2017 Woche 41 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / EnglishsteemCreated with Sketch.

in deutsch •  last year

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity, to Leave Questions and Messages, which Would Not Fit Very Well in Otherwhere Context.

 

Bild mit Dank von pixabay


Deutsch


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

berechtigterweise war das Hauptthema der letzten Woche @steemchiller‘s neues Tool, die „SteemWorld“. Ich benutze es täglich mit Begeisterung.
Es wird auch andauernd noch weiter entwickelt.

Es freut mich sehr, dass @steemchiller an so vielen Stellen sehr viel Anerkennung für seine Arbeit erhalten hat.

Vielen Dank an die Steemians, die auf den Kommentar gevotet haben, den ich in der letzten Ausgabe für @steemchiller platziert hatte!

Ich habe die Einnahmen daraus vorhin an @steemchiller überwiesen.

Aus der letzten Woche sind aber auch noch @jedigeiss, @afrog, @alexvan und @theaustrianguy zu erwähnen, die sich eine große Mühe gemacht haben, für uns das „Steemit Bluepaper“ zu übersetzen.

Vielen Dank dafür!

Ich hoffe, ich habe Niemanden vergessen zu erwähnen.

So, nun wünsche ich euch allen eine schöne neue Woche mit angenehmer und informativer Unterhaltung!

Das erste Getränk geht auf‘s Haus! ;-)

Liebe Grüße, euer @double-u


English


Dear Steemit Friends,
Dear Regular Members,


reasonably, the main theme of last week was @steemchiller's new tool, the "SteemWorld". I use it daily with enthusiasm.
It is also still further developed.



I am very pleased, that @steemchiller has received so much recognition for his work in so many places.

Many thanks to the Steemians, who voted for the comment, I placed in the last issue for @steemchiller!


I have just transfered these rewards to @steemchiller.


From last week, however, we also mention @jedigeiss, @afrog, @alexvan and @theaustrianguy, who have made a great effort to translate the "Steemit Bluepaper" for us.

Thanks a lot for this!

I hope, I have not forgotten anyone to mention.

So, now I wish you all a nice new week with pleasant and informative entertainment!


The first drink is just for free! ;-)


Best regards, your @double-u


 
Bisher erschienen:
Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself
2017-KW 29 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 30 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 31 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 32 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 33 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 35 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 37 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 38 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 39 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 40 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

SIND BEI EUCH DIE LÄHMUNGSERSCHEINUNGEN AUF STEEMIT AUCH SO SCHLIMM?



Es ist echt nervig.

Das Speichern von Votes und Kommentaren dauert ewig.
Oft wird der Vorgang gar nicht vollzogen.

Die ganze Oberfläche ist total langsam.
An meinem Browser oder Provider liegt es nicht, denn andere Anwendungen funktionieren sehr flott.

Ein Foto in einem Post ist verschwunden. Dann ist es mal wieder da. Dann ist es wieder weg.

Vertrauensfördernd ist das nicht!

Ich finde, bei so lang anhaltenden Störungen sollte durchaus auch mal per E-Mail an die User eine Info gehen, warum das so ist, und wie lange es noch dauern wird, bis diese Fehler behoben sein werden. Schließlich haben manche User hier auch richtig Geld investiert.

Geht es euch auch so?

Liebe Grüße, @double-u

·

Hallo @double-u! Ich habe heute auch das Problem, das alles etwas hackt hier. Manchmal nimmt er meine Votes auch nicht oder das Speichern dauert ewig. Man muss heute sehr geduldig hier sein!
So macht Arbeit keinen Spaß ;)

·
·

Oh ja, ich glaube es hackt und hakt hier manchmal ziemlich... ^^ Aber das wird schon wieder. Man muss die vielen Angriffe auf die Plattform, die in letzter Zeit vermehrt vorkommen (z.B. DDOS), und die schnell wachsende User-Anzahl mit reinrechnen. Ich denke, die werden das bald in Griff bekommen ;)

Das mit den verschwindenden Bildern habe ich auch schon erlebt und bei einigen warte ich bis heute noch, dass die wieder abrufbar sind... Ich wollte es ja noch nicht sagen, aber ich vermute, wir brauchen eine Blockchain für die Bilder, denn die sind bisher alle zentral gespeichert...

·
·
·

Ja, aber wie kann es denn sein, dass ein Bild mal zu sehen ist und kurz darauf, nach erneutem Öffnen des Posts, wieder verschwunden ist?

Aber, ich vor allem sauer, weil keine Information an die User erfolgt.

So schlimm, wie Steemit gestern und heute sich darstellt, wäre eine Info per E-Mail an die User wirklich längst angebracht.

·
·
·
·

Das habe ich mich auch schon mal gefragt... Vielleicht hat es mit der Spiegelung zu tun, so dass die Bilder auf einem Server nicht mehr oder noch nicht vorhanden sind und beim Zugriff wird je nach Last dann manchmal der falsche Server gewählt.

Ich will gar nicht wissen, wie viele Bilder hier pro Minute hochgeladen werden. Hoffentlich arbeiten die mit Hashes und leiten erneute Uploads von gleichen Bildern auf vorhandene Links um. So würde ich das auf jeden Fall machen.

