Impressions of SteemFest 3. / Eindrücke von SteemFest 3.

in #steemfest6 years ago (edited)

English

It took me a while to sight, order and then select the best among the huge amount of photos which I brought back from Krakow from SteemFest 3, but now I am finally ready to start my reports and share my personal impressions.

In short, it was a fantastic experience: the interesting and lovable people who make up the STEEM community and as such are the unique feature of STEEM compared to other crypto currencies, the varied program, the delicious food and the beautiful city of Krakow will leave lasting impressions.
Many names I have known for a long time, sometimes for years, from writing on Steemit took shape during this time and became 'real' people with faces, whom I will now always see in front of me when I read their articles. Some STEEM 'celebrities' I saw for the first time. However, I also enjoyed meeting many lesser known Steemians, all of whom, in their own way, make an important contribution to the functioning of the STEEM community. If I were to name names now, I would be doing injustice to those I would almost certainly forget. However, I do want to make an exception: I just found it incredibly likeable how @blocktrades and his wife mingled modestly (in the most positive sense) with the 'normal' people and had a nice word or friendly remark left for everyone, great great!

Let us now come to the pictures. :)

Deutsch

Es dauerte ein wenig, die vielen Fotos, die ich aus Krakau von SteemFest 3 mitgebracht habe, zu sichten, ordnen und sodann die besten auszuwählen, aber nun bin ich endlich bereit, mit meinen Berichten zu beginnen und meine persönlichen Eindrücke zu schildern.

Kurz gesagt war es ein fantastisches Erlebnis: Die interessanten und liebenswerten Menschen, welche die STEEM-Community bilden und als solche zugleich als eigentliches Alleinstellungsmerkmal des STEEM, verglichen mit anderen Kryptowährungen, fungieren, das abwechslungsreiche Programm, das leckere Essen und die schöne Stadt Krakau werden bleibende Eindrücke hinterlassen.
Viele mir seit langer Zeit, teilweise Jahren, vom Schreiben auf Steemit bekannten Namen nahmen während dieser Zeit Gestalt an und wurden zu 'echten' Menschen mit Gesichtern, die ich ab jetzt stets vor mir sehen werde, wenn ich ihre Artikel lese. Einige STEEM-'Berühmtheiten' sah ich zum ersten Mal. Besondere Freude bereiteten mir jedoch auch die Begegnungen mit zahlreichen weniger bekannten Steemians, die alle, jeder auf seine eigene Art und Weise, einen wichtigen Beitrag zum funktionieren der STEEM-Gemeinschaft leisten. Würde ich jetzt Namen nennen, täte ich denjenigen Unrecht, die ich mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit vergäße. Doch, eine Ausnahme will ich machen: Ich fand es einfach unheimlich sympathisch, wie sich @blocktrades und seine Frau ganz bescheiden (im positivsten Sinne) unter die 'normalen' Leute mischten und für jeden ein nettes Wort oder eine freundliche Bemerkung übrig hatten, große klasse!

Lasst uns nun zu den Bildern kommen. :)


On the evening of the first day, the newly arrived Steemians gathered in the lobby of the Qubus Hotels to enjoy opening drinks and finger food. Soon we got into conversation with @brickster and his mother, @vieanna, whom we also met again on the following days - it was really very nice to meet you! Am Abend des ersten Tages fanden sich die neu angekommen Steemians in der Lobby des Qubus Hotels ein, um sich an Eröffnungsdrinks und Fingerfood zu erfreuen. Schon bald kamen wir mit @brickster und seiner Mutter, @vieanna, ins Gespräch, die wir auch an den folgenden Tagen immer wieder trafen - es freut mich sehr, euch kennengelernt zu haben!

On the second day @roelandp opened the SteemFest. Many thanks for all the effort you put in before and during the event to make it all go smoothly! Great performance! Am zweiten Tag eröffnete @roelandp das SteemFest. Vielen Dank für all die Mühe, die du im Vorfeld und während des Ereignisses auf dich genommen hast, damit alles reibungslos funktioniert! Tolle Leistung!

