Traumtrending und Wirklichkeit

in deutsch •  4 months ago

Die Entdeckung der Tops of the Pop dauerte etwas länger. Original Tümpeltempo. Schnelle Sprünge – transzendentes Ansitzen. Dass es die Liste gibt, weiß ich schon länger. Jeder hat sie irgendwo wahrgenommen und mancher gar gevotet. Wer aber ahnt, etwas damit anzufangen? Es geht um Stichwort–Reputation. Nicht zu verwechseln mit der Reputation, die in Steemit so wichtig erscheint. Was für mich bis zuletzt ein objektives Maß war, abseits von Regeln dicker Wallets. Wie immer im Leben, entsteht aus jedem geplatzten Traum zuverlässig ein neuer.

Traumglück

Mit Hilfe meines Steem–Artikels Trending, praktisch und taktisch , konnte ich im Wachzustand träumen. Da habe ich noch das Lied von der Steemit–Reputation angestimmt, dem hohen Gut. Habe aber listig auf den Kommentarbereich verwiesen, wo sich die tatsächliche Bewertung der Reputation, anhand der zu erwartenden Kommentare, erst noch ergeben sollte. Was tatsächlich gelungen ist, dank reger Beteiligung. Der Plan ging hervorragend auf und wurde zum Glückstreffer für alle Leser.

Traumphase

@t3ran13, der Autor der von mir besprochenen Tops of the Pop stieg sofort in das Thema ein und erklärte im weiteren Verlauf die Methode seiner Reputation, die eine völlig andere ist, als die von Steemit. Das muss man erst Mal verdauen, nach gefühlten zwei Jahren auf Steemit–Reputation. Die Kommentare von @jaki01 beschleunigten meinen Erkenntnisprozess und sogar der Autor des fachlich wunderbar klaren Artikels, @moeknows meldete sich zu Wort. Von ihm übersetzte ich im Verlauf der Diskussion Teile, weil sie uns die Reputation von Steemit final durchleuchten. Kurz, dieser Kommentarbereich war keine Diskussion, als vielmehr gelebte Akkumulation von Wissen. Was unser aller Bild der Reputation klarstellen kann und darüber hinaus die Top of the Pop als lässige Alternative anbietet.

Traumdeutung

Den Schlüssel für sachliche Reputationskritik bot @moeknows mit dem Stück Code, das die Steemit–Reputation triggert. Er hat es klar in menschliche Sprache, auf Englisch übersetzt. Die Illusion einer vom Monetären nicht dominierten Steemit–Reputation war damit perdü. Doch es ist nicht der Steem, der unsere Reputation produziert, sondern der Condenser der Steemit Inc., deren Software unserer gänzlich unschuldigen Blockchain aufsitzt. Ich habe gelernt, dass es auch ein Condenser ist, was ich bisher Plattform nannte. Es kam noch dicker. Der Schöpfer der Stichwort–Reputation hat zusammen gefasst, worauf es bei seinem Verfahren ankommt. Womit er mir auch sogleich seine Top of the Pop als brauchbare Alternative empfohlen hat. Seine Zusammenfassung habe ich im folgenden Text übernommen. Wie gewohnt im Original und auf Deutsch. Voraussetzung für das Verständnis des ersten Satzes ist, dass man zwischen Steem und Steemit unterscheidet. Ich hatte die Bedeutung seiner Steem Reputation einfach noch nicht kapiert. Deshalb antwortete der Statistiker geduldig:

Ok, lets see again

O.K., lass es uns noch einmal betrachten.

Steem user reputation is not reputation, it is user activity index. You make posts and got points for your activity.

Die Steem User Reputation ist keine Reputation, es ist ein Benutzeraktivitätsindex. Du produzierst Posts und bekommst Punkte für deine Aktivität.

Rating is something more) Active people choose good authors and add them tags reputation points. People with tags reputation points are specialists. They can recommend us good posts. It is rating idea.

