ReSTEM: Woche 2

in #de-stem2 years ago

Neuigkeiten, Statistiken und ausgewählte Posts aus dem de-STEM Projekt, heute zusammengestellt von @sco.


In aller Kürze:

Wir sind de-STEM, ein Projekt zur Förderung von Wissenschaft, Technik und Mathematik in der deutschsprachigen Steem-Community. de-STEM ist eine Untergruppe der steemSTEM-community, die dasselbe sehr erfolgreich auf Englisch und im Großformat macht (zu finden unter @steemstem und #steemstem).
Unser hauptsächliches Werkzeug ist die Kuration deutschsprachiger STEM posts, zu finden in unserem tag #de-stem. Ihr wollt mitschreiben? Nur zu, aber bitte beachtet unsere Richtlinien, wenn ihr ein Upvote wollt!
Ihr wollt darüber hinaus mit anderen STEM-Autoren quatschen und tratschen, oder Tips austauschen? Dann besucht uns doch im steemSTEM-Discord!

Der wöchentliche "ReSTEM" bietet euch News und Statistiken rund um unser Projekt sowie eine vollständige Liste der unterstützten Autoren und eine Auswahl an besonders lesenswerten de-STEM Posts der letzten Woche.

Woche 2...

Was gibt es Neues?

Der Account

@de-stem hat begonnen zu posten und zu resteemen, und hatte mit Stand gestern 71 followers und 5 SP. Ein neues, nicht pixelndes, und vor allem viel cooleres Banner ist bei der lieben @lianaakobian in Arbeit (no pressure, hihi).

Finanzielle Transparenz

Es ist uns ein Anliegen, finanziell völlig transparent zu handeln. Während unsere Autoren durch upvotes von @steemstem und @curie samt den damit verbundenen voting trails belohnt werden, suchen wir für alle anderen Tätigkeiten nach alternativen Möglichkeiten.

Eine Möglichkeit, die auf der Hand liegt, sind die rewards, die @de-STEM einsammelt. Wir werden also, was die Aufteilung diese Einnahmen betrifft, wie folgt vorgehen:
Alle in STEEM Power verbuchten rewards (also curation rewards sowie die Hälfte der author rewards) verbleiben im Account und dienen seinem Aufbau. Die Hälfte der author rewards, die in SBDs ausgeschüttet werden, gehen an die Verfasser des jeweiligen Posts (heute @sco) oder werden als Aufwandsentschädigung für spezielle Beiträge (artwork etc.) verwendet.

Posts der Woche

Drei besonders lesenswerte de-STEM Artikel der letzen Woche, die ihr nicht verpassen solltet:

Opium: Wirkung, Suchtpotential und der 'War on Drugs'

In diesem Post erklärt uns @lianaakobian die Unterschiede zwischen Opiaten und Opioiden, ihre Wirkungsweise im menschlichen Nervensystem, warum diese Mittel süchtig machen und beschreibt auch die gesetzliche Problematik, die die medizinische Forschung an diesen Inhaltsstoffen des Schlafmohns erschwert.

Psychology of morality – mirror, mirror on the wall

In seiner Artikelserie bringt uns @egotheist den Zusammenhang zwischen Biologie, Neurologie und moralischem Handeln näher. Bis zur Moral sind wir in diesem 2. Teil noch nicht gekommen, dafür wurde uns das hoch interessante Konzept der Spiegelneuronen näher gebracht, die es uns - aber auch anderen Primaten - ermöglichen, Emphatie zu empfinden.

Die Unendlichkeit und noch viel weiter - Teil 2

Freunde der Mathematik kommen @targodan's Postserie über das Konzept Unendlichkeit voll auf ihre Kosten. Diese Woche führte er uns weiter in die Mengenlehre hinein und bewies uns letztlich, dass selbst unendlich plus eins nicht größer als unendlich sein kann. Klingt paradox, ist aber offenbar so.

Statistik und Autorenliste

Läuft bei uns, aber da geht auch noch mehr.

Im Zeitraum vom 10.2. bis 16.2. wurden 24 steemSTEM/curie-upvotes von de-STEM vermittelt, das entspricht im Durchschnitt 3,4 votes/Tag und liegt doch deutlich unter dem Schnitt der ersten Woche.

Diese Votes im aktuellen Wert von ca. 7$ bzw. 35$ gingen an 20 unterschiedliche Autoren:

@alexzeigt @asmr-austria @dennis.bacchus @derbesserwisser @docbrowns @egotheist @gexi @halloworld @heutegelernt @infinitelearning @jamiba @lauch3d @lesshorrible @lianaakobian @mountain.phil28 @naturicia @numbo @security101 @sergejkarkarov @targodan

Ein großes Lob an alle Autoren, danke, und bis nächste Woche!