@andrarchy interviews @ned. I was very excited to see the co-founder of the STEEM-Blockchain live. As expected, his focus is on SMTs and new DApps. I share his hope that besides projects like the 'Steem Monsters' by @aggroed and @yabapmatt, further business ideas will be realized on the STEEM blockchain in future.

Of the many questions put to him in advance, unfortunately only very few were answered (which, admittedly, would have gone beyond the scope of the short speaking time).
He kept a low profile on the 'Destiny' project.

@andrarchy interviewt @ned. Ich war sehr gespannt, den Mitgründer der STEEM-Blockchain einmal live erleben zu dürfen. Wie zu erwarten war, liegt sein Fokus auf SMTs und neuen DApps. Ich teile seine Hoffnung, dass neben Projekten wie den 'Steem Monsters' von @aggroed und @yabapmatt, zukünftig weitere Geschäftsideen auf dem STEEM realisiert werden.

Von den zahlreichen, ihm im Vorfeld gestellten Fragen wurden leider nur sehr wenige beantwortet (was zugegebenermaßen jedoch auch den Rahmen der kurzen Redezeit gesprengt hätte).
Bezüglich des Projekts 'Destiny' hielt er sich bedeckt.


In my personal opinion, despite all the hope for technological advancements of the STEEM blockchain, it should not be forgotten, that the actually unique selling point of STEEM is already existing now: the STEEM community, which none other crypto currency can show in this form! If we maintain it to such an extent that it thrives, that it also offers new members a real chance, that will be reason enough to let the value of the STEEM rise again! The value of Facebook isn't based on superior technology, but on the sheer number of its users networking with friends and relatives there.
It must be simple and fast to create and actively use a STEEM account (currently many new members can't even reply to the comments under their own articles due to a lack of 'resource credits').
Furthermore we all should support new users better, read their articles, comment and upvote them!
We should also think about how we could make it more attractive to primarily upvote other users rather than oneself (I did this for example here and here).

Meiner persönlichen Meinung nach sollte bei aller Hoffnung auf technologische Weiterentwicklungen der STEEM-Blockchain nicht vergessen werden, dass das eigentliche Alleinstellungsmerkmal des STEEM bereits jetzt vorhanden ist, die Community, welche keine andere Kryptowährung in dieser Form aufweisen kann! Pflegen wir sie in einem Maße, dass sie gedeiht, dass sie auch Neumitgliedern eine echte Chance bietet, wird allein das Grund genug dafür sein, den Wert des STEEM wieder steigen zu lassen! Der Wert Facebooks basiert nicht auf überlegener Technologie, sondern auf der schieren Anzahl seiner Nutzer, die sich dort mit Freunden und Verwandten vernetzen.
Es muss einfach sein und schnell gehen, einen STEEM-Account zu kreieren und aktiv zu nutzen (derzeit können viele Neumitglieder mangels 'Resource Credits' oft nicht einmal auf die Kommentare unter ihren eigenen Artikeln antworten).
Außerdem sollten wir alle als Alt-User Neulinge besser unterstüzen, ihre Artikel lesen, kommentieren und upvoten!
Auch darüber, wie man es attraktiver machen könnte, in erster Linie andere User statt vor allem sich selbst upzuvoten, sollten wir uns Gedanken machen (ich tat das beispielsweise hier und hier).


Impressive description of @aggroed about his way to success on the STEEM blockchain. Enthusiastically recited - this man is full of energy! :) Eindrucksvolle Schilderung von @aggroed über seinen Weg zum Erfolg auf der STEEM-Blockchain. Enthusiastisch vorgetragen - der Mann sprüht vor Energie! :)

My wife, @kobold-djawa, is hungry at dinner after all the lectures. Die vielen Vorträge machen Hunger, meine Frau, @kobold-djawa, beim Abendessen.

On the third day we visited among other things the eloquent in perfect English of @mrs.steemit presented contribution of the team @appics about the planned launch of their own SMT and ... Am dritten Tag besuchten wir unter anderem den eloquent in perfektem English vom @mrs.steemit vorgetragenen Beitrag des Teams @appics über den geplanten Launch ihres eigenen SMTs und ...