Bewertung ist etwas mehr. Aktive Menschen wählen gute Autoren und geben ihnen Punkte aus der Stichwortreputation. Leute mit Tag–Reputationspunkten sind Spezialisten. Sie können uns gute Postings empfehlen. Das ist die Bewertungsidee.

and example:
I have reputation 10, and you have post with tag #deutsch.

und ein Beispiel:
Ich habe Reputation 10 (Anm.d.Übs. nicht die Steemit-Reputation!) und du hast einen Beitrag mit dem Tag #deutsh

upvote you and you get +10 for your #deutsh tag reputation (#deutsh tag XP or points).

Vote dich und du bekommst +10 auf deine „deutsch“–Stichwortreputation (deutsch Stichwort XP oder Punkte)

Now you are specialist for tag deutsch and you can influence to post rating for tag deutsh.

Nun bist du Spezialist für den Tag „deutsch“ und kannst die Post–Platzierung für den Tag „deutsch“ beeinflussen.

You upvote somebody with tag #deutsch and this man have 10 points in rating of posts for tag #deutsch.

Wenn du jemanden mit Tag „deutsch“ votest, hat diese Person 10 Punkte im Rating des Tag „deutsch“ bekommen.

The best post have max points.

Der beste Post hat die meisten Punkte.

Reputation

Abschließend und auch bei Betrachtung der Tops of the Pop kann man vom Besten immer behaupten, dass Gut ein relativer, da subjektiv belegter Begriff ist. Immerhin trifft aber die gefühlte Reputation des Benutzeraktivitätsindexes von @t3ran13 den Nerv meines Empfindens vom Steem genauer, als die monetär dominierte Reputation von Steemit. Weshalb ich die Statistiken von @t3ran13 uneingeschränkt als Reputationsalternative empfehle. Was Steemit kaum interessieren dürfte, aber vielleicht meine Leser. Weil die jetzt wissen, was Reputation noch alles sein kann.

Titelbild: Filmwerbung für das amerikanische Drama Reputation (1921) mit Priscilla Dean, auf Seite 7 der Ausgabe vom 1. Mai 1921 des Film Daily (New York, Wid's Films and Film Folks, Inc.). Public domain auf Wikimedia Commons gehostet.

🐌🌳🌿🐸…  … 🐸…  ……🐸…  …  …     …🐸🐸…🐸…     …    …    …  🐸…🌿🌿🌿 🌿🌿🌿🌿🌿🌿🌿🌿🌿🌿🌿

Crash Test Dummies on Steem


Es gab viele Schlüsselpunkte, die mir im Kommentarbereich die Augen geöffnet haben. @arcange hat uns vor einem Jahr in diesem Artikel die Steemit Reputation erklärt. Weiter interpretiert hat das Thema dann @moeknows in dieser interessanten Arbeit. Das musste ich mir, neben euren Kommentaren, alles reinziehen. Aus der Sache kam ich nicht mehr heraus, dem musste nachgegangen werden. Jaki01 hat bohrende Fragen gestellt und dräuende Äußerungen über die Steemit Reputation formuliert. Ich war gefordert und hatte die besten Helfer am Start.

„Nix wie Abbeit macht mer sisch mit so em Ardiggel…“

…war, bei all der Arbeit, ein berechtigtes Stöhnen, was natürlich nur einem Quaken entspricht.

In eigener Sache

Dieser Artikel wird mehrfach überarbeitet und kann innerhalb der Voteperiode jederzeit verändert werden.

Alternative Steem–Reputation, gemessen in XP (Benutzeraktivitätsindex)

Tops of The Pop
100 Posts deutsch
Why Reputation?
Autoren Listing deutsch

NEWBIES deutsch, Top of The Pop

Im SteemWiki findest du Antworten, ohne Frage.

Mit Steemworld wird der Steem transparent.

Unicode PIMPED! by sneaky action of unknown sprayers!

Steem om, liebe Community

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Thanks) it is sad that i read you with google=)
I was born in German and did not know this language, only English)

·

Thank you big Brother Google.
Thank you for trying to read my writings, @t3ran13. I know, it is hard, and sometimes scary as well. @englishtchrivy told me, how it is to translate my writings with google. Somtimes she felt into serious sorrows about what she was reading in this horrible translation bot. It wasn't me!

