2017 Woche 42 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / EnglishsteemCreated with Sketch.

in deutsch •  11 months ago

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity, to Leave Questions and Messages, which Would Not Fit Very Well in Otherwhere Context.

 

Bild mit Dank von pixabay


Deutsch


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

die letzte Woche hat mir auf Steemit leider keinen Spaß gemacht. Die Plattform reagierte sehr langsam. Bis ein Vote ausgeführt wurde, dauerte es viel zu lange; wenn es überhaupt funktioniert hat. Auch Kommentare wurden oft nicht gepostet. Bilder verschwanden, tauchten wieder auf oder auch nicht. Alles zusammen war das sehr demotivierend.

Hoffen wir, dass es für diese Woche deutlich besser sein wird!

Auf jeden Fall habe ich mir schon mal gemerkt, wer hier gerne welchen Tee trinkt. Eine Weizenbiertrinkerin hat ihren Besuch avisiert ;-)

Es gibt heute auch noch etwas zum Feiern. Wir haben einen Jubilar unter unseren Stammgästen. Mehr dazu folgt gleich unten in einem Kommentar.

Ich wünsch‘ euch eine schöne Woche mit hoffentlich weiter so herrlichem Wetter, wie es heute strahlt!

Liebe Grüße, euer @double-u


English


Dear Steemit Friends,
Dear Regular Members,


the last week, Steemit unfortunately did not make any fun. The platform responded very slowly. Until a vote was made, it took far too long; if it has ever worked. Also comments were often not posted. Pictures disappeared, reappeared or not. All together this was very demotivating.




Let's hope, it will be much better this week!

In any case, I've already noticed, who drinks here which tea. A Wheat- Beer-Drinker-Woman has announced her visit ;-)


Today there is also something to celebrate. We have a jubilar among our regular guests. More about this is given below in a commentary.


I wish you a nice week with hopefully as wonderful weather as it is shining today!


Best regards, your @double-u


 
Bisher erschienen:
Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself
2017-KW 29 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 30 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 31 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 32 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 33 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 35 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 37 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 38 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 39 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 40 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 41 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Lieber @afrog, herzlichen Glückwunsch!

Es ist ja auch noch ein Besonderer. Ich wünsch' dir alles Gute, Gesundheit, viel Glück und natürlich immer viel STEEM-Power!


Bild mit Dank von pixabay

Liebe Grüße, @double-u

 

·

Herzlichen Dank, @double-u, lieber Steem–Bruder.
Das ist doch mal eine erfreuliche Indiskretion. Nachdem es nun „durchgesickert“ ist verrate ich sogar, dass ich 65 Jahre alt geworden bin. Von Beileidsbekundungen bitte ich abzusehen, da es nun mal kein Einzelschicksal ist und ich allen Lesern wünsche, dass sie dieses Alter auch einmal erreichen mögen. Nun, was soll ich sagen, man verliert ein paar Dinge mit der Zeit, aber das bestätigt einmal mehr, wie überflüssig sie geworden sind. Will sagen, es macht nach wie vor einen Riesenspaß dabei zu sein und Eure lieben Wünsche, Lieblings–Community, die machen mich ganz besonders froh. Vielen Dank Euch allen!

Schaut mal in euch hinein, ob ihr was zum SteemWiki beitragen könnt. Die nächsten Newbies würden sich freuen, wenn sie ohne Suche eine deutsche Hilfe finden könnten, was die Qualität der Community stützen würde. Es wäre auch ein prächtiges Geburtstagsgschenk und Du @double-u, wurdest dort heute sogar auf der Startseite genannt. Geht mal wieder gucken.

·
·

Alles Beste zum Feste und viele schöne Momente im neuen Lebensjahr @afrog!

Es ist ja nicht mehr oder weniger als ein neuer Beginn des eigenen Kreislaufs im Leben. Was man aus der Zahl macht, ist ja nur reine Kopfsache. Einige leben diese Matrix exakt so, wie es gewünscht wird und andere bleiben locker, flockig der Mensch, der sie schon immer waren. Je weniger man den vorgegebenen Rhythmus lebt und je mehr seinen eigenen (der keiner ist), desto länger bleibt man jung, denke ich.

Als du mal etwas sagtest wie: "Das ist so schön mit meiner Elke, denn sie lässt mich machen", habe ich genau das gespürt, nämlich, dass du deinen Weg gehst und dabei möglichst du selbst bleiben möchtest, was du durch früher mal getroffenene Entscheidungen heute auch kannst. Das klingt jetzt vielleicht ein bisschen rätselhaft und ich kenne dich ja eigentlich gar nicht genug dafür, aber für mich macht das mehr als Sinn :)

Liebe Grüße, Chiller

·
·
·

Lieber @steemchiller, ich danke dir für die warmen Worte und ahnte ja schon selbst, dass ich viel raus lasse in meinen Postings. Dass es aber tatsächlich so tief geht, überrascht mich. Du bist ein aufmerksamer Leser, lieber Chiller. Schade, dass du so viel entwickeln musst. Obwohl, seit ich auf meiner Org herum hänge, fehlt mir der Steemit–Blog erst Mal nicht. Es fehlt einzig der schnelle Durchblick. Bis dahin muss ich noch im Trüben fischen. Ich hoffe, deine Blockchain hat sich bald komplettiert. Wenn sie das so langsam macht, wie der Steem gerade das Voten, hast Du noch viel Zeit zum Lesen.

·
·
·
·

Du sagst es @afrog! Man kann leider immer nur eine Sache in voller Konzentration zur selben Zeit machen. Ist man vertieft in seine eigene, kreative Welt, bekommt man im Optimalfall nichts mehr von dem mit, was sonst so passiert. Optimal, um was zu schaffen, aber weniger, um den Steem mit schönen Kommentaren und Posts zu bedienen...

Und auch, wenn mir gefällt, was du da mit deinem SteemWiki zauberst, bin ich noch nicht mal ansatzweise dazu gekommen, mal einen tiefen Blick dort reinzuwerfen. Aber ich werde es noch tun, das ist sicher!

Meine lokale Blockchain in Form einer herkömmlichen Steem-Node habe ich abgebrochen, da sich kaum noch etwas bewegt hatte. Wenn ich eines gelernt habe auf meinem Weg, dann ist es die Tatsache, dass man, wenn man etwas wie gewünscht erwartet, man es am Besten gleich selbst macht, solange der Zeitaufwand es zulässt.

