2017 Woche 47 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / EnglishsteemCreated with Sketch.

in deutsch •  last year

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity, to Leave Questions and Messages, which Would Not Fit Very Well in Otherwhere Context.

 

Bild mit Dank von pixabay


Deutsch


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

seit ich jede Woche diese Seite „Ohne Zusammenhang“ erstelle, merke ich noch viel stärker als vorher, wie eine Woche nach der anderen wie im Flug vergeht.

Geht euch das auch so?

Die letzte Woche war wieder schön besucht von immer sehr angenehmen Gästen. Vielen Dank, dass ihr so treu jede Woche hier einkehrt!

Der Austausch von Information war bestimmt auch für einige Besucher wieder hilfreich.

Herzlichen Dank an @jaki01, der mit seinen großzügigen Votes bestimmt die Motivation von Steemit-Neulingen positiv beeinflusst und ihnen Freude beschert.

Der unten folgende Text ist nicht mehr ganz aktuell. Daher möchte ich an dieser Stelle erwähnen, dass es ein neues Tool von @steemchiller gibt, nämlich die "SteemWorld". Füge noch @ und deinen Benutzernamen an den Link an. Mit diesem Tool kannst du sehr komfortabel noch weit mehr Einzelheiten zu deinen Steemit-Vorgängen sehen als mit „steemd.com“, das ich euch in dem Text unten empfehle.

So, lasst euch nicht stressen von der Vorweihnachtszeit!

Einen angenehmen Austausch und natürlich eine schöne nächste Woche wünsch‘ ich euch!

Für @steemchiller hab‘ ich extra einen Whisky besorgt, der ihm bestimmt schmeckt ;-)

Liebe Grüße, euer @double-u


English


Dear Steemit Friends,
Dear Regular Members,


every week since I create this page "without context", I notice even more strongly than before how one week after the other goes by like in flight.

Is that the same for you?

The last week was again well attended by always very pleasant guests. Thank you so much for coming here every week!


The exchange of information was certainly also helpful for some visitors.

Many thanks to @jaki01, who with his generous votes positively influences the motivation of newcomers to Steemit and gives them joy.


The following text is no longer up to date. Therefore I would like to mention here that there is a new tool from @steemchiller, the "SteemWorld". Add @ and your username to the link. With this tool you can comfortably see even more details about your steemit actions than with "steemd. com", which I recommend in the text below.




So, don't let the pre-Christmas season stress you!

Have a nice exchange and of course have a nice next week!


Special for @steemchiller I bought a whisky, which he surely likes ; -)


Best regards, your @double-u


 
Bisher erschienen:
Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself
2017-KW 29 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 30 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 31 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 32 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 33 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 35 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 37 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 38 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 39 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 40 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 41 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 42 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 43 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 44 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 45 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context
2017-KW 46 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Einen schönen guten Abend, dir lieber @double-u und all deinen Gästen,

leicht durchgefroren komme ich gerade von einem Geburtstagspunsch zurück, zu dem ein lieber Steemit-Austrianer eingeladen hat.

Ein Glühwein oder noch ein Orangen-Ingwer-Punsch zum Aufwärmen täte jetzt gut. Mal sehen, wo noch ein Plätzchen frei ist ;-)

Allen noch einen schönen Wochenend-Ausklang bei anregenden Gesprächen in dieser geselligen Runde :-)

·

Liebe @vieanna,

schön, dass du noch mal reingekommen bist!

Ja, ich hab' die Heizung schon ganz schön aufgedreht.

Bei @mundharmonika und @jedigeiss ist noch ein schönes Plätzchen für dich ;-)

Ach, ich mag euch alle!

Lieben Gruß, @double-u

·
·

Ehrensache, dass ich noch bei dir vorbeischaue - Sonntagabend ohne einen Besuch bei dir, da würde mir etwas fehlen :-)

Sehr schön - ich hatte gehofft, dass bei @mundharmonika und @jedigeiss noch ein Plätzchen frei ist. Setz dich doch auf ein Gläschen zu uns, Annette wird den Laden schon schupfen ;-)

Liebe Grüße

·
·
·

;-) Stimmt! Die Annette ist total fit und nett dazu ;-)

Lieben Gruß zurück!

·
·
·
·

Danke für den netten Abend beim besten aller Gastgeber! :-)

Ich wünsche dir und allen Gästen eine gute Nacht und morgen einen guten Start in die neue Woche!

·
·
·
·
·

Danke! Das wünsch' ich dir auch!

Signatur_400x75.png

·
·

Ach, da hast du recht, aber schade, dass ich jetzt heim muss in die Heia. Ja, je später der Abend , um so netter die Gäste! Aber ich häng noch ein paar Minuten dran, wenn sich noch so nette Damengesellschaft einfindet! Dann nehm ich doch noch ne Kleinigkeit, einen Kurzen, hast du einen Tullamore Dew oder sonst was irisches, @double-u?

·
·
·

Aber sicher!

Und jetzt trink' ich mal einen mit, und danach muss ich auch mal weg.

Bis bald.

·
·
·
·

(richtig einsortiert etwas weiter unten) (Wohl doch keine so gute Idee, ich hoffe, es gibt keine Verwirrung)

·
·
·
·
·

Freut mich! Gute Nacht!

·
·
·
·

Das ist eine gute Idee, den hast du dir redlich verdient, prost! 🍸🍷

·
·
·
·
·

So, jetzt wird's aber wirklich Zeit zu gehen! Es war ein gemütlicher, interessanter, anregender Abend mit euch allen. Ich werde in Zukunft immer zeitig in die (steem)chilligste Bar im WWW kommen. Gute Nacht! 😴

·

Servus @vieanna,

hab dich schon vermisst. Du warst wahrscheinlich da, wo auch die @Mammasitta war. Hier in @double-u's Beisl ist es wie immer sehr gemütlich und vor allem schön warm! 😊

·
·

Servus @mundharmonika,

und ich hab dich heute Abend beim Punschtrinken mit Viki vermisst ;-) Aber wir sehen uns dann spätestens beim nächsten Stammtisch :-)

·
·
·

Ich hab das ja nur so ganz am Rande in WhatsApp mitbekommen und dachte mir, das ist wohl ein kleiner exklusiver Zirkel, wo ich nix verloren habe. Meinst du Vikisecrets (glaub eher nicht) und wer hatte Geburtstag? Ja, beim nächsten Stammtisch werden wir uns wieder sehen, wenn er nicht gerade in der ersten Dezemberhälfte ist. 😀

·
·
·
·

Ja, Vikisecrets hatte Geburtstag. Kein exklusiver Zirkel , alles ganz offiziell ;)
Vermutlich hast du seine Einladung überlesen.

