70 Euro - Alte Tankstelle - Waschmaschinen & Millennium

in deutsch •  10 months ago 

Teil 11

Da war doch eine schöne alte Tankstelle im Dorf direkt am Bahnhof Süderlügum, die einem alten Kunden meines Ladens gehörte.
Da der Kollege grad vor der Tür stand hielten wir einen Klönschnack („Klönschnack“ ist im norddeutschen Raum eine weit verbreitete Bezeichnung für eine gemütliche und entspannte Plauderei.) Innerhalb dieses Gespräches kamen wir auf meine jetzige Situation und auf meine Suche nach geeigneten neuen Verkaufsräumen für meine Güter.

(abbildung sehr ähnlich)(Pixabay)

Da die alte, seit vielen Jahren nicht genutzte Tankstelle schon länger außer Betrieb war, befand sich nur noch augenscheinlich die alte Erhöhung wo 2 -3 Zapfsäulen standen mit 2 Auf- und Abfahrten und großer Werkstattgarage. Anbei im Haus gab es noch zwei Wohnungen. Eine im Erd- und eine im Dachgeschoß.
Der Eigentümer wohnte wo anders und nutzte das komplette Arial nicht, so dass er es mir zur Pacht anbot. Nach einer ausführlichen Begehung der leerstehenden Werkstatt und des Hauses entschied ich mich für Preisverhandlungen, die, wie es meine Art so war in gut 20 min. abgeschlossen waren. 1000 DM pro Monat waren ein Top Ergebnis
Jetzt hatte ich zwei neue Wohnungen mit Verkaufsräumen. Eine Wohnung für mich selber, eine für antiques und die befahrbare Werkstatt für normalen Flohmarktkrempel.
Ich war überglücklich und verklickerte erstmal Frau Jesgurke das es mit ner Beziehung nichts wird und ich jetzt wieder (eigentlich wie immer) meine Freiheit leben muss.
Die noch vorhandene Wohnung in Braderup wurde aufgelöst und alles Hab und Gut landete in der alten Tankstelle.
Ein weiterer riesiger Vorteil war auch, dass die Bahnhofspinte genau unser Fußball-Altliga-Domizil war, wo wir uns nach jeden Trainingseinheiten zur Steinpilskur (1 Steinhäger, 1 Pils) versammelten und die genau neben der Tankstelle am Bahnhof lag. So eine Kur konnte schon mal etwas ausgiebiger werden, so dass ich nur noch ein paar Schritte bis zu meinem Bett(torkelte) musste.

Naja, beim Fußballverein fand ich noch eine neue Betätigung als Jugendtrainer bei der F-Jugend (7 bis 8 Jahre=Pampers-Liga). Ich hatte ja sonst nix besseres zu tun als Sonntagsmorgens mit Kids zu irgendwelchen Sportplätzen zu fahren, um gegen andere Dorfmannschaften an zutreten. Natürlich schleppte ich auch meinen eigenen Sohn mit.

Es brauchte eine gefühlte Ewigkeit eh ich alles, was ich so mit mir durch die Gegend schleppte, jetzt in mein neues Domizil zu schaffen. Immerhin war es jetzt ein Umzug vom Hausstand und Verkaufsartikel für den neuen Laden. Das schöne war halt, alles an einem zentralen Ort.
Aber der große Eröffnungstag nach der Renovierung der alten Werkstatt sollte kommen.
--- Eine riesige geile Party war angesagt ---

Zur Eröffnung schlug die ganze Elite samt Bürgermeister, Fußballkollegen, Freunde und Satisfaction Grenz MC auf. Dabei teilten sich alle den Tag bestens auf, ihr könnt euch selber ausmalen wer zuerst kam und wer erst spät in der Nacht die heiligen Hallen verließ (grins), wobei einige irgendwo in meinem neuem Palast an Ort und Stelle einschliefen und erst am nächsten Morgen wieder das Bewusstsein erlangten.
Jetzt war erstmal Aufräumen angesagt und kleine notwendige Reparaturen erforderlich. So ein Wikingergelage hinterließ halt seine Spuren.
--- Das Haus wurde neu zum Leben erweckt ---

Nach ein paar Wochen Verkaufsshow stellet ich fest das die Leute gesättigt waren vom antiquen Möbeln und Krimskram, so stieg ich auf alltägliche Gebrauchsgüter wie Elektrogeräte, Waschmaschinen um und was sonst so der Mensch im Alltag dringend günstig braucht. Die Zeiten der 1 Euroläden sollten ja erst noch kommen.

Wir schrieben mittlerweile das Jahr 1999 und die Millenniumparty samt Währungsunion und Einführung des Euros stand vor der Tür.

Die Jahrtausendwende begann mit dem dänischen Kapitän, der DAA Deutsche Angestellten-Akademie & einem Megadeal unter der Dusche bei der Fußball-Altliga.

Fortsetzung folgt....................

Follow me on Steemit

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

wie geil ist das denn...ich liebe aussergewöhnliche wohnungen....eine tankstelle gehört zu meinem favoriten-
einfach nur geil

coole geschichte aus deinem leben

Danke, das zeigt mir das ich noch ein bisschen weiter erzählen sollte.

ja logisch....einfach schluss machen ist jetzt nicht :-)

Alles richtig gemacht, weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

2 Wohnungen plus Verkaufsräume für 1000DM :D Das waren noch Zeiten.

Congratulations! This post has been upvoted from the communal account, @minnowsupport, by Floki from the Minnow Support Project. It's a witness project run by aggroed, ausbitbank, teamsteem, someguy123, neoxian, followbtcnews, and netuoso. The goal is to help Steemit grow by supporting Minnows. Please find us at the Peace, Abundance, and Liberty Network (PALnet) Discord Channel. It's a completely public and open space to all members of the Steemit community who voluntarily choose to be there.

If you would like to delegate to the Minnow Support Project you can do so by clicking on the following links: 50SP, 100SP, 250SP, 500SP, 1000SP, 5000SP.
Be sure to leave at least 50SP undelegated on your account.