Respekt vor all dem, was du eruiert hast, nun zu deinem Wissen zählen kannst, das du uns auch noch freundlicherweise mitzuteilen beliebst. Ich gehöre ja auch nicht zu den völlig Ahnungslosen, aber dank deines Posts kann ich erhebliche Bildungslücken bei mir entdecken. Ich schlussfolgere, dass das Steemit Universum größer ist, als mein Verstand es zu fassen vermag. Ich habe sofort mal den aktuellen Artikel von @t3ran13 gelesen und gevotet; er kann sich also bei dir bedanken. Die akademisch interessante Frage bleibt, was ist "hohe Reputation" im Rahmen einer natürlichen Sichtweise und kann man sie messen?

Jedenfalls danke ich dir für das tiefe Tauchen im trüben Wasser des Steemit-Tümpels, mit dem du tiefliegendes Wissen an die lichte Oberfläche des Gewässers befördert hast.

·

Hohe Reputation bei wird bei den Top of the Pop in XP abgebildet, dem Quotienten deiner Beteiligung unter einem der Stichwörter, die am häufigsten auf dem Steem angegeben werden. Um deine durchaus sinnvolle, akademische Frage zu beantworten, müssten wir zunächst herausfinden, welche Eigenschaften eine Reputation ausmachen und welche davon in den Top of the Pop vielleicht schon abgebildet sind. Ich würde mich geehrt fühlen, wenn diese Forschung hier in den Kommentaren betrieben würde und mich auch über Artikel zum Thema freuen, @freiheit50.

·
·

ask and i will answer)

·
·
·

Great! Question: What would raise your rewards? Don't understand it wrong, please. it is nice to get some parts of a SBD. It would be a sensation, if it would be more SBD. In the meaning of pushing the popularity of your statistics and stimulus for more authoring and voting as well. What can we Steemians do?

·
·
·
·

Afte post payout i get part of sbd and send it users from post. I try send not less then 50% sbd)

I will increase it to 75%) i soon automate it and make more

·
·
·
·
·

sounds very interesting for me
Does the height of the payout depend on incoming votes to the Top of the Pop? Do you pay out 50% of your own rewards? So when the rewards will rise, the payout amount is automatically rising? It would be a good reason, at least for all the listed people, to upvote your statistics.

·
·
·
·
·
·

it is correct, but i try do not telling about it)
soon i am plaining make user where will repost all best posts and users can follow it and upvote if like it)

·
·

Was mir gerade eingefallen ist: Reputation im Steemit-Universum kann man nicht nur den Autoren zuordnen, sondern auch den Organisatoren (z.B. von Meetings), den Programmierern (steemworld.org), den Investoren (wenn sie die Entwicklung des Steem-Kurses befördern) usw. Kurzum allen, die sich wirksam und aktiv für unsere Plattform einsetzen.

·
·
·

frosch-amphibie-quakblasen.jpg

Das ist wirklich eine gute Idee, @freiheit50. Ich denke mal laut:
Gibt es eine Grenze zwischen Bounty, Wettbewerben, Ausschreibungen und Coinschinderei? Ich schreibe dauernd böse Wörter. Es gibt so Situationen, da geht es nicht anders. Ah ich habs! Die Höhe des ausgeschriebenen Gewinns spielt dabei, neben dem XP eine entscheidende Rolle. Oft geht es eben darum, wie weit sich jemand aus dem Fenster lehnt.

Abgesehen davon steigen die Challanges unter Deutsch sowieso oft in die oberen Ränge, wenn sie Erfolg haben. Können wir damit den vorgeschlagenen Faktor Organisation nicht eigentlich als erledigt betrachten? Ich habe das Gefühl, dass er schon drin ist, in der Statistik. Organisation ist eine Aktivität. Die wurde erfasst.

Die Amphibie kommt von pixnio.com. Der Fotograf bleibt leider unbekannt. Insofern verletzt pixino die Statuten von CC und Public Domain, auf die sie sich berufen. Bin ich dadurch straffällig geworden?