Bin schon neugierig, wann das nächste Treffen stattfinden wird. Hoffe, dass du dann dabei sein kannst :)

·
·
·
·
·

Ah ja, das habe ich leider übersehen, ich komme mit meinem Feed immer noch nicht ganz klar, obwohl es mit dem SteemPlus-Addon schon viel besser geworden ist. Das wäre bestimmt sehr nett und interessant gewesen! Ich hoffe natürlich auch, dass ich beim nächsten Stammtisch oder sonstigen Treffen dabei sein kann. Heuer bleibt mir dafür nicht mehr viel Zeit, da ich ab Fr 24.11. für ca. 3 Wochen verreise.

·
·
·
·
·
·

Dann hoffen wir mal, dass der nächste Stammtisch-Termin terminlich für dich passt :)

Wünsche dir, dass dich deine Reise in wärmere Gefilde führt ;)

·
·
·
·
·
·
·

Ja, das tut sie, zumindest eine davon. Erst fahre ich für einige Tage nach Bayern in die alte Heimat, dann zu zweit zurück nach Wien, einmal übernachten, Hund in die Pension bringen, nach Budapest fahren und von dort nach Zypern fliegen für mind. 2 Wochen, je nachdem, wie lange die umfangreichen Erledigungen dauern.

In der Zeit soll es dort 14 bis 22° Tagesmaximum haben, Tagesminimum 10 bis 18°, Regenwahrscheinlichkeit 0 bis 25 % (alles nur bis 6.12. vorhergesagt, wir bleiben ja länger). Kann man aushalten, glaub ich. Und ein Badeurlaub soll es ja eh nicht werden, obwohl es im Moment noch ginge bei 22° Wassertemperatur. Der Flug ist sauteuer: Umgerechnet ca. 16,70 € einfach pro Nase!

20:30 UHR: SO, LIEBE GÄSTE, ICH MACH' JETZT MAL EIN PÄUSCHEN ZUM ESSEN.

Annette macht weiter im Service.

Ich bin dann später noch mal da ;-)

BIN WIEDER DA.
 

·

Guten Morgen, Meister des doppelten U's!

Vielen Dank für die Erwähnung meines Tools und den Whisky, mein Lieber! Ich war nie so der Punch-Trinker und bei den Temperaturen kommt ein kräftiger Drink mit ordentlich Umdrehungen genau richtig! Nicht lange rumgenippt, nur ein paar Kurze reingejagt und es brennt perfekt gegen die Kälte an.

Die Vorweihnachtszeit begann bei einigen Leuten ja schon vor einem Monat und zum Glück habe ich keine Zeit dafür, mir darüber viele Gedanken zu machen. Ich bleibe lieber beschäftigt und dabei möglichst entspannt - auch im Winter :)

Jetzt bald kommen die ersten Anrufe von meiner Familie, um die Weihnachtsplanung auch gerade noch rechtzeitig abschließen zu können. Es ist in jedem Jahr ähnlich und ich werde auch diesmal antworten: "Weihnachten? Das ist doch erst in einem Monat! Also ich habe noch gar nichts geplant, aber ich melde mich dann nochmal..." ^^

PS:
Die Zeit vergeht wirklich wie im Fluge, das geht mir auch so ;) Aber egal, was man auch daraus macht, die Hauptsache ist, man ist glücklich mit dem, was man auf seiner Reise durch die Zeit in dieser Dimension erlebt...

Ich wünsche uns allen eine angenehme, neue Woche!

LG, Chiller

·
·

Lieber Chiller,

Gerne! Dein Tool erwähne ich doch immer wieder gerne!

Ich bin gar nicht so ein Fan von "Harten Sachen". Die hauen mich schnell um; während ich Bier reichlich vertrage. Aber ich trinke seit vielen Jahren im Jahr vielleicht zwei- oder dreimal Alkohol. Zum Glück hat sich das "Alltagstrinken" für mich schon sehr lange erledigt.

Mir geht's heute wieder viel besser. Ich habe heute eine Angelegenheit hinter mich gebracht, deren Ausgang ich vorher als recht schlimm eingeschätzt hatte, und die für mich nun sehr zufriedenstellend endete. Ich mache mich im Vorfeld immer ziemlich "verrückt". Weiß es aber tue es trotzdem.

Ach, ich muss dir noch was zu dem Link oben zur "SteemWorld" erzählen.
Das war mich mich als HTML-Laie die absolute Anforderung.
Ich wollte den Link so einfügen, wie ich es in Kommentaren schon so oft gemacht hatte:
[Bezeichnung](URL)
Das ging aber leider seltsamerweise in meinem Post nicht. Also musste ich etwas dazu lernen in HTML und habe einen Code (sagt man da Code dazu?) verwendet, den ich vorher nicht kannte.
Dann wollte ich den Link auch noch fett-gedruckt haben, was noch mal für mich eine kleine Herausforderung war im Zusammenhang mit diesem für mich neuen Code ;-)
Mittlerweile weiß ich aber, warum's nicht funktionierte.

Tja, du siehst, mein Lieber, ich habe keine Mühen gescheut, deine "Steemworld" für meine Verhältnisse gut zu würdigen ;-)

Ich frag' mich ja oft, wie schnell neue User hier wieder aufgeben, die einfach nur schnell etwas posten möchten, so wie sie es von anderen Medien gewohnt sind. Der Umgang mit Steemit ist echt anspruchsvoll, wenn man einigermaßen ansprechend damit umgehen möchte.

Bis bald und liebe Grüße, @double-u

·
·
·

Ich war früher auch mehr der Bier-Trinker, aber inzwischen habe ich das komplett abgelegt. Ich trinke auch sehr selten mal Alkohol und meistens dann nur ein paar Kurze am Abend. Das können natürlich auch mal ein paar mehr werden, wenn es etwas zu feiern gibt :)

Solange ich nebenbei nichts anderes trinke und ab und zu ein Glas Wasser zu mir nehme, ist das sehr gut verträglich für mich. Viele "harte" Sachen haben wenigstens nicht die negativen Effekte auf die männlichen Hormone wie z.B. Hopfen... Aber wenn man das wie du nur ab und zu im Jahr macht, sollte das eigentlich keine großen Auswirkungen haben.

Ich habe heute eine Angelegenheit hinter mich gebracht, deren Ausgang ich vorher als recht schlimm eingeschätzt hatte, und die für mich nun sehr zufriedenstellend endete.

