🎨 Streetart Frankfurt #44 - "Wäldchen (3) : Umbrella Rose" ☂️ 🌹 - [GERMANY]

in streetart •  last month  (edited)

DSC_0611 (Copy).JPG

( 14 pics) The name of the post describes the two walls of the upway at the graffiti place close to the Ginnheimer Wäldchen. On the one wall you have a nearly lovely and dreamfull skyworld with balloons and even a zepellin. On the other side at the mid half of the down way there is the rose. And there is another little part where it keeps on going up and the wall gets smaller, it´s in pink and a white lettering at the biggest part. The words are just true. There is written in German: "Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab." - This means in English: "The happiness of your life depends on the nature of your thoughts." - Have as well a look at the previous two posts, all of it is at one underpass, it´s not a big one, just an underpass. But they remodelled it to an art gallery. Thank you to the artists!

DSC_0585 (Copy).JPG

DSC_0614 (Copy).JPG

DSC_0589 (Copy).JPG

DSC_0586 (Copy).JPG

DSC_0587 (Copy).JPG

DSC_0588 (Copy).JPG

DSC_0613 (Copy).JPG

DSC_0615 (Copy).JPG

DSC_0616 (Copy).JPG

DSC_0619 (Copy).JPG

Line_A.jpg

Location: Ginnheimer Wäldchen, Frankfurt, Germany
Camera: Nikon D5300
Photographer: @vagabundler

Line_A.jpg

DSC_0612 (Copy).JPG

Line_A.jpg

More Photos from this series [STREETART - FRANKFURT - GERMANY]:

Line_A.jpg

DSC_0620 (Copy).JPG

Line_A.jpg

OTHER GRAFFITI SERIES:

Line_A.jpg

footer1.png

Line_A.jpg

DSC_0610 (Copy).JPG



Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

wie wahr doch der satzt ist: "Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab." leider fokusieren wir uns viel zu oft auf das negative, was uns dann unglücklich macht.

Da kann ich dir nur zustimmen. Aber der Grund dafür ist denk ich eben einfach nur die Angst. Überall auf der Welt. Worauf die sich wieder begründet, das ist bei jedem wieder anders. Aber Angst lässt eher auf das Negative schauen. Daher müssen die "komischen Optimisten" oder "Durchgeknallten" oder nenn sie wie du magst, aber die müssen es den Leuten wieder eintrichtern. Oder die herzlich motivieren, das klingt besser. ... Auch wenn diese selbst mit den eigenen Ängsten zu kämpfen haben. ... Wir waren gerade ein paar Tage in München, da hab ich ein Hammers Zitat gelesen, gesehen, in Grafiken eingebunden. Und da stand: "Art Should Comfort the Disturbed and Disturb the Comfortable." Zitat vom Künstler Cesar A. Cruzdie. Klasse! Die Szene da ist auch Klasse, im konservativen Bayern, aber gerade dadurch hat sich eine Resistenz aufgebaut. Und wir konnten auch in die Historik eintauchen, hammers Werke die es da gibt und super Leute. Was ich jetzt auch weiß: Loomit (plus noch paar) hatten dort 1985 quasi den ersten Zug Deutschlands besprüht. Zur München Graffiti Szene: https://positive-propaganda.org