... an interview by @andrarchy with @yabapmatt, the co-founder of 'Steem Monsters', about the challenges of founding startups on the STEEM blockchain. ... ein Interview von @andrarchy mit @yabapmatt, dem Mitbegründer von 'Steem Monsters', über die Herausforderungen, Startups auf der STEEM-Blockchain zu gründen.

On Sunday I took part in the '@cleanplanet Citywalk', an action to clean up the river bank, which lied very close to my heart. Not only the oceans fill with plastic, but also in my own environment I perceive an increasing amount of garbage (I reported about it here and here), which should be urgently addressed worldwide. Am Sonntag nahm ich am '@cleanplanet Citywalk' teil, einer Aktion zur Säuberung des Flussufers, die mir ganz besonders am Herzen lag. Nicht nur die Ozeane füllen sich mit immer Plastik, sondern auch in meiner eigenen Umgebung nehme ich eine immer stärker zunehmende Vermüllung wahr (ich berichtete hier und hier), gegen die weltweit dringend etwas unternommen werden sollte.


Before the final dinner we visited the Wieliczka Salt Mine, a UNESCO World Heritage Site since 1978: Vor dem Abschlussessen besuchten wir das seit 1978 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Salzbergwerk Wieliczka:




Closing dinner in the salt mine. On stage are, among others, @firepower and @aishwarya, the good 'organisational spirits' of the SteemFest. Abschlussessen in der Salzmine. Auf der Bühne stehen unter anderem @firepower und @aishwarya, die guten 'Organisationsgeister' des SteemFests.


Since there was so much and sooo tasty food to eat, at the end still the best: some food photos of the SteemFest: :-) Da es so reichlich und sooo lecker zu essen gab, zum Schluss noch das Beste: Einige Food-Fotos vom SteemFest: :-)

Opening drinks and finger food in the lobby of the Qubus Hotel. Eröffnungsdrinks und Fingerfood in der Lobby des Qubus Hotels.

First Dinner. Erstes Abendessen.


For in between. Für Zwischendurch.


Vegan tapioca in coconut milk with mango mousse and backed apple. Vegane Tapioka in Kokosmilch mit Mangomousse und gebackenem Apfel.

Second Dinner. Zweites Abendessen.



The closing dinner. Das Abschlussessen.




Sort:  

Die Begegnung mit dir, @kobold-djawa und dem kleinen Kobold zählt für mich, und ich darf auch im Namen von @brickster sprechen, zu den schönsten Erlebnissen auf dem SteemFest! Durch das persönliche Kennenlernen erhält die bisherige, rein virtuelle Bekanntschaft mit euch eine ganz neue Dimension. :D

Danke für den wunderbaren Bericht! Er weckt schöne Erinnerungen und gibt mir durch die ansprechenden Bilder das Gefühl, live beim leider umständehalber versäumten Abschlussevent und Abendessen im Salzbergwerk dabei gewesen zu sein.

Bei den lieben Worten vermag man vorübergehend sogar den so tief gesunkenen STEEM-Preis zu vergessen. :)

:D Wer hätte vor einer Woche gedacht, dass der Kurs innerhalb eines Tages so einen rasanten Tiefflug hinlegt. Für Investoren ist das natürlich eine gute Gelegenheit, relativ günstig nachzulegen. Für alle anderen heißt es jetzt wohl "Augen zu und durch(halten)!"

Sehr toller Beitrag und Zusammenfassung! Danke und es war schön euch kennengelernt zu haben! :)

Ja, hat mich auch wirklich sehr gefreut!

Was a pleasure meeting you and your family in person :) Hope we meet sometime again!
Love to everyone <3

Yes, really good you took the long way from India to Europe so that we could meet! :)

Es freut mich sehr, dass ich das Titelbild von deinem STEEM-Fest Beitrag schmücken darf :-D

@vieanna und ich haben uns sehr darüber gefreut, euch alle persönlich kennen zu lernen. Ich hoffe, es ergibt sich wieder einmal die Möglichkeit, unsere angeregten Gespräche fortzusetzen. Das würde mich sehr freuen! :-)

Vielen Dank für den schönen Bericht!

