#fotolern Teil 4: die Belichtung

in fotolern •  6 months ago

artikelbild.png

Einen wunderschönen guten Morgen. Es ist wieder Montag - das heißt wir dürfen uns wieder einem neuen Thema im Projekt #fotolern widmen. Insgesamt sind übrigens schon (wenn ich mich nicht verzählt habe) 55 Beiträge unter dem #fotolern erschienen - das ist wirklich beeindruckend.
Nachdem viele super Beiträge zum Thema Blende eingegangen sind, die sich hervorragend ergänzen und viel Wissen vermittelt haben, kommen wir heute zum:

Teil 4: Thema Belichtung

23. April bis 06. Mai


In diesen 14 Tagen soll es um die Belichtung gehen. Dabei wollen wir herausfinden was die Einstellung der Belichtungsdauer alles Bewirkt. Wir haben ja schon gelernt das Blende und Belichtung zusammenhängen - nun lassen wir die Kamera die Blende wählen und konzentrieren uns ganz auf die Belichtungsdauer

Folgende Themen sollen erarbeitet werden:

  • Theorie über die Belichtungsdauer
  • Einstellen der Belichtungszeit
  • Wirkung von langer und kurzer Belichtungszeit
  • Probleme von Belichtungszeiten
  • Belichtungsdauer und die Blende
  • Wofür brauche ich lange oder kurze Belichtungszeiten
  • Tips und Tricks
  • nötiges / sinnvolles Equipment
  • Gestalterischer Einsatz
  • wie immer: Regeln und Nutzung entgegen der Regeln

Ich hoffe bei den Theoretischen Informationen wieder sehr auf unsere "Fortgeschrittenen" und Ihr Wissen die uns in den Vergangen Themen wirklich sehr durch Ihr Fachwissen weiter geholfen haben und umfangreiche Beiträge zum Thema geschrieben haben. Noch mal vielen vielen Dank dafür!

Los geht's !

Also auf auf, testet die verschiedene Belichtungszeiten, Zubehör und Möglichkeiten - seid Nachtaktiv, probiert alles aus und teilt eure Ergebnisse mit uns. Ich freue mich auf zahlreiche Beiträge und gute, konstruktive Kommentare 😉

linie.png

P.S. Ich würde mich auch darüber freuen wenn die Autoren in unserem Projekt durch kräftige Upvotes von Steemians die schon länger dabei sind und etwas mehr Dampf auf der Leitung haben unterstützt werden. Leider sind bei einigen wirklich hochwertigen und Gehaltvollen Beiträgen nur geringe Rewards für die Autoren eingegangen was ich schade finde.

P.P.S. Sollten noch Beiträge zum Thema Blende an mir vorbei gegangen sein bitte ich um einen kleinen Hinweis, ich würde dann nochmal einen zweiten Sammelbeitrag erstellen und unten in diesem Beitrag verlinken.

linie.png

Das Projekt #Fotolern wurde von @altobee ins Leben gerufen und soll eine gemeinschaftliche Arbeit sein um Grundlagen und Wissen der Fotografie zu vermitteln. Der Fahrplan soll wie folgt ablaufen:

AnfangEndeThema
12.3.25.3.Ausrüstung
26.3.8.4.Motivwahl
9.4.22.4.Blende
23.4.6.5.Belichtung
7.5.20.5.Iso
21.5.3.6.Richtig belichten


Bisherige Themen im Projekt:

DatumTitel
1.3.Lerne richtig fotografieren
12.3.Teil 1: Ausrüstung
20.3.Teil 1: alle Beiträge des Themas "Ausrüstung"
26.3Teil 2: Motive
2.4.Teil 2: alle Beiträge des Themas "Motive"
11.4.Teil 3: die Blende
16.4.Teil 3: alle Beiträge des Themas "die Blende"
23.4.Teil 4: die Belichtung

Bitte unterstützt dieses Projekt so gut es geht damit möglichst viele Leute Ihr Wissen weitergeben können - so profitieren wir alle davon!

Ich bedanke mich für eure Mitarbeit!
linie.png
Ich habe alle Beiträge auf meiner Webseite unter fotolern nochmals verlinkt - so kann auch ein Beitrag der nicht zum aktuellen Thema oder verspätet erscheint noch verlinkt werden.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Oh da fällt mir auch wieder im Stegreif ein paar nicht so offensichtliche Sachen ein die man herzeigen könnte. Ich hoffe ich finde die Zeit dafür :) Jedenfalls total cool wie die Anzahl der insgesamten Beiträge schon so hoch ist.

·

Na wir zählen alle auf Dich 😉 Ja wirklich cool das da so viel erscheinen ist - macht schon was her 😀

Upvote für das coole Projekt ☺

·

Danke 😀

WARNING - The message you received from @edoaja is a CONFIRMED SCAM!
DO NOT FOLLOW any instruction and DO NOT CLICK on any link in the comment!

For more information, read this post:
https://steemit.com/steemit/@arcange/phishing-site-reported-steemautobot-dot-ml

If you find my work to protect you and the community valuable, please consider to upvote this warning or to vote for my witness.

Ist ja super, über deine Website landete ich auf einer Fotoseite mit Panoramen und 360Grad Bildern, das ist ja geil, Special Agent im Pool, haha! Top!

·

aber mit anderem Gesicht a 'la "Face Off - Im Körper des Feindes" - muss ja alles geheim bleiben 😁

·
·

So wie mit der Bertpuppe..Die kann meine Mimik richtig gut. :)

Ich hoffe, ich finde in den nächsten 2 Wochen mal die Zeit, meinen Beitrag zu schreiben. Ich habe Urlaub und bin dieses Mal ziemlich verplant...

·

Ich habe Urlaub und bin dieses Mal ziemlich verplant...

Finde den Fehler 😏

Ich schreibe bestimmt wieder den letzten Artikel... :)

·

Ach, die letzten Beiträge waren bislang immer ganz gut, lieber @argalf 😀

·
·

Alter Schmeichler... :)

·
·
·

ich muss ja euch ja bei Laune halten 😉

·
·
·
·

Ich fühle mich heute so launig!
Muß mit dem Lesen Deiner Beiträge zusammenhängen...

Schön das es weiter geht! Freu mich wieder auf die Beiträge.

·

Oh ja, ich auch - ich überlege auch schon ob wir am Ende noch ein Thema dranhängen 😀 Mal schauen wie dann so die Meinung ist.

·
·

Ja gerne!! Vielleicht kommen dann ein paar gute Vorschläge noch für ein geeignetes Thema. Vielleicht lässt sich dein #fotolern Tag auch generell weiter nutzen für gute Bilder im deutschsprachigen Raum wo jeder dann auch bereit ist was zu der Entstehung und Einstellungen zu schreiben.

·
·

Klar gerne!

Ich fände es auch super, wenn es danach unter dem Tag irgendwie weiter geht. Z.B. indem man ein wöchentliches Thema bearbeitet, also bspw. eine Langzeitbelichtung macht um so die gelernte Theorie gleich anzuwenden :)

·
·
·

Ich denke wir sammeln da mal gegen Ende Ideen und schauen. @lichtcatchtoby hat da auch schon ein paar coole Einfälle wie es weiter gehen könnte 😀

Super, wie gut es bei Fotolern läuft =) Mir hat das Projekt schon viel gebracht, auch wenn ich beim letzten Thema nur Leser statt Verfasser war, ich denke man kann hier wirklich einiges Mitnehmen!

Danke, dass du das Projekt betreust lieber @altobee =) Liebe Grüße P.S. ich hoffe diesmal schaffe ich es auch mal wieder was beizutragen. Dir ein schönes WE