70 Euro - Losbude - Zockerei - Ersatzteile

in deutsch •  16 days ago

Folge 22

Langsam bemerkte ich, dass ich auf einer richtigen Erfolgswelle surfte und mal wieder irgend ein Blödsinn anstellen wollte, eh es mir zu langweilig würde.
Diese Gelegenheit kam eigentlich nicht so schnell und ich musste mir was aus den Rippen schneiden. ---- Ein Flohmarkt wäre ja mal wieder geil.---

Nur diesmal sollte es ein besonderer Flohmarkt sein, mit extravaganten Angeboten oder so ähnlich.
Keine Ahnung warum, aber ich kam auf die hirnrissige Idee meine Artikel (die ich nicht mehr hatte) zu verlosen. Ja genau, ich wollte einer der ersten Volltrottel mit ner Losbude auf nem gut besuchten Flohmarkt sein. Losbuden auf einer Kirmes (wir Berliner sagen "Rummel")war jedem ein Begriff, aber nur sehr selten auf nem Flohmarkt zu finden. Und ich liebte es, bescheuerte Pläne umzusetzen.
Jetzt musste nur noch ein bescheuerter Artikel her, den es sonst auch nicht auf nem Loppemarked (dänisch) gibt. Ich wollte nur einen einzigen Artikel per Losverfahren anbieten, der die Tageseinahmen sicherte.
Hier kam wieder mein Möbelhaus ins Spiel, das die Angewohnheit hatte ziemlich zackig ihre defekten Möbel steuerlich abzuschreiben, oder gar gleich ganz in die Tonne kloppten.

Ger2.jpg

Eines Tages fand ich im einem der Lager 2 Kartons eines 3-türigen Kleiderschranks aus Kiefernholz. Da dieser Schrank nur aus 3 Kartons bestand fehlte zu meinem Glück nur einer. Also fragte ich was denn mit den 2 Kartons ist, bekam ich nur die Antwort "nimm mit, wenn du willst" Da der fehlende Karton nur noch vereinzelte Beschläge und Schubladen beinhaltete war ich mir sicher, in anderen Filialen die restlichen Teile zu finden. In einem der Läden fand ich auch eine Vitrine mit Aufsatz, wo ebenfalls einige Teile im Bausatz fehlten. Vitrine mit Aufsatz war genau das, was ich für meine Flohmarkt-Tombola brauchte, da das Ding gut transportabel war. Als nächstes mussten Lose ran, die es im Internet zu kaufen gibt. Nur sollte man die dort geltenden Bestimmungen/Auflagen beachten damit man kein Stress mit dem Ordnungsamt bekommt. Ich entschied mich für die alten auf jeden Rummel bekannten Röllchenlose.
Nach einiger Zeit hatte ich alle fehlenden Ersatzteile für meine neuen beiden Möbel zusammen. Der Kleiderschrank landete bei mir im Schlafzimmer und die Vitrine wurde mein Hauptpreis in meiner Losbude.

Ich hatte so gut 800 Lose mit gesetzlichem Gemisch von "Gewinn" und "Nieten" was für mich selber auch Lotterie und Glückspiel bedeutete.
Der Supergau würde eintreten wenn z.B. unter 50 verkauften Losen der "Hauptpreis" dabei gewesen wäre. Bei einem Lospreis von 1.- Euro war das schon eine wackelige Kiste.
Ich hatte ja nur einen Hauptpreis, den es zu gewinnen gab, wobei ich bei gezogenen Nieten Bonbons an die Kinder verteilte. Alles drehte sich halt um die eine Kieferkommode, die sofort ins Auge stach.
So zog ich halt mit meinen Eyecatcher auf dem Flohmarkt. Ich war wieder richtig begeistert von meinem Plan, da er das gewisse Kribbeln und Zockerei beinhaltete.

