Flash: Jetzt deinstallieren

in flash •  last year 
Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ja, Flash ist leider wirklich nicht gut gealtert. Man muss aber sagen, dass es seinen Beitrag zur Entwicklung des Netzes beigetragen hat, von daher muss man nicht nur mit Groll auf die vielen Sicherheitsrisiken schauen, finde ich jedenfalls- Heute können html etc halt einfach das, was Flash vorher ermöglicht hat. Also, machs gut Flash, ich werde nie die Zeit vergessen, als eine vollständig Flash-basierte Webseite noch der heißeste Scheiß war.

·
  ·  last year (edited)

Oh ja, was waren das für Zeiten.

Webentwickler in 2005: "Wir haben eine schöne übersichtliche Seite entworfen."
Chef: "Aber guckt euch die Seite der Konkurrenz an! Da fliegt ein Einhorn über die Seite."
Webentwickler: "Das hilft dem Lese-Fluss absolut nicht. Wir sind ein Firmenblog, keine Kinder-Seite."
Chef: "Ich will fliegende Einhörner auf unserer Seite!"


Wo wir ohne Flash wären? Vielleicht in einem Web mit weniger Videos … Vielleicht wäre ein wenig später etwas anderes, besseres gekommen (hust Silverlight hust nicht), wir können nur raten.

·

Oh ja das war wirklich der heiße Scheiß!
Ich habe damals selbst welche programmiert.
Die Teile sind aber wirklich nicht mehr aufzufinden... auch die WayBackMachine ist da oft keine Hilfe.
Damals war wirklich krasses Zeug am Start.
Ich erinnere mich gut an eine Werbeseite vn Gillette in der man den Rasierer spühlen und zerlegen konnte...und das in einem echt geilen look and feel.
Und dann gab es noch diese Ladebalken.
Da saß man dann mit seiner 768er DSL-Leitung und hat gewartet... XD

Was bringt ein "Resteem", bzw. was macht er/es? (Rechts neben like/dislike die drei Punkte)

·

Jeder Nutzer hat streng genommen auch wiederum Follower. Wenn also selbst jemand Follower hat, kann er einen Beitrag "resteemen". Dieser Beitrag erscheint dann in seinem Blog. Jeder Nutzer hat ja auch automatisch einen Steemit-Blog. Da erscheint dann dieser Beitrag und wird dann von den Followern gefunden.

Damit könnte man es also mit einem Retweet auf Twitter vergleichen.

·
·

Nice, muss wohl dann erstmal durch Ihren feed gehen und alle Videos re-steemen ;)

·
  ·  last year (edited)

Das ist quasi content neu bzw weiter verbreiten. Derjenige, welcher resteemt - hat ja andere follower ect. Dadurch hat der ursprungsbeitrag eine höhere "reichweite. :)
So hilft man quasi beiträge weiter zu verbreiten bzw zu pushen.

·
·

Ok, danke. Der content erscheint dann wahrscheinlich im steemit blog, oder? :)

·
·
·
  ·  last year (edited)

Ganz genau, also falls du jemanden einfach pushen willst, oder der inhalt deiner meinung nach sehr gut/wichtig ist, einfach mal resteemen. Gern geschehen. Das schöne bei dieser Plattform ist: Gutes Benehmen lohnt sich ;)

·
·
·
·
  ·  last year (edited)

Das System ist leider nicht ganz durchdacht: Viele resteemen und liken Posts anderer nur um noch mehr Klicks und Power für ihren Kanal zu bekommen. Man ist quasi auf so einen "Klick-Hure" Account angewiesen um Steempower zu bekommen.
Wenn ich beispielsweise einen Fotokanal haben möchte, dann wäre es blöd, wenn da andauernd Videos auftauchen, die nichts mit dem eigentlich Kanal zu tun haben. Also zwingt mich steemit einen zweiten Account zu machen, der dann die Power an den anderen überträgt.
Die Idee, dass sich guter Content durchsetzt, wird durch dieses System zu nichte gemacht, weil man halt alles resteemt, weil irgendeiner deiner Follower bestimmt das Video liked ... da man ja auch viele Leute followen muss um mehr Steempower zu bekommen. Das System hakt noch gewaltig.