Von welchem Server sollen die Mails an über 400000 Accounts denn verschickt werden, wenn sowieso schon alles hängt, lieber @double-u? ... ^^ So eine Benachrichtigung oben in der Titelleiste bei auftretenden Schwierigkeiten wäre aber wirklich angebracht und auch gar nicht so schwierig umzusetzen.

·
·
·
·
·

Na, das mit dem Server habe ich als Laie natürlich nicht bedacht.

Ja, das mit der Titelleiste würde auch schon reichen.
Man fühlt sich irgendwie verarscht, wenn gar keine Info oder auch mal eine Entschuldigung kommt.

·
·
·
·
·
·

Ich bin mit meinem Kopf schon wieder ganz woanders, wie ich gerade gemerkt habe... ^^ Habe es mal lieber in "Mails" geändert :) Danke für den Hinweis!

Ich war jetzt nicht wirklich auf Steemit aktiv in den letzten 24 Stunden, daher hält sich mein Ärger noch in Grenzen, aber ich kann das gut nachvollziehen! Hoffentlich tut sich da bald etwas und die Entwickler bekommen die Probleme gelöst.

Muss jetzt auch erstmal weiter meine lokale Steem-DB optimieren... Ich wünsche dir einen schönen Abend @double-u! Manchmal muss man einfach abschalten, um richtig abzuschalten ;)

Liebe Grüße

·
·
·
·
·
·
·

... Manchmal muss man einfach abschalten, um richtig abzuschalten ...

Da hast du Recht! ;-)

Ich wünsch' dir auch einen schönen Abend, lieber Chiller!

Lieben Gruß

·

Bei mir ist noch immer der Wurm drin. Das Kommentieren und Vergeben von Votes wird zum Geduldspiel, die Fotos gehen und kommen wieder - oder auch nicht.

Auch wenn @steemchiller's Erklärungen weiter unten einleuchten, motivierend ist das Ganze nicht :(

·
·

Liebe @vieanna,

so blöd das klingt, aber ich bin schon ein wenig getröstet, dass ich nicht der einzige bin, den es nervt.

Langsam könnte wirklich mal wieder wenigstens Normalität eintreten.

Ich wünsch' dir mit lieben Grüßen noch einen schönen Abend!

@double-u

·
·
·

Den Vote vorhin auf deinen Kommentar konnte ich erst nach dem 3. Versuch absetzen! Ich mach für heute Schluss und hoffe auf eine bessere Performance morgen.

Dir auch noch einen schönen Abend! Mit oder ohne Steemit.

Lieber Werner,

gerne nehme ich dein Angebot an und ich würde mir von dir dann bitte einen Pu-Erh-Tee wünschen. Da kosten 100g auch nur um die 30€ (:

Ich habe mich sehr über die Höhe des Payouts in der letzten Woche gefreut und dass @steemchiller dadurch vielleicht noch etwas mehr gerechtfertigte Aufmerksamkeit bekommen konnte.

Ich wünsche dir/euch einen angenehmes Sonntagabend und guten Start in die neue Woche.

Falls du mittlerweile übrigens doch wieder Bitcoins hältst, wird es mit dem kommenden Hardwork von Segwit2x nochmal ein bisschen spannend und kompliziert.

Liebe Grüße
@cobalus

·

Lieber Robert,

haha, man braucht ja höchstens 2 Gramm für eine Tasse; das kann ich mir noch locker leisten ;-)

Welche "Höhe des Payouts" meinst du?

Ja, wegen der anstehenden BTC-Sache denke ich andauernd an dich. Ich bin nicht aktuell informiert. Habe nur von damals in Erinnerung, dass - ich glaube - im November was anstehen soll.

Gerade im Moment sind meine 1.6 BTC allerdings gerade verkauft, und ich warte auf eine kleine Kurve nach unten, um sie wieder zurück zu kaufen.

Wenn es etwas Sinnvolles auf deutsch zu der anstehenden BTC-Sache zu lesen gibt, könntest du es ja bitte hier als Link verbreiten.

Ich wünsch' dir auch einen schönen Abend und 'ne gute nächste Woche!

Liebe Grüße, @double-u

·
·

Hehe alle Jahre ähm Woche wieder :-) Dein Post lieber @double-u erinnert mich immer wieder daran, wie schnell die Woche rum geht. Danke dafür und Danke fürs Aufmerksam machen auf die steemworld, hat steemd.com abgelöst.

Zum Thema BTC-Fork (Ende Oktober) kann ich Dir noch das Ethereum-Update zu Metropolis was am 17.10. ansteht erwähnen. Da wird quasi "das Betriebssystem" von Ethereum aktualisiert. Eine der wichtigen Änderungen ist, dass es als Mining Reward eines gefundenen Blocks nur noch 3 ETH anstatt 5 ETH gibt. Zusätzlich gibt es noch ein "Privacy"-Update, d.h. man kann Transaktionen wie bei ZCash verschlüsseln. Es ist alles sehr technisch, aber wen es interessiert gibt es hier eine grobe Erklärung: https://bitcoinblog.de/2017/09/26/metropolis-byzantine-der-erste-teil-der-hardfork-beginnt-am-17-oktober/

·
·
·

Lieber Marcel,

ja, mit der SteemWorld braucht man steemd.com nicht mehr.
Steemd.com ist die letzten Tage sowieso wieder mal sehr down.

