Punk Classics on Sunday #15 with "UK Subs"

in punk •  last year 

Heute gibt es eine Punkband die zu den Urgesteinen der Punkbewegung zählt und auch über die letzten 40 Jahre immer aktiv war. Dazu zählen die jährlichen Liveauftritte und auch die vielen Veröffentlichungen von neuen Liedern. Die UK Subs ließen sich von Anfang eine Besonderheit bei den Namen ihrer Albumtitel einfallen. Die erste LP sollte mit "A" beginnen und dann fortlaufend dem Alphabet entsprechend fortgeführt werden. Es konnte sich sicherlich 1979 bei Veröffentlichung ihres ersten Albums "Another Kind Of Blue" niemand vorstellen, dass die Band bis zum "Z" existieren würde. Im Jahr 2016 erschien dann das 28ste Album mit dem Titel Ziezo.

Als 1977 die UK Subs in London von Charlie Harper gegründet wurden, war dieser bereits 32 Jahre alt. Für die damals frische Bewegung, war das schon ein ziemlich hohes Alter. Die Mitglieder von den Londoner Punkbands wie The Damned oder Sex Pistols waren gerade mal 20 Jahre alt. Die UK Subs wurden fester Bestandteil der damaligen Londoner Punkbewegung, veröffentlichten diverse Singles und hatten Liveauftritte in den angesagten Clubs und Pubs, wie dem Roxy Club und später auch im Marquis. In den 80er Jahren wurde es etwas ruhiger um die UK Subs, aber Charlie Harper hielt die Fahne hoch und machte die nächsten 40 Jahre mit diversen Umbesetzungen weiter. Auch der Musikstil änderte sich in manchen Epochen etwas mehr zum Hardrock und Metal hin.

Der heute 74-jährige Charlie Harper, dürfte mit seinen UK Subs, sicherlich der zur Zeit älteste aktive Punkmusiker sein. Im Februar 2018 waren die UK Subs zuletzt in Deutschland unterwegs. Zur Zeit stehen noch keine weiteren Termine fest.

Hört einfach mal rein.





Mit 73 Jahren noch aktiv: Charlie Harper mit seinen UK Subs beim Wacken Open Air 2017



Immer wieder sonntags kommt die Erinnerung... Dubdidubdidubdub dub

Hier sind die #sundayclassics

Punk Classics on Sunday #1 with "999 - Homicide"
Punk Classics on Sunday #2 with " Buzzcocks - What do I get"
Punk Classics on Sunday #3 with "The Undertones - Here Comes The Summer"
Punk Classics on Sunday #4 with "The Damned - Smash It UP & Love Song"
Punk Classics on Sunday #5 with "Stiff Little Fingers - Alternative Ulster (Live 1980)"
Punk Classics on Sunday #6 with "The Stranglers - No More Heroes"
Punk Classics on Sunday #7 with "The Vibrators - Baby Baby (Live at CBGB)"
Punk Classics on Sunday #8 with "Sham 69 - Hurry Up Harry"
Punk Classics on Sunday #9 with " Dead Kennedys - California Über Alles & Holiday In Cambodia
Punk Classics on Sunday #10 with "The Lurkers- I Don't Need To Tell Her"
Punk Classics on Sunday #11 with "The Pork Dukes"
Punk Classics on Sunday #12 with "The Ruts"
Punk Classics on Sunday #13 with "Peter And The Test Tube Babies"
Punk Classics on Sunday #14 with "Skids"9

Punk Classics on FirstMayDay with "Crass - Have A Nice Day"

...und ein paar #musicwaybackchallenge Beiträge

#musicwaybackchallenge Day 1 (1975): Frank Zappa and the Mothers of Invention
#musicwaybackchallenge Day 2 (1976): Lou Reed vs. Patti Smith
Nachzügler zur #musicwaybackchallenge Day 3 (1977): The Vibrators

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hello @depot69, thank you for sharing this creative work! We just stopped by to say that you've been upvoted by the @creativecrypto magazine. The Creative Crypto is all about art on the blockchain and learning from creatives like you. Looking forward to crossing paths again soon. Steem on!

Thank you for the upvote

Ich erinnere mich gerne an mein erstes UK Subs Konzert .
Sie hätten gestern in Bern gespielt, leider hatte ich keine Zeit um hinzugehen.