·

Gerne @freiheit50. Frösche und Enten gründeln gerne im Trüben. Danke für deinen lieben Kommentar.

·

thx to @afrog and you!)

·
·

You are welcome, @t3ran13, developer of the tag reputation.

Erst durch Deinen Beitrag bin auf diese alternative Liste aufmerksam geworden, und erst jetzt verstehe ich, warum ich seit Wochen immer wieder ein paar Transaktionen von @t3ran13 auf meiner Wallet vorfand.
;-)

·

so ging es mir auch Andy

·

Ich frage mich halt immer wieder, ob die Rewards aus dieser Liste nicht fetter ausfallen sollten und unter welchen Umständen das geschehen könnte. Ich meine, das würde den Steem besser machen.

Jetzt verstehe ich auch das besser. Danke für deine Mühe @afrog, ich denke das hilft hier vielen ein Licht ins dunkel zu bringen, mir hat es das auf jeden Fall

·

Das freut mich immer wieder. Wenn jemand, wie ihr, etwas verstanden hat, was nur sehr schwer zu verstehen ist. Ich habe heraus gefunden, dass der Steem viel besser ist, als der Ruf von Steemit.

Interessant. Ich dachte mir zwar schon, dass die Steem Reputation nicht ganz so viel Aussagekraft besitzt, aber jetzt verstehe ich genauer, was dahinter steckt. Es ist gut, wenn sich jemand wie @t3ran13 Gedanken darüber macht, wie man alternativen dazu erstellen kann.
Ich hatte den alten Post nicht weiter verfolgt und die interessante Diskussion daher leider nicht mehr mitbekommen. Schön, dass hier nochmal die Knackpunkte und deren Quellen aufgelistet wurden.

·

Diese Erscheinungen, wie z.B. der eben besprochene Statistiker, machen den Steem so attraktiv und vielschichtig. Wir müssen immer dran denken, dass wir in erster Linie auf dem Steem sind und nicht etwa auf Steemit. Danke fürs Lesen und Kommentieren, @hatoto.

·

World is not what we see sometimes. It is the same for steem reputation))

·
·

Now I see what XP ist. But isn't reputation more than writing posts and vote the others?

·
·
·

Do you ask about steem reputation or rating?
Steem rep is summ of vests (sp) : 10000, if i cottectly remember
Rating rep is summ of steem rep ( i call it activity value for me =)

·
·
·
·

I thought XP is your quotient and means steem reputation.

·
·
·
·
·

https://steemit.com/deutsch/@afrog/trending-praktisch-und-taktisch#@t3ran13/re-afrog-re-t3ran13-re-afrog-re-t3ran13-re-afrog-re-afrog-trending-praktisch-und-taktisch-20180412t214035380z

Tags reputation is not the same to user steem reputation. Tags reputation depends on upvoting users reputation
Rating is 3 level system:
User steem raputatian can makes tag repucation and tag raputation can makes rating points (rating)

·
·
·
·
·
·

Thank you for the repetition. You are a very patient teacher. Now I have to try to be a good student.

First I've learned, your steem reputaion has nothing to do with the Steemit reputation. It grounds on the popularity of tags. The rating we find in every list i.e. 89.283 is the XP. The user activity sum.
Tags have reputation
Posting an article with tag – User gets tag reputation, score depends on already gained user points.
Incoming vote – I gain user points
Outgoing vote – a user gains points
Any aktivity the tag earns tag points

Is it nearly okay, now?

Loading...

Eine sehr vollständige Rezension. Und ich verstehe hier alles über den Ruf. Danke Master @agroed. Danke auch an @t3ran13, der meinen Namen oft in 10 Top-Neulinge geschrieben hat

·

it is steemers choice, you are welcome)

·
·

And you are able to summarize it well. God job @t3ran13

·
·
·

thank you!)

·
·
·
·

you'r welcome sir.