·
·
·
·
·

Es ist bei weitem noch nicht alles perfekt, diese Plattform steckt noch in den Kinderschuhen. Auch bei IPFS muss noch was passieren. Ich sehe hier trotzdem sehr viel Potenzial. Ich hab am anfang den fehler gemacht und likes gespammt (ja auch auf eingenen content, asche auf mein haupt - kommt nicht wieder vor) :D Man sollte allerdings drauf achten, dass die votingpower nicht unter 80% fällt.

·
·
·
·
·
·

Warum sollte man darauf achten, dass die votingpower nicht unter 80% fällt?

·
·
·
·
·
·
·

Weil sich deine V.power alle 24h um 20% regeneriert. Wenn du also bei 80% V.power aufhörst zu voten, hast du in 24 stunden wieder 100%. Das ist am anfang vielleicht noch nicht sooo wichtig, aber je mehr steempower du hast, um so wichtiger wird es. Von 20% V.power wieder auf 100% dauert ne weile ;)

Für Flash galt schon immer:
Nach dem Update ist vor dem Update.

Diese gefährliche Seuche ist längst nicht mehr auf meinem Rechner. Und soweit ich das mitbekommen habe, soll für Flash gegen 2020 wirklich Feierabend sein. Dann hat sich das erledigt.
HTML5 ist da eine wesentlich bessere Lösung für Seiten wie YouTube und Co.

Mich täte mal interessieren, wie es für Steemit und DTube bezüglich des Netzwerkdurchsetzungsgesetzes aussieht wenn man hier die Beiträge und Video meinem Verständnis nach nicht löschen kann. Das Netzwerk baut auf einem starken Anti-Zensur-Bestreben auf, wenn das mal keine Probleme gibt. 🤔
Vielleicht weiß ja darüber einer mehr.

·
  ·  last year (edited)

Das NetzDG gilt nur, "wenn das soziale Netzwerk im Inland mehr als zwei Millionen registrierte Nutzer hat." – Steem hat soweit ich weiß gerade 700 Tausend Nutzer insgesamt.

Und es reicht auch den Zugang zu einem rechtswidrigen Artikel zu sperren – das sollte über das steemit/dtube/whatever Frontend keine Schwierigkeit sein. Da müsste dann eine Datenbank von Artikeln gemacht werden die rechtswidrig sind.
Wer die rechtswidrigen Artikel unbedingt sehen will kann halt direkt in der Blockchain schauen, oder auf irgendeinem anderen Frontend. Ähnlich gut funktioniert das ja beim Recht auf vergessen werden.

Den Gesetzestext gibt es auch hier: https://www.bmjv.de/SharedDocs/Gesetzgebungsverfahren/Dokumente/BGBl_NetzDG.pdf


Dass das auf Dauer ziemlich halbgar ist fällt auf.
Für die großen, aktuellen Plattformen ist das durchaus okay, gerade damit Facebook, etc. nicht einfach sagt:
"Community Guidelines okay, ihr könnt uns nichts!"
"Das ist strafrechtlich relevant …"
langes Verfahren später wird der Post gelöscht

Auf lange Sicht sollte da aber eher versucht werden hinter die Leute zu kommen, die den Strafrechtlich relevanten Krams posten, statt Gesetze für die Mittelmänner zu erlassen – das Internet ist nun mal kein rechtsfreier Raum.

(Das NetzDG betrachtet beispielsweise auch gar nicht, wenn ich die Seite www.hetzegegenallesundjeden.de auf mache, und da rechtswidrigen Krams poste. Meine Seite ist kein soziales Netzwerk.)

Wie man hinter die Leute kommt, wo Anonymisierung immer größer wird, ohne alles und jeden zu überwachen: Gute Frage.

·

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber zumindest die Videos sollte man ja löschen können. Die hängen ja soweit ich weiß nur im IFPS, womit man sie mit ein bisschen Aufwand löschen können sollte. Nur die Links zu den Videos werden dann über die Blockchain verteilt. Die sollten aber recht nutzlos werden, wenn die Videos dahinter nicht mehr da sind. Gegen schriftliche Beiträge vorzugehen sollte da natürlich schon schwieriger werden. Halbgar, wie @niduroki beschreibt, ist das Ganze natürlich nach wie vor.

Krass mittlerweile halten recht viele die "nicht sich selbst upvoten"-Regel ein :)

·

es spricht nichts dagegen sich selbst zu voten, solange man andere auch votet und unterstützt :)

·

was für eine regel? wo hast du die denn aufgeschnappt?