Habe mir ein Skript gebastelt, das mir die Daten direkt von schnellen Nodes besorgt und als Textdateien auf meinem Rechner ablegt. Erstaunlich ist, dass obwohl ich das gerade erst vor ein paar Tagen gestartet habe, es schon fast fertig durchgelaufen ist. Das war auch unlogisch mit der langsamen Geschwindigkeit bei Verwendung der offiziellen Node. So hält man neue Witnesses, die keine Ahnung oder wenig Geduld haben, am Einfachsten fern, sag ich dir ;)

Die Geschwindigkeit auf Steemit wundert mich nicht, da die hier verwendete Node komplett überfordert/ausgelastet ist. Die müssen die Last besser verteilen und schnellere Nodes nutzen, denke ich. Die Node in der SteemWorld hat diese Probleme nicht und das Voten würde sofort durch sein (was ja auch bald da reinkommt)

·
·
·
·
·

Wenn Du rein kämst, täte ich dich sofort zum Admin -Team zuschlagen, Chiller. Die Software ist ein ziemlicher Hammer und für Steem–Entwickler mit Sicherheit sehr interessant. Es gibt verschiedene Templates. Wenn einer ein Presseportal eröffnen will, das ist so gut wie fertig. Am schärfsten für uns ist natürlich das eingebaute Votesystem. Aber so weit bin ich noch gar nicht vorgedrungen. Freut mich, dass Du wieder eine virtuose Lösung gefunden hast. Gleichzeitig zeigst du schonungslos auf, wo die Schwächen liegen. Im Prinzip sollte man einen Fund für eine performante Serverfarm auflegen. Das ist eine ganz sicher lohnenswerte Angelegenheit, Chiller. Sag an, wenn du wieder Luft hast. Dann kann ich mir was bei dir wünschen…

·
·
·
·
·
·

Da ich in deinem Post nicht mehr antworten oder meinen Kommentar dort bearbeiten kann, versuche ich es jetzt mal hier... (Edit: ging jetzt nach Stunden endlich und ich konnte meinen Kommentar entfernen)


Der Chiller hat sich ein wenig beruhigt ;) Ich bin und bleibe ein Einzelkämpfer aus Überzeugung, da ich oft genug schlechte Erfahrungen mit dem Arbeiten im Team gemacht habe. Ich bin in Welten unterwegs, die für die Meisten nicht greifbar sind und genau das ermöglicht die Qualität meiner Entwicklungen. Der Master-Plan steht in meinem Kopf und muss nur noch umgesetzt werden.

Ich freue mich natürlich über die Erwähnung meiner Tools und über deine Ideen für diese, aber manchmal bringt mich so etwas auch mehr vom eigentlichen Weg ab als alles andere. Diese kleinen Feinheiten und Anregungen von @double-u konnte ich immer schnell umsetzen und sie haben mir wirklich viel gebracht. Ich vermute, seine empathischen Fähigkeiten spielen dafür eine wesentliche Rolle, dass er auf meiner Wellenlänge denkt und fühlt.

Die Aktion mit dem Token hat mich wie gesagt getroffen und nochmal bestätigt, dass ich anders bin. Zu einem Team gehört eine Menge Vertrauen, welches ich aus vielen Gründen in die meisten Menschen nicht mehr habe. Das liegt auch nicht an den Menschen selbst, sondern an dem, was sie unterbewusst steuert, ohne dass sie es merken. Eines meiner Unternehmen, in das ich mein letztes Geld gesteckt habe, wurde durch solch eine externe Gefahr zerstört, aber das ist jetzt eine viel zu tiefgründige Geschichte, um sie hier mal eben erzählen zu können.

Ich denke, wir haben beide etwas daraus gelernt und verbleibe wie immer

mit lieben Grüßen,
Chiller

·
·
·
·
·
·
·
Ich bin und bleibe ein Einzelkämpfer aus Überzeugung, da ich oft genug schlechte Erfahrungen mit dem Arbeiten im Team gemacht habe.

Vielleicht gefällt dir ja dann dieser Artikel genauso gut wie mir?

Zu einem Team gehört eine Menge Vertrauen, welches ich aus vielen Gründen in die meisten Menschen nicht mehr habe.

Abgesehen davon, dass ich das letztlich als Außenstehender ohnehin nicht wirklich beurteilen kann (was ihr genau besprochen habt und was nicht, was die Vorgaben waren etc.) und auch nicht will, gehe ich davon aus, dass hier @afrog im Überschwang und der ihm eigenen Euphorie einen Fehler begangen hat und (weit) über das Ziel hinausgeschossen bzw. möglicherweise auch Fehlinterpretationen (Token?) erlegen ist. Wir alle machen Fehler ... Ich bin mir aber auf jeden Fall 100%ig sicher, dass er nicht in böser Absicht gehandelt hat. Ich wünsche mir, dass ihr beide daraus gelernt habt und weiterhin fruchtbar zusammenarbeiten werdet. :)

Ich selbst sehe die heutige Arbeitswelt (nicht nur - aber auch - das Phänomen, Teamarbeit überzubewerten) insgesamt sehr kritisch: immer öfter regiert das Motto "Hauptsache schnell und billig" über den Anspruch auf Qualität. Aus diesem Grund hoffe ich sehr, irgendwann von diesem, mir immer unsympathischer werdenden System unabhängig zu werden. Nicht aus einer Gier nach Luxus heraus, sondern aufgrund der Hoffnung, mich irgendwann befreien zu können und unabhängig zu werden, investiere ich in Kryptowährungen, schreibe hier auf Steemit und betreibe professionell Sportwetten. Wäre ich Single, hätte ich dieses Ziel vermutlich schon erreicht. Als Familienvater (der auch noch den Herzenswunsch seiner Frau, ein Haus zu besitzen, nicht abschlagen konnte) sieht das leider etwas anders aus ...

P. S.: Das etwas 'übertriebene' Upvote gilt nicht deinem Kommentar allein - verstehe es einfach auch als kleine Unterstützung deiner hervorragenden Arbeit! :)

·
·
·
·
·
·

Wie ich gerade gesehen habe, hast du Ned angeschrieben und die SteemWorld mit irgendwelchen Tokens erwähnt. Bitte entferne das mal und teile noch keine Links zu meinem Tool zu diesem Zeitpunkt! Ich entwickle ein Produkt und bin noch nicht fertig damit. Von den Tokens war auch nie die Rede. Da muss ich dich jetzt mal bremsen.

Du kannst das gerne für deine Produkte machen, aber nicht für meine, wenn ich noch in der Entwicklungsphase bin und nichts davon weiß.

Bin jetzt nicht sauer, aber auch nicht begeistert von der Aktion und ich hoffe du verstehst das. Danke!

·
·
·
·
·
·
·

Chiller–Jan,

  • ich habe alle geforderten Bedingungen erfüllt,
  • mich in Kommentaren
  • und in einem Artikel an prominenter Stelle entschuldigt,
  • bin zu Kreuze gekrochen,
  • habe alle deine Kommentare zum leidgen Thema gevotet,
  • sogar diesen hier
  • und bin intelligent genug zu wissen, dass ein Entwickler immer am längeren Hebel sitzt.

Du musst mir das nicht auch noch beweisen, indem ich wegen der harmlosen Frotzelei „Pussies“ von Dir aus SteemWorld ausgeschlossen werde.

Nachdem ich dir seitenweise Ideen geliefert habe, immer nett, freundlich und lustig mit Dir gewesen bin, könntest du es zumindest einmal probieren, die Sache mit dem gebührenden Humor zu nehmen. Sollte das Aussperren aus SteemWorld deine Art Humor widerspiegeln, notiere bitte, dass ich herzlich gelacht habe und entferne die Sperre, weil sonst diese bisher so kontrollierte und ansich amüsante Affäre droht, ins Lächerliche abzugleiten.

Sollte es sich wider Erwarten tatsächlich um einen bösartig, revanchistischen Akt einer zutiefst gekränkten Seele handeln, müssen wir den weiteren schriftlichen Kontakt in Zukunft lieber vermeiden, sonst wird mir vielleicht noch der Computer von einem wütenden Algorithmus angezündet. Dafür waren meine „Vergehen“ aber doch einfach viel zu albern Chiller. Denk nach!

