1 Kaffee = 1 Steem? - Starbucks Chairman kündigt das Kommen von Kryptowährungen an

in deutsch •  6 months ago


Source


Gute Neuigkeiten in Sachen Krypto-Adaption!


Starbucks, genauer gesagt Howard Schultz, hat das Kommen einer digitalen Währung angekündigt. Der Starbucks Chairman hat sich insofern geäußert, dass
einige legitime Kryptowährungen kommen werden, der Bitcoin wird allerdings keine davon sein.



Source


Welche Kryptowährung letztendlich kommen wird oder ob es gar direkt eine multiple Auswahl geben wird steht bislang nicht fest. An dieser Stelle möchte ich allerdings @Kingscrown's Aufruf nachkommen und vorschlagen, Steem als Währung in dem Raum zu werfen. Die technischen Voraussetzungen für Mikropayments sind zumindest vorhanden, sowohl was die Transaktionszeiten, als auch die Kosten, angeht.


Wer weiß, vielleicht kann eine Welle solcher Vorschläge ja wirklich dazu führen, dass man zukünftig bei Starbucks mit Steem zahlen kann. Dazu einfach das folgende Formular:

Auf der Starbucks Webseite ausfüllen und deinen Vorschlag abgeben.


Was haltet ihr davon? Denkt ihr das Thema Kryptowährung wird in diesem Jahr erstmals in vielen der großen Unternehmen ein entscheidendes Thema sein und allmählich Ihren Einzug in das alltägliche Leben finden? Schreibt mir eure Gedanken gerne in die Kommentare ;)


Für die, die es interessiert: Das mit den Whalecoin-Claims hat soweit geklappt. Ich schreibe die Tage noch einmal einen ausführlicheren Post dazu, insofern ich ein wenig Zeit finde.

Andere Beiträge auf meinem Blog:

Weiss Ratingagentur veröffentlicht Kryptowährungs-Bewertung [Weiss Cryptocurrency Rating]

Eine Visuelle Manifestation - Die Entwicklung des Bitcoin seit 2009 - [Timelapse] 🕜

Darauf hat die Welt also gewartet??? - Die ersten bahnbrechenden Blockchain-Anwendungen

Steem - Eine Echte Alternative - Dezentrale Belohnungssysteme: Steemit | DTube | DSound | Utopian-Io | SteepShot | Zappl | DLive

Langfristige Marktprognose anhand vergangener Technologieinnovationen


Donate ETH | Ethereum | ERC-20 Tokens:

0xA82cfD32Bb31cDB5949327B0744A45F1285DB224


Liebe Grüße und bis zum nächsten Mal!

@B-S

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Steem würde perfekt passen - keine Kosten, schnell und leicht zugänglich - vor allem in Größenordnung eines Kaffee. Leider machen sie am Ende wahrscheinlich eine eigene Währung...

·

finde ich nicht. Bitcoin CAsh oder DASH eignen sich besser. Steem ist ja für virtuellen Content und nicht für Warenaustausch gedacht.

·
·

Steem ist zwar in der Entstehung (oder im Mining wenn man so will) im wesentlichen an Contenterstellung geknüft, dass heisst aber meiner Meinung nach nicht, dass man das für sonst nichts benutzen kann. Die Charakteristika von Steem sind jedenfalls eigentlich zum bezahlen ideal: Überweisungen kosten nichts (ich weiß nicht wo die Transaktionskosten im Moment bei Bitcoin Cash oder Dash liegen), ein Wallet ist sehr einfach zu bekommen und kleine Mengen Steem lassen sich gut durch das Schreiben von Content erzeugen.

·

Sie könnten ja eine Steem-basierte SMT nutzen :)

·
·

Super Idee! Ich hoffe nur, die sind bald fertig. Ich möchte wetten dass der Steem Preis durch die Decke geht, sobald die SMTs da sind.

Also ich wäre dafür, denn seit einem Monat gibt's Starbucks auch in meiner Heimatstadt Rostock!😁

·

man kann auch einfach selbst ein kaffee aufmachen und dort Cryptowährungen akzeptieren.

·
·

Interessanter Ansatz...müsste man aber erstmal ne Analyse starten, wie viele Leute überhaupt Kryptowährung benutzen, damit es sich lohnt ... kryptocafé...😁

Release the Kraken! You got a 42.13% upvote from @seakraken courtesy of @b-s!

This post has received a 1.04 % upvote from @booster thanks to: @b-s.

This post has received a 100.00 % upvote from @siditech thanks to: @b-s. Here's a banana! banana-small.png

Super Idee, hab schon an Starbucks geschrieben!
Wenn die das implementieren würden, das wäre der MEGA PR-Booster!

·

Jop, ich denke auch, dass das ein ordentlicher Schub wäre ;)

Ich bevorzuge Monero. Sonst erstellen die noch ein Kaffee-Suchtprofil von mir, wenn es keine anonyme Währung ist. :D

Wenn ein Kaffee 1 Steem kosten würde, wäre das bald ein kalter Entzug für mich ☕😰