Da sind wir uns ähnlich, denn darin bin ich auch sehr gut :) Ich glaube die meisten schlimmen Ausgänge passieren immer, wenn man gar nicht damit rechnet. Ich mache mir auch immer viel zu viele Gedanken und habe im Kopf schon alles 10 mal durchgespielt... ^^

"Code" ist richtig! Freut mich, dass du durch diese neue Herausforderung etwas dazu lernen konntest ;) Genau so lernt man das auch am Besten, also wenn man selbst eine Lösung dafür findet. Das vergisst man auf jeden Fall nicht und so ein kleiner Erfolg macht dann oft auch Lust auf mehr.

Ja, man sieht viele neue User, die sich erstmal sammeln müssen, bevor da etwas bei herauskommt, dass zu Einnahmen führt. Einige machen sich am Anfang viel zu viel Arbeit und viele auch zu wenig, denke ich. Ich wünschte mir, dass sich die Leute mehr mit der Plattform befassen würden, bevor sie hier anfangen. Ich habe mir bei der Anmeldung wirklich so gut wie alles durchgelesen, was mir angezeigt wurde, aber viele scheinen einfach auf "Weiter" zu klicken und dann alles über Umwege erfahren zu wollen.

Ich habe das für mich selbst insgesamt immer wie ein großes Rätsel empfunden. Man findet immer mehr heraus und es gibt wirklich eine Menge zu lernen hier. Also mal eben 1000 Steem verdienen ist nicht. Ich habe lange dafür gebraucht und sehr viel dafür gearbeitet. Ich muss jetzt bald aber auch wieder aktiver werden, was das Posten angeht und endlich meinen Intro-Post für die SteemWorld fertig machen. Meine aktuelle SP ist für mich wirklich nur schwer zu ertragen, nachdem ich weiß, wie es sich anfühlt, wenn man ca. $1 voten kann :)

LG, Chiller

·
·
·
·

Ja, das stimmt mit dem Lernen.

Dadurch, dass ich diese kleine Anforderung selbst doch noch lösen konnte, hat es mich angeregt, bei @afrog's Formatierungsfrage auch ein bisschen rumzuprobieren ;-)

Wobei für einen Profi meine Laien-Versuche mit Sicherheit nicht den "Konventionen" entsprechen ;-)

Lieben Gruß, @double-u

Schönen guten Abend, @double-u und die paar Gäste, die schon da sind!

Heute hab ich's doch endlich mal geschafft, zeitig hier zu sein. Bei dem Wetter bestell ich einen Orangenpunsch oder was ähnliches, wenn du den nicht da hast. Hier in Wien haben gestern schon die ersten Christkindlmärkte eröffnet, wird in Deutschland nicht anders sein.

Falls ihr es noch nicht gemerkt habt: @steemchiller hat die Steemworld schon wieder ausgebaut. Jetzt sieht man, wann die Voting Power wieder voll aufgeladen ist, in der 3. Zeile unter Voting Value. Und Manual Vote und Transfer ganz unten dürften auch recht neu sein, aber da kann es sein, dass ich die eine Weile übersehen habe.

Und deine prompte Aktualisierung deiner Empfehlung von steemd auf Steemworld gehört natürlich auch noch gelobt, Daumen hoch! 👍

·

Hallo mein Lieber!

Ja, die Erweiterungen in der "SteemWorld" waren mir alle aufgefallen.

Es ist aber schön, dass du sie erwähnst! Auch für die anderen Gäste hier.

Tja, unser lieber @steemchiller baut uns und sich ein richtig tolles Teil.
(Ist es ja schon; wird aber immer noch besser.)

So, dein Punch ist fertig. Zum Wohl!

Lieben Gruß, @double-u

·
·

Danke, der tut gut bei den Temperaturen! Gute Mischung, schön kräftig! (Der ist damit aber ein wenig kontraproduktiv, da ich gerade einen Post schreibe, ach was, mit einem geht das schon! Werde mir dann nach getaner Arbeit noch einen ordern.)

Sehe ich das richtig, dass mit dem Manual Vote jeder einen Schieberegler hat, nicht nur die mit über 486 Steempower? Ich habe übrigens gestern SteemPlus installiert, hat die gleiche Funktion, und zum sortieren und/oder selektieren des Feeds ist das echt ein feines Teil! 👌

·
·
·

Über die Sache mit dem Schieberegler für Minnows habe ich da noch gar nicht nachgedacht. Sichtbar ist er für alle, aber ob es bei einem $0.01 oder kleineren Vote funktioniert/Sinn macht, diesen noch aufzuteilen, ist eine andere Frage... ^^

Die Transfer-Funktion ist noch nicht freigeschaltet, da ich sie vorher noch testen muss, aber kommt im Laufe der Woche. Dazu kommt dann auch noch ein neuer Punkt "Transfer To Vesting", wo man dann Power (in Form von Steem) versenden kann.

·
·
·
·

Sichtbar ist er für alle, aber ob es bei einem $0.01 oder kleineren Vote funktioniert/Sinn macht, diesen noch aufzuteilen, ist eine andere Frage... ^^

Wahrscheinlich nur für Extrem-Voter, damit könnten sie noch mehr Upvotes machen. 😉

Was hältst du eigentlich von utopian.io? Sieht vielversprechend aus, hab mich aber noch nicht damit auseinandergesetzt.

·
·
·

Viel Spaß mit deinem Post!

Du, ich habe die Funktion (Manual Vote) noch nicht ausprobiert.

So, ich werde jetzt mal was essen. Bin schon ganz verhungert.

·
·
·
·

Etwas verspätet guten Appetit! Wirst aber eh schon fertig sein mit Essen. Bin noch fleissig am Schreiben.

Ich bin neu auf Steemit und verfasse Kritiken zu Filmen und Serien.
Darüberhinaus schreibe ich Essays, Kommentare, Blogs oder Sachtexte.
Außerdem fotografiere ich leidenschaftlich gerne.
Auf Ihre Artikel bin ich schon recht früh aufmerksam geworden. Tolle Texte "ohne Zusammenhang" (und das meine ich jetzt im netten Sinn :D) und tolle Gedankentexte. Weiter so!
Ich würde mich freuen, wenn Sie mir folgen, oder vielleicht einmal bei meinen Account vorbeischauen oder diesen sogar abonnieren, sodass evtl. eine kleine Gruppe oder Infrastruktur für künstlerischen Inhalt, Fotografien, gedankliche Texte etc. entsteht.
Vielen Dank! Und: Weiter so!

·

Herzlich willkommen und viel Spaß weiterhin!

