2018 Woche 04 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in deutsch •  10 months ago

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity, to Leave Questions and Messages, which Would Not Fit Very Well in Otherwhere Context.

 

Bild mit Dank von pixabay


Deutsch


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

nachdem sich unter meinem Post für die vorletzte Woche 339 Kommentare angesammelt hatten, war ich nicht unbedingt davon ausgegangen, dass dies so leicht zu übertreffen sein würde. Aber ihr wart solche „Plaudertaschen“, dass unter dem letzten Post 407 Kommentare zusammen kamen ;-) Und da ich kaum zum Kommentieren gekommen bin, sind da nur ganz wenige von mir dabei.

Ich freue mich riesig, dass euch der Besuch hier anscheinend sehr viel Spaß macht!

Vielen Dank auch an @jkiw (Natalie), die sich mit ihrer so angenehmen und einfallsreichen Art um ganz viele Gäste gekümmert hat, während ich mit dem „Ausschank“ beschäftigt war!

Für die Gäste, die heute neu hinzu kommen, füge ich hier mal meinen Hinweis von letzter Woche ein: „Nehmt es mir bitte nicht übel, wenn ich nicht gleich auf jeden Kommentar reagiere. Zu einem Vote reicht‘s ja meistens ;-) Ihr habt ja sehr oft auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Wenn Fragen zum praktischen Umgang mit Steemit gestellt werden, versuche ich diese natürlich weiterhin ganz zeitnah zu beantworten, so weit ich denn eine Antwort weiß.“
Und natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

So, ich möchte euch heute mal um eure Einschätzung zu folgender Überlegung von mir bitten.

Gestartet hatte ich die Serie der „Wochenseite“ einsprachig in nur Deutsch. Dann regte ein Steemian der deutschen Community an, ich sollte die Posts doch lieber zweisprachig verfassen. Das habe ich dann auch über viele Wochen bis jetzt so getan. Da sich aber heraus gestellt hat, dass aus dem englischsprachigen Raum kaum Resonanz kommt (das hatte ich, offen gesagt, auch gar nicht groß anders erwartet), überlege ich, ob ich mir die wöchentliche Übersetzungsarbeit nicht sparen kann und gebe die Seite nur noch einsprachig auf Deutsch heraus.

Was meint ihr bitte dazu?

Liebe @blazing, treuer Stammgast, du wärst dann leider darauf angewiesen, ein Übersetzungs-Tool zu benutzen ;-)

Heute am Abend wird es eine Überraschung geben. Ihr könnt gespannt sein auf selbst gesungene Musik von einem allseits beliebten Gast. Mehr möchte ich jetzt noch nicht verraten.

Annette hat eine Lohnerhöhung erhalten und ist heute noch motivierter als sonst. Köstlich, wie sie strahlt ;-)

Ich wünsch‘ euch wieder viel Spaß, tolle Unterhaltung und Begegnungen mit netten und sympathischen Besuchern!

Für die nächste Woche wünsche ich euch alles Gute, und dass ihr gesund bleibt!

Liebe Grüße, euer @double-u


English


Dear Steemit Friends,
Dear Regular Members,


having collected 339 comments in my post for the week before last, I didn't think it would be so easy to beat. But you were such "blabbermouth bags" that under the last post 407 comments came together ;-) And because I hardly came to comment, there are only very few of me.





I'm really happy that you are enjoying your visit here!


Many thanks also to @jkiw (Natalie), who took care of so many guests in such a pleasant and imaginative way, while I was busy with the "pouring"!


For the guests who are new today, I'll add my tip from last week: „Please don't take it badly if I don't react immediately to every comment. For a vote is usually enough time ;-) You often have feedback from other visitors. And that's how it should be in a "pub" where the guests have a good time. If I haven't handled it and would like to react to a comment yet, I will certainly do so in the following days.



If questions are asked about the practical handling of Steemit, I will naturally try to answer them as soon as possible, as far as I know an answer.“

And of course you can also add a link to your introduction post under your comments this week. This idea was very well received.



So, today I would like to ask you for your opinion on the following consideration of mine.

I had started the series of the "Wochenseite" (weekly page) monolingual in only German. Then a Steemian of the German community suggested that I should write the posts bilingually. I have done so for many weeks until now. But because it turned out that there was hardly any response from the English-speaking world (that's what I had expected, frankly speaking, not very differently), I'm thinking about whether I can't spare the weekly translation work and publish the page in German only in one language.


What do you think about that?

Lovely @blazing, faithful guest, you would then unfortunately have to use a translation tool ;-)


Tonight there will be a surprise. You can look forward to self sung music from a popular guest. I don't want to reveal any more now.



Annette has received a salary increase and is now even more motivated than usual. Delicious how she shines ;-)

I wish you again a lot of fun, great entertainment and meetings with nice and sympathetic visitors!


For next week I wish you all the best and that you stay healthy!


Best regards, your @double-u


 
Bisher erschienen:
Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself
2017-KW 29 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 30 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 31 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 32 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 33 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 35 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 37 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 38 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 39 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 40 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 41 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 42 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 43 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 44 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 45 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 46 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 47 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 48 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 49 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 50 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 51 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 52 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2018-KW 01 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2018-KW 02 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2018-KW 03 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hallo Steemians :)

dies ist heute meine erste Runde und mir macht es jetzt nach einem Monat schon großen Spaß, auf Steemit zu bloggen. Ein Danke nochmal an @sumsum, die mich auf die Idee gebracht hat, sich hier anzumelden.

Im Mai 2017 habe ich damit begonnen, meinen ersten eigenen Fantasyroman zu schreiben. Ich dachte, dass Steemit eine interessante Plattform wäre, um meinen Weg zur Buchautorin mit anderen Menschen zu teilen. (Vorstellungspost: https://steemit.com/deutsch/@sabrina.jayharp/begleite-mich-auf-meinem-weg-zur-fantasy-buchautorin-join-me-on-my-way-to-a-fantasy-book-author)

Ich find's cool, wie sich durch Steemit völlig neue kreative Ideen entwickeln, weil ich seit kurzem zusätzlich angefangen habe, Kurzgeschichten zu verfassen. Hierfür kam mir die Idee, dass die Leser mir Wortvorschläge in den Kommentaren hinterlassen können und ich daraus die nächsten Kurzgeschichten verfasse, die ich auf Steemit veröffentliche und in denen ich die Leute verlinke.

Geht es euch auch so, dass ihr aufeinmal Lust bekommen habt, bzw. Einfälle hattet, über Sachen schreiben zu wollen, auf die ihr vorher nicht gekommen wärt?

Ich bin gespannt, wie sich die deutsche Community weiterentwickeln wird. :D

·

Proste dir mal fröhlich zu @sabrina.jayharp - und hab dich schnell mit einem follow "fixiert", damit ich in den nächsten Tagen ganz in Ruhe zum Thema Fantasyroman und Kurzgeschichten lesen kann!

Einen netten Wortvorschlag hätte ich schon heute Abend für dich: "Ohne Zusammenhang" - hat durch Werners Sonntagspost und damit einhergehender Kneipenstimmung eine ganz neue Bedeutung im Wort-schatz bekommen...

·
·

Fröhlicher nachträglicher Prost zurück. Gut, ich nehme deinen Wortvorschlag mal in die Liste auf, gefällt mir, die Idee :P.

