfür der Experte und hast da bestimmt ein Auge dafür. Bis jetzt bin ich ganz happy über den Start. Mal sehen was draus wird.

Ich hab gesehen, dass du bereits kurz da warst und hab gedacht ich frag mal, nach was du vom Geschwisterchen hältst?

Lieben Gruß @nicoletta

·
·

Hallo @nicoletta,

danke für deine Nachricht!

Ich hoffe, wir werden uns ergänzen.

Liebe Grüße, @double-u

·
·
·

Bestimmt, freu mich drauf. Schönes Wochenende und viel Spaß beim Steemen.

Loading...

Und ich habe mal wieder geschnarcht, lieber @double-u. Du bist schon 18 Stunden auf Sendung, ohne dass ich es gemerkt hätte. Ich finde, die Erscheinungszeit gehört in den Header eines News–Blogs. Du hast doch einen News–Blog, oder? Es heißt zwar „Ohne Zusammenhang“, aber das sollte man keinesfalls unterschätzen.

Bitte um Entschuldigung. Bei mir geht Steemd.com seit ein paar Stunden nicht mehr. Ist schon Hardfork?

ÜBRIGENS
Die Einleitung von mir ganz oben ist jede Woche eine andere.

·

Wenn du es nicht erwähnt hättest. Danke. Die lese ich seit Wochen schon nicht mehr.

nice post.

·

Thank you!

·
·

welcome.

That was pretty cool
for sharing thanks

·

Thank you!

Ty for sharing amazing post.

·

Thank you!

that was pretty cool thanks for sharing again
have a nice day :)

·

Thank you!
You too!

Congratulations! This post has been upvoted from the communal account, @minnowsupport, by cobalus from the Minnow Support Project. It's a witness project run by aggroed, ausbitbank, teamsteem, theprophet0, someguy123, neoxian, followbtcnews/crimsonclad, and netuoso. The goal is to help Steemit grow by supporting Minnows and creating a social network. Please find us in the Peace, Abundance, and Liberty Network (PALnet) Discord Channel. It's a completely public and open space to all members of the Steemit community who voluntarily choose to be there.

This post has received a 0.74 % upvote from @booster thanks to: @double-u.

This post has received a 12.81 % upvote from @boomerang thanks to: @cobalus

@boomerang features:


- 100% distribution of the SBD to the SP-Delegators.
- up to 80% distribution of curation & author rewards as loyalty bonus to SP-Delegators

Do you wish to join? Then just delegate SP, and you will automatically participate.


@double-u got you a $1.27 @minnowbooster upgoat, nice!
@double-u got you a $1.27 @minnowbooster upgoat, nice! (Image: pixabay.com)


Want a boost? Click here to read more!

da die Fragen bzgl. Recht in BRD auf steemit kaum gelesen oder kaum gefunden werden, vielleicht passen sie an diese Stelle


Carl - Peter : Hofmann BAR Vermutung gclc.uk
Jo Conrad
die 12 BAR Vermutungen Wecknachricht
Carl - Peter : Hofmann


affidavit
Carl Peter Hofmann im Gespräch mit Jo Conrad über verschiedene Rechtskreise, private, als öffentlich auftretende Gerichte und die BAR Vermutungen. Peter Hofmann ist Richter des Global Common Law Court www.gclc.uk . http://bewusst.tv/das-recht-zurueckholen/

·

Es ist auf dem Steem nicht so, dass Beiträge kaum gefunden werden. Manchmal mutet es zwar so an und als Autor ist man geneigt, den Fehler dann eher im System zu suchen, als bei sich selbst. Tatsächlich ist es aber so, dass manche Inhalte ganz vorsätzlich kaum beachtet werden.

Für mich persönlich will ich daher mitteilen, warum ich mir solche Sachen nicht anschaue, bzw. warum ich sie weder lese, noch vote. Es sind genau die Inhalte, vor denen ich mich aus Facebook und vielen anderen Medien zurück gezogen habe aus dem Grund, mir meine Meinung selbst bilden zu können. Das tue ich, indem ich mich in wertungsarmen Medien informiere, reflektiere und dann meine Gedanken schriftlich ausdrücke. Das kann ich nicht tun, wenn ich mich unablässig mit Information belaste, die auf Negatives gerichtet ist, wie Mord, Krieg, Missbrauch, Diebstahl, Verschwörung, Übervorteilung und all das Böse, was sowieso schon dabei ist, unseren Alltag zu erobern. Information, die bewertet brauche ich nicht, da ich nicht religiös veranlagt bin.

Die Beschäftigung mit diesen Dingen belastet mein Karma derart, dass ich überhaupt nur noch dummes Zeug schreiben würde. Viele Steemians sind aus genau diesem Grund nach Steemit gekommen. Weil sie das Übel nicht mehr ertragen haben und ic h denke, das ist auch der Grund, warum man dich selbst hier, an dieser exponierten Stelle auch noch nicht gelesen und gevotet hat. Selbst nach drei Tagen nicht. Wir sind wohl die falsche Zielgruppe. Wir wissen schon, was auf der Welt gespielt wird und wollen das verändern.

·
·

hier kann ich dir nur zustimmen lieber @afrog und nochmal und nochmal. Tatsächlich tippe ich doch hin und wieder auf einen jener posts, bin dann doch sehr schnell wieder enttäuscht, das hält dann wieder ein paar Tage vor und dann geht das ganze wieder von vorne los.
Aber auch ich werde generell auf so etwas nicht voten. ich hab mich allerdings einmal dazu hinreissen lassen mehrere kurze verständnisfragen zu äußern... ohne das es letztlich mir oder dem Befragten irgendwie weitergeholfen hätte.
Bisher hab ich diese Ecke hier ganz übersehen und das wo sich doch @cobalus offensichtlich hier versteckt :)
Aber naja das Internet und Steemit ist groß :D

·
·
·

Diese Ecke, ohne Zusammenhang, sie ist auch ohne Kontext, war bisher auch nur uns @double-u –Beobachtern bekannt. Eine Handvoll @afrog – Follower sind ebenfalls mit auf den Zug aufgesprungen. Steemians, die lange vor @double-u auf Steemit eingetroffen waren, benutzen diese Seite nicht. Sie halten das wohl eher für einen Kindergarten. Ohne eine Ahnung von seiner Existenz, konntest du daher auch nicht an diesen Ort finden.

Wir waren bisher eine kleine Community in der Gemeinschaft „deutsch“, die sich der Selbsthilfe und Beziehungspflege verschrieben hat. Es scheint sich langsam herumzusprechen, so dass sich das Konzept durchzusetzt. Double-U hat die Lücke gesucht und gefunden. Das gab es vorher nicht. Wir tummeln uns gerne in seinem „Artikel“ und vergnügen uns nebenbei mit dem gegenseitigen Voten unserer Beiträge. Dazu muss gesagt werden, dass viele der erstklassigen Replies, die hier erscheinen, sicher mehr STEEM im Blog einfahren würden, hätte man sie dort veröffentlicht.

·
·
·
·

Lieber @afrog,

der Betreffende kann ja trotzdem mit dem Thema seines erstklassigen Kommentars noch einen Artikel posten.

Soweit ich weiß, plant z.B. unser lieber @steemchiller aus dem Thema "Zweispaltiger Text" noch einen Post zu erstellen, da er tatsächlich eine neue und tolle Methode dazu gefunden hat.

·
·
·
·
·

Klar. Hier entstehen viel gute Ideen. Ich sehe das ja auch als eine Art Reaktor für künftige Postings. Die Idee zu meinem neuen Footer ist mir auch beim Stöbern in deinem Post gekommen.