·
·

Danke :D

·

Herzlich willkommen in der Steemit-Runde!
Ich werde mal bei dir vorbei schauen. Viele Erfolg bei deinem Vorhaben.
Liebe Grüße

Schönen Guten Abend lieber @double-u, diesmal bin ich doch wieder relativ zeitig in meiner Lieblings-Bar :)
Den relativ überschaubaren Temperaturen angemessen hätte ich gerne einen Glühwein und auch gerne mit Schuß :)
Vielen dank!
LG
Jan

·

Willkommen, lieber Jan!

Wow, gleich die harten Sachen ... ;-)

Ich hab' vorhin die Heizung schon zweimal höher gedreht.
Mir kommt's auch schon recht kalt vor.

Zum Wohl!

Und lieben Gruß, @double-u

·
·

Vielen dank! Es ist sehr schön das du eine der lauschigsten Bars des Internets betreibst! Da kommt man immer gerne wieder

·
·
·

Das freut mich natürlich sehr!

Es wäre nett, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte. Ein Begriff aus dem SMT–Whitepaper lässt mich nicht weiter kommen. Das kann so nicht weiter gehen. Grübeln hilft auch nicht und Google will eine Cofirmation von mir, die ich aber seit Monaten nicht gebe. Die blenden sich lieber aus, weil ich nicht okay klicke, da kann ich auch nicht helfen und suche deshalb oft mit Yahoo. Die haben zwar auch zwei O im Namen, sind aber längst nicht so gut, wie Google. Übrigens habe ich schon mal bei Google nach „Disqus-like “ gesucht. Na ja, lange Worte – kurzer Sinn

opportunity for the next generation of Disqus-like companies.

Was sind das für Companies? Ich bin für jeden Vorschlag offen. In–chain konnte ich mir noch mit „eingekettet“ erklären aber die Disqus–like Company überfordert mich.
Danke für die Hilfe, liebe Kontextlose. Zur Belohnung poste ich ein schönes Bild. Es heißt „Ein Park in Madrid“ und wurde dort von einem unbekannten Künstler zum Kauf angeboten. Das ist aber schon lange her.
Vielen Dank.

Da wäre noch eine Kleinigkeit mit Markdown. Warum schaltet der HTML–Center–Tag, Center nicht mehr ab?

·
·
·

Danke, lieber Jan. Ich finde es toll, dass du mitdenkst. Das Wiki hatte ich auch gefunden, im Zuge meiner Diqus–Recherchen. meinte jedoch, das es nicht die ganze Geschäftsgattung sein könne, auf die sich Ned da gerade im SMT–Whitepaper bezieht. Weil Foren und Diskussionen ja gar kein Geschäftsfeld bilden, auf das sich jemand in diesem Zusammenhang beziehen würde. Hast du mal von einer Kommunikationsplattform gehört, die ein Geschäft aus der Kommunikation generiert? Ich meine, außer der Telekom. Das ist aber eben ganz genau das, was in der Übersetzung vom Whitepaper rüber kommen muss. Dass man mit Smart Media Token aus solchen Plattformen ein Geschäft machen kann, ohne dass einer der Teilnehmer etwa dafür bezahlen muss. Das sind alles Nutznießer, die nur voten müssen.
Bleibt die Kernfrage, warum jetzt Investoren in einem ICO dafür bezahlen sollten. Die Antwort hat mir das Whitepaper noch nicht gegeben aber ich bin zuversichtlich, dass ich zu der Stelle noch kommen werde.

·

Moin @afrog! Schönes Bild :) Ich glaube, das sollten wir öfter hier machen ;)

Ist mit Disqus vielleicht https://disqus.com gemeint? Nur so eine Idee...

The internet's favorite comment plug-in makes it easy for publishers to bring their content to life, fuel colorful discussions, efficiently moderate comments, and build engaged communities.

Wird das Center-Tag (Neutrum) geschlossen, wenn du eine Leerzeile nach dem Bild machst?

·
·

Guten Morgen und Danke @steemchiller. Ich habe ziemlich viel versucht mit dem Center. Es schließt nicht mehr. Das mit Disqus ist eine verlockende Idee. Eigentlich die einzige. Wie nennt man Disqus–like Companies? Firmen, die Foren betreiben, Forumbetreiber, Diskussionsplattformen, huiii, ich glaube, das war ein Volltreffer, Chiller. So geht es gut weiter.

Man sieht ja oft vor lauter Wald die Bäume nicht mehr.

·
·
·

Immer gerne! Hatte gerade mal ein paar Minuten über...

Ich meine, dass ich das auch schon mal hatte mit dem Center-Tag. Vielleicht muss man das in einen eigenen Container (div) packen. Ansonsten wüsste ich jetzt spontan auch nicht weiter.

Genau, sowas wie "Diskussionsplattformen" hört sich ganz gut an. Aber vielleicht übernimmt man das zur Sicherheit einfach und schreibt "Disqus-ähnliche Firmen".

So, muss erstmal weiter... Viel Erfolg damit weiterhin ;)

·

Das ist ein Test von @double-u mit dem Text von @afrog mit dessen Erlaubnis:




 

Es wäre nett, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte. Ein Begriff aus dem SMT–Whitepaper lässt mich nicht weiter kommen. Das kann so nicht weiter gehen. Grübeln hilft auch nicht und Google will eine Cofirmation von mir, die ich aber seit Monaten nicht gebe. Die blenden sich lieber aus, weil ich nicht okay klicke, da kann ich auch nicht helfen und suche deshalb oft mit Yahoo. Die haben zwar auch zwei O im Namen, sind aber längst nicht so gut, wie Google. Übrigens habe ich schon mal bei Google nach „Disqus-like “ gesucht. Na ja, lange Worte – kurzer Sinn

opportunity for the next generation of Disqus-like companies.

Was sind das für Companies? Ich bin für jeden Vorschlag offen. In–chain konnte ich mir noch mit „eingekettet“ erklären aber die Disqus–like Company überfordert mich.
Danke für die Hilfe, liebe Kontextlose. Zur Belohnung poste ich ein schönes Bild. Es heißt „Ein Park in Madrid“ und wurde dort von einem unbekannten Künstler zum Kauf angeboten. Das ist aber schon lange her.
Vielen Dank.

Da wäre noch eine Kleinigkeit mit Markdown. Warum schaltet der HTML–Center–Tag, Center nicht mehr ab?