·

Ich komm auch gar nicht mehr hinterher mit den Ideen. Ich schreib jetzt immer auf wenn mir wieder ein Thema einfällt über das ich gern schreiben würde. Ich befürchte nur, dass ich nie alle schreiben kann ;)

·
·

Ich habe auch vor ein paar Monaten damit begonnen, Ideen die mir kommen, in ein Ringbuch zu schreiben. Andernfalls wären sie jetzt weg ;-)

·
·
·

Und wie lange ist die To-Do-Liste geworden? ;D
Steht wahrscheinlich noch einiges an, oder?
Aber ich mach das jetzt auch. Es regt ja auch die Kreativität an! :)

·
·
·
·

Ja, die Liste ist recht lang geworden ;-)

·
·
·
·
·

Dann lesen wir ja noch viel von dir! :D
Ich bin gespannt! ;D

·
·

hab mir zu Weihnachten eine Kladde mit Registern schenken lassen (vom Schatzemann @foxglovestrat) damit ich darin immer ganz schnell alle Ideen für neue Posts notieren kann - ist also eine ganz normale Begleiterscheinung von Steemit-Nutzung.... Vielleicht mach ich diese Woche mal einen "Für Risiken und Nebenwirkungen essen sie die Packungsbeilage und tragen Sie Ihren Arzt zum Apotheker" Post .... hahahaha

·
·
·

ha ha, so einen habe ich vor langer zeit auch schon mal gemacht... hier hab ihn gefunden. da bin ich ja richtig lyrisch geworden... ich muss unbedingt eines tages meine besten steemit beiträge zu einem buch binden lassen... :D

·
·
·

hahahaha........ der ist gut!! Bitte mach das!

So, ich habs jetzt auch geschafft. Wenigstens einen fertig.. :D

Bin jetzt auch reif für eine Pause...
Ich hör mir die musikalische Einlage dann morgen an.
Machst du das dann auch nochmal als extra Post? Dann findet mans einfacher... :D

·
·
·
·

hab ich gemacht liebe Mo - weil du es geschrieben hattest... und es ja auch einleuchtet, dass es kaum zumutbar ist, hier zwischen den Tischen nach der Musik zu kramen... ;-) Schlaf gut!! Und danke, dass du heute hier dabei warst!

·
·
·
·
·

Habs aber gestern noch gefunden, bin genau zur richtigen Zeit
nochmal hineingeschneit!
:D

·

Hallo Sabrina,
gerne komme ich an deinen Tisch, um die tolle Nachwuchsautorin mal näher kennenzulernen. Wirklich schöne Kurzgeschichten!
Jo, seit ich hier bin, sprudeln die Einfälle. Das artet fast schon in Stress aus... Ist irgendwie chic, dass es immer direkt Rückmeldungen gibt. Selbst wenn keiner kommentiert, weißt du Bescheid 😉

·
·

Danke dir. :) Bin gespannt, mit welchen Themen man sich alles noch zu befassen hat, wenn man Buchautorin werden möchte. Ich habe noch eine Menge zu lernen, aber daher finde ich es umso schöner, hier meine Erfahrungen teilen zu können.
Bin gespannt, welche Einfälle uns Steemians noch so kommen.

·

das hört sich nach einem spannenden thema an! die idee mit den kurzgeschichten finde ich grundsätzlich auch super, nur ich selber mag leider keine kurzgeschichten. Das habe ich erst jetzt wieder gemerkt, nachdem ich ein buch mit kurzgeschichten von einer bekannten lese. - zu kurz und zu heftig. - aber na ja nachdem ich gerne lese und auch mit der idee spiele, ein buch zu veröffentlichen, werde ich mal bei dir reinschauen. vielleicht kannst du mich ja bekehren. :D

·
·

Ich find's bis jetzt auch voll spannend, was die Leute mir für Wörter vorschlagen und was ich daraus zauber :D. Macht mir Spaß, mich hier kreativ ausleben zu können und mich mit anderen Menschen zu vernetzen.
Freut mich, dass du reinschaust und wäre ultracool, wenn du ebenfalls ein Buch veröffentlichst. Dann sind wir schon mal zwei Neulinge auf dem Gebiet :D.

·
·
·

„Voll“ spannend...

bist du auch aus Österreich oder hab ich da grad nur was reininterpretiert?

Wasedas Buch betrifft, so schleiche ich erst mal um den Gedanken herum. Momentan ist mein Genre ja eher“Reisebericht“ und manchmal „Ratgeber“.

Über Geschichten und Romane traue ich nicht so recht drüber.

Vielleicht magst du mir ja auch 3 Wörter über den großen Teich zuwerfen und ich versuche mich mal an einer Kurzgeschichte...

·
·
·
·

Nope, ich bin aus Berlin. Steht auch in meinem Profil ;)
Reiseberichte zu schreiben, stelle ich mir aber auch spannend vor und effektiv, wenn man es mit dem Reisen verbinden kann.
Meine intuitive Wortpackung für dich: Ohr, Bienenwachs, Spielplatz
Finde ich cool, dass du jetzt auch mal Lust darauf bekommen hast!

·

Hallo @sabrina.jayharp schön dass Du den Weg hier her gefunden hast. Dein Ansatz mit den Kurzgeschichten gefällt mir super, hatte ich Dir ja schon geschrieben. Bin auch schon auf den nächsten Teil 2 gespannt. Bitte dran bleiben, auch wenn es hier mal nicht so gut laufen sollte. Kommt die Woche noch ein Teil 2 oder etwas später? Cheers :)

·
·

Ja, morgen werde ich den zweiten Teil veröffentlichen und damit beginnen, die dritte Kurzgeschichte zu schreiben. Seit ich an meinem ersten Buch schreibe, bin ich mit "Durststrecken" vertraut ;P, werde mich also bemühen, dranzubleiben.

20:30 Uhr: Ihr wisst schon, was jetzt kommt:
@double-u macht Mittagessens-Pause.
Hab' wieder so einen Hunger bekommen, nachdem ich die Vorspeisenplatte gesehen hatte.
Die Mädels schmeißen den Laden, bis ich wieder da bin ;-)
Bis später! Viel Spaß!

21:30 Uhr: Bin wieder da. Es gab heute ein Fertiggericht ;-)

·

Werner, es ist sechs nach zwölf und die Ordnungshüter sind schon auf der Hut - lass uns mal so tun, als würden wir für heute zumachen, dann ziehen die bestimmt weiter.... also, singt alle mit...

wer den Text ganz ohne Holpern möchte, muss sich mit hustendem Publikum rumschlagen ;-)

lasst euch von der Querflöte nicht irritieren - singt einfach mit :-)

·
·

Das nehmen wir demnächst mit Gitarre + Querflöte auf!
Wer spielt da Querflöte?

·
·
·

Da spielt mein Schwiegerpapa :-) Aufnahme mit Gitarre und Querflöte bin ich sofort mit dabei und der Schwiegerpapa auch!!! :-) Und wie schön, dass du hier kurz vorbeigeschaut hast @pollux.one! Wir lesen uns!!

·
·

Gute Nacht Freunde ... So schön und so passend! Danke Natalie, das war Gänsehautfeeling pur!

