Debunk-Donnerstag – Verpiss dich (mit deiner Eigenurintherapie)!

in de-stem •  3 months ago

Wie vor zwei Wochen versprochen, werde ich nun in ein...exquisiteres Thema eintauchen. Einige von euch haben vielleicht gehört, dass manche Leute glauben, dass es eine gute Idee ist, den eigenen Urin zu trinken, sich damit einzureiben oder sogar in den Körper zu spritzen (ja, ihr lest richtig), um sich vor verschiedenen Krankheiten zu schützen und einen gesunden Körper zu fördern. Nun.... ja. Darüber müssen wir vielleicht mal reden.

Wenn ihr meine wunderschöne Stimme hören und euch verzaubern lassen wollt, klickt hier!


Ein Fall für Urin Geller

horse-2776949_1920.jpg
Source

Vor ein paar Wochen las ich einen Artikel von @alexbeyman, der ein wenig über verschiedene Arten der Pseudomedizin schrieb. Leider hatte ich meine Themen bereits für die folgenden beiden Ausgaben dieser Serie geplant, aber ich war trotzdem Feuer und Flamme.
Endlich kann ich mich mit mindestens einer der genannten alternativen Behandlungen befassen. Meine Damen und Herren, lassen Sie mich Ihnen die vielen Wunder der sogenannten Urintherapie zeigen(1).

Wie meine treuen Leser bereits wissen, bin ich in einer Familie esoterischer Verrückter aufgewachsen. Abgesehen davon, dass ich mit Chlordioxid-Behandlungen missbraucht wurde, dachten meine Eltern, dass es eine gute Idee wäre, einem kleinen Kind zu sagen, dass es seine Hautprobleme behandeln sollte, indem es einfach seinen eigenen Urin auf besagte Haut reibt. Brainwashed und dumm, wie ich damals war, glaubte ich ihnen - natürlich ohne Erfolg.
Mein Vater hielt es sogar für eine gute Idee, mit Urin zu gurgeln, um Halsschmerzen zu behandeln. Ja. Ich verarsche euch nicht.
Du sollst in einen Becher pissen, nur um dir diese Pisse wieder in den Mund zu schütten und damit zu gurgeln.
Ich bin eigentlich überrascht, wie diese Leute es geschafft haben, bis ins Erwachsenenalter zu überleben oder sich sogar fortzupflanzen.
Aber was weiß ich schon?
Offensichtlich bin ich nur ein Hirntoter, der nicht in der Lage ist, die vielen Wunder der Urintherapie zu sehen und warum sie von den großen Pharmakonzernen, den Juden, Illuminaten und vor allem Angela Merkel, der ewigen Kanzlerin, unterdrückt wird.


(Ur)Instinkte

Angela_Merkel_10 f.jpg
Source

Die Eigenurintherapie (auch Shivambu genannt) ist laut der verfügbaren Forschung und Geschichte mehr als 7000 Jahre alt und damit die früheste bekannte ayurvedische Therapie. Eww. Ayurvedisch. Ich nenn das Bullshit.
Aber wartet, es scheint, als ob etwas Forschung dahinter steckt. Zwei Autoren haben eine Studie im Open Access Journal of Cancer Clinical Trials veröffentlicht, die besagt(2):

In der klinischen Praxis leben viele, die bereits in jungen Jahren die Eigenurintherapie anwenden, ein gesundes Leben ohne Medikamente. Ein weltberühmtes Beispiel ist Shri Morarji Desai (ehemaliger P.M. von Indien während einer turbulenten politischen Periode). Er begann in seiner Kindheit mit der Autourintherapie und brauchte bis zu seinem Tod im Alter von 99 Jahren keine Medikamente.

Ok, das klingt echt, oder? Fall abgeschlossen, hier gibt es nichts zu debunken, richtig?
Oh, ihr armen Narren.
Das ist nicht euer Easy-Go-To-Lifestyle-Hype-Blog.
Wann immer man eine " Studie " in einer Zeitschrift sieht, die nicht einmal einen Wikipedia-Eintrag hat, sollte man skeptisch bleiben.
Aber dazu später mehr.