·

Unter dem letzten Video wurde das hier gepostet: image

Ich denke mal, dass alle nur Angst vor der Strafe haben... :D

·
·

Also so wie ich das verstehe soll man sich ja upvoten :P

·
·
  ·  last year (edited)

Diesen Kommentar habe ich auch gesehen. Witzigerweise hatte der Schreiber seinen Kommentar selbst geupvotet :D - Ich muss aber sagen, dass ich mittlerweile wirklich darauf verzichte meine Kommentare zu upvoten. Meine Votepower ist noch begrenzt und jeder Upvote ist einer der mir für die Interaktion mit der Community fehlt. Allerdings stört es mich nicht, wenn andere ihre eigenen Kommis upvoten. Jeder wie er möchte ;)

Das wird auch Zeit! :D Weg mit dem unnützen Kram. Am besten wirklich auch gleich Word hinterher. Gibt ja mitlerweile Alternativen. Wobei ich LaTeX mitlerweile den Vorzug gebe.

·

Windows auch weg, Linux ist viel besser

·
·

Das ist immer noch eine Sache der Verwendung und damit nicht eindeutig richtig. Zum Zocken ist dein Post kompletter Käse, für die Uni ist Windows Käse. Verallgemeinerung ist aber auch Käse. Mhhhh, Käse... magengrummel

·

Ich denke auch, wer Flash noch nutzt lebt hinter dem Mond.
Ich bin auch ein großer LaTeX Freund. Doch ist das eben nichts für jedermann. Ein WYSIWYG Editor wird die Wahl der Masse bleiben..

·

LaTeX für größere Arbeiten. LibreOffice für "mal eben schnell was schreiben".

·
·

da nutze ich gerne auch markdown. Für Briefe und andere aufwendige Sachen habe ich meine Vorlagen.

·

LaTeX wurde auch bei uns in der Uni schon in einem Modul angepriesen, aber ehrlich gesagt ist mir das zu umständlich. Man kann schließlich genug mit Microsoft Office oder alternativen Office-Programmen machen, um meistens damit zurecht zu kommen und ist dabei um einiges schneller einfach, weil es benutzerfreundlicher aufgebaut ist. Aber irgendwann wollte ich mich da auch mal einarbeiten... Irgendwann...

·
·

Ich hab es für einen Bericht ausprobiert und fand es direkt klasse. Ein paar Dinge sind umständlicher, ja. Aber im Endeffekt macht es gerade für größere Dinge alles besser. Es gibt viele Pakete mit denen man die Funktionalität erweitern kann. Vor allem aber spart man viel Zeit mit dem herumgewurschtel, dass Word mit sich bringt (alles richtig am Ende formatieren oder alles was mit Formeln zu tun hat). LaTeX ersetzt aber nicht so etwas wie Excel! Da sollte man zu LibreOffice greifen :)

Gesagt - Getan ;) Danke

Ich hab, seit Twitch vor 1½ Jahren endlich Flash abgeschafft hat, Flash schon deinstalliert, und es seitdem keinen Tag bereut.

… Okay, da war mal eine Seite (in 1½ Jahren!) die Flash wollte. Da hab ich dann eine virtuelle Maschine für angeworfen.
Das war aber auch ein blödes Flash-Game, das nach 10 Minuten keinen Spaß mehr machte.

·

So sieht es aus niduroki,
R.I.P Flash.. 😄

Was mir gerade aufgefallen ist: Das Mausrad verändert, wenn der Mauszeiger über dem Video ist, die Lautstärke :D

·

Ja, ist mir auch schon aufgefallen, da das regelmäßig dafür sorgt, dass ich mir mein Trommelfell aus den Ohren blase.

·
·

Ja genau das war auch mein Problem :D

Flash habe ich gar nicht erst installiert. Wenn ich mal Flash brauchen sollte nehme ich den Chrome und fertig. Ach ja und Word wieso soll ich mir ein Office Paket kaufen wenn es das auch kostenlos gibt (LibreOffice)?