·
·

Jetzt könnt ihr sehen wie meine Postings abgehen, wenn @double-u sie postet. Das machen wir jetzt immer so …

·
·
·

Sag' mal, was ich da gemacht habe, entspricht vielleicht nicht den HTML-"Konventionen"?
Ich taste damit ja nur rum ;-)

·
·
·
·

Du hast alles richtig gemacht, Werner. Ich bin es, der manchmal ziemlich chaotisch auf dem Schlauch steht…

·
·

Ich habe den Code gesucht, Werner, mit dem du es geschafft hast, das Center abzuschalten. Bin bis SteemDB gegangen nur, um den Code zu sehen. Du hast einfach die Zeilenumbrüche aus dem Center–Tag heraus genommen und es funktioniert natürlich, ganz ohne besonderen Code. Jetzt frage ich mich, warum ich überhaupt Leerzeilen eingebaut hatte und komme darauf, dass ich sie einbaute, weil HTML Code und Markdown nie innerhalb einer Zeile zusammen codiert werden konnten. Das funktionierte nicht. Dass es längst nicht mehr Markdown und HTML, sondern nur noch HTML ist und die Absatzschaltung unnötig, war mir gar nicht aufgefallen. Ich geh in Rente!

·
·
·

Naja, ich hab' diesen Code verwendet:

<p align="left">Hier ist der Text</p>

·
·
·
·

Dein Statement <p align="left">Hier ist der Text</p>entspricht den HTML Konventionen. Es handelt sich um das Absatz–Statement „p“ (paragraph), mit dem Attribut „align“ und dem entsprechenden Wert „left“. Allerdings fällt das Attribut in dem heute besser zu notierenden HTML 5 weg, weil man Stellungen im Satzspiegel bei HTML 5 mit Hilfe einer CSS–Klasse erledigt, wie z.B. in unserem hinlänglich bekannten, einzig funktionierenden „Div“, in dem die Klasse „pull-left“ für die Linksstellung im Satzzspiegel sorgt. Dass HTML-Attribute und CSS–Klassen in Markdown überhaupt funktionieren, ist sicher den Programmierern bei Steemit gedankt, die den Markdown–Interpreter (von Github) dahingehend überredet haben, dass eine spezielle Steemit-Markdown–Syntax überhaupt richtig interpretiert wird.

Ich habe es jetzt aber auch ganz ohne „align“ oder CSS geschafft. Ehrlich gesagt, ich blicke nicht mehr durch, wann der Editor was kann und wann nicht. Jetzt, da ich den gesamten Anfang, inklusive Bilddarstellung in HTML und ohne Leerzeilen und –zeichen notiert habe, funktioniert auch die Darstellung von Center wunderbar. Im Mix mit Markdown entsteht dann das Chaos.

Danke für deine Lösung, Werner, die ich hoffentlich nicht wieder vergesse. Das nächste „Center“ kommt bestimmt in unserem Markdown–HTML-CSS–Mischmasch. Mitunter nimmt das Thema Auszeichnungssprachen skurrile Züge an. Besonders, wenn man mit dem Markdown–Standard hantiert, der gar kein Standard ist, sondern nur ein, zugegeben raffinierter, Github–Sonderweg. Ich finde übrigens, dass es ein sehr interessanter Weg ist, weil der die ganzen, aufwändigen WYSIWYG–Editoren mal überflüssig machen könnte.

Aber das scheint gar nicht der Anspruch von Markdown zu sein der Auszeichnungssprache, der ein paar gebräuchliche Auszeichnungen wie z.B. Links- und Rechtsbündig, Zentrieren, Hoch–, Tiefstellen, sowie der Blocksatz einfach fehlen. Github ist halt eine Plattform für Programmierer und nicht etwa für so Schöngeister, wie Layoutgestalter gedacht.

·

Lieber @afrog,

ich bin ja HTML-Laie. Es hat mich aber gereizt. Vielleicht geht es so?

<center>
<a href="https://steemitimages.com/0x0/https://steemitimages.com/DQmQyDMvJEaE8jqBtA8yYd4J1RjVyRLH8tcXthXC9hYLBsS/grafik.png)"><img src="https://steemitimages.com/DQmQyDMvJEaE8jqBtA8yYd4J1RjVyRLH8tcXthXC9hYLBsS/grafik.png)"></a>
</center>
&nbsp;
<p align="left">Es wäre nett, wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte. Ein Begriff aus dem SMT–Whitepaper lässt mich nicht weiter  kommen. Das kann so nicht weiter gehen. Grübeln hilft auch nicht und Google will eine Cofirmation von mir, die ich aber seit Monaten nicht gebe. Die blenden sich lieber aus, weil ich nicht okay klicke, da kann ich auch nicht helfen und suche deshalb oft mit Yahoo. Die haben zwar auch zwei O im Namen, sind aber längst nicht so gut, wie Google. Übrigens habe ich schon mal bei Google nach „Disqus-like “ gesucht. Na ja, lange Worte – kurzer Sinn

### opportunity for the next generation of Disqus-like companies. 

Was sind das für Companies? Ich bin für jeden Vorschlag offen. In–chain konnte ich mir noch mit „eingekettet“ erklären aber die Disqus–like Company überfordert mich.
Danke für die Hilfe, liebe Kontextlose. Zur Belohnung poste ich ein schönes Bild. Es heißt „Ein Park in Madrid“ und wurde dort von einem unbekannten Künstler zum Kauf angeboten. Das ist aber schon lange her.
Vielen Dank.

Da wäre noch eine Kleinigkeit mit Markdown. Warum schaltet der HTML–Center–Tag, Center nicht mehr ab?</p>

·
·

Zumindest hat deine Notation sehr interessane Effekte. Ich werde es mir anschauen, wenn ich Zeit habe. Jetzt muss ich erst mal wieder weg. Bis später, Werner.

·
·

Nee Werner, so geht das nicht. Siehst ja selbst, was der Editor damit macht.

·
·
·

Ja, in meinem Test hat er genau gemacht, was er sollte:

Bild zentriert. Text danach linksbündig.

Ich hab's eben zum dritten Mal im Editor getestet, und es sah aus, gewollt.

Darf ich deinen Kommentar-Post mal unter deinem oben zum Test posten?

·
·
·
·

Wie du das meinst, verstehe ich nicht, aber du darfst mit meinen Kommentaren alles tun, was du willst. Und was der Editor macht, sehe ich ja an dem weißen Text, der hier drüber steht.

·
·
·
·
·

Hab's gepostet.

Hat geklappt.

·
·
·
·
·

Gut, dann teste ich jetzt oben unter deinem Original-Kommentar.

·

"Da wäre noch eine Kleinigkeit mit Markdown. Warum schaltet der HTML–Center–Tag, Center nicht mehr ab?"

Das scheint ein Problem von Steemit zu seien,
es setzt, wenn man eines oder mehre < center > hat,
alle Close < / center > ans Ende vom HTML Code des Artikels.