Auch wenn die "Tradition", den eigenen Urin zu konsumieren, schon ziemlich alt ist, wurde die Idee wahrscheinlich 1944 zum Mainstream, als J.W. Armstrong sein Buch The Water of Life: A Treatise on Urine Therapyveröffentlichte:(3). Ihm zufolge heilte er zehntausende Menschen, indem er sie mit ihrem eigenen Urin behandelte - und wir alle wissen, wann immer jemand behauptet, etwas Großartiges erreicht zu haben, muss es wahr sein. Immer. Weil niemand lügen würde, um mehr Bücher oder was auch immer zu verkaufen. Ist nie passiert.

Heute findet man unzählige Angebote, wenn man bei Amazon nach "Urintherapie" sucht. Irgendwie ist es den Leuten gelungen, ein Vermögen damit zu verdienen, Bücher über etwas zu verkaufen, das von großen Pharmakonzernen, Illuminaten und anderen unterdrückt wurde - weil fuck logic.

Erinnert ihr euch an meinen Wutanfall über schlechten Wissenschaftsjournalismus letzte Woche? Nun, ich werde versuchen, diesmal höflicher zu sein, obwohl es ziemlich schwierig sein wird.
Während meiner Recherchen zu diesem Artikel stieß ich auf diesen Beitrag im Independent(4). Unter den vielen zweifelhaften Aussagen gab es eine, die auffiel: Urin ist steril.
Nein. Ist er verdammt nochmal nicht. Ein kurzer Blick bei Wikipedia(5)oder deren Referenzen hätte die naheliegende Antwort geben können.
Das heißt, man kann damit offensichtlich keine Wunden sterilisieren oder die Haut reinigen oder was auch immer man sich vorstellen mag.
Surprise, Surprise.

Daher ist es nur logisch, Studien zu finden, die auf die möglichen gesundheitsschädlichen Auswirkungen des Urinkonsums hinweisen.
Eine Studie, die die Auswirkungen der Urintherapie auf Kinder untersuchte, kam zu dem Schluss, dass es tatsächlich eine Möglichkeit gibt, antibiotikaresistente Krankheitserreger durch die Einnahme von Urin zu verbreiten. Dies könnte zu verschiedenen schädlichen Konsequenzen führen und den Gesundheitszustand von Kindern verschlechtern(6).
Also, Erziehungsratschläge von einem Kerl, der Kinder verabscheut: zwingt eure Kinder nicht dazu, ihre eigene Pisse zu trinken. Im Ernst, lasst es einfach.

Es ist nicht einmal eine gute Idee, sie zu trinken, wenn man keine anderen Flüssigkeitsquellen hat. Da Urin Natrium enthält, beschleunigt er nur die Dehydrierung. Glaubt ihr mir nicht? Werft einfach einen Blick in das US-Army Field Manual(7). Es ist wirklich keine gute Idee, seine eigene Pisse zu trinken - egal wie schlecht man von den Illuminaten denkt.


Big Pharma, euer Freund und Helfer

Doe_pee.jpg
Source

Nur eine kurze Erinnerung:
Big Pharma will euch nicht umbringen. Die wissenschaftsbasierte Medizin ist nicht nur eine riesige Verschwörung, die darauf abzielt, das Leben der Menschen zu ruinieren und sie krank zu machen. Im Allgemeinen ist die Welt nicht so schlecht, wie es manchmal scheint.
Der Körper ist ein recht leistungsfähiger Organismus, wenn es um den Umgang mit Toxinen und anderen Abfällen geht. Macht euch nicht darüber lustig, indem ihr genau die Dinge trinkt, die er gerade loswerden wollte. Das ist nicht cool.
Zollt eurem Körper etwas Respekt für die erstaunliche Arbeit, die er jeden Tag leistet, um euch am Leben zu erhalten. Unterstützt ihn durch eine gesunde Ernährung, regelmäßige Bewegung und Vermeidung von zu viel Stress.
Auf diese Weise lebt man bereits gesünder als die Mehrheit der heute existierenden Menschen - es gibt also absolut keine Notwendigkeit, obskure alternative Therapien auszuprobieren, um seine Gesundheit noch weiter zu verbessern.
Vertraut mir, ich bin mit dieser ganzen Scheiße aufgewachsen - und jetzt schaut mich an. Ich wurde ein zynisches, arrogantes Arschloch, das über die Lebensentscheidungen anderer Leute jammert. Glaubt mir, ihr wollt nicht dieselben Fehler machen wie ich.
Also, lasst den Bullshit einfach weg und alles wird gut.