~Sco

Sort:  

So, natürlich wird #de-stem von mir immer upvotes bekommen. Neben meinen manchmal auf deutsch verfassten Artikeln, hoffe ich damit den de-stem Account und damit die Community stärken zu können! :)
Da ich mit englischen Artikeln mehr Leser erreichen, werde ich primär solche verfassen. Wenn es die Zeit hergibt, versuche ich jedoch sicherlich auch regelmäßig für de-stem zu schreiben!

PS: Eine Frage an @sco: Übersetzungen von eigenen, englischen Artikeln ins Deutsche sind wahrscheinlich keinerlei signifikanter Rewards wert, oder? Sonst könnte ich nämlich gut angekommene, englisch verfasste Artikel ins Deutsche überarbeiten und damit meinen de-stem Input etwas erhöhen.

Hmm, das ist eine nicht ganz geklärte Frage.

  • Übersetzungen von relativ alten Artikeln können wir schon voten, da beziehe ich mich jetzt auf eine Antwort von @lemouth auf die diesbezügliche Nachfrage von @jaki01 (1. Kommentar unter diesem post.
  • Wenn du jetzt aber direkt immer 2 posts raushaust, 1x englisch, 1x deutsch, wird steemstem maximal einen der beiden voten, das ist zumindest die aktuelle Strategie.
  • Wenn du Artikel übersetzt, die noch keine steemstem-vote hatten, gibt's überhaupt keine Diskussion, das kann natürlich gevoted werden.

@erh.germany, @mountain.phil28, @sco I will answer in English, as usual (too long for me to do it in German):

  • We won't vote for a single users two articles (whatever they are) of the same day. We prefer to share our VP with more different Steemians
  • STEM articles in German that are translation from STEM articles in English (or vice versa) are both eligible to upvotes. I sometimes translate (okay it is more an adaptation than a translation but fine) my own posts in French.
  • Note also that there is a strict (although kind of loose) limit of upvotes per week per user (don't expect us to strongly vote 10 of your articles per week :p)

So please go ahead with translations!

more or less what I said ;-)
Thanks for the clarification. I'll include this in the next ReStem.

Alles klar! Dann werde ich, wenn ich nicht sooo viel Zeit habe und trotzdem de-stem content generieren möchte schauen, dass ich alte Highlights unter meinen steemstem Artikel ausgrabe und von denen eine Übersetzung ausarbeite. :)
LG,
mountain.phil28

super, danke! Die gleiche Frage hatte ich auch. Damit ist sie beantwortet :-)

Gratulation zum Auftakt und der bereits geposteten deutschen STEM-Artikel. Schön, dass wir Allemannen hier nun auch mitmachen.

Vielen Dank für die Auswahl meines Posts! Ich fühle mich geehrt. :)

nichts zu Danken, er war unter meinen persönlichen Top 3 der Woche, ergo die Auswahl.^^

Habe gar nicht mitbekommen, dass @de-stem als eigener Account online ging. Naja egal, als Follower #76 werde ich hoffentlich nichts mehr verpassen.

gevoted wird von hier aus eh noch nicht, aber wir machen halt 1x wöchentlich den ReSTEM, und resteemen immer wieder mal Artikel.
Ist auch ein Angebot an alle, die keine Lust haben, den ganzen de-stem tag durchzuackern, und trotzdem am Ball bleiben wollen oder hin und wieder mal was STEMiges lesen wollen.

Danke für die Verlinkung :)

Wenn alles gut geht, bekomme ich heute auch endlich den dritten Teil fertig.

pressure is on! haha

An dieser Stelle ganz herzlichen Dank. Ich werde mich vor allem intensiv bemühen meine Artikel länger zu bearbeiten und zu lesen um noch bessere Qualität zu liefern. Was Ihr ins Leben gerufen habt ist eine tolle Anerkennung für die viele Arbeit der Autoren, die in solchen Artikeln steckt. Das ist ein sehr guter Antrieb noch besser zu werden.

Einigen anderen Autoren hab ich heute noch Geld gespendet für Ihren Einsatz.

Danke, super dass du so dabei bist!

Ich werde mich vor allem intensiv bemühen meine Artikel länger zu bearbeiten und zu lesen um noch bessere Qualität zu liefern.

Und genau das ist der Sinn und Zweck unseres Projekts auf Autorenseite. Der Aufwand, den höhere Qualität mit sich bringt, soll sich lohnen.

@sco
Ich habe folgende Artikel in die deutsche steemit Anleitungen mit aufgenommen, sodass auch die neuen Steemian's davon profitieren können und diese Artikel nicht untergehen, sie werden ab KW 08, also morgen dabei sein.


Deutsche steemit Anleitungen


happy steemit wünscht
asmr-austria (Christian)

Freut mich sehr, dass das Projekt so einen guten Start hatte! Die drei ausgewählten Artikel sind natürlich Top Notch und wirklich die Upvotes wert! :-)

I don't know about this language but love the second picture.

Its german and yea I like the picture too

Thanks for the response!

Thanks a lot :D