·
·

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und alles Gute für Gegenwart und Zukunft auch von mir und von @kobold-djawa! :)

·
·
·

Danke Ihr Lieben. Jetzt begleiten wir uns fast schon ein ganzes Jahr lang, überwiegend tägllich, und das Folgende gilt für viele meiner Gratulanten ebenfalls. Ich bin ein Riesen Glückspilz, so zahlreich von herzlich lieben und intelligenten Menschen begleitet zu werden. Ich wünsche mir, dass es immer so bleibt und wir alle weiter Erfolg auf dem Steem haben.

·
·

Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, mit dir hier noch viele Jahre in fruchtbarem Austausch stehen zu können, lieber @afrog!

·
·
·

Auch dir muss ich schon zum zweiten Mal antworten. Danke lieber @freiheit50. Der Steem frisst unsere Worte. Was den fruchtbaren Austausch betrifft, so hoffe ich kein Geheimnis zu verraten, dass ich sogar deine Telefonnummer habe. Aus der Zeit der Guild Deutsch, als mir ein betrügerischer Whale den Garaus machen wollte und mir liebe Steemians sogar herrliche Gedichte gewidmet haben. Die Lilie deines Avatars strahlt eine gewisse Ritterlichkeit aus, Freiheit, was sicher kein Zufall ist. Ich komme mir vor, wie der Froschkönig, wenn ich sie sehe.

·
·
·
·

Danke, danke! Um im Bereich der Bilder zu bleiben: Der Froschkönig wurde durch einen Kuss zum Prinz. Und du hast dich mit deinem Einstieg bei Steemit als Prinz der Worte entpuppt.

·
·
·
·

Hab' dir ne Mail auf FB geschrieben.

·
·
·
·
·

Ich habe dir auch eine PN auf FB geschickt.

·
·

Lieber @afrog,

ich war gestern mal auf der Seite "SteemWiki".
Du hast meinen Namen mit Bindestrich geschrieben. Daher funktioniert der Link leider nicht.
Mit einem Minuszeichen würde es wohl funktionieren.

Lieben Gruß, @double-u

·
·
·

Zur Zeit mache ich eigentlich nur Feler. Das Erfreuliche daran ist, dass es meistens konstruktive Fehler sind. es kommt was bei raus. Ich danke Dir für den Hinweis. Es wäre einfacher für mich, wenn du künftige Hinweise dieser Art mit dem Link versehen würdest, auf welcher URL ich diesen Fehler gemacht habe.

Allen Anderen, die versucht haben aufs Wiki zu kommen und nur Mist vorgefunden haben:

Es funzt wieder.

·
·
·
·

... mein Motto gegen Flüchtigkeitsfehler ... eile mit Weile ;-)

Mal noch noch was anderes:
Was ist bitte deine Einschätzung.

Meinst du, es wird noch mal wieder besser mit der Steemit-Oberfläche?
(Ich meine die Defizite der letzten Tage.)

·
·
·
·
·

Gestern habe ich drei Antworten verloren. Gepostet – weg! Werner, wir sind in Beta und müssen geschmeidig bleiben. Ja es wird sicher besser. Steemit scheint intensiv an der Oberfläche zu arbeiten, denn ich hatte gestern beim Editieren plötzlich ein neues Menu am Schirm. Da tut sich was und ich bin schon voller Sorge, dass sie mal wieder was verbessern wollen. Die letzten Male gingen Verbesserungen ganz schön nach hinten los. Die Hardfork 20 soll auch kommen. Ich muss mal wieder im Hardforkblog bei Github gucken…

·

Herzlichen Glückwunsch von mir auch @afrog! Alles gute und viel mehr Erfolg hier in Steemit. Ich freue mich darauf, noch einen Whisky mit dir zu trinken.

Und vielen dank für deinen schönen Kommentar über meine SAP Prüfung!

Liebe Grüße aus England,

Will

·
·

Hi Will.
I answered your comment last night, but the Steem has eaten my posting while sending it. All the Steemians are affected by this lousy performance now, and I even recieve a „502 Bad Gateway nginx“ from time to time.
Thank you very much for your kind words, Now I offer to you to make some driving lessons on our car. Before you try to drive, we should drink some Single Malt, to equalize the left–right problem.

Ok, beside the jokes I invite you, to take part as an co–admin on my pretty new site SteemWiki. Join the site, subscribe and take part, dear William. If you go to be my partner, I will give this useful Domain in your hands, on behalf of my lovely daughter Fran. Think about. You are the very right person, to contribute, translate and watch the development of this site. You have been a Wikipedia admin of England for eight years. Again, think about and have a jolly good time in good old England.

·
·
·

Hi @afrog, I'm glad the problem is not only at my end then. It is really quite frustrating. Steemit is really....steam-driven these days, like a slow old steam engine. ;)

Wow, I will definitely think about it, thanks for the invitation! It looks like a great project. I guess the most important task at the moment is translation into English?

·
·
·
·

I try to answer again, dear William. It's not so easy recently.
No, Will, we do not translate a lot at the moment. Okay, all these Witepapers should be translated but my first urgent issue is, to collect the URL of all the helping articles in Steemit.
When I think of you, I think of a sophisticated consulting regarding the administration of the Wiki. I'm pretty new in this business and you are an professional Wiki–admin. I'm looking forward, to have some sessions with you in November. I've heard the gossip about your travelling–plans.

By the way. The son of my eldest friend is a headhunter now, since a few months. Franziska knows him as well. It is Lukas, and I'm pretty sure he knows, where a SAP consultant is needed.

·
·
·
·
·

Ahhh I see what you mean, yes I certainly have a lot of experience with the MediaWiki software. I'll be happy to answer any questions you have about managing a wiki. I'm really looking forward to coming to Germany again in November. Perhaps I can meet Lukas too!

·
·
·
·
·
·

Yes of course you can meet Lukas. Maybe we can setup SteemWiki on MediaWiki. Hope, you will have some days more to stay as during the last visit.

·
·
·
·
·
·
·

Hmm, that's a good point - I'm so used to MediaWiki, I forget that a wiki doesn't have to use the MediaWiki software.

By the way, I wrote my biggest and best post yet - my SAP certification adventure in London!

·

Oh hat da jemand Geburtstag heute? ;) Ich wünsche dir natürlich auch alles Gute @afrog Genieße deinen Ehrentag und lass dich ordentlich feiern!

·

Oh lieber @afrog, ich wünsche dir ebenfalls alles erdenklich gute und immer eine Handbreit Steem unterm Kiel :)
LG
Jan

·

Lieber @afrog,

meine herzlichsten Glückwünsche zum Geburtstag, verbunden mit einem großen Dankeschön für deine Arbeit für die Steemit-Gemeinschaft!

·
·

Vielen Dank, liebe @vieanna. Die Arbeit mache ich eigentlich seit meinen ersten Steem–Tagen, weil ich beim Steem Kennenlernen nur immer dachte: Oh Gott, die armen Anfänger, die überhaupt keine Ahnung haben, was hier abgeht und vor Allem Wie. Da ich vom Konzept sofort überzeugt war, habe ich nach jeder neuen Steem–Erfahrung mitgeteilt, wie es geht, was eigentlich das Problem ist und wieviele.

