VieAnna Calling #19 : Sachertorte – die Schlacht am Tortenbuffet

3 months ago

Sacher oder Widersacher Demel?

Kaum jemand, der Wien besucht, kommt an dieser süßen Verführung vorbei: Schokoladetorte mit mindestens einer Schicht Marillenmarmelade, überzogen mit einer makellosen Schokoladenglasur. Klassisch serviert mit einer Portion Schlagobers (Schlagsahne) und einer Wiener Melange.

Der Begriff "Sachertorte" ist kein geschütztes Markenzeichen und wird daher in zahlreichen Konditoreien angeboten und in Rezeptsammlungen verwendet.

Die Erfindung der Sachertorte beanspruchen sowohl das Hotel Sacher als auch die ehemalige K.u. K. Hofzuckerbäckerei Demel für sich.

sacher_intro.jpg

Wie alles begann …

Die Geschichte nimmt ihren Anfang, als 1832 Klemens Fürst von Metternich für ein großes Fest eine besondere Torte haben wollte. Just an diesem Tag war der Chefkoch erkrankt und der 16-jährige Lehrling Franz Sacher musste einspringen – dabei kreierte er die Grundform der Sachertorte.

Franz Sachers ältester Sohn Eduard Sacher absolvierte eine Ausbildung in der K. u. K. Zuckerbäckerei Demel, dem seinerzeit renommiertesten Haus am Platz. Dort vollendete er die Torte, die fortan als "Original Sacher-Torte" angeboten wurde.

demel.jpg

1876 begründete Eduard Sacher das legendäre Hotel Sacher hinter der Wiener Staatsoper. So hielt die inzwischen bekannte Tore auch Einzug in das Hotel Sacher.

sacher.jpg

Der Rechtsstreit

Nach dem Konkurs des Hotels 1934 wechselte Eduards gleichnamiger Sohn zur Zuckerbäckerei Demel und übertrug der Konditorei das Alleinverkaufsrecht für die "Eduard-Sacher-Torte"

Die neuen Eigentümer des Hotel Sacher boten die Torte zum Straßenverkauf an und ließen die Bezeichnung "Original Sacher-Torte" als Markenzeichen registrieren. Es entbrannte ein jahrelanger heftiger Streit um die Verwendung des Namens. 1963 schließlich erfolgte eine außergerichtliche Einigung.

Die Bezeichnung "Original Sacher-Torte" wurde dem Hotel Sacher vorbehalten. Das Originalrezept ist ein streng gehütetes Geheimnis. Jährlich werden mehr als 360.000 Stück per Hand gefertigt, ein Drittel davon wird in alle Welt exportiert.

sachertorte.jpg

sacher_angebot.jpg

sacher_mini.jpg

Die Hofzuckerbäckerei schmückt ihre Torten mit einem dreieckigen Siegel mit der Aufschrift "Eduard Sacher-Torte". Während die "Original Sacher-Torte" zwei Marmeladeschichten aufweist, wird die Demel-Sachertorte mit nur einer Marmeladeschicht unterhalb der Kuvertüre hergestellt.

demel_mini.jpg

demel2.jpg

Welche schmeckt besser?

Diese Frage kann natürlich nur subjektiv beantwortet werden. Mein Favorit ist eindeutig die "Eduard Sacher-Torte" vom Demel.

demel_cafe.jpg
Guten Appetit !

Bisherige Teile der Serie VieAnna Calling:
#01 - #10 eine Übersicht
#11 : Wiener Pestsäule
#12 : Hollein-Haus am Stephansplatz
#13 : Hrdlicka Mahnmal am Helmut-Zilk-Platz
#14 : Mozart Denkmal im Wiener Burggarten
#15 : Wiener Stephansdom - Teil 1
#16 : Fiaker - Touristenattraktion versus Tierschutz
#17 : Joe Zawinul - eine Jazzlegende
#18 : Technische Universität

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  trending

Ich habe die Kalorienbombe letztes Jahr im Café Sacher probiert, aber leider war mir das Ganze einfach nur zu süß und ich konnte es nicht wirklich genießen.

Mir ist völlig bewusst, dass es ein Stück Kulturgut der Wiener Geschichte darstellt, aber man muss eben nicht alles mögen. Weißwurst und zugehöriges Weißbier ist ja auch nicht meins :D

Wie oft gönnst du dir denn dann so ein Stück? (:

·

Waaaaaas? Das wirft jetzt ein ganz neues Licht auf dich. :D :P

·
·

Wenn du wüsstest haha :D haha, da wird das Licht noch jedes Spektrum annehmen!

·

Kann dich gut verstehen, sie ist wirklich pieksüß - das muss man schön mögen ;) Ich hab zu "Recherchezwecken" vor kurzem eine im Sacher und zum Vergleich ein Stück im Demel probiert und ich muss sagen, mein Bedarf ist jetzt für Jahre im Voraus gedeckt. :D

·
·

"Recherchezwecke" nennt es also die elegante Dame von heute, wenn sie guten Gewissens ein Stücke Torte essen möchte :D raffiniert!

·
·
·

Was tut man nicht alles für die Kunst und ein paar Upvotes ... :D

·
·

Ahahaaa, zukünftig bin ich euch beiden gerne beim Aufessen behilflich, wenn´s mal wieder "zu" süß werden sollte. Ich nasche sowieso lieber von Nachbars Teller. ;)

·
·

Manchmal muss es einfach genau so süß sein 😁😉
Ich finde es allgemein spannend, dass sich bestimmte Gerichte oder Gebäcke in manchen Regionen so durchgesetzt haben, dass sie bis heute für den Ort berühmt sind.

·
·
·

Du bist also auch eine "Süße" ;)
Das Wiener Schnitzel ist ja ein weiteres Beispiel für Wien. Gibt es etwas Ähnliches auch aus deiner Heimatstadt?

·
·
·
·

Ja.... ich bin schon ziemlich süß 😈😁 Man könnte auch sagen, süchtig 😉 Bei uns gibt es nichts Vergleichbares. Das nächste wäre Lübeck und das Lübecker Marzipan. Oder 'Lütje Lage' in meiner Wahlstadt.

·
·
·
·
·

Hab jetzt googeln müssen, was ein 'Lütje Lage' ist. Das wäre eher nichts für mich, da bleibe ich lieber bei den sweeties. Obwohl diese spezielle Trinkweise hat schon was für sich ;)

·
·
·
·
·
·

😅 das ist auch nicht wirklich was für mich... und ich kannte es vorher auch nicht. Deshalb besuche ich zum Beispiel lieber euch 😜

Jetzt hab ich richtig Gusto bekommen.
Ich liebe die mit zwei Marmeladeschichten, am besten gleich zwei Stück hintereinander uuund natürlich mit ner Extraportion Sahne. *Mhmmmm

·

hi @nicoletta, echt jetzt - du könntest sogar zwei + Schlag verputzen??? :O Ich bin zwar eine richtige Naschkatze, aber das würde ich auf keinen Fall schaffen - viiiel zu süß ;)

·
·

Naja was soll ich sagen, so ein Zuckerschock hat schon was.

Endlich ist auch dieses Geheimnis gelüftet, ein sehr schöner Artikel von dir.

·

Danke @schamangebert; vielleicht hast du auch einmal Gelegenheit in den Genuß einer "echten" Sachertorte zu kommen oder hast sie vielleicht eh schon probiert ;)

·
·

Aber klar doch, ich habe Verwante in Wien und in Baden bei Wien.

Congratulations @vieanna! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of posts published

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

By upvoting this notification, you can help all Steemit users. Learn how here!