·
·

Danke @ennosan. Wir haben das Probem eingekreist und @double-u hat es gelöst. Wobei sich herausgestellt hat, dass es eigentlich gar kein Problem ist.

Wie immer erst mal meinen Dank für diese Seite und danach meine volles Upvote.

Ich mache mir ja in meinem Wochenendsbeitrag auch immer so meine Gedanken aber dein Post ist eine ausgezeichnete Gelegenheit, auch noch einmal ein paar Kommentare, Meinungen und Antworten einzuholen.

Heute wollte ich ja mal fragen, ob jemand von euch das schon einmal etwas mehr mit Zappl befasst hat. Das soll ja irgendwie das Äquivalent zu Twitter sein.

Also im Grunde ja eigentlich auch nur kurze Beiträge, wo die Zeichenzahl begrenzt ist.

Kann man das denn von der ganz normalen Steemit Webseite auch benutzen, oder braucht man dazu die Zappl.com Seite?

Würdet ihr das ganze über euren normalen Account laufen lassen, oder besser einen zweiten Account anlegen? Weil das habe ich ja auch schon einmal gesehen.

Ob das ganze für mich Sinn macht, weil ich selbst noch nicht aber man muss sich ja erst einmal über alles hier informieren bevor ich es ablehne.

Euch allen noch einen schönen Sonntagabend, bei mir geht es jetzt schon ins Bett. ⛩🌛

·

Lieber Roland,

herzlich willkommen wieder einmal und dank dir für's Lob!

Du, zu dem Zappl hab' ich leider keine Ahnung.
Da müssen wir auf weitere Gäste warten, die dazu eventuell etwas sagen können.

Dann schlaf' gut ... dort in Japan!

Lieben Gruß, @double-u

·
·

Hallo Werner

Trotzdem danke für die Antwort.
Warten wir mal bis später.

Und ich finde es klasse das du dir von vielen die Vornamen gemerkt hast. Aufgeschrieben in einer Liste?

·
·
·

;-) ... leider keine Liste ;-)

Entweder ich hatte sie mir gemerkt, oder ich musste mühsam deren Blog runter scrollen bis zum Vorstellungspost.

Tja, das ist ja das Mindestem was man als Gastgeber bieten sollte ;-)

Ich bin mir aber gar nicht so sicher, ob alle gerne mit ihrem richtigen Namen angesprochen werden möchten oder doch lieber mit ihrem Avatar.

Lieben Gruß, @double-u

·
·
·
·

Guten Morgen

Also an deinem Stammtisch ist das schon in Ordnung, ich habe ja auch an meinem ersten Selbstvorstellungspost meinen eigenen Namen geschrieben.

Bei uns gibt es seit gestern kein warmes Wasser, das wird noch ein super Spaß werden diese Tage.

Ich hoffe du bist gut in die Woche gestartet, bis bald und liebe Grüße

·
·
·
·
·

Danke!

Ja, meine Woche fing erstaunlicherweise recht gut an.

Ohje, kalt Duschen wäre der Horror für mich ;-)
Ich wünsch' dir, dass ihr schnell wieder warmes Wasser haben werdet!

Lieben Gruß nach Japan, @double-u

·
·
·
·
·
·

Deine guten Wünsche haben geholfen, seit heute ist wieder alles i.O.
War ein schöner Schock gestern, ich kam nass nach Hause und hatte mich auf ne heiße Dusche gefreut. Aber die wurde dann heute nachgeholt.

Bis bald und dir noch einen schönen Dienstagabend....

·
·
·
·
·
·
·

Danke! Den wünsch' ich dir auch!

·

Schönen guten Abend, befasst hab ich mich mit Zappl schon, allerdings ist mir die Nutzbarkeit des ganzen bisher relativ schleierhaft. Es ist tatsächlich ein Kurznachrichtendienst, welcher am Ende mit einer App für das Handy ganz bequem funktionieren soll. Immoment ist das ganze im Beta Stadium.
Generell hab ich insgesamt mit der Idee meine Schwierigkeiten, warum man sich selbst und freiwillig auf eine sehr begrenzte Zeichenzahl einlassen sollte ist mir schleierhaft ...
Aber vielleicht bin ich dafür auch zu alt ...
LG
Jan

·
·

Ich denke das ganze wurde auch nur Sinn machen, wenn man hierfür vielleicht einen zweiten Account benutzt.

Da könnte ich zum Beispiel einfach mal nur ein Foto mit ganz kurzer Beschreibung aus meinem täglichen Umfeld schicken.

Wenn man das zu oft macht, wird der normale Account ja irgendwie zu voll und die ganzen wichtigen Beiträge gehen dann unter.

Aber ich bin mir zur Zeit auch überhaupt noch nicht sicher, ob ich das überhaupt nutzen möchte und werde

Aber danke für die Antwort und dir auch eine schöne Woche

·

Habe mich leider auch noch nicht damit befasst, da ich Twitter auch nicht nutze. Mich macht es immer ganz verrückt, auf mehreren Social Media Kanälen gleichzeitig herumzuhüpfen... irgendwie nutze ich immer nur einen wirklich... (zuerst Facebook, dann Instagram, dann Steemit...)
Aber wenn wer antworten hätte, würde ich mich auf jeden Fall informieren...

·
·

Ja schauen wir mal was dann noch kommt.

Generell reicht mir ja auch einen Account aus, oder ein Medium, aber erst mal informieren bevor ich es dann darf kritisieren

So habe natürlich auch diese Woche wieder eine Frage

Was genau hat es mit den“https://steemit.com/~witnesses“ Votes auf sich???
Sprich was ist das, wofür ist es gut, bzw. wo liegt der Sinn darin?

Ich bin da durch die Seite die du letztens gepostet, bzw. den Link drauf gekommen @double-u (https://s3.amazonaws.com/yabapmatt/bottracker/bottracker.html#)

·

Ich antworte mal ganz grob und recht laienhaft dazu.
Es gibt bestimmt einige Artikel, die sich ausführlich mit diesem Thema beschäftigen.

Witnesses sind die Zeugen.
Sie beeinflussen die Entscheidungen zu Änderungen auf Steemit.

Du hast als User 30 Stimmen. Kannst also 30 verschiedenen Zeugen aus der Liste jeweils 1 Stimme geben.

Unter der Liste kannst du in das Feld auch einen Namen eintragen, der oben in der Liste nicht vorkommt, und kannst für diesen Zeugen oder Zeugenanwärter stimmen.