Ist Dir eigentlich schon aufgefallen, dass die Antworten von @double–u an Damen oft, wenn nicht gar immer das Küsschen tragen? Mir hat er jedenfalls noch keins geschickt, der ehemalige Mädchengymnasiast und Schwerenöter.

·
·
·

Ich kann mich gut erinnern, wie hilfreich deine Tipps in meinen Anfängen hier auf Steemit waren! Dein neues Projekt SteemWiki klingt sehr interessant - das muss ich mir mal näher ansehen.

Ja, unser lieber @double-u ist ein Charmeur der alten Schule. Ich mag das, da ich auch noch vom alten Schlag bin ;)

·
·
·

... du hast ne Torte bekommen! ;-)

·

Hoch soll er leben...

lieber @afrog, auch ich wüsche dir alles gute zum geburtstag. auch hoffe ich das du diese zeilen erst morgen liest und heute mit deinen freunden richtig feierst! die kommentare sind ja auch morgen oder übermorgen (wenn die feier etwas wilder geworden ist) noch da.

...Drei mal Hoch!

·

Na, mich wundert's, dass es wohl niemandem auffällt ...

... die Form der ... ? ;-)

·
·

Die Frage ist ganz klar „off topic“.

·
·
·

Du meinst "weg vom Thema"?

Nein, ich meinte die Form der Ker ...

Danach hatte ich das Bild ausgesucht ;-)

·
·
·
·

Ich löse auf:

Das sind Steem–Kerzen!

Wunderbar, Werner!

Hallo an alle deutschen Steemer, bin gerade über diese Seite gestolpert, finde das eine tolle Idee. Ich als Expat in Australien verbinde mich ja gerne mit der alten Heimat. Ich kenne zwar hier noch niemanden aber das lässt sich ja ändern. Bin ein technische Idiot und kann jede Hilfe gebrauchen. Ach ja und Alles gute zum Geburtstag! Liebe Grüße Eure Geena.

·

Liebe Geena, herzlich willkommen!

Hier sind jede Woche viele nette Leute versammelt.
Dabei sind auch richtige "Kenner".
Daher denke ich, werden deine Fragen bestimmt beantwortet, wenn du welche hast.

Man kann aber auch einfach nur so plaudern hier ;-)

Bis bald, lieben Gruß, @double-u

Guten Abend lieber @double-u,

wenn auch sonst zur Zeit nicht viel funktioniert hier auf Steemit - auf deine Wochenseite ist Verlass!

Danke für ein Stück Beständigkeit in unserer schnelllebigen Zeit.

·

Gerne, liebe @vieanna!

Ich freue mich immer darüber, wie ihr alle so nach und nach hier immer eintrudelt.

Ja, mich nervt der Zustand von Steemit sehr.
Eigentlich hätte ich deswegen gerne mal pausiert.
Aber dann dachte ich mir "das kann ich doch nicht machen; was ist mit meinen Gästen?"
Also, ich bleib' euch treu ;-)

Gestern habe ich mal - nach 131 Tagen - eine finanzielle Bilanz (mein Einsatz und jetzige Werte im Wallet) gemacht.
Naja, ich mache keine Freudensprünge :-(

Signatur_400x75.png

·
·

In deinem Café oder deiner Bar (je nach Uhrzeit) fühlt man sich eben einfach wohl!

Neben Fachsimpeleien kommt auch der der zwischenmenschliche Austausch nicht zu kurz und das schätzen deine Gäste :)

Das ist gar nicht erfreulich, wenn die Rendite nicht passt. Ich habe auch etwas hier investiert, aber noch keine Gewinn-/Verlustrechnung gemacht. Ich kann zum derzeitigen Zeitpunkt sicher auch keine Freudensprünge machen :(

Aber ich vertraue auf die Zukunft :)

Hi lieber @double-u, ich hoffe es geht dir gut. Na endlich bin ich wieder in Steemit! Wie geht's euch?

Wie der @afrog schon erwähnt hat, habe ich meine SAP Prüfung in London bestanden, und letzte woche habe ich ein schönes Zertifikat vom deutschen Hauptsitz in Walldorf bekommen. Ehrlich gesagt kann ich es mir nicht glauben, dass es vorbei ist. Ich bin unglaublich froh dass ich bestanden habe und keine (unbezahlte) Zeit mehr frei von der Arbeit nehmen muss.

Weiter gehts mit dem nächsten Projekt!

·

Lieber Will,

ich möchte dir auch noch herzlich gratulieren zu deiner bestandenen Prüfung!
Ich hatte dir ja vorausgesagt, dass du's schaffen wirst ;-)

Es ist schön, dass du dich mal wieder gemeldet hast.
@afrog wird ja auch bestimmt bald noch auftauchen.

Was wird denn dein nächstes Projekt?

·
·

Hi @double-u, vielen vielen Dank! :)

Nächstes Projekt....mein Führerschein wahrscheinlich. Ich habe mein eigenes, besteuertes, versichertes Auto aber den Führerschein leider noch nicht. Um das zu schaffen brauche ich ein bisschen mehr Zeit frei von der Arbeit, weil ich lange unsoziale Stunden in einer Küche arbeiten. Es ist nicht ein gutes Rezept für erfolgreiches Lernen im Auto wenn ich ins Bett gegen 3 Uhr gehe. Ich werde wahrscheinlich vollzeit arbeiten bis zum Ende des Jahres, und dann Teilzeit wahrscheinlich. Auf jeden Fall will ich ein bisschen mehr Gesundheit in mein Leben einführen. Und ich hätte auch mehr Zeit für Steemit.... ;)

Hast du ein Projekt heutzutage?

·
·
·

Hi Will,

unsoziale Stunden in einer Küche

klingt lustig!

Ich habe kein Projekt vor, aber ich möchte unbedingt mal wieder mich aufraffen zu einem leichten Jogging.
Seit ich Steemit - und damit einhergehend etwas von Kryptowährungen - kennengelernt habe, bin ich kaum noch aus dem Haus gekommen. Ich sitze mir den Popo platt, und das ist sehr sehr ungesund!

Also, das ist mein Vorsatz: mal wieder Laufen gehen.

·
·
·
·

Klingt wie ein guter Plan! Wirst du draußen joggen oder gehst du in ein Fitnessstudio? Ich persönlich finde den Laufband langweilig, aber natürlich gut für das Warmup. Und auch besser wenn man nicht viel Jogging Erfahrung hat. Die Unterstützung des Laufbands ist besser für die Gelenke als Jogging auf Beton.

Viel Glück! :)

·
·
·
·
·

Danke dir!

Ich werde draußen im Freien laufen.
Bis vor ein paar Wochen war ich 2 Jahre lang in einem Studio angemeldet, aber ich war nie dort.
Daher versuche ich das nicht noch einmal ;-)

·
·
·

... und ich hab's gatan ... wenn auch nur eine halbe Stunde; aber immerhin ;-)

·

Hi William, schön das du wieder ein bisschen mehr zeit findest und ab und an auf Steemit postest ! Auch hier nochmal herzlichen Glückwunsch!
LG
Jan

Hallo @double-u,
hat sich die Verzögerung beim Speichern bei dir eingestellt? Ich habe immer mal wieder das Problem, dass die Kommentare oder die Upvotes nicht gespeichert werden.
Ich hoffe ihr hattet alle ein schönes Wochenende.
Und auch von mir die herzlichsten Glückwünsche an @afrog! Ich wünsche dir Sonnenschein.
Liebe Grüße
@thatsreallife

·

Liebe Sabrina,

nein, leider nervt alles (Votes, Kommentare und Buchungen) noch so wie in der letzten Woche :-(

Schönen Abend für dich!