Fühlt euch jederzeit frei, meine Ideen zu diskutieren und eure Gedanken über die Dinge, die ich thematisiere, zu teilen. Niemand ist allwissend und wenn wir alle ein bisschen klüger als zuvor daraus hervorgehen, werden wir eine Menge erreicht haben.
Danke fürs Lesen und bleibt skeptisch.

@egotheist


U5drHbYDK9WR5wdNTLcysFWS6WYq8Eu_1680x8400.jpgLogo by @lianaakobian

Falls ihr euch für Wissenschaft begeistern könnt, dann schaut unbedingt unter #steemstem bzw. #de-stem vorbei.


Quellen

(1) https://en.wikipedia.org/wiki/Urine_therapy
(2) C.V.Patel and V.C.Patel (2017) Immunotherapy: An Answer for Cancer?. J Cancer Clin Trials 2: 131.
(3) J.W. Armstrong. The Water of Life: A Treatise on Urine Therapy. 1944
(4) https://www.independent.co.uk/life-style/health-and-families/health-news/urine-the-bodys-own-health-drink-5335496.html
(5) https://en.wikipedia.org/wiki/Urine#Bacteria_and_pathogens
(6) Adenike Adedayo O. Ogunshe, Abosede Oyeyemi Fawole, Victoria Abosede Ajayi. Microbial evaluation and public health implications of urine as alternative therapy in clinical pediatric cases: health implication of urine therapy. Pan African Medical Journal. Journal Home > Vol 5, No 1 (2010)
(7) http://www.equipped.com/21-76/ch6.pdf


Debunk-Donnerstag

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Und noch eine Frage :
Weshalb müssen Toiletten denn gereinigt werden, wenn Urin doch disinfizierend wirkt?
Würde es doch sicher ausreichen, einmal drüber zu pinkeln.

·

DAS ist eine verdammt gute Frage! :D

Na denn, Prost!

In der Biologiedidaktik wird gerne von der Alltagsvorstellung gesprochen. Bei Kinder wäre so ein Beispiel die Klapperstorchstory. Diese entspricht,wie wir ja alle wissen,höchstwahrscheinlich nicht den Tatsachen XD.
Ich habe als Kind oft gehört, dass Urin z.B. gegen Wespenstiche helfen soll und dergleichen mehr. Zum Glück bin ich nie in den Genuss gekommen es zu testen :). Ich zumindest habe es nicht vor zu testen, egal ob sich bei der Wirksamkeit um eine Alltagsvorstellung handelt oder nicht.
Zu den bösen Pharmakonzernen:
Ich denke, dass ist eine Interpretation. Z.B. die Lebensmittelindustrie handelt in vielen Bereichen nicht zum Wohle der Allgemeinheit. Sicher gibt es Produzenten, die das tun aber es gibt auch Gegenbeispiele. Ein Gegenbeispiel wären zum Beispiel Kinderprodukte. Man könnte meinen, dass diese besonders "gut" sein müssten. Dies ist aber bei zahlreichen Produkten nicht der Fall - im Gegenteil. Wenn ich das jetzt mal so als Fakt in den Raum stelle, ist der Rest dann Interpretation. Jetzt könnte ich z.B. behaupten sie seien alle böse oder ähnliches. Die Wahrheit ist wahrscheinlich es gibt schlicht beides, auch wenn man den Eindruck haben könnte das Negative überwiegt.