·

Einer der wenigen, die sich erst nach alternativen umschauen
bevor sie ernsthaft Geld für eine Sache ausgeben.
Good work jannis 😉

Ach damals, als Flash noch nicht Synonym für "VIRUS VIRUS VIRUS" war, sondern für "Geile kostenlose Spiele aus dem Netz". Das war eine schöne Zeit, auch wenn man eigentlich keine Games hatte, gab es immer genug zu zocken. Und das alles kostenlos! Früher war Flash besser... Nicht alles, aber Flash. Mittlerweile ist es gealtert wie der Stereotype "racist grandpa". Schade

Ich freue mich auf die Endgültige Abschaffung von Flash. HTML5 und Javascript FTW! :D

·

Da sind wir schon zwei icecoldlucifer 😉

  • Zumary

Ist Flash in Windows 10 nicht automatisch im Betriebsystem mit dabei und lässt sich nicht so einfach entfernen ?
Ich meine die Version die nicht von Firefox sondern IE bzw. Edge genutzt wird.

·

Das ist im Browser integriert. Die können nur die Browser verwenden und die fragen so oder so nach ob du das aktivieren willst. Normale Anwendungen können den nicht verwenden. Kannst aber auch hier nachschauen wie den flash player deaktivierst. https://helpx.adobe.com/at/flash-player.html

Zum Glück is 2020 endgültig Schluss mit Flash. Zum Glück sind es laut einer Statistik vom 25 Juli letzten Jahres eh nu mehr 17% aller Webseiten die Flash verwenden. Tendenz fallend. Ich freu mich schon auf den Tag an dem wir Flash endgültig beerdigen können.

·

Da sind wir schon zwei vamsimi 😉

  • Zumary

Den Krebs gar nicht erst ins System lassen ist meine Devise. Nur dumm, wenn das System der Krebs ist. Ja, damit ist Windows gemeint.

Zum glück gibts schon kein Flash auf dem Handy. Aufgrund der ganzen Lücken freue ich mich schon wenn das auch komplett vom PC verschwunden ist.

·

Da sind wir schon zwei h3r 😉

  • Zumary

Flash ist schlecht, aber mir macht HTML5 Player auf Twitch auch ab und zu Probleme.

Immer diese Hinterwälder die porn Flash spiele auf "vertrauenswürdigen" webseiten. (Deine kollegen)

·

spielen*

Das blöde ist, da ich Forge of Empires spiele, brauche ich Flash, da Inno Games sich hartnäckig weigert auf HTML5 umzusteigen und stattdessen lieber auf Flash setzt.

·

Wenn du's nicht hardcore spielst, also inklusive der Gildenkämpfe, kannst du auch auf's Handy umsteigen, sofern du ein Smartphone hast. Ich spiel's mittlerweile nur noch dort.

·

genau foe spiel ich auch

Flash ist an der Erderwärmung schuld!!!

Flash und Makros sind zwei große Baustellen. Flash zumindest sollte heute nicht mehr von so großer Bedeutung sein. Es gibt sichere und bessere Alternativen. Ich frage mich, ob es damals als Flash noch das Ding war nicht Alternativen gab? Flash war einfach, hatte aber seine Nachteile.
Die nächste Baustelle sind Makros. Letztes Jahr von den Toten wiedergekommen. Da gibt es leider keine Alternativen. MS hat für sie zumindest ein neues Format geschaffen. Jetzt müssen sie nur noch die Leute dazu zu bringen, dass fremde Makros nie, nie,niemals im Leben zu öffnen sind.

Danke für die Erinnerung! Ich musste erstmal nachgucken, ob ich es überhaupt installiert habe (noch aus alten Tagen). Jetzt ist es jedenfalls entgültig vom System geflogen!

·

Ging mir auch so ninjamuffin 😄

  • Zumary

Es ist schon ein bisschen schade. Flash war ja eigentlich eine ganz gute Idee, nur die Umsetzung war etwas Mangelhaft. Als nächstes wird es warscheinlich Java treffen.

·

kann flash etwas, das html5 nicht kann? vor allem auf linux war flash lange zeit eine echte qual. mit WebGL kann man auch super browserspiele machen

·
·

Wie gesagt die Umsetzung war schrott aber die idee von interaktiven, hardwarebeshleunigten Websites war gut und Flash war der erste vor HTML5 und WebGL.

·

Java kannst du im Browser aktuell schon gar nicht mehr nutzen ....
Zumindest Firefox, chrome in der aktuellen Version unterstützen kein Java, soweit ich weis.
Insoweit ist es dann auch egal ob du Java noch auf dem Rechner hast ....

·

achja und java wird doch für handy apps verwendet, also so schnell wird das nicht sterben

wie immer gut ...

Apropos Hinterweltler seiten... Facebook spiele sind immer noch gerne mit Flash aufgebaut...