Danke für deine Kurz-Info zu ETH!
Ich werde mir den Artikel zu deinem Link anschauen.

Nur kurz vorab:
meinst du, in meiner "MyEtherWallet" sind die ETH's sicher und kommen dort gut über die Updates hinweg?

·
·
·
·

Hi,
da du bei "MyEtherWallet" deine Private Keys hast, sollte alles sicher sein. Da brauchst du Dir keine Sorgen machen! Man sollte nur wie so oft um die Tage des Updates nicht unbedingt Transaktionen durchführen.

·
·
·
·
·

Danke dir!

·

Vielen Dank für deine Unterstützung @double-u!

Deine Signatur ist und bleibt der Bringer! Habe sie daher mal nach oben gevotet ;)

Ich bin auch nur kurz hier, um mal "Hallo" zu sagen und nicht mal für ein Getränk bleibt heute Zeit, da ich noch viel vorhabe (mein Tag hat gerade erst angefangen), aber ich werde natürlich im Laufe der Woche immer wieder bei dir reinschauen :)

Und wie gesagt: Bombardiere mich mit Anregungen! Bisher waren sie immer mehr als berechtigt und du hast wirklich ein Auge für die feinen Details. Genau diesen Blick brauche ich für die Perfektionierung der SteemWorld! Dein Hinweis (1) von gestern (Seite per Mausrad nicht mitscrollen, wenn Mauszeiger über anderen scrollbaren Inhalten) ist ja schon umgesetzt und war Gold wert ;)

Meine offizielle Vorstellung des Tools wird dann auch in den nächsten Wochen endlich kommen, wenn die wichtigsten Funktionen realisiert sind.

Ich wünsche euch allen eine super angenehme Woche!

Liebe Grüße, Chiller ~

·
·

Na, weil sie dir so gut gefällt ;-)
Signatur_400x75.png

Lieber @double-u, vielen Dank für deinen wöchentlichen Sonntagspost. Es ist immer schön bei dir reinzuschauen. Eine sehr unterhaltsame und informative Gesprächsrunde hier :-)
In diesem Sinne weiter so und allen eine schöne Woche!

·

Liebe @steemflower, germe!

Es freut mich sehr, was du schreibst!

Ja, ich fühle mich mit den Gästen, die hier immer vorbei schauen, auch sehr wohl.

Lieben Gruß, @double-u

lieber @double-u und liebe #deutsch community. ich finde diese möglichkeit super, sich hier austauschen zu können!
ich hab ne frage: wie kann man SP delegieren? gibt es einschränkungen (ich hab allnoch die starthilfe von ~27 von steemit)? hab im wallet nach einer möglichkeit gesucht aber nicht gefunden. auch in @asmr-austria linksammlung die vor 2 tagen erschienen ist, konnte ich anhand der links nichts finden.
es wird künftig mal vorkommen das ich 1-2 wochen weg von der zivilisation bin und fänd es gut, wenn meine SP (das wenige) nicht brach liegen würde.

·

Lieber @brixter,

danke für dein Lob! Das freut mich sehr.

Zu deiner Frage. Hier auf der Seite von @minnowbooster geht's auch um's Delegieren von SP.

https://steemit.com/minnowbooster/@minnowbooster/minnowbooster-is-trying-out-a-smaller-send-again

Liebe Grüße, @double-u

·
·

ich danke dir der promten antwort.
wenn ich das richtig verstanden habe, geht das delegieren nur über dritte (zb @minnowbooster).

·
·
·

Ja, auf Steemit selbst ist es zurzeit noch nicht möglich. Es gibt verschiedene Tools dafür und auch in die SteemWorld wird das irgendwann reinkommen. Ich habe das vor Kurzem mit @jesta's Vessel gemacht und es hat super funktioniert. Ein geniales Tool unter anderem auch zum Erstellen von eigenen Accounts, ohne Steemit dafür nutzen zu müssen ;)

·
·
·
·

vielen dank für die auskunft. aber noch viel mehr danke ich dir für dein super tool "SteemWorld". für mich als neuling, gibt es kein besseres tool für steemit und ich bin bestimmt nicht der einzige!

DANKE!

·
·
·
·
·

Signatur_400x75.png

·
·
·
·
·
·

lieber @double-u wegen deiner genialen Signatur, ist mein ganzer Bildschirm mit meinem Speichel überzogen. Ich kann den Lippen eifach nicht widerstehen. Keine Sorge, ich ziele dabei aber ganz genau, denn ich möchte ja dich (dein Profilbild) nicht mitküssen.

·
·
·
·

Hi Chiller. Ich melde, dass SteemWorld nicht zufriedenstellend aktualisiert. Habe Follower–Aktionen durchgeführt, aber meine Liste in SteemWorld aktualisiert sich nicht. Habe max. items 5000 eingestellt und Following, not followers. Wenn ich einen in Steemit raus werfe, sehe ich das in der Liste nicht. Ich vermute, das ist es, was Du mit der schlechten Leistung gemeint hast. Weil du gerade Datenbanken replizierst und das noch ein paar Tage dauert. Wenn es das nicht ist, ist es ein Fehler.

