Neu auf Steemit? - Bereit für eine neue Welt? [Anfängerguide - Alles was du brauchst]

in deutsch •  9 months ago

Steemit ist schon eine Sache für sich!


Sicher geht es vielen hier wie mir, als ich das erste Mal auf Steemit unterwegs war: Man fragt sich was das alles eigentlich ist. Dann werden die Fragen präziser und bis man dann eine Antwort hat, stehen die nächsten Ungereimtheiten vor der Tür. Ich möchte euch ein kleines Guide an die Hand geben, welches Informationen enthält, die mir bei meiner Steemit-Erfahrung sehr weitergeholfen haben.

Fangen wir an!



Steemit, Steem und die Steem-Blockchain


Betrieben mit Hilfe der Kryptowährung Steem bietet Steemit.com ein Nutzererlebnis, der etwas anderen Art. Rewards für Interaktionen im sozialen Netzwerk.

Das Besondere Element hinter der Kryptowährung Steem ist die Steem-Blockchain. Diese Blockchain ist das dezentrale Datenregister, in der letztendlich alle im Netzwerk eingetragenen Informationen abgelegt werden.

Interessanter Key-Fact:* Was du oder irgendjemand in die Blockchain eintragen, das bleibt in der Blockchain.

So können auch Steemit-Posts lediglich binnen den ersten 7 Tagen editiert werden. Danach habt ihr euer Geschriebenes permanent in der Steem-Blockchain verewigt. Selbiges gilt auch für Kommentare, Votes und Transaktionen.
Nun ist die Datenmasse der Steem-Blockchain allerdings nicht auf einer zentralen Datenbank zu finden. Sie ist dezentralisiert, verteilt auf das durch die Steem-Witnesses betriebene Steem-Netzwerk.


Source

@theaustrianguy hat dazu ein sehr feines Tutorial veröffentlicht:


https://steemit.com/deutsch/@theaustrianguy/9lu1zrsn

Kommen wir also zurück, die Daten der Blockchain sind verteilt gespeichert und öffentlich zugänglich. Was bedeutet dies? Nun die Blockchain kann mit Hilfe sogenannter Blockexplorer ausgelesen werden. Dies ist sicher für viele Neulinge interessant, weil es dabei hilft die Mechanismen hinter der Benutzeroberfläche zu verstehen.

Steemd

Der wohl populärste Blockexplorer ist steemd.com. Unter steemd.com/@deinname findest du eine erste Übersicht. Über alle relevanten Ereignisse, die deinen Account betreffen. All diese Einträge, die dir nun angezeigt werden, stellen in die Blockchain eingetragene Interaktionen mit dem Netzwerk dar.

Steemworld

Ich persönlich bevorzuge allerdings den Blockexplorer Steemworld.org von @steemchiller.

Diesen erreicht ihr unter: https://steemworld.org/@deinname

SteemDB

Eine weitere Möglichkeit, die die Aktionen ein wenig visualisiert wäre SteemDB:
https://steemdb.com/@deinname

SteemWhales

Wer sich einen allgemeinen Überblick über die Nutzer der SteemBlockchain und eventuell auch der Wohlstands-Verteilung verschaffen möchte, der sollte außerdem einmal auf SteemWhales vorbeischauen: https://steemwhales.com/

Die Seite ist allerdings derzeit nicht aktuell, das letzte Update liegt bereits einige Monate zurück.

So viel also zunächst einmal zu der Blockchain und den Blockexplorer. Prinzipiell gibt es noch viel mehr Applikationen, die mit der Steem-Blockchain interagieren. Interessierte können sich mit Hilfe von http://steemtools.com/ einen vollumfangreichen Überblick verschaffen. Die Möglichkeiten, die Steem-Blockchain zu nutzen nehmen außerdem stetig zu.


Tieferer Einblick in die Daten


Jedem der vielleicht an der Programmierung mit der Steem-Blockchain interessiert ist möchte ich noch einige weitergehende Links an die Hand geben.

SteemData

SteemData: https://steemdata.com/

Falls ihr es nicht kennt und euch dennoch dran versuchen wollt, mit Hilfe von RoboMongo (mittlerweile Robo3T) könnte ihr auf SteemData zugreifen: https://robomongo.org/

Bietet eine Möglichkeit die Blockchain-Daten kostenfrei über einen öffentlichen MongoDB Server zu beziehen.