Und liebe Grüße, @double-u

·

Hallo Sabrina, musste grade mal nachschlagen und hab nicht verstanden warum dein Introduce so an mir vorbei gegangen ist ...
Na dann sei zumindest in dieser illustren Runde auch von mir herzlich Willkommen geheissen !
LG
Jan

·
·

Oh, das ist ja lieb von dir. Vielen Dank 😊
Ich freue mich sehr hier zu sein. Ich konnte in der kurzen Zeit schon vieles lernen und hoffe es geht so weiter. Leider bin im Schreiben nicht so gut wie viele andere hier, weshalb ich mich auch aus Zeitgründen gerade eher mit Lesen, Kommentieren und Voten befasse. Was aber nicht heißt, dass ich es nicht noch tun werde.
Liebe Grüße

Hallo @double-u! Finde das Konzept super! Konnte aus dem Post selbst sogar schon etwas mitnehmen. Es gibt/gab also mal eine Benachrichtigungsfahne? Gibt es Infos darüber wo diese abgeblieben ist? Wäre doch ganz nützlich.. und wieso die Seite grad so oft nicht geht scheint niemand zu wissen?

Und @afrog, möchte gerne auch noch nachträglich unbekannterweise zum Geburtstag gratulieren! Habs gesehen und kann es ja nicht einfach ignorieren :)

·

Hi ihr Zwei! ;-)

Danke für das Lob! Das freut mich sehr!

Ja, die Benachrichtigungs-Meldung ist leider verschwunden. Keiner weiß warum und wohin. Aber wir gehen eigentlich alle davon aus, dass sie auch irgendwann mal wieder kommen wird.

Wieso die Seite die letzte Zeit eine Katastrophe ist, geht aus den Antworten von unserem lieben @steemchiller in den Kommentaren hervor.

@steemchiller hat übrigens ein Tool programmiert, die "SteemWorld". Das läuft stabil und flott und wird von ihm zurzeit auch ständig weiter entwickelt. Es ist eine super Hilfe hier auf Steemit, mehr zu sehen und sich schneller zu bewegen.

Trotz der Unzulänglichkeiten wünsche ich euch viel Spaß!
Natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr öfters mal reinschaut.

Liebe Grüße, @double-u

·
·

Ok dann schau ich mir @steemchiller mal an! Vielen Dank für die ausführliche Antwort! Auf jeden Fall bleiben wir hier, die Probleme werden sicher nachlassen und die tolle Plattform lässt es verzeihen:) Dir auch noch viel Spaß!

·
·
·

Danke!
Ja, der Umgang hier ist sehr angenehm und freundlich. Das schätze ich sehr.
Wenn dann noch der STEEM-Kurs vielleicht irgendwann durch die Decke schießt ... ;-)

·
·
·
·

Ja das finde ich auch toll :) hahaha ja das kommt sicher auch noch! :)

Test... Kann keine Kommentare mehr bearbeiten. Kommt immer Fehler "Missing Posting Authority". Probiere jetzt mal einen neuen zu erstellen...

Edit:
Ok, wie es aussieht, kann ich nur einige Kommentare nicht bearbeiten.


Hier @double-u, jetzt kannst du im Tool sehen, wer deine Posts resteemed hat (habe es endlich geschafft):

·

Lieber @steemchiller,

wow! Super! Wieder ein Stück weiter ;-)

Lieben Gruß, @double-u

PS: Ich hoffe, der Kommentar wird überhaupt gepostet. Votes funktionieren erst nach 3 bis 4 Versuchen. Es macht zurzeit keinen Spaß hier :-(

Was meinst du, ob sich das in naher Zukunft wieder bessern wird?

·
·

Oh ja lieber @double-u, die Geschwindigkeit ist aktuell wirklich mehr als bedenklich. Da könnte man die Nachrichten auch fast schon per Post verschicken... ^^

Es wird auf jeden Fall bald schneller werden, weil es muss. Wenn sich nichts tun sollte, werden vermehrt andere Plattformen verwendet werden. Das ist ja auch das schöne am Steem, denn die Möglichkeiten, die sich uns bieten, werden von Woche zu Woche mehr...

Wie schon mal erwähnt, ist es nur Sache der Nodes. In meinem Tool nutze ich die schnellste Node und habe auch einen Verbindungstest mit drin, so dass bei einem Ausfall automatisch eine andere genommen wird. Wenn da "Connecting..." beim Start steht und es länger als 3 Sekunden dauert, bis sich etwas tut, ist man wahrscheinlich zu einer anderen verbunden.

Mein Chillerbot votet ja auch über andere Nodes und das läuft immer sofort durch. Die Voting-Funktion kommt ja auch bald in die SteemWorld rein und das wird laufen, versprochen ;)

PS: Ich habe mal ein paar "Lücken" geschlossen. Einige Leute scheinen deine Votes nicht mehr zu wollen, aber das ist dir ja bestimmt auch schon aufgefallen...

LG, Chiller

·
·
·

Lieber Chiller,

es freut mich, dass du ein bisschen Zuversicht erzeugst, was den Steemit-Zustand angeht!

... Einige Leute scheinen deine Votes nicht mehr zu wollen ...

Nein, mir ist nichts aufgefallen.
Steh' ich auf dem Schlauch?
Oder hast du dich verschrieben und meintest Kommentare statt Votes?

Lieben Gruß, @double-u

·
·
·
·

Ich sehe oft einen Gedankenaustausch in Form von Kommentaren und du gibst immer einen Vote, aber andere antworten dir dann nur, ohne dir einen Vote zu geben. Das geht dann hin und her und du hast denen dann manchmal über 2$ oder so reingevotet, aber nichts (außer den Kommentar) zurückbekommen.

Daher gehe ich öfter mal durch deinen Post und fülle die "Lücken", also alles wo $ 0.00 steht und keine Votes sind ;)

·
·
·
·
·

Danke! Jetzt hab' ich's kapiert ;-)

Ja, das stimmt. Und natürlich ist mir das auch aufgefallen.

Danke dir für's Lückenfüllen!
Wir haben da eine gleiche Welle und vor allem aber auch Stetigkeit. Das ist mir sehr bewusst.

So, die Weizenbiertrinker(innen) sind versorgt.
Ich koch' mir jetzt mal 'nen Kaffee und leg' die Füße hoch.
Popo tut weh vom vielen Sitzen.

Signatur_400x75.png

Lieber @double-u, dein Post ist ja heute schon da ;) Das mit dem Speichern der Votes läuft immer noch nicht flüssig. Hoffe Steemit arbeitet da dran.
Genau neue Woche, neues Glück! In diesem Sinne frohes Schaffen bei herrlichem Spätsommerwetter :-)

·

Liebe @steemflower,

ja, ich hatte mich beeilt wegen des Geburtstages von unserem lieben @afrog ;-)

Und ja, die Votes klappen immer noch nur mit viel Glück.
Hoffentlich wird's bald besser!