Ich frage mich, warum es bei Flash immer so überdurchschnittlich viele Lücken gibt ... Ich meine, es vergeht doch kaum ein Quartal ohne gravierende Sicherheitslücken bei Flash.

Wie sieht es mit den Adobe Air und Adobe Shockwave Varianten aus?

Schon Jahre nicht mehr auf dem Rechner. Wozu auch?! Flash war mal eine feine Sache, aber durch die Entwicklung der Technik schon länger unbrauchbar.

·

sehe ich genau so gruselmann,
R.I.P Flash... 😄

  • Zumary

ob Flash Jemals Verschwinden wird? solange es die Flash Games gibt wohl nicht :/

·

2020 ist Schluss mit Flash, hat Adobe offiziell angekündigt

R.I.P Flash Games

'ne Flash.. Die kann ich zweimal kaufen und macht den Gegner für einige Sekunden blind. Das scheint auch Adobes Strategie bei der Installation zu sein.

Echt mal...Zoom ist viel cooler! 😂👍

Frei nach H.J. Simpson:
"Flash? Gibt's den Quatsch immer noch?"

Wird Flash überhaupt noch automatisch mit ausgeliefert? Ich nutze Linux Mint und da habe ich das nicht installiert, sollte ich da trotzdem mal schauen, ob ich das habe? Bei der normalen Anwendungssuche im Menü wird es mir jedenfalls nicht angezeigt.
Windows nutze ich nur selten, aber auch da habe ich das nicht aktiv installiert, wird das da vorinstalliert?

Hallo Semoervideo, könnt ihr mal zeigen, wie man die Videos auf D-Tube in der Originalauflösung ansieht. Nämlich , indem man Statt der 480er Auflösung Source wählt? Das kam in einem eurer vorhergehenden Videos mal so rüber, als gäbe es hier nur die 480er Auflösung.

·

Es gibt nur die 480p Auflösung und die Source Auflösung, andere Auflösungen werden evtl. in Zukunft hinzugefügt

RIP Flash

Was ganz interessant wäre für SemperVideo wäre der #de-stem tag. Einfach hier nachschauen: https://steemit.com/de-stem/@sco/de-stem-das-deutschsprachige-steemstem-stellt-sich-vor

Wann kommen eigentlich 720p und 1080p Videos auf D.Tube?

Lets unflash. Danke für teilen! @sempervideo

Steve Jobs hatte damals halt doch recht. Flash ist leider echt müll. Verstehe immer noch nicht wie sich das überhaupt noch halten kann....

·

meinst du die sache, als flash nicht mehr auf den ipad funktionierte? jeder wußte damals schon, dass flash mist ist. die kritik war eher, dass der nutzer nicht selbst entscheiden konnte, ob er es nutzen will, oder eben nicht, sodnern apple wieder diktiert, was auf ihren geräten läuft. damals war das eben echt blöd, weil noch sehr viele seiten flash nutzten (warum ist egal, sie nutzten es)
ein aktueller grund warum man apple meiden sollte ist VULKAN. vulkan wäre DIE schnittstelle für spieleherstellter. DX12 ist nur für win10 und apple hat sein METAL. windows lässt VULKAN wenigstens zu, aber apple blockiert diesen fortschritt. VULKAN wäre für alle geräte interessant. nicht nur windows, linux und macos, sondern funktioniert auch auf android und könnte sicher auch auf ios funktionieren, aber wie gesagt. apple blockiert wieder und geht lieber wieder den eigensinnigen weg

Die Videos zu den Virtuellen Maschinen auf DTube würden sich in Sachen Sicherheit noch super auf DTube machen ;)

Kann mir jemand ein paar YouTuber nennen die auch D Tube nutzen.

Wie sieht das mit Chrome aus? Ist da Flash nicht so merkwürdig integriert? Oder war das nur eine Lösung für Linux? Kann man Chrome nutzen ohne Flash auch nur auf dem Rechner zu haben?

Flash lebt immer noch?

Solange Facebook noch Flash für Videos verlangt, wird es nicht sterben... schreibt dem Zucker mal ne E-Mail

·

Du benutzt noch Facebook? Steig komplett auf Steemit um das läuft auch ohne Flash

·
·

nein, ich nutze kein facebook mehr, aber ab und zu bekomme ich links von freunden auf facebook videos. sehr nervig...

·

Facebook? Das nutzt noch wer unter 40? :)

·

tut facebook doch gar nicht mehr

Was? Aus der DOC-Datei erfahre ich, wie mein Penis länger wird? Gleich öffnen!