Ich habe bis jetzt nur von einigen Zeugen einen Eindruck gewinnen können. Diese habe ich dann bewusst gewählt.

Ich hoffe, das hilft dir ein wenig!

·
·

Versuche auch das mit den Witnesses immer besser zu verstehen.... @pharesim hatte vor 6 Tagen einen Post geschrieben, dem ich entnommen habe, dass es sich nur in den ersten 20 Positionen finanziell lohnt... ich kopier den hier mal hin: https://steemit.com/witness-category/@pharesim/call-for-witness-support

·
·
·

Ja genau, deswegen ist es ja so wichtig, dass wir Voten... ich dachte aber es wären 30 aber vielleicht verwechsle ich das mit der Zahl der votes, die wir machen dürfen...

·
·
·
·

Liebe Sonja,

ja, war schon richtig, 30 Stimmen hast du für die Zeugenwahl.

·
·

Das hast du genau richtig gemacht. Mit der Zeit fällt dir dann der eine oder andere Zeuge auf, die du wie Briefmarken sammeln kannst.

·

Witnesses betreiben die Rechner, auf denen der Steem liegt. Die sind auch die Instanz die entscheidet, ob eine Hardfork durchgeführt wird, oder nicht (Consens). Bei den Witnesses werden die Blöcke verpackt und an die Kette gehängt und sie bekommen 10% aller Coins, die sie mit jedem Block zur Welt bringen und 90% davon in den Pool legen. Sie werden aber nur bezahlt, wenn wir sie wählen. Dabei geht es um Anteil an Stimmen. der Witness mit den meisten Stimmen bekommt mehr Blöcke zum Verarbeiten und wird daher auch am besten bezahlt. @felixxx ist ein Witness aus unserer Community. Alias @deutschbot. Für den habe ich natürlich gevotet. Aber so Sachen darf man gar nicht sagen, wenn man über Witnesses redet. Da bleibt man besser sachlich.

·
·
Dabei geht es um Anteil an Stimmen. der Witness mit den meisten Stimmen bekommt mehr Blöcke zum Verarbeiten und wird daher auch am besten bezahlt.

Wobei die Stimmen noch dazu gewichtet sind.

·
·
·

Gewichtet nach Steem Power, wie alles auf dem Steem, wenn Votes ins Spiel kommen.

·

Danke @afrog, @double-u und @jkiw

Damit kommt Licht ins Dunkle, da lag ich gedanklich ja total daneben was es sein könnte!
Dachte man könnte damit jemanden einen Bonus aufsetzen.

@sonci das mit den 30 ist die Anzahl der Votes die da gemacht werden kann.
Dann werde ich den @felixxx gleich mal einen von diesen Votes geben!

Hallo @double-u! Ist es nicht erstaunlich zu sehen, wie einige Steemians ihre mühsam verdienten STEEM im Steemit-Market heute zum halben Preis verkaufen? Ich finde das lustig mit anzusehen... ^^

Der SBD ist vorhin explodiert und dies hat natürlich den Preis pro STEEM im Market deutlich fallen lassen. Es bedeutet aber in meinen Augen nichts Schlechtes, denn die Anpassung wird ja in den nächsten 2-3 Tagen wieder durch die Witnesses stattfinden.

Es hat allerdings meinen Plan ein bisschen durcheinander gebracht und ich habe etwas gelernt. Ich wollte heute eigentlich meine gesammelten 10 STEEM verkaufen, um einen Boost auf meinen Artikel zu machen, der morgen abgerechnet wird. Das werde ich jetzt natürlich nicht zu dem Preis machen.

Ich glaube, einen besseren Preis für die Umwandlung von SBD in STEEM wird man so schnell nicht bekommen und ich ärgere mich ein bisschen, dass ich nicht länger gewartet habe... Naja, vielleicht werde ich den Boost trotzdem machen, wenn der Kurs bis morgen wieder zur 90 zurückkehren sollte.

LG, Chiller

Loading...

Moin moin oder besser einen schönen guten Abend an ALLE und an double-u natürlich,
ich stell heute mal einen Uruguay Rotwein auf den Tisch :-}

Glühwein kann ich persönlich nimmer ran, nicht mal den Geruch kann ich ertragen GRINS.
Habe mich mal bei einem Richtfest so dermaßen was von übersoffen, da geht nichts mehr.
Lustig an der Sache ist, das es auch noch bei einem Richtfest zu einem Ärztehaus
war, mit meiner Hausärztin zusammen dermaßen einen genippt, guter Gott.

·

Moin, lieber Enrico!

Schön, dass du wieder reinschaust!
Das mit dem Glühwein kann ich gut verstehen ;-)

Ist ja lustig mit deiner Hausärztin; die scheint locker zu sein.

Vielen Dank für's Resteemen!

Und lieben Gruß, @double-u

·
·

Locker?? LOL,

sie hat mir an dem Abend 2 Schachteln Zigaretten weck geraucht
und wir haben gut 5 Liter Glühwein zusammen getrunken.
während ich nächsten Tag Scheintot war,
hat die gute gearbeitete und mir lachend promt nen gelben Tages Schein geschrieben!!

Kleiner Tipp, nie mit Ärzten ne Sause machen, Kopfweh ist da normal !

LG @ennosan

ups... bin die erste an der Bar.... na, wenn das was aussagt, hehe... hättest du einen Glühwein für mich @double-u?

·

Liebe Natalie,

;-) nein, du kannst ganz beruhigt sein ... du bist die Zweite ;-)

Glühwein kommt sofort ... zum Wohl! Und schönen Abend noch!

Und danke für's Resteemen!

Lieben Gruß, @double-u

·
·

Hmmmm, danke dir! händewärm... schmeckt vorzüglich! Dann widme ich mich mal meinem heutigen Post und schau nachher nochmal bei dir vorbei :-) Herzliche Grüße in die Runde und allen einen wundervollen Sonntagabend!

·
·
·

Gutes Gelingen bei deinem neuen Post wünsch' ich dir!
(Ich hatte gerade mal auf deinem Blog vorbei geschaut.)

·
·
·
·

hab ich bemerkt :-) danke dir!!!

Schönen Abend allen, habe noch Jameson im Angebot und weil ihr es seid gibt es 1 Liter davon :)
So viel gibt es mal wieder nicht zu sagen, außer das mir das Jamaika-Geier auf den Keks geht, noch immer keine Ergebnisse und selbst Neuwahlen würden wohl nichts besser machen, verzwickte Situation. Prost!

·

Wow! Das ist ja großzügig ;-)

Ich höre mir das "Geeiere" gar nicht mehr an.

Prost, meine Liebe! Und schönen Abend noch!