·
·

Wow, ich habs endlich geschafft meinen Vote zu speichern. Ich frage mich ja, wieso das so lange dauert? Noch sind wir geduldig....
Stimmt zu einem solch besonderen Anlass muss man sich spurten. Das ist sehr aufmerksam ;)

Nabend und Hallo! Ich hatte mir ja für heute fest vorgenommen, ab acht Uhr mal reinzuschauen und ein Weizen zu trinken. Jetzt ist es gleich zehn!! Vom Tag mit dem Liebsten & Sohn heimgekehrt und gleich an die Kiste gesetzt, um einen lang vorbereiteten Post zu ende zu werken. Puh... ich bin sowas von alle. Muss mal jammern, wie viel Arbeit das doch alles ist. Aber ich bin zufrieden.

Habe hier bei Steemit einen überaus netten und interessanten Künstler kennen gelernt und solltest du, @laylasophia hier zufällig reinstolpern, glaube ich, dass dich die Tarot-Karten, die @reinhard-schmid so kunstvoll erschaffen hat, sehr interessieren, weil sie stark ägyptisch anmuten. Wer an Kunst interessiert ist, sollte in jedem Fall seinen Blog angucken gehen, er promoted noch andere Artisten, die es echt drauf haben.

So, was erzählt man noch an der Theke?

@double-u - Ach, ne double-u-line - ich wüsste gerne, ob du meinen Prolog gelesen hast. Auch wenn das jetzt pushig ist, aber ich finde, dass die Namenswahl doch irgendwas zu bedeuten hat - so spirituell irgendwie;-) zwinker.

Satt, müde & zufrieden werde ich jetzt gleich mal Netflix anmachen.

Ach so: Mein Sohn treibt sich herum. Das erste Wochenende, an dem er mit seinen Teenager-Freunden übernachtet (also das erste Mal mit Mädchen!!!!!!!) ui:-)))

Schönen Abend euch allen! Grüße aus Hamburg!

·

Liebe Erika,

war dir aufgefallen, dass ich in meiner Einleitung ganz oben deinen Besuch schon angekündigt hatte?
Die "Weizen-Bier-Trinkerin" ;-)

Wo steht denn dein Prolog? Ich konnte nichts finden.

Was schließt du denn aus meiner Namenswahl für mich? Darfst ruhig offen sein!

Das wird bestimmt spannend, bis dein Sohn vielleicht erzählt ;-)

Ich wünsch' dir auch noch einen schönen Abend!

Liebe Grüße aus Hanau, Werner

·
·

Ahhhh... Ja, jetzt hab' ich es entdeckt! Die Weizenbiertrinkerin. HeHe. Ist ja nett.

..... Oh.... und nun sehe ich gerade, dass ich einen groben Recherche-Fehler in meinem Prolog habe. .... Schreck lass nach.
Dort erzähle ich von einem Sänger mit Namen Double-you, der angeblich "Why Did You Do It" gesungen haben soll. Und jetzt . .. stelle ich gerade fest ... dass ich mich in meinem Krauskopf geirrt habe! Ohje, hier lässt sich das ja leider nicht mehr editieren. Hab mich schon gewundert, wieso dich keiner drauf anhaut, von wegen dem Song & deiner Namenswahl- oh, ich Depp!!

Das ist natürlich von der Band "Stretch".

HaumitderHandandenKopf..

Hier geht's zum Prolog: https://steemit.com/deutsch/@erh.germany/paradise-found

Wie auch immer, in jedem Fall ist das ein Song aus einer Zeit, als meine Schwester noch jung genug war, in die Disco zu gehen- und ich da noch drauf warten musste, es ihr gleich zu tun.

Jetzt muss ich also fragen: Wie bist du auf den Namen Double-u gekommen?
Schön, dass wir drüber reden. Sonst hätte ich meinen Fehler noch die nächsten 10 Jahre nicht bemerkt.
:-)

·
·
·

Ja, die Weizen-Bier-Trinkerin ... ich hatte dich beim Wort genommen.

Hab' die Stelle in deinem Prolog gefunden ;-)

Na, das mit dem Namen ist doch wirklich einfach. Steht sogar in meinem Vorstellungs-Post.
W. wie Werner und W in Englisch = double-u

Mir war nichts besseres eingefallen. Aber die Leute können sich's wohl gut merken ;-)

Ich frag' mich, woher nimmst du mit Mann und Kind die Zeit für deine Artikel?
Ich bin immer wieder baff, wenn ich sehe, was andere Menschen so alles zustande bringen.
Bei mir dauert immer alles etwas länger ;-)

·
·
·
·

Gut so! Man sollte sich beim Wort nehmen. So rumschwätzen für nix ist keine gute Art.

Ich hab viel Zeit, weil ich wenig arbeite. Mein Freiberuf lässt das zu - ich back dafür kleine Brötchen und horte mein kostbarstes Gut: Zeit für Dinge, die ich mag und die mich interessieren. Manches von dem, was ich hier poste, lag nutzlos auf meiner Festplatte. Mir wurde von meinem Mann gesagt, ich soll das alles mal hier veröffentlichen, weil es sonst nur in meinem eigenen Archiv verstaubt wäre. Ist aber viel Arbeit, denn ohne neuerliches Bearbeiten der Texte wäre es nicht veröffentlichungswürdig. Aber gut, das bringt mich wer weiß noch wohin. Schadet jedenfalls nicht.

Sohn ist jetzt Teenie. Im Vergleich zu vorher: ein Traum. Versteh nicht, wieso alle jammern (hehe) mit den Pubertierenden. Find's großartig und freu mich voll für ihn. Schöne Zeit mit Mädchen und allem. Flirten und die Fühler in die Welt stecken. Ohne Mama.

Ach, danke für die Namensaufklärung, hab ich nicht gesehen oder wieder vergessen. Meine Denke ist manchmal etwas kompliziert...

Arbeitest du volle Zeit? Da versteh ich, dass du deine Prioritäten und Zeitfenster gut einteilen musst.

·
·
·
·
·

Ich hab' mal nach einem Vorstellungs-Post von dir gesucht, aber nichts gefunden.

Hattest du einen geschrieben?

Nein, nein, ich muss nicht viel arbeiten.
Ich hatte zum Glück immer viel Glück ;-)
Daher bewundere ich ja auch die Leute, die so Vieles unter einen Hut bekommen (Beruf, Kinder, Haushalt, Hobbies, Sport und alles mögliche).

Ich find's toll, wie du von deinem Sohn schreibst.

·
·
·
·
·
·

Ja, hatte ich. Aber da hatte ich noch keine Ahnung, wie man das hier so macht. Den würde ich jetzt anders schreiben. Hier ist er:
https://steemit.com/introduceyourself/@erh.germany/erfreut-deine-bekanntschaft-zu-machen

Wie schön von deinem Glück zu lesen.

Nein, ich kriege gar nicht so viel unter einen Hut. Jedenfalls denke ich das. Ich bin eigentlich ziemlich faul. ... oder was man da so drunter versteht.

Lass mich nicht gern hetzen.