Klar ist es gut, daß die großen webseiten alle von flash weg sind aber so lachhaft wie es auch klingt, ist es ein kleines bisschen schade für Nostalgie Seiten wie 'Newgrounds'. Die guten alten Zeiten :) (Soll keine Aufforderung sein die Sicherheitslücken deshalb in kauf zu nehmen.)

Vielen dank. Hatte den sogar noch drauf. Jetzt nicht mehr.

Wer heute noch Flash verwendet dem kann man nicht helfen! Aber es kann ja mal jeder den Selbsttest machen wie wunderbar surfen auch ohne Flash funktioniert.

Weiß jemand wie ich das Video auf Tumblr teilen kann

Das Beste was man machen kann. Weg mit den Müll.

Flash ist bei mir garnicht auf dem Pc und ich lebe jetzt gesünder.

·

ist auch vegan ohne, ne?

Die deinstallation von Flash ist Jahre überfällig.

hab nachgeschaut, flash ist gar nicht mehr drauf, zum Glück.

Flash habe ich gar nicht erst installiert und seiten die Flash erzwingen werden boykottiert.
Flash ist echt nur noch eine Bremse und ein Sicherheitsrisiko

Nice Movie. Steemit!

R.I.P Flash..

gibt es ein Trick damit das Video immer mit der Source Quali abgespielt wird?

RIP Flash es war anfangs schön mit dir.

Ja na endlich sagt es auch sempervideo flash zu deinstallieren so viele Lücken im Flash und heutzutage brauch man es eh nicht auf YouTube oder Dtube.

Ich habe es schon nicht mehr installiert auf meinen neu aufgesetzten computer

Letztens wollten wir einen Film (mit Code von Blue-Ray) online schauen und die hatten tatsächlich noch Flash. Habe mich damals schon geweigert, das zu installieren!

Flash braucht heute zum Glück keiner mehr. Ich habe es schon seit 2 Jahren von meinem Rechner verbannt.

Flash war mal gut, aber ist mittlerweile veraltet. Gutes Video! :)

Cooles Video

Hinterweltler = Browsergames Ich habe noch kein browsergame gesehen was nicht flash benutzt

Endlich! Ich musste den blöden Mist damals noch bei meiner Ausbildung lernen. Hab es da schon gehasst und tu mit die Seuche schon ewig nicht mehr an. In Erinnerung an die tollen Flash-Intros und Flash-Navigationen...

Flash, den Quatsch gibt es immer noch?

Leider sind noch viele Browsergames auf Flash ich wurde gerne verzichten aber da viele spiele (Browsergames noch Flash benötigen ist das halt doof. Aber wenn ein Update kommt sind wieder neue Lücken. Wie bei Java ^^

Was machen die armen Facebook Farmspieler?

aber flash brauch ich doch noch für z.B. flash webcomics :(

Man braucht Flash ja zum Glück für fast nichts mehr.

habe ich schon lange nicht mehr auf dem rechner
nicht wegen den sicherheuts lücken sondern weil es immer mal wieder probleme gemacht hat ....

Da isser wieder... der "Web-Buauser"

Ständig diese "Sicherheitstipps" von SV und dabei wird auch weiterhin Windows eingesetzt... Das macht es irgendwie unglaubwürdig!! Microschrott ist etwa genauso vertrauenswürdig wie Adobe und jede andere Firma, welche Fehler, Macken und Funktionalitäten (Hintertürchen) versteckt. Open Source Software gehört die Zukunft.

·

Naja, da die Mehrheit eben Windows nutzt macht es meiner Meinung nach schon Sinn dort auch zu zeigen wie man Flash deinstalliert..

·
  ·  last year (edited)

.

·

SV meinte selber mal, sie würden gerne nur den heißen Shit für Linux machen, aber dies schauen dann zu wenige. Es soll sich auch einigermaßen rentieren und Spaß machen´. Man merkte ab Sommer 17, dass immer weniger Videos kamen. Sie hatten einfach keine Lust mehr auf YT und seinen tollen Filterfunktionen und Richtlinien. Ohne D.Tube hätten sie es vllt nicht mehr lange gemacht.
Zurück zum Thema: Windows nutzen einfach die meisten und es gibt einfach immer wieder neue Lücken. SV selbst nutzt, denke ich,die Win-Versionen in einer VM.