Edit: und ich hab mitgesungen :)

·
·
·

danke dir, liebe Vieanna - auch fürs Mitsingen!!! diesmal wars alles noch etwas ruckelig.... aber wir arbeiten an den professionellen Varianten ;-) Schlaf gut!!

·
·

Ha, ha absolut Klasse, ja, die Flöte ist gewöhnungsbedürftig, mit Gitarre oder Djembe wäre es sicher noch besser. Dann wird mal bald die Band "ohne Zusammenhang" fällig, wenn ich es könnte würde ich mit Djembe oder Hang begleiten, aber kann mich ja anderwertig einbringen, mal schauen :)

·
·
·

bin so gespannt, was wir hier noch alles gemeinsam auf die Beine stellen werden - das ist schon dieses ganz besondere Etwas von Steemit... wo man durch den Tag geht und bei allen möglichen Dingen denkt - hey, das wäre auch ein schöner Post... oder jetzt mit der Musik - kannst du singen? wir haben ja gerade Sebastian dingfest gemacht, dass er beim Spuren übereinanderlegen hilft und beim zusammenschneiden... also.. bist dabei, oder?

·
·
·
·

Ich kann nicht singen, hatte schon in der Schule nur eine 4 oder 5, damals aber weil ich mich schämte & vor drückte und heute fangen meine Katzen an zu knurren. Leider kann ich diesbezüglich nicht viel anbringen. Habe mir eben mal den Sven-Song angehört und musste schon wieder lachen, ihr seid echt eine humorvolle und lebenslustige Familie :)

·
·
·
·
·

Ach, ich weiß es wieder. Der Sven-Song ...

"Du schaffst das."

Das Video ist klasse! Und der Gesang auch.

·
·
·
·
·

... und heute fangen meine Katzen an zu knurren ...

Ich hab' gerade so einen Lachanfall, dass ich kaum tippen kann ;-)

Was ist denn bitte der Sven-Song?

Ja, der Opa ist schon mal der Hammer.
Ich hoffe, wir erleben noch etwas von der Oma!

·
·
·
·
·
·

Geb ich euch ne Oma Erleb-Garantie drauf!!! die zwei heißen übrigens nicht Oma und Opa sondern Mimmi und Mipa... Oma klingt nämlich so "alt" sagt die Mimmi... ;-)

·
·
·
·
·
·
·

Super! Wir alle warten auf Mimmi ;-)

Wenn wir noch ne Weile offen haben, dann koch' ich mir jetzt nen Kaffee.
Was meinst du?

·
·
·
·
·
·

@double-u lach nur :)
Wenn Du das Video anmachst, rechts auf das Wort Youtube klicken, dort auf den Nutzernamen klicken, dann auf Videos (Sven for Millionaire!).
Mir hat mal wer gesagt jeder kann singen, das halte ich für eine Lüge. Ich kann es nicht und belästige so gut wie nie jemanden damit. Und Songs wie "...ich hab die Haare schön." sind der lebende Beweis für Unfähigkeit, wäre eher für Comedy geeignet, weil ich mich vor lachen in die Ecke geworfen habe.

·
·
·

Die Band "Ohne Zusammenhang" super Idee :D
Ich könnte vllt in die elektronische Richtung mitwirken ;)

·
·
·

Der Band-Name ist schon mal ne super Idee!

·
·
·
·

jetzt kommt ein insider... Schatzemann Sven war 4 mal bei Günter aber hat es nie auf den Stuhl schaffen dürfen... das Vid haben wir für die 4. Runde gemacht - war das Jubiläums-Spezial von WWM und man sollte was kreatives einreichen... nunja, Günter hat nicht geklappt, aber das Gewächshaus und die Terrasse aus Stein haben wir im letzten Jahr geschafft - und das Backhaus/Außenküche kommt dieses Jahr... ganz sicher :-)

·
·
·
·
·

4 mal dort hin geschafft, ist ja auch schon mal hammerviel Glück!

Was hältst du vom Band-Namen "Ohne Zusammenhang" für unseren bald entstehenden, mehrstimmigen Gesang?

·
·
·
·
·
·

bin sofort dabei und unterschreibe alles ohne Lesebrille!!!
lass uns das in Angriff nehmen!!! :-) ... muss dich gerade noch mal knuddeln ... ahhh das tat gut!

·
·
·
·
·
·

mal ganz ohne Scheiß - wäre das nicht der Hammer schlechthin... Ohne Zusammenhang.... genial!!

·
·
·
·
·
·
·

Finde ich auch!
Da ist @physalis drauf gekommen.

Außerdem hat dieser Name jetzt ja auch schon eine gewisse Bekanntheit ;-)

Aber ich koch' jetzt erst mal Kaffee ;-) Bis gleich.

·
·
·
·
·
·

herrlich, was Steemit alles kreiert... bin dabei, Wernern - durch und durch und vollumfänglich...

·
·

Du hast echt eine tolle Stimme!

Der Opa hat ja echt eine mutige und virtuose Interpretation hingelegt ;-)
Dazu hätte ich dieses Lied nicht singen können ;-)

Ich bin aus dem Schmunzeln nicht mehr raus gekommen.

Zuerst dachte ich auch, dort läge ein Joint vom Opa im Aschenbecher; später konnte man dann aber sehen, dass es eine Zigarette war.

Das Motiv-Bild ist super: Das Glas und die Zigarette. Klasse!

Danke, liebe Natalie, für diese tolle Idee!

·
·
·

haha, danke dir, lieber Werner, dass du mich überhaupt auf solche kühnen Ideen bringst!!! und an die ganze liebe Runde hier - Danke euch allen, dass ihr hier so viel in fruchtvollen Austausch geht und so viele von euch jeden Sonntag wiederkommen!!!!

·
·

Oh wie schön!!
Gut das ich nochmal reingeschaut hab!!!!
Das war ein guter Abschluss für den Tag. Ist schon komisch, wie verbunden man sich mit Menschen fühlen kann, die man gar nicht wirklich kennt.
Danke du liebe Natalie mit der schönen Stimme!
Mit der Gänsehaut geh ich jetzt ins Bett!!!
Bis ganz bald!! Mo*

·
·
·

oh, mei, Mo... danke dir ... freu mich, dass es dir gefallen hat!!! und wünsche dir die schönsten Träume, die eine gute Nacht bringen kann! :-) wir lesen uns!!!

·
·

Sonntag Nacht war meine SP bereits merklich verkatert :D
Nun endlich hat sie sich genug erholt um deinen Song gebührend zu belohnen!

Danke für diesen nicht alltäglichen musikalischen Eindruck ;)

·
·
·

Haha, ich bin sicher, es gab dieses Lied bisher mit allen möglichen Instrumenten als Begleitung, aber mit der Querflöte (und dazu ganz eigens vom Schwiegerpapa gesetzte Begleitung) war es sicherlich das erste Mal in der langen und oft gesungenen Geschichte dieses Songs ;-)

·

Lass es dir gut schmecken!!!!

Guten Abend lieber @double-u und liebe Gäste der großartigsten Bar in den unendlichen Weiten des Internet ;-)

Wie beliebt deine Seite ist, das zeigt nicht nur die Anzahl der Kommentare, sondern auch deren Inhalt. Jung und Alt von nah und fern kommt am Sonntag Abend zu @double-u besonders gern! :-) Sorry, @sum-sum, das Dichten überlasse ich wohl besser dir ;-)

Nachdem das englischsprachige Echo ausbleibt, würde ich den Beitrag nur in Deutsch verfassen. So sparst du dir zumindest die wöchentliche Übersetzung deiner Einleitung.