Als Wunsch für die Zukunft stelle ich mir vor, dass ich für Follower–Aktionen auf dem Steem, Steemit in Kürze nicht mehr benutzen müsste. Das wäre ziemlich geil, @steemchiller. SteemWorld bringst's!

Edit:
Kannst du das mit dem Replikat vom Steem nicht auf einem getrennten Server laufen lassen? Einen Server als Frontend für die lieben Steemians, einen für den Steem und einen für die SQL–Datenbank. Das Ganze doppelt mit Loadbalancing vor den Frontends. Wäre das nicht eine ideale Umgebung, Chiller?

·
·
·
·
·

Hi @afrog! Sehr wichtiger Punkt und ist jetzt mit Prio2 auf meiner Liste notiert. Die Aktualisierung läuft noch nicht automatisch und man muss aktuell noch die Follower neu aufrufen (Button "Followers" muss neu ausgewählt werden)

Follower-Aktionen kommen im Laufe der Woche. Werde wahrscheinlich rechts einen Button für "Follow/Unfollow" neben jedem Eintrag in der Liste anzeigen. Geht ja zum Glück mit dem Posting-Key und den habe ich ja auch schon für das "Claim Rewards" im Einsatz und funktioniert einwandfrei.

Für die Keys muss ich mir noch überlegen, wie ich die verschlüsselt in einem Cookie zwischenspeichere. Im Dialog für die Eingabe des Keys muss dann eine Checkbox rein, über die man das Zwischenspeichern zulassen kann, damit man nicht immer wieder danach gefragt wird.

Getrennter Server für alle SQL-Geschichten ist geplant und das meinte ich mit meinem Kollegen, der ein paar super schnelle Maschinen gemietet hat. Ich werde demnächst mal mit ihm schnacken und ihn überzeugen, dass er damit eine gute Tat für die Welt vollbringt :) Wird schon!

Meine Node ist jetzt bei HF 19 angekommen und müsste in 2-3 Tagen endlich durch sein. Einer der nächsten, sehr wichtigen Punkte ist die Aktualisierung für den Tageswechsel um 0 Uhr.

·
·
·
·
·
·

@steemchiller, das klingt wirklich wunderbar. Wir schauen bereits in eine aufregende SteemWorld und was du hier in Aussicht stellst, ist genau das was die Steemians brauchen. Ich sage voraus, dass du eine große Karriere auf dem Steem hinlegen wirst. Du schaffst realen Mehrwert. Da läge ich schwer daneben würde ich behaupten, das zahlte sich nicht bald auch aus.

Der Servermann muss das nicht als Spende finanzieren. Ich bin sicher, dass die Steemians sich so eine erstklassige Serverlandschaft auch selbst leisten können. Wir sitzen doch an der Quelle. Ich würde gerne einen kleinen Monatsbeitrag leisten, wenn dafür eine Spitzenleistung rausspringt. Du solltest einen Spendenbutton installieren. einer, der mir STEEM abzieht und ihn Dir gutschreibt. Ohne das ganze Formular–Ausfüllen dazwischen. Einfach Klick–Zack–Bezahlt. Service Compris.

·
·
·

Das glaube ich nicht. Ich kenne mich dazu aber nicht gut aus.

Aber, es werden hier bestimmt noch Stammgäste auftauchen, die zu dieser Frage ganz genau Bescheid wissen ;-)

Hallo Lieber W, :)

Danke für diese Austauschecke. Ich bin in zur Zeit viel unterwegs und bringe mich bei dir auf den neuesten Stand.
Das „Steemit Bluepaper“ interessiert mich. Was ist das genau und wo gibt es das zu lesen?

·

Liebe @sumsum,

ohne Gedicht ... ist ja ganz ungewöhnlich ;-)

Ich freu' mich, dass du wieder da bist!

Ich füge dir den Link ein, wo es zu dem übersetzten Bluepaper geht.

https://steemit.com/deutsch/@jedigeiss/das-steemit-bluepaper-in-deutsch

Liebe Grüße, @double-u

·
·

Danke für den Link, bereits gelesen, geteilt und den upvote hinterlassen. Es lohnt sich einfach immer mal wieder bei Dir @double-u unangemeldet reinzuschneien.

·
·
·

Das freut mich sehr!

Hallo lieber Werner, gerne bin ich wieder am Sonntag Abend dabei auf eine Getränk in schöner Gesellschaft! Ich hätte gerne einen genmaicha Tee mit dem schön nussigen Aroma :)
Eine Woche mit viel Arbeit liegt hinter mir, bluepaper, Konzept für steempunk, eigene Artikel.. da Lob ich mir diese gesellige und ruhige runde hier :)
Einen schönen Sonntag Abend wünsche ich euch allen !
LG
Jan

·

Lieber Jan,

ja, das glaube ich, das mit der vielen Arbeit.

Aber, was ist "steempunk"?

Dir wünsch ich auch noch einen schönen Abend!
Ich werde jetzt erst mal was essen ;-)

Lieben Gruß, @double-u

Lieber @double-u,

schön dass deine tolle Seite zuverlässig jede Woche da ist. Die Regelmäßigkeit ist der Schlüssel zum Erfolg und es sind schon viele Steemians geworden, für die deine Seite eine Art Institution in ihrer Community ist. Hier werfen sie Anker auf dem großen, weiten Steem. Hier gibt es Info, Tratsch und gute Worte.