Hier ein Tutorial zur Benutzung mit Hilfe eurer bevorzugten Programmiersprache: https://steemdata.com/guide


SteemPython

Für Neulinge auf dem Gebiet gibt es außerdem ein gutes Tutorial von @felixxx, der euch erklärt wie Ihr eure ersten Schritte im Programmieren mit der Steem-Blockchain macht:

https://steemit.com/steem-python/@felixxx/learning-python-with-felixxx-1-setup-and-first-script


Steem ist mehr als Steemit


Ich hatte bereits zuvor einen Post darüber veröffentlicht und möchte es hier nur noch einmal erwähnen. Mit Hilfe der Steem-Blockchain können weitaus mehr Applikationen bedient werden, als lediglich das soziale Netzwerk Steemit. Gute Beispiele hierfür sind DTube, Utopian.io oder auch DLive.

Wenn du weitere Informationen zu diesem Thema möchtest, schlage ich vor, dass du in meinen älteren Blogbeitrag schaust:
https://steemit.com/utopian-io/@b-s/steem-eine-echte-alternative-dezentrale-belohnungssyteme-steemit-or-dtube-or-dsound-or-utopian-io-or-steepshot-or-zappl-or-dlive

Keyfact: All die in dem Post beschriebenen Plattformen interagieren mit der SteemBlockchain, was bedeutet, dass ihr euch mit euren SteemitDaten auch auf diesen Plattformen anmelden könnt.


SteemPower – Dein Einfluss im Netzwerk


Ein wichtiger Punkt ist die Unterscheidung von Steem/SteemPower und SteemDollars.

Wie ihr festgestellt habt, so könnt ihr durch eure Upvotes Rewards in Form von U$D generieren, wenngleich diese teilweise sehr gering sein können. Andere Nutzer hingegen haben deutlich stärkere Votes. Grund hierfür ist der Unterschied in der sogenannten SteemPower. Die Anzahl der SteemPower ist ausschlaggebend für euren Einfluss im Steem-Netzwerk. Je mehr SteemPower ihr besitzt, desto mehr Einfluss habt ihr auch.

SteemPower ist allerdings in eurem Account ,gelockt', sie ist wie weggesperrt. Ihr könnt diese Power nicht eben einmal nehmen und transferieren oder dergleichen. Dies dient dem Schutz des Netzwerks und soll verhindern, dass Werte von heute auf morgen verschwinden können. Die SteemPower ist erst wieder liquide, nachdem ein sogenannter 'Power-Down' Prozess stattgefunden hat und die SteemPower zu Steem 'umgewandelt' worden.

Es gibt angesichts der derzeitigen Bandbreitenprobleme noch einen wichtigen Punkt. Die SteemPower im Verhältnis zu euren Interaktionen im Netzwerk sorgt für eine begrenzte Bandbreite, die euch erlaubt Informationen an das Netzwerk zu senden. Bei zu geringer Bandbreite ist es teilweise nicht möglich Interaktionen im Netzwerk zu tätigen. Eure Bandbreite könnt ihr mit Hilfe der oben genannten Blockexplorer (steemd.com) überprüfen.

Hier ein ausführlicher Post zu dem Thema, wiederum von @theaustrianguy:

https://steemit.com/deutsch/@theaustrianguy/vyrn0uze


Steem


Steem ist die liquide Form von SteemPower. Die Kryptowährung Steem beeinflusst, solange Sie nicht zu SteemPower 'aufgepowerd' wird, euren Einfluss im Netzwerk nicht. Sie ist liquide, also jederzeit transferierbar und im Gegensatz zu SteemPower auch auf Börsen und Exchanges zu erwerben.


SteemDollar


Der dritte im Bunde ist der SBD oder lang SteemDollar. Das Konzept ist eigentlich, dass der SteemDollar immer ein USD von einem Steem wert sein soll. SBD werden durch das Ausschütten von Post-Rewards generiert.