Ich habe heute leider den Steemit-Austria Stammtisch auf Grund von "Arbeitsüberlastung" schwänzen müssen. Es gab über 30 Anmeldungen und laut meinem Sohn waren gefühlt auch so viele Personen anwesend. Es ist schön, wie sich Steemit immer weiter ausbreitet. Die über 50 Besucher beim ersten virtuellen Meeting, wie von @jedigeiss berichtet, sprechen auch eine deutliche Sprache :-)

Ich werde in den nächsten Tagen alle 500? Kommentare nachlesen, da ich heute noch arbeiten muss.

Euch allen noch einen gemütlichen, entspannten Abend!

Auf die gesangliche Überraschung freue ich mich ganz besonders!

·

Ich komme bei der gewaltigen Anzahl der Kommentare gar nicht mehr hinterher ;) Das ist ja schon ein Fulltime- Job hier :-) Ich schließe mich der Überlegung an, den wöchentlichen Beitrag nur noch auf Deutsch zu veröffentlichen. Man könnte eventuell überlegen, noch einen neuen Post, nur auf Englisch zu machen. Ich denke, die Vielzahl der deutschen Kommentare schreckt vielleicht den ein oder anderen englischen User hier ab, weil er nichts versteht.

Ich wünsche allen Steemians eine schöne Woche und dir @vieanna hoffentlich etwas entspanntere Arbeitstage! :-)

·
·

Danke @steemflower, dir auch eine entspannte Woche!

·

Ein Guten Abend zu dir nach Wien geschickt, liebe @vieanna! Diese wunder-volle Mischung aus jung und alt von nah und fern findet man glaube ich wirklich nirgendwo außer genau hier :-) Wünsche dir, dass der Arbeitsberg sich zauber-haft und wie von selbst abträgt und du schon ganz bald wieder freie Fahrt in alle Richtungen deiner Wahl haben wirst!

Hier im Köln-Bonner Raum und insgesamt in D ist es ähnlich wie bei euch - und ich hoffe von ganzem Herzen, dass der allergrößte Teil sich nicht in den ersten Wochen entmutigen lässt sondern die Durststrecken durchhält und dabei bleibt.

Diesen Sonntag packen wir die 500, da bin ich mir ganz sicher!!!! Dir einen ebenfalls gemütlichen Sonntagabend und wenn dir später, vor dem Zu-Bett-Gehen noch danach ist, dann kommst du noch und singst mit :-)

·
·

Da bin ich kurz noch mal. Ich hoffe nicht, dass ich deinen Auftritt schon verpasst habe, oder doch? Ich mach mich jedenfalls mal auf die Suche nach dem Link zu deinem DTube- Video :-)

·
·
·

habs gerade hier reingestellt - aber youtube - d.tube ist ja heute ganz lustig schräg gelaufen... oben findest du zwei herzige Versionen... sing mit!!! Bitte!

·

Guten Abend @vienna. Brrr Arbeitsüberlastung, gar nicht gut, ist gerade mal Jänner, hoffe das legt sich wieder. Dir auch noch einen schönen Abend :)

·
·

Hallo liebe @physalis, es handelt sich zum Glück nur um eine temporäre Arbeitsüberlastung - wird schon wieder besser :) Schönen Abend noch oder gute Nacht, je nachdem :-)

·
·
·

@vienna dann ist gut sonst hätten wir Deinem Chef eine gelbe Karte per Post gesendet :). 23:58 Uhr, im Grunde Zeit zum schlafen, habe aber keine Lust und muss morgen auch nicht raus daher versinke ich hier noch etwas. Dir dann wohl eine angenehme Nachtruhe & einen stressfreien Arbeitsatg :)

Ein herzliches Hallo in die Runde - rufe ich, etwas außer Atem.... aber jetzt bin ich hier!
@physalis, ich nehme mir mal gleich ein bisschen was von deinem grandiosen Antipasti-Teller :-)

Und dann bekommt Werner eine Danke-Knuddeln - wäre auch heute gerne früher gekommen.... aber.... wir waren ja zum Brunch bei den Schwiegereltern, der sich weit in den Nachmittag hinein zog!

In Ermangelung einer Gitarre, habe ich meinen lieben Schwiegerpapa gebeten, zur Querflöte zu greifen (und er ist der Bitte gefolgt). Nach mehreren Anläufen hatten wir den Dreh dann halbwegs raus: Schwiegermama krault und tröstet den Hund in der Küche, damit sie zu den Flötentönen den Jaulreflex halbwegs vergisst. Die Kinder vor den Fernseher setzen - lief zum Glück noch das Sonntagsmärchen, war aber gefühlt viel zu schnell vorbei. Dem Ehemann die Videofunktion der Kamera erklären und hoffen, dass er die richigen Knöpfe drückt...

Am Ende hatten wir zwei brauchbare Aufzeichnungen - eine davon nach Ende des Sonntagsmärchens ;-)

Mutig hatte ich mir ein Herz gefasst und nach der Anleitung von Martin @theaustrianguy d.tube in Angriff genommen.... Video hochgeladen... nun hatte Martin eine WICHTIGE Sache vergessen zu erklären (aber wahrscheinlich bin ich die einzige, der man das noch extra sagen muss)... nach upload ist das Ding sofort ein Post auf Steemit :-) hab ich dann ganz schnell über edit alles gelöscht, denn es soll ja hier heute Abend zum Abschied für euch sein....

Uff... hab mit ein Glas Glenmorangie eingeschenkt und stell euch die Flasche mal hier auf den Tisch! Cheers!

·

Was hier von woche zu woche los ist! Man kann nur staunen.

·
·

ist herrlich, gell - oh, wo du gerade hier stehst @tatjana.weber - nimm doch bitte kurz das Tablett und bring die 7 Bier zu Tisch 9 ... was magst du trinken? ;-)

·

Cheers Natalie,
ich bin mal deinem Rat gefolgt und habe den Weg in die "Kneipe" eingeschlagen und wie es ja auch im reellen Leben so ist, geht man zu denen, die man schon kennt :-)
Als Fremder in einer wirtschaft wird man ja oft fragend angeschaut und so möchte ich meinen Vorstellungspost hier einfach mal anhängen. Hoffe das ist so ok.
Lieben Gruß
Andreas
https://steemit.com/trending/introduceyourself

·
·

Hey, wie genial ist das!!!! Was magst du trinken, Andreas - oder essen - aber ne, warte mal, erstmal muss ich jetzt deinen ersten Post lesen, upvoten und resteemen :-) Klasse, dass du an board bist - und wenn du magst, dann tummel dich mal durch die Tische hier... ist wie immer eine herzerfrischend wundervolle Runde!!!

·
·

hier mal der richtige Link zu deinem Vorstellungspost, lieber Andreas - keinen Kopf machen - am Anfang ist das alles neu :-)
https://steemit.com/introduceyourself/@andreasschmidt/meine-vorstellung

·
·
·

Du bist ein Schatz Natalie,
komme auch noch nicht so klar mit den zeitlichen Aufstellungen der Posts zurecht.
Brauche dann wohl doch jetzt mal ein Weizenbier.