Ich habe kürzlich von einer bösen Zunge gehört, dass es kein Wunder sei, dass die Steemians alle so nett zueinander sind. Weil es dafür schließlich STEEM geben würde. Immer mehr, je netter man ist. Wer nicht nett ist, bekommt auch nichts. Die Person hat es etwas drastischer ausgedrückt, wobei Kriechen und der Darmausgang auch vorkamen. Ich hatte, einigermaßen überrascht von der gewaltigen Unterstellung, kein Argument dagegen parat. Klar, wenn man anal prädisponiert ist, kann man das so sehen.

Ich sehe es so, dass es mir auch nach beinahe einem Jahr noch immer Riesenspaß bringt, auf dem Steem unterwegs zu sein und dass es gerade dieses durchgängig Positive und Wohlmeinende der Anderen ist, was mir besonders viel Freude bereitet. Insofern ist mir der Gund, wie es zu Freundlichkeit gekommen ist, vollkommen schnurzegal.

Ich sehe nun auch schon länger, wie Du jede Woche aufs neue dein bester Voter bist. Der Booster werden am Ende deines Postings immer mehr und du musst auf diesem Wege mittlerweile einer unserer besten Booster–Versteher geworden sein. Ich überlege, ob es dir nicht bald möglich wäre, deiner Community im Rahmen eines ausführlichen Essays, die Erfahrungen mit den Booster–Einsätzen mitzuteilen.

Ich würde jederzeit verstehen, wenn du mein Ansinnen mit dem Argument der Privatsphäre zurückweisen würdest. Um so großartiger wäre es zu erfahren, inwiefern sich das lohnt, was du da jetzt schon länger praktizierst. Du wärest nicht der @double-u, würdest du keine Statistik führen. Wahrscheinlich muss ich mich noch gedulden.

Schöne Woche, Community. Steem on!

Loading...
·

Hallo lieber @afrog, schön auch dich zu hören in der allsonntagabendlichen entspannten Runde in @double-u s kleiner Bar. Ich bin bisher leider vergeblich auf der Suche nach einem vernünftigen Übersetzungstool, dass nicht gleich einen herben Einschlag in meiner Geldbörse verursachen würde.
Vielleicht sollten wir doch Tezts ruf folgen und das auf Crowdin machen, was meinst du ?
Ich wäre allerdings, nach nochmaligem lesen des SMT Papiers, doch sehr angetan wenn wir uns auf die wesentlichen Kapitel beschränken würden. Es ist doch sehr technisch und schwer verständlich.
Schönen Sonntag Abend!
LG
Jan

·
·

Was hältst Du davon, @jedigeiss? es handet sich dabei um das Tiki–Portal.
Die neue Domain könnten wir nicht nur für Übersetzungen nutzen, sondern auch für ständige Präsentation von Hilfecontent aller Art. Was es auf dem Steem eben alles an Hilfen gibt. Wir fangen mal mit Deutsch an und den wichtigsten Dokumenten, werben Helfer, geben nächstes Jahr einen Token heraus und gucken mal, wie sich das entwickelt.

Nein, natürlich steht das SMT–Whitepaper im Vordergrund und ich bedanke mich noch einmal herzlich bei @double-u für die Übersetzung von PDF in ODT. Ich spiele bereits mit deiner Arbeit, Werner. Das war ein Supereinsatz!

Wir können nun übersetzen, kategorisieren, Umfragen veranstalten, was auch immer, alle Sprachen. Ich habe das Portal gerade installiert, und gucke rum. Die Konfiguration ist ein Horror Trip! Es hat eine integriertes Übersetzungstool, weil ein Portal natürlich international aufgestellt ist. Ich erzähle das alles, lieber @jedigeiss, weil du nicht denken sollst, ich täte gerade nichts für den Steem und unser Vorhaben wäre mir irgendwie fad geworden. Im Gegenteil, ich habe schrecklich viele Ideen.

Sehen wir zu, dass du schnellstmöglich einen Zugang bekommst. Aber da gibt es zuvor noch einiges Chaos zu lichten. SSL läuft noch nicht und der Admin muss erst verstehen, wie dieses rassige instrument überhaupt zu bespielen ist, befindet sich aber gerade in der Phase „Mund offen – Kinnlade bis auf den Schreibtisch runter geklappt“. Ich sehe z.B. das Übersetzungstool, kann aber nichts speichern. Policies sind für mich die Pest, Jedi. Das ist ein ganzes Universum mit Polls, Galerien, Kalender und social Media Funktionalität bis zum Abwinken. Ich meine, es ist einige Nummern zu groß, aber hundert Prozent geil.

·
·
·

Gerne! Nicht der Rede wert. Hat nicht mal 1 Minute beansprucht.
Ich fand ja schön, dass die aufwändige Formatierung (Einzüge usw.) voll erhalten blieb.

Viel Spaß damit!

·
·

Hi @jedigeiss. das PDF muss in ein Open Office–Dokument umgewandelt werden. Kann das nicht mal irgendwer machen?

Hallo Community!