Ja, es war wirklich schön, so viele, vorher noch unbekannte, interessante Menschen kennenzulernen.
Ich hoffe (und bin mir sicher), dass sich irgendwann eine weitere Gelegenheit ergibt, dich und @vieanna zu treffen.

Da hast du wahre Worte gesagt lieber @jaki01 :

"....Der Wert Facebooks basiert nicht auf überlegener Technologie, sondern auf der schieren Anzahl seiner Nutzer, die sich dort mit Freunden und Verwandten vernetzen. "

Das ist der wahre Grund, warum diese Plattform so abartig gewachsen ist.
Immer mehr Technik wird uns hier nicht unbedingt weiter bringen. Denn wenn die Benutzer fehlen ( aus derzeit vielen Gründen ) wird die Entwicklung nur schwer und langsam voran schreiten ( und damit auch der Preis von Steemit )

Super Bilder, ich wäre gerne dabei gewesen, allerdings einfach zu weit weg von uns..... aber es kommen ja noch andere Tage...

Das sehe ich absolut genauso: Ohne zahlreiche zufriedene User wird kein Blumentopf zu gewinnen sein!

Herzlichen Dank für tolle Zusammenfassung deiner Eindrücke. Mein Bild vom Steemfest 2018 komplettiert sich damit. Gruß!

Freut mich, dass mein Artikel über das SteemFest, trotz so vieler bereits geschriebener, dennoch einen kleinen zusätzlichen Mehrwert bieten konnte. :)

Oh wie wunderbar, danke für die tollen Fotos, dass sieht nach einem wirklich sehr gelungenen Fest aus. Es freut mich von Herzen, dass ihr so eine schöne Zeit zusammen hattet

Ja, es gibt Hoffnung, in nicht einfachen STEEM-Zeiten - war wirklich ein schönes Erlebnis.

Ein detailliert zusammengefasster Bericht mit tollen Bildern ;) So wie wir es uns von dir gewöhnt sind:) Da hat sich das Warten auf deinen Steemfest Bericht definitiv gelohnt!
Es ist erfreulich zu sehen, dass das Zusammentreffen der Steemit Community zahlreiche neue Bekanntschaften und Freude bereitete! Wie du ja weisst, sind wir keine Freunde des Fliegens und konnten deshalb leider nicht dabei sein. Wer weiss, wo wir uns das nächste Mal aufhalten! Wir würden uns allerdings sehr über ein persönliches Treffen freuen.

Einen gemütlichen Sonntag Abend und liebe Grüße aus dem Norden von Norwegen
Sarah, Manu und Mogli

Ja, es wäre sehr schön, euch irgendwann zu treffen! :)

Dann werden sich unsere Wege bestimmt einmal kreuzen ;)

Hello dear Jan! You are right! We have so many impressions and photos from Krakow that we can not talk about everything in one post! Your photos of our beautiful dinners reminded me of how we were sitting at one table and drinking wine in honor of our acquaintance! Give the best congratulations to Anna and kiss your little daughter from us!
28511627_385748021895010_1443714383_n.jpg

Thanks for your comment! ... And that's a very nice photo from you two! :)

schöne Bilder.

Was ist denn diese Mischung aus was aussieht wie ein Käsekuchen und dieses braune Zeug?

Meinte Ned, dass sie im Zeitrahmen sind mit SMTs?

Finde es etwas merkwürdig mit seinem Destiny programm irgendwie muss ich sagen und würde gerne wissen warum nicht die volle Aufmerksamkeit auf Steem liegt.

Das war irgendein Mousse, ziemlich lecker!
Ich kann mich nicht erinnern, ob @ned explizit den Zeitrahmen angesprochen hat. Allerdings sagte er (nicht speziell auf SMTs gemünzt), er sei sehr ungeduldig, was den Erfolg der Blockchaintechnologie betreffe.

Coin Marketplace

STEEM 0.28
TRX 0.11
JST 0.031
BTC 68611.07
ETH 3913.05
USDT 1.00
SBD 3.61