·
·
·
·

haha, das ist hier wie in jeder echten Kneipe - ein herrlich buntes Durcheinander - sieh dich einfach ganz in Ruhe um, und wenn dich ein Gespräch interessiert, dann gib "deinen Senf" liebevoll dazu ab :-) Ich fliege nun weiter... und versuche den Bestellungen Herr zu werden - aber - hier- ein frisch gezapftes Weizenbier für dich :-) Prosit, lieber Andreas und knuddel mal deine Frau ganz dolle von mir!!!!

·
·
·
·
·

Meine Frau kommt gerade aus dem Kinderzimmer. Werde sie ganz lieb knuddeln und den Tatort mit ihr jetzt schauen.
Euch einen schönen Abend und ich werde ganz bestimmt wieder herein schauen.
Bis die Tage
Andreas

·
·
·
·
·
·

habt einen ganz zauberhaft wundervollen Abend ihr zweit - und irgendwann wird der Tatort uninteressant grins Knutschkuss für euch beide - und so voller Freude, dass du den Mut gefunden hast und einen ersten Post geschrieben hast - und hier in die Sonntagsrundenkneipe gefunden hast.. und überhaupt!!! :-)

·

Querflöte? Oh, da bin ich ja mal gespannt!

·
·

mein Schwiegerpapa ist zwar knapp 80 (78), aber er war über 40 Jahre Orchestermusiker - 2. Flöte im Kölner Gürzenich-Orchester... der hat sich die Ausgangsmelodie am Sonntag aus dem Netz gezogen (ja, solche Sachen kann der auch) und dann mal so eben eine Flötenvariante daraus gebastelt... kann dir eines versprechen, es ist eine ganz neue Version eines alten Songs!

·
·
·

dann bin ich ja noch gespannter, wann startet denn der Auftritt ;) ?

·
·
·
·

Wenn alle wein-seelig bereit sind in die Federn zu fallen lach

·
·
·
·
·

ich glaub ich werde schon langsam müde, gehen jetzt wohl Richtung Bettchen ^^

Ich hoffe diesmal löschst du es nicht gleich wieder, sodass wir uns noch Morgen dran erfreuen können ;)

·
·
·
·
·
·

hahaha, das war eine echt witzige erste d.tube Erfahrung heute - hab jetzt die beiden tauglichen Versionen auf youtube hochgeladen und werde sie hier einfach als Link reinstellen - mache keinen Post daraus... sobald ich mich besser mit d.tube auskenne, könnte das für die Zukunft dann der Fall werden lach

·
·
·

meine Schatzefrau, @jkiw, da wollte ich doch gerade mich in der Runde einmal umtun, da höre ich was von einer "2. Flöte im Gürzenich-Orchester". Jaa! Bin so froh, dass Du den originalen Namen benutzt und nicht die "Philharmoniker", die man einmal aus ihnen machen wollte! Aber warum degradierst Du meinen Papa denn zur 2. Flöte? war er doch immer der stellvertretende Erste ... Freue mich auf Eure Kooperation, dann zu später Stunde!

·
·
·
·

oh mei, der Abstand zwischen zwei Fettnäpfchen ist ein Nat....

·
·
·

Wow! Respekt!

·

Einen Wunderschönen Sonntagabend,

Da klingt ja richtig nach Stress, Videos lade ich nur zu YouTube hoch, da ich selbst auch nicht mit dTube klar komme, habe es nicht einmal geschafft da ein Video hochzuladen. Trotz aller Dateien und Anleitung von @urukai, nichts.

Das mit dem direkten Post wusste ich aber GRINS, sorry der musste sein.

Deine Artikel mit der Kuechenhexe, einfach ein Traum!!!!!!!!!!!!!!
Ich hätte es zu gern gerochen und so ne scheibe Brot gegessen!

LG Enrico

·
·

haha, du hättest mein Gesicht sehen sollen, als das auf einmal ein Post auf Steemit war..... Hitzewallungen, sag ich dir lach - aber ich hab es geschafft alles hochzuladen, zu beschriften.... die Anleitungen von @urukai muss ich mir auch mal anschauen - und dann werde ich beim nächsten Mal besser vorbereitet sein!!!

Freut mich von ganzem Herzen, dass der Küchenhexenpost dich erreicht hat!!!! haben an dich gedacht und dir mit allen uns zur Verfügung stehenden Kräften den Geruch und Geschmack über den Ozean geschickt!!!! Solltest du zufällig mal in D sein, dann kommst du vorbei und ich mach dir Küchenofenbrot mit Butter und Salz! Deal?

·
·
·

GRINS die Anleitung von @urukai gab es via Messenger da gibt es keinen Artikel zu.

"Solltest du zufällig mal in D sein, dann kommst du vorbei und ich mach dir Küchenofenbrot mit Butter und Salz! Deal?"

Das ist super lieb von dir und gern ja.

LG Enrico

·

Ahh, schön dich zu sehn.
Ich hatte mich schon über deinen Post gewundert ;D

Ich hätt schon gern die Überraschung erlebt..
aber ich muss auch gleich wieder los. Auf mich warten 2 Artikel, die gelesen werden möchten und noch ihren letzten Schliff brauchen..

Morgen find ichs ja bestimmt auch nochmal ;)

·
·

Liebe Mo, wie schön, das du hier bist - bzw. warst... da muss ich dann morgen und in der Woche auf alle Fälle bei dir gucken kommen :-) und ja, du findest das Gute-Nacht-Lied auch morgen noch hier.... aber vielleicht zwickt dich ja vor dem Zu-Bett-Gehen doch nochmal die Steemit Login Taste und du kommst auf ein letztes Glas zum Mitsingen :-)

·
·
·

Hallo du Liebe! Ausgeloggt???? Bist du wahnsinnig? ;D
Ich hab meine Antennen schon immer auf Empfang... hihi..
Bin aber noch nicht ganz fertig.. und mache schnell weiter.
Wenns nicht zu spät wird schau ich auf jeden Fall nochmal rein! :)

·
·
·
·

das klingt nach einem perfekten Plan, liebe Mo!!!!

·

Guten Abend @jkiw, ja greife zu. Da gebe ich Dir recht, die beste Kneipe der Welt, jeder Kommentar wird gewürdigt und die Stimmung ist immer gut. Keiner betrinkt sich sinnlos und es gibt kein Gezanke, eine sehr schöne Ausnahmeerscheinung.
Oh, dann hattest Du ja schon volles Programm heute. Da bin ich aber gespannt...
Setze Dich und komme erst einmal an, Cheers :)

·
·

Ahh, danke dir - ich nehm mir mal noch nen Happen! Stimme dir so durch und durch zu - wenn es einen "Täg" für die beste Stimmung für Posts gäbe, Werners "Ohne Zusammenhang"-Kneipe stände unschlagbar an allererster Stelle!!!!
Cheers, liebe @physalis - auf dein Wohl!

·
·
·

Ei, Mädels, isch werd ja ganz hibbelisch ;-) (= hessisch)

Danke! Danke!