Kann mal bitte jemand das SMT–Whitepaper in ein Open Office Write Format transferieren? Irgend jemand wird die notwendige Software–Umgebung doch ständig in Betrieb haben. Dann ist das auch kein Akt. Nimm bitte das PDF, wandle es um und gib es einfach an den lieben @jedigess oder mich zurück. Im Chat, als Email über meine Domain, oder sonstwie. Klappt das?

In der Zwischenzeit suchen wir Zwei uns ein schönes Übersetzungs–Tool, das ich gerne auf einer meiner Domains installiere. Was hältst du davon, @jedigeiss? Dann legen wir munter los, verteilen das Pensum, oder auch nicht und arbeiten nach Lust, Laune und Gelegenheit.

Dass wir die GUI– und API–Anleitung nicht übersetzen müssen, versteht sich von selbst. Sollte ein Entwickler kein Englisch beherrschen, arbeitet er wahrscheinlich in einer Garnfabrik.

Ich wünsche Dir einen schönen Montag, lieber Jan.

·
·
·

Nützt euch das was?

Ich habe "Adobe Acrobat XI" auf dem PC.
Damit lässt sich wohl das PDF in Text verwandeln.

LibreOffice habe ich auch in Benutzung.

·
·
·
·

Da fragst Du noch?

·
·
·
·
·

In einer Minute hast du es per Mail an ... ;-)

·
·
·
·
·

Ok, du hast es als Text.

·
·
·
·
·
·

Herzlichen Dank, Werner. Ich suche Shareware. Kennt jemand ein servergestütztes Übersetzungs–Tool für ein Team? Eines, das man auf dem Webserver installieren kann. Wo dann der gute @jedigeiss und ich übersetzen können. Letztens habe ich was gehabt, aber nicht gespeichert. Jetzt suche ich und finde nichts…

·
·
·
·
·

Na, bisher hatte ich deine Mail-Adresse immer problemlos gefunden, aber eben nicht.

Sende mir bitte deine Adresse auf FB.

Servus zusammen, ich schreibe hier zum ersten Mal. Einen Tip und dazu eine Frage hätte ich:

Ich habe heute Beiträge upgevotet, die älter als 7 Tage sind und dabei meine Voting Power beobachtet, und die ist gleich geblieben, obwohl das Upvote stattgefunden hat!

Nützt dieses späte upvoten was (Reputationspunkte des Autors etc.)?

·

Liebe @mundharmonika, Reputation wächst, wenn man von Steemians Votes bekommt, die eine höhere Reputation haben, als man selbst. Reputation färbt sozusagen ab. Der STEEM für Votes auf abgelaufene Artikel wird nur einfach verbrannt, sagen Ned Scott (CEO Steemit Inc.) und das Whitepaper. Diese Votes helfen bei Bekämpfung der Inflation.

·
·

Sehr interessant, danke! 👍

·
·

Lieber @afrog,

Der STEEM für Votes auf abgelaufene Artikel wird nur einfach verbrannt, ...

Davon war ich auch immer ausgegangen.

Dann hätte die Voting Power von @mundharmonika aber nicht gleich bleiben dürfen.

Eines von beidem kann also nicht stimmen?, vermute ich.

·
·
·

Lieber double–u, ich denke, wenn ein Vote um $0.001 liegt, ist das Voten nicht unbedingt gleich in der Steempower ablesbar. Die ist gesunken, @mundharmonika hat es nur nicht bemerken können, oder ungenau beobachtet und die Chilleranzeige der Steempower zeigt sowieso nur zwei Dezimalstellen von Prozenten an. Die Prozente der Anzeige müssen nicht zwingend bei jedem Minnowvote anspringen.

·
·
·
·

(Seit heute habe ich das Problem auch, das ist schon der 2. Kommentar, den ich zum 2. Mal schreibe!)

Da verwechselst du aber die Steem Power (aus der wohl irgendwie der Wert je Upvote errechnet wird) mit der Votingpower, die bei jedem Upvote um 2 % abnimmt und das unabhängig von der Steem Power, das habe ich bei mir auch schon beobachtet. Gerade entdeckt: Wenn man in Steemworld mit der Maus über die große %-Anzeige geht, erscheint die 3. Nachkommastelle.

Lieber @double-u, melde dich bitte auf dem SteemWiki an. Ich will dich als Test–User benutzen. Danke, Lieber Werner.
Du kannst da ganz tolle Sachen machen. Zum Beispiel Umfragen aufsetzen, Übersetzungen, Tabellen posten, Grafik etc. Alles, was mit Hilfe oder Information zum Steem zu tun hat, ist im SteemWiki willkommen und wenn ich geübt habe, gibt es auch eine offizielle Einführung in das Tool. Wir werden uns dort auch sicher voten können, in Zukunft.

Danke für Eure Aufmerksamkeit.

Ich brauche ein schönes Logo für das SteemWiki und ein Favicon. Hätte da jemand Zeit und Idee? Das Logo auf der Homepage links oben ist gemeint

Wir suchen Übersetzer, die vom Deutschen ins Englische übersetzen wollen und solche, die es umgekehrt wünschen. Einfach im SteemWiki anmelden und du bekommst eine Rückmeldung!