Signatur_400x75.png

·
·

Recht hast Du! Auch Dir bzw. Euch noch einen schönen Abend
sagt die physalis :)

·
·
·

... sorry, hab' ich oben sofort korrigiert ;-)

·
·
·
·

:) bloß keine Entschuldigungen, ist alles im grünen Bereich! Wer keinen Klarnamen verwendet geht davon aus...
Und solange niemand der physalis gendergerecht ein paar InnInnen... verpasst ist auch alles schön, weil es eh nichts besser macht :)

Guten Abend an @double-u und jeden Leser!
Bin ich etwa zu spät, oder gibt es noch Glühwein.
Ich habe gewartet, bis die Temperaturen auch wirklich zum Glühwein passen, heute mittag war ja eher sonniges Bierwetter.
Zumindest in der Pfalz :P
Einen schönen Abend wünsche ich und einen guten Start in die neue Woche :)

·

Herzlich willkommen, lieber @infinityroad!

Nein, nein, du bist nicht zu spät. Zum Wohl!

Ich wünsch' dir auch eine gute Woche!

Liebe Grüße, @double-u

·
·

Vielen Dank, die erste Woche habe ich jetzt hinter mir :)

Deine 'Ohne Zusammenhang-Reihe' habe ich jetzt erst wirklich registriert und werde nun natürlich regelmäßig vorbeischauen.
Dankeschön und gute Nacht!

·
·
·

Gerne! Das freut mich sehr!

Gute Nacht!

will mich nur kurz melden. Ich bin zurzeit nicht im Netz, habe eine schlimme Hornhautentzündung. Wünsche allen eine gute Woche. Ich werde mich auf Kommentare hier nicht zurückmelden aber wenigstens ein Lebenszeichen gegeben haben. Eure Erika

·

Oh, liebe Erika,

ich wünsch' dir schnell eine gute Besserung!

Danke ich wünsche dir auch eine gute neue Woche!

Hallo allerseits! Bei mir gibt es nur Wasser zum trinken, weil ich am Dienstag eine fiese Zahn op hatte und immer noch unter den Nachwirkungen leide. Habe schon das komplette zahnreinigungsregister gezogen, also heute nur mehr Wasser!

Ich habe heute auch mal wieder eine Frage... und zwar habe ich einer Freundin schon so viel von Steemit erzählt, dass sie mit meinem letzten Beitrag über Vorteile von Steemit gegenüber herkömmlichem bloggen ernsthaft überlegt hat gleich loszulegen.

Sie würde am liebsten ein paar (ältere, aber noch aktuelle) Artikel aus ihrem sehr umfangreichen Blog hernehmen und da wollte ich fragen, ob und wie das geht, oder ob dann ein shitstorm über Sie hereinbrechen würde... (irgendwie mit Quellenverzeichnis darunter oder so...) ich meine gesehen zu haben, dass Leute ihre blogartikel auch hier posten...

Was sagt ihr dazu?

Ich persönlich habe das Problem nicht, da ich meinen sträflich vernachlässigten blogmeinfach 1:1 durch Steemit ersetzt habe und jetzt nach Möglichkeiten suchen werde, meinen Steemit content teilweise bei mir Inder Webseite einzubinden... (aber nicht kopieren, sondern via WordPress Plugin oder so...)

Wünsche euch noch viel Spaß hier!
Ich werde mich bald zurückziehen und meine Wunden lecken...

Alles liebe, Sonja

·

Hallo @sonci

Ich habe eine Zeit lang im (Rotlichtviertel) im Web gearbeitet, (Dating, Partnervermittlung und co.).

Da ging nur Masse statt Qualität, da kommt man schnell auf Automation.
Was auch nicht wirklich der Bringer ist, aber es hat paar Jahre geholfen.


Man schreibe einen Artikel
und wenn man genug an Wörtern hat,
bekommt man um die 5 bis 30 Unique Artikel bei raus
um sie auf seinen ganzen Seiten zu Posten

https://kombas.de/shop/Software/ArticleSpinningWizard3::42.html
(Ist eine Deutsche Firma und kein Ref Link!)

Auf diese Art kann(könnte) deine Freundin Ihre Artikel bearbeiten, testen und Posten
ohne Stress mit den SpamBots zu bekommen, aber einen Nachkontrolle ist immer wichtig.
Und das es in der Tat ihre Artikel sind!!!!!

Gleich bekomme ich bestimmt eins auf den Deckel???? HI
Auf Steemit nur Unique

·

Liebe Sonja,

ich weiß darüber leider nicht genau Bescheid.
Am Anfang hier auf Steemit wurde mir erklärt, dass immer wenigsten 6 Sätze neu und eigen sein müssen.

Wie sich das nun verhält, wenn man einen langen Artikel, der schon mal woanders gepostet war, nur um diese 6 Sätze erweitert oder ihn damit einleitet, kann ich nicht einschätzen.

Hoffentlich schreibt noch ein "Kenner" dazu etwas.

Lieben Gruß, @double-u

Ich wünsche allen einen schönen Abend bzw. eine gute Nacht. Bald schlafen zu gehen, wäre für mich wohl sinnvoll. :)

·

Danke! Schön, dass du mal reingeschaut hast!

Ich wünsch' dir auch eine gute Nacht!

schönen abend ! vorweinachtszeit ist aber doch ein bisschen früh?!

have an amazing amazing day :D

·

I thank you and wish you the same!

we are always with u

.keep it up

@Followed and upvoted

have a nice day,,,,,,,,
Danke ich wünsche dir auch eine gute neue Woche!!!
thanks for sharing.........////////

nice post

This post has received gratitude of 15.75 % from @appreciator thanks to @double-u.

This post has received a 3.57 % upvote from @buildawhale thanks to: @double-u. Send at least 1 SBD to @buildawhale with a post link in the memo field for a portion of the next vote.

To support our daily curation initiative, please vote on my owner, @themarkymark, as a Steem Witness

This post has received a 0.70 % upvote from @booster thanks to: @double-u.

This post has received a 51.72 % upvote from thanks to: @double-u.
For more information, click here!!!!

The Minnowhelper team is still looking for investors (Minimum 10 SP), if you are interested in this, read the conditions of how to invest click here!!!

This wonderful post has received a bellyrub 11.85 % upvote from @bellyrub. Please make sure to vote for my pops as a witness @zeartul,Here

Calling @originalworks :)
img credz: pixabay.com
Nice, you got a 70.0% @peaceandlove upgoat, thanks to @double-u
It consists of $19.33 vote and $0.64 curation
Want a boost? Minnowbooster's got your back!