·
·
·
·

Also hibbelisch werden wir in Berlin auch manchmal ;)

·
·
·
·
·

ich kenn das Wort noch von meinen Großeltern - wobei die hinten mehr ein "ch" als ein "sch" gesagt haben.... meist, wenn ich als Kind auf dem Stuhl herumgewackelt habe bei Tisch und nicht abwarten konnte bis endlich alle aufgegessen hatten und ich aufstehen und spielen gehen konnte.... da kam dann "was biste denn wieder so hibbelich" :-)

·
·

Na, das geht mir ja runter wie Öl! ;-) Danke!

·

Jetzt bin Ich gespannt und warte auf die Flötentöne!
Sind die Jaulreflexe vom Hund denn mit auf der Aufnahme? :D
Da könnte ich mir ein kleines schmunzeln nicht verkneifen ;)

·
·

haha, ich kann dir sagen, dass war eine echte Herausforderung - die zwei abgebrochenen Versuche mit Jaulen vom Hund habe ich gelöscht lach das war dann doch zu arg schief!!! Als wir gerade eine halbwegs passable Version im Kasten hatten war das Sonntagsmärchen um und das hustende Publikum ließ ich nicht davon abbringen mit dabei zu sein, uff... Als weiteres Hintergrundwissen ist es auch hilfreich die Brunchpraktiken meiner Schwiegermutter zu kennen - es geht nichts ohne guten Risecco oder Champus... noch ein uff :-)

·
·
·

Gelöscht ? wie schade :(
Bewahre sie dir beim nächsten Mal für ein lustiges MakingOf auf :D
Falls du Hilfe brauchst, helfe ich dir beim schneiden ;)
So ein lustiger Abspann ist doch immer erheiternd :)

·
·
·
·

ok, das ist ein Deal - du kommst und bringst mir bei, wie man Videos schneidet und ich koch was leckeres und backe Waffeln und dann gibt es in Zukunft jede Woche ein lustiges Überraschungsvideo mit Abspann "the making of".... ahhhh! Guter Plan, Sebastian!!!! Steht jetzt hier auf der To-Do-Liste für 2018 in der Rubrik Steemit :-)

·
·
·
·
·

Sebastian kann vielleicht auch unsere Stimmen für einen Song zusammen mischen ;-)
Das wär' doch mal was.

·
·
·
·
·
·

Ich denke mal, wir haben ihn am Haken - hab das Gefühl er zappelt auch nicht groß rum... da kann richtig was draus werden lach und von Köln ist er in einer halben Stunde hier - mal schauen, was für Spuren wir da so zusammenschneiden - stell dir mal ein Bier auf den Tresen, damit du die Stimme etwas ölen kannst :-) Cheers, lieber Werner!

·
·
·
·

Ach, jetzt weiß ich's wieder ... der Sebastian

Ich hatte mir deinen Avatar nicht gemerkt.

Könntest du auch einen Song zusammen mischen, wenn einige Gäste dir jeweils eine Stimme als Tondatei zusenden würden?

·
·
·
·
·

Das ist mal eine geniale Idee! Das kriegen wir hin. Bist du zufällig auch mal im Discord. Sonst treffen wir uns mal im SteemitChat und besprechen das genauer.
Die Idee gefällt mir mega gut!

·
·
·
·
·
·

ahhh, ich wusste, du würdest mitmachen - das ist sooooooo spannend!!! Und so bezaubernd, was Steemit alles mit uns macht - wohin es uns so bringt - ei, Freude! Große Freude!!!!!
und ganz fest versprochen, wenn du kommst, backen wir Waffeln auf dem Ofen!!!

·
·
·
·
·
·
·

Das wird was! Wir laufen uns bestimmt morgen mal im discord channel über den Weg! :) (gegen Abend bin ich da) Vll bekommst du @double-u auch noch bis dahin ins Boot und wir überlegen uns mal etwas tolles. und einen Termin für die Waffeln! :D

Für heute wünsch ich euch noch einen tollen Abend! Trinkt ein Kölsch auf mich. Ich mach mich mal in die Koje!
Schlaft später alle gut!

·
·
·
·
·
·

Was ist "Discord"?

Laienhaft dachte ich mir das so:
Wir hören uns alle den selben Original-Song von einem YouTube-Video an, singen dazu und nehmen das als Tondatei auf.
Die Tondateien senden wir dir, und da machst ein super Zauberwerk daraus ;-)

·
·
·
·
·
·
·

@physalis hat das ja schon prima beschrieben!

Dort könnten wir uns dann einfach mal absprechen, wie wir die Idee umsetzen. Anmeldeliste, Deadline etc. :)

·
·
·
·
·
·
·

@double-u der neue Chat der deutschsprachigen Gemeinschaft, musst Dich aber vorher anmelden: https://discord.gg/g6ktN45

·
·
·
·
·
·
·

hätte o-Ton von mir sein können - Werner, ich glaub wir kommen mit den Kids einfach mal zu dir oder du schwingst dich auf die Räder und kommst her - wir haben ein ganz schnuckeliges Gästezimmer - mit Blick auf den Ölberg...

·
·
·

Deine Schwiegereltern werden mir von Kommentar zu Kommentar sympathischer! ;-)

·
·
·
·

hehe, die sind der Knaller - beide 78 und ohne Wein und Champus kommst du bei keinem Essen weg - und beide topfit rundherum!!! Wenn du dann deine echte Kneipe wieder aufgemacht hast, dann bring ich sie mit!!!! Oder wer weiß, was uns sonst noch Nettes einfällt!!!! Werner, hab ich dir schon mal gesagt, dass diese Idee mit dem "Ohne Zusammenhang" Post einfach grandios war :-)

·
·
·
·
·

... ich freu' mich aber immer wieder neu darüber! Danke!
Ja, außer dass es Spaß macht, kommt auch noch für alle was bei rum.

Aber einen Teil der Zunahme an Besucherzahl verdanke ich dir!
Und deine tolle Gesellschaft möchte hier auch keiner missen.

·
·
·
·
·
·

mei, da sitz ich hier und fühle die Röte in den Wangen.... danke für diesen lieben Kommentar - es ist mir eine reine Freude hier bei dir durch die Tische zu wirbeln ;-)

·

Oh, danke für's Knuddeln! Schön, dass du da bist!

Das war ja turbulent heute für dich ;-)

Ich bin ja echt gespannt auf nachher.

Wir sollten mal so etwas machen, dass jeder eine Spur besingt, und jemand mischt es dann zusammen. Da wäre ich sofort mit dabei.

So, ich mach' jetzt - wie üblich - erst mal mein Mittagessens-Päuschen ;-)

Bis nachher.

·
·

guten Appetit, lieber Werner! haha, bin gespannt, wie es euch gefällt - und hoffe ihr singt kräftig mit!
Das mit den colaboration-artigen zusammengewürfelten Spuren wäre grandios - und Jan @jedigeiss spielt doch auch noch gut Gitarre! Fürs Mischen tauge ich keine Bohne, aber Noah @naturicia kann das bestimmt! Mei, das wäre eine Gaudi!!!
Bis später, dreh jetzt noch mal ne Runde durch die Tische und schau, wer noch so gekommen ist :-)

·
·
·

Ja, mischen kann ich auch nicht;
aber singen tät ich, auch wenn ich's nicht kann ;-)

Guten Abend lieber Werner,
Diesmal hab ichs doch wirklich mal zeitig geschafft und meine Arbeit direkt unterbrochen als ich gesehen habe, dass die Kneipe das Licht anmacht ;)
Eine interessante Woche liegt hinter uns, das erste virtuelle Meeting wurde mit 53 Besuchen abgehalten, weitere Projekte geplant, Artikel geschrieben. Steemit hat eine unfassbare Dynamik wenn man sich mit den Leuten vernetzt ;)
Es ist schön einfach mal hier her zu kommen und ein kleines Bierchen zu trinken, ich hoffe mein Magen macht das mit, ich war die letzten Tage etwas abgeschaltet ....
Ich wünsch dir und allen andern Gästen einen schönen Start in die neue Woche!
LG
Jan

·

Es ist schön einfach mal hier her zu kommen und ein kleines Bierchen zu trinken, ich hoffe mein Magen macht das mit, ich war die letzten Tage etwas abgeschaltet ....