Ja, Kinder sind großartig. Ich wollte früher nie ein Kind. Alle haben gesagt, dass das gar nicht zu mir passt. War auch anfangs echt anstrengend. Aber jetzt nicht mehr. Ich bewundere meinen Sohn. Der ist so plietsch in vielen Dingen. Aber faul isser auch:-) naja, mein Zimmer sah früher auch aus wie Sau - meine Eltern sind einfach nie hoch gekommen und haben mich gelassen. Ist das Beste für Kinder, nicht immer diese Helikopter-Eltern. Hast du Kinder? Ach warte, das guck ich morgen mal selber nach.

·
·
·
·
·
·

This comment has received a 2.81 % upvote from @buildawhale thanks to: @double-u. Send at least 0.50 SBD to @buildawhale with a post link in the memo field for a portion of the next vote.

To support our curation initiative, please vote on my owner, @themarkymark, as a Steem Witness

Moin @double-u :)

Mir kommt es so vor, als wenn unser Frosch mal einen Urlaub vertragen könnte. Er war jetzt so lange quakender Weise in seinen Feuchtgebieten unterwegs, dass er schon alle Entwickler als Pussies bezeichnet.

Ich habe mir da mal etwas überlegt und eine passende Lösung gefunden... ^^ Natürlich nur Spaß, aber das konnte ich mir einfach nicht verkneifen heute Morgen.

Viel Spaß beim Entdecken und liebe Grüße,
Chiller


PS: Sag Bescheid, wenn du es gesehen hast und ich es wieder rausnehmen kann, denn ich glaube, er möchte die SteemWorld bald wieder betreten ;) Werde mich jetzt erstmal ein bisschen hinlegen und später nochmal reinschauen...

·

Lieber Chiller,

ja, ich hab's gesehen.

Du wirst es nicht glauben; ich war vorhin Joggen. Juhu!
Habe jetzt viereinhalb Monate nur am PC gesessen.
Das hat mir nicht gut getan.

Ich mach' jetzt mal ein spätes Mittagsschläfchen und werde auch später noch mal da sein.

Liebe Grüße, @double-u

PS: Wow! Eben wurden Kommentar und Vote sofort ausgeführt.
Hoffentlich ist das nicht nur eine kurze gute Phase!

·
·

Das ist eine sehr gute Entscheidung @double-u! Und vielleicht sogar mal ein gutes Thema für eine deiner nächsten Posts... "Was macht ihr, um euch fit zu halten?" oder so...

Früher bin ich jahrelang per Fahrrad zur Arbeit gefahren (~ 10 Km) und das manchmal noch bis Ende Dezemeber, wenn es möglich war und es war der perfekte Ausgleich zum ständigen Sitzen. Man rostet schneller ein als man denkt, daher sollte man immer darauf achten, seine Beine und Hüftbereich genug zu bewegen.

Ich war im Büro immer einer der wenigen, der trotz Telefon die Kollegen im Haus zu Fuß besucht hat, um etwas zu besprechen. Das ist auch eine super Möglichkeit, hier und da ein bisschen Bewegung mit in seinen Alltag zu bringen.

Wenn man nicht so der Jogger ist, kann man auch erstmal mit schnellem Gehen anfangen :) Ist auch gesünder für die Gelenke, wenn man nicht gerade den besten Waldboden in greifbarer Nähe hat. Ich verteile ja auch immer noch 3 mal wöchentlich verschiedene Wochenzeitungen, was zwar kaum Kohle bringt, aber vor allem meiner Gesundheit als Vollzeit-Hocker zu Gute kommt ;)

·
·
·

Na, dreimal die Woche ist doch schon mal klasse!
Da bist du bestimmt fitter als ich, trotzdem du so viel am PC arbeitest.
Zumal mein Hüftbereich nun schon zu lange unterdurchschnittlich beansprucht (in Bewegung gehalten) wird ;-)

Aber mir hat's wirklich richtig gut getan, das leichte Jogging.

Habe gesehen, du hast auch bei der Funktion "Follower" weiter vorbereitet.
Das wird dann wohl später funktionieren, wenn man sich mit Posting Key anmeldet.

·
·
·
·

Ja, Hüftbereich habe ich extra nochmal erwähnt, weil das so enorm wichtig ist. Dort sollte man sehr beweglich sein, sonst schläft man noch ein, bevor man richtig angefangen hat... ^^

Bei manchen Menschen frage ich mich sowieso, wie die sich noch wohlfühlen können, wenn schon die Grundlagen dafür nicht gegeben sind. Ich kenne auch einige Nerds, die keine Freundin haben und den Kreislauf noch nicht verstanden haben. Bevor man richtig geliebt werden kann, muss man erstmal lernen, sich selbst zu mögen und alles dafür tun, die beste Version von sich selbst zu werden...

Ja, die Follower-Buttons sind schon mal da, aber noch deaktiviert. Ich überlege immer noch, wie ich das mit den Keys machen soll. Also die Funktion für das Hinzufügen/Entfernen von Followern habe ich schon drin, aber es würde dann immer die Abfrage für den Key erscheinen.

Ich muss also den Key zwischenspeichern, ohne ihn wirklich zu speichern, was eine Aufgabe ist. Inzwischen denke ich, dass ich die lieber nicht in den Browser Cookies ablegen sollte, sondern versteckt auf der Seite selbst. Das hätte allerdings den Nachteil, dass man den key neu eingeben müsste, wenn man die Seite neu aufruft.

Vielleicht ist das aber auch gar nicht so schlimm, denn Sicherheit geht ja eigentlich vor oder wie siehst du das?

·
·
·
·
·

Lieber Chiller,

hab's gerade getestet (Follower bestätigt mit Posting-Key).

Es flutscht wunderbar!

Lieben Gruß, @double-u

PS: Hast du eigentlich bemerkt, dass ich dir vorgestern eine Mail via Chat gesendet habe?

·
·
·
·
·
·

Super @double-u! Freut mich, dass es flutscht :) So soll es sein! Die Follower-Geschichte war etwas aufwändiger als erwartet. Vor allem die automatische Aktualisierung, wenn man die Liste offen hat und auf Steemit jemanden hinzufügt usw... (muss ja perfekt sein, sonst holt es mich irgendwann zurück)

Aber ich bin jetzt auch schon recht zufrieden mit dem Tool. Die Witness-Details enthalten jetzt auch die Einnahmen der letzten 7 und 28 Tage. Ist schon interessant, was die so verdienen :) Eigentlich wollte ich das oben mit in die Tabelle aufnehmen, aber da ist einfach kein Platz mehr. Man könnte das mit einem Button zum Umschalten zwischen Autoren/Producer Rewards machen, aber das ist etwas für später...

Muss jetzt auch schon ins Bett, da ich den ganzen Tag schwer geschuftet habe und morgen wieder früh los muss. Wünsche dir noch einen schönen Abend und eine angenehme Nacht ;)

Chat habe ich lange nicht mehr geöffnet, aber ich schau dann morgen mal rein.

LG, Chiller

·
·
·
·
·
·
·

Lieber Chiller,

dann schlaf' gut!

Nur zur Info: Die Witness-Details sind bei mir noch inaktiv.

Ich habe im Chat hinterlegt, dass ich eine normale E-Mail erhalte, falls mir dort Jemand eine Mail schickt.
Ich finde das ganz praktisch.