Danke, liebe Community-

·

Lieber @afrog,

ich muss erst ein paar Erledigungen machen.
Aber ich wollte wenigstens deinen Beitrag schon mal etwas sichtbarer über die ganzen Booster-Einträge "schieben" ;-)

Lieben Gruß, @double-u

·
·

Ha – die Booster! Gestern habe ich etwas heraus gefunden. Im Austausch mit @steemchiller, als wir uns über Booster hin und her geschrieben haben. Ich glaube es passiert bald folgendes:

Der Chiller ist dem Booster sein Tod!

·
·
·

Das kommt darauf an, wie man es betrachtet @afrog :) Der Tod muss ja nicht das Ende bedeuten. Wenn etwas nicht funktioniert und anderen Menschen ihre mühsam verdienten Steem unbemerkt Cent für Cent aus dem Account saugt, muss darauf hingewiesen und die Dienstleistung verbessert werden.

Es ist also (wenn überhaupt) ein vorübergehender Tod, der eine Wiedergeburt in gerechterer und verbesserter Form auslösen kann. Es gibt auch Booster, die immer Gewinn bringen, aber das sind nicht viele. Diese haben sich eben genau das als Ziel gesetzt, also die Minnows zu unterstützen, wie z.B. @minnowbooster (meine Empfehlung für ein paar $ extra und der funzt wirklich immer ;)

·
·
·
·

Lieber @steemchiller,

ich glaube, bei mir war es auch so, dass @minnowbooster bisher immer Gewinn gebracht hat.

·
·
·
·

Jo, @steemchiller, wir betrachten das genau richtig, denke ich. Ich hab ja noch nie einen Booster benutzt, danke trotzdem für die Empfehlung. Sollte ich tatsächlich mal über meinen Schatten springen und einen Booster bemühen wollen, dann nehme ich den Minnowbooster.

·
·
·
·
·

Der @minnowbooster geht halt zurzeit leider nur bis maximal 6 SBD Einsatz.

Oh ja, der Beitrag von [...] @jedigeiss, @afrog, @alexvan und @theaustrianguy ist tatsächlich große Klasse, den habe ich eben entdeckt und gleich verschlungen und abgespeichert.

·

wieso denn noch @jedigeiss ? weisst du etwas was ich nicht weiss ?

·
·

Weil blöder Tippfehler. Finger schneller als Verstand und Augen sind keine gute Basis für fehlerfreie Texte :D
Sorry! ;)

·

Hallo Tatjana,

schön, dass du mal wieder reinschaust!

Ja, die "Jungs" haben sich viel Mühe gegeben.

Lieben Gruß, @double-u

·
·

Wie ab jetzt jeden Sonntag, @double-u ;)

·
·
·

Meinst du das Freigetränk? ;-)

·
·
·
·

Ein Besuch auf deiner Seite ;) :P

Seht ihr, was der Bitcoin gerade zaubert, liebe Kommunarden der Community? Dieser kleine, unsichtbare Gigant. Wie er unermüdlich ackert, steigt und fällt und doch meistens steigt.Ich bin geneigt, ihm jetzt entgegen zu stürzen. Es ist die schwierigste Zeit, wenn er auf mein nächstes Ziel zu steuert. Jetzt die Nerven zu bewahren und nicht billiger zu verkaufen, um vielleicht dem nächsten Absturz zuvor zu kommen, nach dem ich noch zwei Wochen warten muss. Das ist die große Kunst.
Du musst stur zu deinem Kursziel stehen! Dann klappt es auch mit dem Swinghandel! Hach, ich bin so aufgeregt!

·

Lieber @afrog,

ich wünsch' dir ein ruhiges Händchen!

Für mich ist der Zug erst mal heftig abgefahren, da ich leider zu schnell verkauft hatte.
Ich glaube, ich muss sehr lange warten, bis ich wieder günstig zurück kaufen kann :-(

·
·

Ein hoch entwickeltes Rückschlagsmanagement ist an der Börse besonders wichtig. Dabei bist du aber dein eigener Anleger, hast keine panischen Kunden am Hals hängen und kannst gelassen entscheiden, den Verlust zu verbrennen und noch mal neu anzufangen. Dei der Voltalität de Bösen und der Reaktionsfreudigkeit des Coins, hättest du den kleinen Verlust sicher schnell wieder wett gemacht. Wir sind ja alle keine Broker mit Millionenetat, die sich in so einem Fall lieber aus dem Fenster fallen lassen.

Servus, ich hätte nochmal eine Frage: Ich habe heute plötzlich über 16 Steem Power verloren, erst ca. (+ 27.700) und heute (+11.497). In der History ist nichts vermerkt. Bei @melange habe ich das gleiche bemerkt. Wahrscheinlich liegt es daran, dass wir beide 43 Reputationspunkte haben und auch die verdienten Steem Power fast gleich hoch sind.

Wahrscheinlich ist das ein Punkt, an dem autom. die von Anfang an geliehene Steem Power zurückgefahren wird. Sehe ich das richtig? Allerdings wurde meine etwas weiter zurückgefahren, bei @melange sind es noch (+11.89).

·

Das scheint heute sehr vielen Neulingen passiert zu sein und ich vermute, dass die delegierten Vests für neue Accounts benötigt werden. Vielleicht wurde aber auch die Mindestmenge für SP geändert oder genauer berechnet.