Der Losverkauf lief echt schleppend an und die Flohmarktbesucher beäugten nur meine Vitrine. Die ersten 4 Stunden zogen sich wie ein Gummiband, wobei ich glücklicherweise noch den Hauptgewinn in meiner Lostrommel hatte. Langsam traten echte Zweifel an meinem Plan hervor.
Gut, ich redete mir meinen Plan selber schön. Ich glaubte an mein Vorhaben und wie so oft sollte es helfen.
Ab mittags ging echt die Luzi ab und meine Kunden zogen zu meinem Glück nur Nieten. Sogar andere Flohmarktbeschicker wurden jetzt auf mich aufmerksam.
Um 14:00 Uhr war es dann soweit. Der Hauptgewinn wurde gezogen "Taraaaa". Wie es so meine Art war, quasselte ich mich abermals um Kopf und Kragen (Marktschreierei) und schlug mit einer alten Messingglocke Alarm. Meine Ausbeute war wieder beachtlich, gut 500 Lose gingen über den Ladentisch und das Ordnungsamt scherte sich auch nicht um mich. So hatte ich abermals mit einem geringen Einsatz von ca. 40 Euro einen Umsatz von 500 Euro erwirtschaftet, währenddessen das Möbelhaus einen Weihnachtsmann für ihre Nikolausaktion suchte.

Follow me on Steemit

Fortsetzung folgt...............................................

Wahre Geschichten - Bereits erschienen

TeilTitel/Link
01arbeitslosigkeit-als-chance-nutzen
0270-euro-und-ein-mountenbike
0370-euro-und-ein-mountainbike-teil-II
0470-euro-und-ein-mountainbike-teil-III
0570-euro-und-ein-multifunktionsbuero-teil-VI
0670-euro-and-wie-mache-ich-mich-auf-romo-zum-horst
0770-euro-hausbrand-and-parkplatz
0870-euro-die-westenkuestenstr-und-ein-bild
0970-euro-fussball-gran-canaria-and-frau-jesgurke
1070-euro-altkleidercontainer-and-schuhe-deutschpunk
1170-euro-alte-tankstelle-waschmaschinen-and-millennium
1270-euro-kpt-iglo-ducato-reste-sufen
1370-euro-gerichtsvollzieher-reifenhandel-fremdgeldmanager
1470-euro-bag-daa-schri-dfb
1570-euro-lehrgang-pfaendung-zechpreller
1670-euro-der-deal-unter-der-dusche
1770 Euro - Schlafzimmer - Matratzen - Möbelaufbau
1870-euro-schrauben-schweiss-and-gespoett
1970-euro-neue-filliale-neuer-ducato-strassenkarten
2070-euro-klitschko-zweigstellen-dreamteam
2170-euro-opel-fan-sperrmuellkarten-muttersoehnchen

Follow me on Steemit

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Congratulations @cultus-forex! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You made more than 6000 upvotes. Your next target is to reach 7000 upvotes.

Click here to view your Board
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

You can upvote this notification to help all Steem users. Learn how here!

!sbi status

·

Hi @cultus-forex!

  • you have 2 units and 0 bonus units
  • your rshares balance is 92775065788 or 0.057 $
  • you need to wait until your upvote value (current value: 0.011 $) is above 0.012 $


    Did you know Steem Basic Income has a Quality Policy?

Schönes Ding. Lang lebe der freie Markt!

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B. ###### Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe

geile idee--hätte ich sein können--mir fallen solchne sachen auch spontan ein :-) geile story...auf beiden ohren gepiekst,nennt man das

Congratulations! This post has been upvoted from the communal account, @minnowsupport, by Ŧløκι from the Minnow Support Project. It's a witness project run by aggroed, ausbitbank, teamsteem, someguy123, neoxian, followbtcnews, and netuoso. The goal is to help Steemit grow by supporting Minnows. Please find us at the Peace, Abundance, and Liberty Network (PALnet) Discord Channel. It's a completely public and open space to all members of the Steemit community who voluntarily choose to be there.

If you would like to delegate to the Minnow Support Project you can do so by clicking on the following links: 50SP, 100SP, 250SP, 500SP, 1000SP, 5000SP.
Be sure to leave at least 50SP undelegated on your account.