Willkommen!
Da kann ich nur ein guten Schluck von meinem (unteren) Berliner-Spreebräu empfehlen :D

·

Hallo Jan, solltest du dein Bier noch in der Hand halten, sag ich mal Cheers :-) Zum virtuellen Meeting im discord hab ich es leider nicht geschafft, aber freu mich auf die weiteren Projekte - was die Dynamik angeht, dann ich dir nur vollumfänglich zustimmen!
Für den Magen geb ich dir gleich mal noch einen Schwedenbitter und wünsche gute Besserung, einen wundervollen Abend und eine tolle Woche!

Guten Abend liebe Steemians,

vielen Dank lieber @double-u für deine tolle Kneipe und Deinen super Service und auch @jkiw vielen Dank dass ging ja richtig fix letzten Sonntag.

Das hat sich Annette ja auch verdient und die Geschäfte laufen ja super, entdecken immer mehr Dein tolles Lokal.

Überraschungen sind immer gut, bin schon richtig gespannt und würde nun ein Glas von Deinem guten Rotwein nehmen.

Das Warten hat sich gelohnt und der Kurs ist von fast 1,04 auf momentan 0,66 gesunken und man kann wieder günstiger Steem nachkaufen.

Heute bringe ich mal 2 Platten Antipasti mit, mit gegrillten Gemüse, viel Oliven, Schafskäse, luftgetrockneter Salamie und Schinken. Frisches Weißbrot gibt es auch noch, lasst es euch schmecken:

Wenn die Resonanz nicht sehr groß ausfällt würde ich die Seite in der Sprache deutsch fortführen. Oder Du machst 2 Beiträge (deutsch und englisch) und testet das mal aus.

Sonst ist mir aufgefallen das einige interessante neue Nutzer nicht mehr aktiv sind, bin mal meine Follower durchgegangen. Einige haben auch Kritik geäußert, die übliche Kritik: die "Ergebnisse" in den Trends, Selbstvoting von Beiträgen und Kommentaren, Votebots und das Gefühl kämpfen zu müssen usw. usf.

Dann hätte ich noch eine Frage. Habe mal einen Test gemacht und zu einer Plattform die Kryptofonds handelt etwas SBD in ETH getauscht & gesendet und investiert. Leider machen die noch keine Auszahlungen in Euro und es bedarf einer Zwischenplattform.

Welchen Anbieter würdet ihr empfehlen um ETH in Euro zu wechseln um es auf ein Bankkonto auszahlen zu lassen? Wenn der Anbieter eine Prepaid Kreditkarte anbieten würde wäre es auch okay, nachdem ja viele gesperrt wurden. Mit Legimitation (Pass, Meldezettel usw.) ist für mich auch völlig okay.

·

Liebe @physalis,

gerne, gerne! Danke für Dein Lob! ;-)

Wow, die Platte sieht echt lecker aus.
Immer, wenn ich den Post gerade fertig habe, postet ihr etwas zu Essen ;-)
Dann packt mich immer total der Hunger, und ich möchte nur noch in die Küche.
Aber eine Weile werde ich noch aushalten, bis Annette mich in meine Pause lassen wird.

ETH in Euro umtauschen würde ich auf Bitstamp.
Von dort kannst du dann auf dein Girokonto auszahlen lassen.
Verifizierung ist dort erforderlich.

... Einige haben auch Kritik geäußert, ...

Ich glaube, du meintest, die haben allgemein an Steemit Kritik geäußert?
Sagst du @ennosan unten bitte, dass du nicht mich meintest ;-)

·
·

Bin jetzt auch da, lieber Werner - kannst Pause machen :-) Wenn du magst, nimm dir eines von den gerösteten Broten mit Butter und Salz - falls Enrico eins abgibt... sonst mach ich dir noch welche!! :-)

·
·
·

Grins, mach ihm lieber noch welche,
die 3 Scheibchen sind schon weck
und wenn de lust hast ich nehme auch noch ne paar GRINS

Super lecker

·
·
·
·

kommt sofort :-) ist herrlich, wie die einfachsten Dinge so oft ein großes Glück in sich tragen, gell

·
·
·
·
·

Ja die einfachsten Dinge sind meist die schönsten im Leben!
Schade das so viele Leute das vergessen haben

·
·
·
·
·
·

Hey du Lieber - nun ist ein wenig Ruhe eingekehrt - und Werner kocht gerade Kaffee - magst du auch einen.... ich brauch einen - herje, das war zu viel Whisky heute - wie geht es dir - trinkste einen Kaffee mit?

·
·
·
·
·
·
·

Gern, gern, war aber leider schon offline am Garten Giesen, Essen kochen und co. GRINS

·
·

@double-u, na dann lass Dich schnell ablösen und greife zu. Okay, Bitstamp, ist mir auch schon ein paar mal begegnet. Werde mal alle Vorschläge, die evt. noch kommen, aufschreiben und gründlicher recherchieren.
Ja, die Kritik war bezüglich steemit gemeint, was ich gelesen hatten. Es war NICHT Deine Kneipe gemeint...

·
·
·

hihihi und am besten am ende einen artikel mit dem resümee deiner recherchen schreiben. das wäre ganz fein. dann bekommst du auch ein 100% upvote im wert von ca. 30 cent von mir. :D :D

·
·
·
·

Mal schauen wie weit ich komme, möchte auch nicht unbedingt 5-6 Plattformen testen und mir alle TOS & FAQ reinziehen. Vielleicht beschränke ich mich auf 2, mal schauen...

·
·
·
·
·

War ja auch nicht ganz ernst gemeint. Selber lesen macht schlau. Schließlich hat ja auch jeder andere Anforderungen... 😉

·
·

???? den verstehe ich gerade nicht ????
"Sagst du @ennosan unten bitte, dass du nicht mich meintest ;-)"

LG Enrico

·
·
·

@ennosan, wegen der gelesenen Kritik. Die wurde bezüglich steemit geäußert und nicht an dieser Bar...

·
·
·
·

Ahhh ok, dachte schon

·

Die Antipasti sind spitze, liebe @physalis! Und danke für den Tipp hinsichtlich Steem und SBD Kaufkurs - hab ich direkt umgesetzt :-) Was das Auszahlen von Steem angeht, kannst du Rachel @asperger-kids mal fragen - die hat einen sehr praktikablen Weg gefunden, ich weiß ihn nur nicht mehr im Detail...