·

Wir haben ja schon bei Discord bisschen darüber geschrieben ;)

Natürlich ist es oft so, dass gewisse Dinge wesentlich komplexer sind, als man das in einem kurzen Artikel darstellen könnte. Was ich jedoch maßgeblich beabsichtige, ist diese behauptete "alternative" Sichtweise mindestens ebenso kritisch zu hinterfragen - denn auch hier handelt es sich um Menschen mit Interessen, die nicht notwendigerweise anständig sind.
Als jemand, der über viele Jahre hinweg in esoterischen und später dann auch linken/kommunistischen Kreisen unterwegs war, verwehre ich mich schlicht dagegen, die vielen technischen Fortschritte und kapitalistischen Errungenschaften als die Wurzel allen Übels zu betrachten - allein simple Statistik spricht schon dagegen (aber das ist etwas für eine ganze (bereits geplante) Artikel-Serie).

·
·

Ich bin gespannt.
Hab Kapitalismus auch mal für was böses gehalten. Mittlerweile bin ich mir da nicht mehr so sicher. Vlt. könnte eine zu einem Ökosystem analoge Vorstellung treffender sein.
Solange alle Seiten im Stande wären miteinander konstruktiv zu diskutieren, wäre schon viel erreicht XD.

Ah, ein Schicksalsgenosse. Da lese ich gerade parallel dazu den fünften heutigen Facebook Post meiner Mutter mit der bahnbrechenden Frage : Was ist Realität? - Mit dem Inception Soundtrack von Hans Zimmer darunter.
Kann man sich bei dir thementechnisch was wünschen?

·

Ich habe schon häufiger überlegt, ob ich meine Mutter bei FB blockieren sollte - aber es ist halt auch wie ein Unfall: man kann einfach nicht wegschauen.

Kann man sich bei dir thementechnisch was wünschen?

Klar. Sollte ich das Thema cool finden und übernehmen gibt's sogar 'nen kleinen Reward :)

·
·

Meine ist schon traurig, wenn man ihre posts gesehen hat aber nicht geliked. Versteht sie nicht.

Posted using Partiko Android

·
·
·

Wieso haben Eure Mütter Facebook? O.O

Man(n) kann sich aus seinem Urin auch ein leckeres Süppchen kochen, wenn man keine Hühnerbrühe zur Hand hat.
Wenn man sich nur davon ernährt, wird man innerhalb kürzesterr Zeit gertenschlank (und totkrank :)

https://steemit.com/deutsch/@mrmastercryptow/hausmannsko-t-zt-part-iv-das-barmherzige-sueppchen-the-merciful-soup-german-english



This post has been voted on by the steemstem curation team and voting trail.

There is more to SteemSTEM than just writing posts, check here for some more tips on being a community member. You can also join our discord here to get to know the rest of the community!

Hi @egotheist!

Your post was upvoted by utopian.io in cooperation with steemstem - supporting knowledge, innovation and technological advancement on the Steem Blockchain.

Contribute to Open Source with utopian.io

Learn how to contribute on our website and join the new open source economy.

Want to chat? Join the Utopian Community on Discord https://discord.gg/h52nFrV

Bei der Bundeswehr haben wir immer auf unsere Blasen an den Füßen gepisst. Obs wirklich geholfen hat kann ich nicht , aber gebrannt hat es wie Sau.

·

Jetzt bist du schlauer und weißt, dass da nichts dahinter steckt ;)

Congratulations @egotheist! You have completed the following achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes

Click on the badge to view your Board of Honor.
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Do not miss the last post from @steemitboard:
SteemitBoard World Cup Contest - Quarter Finals - Day 1


Participate in the SteemitBoard World Cup Contest!
Collect World Cup badges and win free SBD
Support the Gold Sponsors of the contest: @good-karma and @lukestokes


Do you like SteemitBoard's project? Then Vote for its witness and get one more award!