Zwischenstand

Der Vollständigkeit halber: Heute 17. April ist der Transfer für einen ersten Platz in den Top of the Pop deutsch, vom 6. April, im Wallet eingegangen: $0.011 SBD waren es. Die Periodika

erscheinen täglich zwischen Vormittags und frühen Nachmittag UTC. Inhaltlich fassen sie die populärsten Stichworte des Steem auf und bewerten Useraktivitäten unter dem jeweiligen Stichwort.

Das mündet in der Frage, zu welchem Termin er seine Statistik abschließt und Ist ein Autor, der um 23:00 Uhr publiziert, nicht im Nachteil gegenüber einem Autoren, der bereits um 06:00 UTC veröffentlicht hat? Verzerrt nicht der Zeitfaktor das Ranking?

Er schreibt das STEEM im Titel seiner Publikation gesperrt, wie die Währung. Da er STEEM aber nicht auswertet, außer den SBD Betrag von Beiträgen weiterzugeben, kann eigentlich nur der Steem gemeint sein. Auf der Blockchain operiert er mit seinem statistischen Verfahren in der Menge aller Publikationen.

Allem Anschein nach operiert der Autor weitgehend unautomatisiert, wie er auch im hiesigen Kommentarbereich zwischen den Zeilen angedeutet hat und dass sich bald in dieser Richtung was tun wird. Den Zustand kenne ich. Vollkommenes Verständnis. Wenn er primär den Fokus seiner Arbeit auf die statistischen Verfahren gelegt hat, ist das aller Ehren wert. Irgendwie warte ich ja auf die Fachfragen unserer Statistiker. @t3ran13 hat doch schon angeboten, auf jede Frage zu antworten. @jaki01 ist Mathematiker und Fußballwette ist auch Statistik. Ich übe mich in Geduld. Ansitzen.

Excuse me please. I had a lot of edits in this comment.

·

Allem Anschein nach operiert der Autor weitgehend unautomatisiert, wie er auch im hiesigen Kommentarbereich zwischen den Zeilen angedeutet hat und dass sich bald in dieser Richtung was tun wird.

Data collection is automated on php. but before December it wasnt ways to post to blockchain from php. I made lib @php-node-client and now i can, but i still did not do automated posting and rewards, i need more libs for this) i working under it.

Er schreibt das STEEM im Titel seiner Publikation gesperrt, wie die Währung. Da er STEEM aber nicht auswertet, außer den SBD Betrag von Beiträgen weiterzugeben, kann eigentlich nur der Steem gemeint sein. Auf der Blockchain operiert er mit seinem statistischen Verfahren, in der Menge aller Publikationen.

i do not understand

Das mündet in der Frage, zu welchem Termin er seine Statistik abschließt und Ist ein Autor, der um 23:00 Uhr publiziert, nicht im Nachteil gegenüber einem Autoren, der bereits um 06:00 UTC veröffentlicht hat? Verzerrt nicht der Zeitfaktor das Ranking?

Each day I post rating for previous day 00:00 - 23-59 GMT

·
·

Thank you very much.

i do not understand

There is a fuzzy nomenclature in your title, by meaning. STEEM is the writing of the Coin. Steem is the writing of the blockchain. Steemit is the Condenser of the Steemit Inc., New York.

Each day I post rating for previous day 00:00 - 23-59 GMT

Thank's. The question was: How do you compensate the time for collecting votes between an article published at 08:00 o'clock and another published at 22:00 o'clock? I can't imagine, how to wipe the published time factor regarding the votes. Maybe this question is a block in my head.

·
·
·

There is a fuzzy nomenclature in your title, by meaning. STEEM is the writing of the Coin. Steem is the writing of the blockchain. Steemit is the Condenser of the Steemit Inc., New York.

I see)

Thank's. The question was: How do you compensate the time for collecting votes between an article published at 08:00 o'clock and another published at 22:00 o'clock? I can't imagine, how to wipe the published time factor regarding the votes. Maybe this question is a block in my head.

I can't find solution) When you try to do some ideal it is can be difficult, Everything is began from some simple

·
·
·
·

If you want to do an author's statistics, with equal chance for every competitor, you must wait to the end of the 7-days period. In the period from 00:00 up to 23:00 all your statistic matter must have got a payout. Even if you don't use the amount of the payout for your maths', you are using the amount of votes. It's a key–number for the aggregation of your rankings. At least, a Top of the Pop should be equal by conditions.