Was die Frustphase in den ersten Wochen angeht, so kann ich mich noch allzugut an meine eigene erinnern - da kam noch dazu, das die Posts immer Transaction error hatten, verloren gingen etc... und soooo viel Berg vor einem zu stehen scheint. Wünsche allen Neulingen Durchhaltevermögen und ein bisschen Glück, die richtigen Leute zu finden, mit denen man dann gerne in Kontakt ist.

Zum Thema Englisch und Deutsch sehe ich auch keinen Verlust, wenn Werner sich die Übersetzung im Eingangstext in Zukunft spart - es ist ja irgendwie wirklich eine recht Einsprachige Kneipe ;-) Und sollten ein paar Touristen reinschneien, bewirten wir die gerne auch in anderen Landessprachen, oder?

Cheers, liebe @physalis - hab einen leckeren schottischen Whisky, wenn du magst!

·
·

@jkiw, ja gern, geht schon wieder los Bier auf Rotwein und nun noch ein Whisky, suche schon mal die Aspirin, cheers :)

·

oh! danke für die antipasti! da greife ich gerne zu, wenn noch was übrig ist.
ich geniesse die gerade zusammen mit der gute nach musik. - schon ein einmaliges erlebnis hier. :D
ich habe ein paar sbd über blocktrades in form von eth an coinbase geschickt und von dort kann ich es mir auszahlen lassen, wenn eth wieder zur vollen blüte aufgestiegen ist. aber es gibt bestimmt bessere, kostengünstigere lösungen, die ich leider auch noch nicht kenne.

·
·

@sonci, grüß Dich erst einmal, ja, greife Zu :), hoffe bei euch ist alles schick, schaue bald mal wieder in Deinen Blog. Hm, coinbase, habe nun schon mehrfach gelesen dass die für Deutschland keine Lizenz haben sollen, bei Gelegenheit schaue ich mir das aber noch mal genauer an. LG

·
·
·

Hm... also eigentlich sollte Coinbase schon in D gegen. Ich bin aber in Ö. Vielleicht ist’s da anders... Danke für das vorbei schauen im Blog. Bei uns ist alles Roger. Sind gerade am Mississippi. (Mit dem Blog noch nicht, da kommt in Kürze Corpus Christi).

·
·
·
·

@sonci, ja habe allerdings auch wieder gehört dass coinbase doch Auszahlungen auf Konten in D vornimmt. Müsste man sich mal intensiver mit beschäftigen, habe momentan kaum Zeit dafür. Für Ö gab es wohl auch keine Probleme, habe nichts gelesen von.

Da werde ich ja neidisch, würde gern mit euch tauschen, das wird wohl für euch und die Kinder die Reise des Lebens. Vermutlich wollt ihr gar nicht mehr zurück in den Alltag (?). Na dann schaue ich demnächst mal wieder vorbei :) LG

·
·

könnte sein, dass eth und auch andere altcoins - aber auch btc ab Freitag wieder ganz gut nach oben gehen :-) schaue mir immer ganz gerne das ein oder andere Video von @thearcanebear an... mal gucken, ob er richtig mit seiner Einschätzung liegt!

Freu mich, dass dir die Musik ein bisschen gefallen hat und schicke dir abendliche Grüße aus dem Siebengebirge :-)

·

bzgl. Steem hab ich heute auch noch mal ein wenig nachgekauft.. "leider" hatte ich die letzte Woche schon viel Steem zum 1:1: Kurs geholt.. daher hätte ich auch nichts gegen einen Schwenk in die andere Richtung ;)

Einige haben auch Kritik geäußert

Mh komisch die ist bei mir wohl völlig untergegangen.
"Selbstvoting von "Beiträgen" - naja das "Problem" hat ja nix mit diesem Beitrag zu tun? Also ich vote mich generell nicht selbst.

·
·

@laraventure, ja, momentan ist es günstig zum Steem nachkaufen, habe das Gefühl es wird noch etwas günstiger werden, mal schauen. Die Kritik findet sich meist in älteren bzw. alten Beiträgen und in dem ein oder anderen Kommentar. Betrifft wohl eher nicht den Großteil der deutschsprachigen Gemeinschaft, aber es gibt sie halt...

·
·
·

ja vor 3 Wochen ca. hatte ich fast zum Kurs von 0,3:1 zugeschlagen.
Dachte eigentlich das war eine Sondererscheinung.

Aber ich halte jetzt erst mal bzw. spare ein paar SBD auf um noch mal günstig zuzuschlagen bei so einer Chance!

Ja und recht machen kann man es halt nie allen :)

·
·

Ich glaube, @physalis meinte, die haben wo anders über einige Dinge auf Steemit Kritik geäußert.

·
·
·

achso okay, naja das mit dem selbstvoten ist ja eh ein sehr kontroverses Thema.
Ich für mein Teil bin keinem böse der es tut. Die Balance sollte vllt einfach passen. Jemand der sehr viel SP aufgebaut hat, hat denke ich immer noch genug an die Community zu geben, auch wenn er seine Post selbst votet.

·
·
·
·

Zum Thema voting-Verhalten hatte @steemchiller einen klasse Post diese Woche und auch ein neues Feature in die Steemworld gebaut... da kann man sehen, ob jemand viele Selbstvotes macht (und ich glaube auch circle-jerk und voting-bots bin ich aber nicht ganz sicher)

Wenn ich bedenke, wie ich in meinen ersten Tagen hier überhaupt nix mit Steemworld anfangen konnte - war totale Reizüberflutung und hab mich durch und durch Überfordert gefühlt.... muss @steemchiller mal einen Danke-Kommentar schreiben - könnte mir heute Steemit ohne SteemWorld gar nicht mehr vorstellen!

·
·
·
·
·

ja stimmt, mir ist da auch was aufgefallen, bei mir steht jetzt:
Voting CSI 7.024 ( ~ 0.00 % of VP used for self voting in the last 7 days )

Mich würde interessiere wie hoch dieser Wert gehen kann, gibt es da irgend ne nähere Beschreibung zu? Ich schau mal bei @steemchiller vorbei.

·
·
·
·
·
·

okay habe die ausführliche Erklärung dort gefunden ;)
Ist nur die Frage welchen Bereich/Menge an Selbstvotes er bzw. sein Tool dann als "ok" betrachtet.

Und was aus dieser Erkenntnis geschaffen wird, sollen die Selbstvoter "angeprangert" werden oder die die es nicht tun belohnt werden?

Erst mal scheint es ein Wert für sich selbst zu sein, aber diese "reichen Leuten", von denen er sprich, die sich Accounts zum selbstvoten kaufen, wissen bestimmt bereits das das nicht toll ist was sie machen.

·
·
·
·
·
·
·

Lass ihn mal noch die Details basteln - aber ist ja schon mal ein weiteres Klasse-Feature in der steemworld - und wenn du bei ihm in den Kommentaren mal ein paar Worte wie die obigen hinterlässt, kann das nicht von Nachteil sein ;-)

·

Meine Oma hat immer gesagt "wer nicht kommt braucht nicht zu gehen".
Ich finde es gut hier bei Werner so wie es ist.

LG Enrico

·
·

hahaha, der ist gut der Spruch, den merk ich mir!!!! apropos deine Oma... hab dir was mitgebracht, lieber Enrico :-)

Graubrot vom Ofen für Enrico.jpg

Graubrot vom Ofen mit Butter.jpg

·
·
·