Es muss immer eine bestimmte Menge an Vests im Account sein, sonst kann dieser handlungsunfähig werden. Ich glaube, wenn es zu wenig ist, kann man sich nicht mal mehr einloggen.

Hier ein Screenshot vom @steem Account aus der SteemWorld, auf dem man sehen kann, dass heute minütlich riesige Mengen SP zurückgeholt wurden (Einträge mit "Delegate Vests" alle von 18:28 Uhr):



Bin mal gespannt, ob es dazu noch ein offizielles Statement gibt... :)

·
·

Danke für die sehr interessanten Infos!

Dann hätte ich da noch 2 Probleme:

  1. Der Bilder-Upload funktioniert nur sehr bedingt. Im Firefox geht überhaupt nichts, auch nicht im abgesicherten oder privaten Modus. In Chrome geht es nur im Inkognito-Modus. Es kommt immer dieselbe Fehlermeldung: "Image upload: Unable to contact the server." Dafür habe ich vor einem Monat schon mal um Hilfe angefragt, die Tips haben aber nicht geholfen.

  2. Ich bekomme in beiden Browsern keinerlei Benachrichtigungen, obwohl die freigeschaltet sind. Auf dem Smartphone mit eSteem geht es. Behelfsweise schaue ich ab und zu auf SteemWorld oder Steemd nach.

Danke schon mal im Voraus!

·

Hi @mundharmonika,

ich habe eben mal für dich getestet vom PC aus mit Google-Chrome:

Der Upload eines Bildes nach Steemit mit dem Editor und der Funktion "Insert images by selecting them" hat problemlos funktioniert.

Aber ansonsten muss ich sagen, dass es wegen der Lähmungserscheinungen von Steemit echt keinen Spaß mehr macht. Bis ein Vote gespeichert ist, wenn es überhaupt klappt, vergehen ca. 45 Sekunden. Das Speichern von Kommentaren klappt oft gar nicht. Dann ist der Text weg. Ich schreibe diesen hier auch schon wieder zum tweiten Mal :-(

Die BlockChain hat anscheinend eine RIESENGROSSE Macke; und das seit der letzten HardFork.

Lieben Gruß, @double-u

Edit:
Ich musste diesen Kommentar hier jetzt 3 oder 4 mal posten, bis er endlich veröffentlicht wurde.

·

Danke für deine Mühe, ich habs gemerkt, da der hängengebliebene Kommentar jedes Mal auf Steemworld zu sehen war und immer bei der Macke abbrach. Vielleicht ist die Blockchain ja etwas sensibel und war angesäuert...... 😄

Ich probiere es mal auf deine Art, ich mache es der Einfachheit halber immer mit Drag & Drop. Bleiben vorerst nur noch die fehlenden Benachrichtigungen.

Deine Probleme kann ich allerdings nicht bestätigen. Der Upvote dauert bei mir geschätzt 7 - 20 sec und mit den Kommentaren hatte ich noch kein Problem. Dafür war heute bei den Transfer-Memos eine starke Darstellungsverzögerung von bis zu ca. 3 Worten, hat auch genervt. Der nächste Hardfork soll ja im November kommen, wenn ich mich recht erinnere.

·
·

Zu den Benachrichtigungen weiß ich leider nichts.

Ich wünsch' dir noch einen schönen Abend!

·
·
·

Ok, danke!

pretty cool to know :D

thnaks alot and yes it is a cool site!

·

You are welcome!

Pretty amazing info. Tnx for sharing!

·

You are welcome!

This is amazing! @double-u

·

Thank you!

Congratulations @double-u! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of comments

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!

This post has received a 4.68 % upvote from @booster thanks to: @double-u.

This post has received a 26.79 % upvote from @lovejuice thanks to: @double-u. They love you, so does Aggroed. Please be sure to vote for Witnesses at https://steemit.com/~witnesses.

This wonderful post has received a bellyrub 16.97 % upvote from @bellyrub thanks to this cool cat: @double-u. My pops @zeartul is one of your top steemit witness, if you like my bellyrubs please go vote for him, if you love what he is doing vote for this comment as well.

This post has received a 60.85 % upvote from @boomerang thanks to: @double-u

@boomerang distributes 100% of the SBD and up to 80% of the Curation Rewards to STEEM POWER Delegators. If you want to bid for votes or want to delegate SP please read the @boomerang whitepaper.

This post has received a 2.16 % upvote from @buildawhale thanks to: @double-u. Send at least 0.50 SBD to @buildawhale with a post link in the memo field for a portion of the next vote.

To support our curation initiative, please vote on my owner, @themarkymark, as a Steem Witness

Calling @originalworks :)
img credz: pixabay.com
Nice, you got a 5.2% @minnowbooster upgoat, thanks to @double-u
Want a boost? Minnowbooster's got your back!

·

The @OriginalWorks bot has determined this post by @double-u to be original material and upvoted it!

ezgif.com-resize.gif

To call @OriginalWorks, simply reply to any post with @originalworks or !originalworks in your message!

To enter this post into the daily RESTEEM contest, upvote this comment! The user with the most upvotes on their @OriginalWorks comment will win!

For more information, Click Here! || Click here to participate in the @OriginalWorks sponsored writing contest(125 SBD in prizes)!
Special thanks to @reggaemuffin for being a supporter! Vote him as a witness to help make Steemit a better place!