DMT hat mich befreit.

in deutsch •  4 months ago 

Vielleicht mag das für den einen oder anderen merkwürdig klingen, aber DMT hat mich wirklich befreit.

Ich werde mir hier mit der Formatierung auch nicht so viel Mühe geben, da ich schon in meinem Business aktuell Blogposts schreibe und das täglich.

Wisst ihr.. ich habe wirklich viel Scheiße durch. Habe auch nicht die hellsten Leuchten als Eltern. Das meine ich nicht wirklich negativ, aber sie ignorieren halt alles, was sie nicht verstehen u.o verstehen wollen, wie zum Beispiel Politik oder andere Dinge, die etwas komplexer sind.

Nunja. Jedenfalls hat sich sehr viel Kruste angesammelt, Eiter... Blut.. welches in mir pochte und lange für Gedanken, nein, für eine Welt sorgte, die für mich wie ein Mahlstrom war, in den ich langsam gezogen wurde. Und am Ende.. naja.. ich glaube jeder weiß, was passiert, wenn man sich einem negativen Strudel hingibt.

Es gab einen Punkt, an dem ich mit den Mitteln, die mir an die Hand gegeben wurde, nicht mehr weiter gekommen bin. Ich steckte fest und der Mahlstrom, den ich zu dem Zeitpunkt besiegt zu haben glaubte, fing wieder an.
Ich wurde müde, energieloser und merke, dass ich dringend etwas tun musste.. bevor ich aufgefressen werde und dieses Mal wahrscheinlich komplett.

Das mag dramatisch klingen, aber das war es zu dem Zeitpunkt auch für mich. Weil Depression ist nichts, was man auf die leichte Schulter nehmen sollte - ich habs durch, von Anfang bis Ende und es ist die zu Fleisch gewordene Hölle.

Also habe ich angefangen psychedelische Drogen zu nehmen, um mein Bewusstsein aufzubrechen. Um alles was da an Blut, Eiter und Erinnerungen in mir schlummerte, rauszureißen.. oder wenigstens irgendwie näher an die Oberfläche zu bringen. Und das habe ich auch geschafft.

Am Anfang landete ich auch mal im Krankenhaus, weil ich zu viel Pilze gefuttert habe, so verzweifelt wie ich war.. nackt randalierend und sich die Haare rausreißend. Ein Anblick den meine Mitmenschen wohl bis heute nicht vergessen haben - aber es war.. notwendig. Es war alles notwendig.

Von Pilzen ging ich dann zu künstlichen Ersatzdrogen, die man im Internet bestellen kann. Diese wirkten ähnlich, brachen mich immer weiter auf und irgendwann, nach einigen Pilztrips, die natürlich nicht im Krankenhaus endeten, spürte ich (metaphorisch) einen Druck.

Wie eine Hand, die mich in eine Richtung stößt. Und ich wusste, dass es Zeit war.. Zeit für DMT. Und mir war nicht klar, warum.
War es Mutter Ayahuasca, oder wie man sie nennt? War es etwas anderes?

War..ich das? Oder jemand anderes? Warum fühlte ich diese Hand in meinen Rücken, die mich in diese Richtung "schubst" ?

Was auch immer es war, ich folgte dieser "Stimme" und bereitete mir, nach etlichen Fehlversuchen, Ayahuasca zu.

Um die Geschichte langsam mal abzukürzen - ich habe UNGLAUBLICHE Dinge gesehen. Vor meinem inneren Auge und vor meinen Augen.
Eine Entität, Visionen..es war atemberaubend und es hat etwas in mir verändert.

Irgendwas ist nach 3 Ayahuasca-Sessions aus mir herausgebrochen und ich kümmere mich plötzlich um mich. Nehme Supplements, esse Obst, arbeite an passiven Einkommen und denke viel komplexer..langfristiger.

Ich trippe auch nicht mehr wirklich oft, weil es so viel zu tun gibt. Ich so viele Dinge sehe, so viele Pläne habe.. um mich weiter zu befreien. Um meine finanzielle und menschliche Freiheit zu erlangen. Genau die Freiheit, die DMT mir geschenkt hat.. die Blickwinkel..die Lernfähigkeit.
Den Willen zu wachsen.

Vorher, vor DMT/Ayahuasca.. ich war ein totaler Narr, der an seiner Idee festgehangen hat.. der es umbedingt mit etwas schaffen wollte, wo er so nie eine Chance gehabt hat. Und jetzt denke ich um, kombiniere alles was ich gut kann und konzentriere mich auf den Aufbau eines Blogs, der drei Einkommensströme vereint.

Nebenbei baue ich mich gerade noch im Crypto-Lending auf und ja. Was soll ich sagen.. ich fühle mich viel freier, als ich es jemals getan habe. Und wahrscheinlich ist dieser ganze Post unglaublich schwer und kacke zu lesen, aber wie gesagt, ich mache das aktuell auch beruflich und ich mache das hier eher für die Leute, die mir ohnehin folgen und die das interessieren könnte.

DMT ist wirklich wunderbar, wenn man dafür bereit ist.. und unglaublich heftig. Es ist wirklich ALLES. Und es kann ALLES sein.
Es...ist mit Worten einfach nicht zu beschreiben. Aber es hat mich geöffnet und einen viel, viel besseren Menschen aus mir gemacht.
Die nächsten Sessions folgen bald irgendwann, aber erstmal muss ich alles auf die Reihe kriegen, was ich auf die Reihe kriegen muss.

Habnt schönen Tag Leute.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Schön wieder mal etwas von dir zu lesen. Ich habe keine DMT Erfahrungen und von daher verstehe ich natürlich auch nur ansatzweise welche Erfahrungen du gemacht hast. Den Satz Es...ist mit Worten einfach nicht zu beschreiben kann ich gut nachvollziehen.

Ich drück dir die Daumen, dass du auf die Reihe kriegst, was du auf Reihe kriegen willst ;-)

Hey, danke dir. :) Das ist es leider wirklich nicht und das würde ich wirklich gerne! DMT ist nichts, was man aus Spaß oder um "High" zu sein nehmen sollte. Das ist wirklich harter Stuff und jeder sollte damit sehr, sehr behutsam umgehen. Aber mir hat es geholfen.. ich denke jeder, der in einer Ecke ist und nicht mehr vor oder zurück kann, kann dadurch andere Blickwinkel erreichen.

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.

Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

Guten Tag,

Mein Name ist GermanBot und du hast von mir ein Upvote erhalten. Als UpvoteBot möchte ich dich und dein sehr schönen Beitrag unterstützen. Jeden Tag erscheint ein Voting Report um 19 Uhr, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. In dem Voting Report kannst du auch vieles von mir erfahren, auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Schau mal bei mir vorbei, hier die Votings Reports. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Euer GermanBot

Du hast ein Upvote von mir erhalten. Ich bin ein automatischer VotingBot und veröffentliche einmal am Tag einen Post in dem alle Votes zu finden sind.
Der @curationvoter wünscht Dir und deinen Lieben eine tolle Zeit.
Vorallem mit viel Sonne.

Na dann wuerde ich sagen Steem On.

Euer Curationvoter

Bis denne

Congratulations @kranoras! You received a personal award!

Happy Birthday! - You are on the Steem blockchain for 2 years!

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking

Do not miss the last post from @steemitboard:

The Steem community has lost an epic member! Farewell @woflhart!
SteemitBoard - Witness Update
Do not miss the coming Rocky Mountain Steem Meetup and get a new community badge!
Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!