Punk Classics on Sunday #45 with "The Jerks"

in punk •  11 months ago  (edited)

Der Punk am Sonntag ist wohl nicht mehr aufzuhalten. Heute wurde ich gleich beim Kaffee von einem Post von @montiamore überrascht, der jetzt auch den lauten Sonntag entdeckt hat. Wer also eine gehörige Portion Hardcorepunk auf die Ohren möchte, für den gibt es hier Die Spritzen. So früh bin ich zwar heute nicht dran, aber noch vor @muelli, der hoffentlich heute Nachmittag auch etwas dazu beiträgt.

Als ich damals, bald ist es ein Jahr her, mit den #sundayclassics gestartet bin, habe ich mir vorgenommen nur Bands aus den Anfangsjahren des Punk vorzustellen. Das war dann so die Zeit von Mitte der 70er bis Anfang der 80er Jahre. Eine Handvoll von bekannteren Bands habe ich noch auf Halde liegen, aber es wird schon dünner und deshalb gibt es heute mal wieder eine unbekannte Band.

"The Jerks" ist eine Punk-Band aus Leeds, die 1977 nach London kam und ihre ersten Liveauftritte absolvierte. Mit ihrer ersten Single Get Your Woofing Dog Off Me machten sie sich in der Szene schnell bekannt und es folgten die ersten Auftritte als Vorprogramm von Sham69 im Marquee Club. Die erste Single von 1977 verkaufte sich für damalige Verhältnisse auch über die Landesgrenzen hinweg gut. Wie bei vielen Bands, begann sich auch bei The Jerks nach dem ersten Erfolg das Mitglieder Karussell zu drehen. Ihre Auftritte waren nicht selten mit Krawallen verbunden und ihre Songs waren auch nicht Radiotauglich. Es folgte 1978 die zweite Single Cool und zwei Jahre später dann die Single Come Back Bogart mit der sie sich dann auch 1980 durch die Bandauflösung verabschiedeten. Leider ist damals kein Longplayer erschienen, dies sollte erst 20 Jahre später mit dem Album Jerk Off und einer Live CD We Hate You geschehen.

Hört doch einfach mal rein


Jerks-Teiler.jpg

Jerks-Teiler.jpg

Jerks-Teiler.jpg

Der Longplayer "Jerk Off" von 1997


Tracks:
• Back To Berlin
• California Sun
• Hold My Hand
• You're Not Worth It (Jerk Off)
• Dole Queue Boys
• We Hate You
• Get Your Woofing Dog Off Me
• More More More
• Join The Navy
• Cool
• Cruisin' (Again)
• Safety Zone
• The Beating Of Hearts
• Come Back Bogart
• Are You Strong Enough

Jerks-Teiler.jpg

@automation @banjo und @cleverbot drehen heute den Lautstärkeregler ganz nach rechts.

Sicherheitsnadel-breit.jpg

Pistols-upvote-NEU.gif

Sicherheitsnadel-breit.jpg

Hier sind die sundayclassics

999AbwärtsAdam & the Ants
Black FlagBuzzcocksChelsea
CrassCockney RejectsDead Boys
Dead KennedysEddie and the Hot RodsGang of Four
Johnny MopedJohnny Thunders and the HeartbreakersMembers
Mo-dettesPeter And The Test Tube BabiesPlasmatics
RotzkotzSham 69Skids
SodsSpizzenergiStiff Little Fingers
Swell MapsThe AdvertsThe Bollock Brothers
The BoysThe DamnedThe Electric Chairs
The JerksThe LurkersThe Pork Dukes
The RezillosThe RutsThe Saints
The SlitsThe StranglersThe Undertones
The WallThe VibratorsThe Yobs
UK SubsWipersZSD

Sicher_Stiefel.jpg

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Echt coole Band nur schade dass bei den Videos "Dole Queue Boys" und "Jerk Off" kein O-Ton vorhanden ist ;)

Hi, ich habe keine Probleme. Der Ton ist da, wie es sich gehört.

:-))
Nein, ich meinte die "Nachvertonung" der Live-Videos. Ich nehme mal an dass der Originalton zu krass war und er deshalb durch die Studioversion ersetzt wurde.
Ist halt Geschmackssache aber mir gefällt es im Original besser auch wenn dann Melodie und Text, nach reichlich Alkohol, nicht mehr so sitzen ;)

Die Aufnahmen sind einfach zu alt, wird wohl ganz übler Ton auf dem Original gewesen sein. Damals mußten noch Kassetten-Recorder an den Kontrollen vorbei reingeschmugelt werden und dann saß man da mit dem 08/15 Mikro und nahm auf. Ich hab da noch Kassetten, sogar Iggy Pop und Ramones, aber das kannst du dir heute nicht mehr anhören.

Leidet Ihr unter Schlafstörungen?
Ich traue meinen noch etwas vertrieften Augen kaum, die Sonntag Punks sind alle schon wach und haben ordentlich vorgelegt.
THE JERKS, hatte ich noch nie gehört und bin froh das ich es jetzt durfte. Absolut genial.
Besser spät als nie!
In diesem Sinne mache ich mich jetzt auch mal langsam an die Arbeit, aber vorher noch schnell ein Aspirin geworfen. 😎

Fear me. I killed hundreds of timelords.

Favorite is disturbed and the one I don't like is anything that makes my ears bleed.

Alles richtig gemacht, weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

Thanx, das freut mich sehr.

Are physics and art are your main interests?