Aufgrund des Hypes im Kryptowährungsmarkt wurde der SteemDollar am freien Markt allerdings überkauft, was bedeutet, dass er nun sogar mehr wert ist als Steem. Da der SteemDollar im System allerdings an 1 USD gekoppelt ist, bleibt die Ausschüttung bei Steemit unverändert und Nutzer erhalten die gleiche Anzahl SteemDollar bei zeitweise 7fachem Wert. Das nur am Rande.


Steemit bezahlt die Nutzer? Woher kommt das Geld?


Wir hatten ja bereits geklärt, dass Steemit mit Hilfe einer Blockchain funktioniert. Diese ist eine Kette aus Blöcken, in denen alle Interaktionen im Netzwerk eingetragen werden. Nun wird mit dem erfolgreichen Eintragen eines Blocks in die Blockchain eine bestimmte Anzahl Steem ausgeschüttet.

Interessanter Keyfact: Es wird ca. alle 3 Sekunden ein Block produziert.



Die ausgeschütteten Steem werden auf die Witnesses, die Steem-Holder und den Reward-Pool verteilt. Je nach Anzahl ausgeschütteter Steem und deren Wert auf dem Markt ergibt sich nun der Reward-Pool, der es uns erlaubt mit Steemit Geld zu verdienen.

Dies ist für viele Einsteiger schwierig zu verstehen, deswegen halte ich mich so kurz. Ich hoffe das hilft das Grundkonzept zu verstehen ohne auf großes Verständnis der Materie angewiesen zu sein.

Für all die, die sich tiefer in das Thema reinlesen wollen, empfehle ich diesen Beitrag von @masterthematrix:
https://steemit.com/deutsch/@masterthematrix/wer-bezahlt-eigentlich-die-taeglichen-rewards-auf-steemit-und-worin-liegt-der-wert-der-steem-blockchain

Und wer verstehen möchte, wieso es derzeit teilweise 'Flag-Kriege' um den RewardPool gibt und manche Nutzer viel größere Kuchenstücke als andere einsacken, der schaut sich diesen Post einmal an:

https://steemit.com/steemabuse/@mikepm74/the-reward-pool-for-morons-it-s-a-bid-bot-stupid


Tutorials für jede Situation


Wie ihr oben bereits gesehen habt, habe ich einige Tutorials von @theaustrianguy verlinkt. Dieser hat eine ganze Serie zusammengestellt, die viele Antworten auf die verschiedensten Fragen liefert. Ich empfehle einfach jedem sich seine Portion herauszupicken und packe einmal die gesamte Tutorial-Reihe hinein:


cov1.pngcov2.png
cov3.pngcov4.png
cov5.pngcov6.png
cov7.pngcov8.png
cov9.pngcov10.png
cov11.pngDQmePrFbN86EqTqo1ohQiNK6XK2A3EJeWgBedCv5PBZthsZ_256x512.png
cov13.png


Ich hoffe dem ein oder anderen hilft diese kleine Zusammenstellung für seinen Start auf Steemit. Wenn ihr der Meinung seid, dass ich irgendetwas vergessen habe und ergänzen wollt, dann schreibt mir doch einfach ein Kommentar!

Andere Posts auf meinem Blog:


SingularityNet (AGI) - Blockchain trifft auf künstliche Intelligenz

BitcoinPrivate (ZClassic Fork) Fork-Date announced! 28th of February!

Whalecoin.org - Vom Whale-Werden bis hin zum Reward-Claimen

Update 28.01.18 - Mein Kryptoportfolio - Absoluter Stillstand + ein kleiner Lichtblick

1 Kaffee = 1 Steem? - Starbucks Chairman kündigt das Kommen von Kryptowährungen an

💡 ICO - Initial Coin Offering - Eine deutsche Erklärung 💡


Donate ETH | Ethereum | ERC-20 Tokens:

0xA82cfD32Bb31cDB5949327B0744A45F1285DB224


Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

@B-S

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Haha...die Grafik mit der Gesc hwindigkeit ist Klasse!
Bei Bitcoin würde ich ausflippen bei dem Wert und der Dauer!

Vielen dank für den sehr informativen Post.
Dieser hat mir wirklich weitergeholfen.
Wenn ich die Graphiken betrachte steckt da einiges an Arbeit und Aufwand drin.

This post has received a 16.67 % upvote from @siditech thanks to: @hereforawhile. Here's a banana! banana-small.png