·
·
·
·
·

it is correct.
but i want recommend fresh posts, witch can be upvoted. after week posts you can found here
rating.mysteemit.xyz

·
·
·
·
·
·

Indeed, in this case you have a real statistic problem. The intention to promote is quite right. So you are forced to catch a post at it's beginning. And you know already a lot about the success of an author's past. So you have build in a filter of expectation, already?

·
·
·
·
·
·
·

So you have build in a filter of expectation, already?

what is that?

Indeed, in this case you have a real statistic problem.

the main quantity upvotes come in first hours)
i did not think that it have so big influence)

·

comment to top

·
·

Thank you. I had a lot of edits in the comment. Can you answer my question about the time factor? It is a statistical relevant question. Isn't it?

Jetzt hab ich das unbestimmte Gefühl weniger zu wissen, wo mehr drin ist. Danke.

·

Oops!

i like this deutsch

·

Me too.

Vielen Dank für die Information. Ich würde fast behaupten das man viel mehr als die definition "Benutzeraktivitätsindex" aus Deinem Beitrag zum Thema Steemit-Reputation nicht wissen muss.

Auch sehr informativ die Ausführungen zur Bewertungsgrundlage von @t3ran13 - Tip Top und Verständlich 👍

·

Vielen Dank @altobee. Ich freue mich immer sehr über klare Ansagen.

Ich überlege, ob die Benutzeraktivität schon alles ist, was @t3ran13 erfasst und ob mit dem Begriff Reputation vielleicht nicht noch viel mehr verbunden werden sollte. Immerhin hat uns Top oft the Pop einen recht innovativen Ansatz geliefert.

Aber kommt nicht mehr Statistik aus einem Steem–User heraus, als der Grad seiner Beteiligung? Für mich wäre es z.B. interessant in die Reputation mit einfließen zu lassen, bitte steinigt mich jetzt nicht, wie das Verhältnis des Coinabbaues zur Anlage in Vests aussieht.

Miner bevorzugen Steemians, die ihre Coins in Power anlegen. Die sichern die Blockchain ab und machen sie unabhängiger von den Walen. Vor allem wird ihr Vote immer wertvoller. Darüber hinaus signalisiert der Grad der Anlage in Vests, wie intensiv sich ein User in der Währung seiner Blockchain engagiert. So ein User hätte für mich eine höhere Reputation, was auch schon der einzige finanzielle Faktor gewesen wäre, der mich interessierte.

Eins ist klar, selbst wenn der Ansatz von @t3ran13 auch „nur“ die Reputation nach Aktivität im Stichwort spiegeln würde, der Ansatz ist neu, sauber und ausbaufähig. Dass die Leute, die in seiner Liste auftauchen, 50% von den Listenvotes bekommen, ist ein verdammt feiner Zug und Grund genug, dort auch gerne mal zu voten. Also mindestens für die, die drin stehen, in der Liste.

·
·

ich meinte das die Steemit-Reputation "nur" ein Aktivitätsindex darstellt (hab das mal in meinem Kommentar editiert)
Die Top of the Pop Reputation scheint da wesentlich aussagekräftiger im Bezug auf die verwendeten Tags zu sein - so meinte ich das

Excillent post dear @afrong and great job.
dear @afrong i all time like love and support your post.but very miss you dear.

keep it up

EIn wirklich sehr schöner Beitrag der sicher dem einen oder anderen in der ein oder anderen Sichtweise helfen wird, den sagenumwobenen Begriff Reputation besser zu verstehen. Ich zähle mich zu den Anfängern, selbst wenn einige Fragezeichen über meinem Kopf sich in AUsrufezeichen verwandeln durften aufgrund der tollen Listen die du hier teilst :)

Mach weiter so und vielen lieben Dank,
johannes (:

·

Gerne. Danke fürs Lesen und deinen netten Kommentar.