Bis morgen, lieben Gruß, @double-u

·
·
·
·
·

Ja, die Hüfte ...
Ich werde vielleicht mal ein Speed-Dating besuchen ;-)

Wenn man den Key nur neu eingeben muss, wenn man die Seite (also SteemWorld) neu aufruft, finde ich das total zumutbar und wird bestimmt von den Usern auch als üblich betrachtet.

·
·
·
·
·

Lieber Chiller,
wir "schaffen" es doch mit Regelmäßigkeit, immer donnerstags oder freitags die Anzahl der Kommentare durch unsere Dialoge über die 100-er-Marke zu katapultieren ;-)

·
·
·
·
·
·

Da ist was dran... ^^ Wow, danke @double-u, ich habe gerade einen Lichtblick und eine neue Idee erhalten, weil du die Anzahl Kommentare erwähnt hast... Es wird ja bald einen weiteren Tab "Comments" in den Post-Details geben, wo man die neuesten Kommentare usw. sehen kann. Vielleicht kann ich da auch die Anzahl Kommentare mit reinbringen und das Ganze per User gruppieren.

Ich möchte da gerne eine Übersicht über Kommentare haben, ohne alle komplett auflisten zu müssen. Eine Art "TreeView" zum Aufklappen wahrscheinlich... So langsam setzt sich das Puzzle in meinem Kopf zusammen :)

Ich bin immer wieder überrascht wie viel ich aus deinen kurzen Anmerkungen entnehmen kann. Das ist wirklich wunderbar!

·
·
·
·
·
·
·

Was für mich ja klasse wäre, weil ich so oft die ganze Wochenseite nach neuen Kommentaren, die kein direktes Reply an mich sind, durch scrollen muss:

Liste der zuletzt hinzu gekommenen Kommentare.
Der jüngste immer ganz oben. Als Link zum öffnen auf Steemit.

Es muss natürlich keine extra Liste da sein, wenn du sowieso die Kommentare in einem Baum darstellst.
Schön wäre nur, sehen zu können, was neu hinzu gekommen ist.

Ich glaube aber, ich habe da mit den vielen Kommentaren auf der Wochenseite einen recht speziellen Bedarf, der bei vielen anderen Usern nicht sooo vorrangig ist.

Guten Abend @double-u-line :b
In deiner Profilüberschrift steht das du auch Fotografie Beiträge posten wolltest.. wie siehts aus? Hast du ein paar schöne Aufnahmen, die du mit uns teilen möchtest? :)

·

Hi Chris,

in meiner Vorstellung (introduceyourself) steht ein bisschen was zu meiner Fotografie.
Ich darf ja hier Bilder, die ich von anderen Personen gemacht habe, nicht posten.

Aber von mir wird bestimmt das eine oder andere Foto noch im Zusammenhang mit "Geschichten aus meinem Leben" hier auftauchen.

Ich war gerade dabei, mir eine kleine Reprovorrichtung zu bauen, um Negative zu digitalisieren, da lernte ich Steemit kennen, und das Vorhaben wurde leider jäh unterbrochen.

·
·

Achso.. ich dachte du bist vielleicht noch aktiv am Fotografieren.
Über ein paar Geschichten würden wir uns auch freuen :)

·
·
·

Ich hab' ja das Fotografieren nicht aufgegeben.
Allerdings fotografiere ich ausschließlich Menschen, und deren Bilder darf ich halt nicht einfach so veröffentlichen. Das ist schade, aber auch korrekt so.

Und irgendwann kommen dann auch noch die "Geschichten". :-)

·
·
·
·

Achso...Ja das ist klar. Na gut, dann bin ich mal gespannt von welchen Erlebnissen du berichten wirst :)
Schönen Start in die Woche wünsch ich!

Liebe @double-u,
Da gebe ich Dir völlig Recht. Gerade als Anfänger dauert es ja sowieso etwas länger bis man einen Artikel fertig gestellt hat und dann reagierte die Plattform sehr langsam oder wenn man Pech hat gar nicht und man kann wieder von vorne anfangen....... :-( diese Woche war wirklich sehr demotivierend! Hoffe nächste Woche läuft es wieder besser :-)
Schönen Sonntag noch und liebe Grüße

·

Liebe Kerstin,

huch - ich bin sehr erfreut und fühle mich gerade unheimlich sexy, da du mich als deine Geschlechtsgenossin angesprochen hast ;-)
(Bitte ändere es nicht, sonst versteht man meinen Kommentar nicht mehr.)

Ja, die Plattform nervt erheblich; auch gerade heute wieder.

Schönen Abend für dich!

Und liebe Grüße, deine Freundin double-u-line ;-)
 

PS: als ich in meinen jungen Jahren noch
so aussah, hätte ich's ja eher verstanden ;-)

Werner01.jpg
 

·
·

Du warst bestimmt der Schwarm vieler Mädchen!

Super tolle Plattform.
Die Intention dahinter gefällt mir echt seht gut @double-u

·

Dankeschön! Das freut mich sehr!

Lieber @double-u, wie ich sehe ist die Bar schon wieder gut gefüllt und allerhand nette Gespräche entwickeln sich unter den Stammgästen.
Ich glaube heute trink ich auch ein Weizen, das von @erh.germany lacht mich gerade so an.
Ich wünsche euch allen und dir besonders lieber @double-u einen tollen Start in die neue Woche !
LG
Jan

·

Lieber Jan,

ich freu' mich, dass du immer mal reinschaust!

Ja, ich habe echt tolle Gäste. Wie's in meinem richtigen Leben auch so war ;-)

Dann merke ich mir das für die Zukunft "Fragen, ob Tee oder Weizen!" ;-)

Ich wünsch' dir auch eine schöne Woche!

Ich hoffe, ich schaffe es mal in der nächsten Woche, mich mal wieder ein bisschen zu bewegen.

Liebe Grüße, @double-u

·

Proste dir gerade zu:-)

Auch dir einen guten Start in die Woche.

So ich bin nun auch endlich hier angekommen in der Super Rund,
feine Sache @double-u
und Dank an @me-do für den Tipp!!!

·

Danke dir, @ennosan!

Und herzlich willkommen!

Hallo No Context "Gruppe" ... ;)

·

Hallo @paule,

herzlich willkommen!

just follow me, I must upvote your all post!

best regards
@tamimiqbal

This post has received a 1.65 % upvote from @buildawhale thanks to: @double-u. Send at least 0.50 SBD to @buildawhale with a post link in the memo field for a portion of the next vote.

To support our curation initiative, please vote on my owner, @themarkymark, as a Steem Witness

This post has received a 1.65 % upvote from @booster thanks to: @double-u.

This wonderful post has received a bellyrub 6.52 % upvote from @bellyrub thanks to this cool cat: @double-u. My pops @zeartul is one of your top steemit witness, if you like my bellyrubs please go vote for him, if you love what he is doing vote for this comment as well.

This post has received a 36.63 % upvote from @boomerang thanks to: @double-u

@boomerang distributes 100% of the SBD and up to 80% of the Curation Rewards to STEEM POWER Delegators. If you want to bid for votes or want to delegate SP please read the @boomerang whitepaper.

This post has received a 33.33 % upvote from @nettybot thanks to: @double-u.

Send 0.100 SBD to @nettybot with a post link in the memo field to bid on the next vote.

Oh, and be sure to vote for my owner, @netuoso, as Steem Witness

Have a great day!