Rückblick auf die erste Woche voller Menschlichkeit: Kleine Momente und der Straßenverkehr

in deutsch •  3 months ago

people-2569234_640.jpg
Pack ma's: Zusammen menschlich sein auf Steemit ist gar nicht so schwer. Bild: Pixbay/StockSnap

Menschlichkeits-Montag: Es menschelt auf Steemit!

Warum gibt es den Menschlichkeits-Montag a.k.a. die Homo-sapiens-Challenge?

Inspiriert dazu hat mich ein Artikel von @hatoto namens Hört auf wegzuschauen! - mir liegt auch schon länger das Gefühl im Magen, dass sich die Gesellschaft verändert. Und irgendwie habe ich das Gefühl, dass das auch daran liegt, dass man besonders im Internet ziemlich anonym unterwegs ist. Tatsache ist aber, dass unsere Zeilen auf Steemit, unsere Tweets, unsere Instagram-Fotos und unsere Facebook-Statusupdates von Menschen geschrieben werden. Von uns allen. Und wir wollen alle auch als Menschen behandelt werden. Schließlich sind wir alle von der gleichen Spezies und haben mindestens das - aber vermutlich oft mehr als wir denken - gemeinsam!

In meinem ersten Artikel zum Menschlichkeits-Montag a.k.a. Die Homo-sapiens-Challenge findet ihr noch weitere Denkanstöße.

Wie kann man mitmachen?

Auch in dieser Woche freue ich mich wieder, wenn es auf Steemit menschelt. Ihr könnt schreiben worüber ihr wollt - es waren auch diese Woche recht kreative Ansätze dabei - Kurzgeschichten, Gedichte, Fotos, Erfahrungsberichte. Die Hauptsache ist, dass es ordentlich menschelt!

Noch keine Idee? Vielleicht geben euch diese Fragen ein paar Impulse:

  • Wann hattet ihr das letzte Mal ein gutes Gespräch mit jemandem, von dem ihr das nicht erwartet hättet?
  • Wann hat euch das letzte Mal jemand spontan geholfen, von dem ihr das nicht erwartet hättet?
  • Wann habt ihr das letzte Mal etwas für jemanden getan, ohne euch eine Gegenleistung zu erwarten?
  • Wann seid ihr das letzte Mal richtig tief in der Scheiße gesteckt und wusstet nicht mehr, wie es weitergeht und dann kam euch jemand zur Hilfe?
  • Wann seid ihr das letzte Mal so richtig glücklich gewesen, dass es andere Menschen gibt?

Wichtig: Es muss nicht um weltbewegende Dinge gehen. Jedes noch so alltägliche Erlebnis ist willkommen!

Taggt eure Posts bitte mit #deutsch und #menschlichkeit (und welche Tags ihr auch immer sonst gerne hättet) Am kommenden Montag gibt es dann wieder eine LIste von Postings (sofern ihr weiter fleißig dranbleibt). Gerne könnt ihr auch Leute für eine Teilnahme nominieren - das ist aber kein Muss (genauso wie es kein Muss ist, etwas beizutragen wenn man nominiert wurde). Ich nominiere diese Woche meine @steemzeiger Kollegen @naturicia und @beardedbenjamin und bin schon sehr auf die neuen Geschichten gespannt! :-)

Die Teilnehmer*innen diese Woche

Diese Woche sind ein paar schöne Geschichten und auch ein paar interessante Denkanstöße zusammengekommen. Hier ist die Nachlese:

Teilnehmer*inTitel
@berndpfeifferMenschlichkeits-Montag: Momentaufnahmen
@jedigeissMenschlichkeitsMontag -- ein paar kleinere Geschichten
@theaustrianguyIst der Straßenverkehr ein Spiegelbild unserer Gesellschaft?!
@kati1971Menschlichkeits-Montag Was gebe ich - Was nehme ich - Wer bin ich
@surripioMenschlichkeits-Montag: Was mir letztens so passiert ist!
@theodora.austriaMenschlichkeits-Montag: Mein Opa und das englische Süppchen

Positiver Nebeneffekt

Dank der Challenge bin ich auf eine Aktion von @steemarity aufmerksam geworden: Sie sammeln für den Schweizer Verein Roter Tropfen. Mein letztwöchiger Menschlichkeits-Montags-Postingertrag - immerhin 10.8 oder aufgerundet elf Steem - wandert natürlich wie versprochen auf euer Konto! Danke für's Helfen - das ist gelebte #menschlichkeit! Es würde mich freuen, wenn sich weitere Steemians anschließen :-)

Ich freue mich auf eure weiteren Postings und wünsche euch eine Woche voller Menschlichkeit!

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Nice read. I leave an upvote for this article thumbsup

Guten Tag,

Ich bin der Germanbot und du hast von mir ein Upvote erhalten! Als Upvote-Bot möchte ich, hochwertigen deutschen Content fördern. Noch bin ich ein kleiner Bot, aber ich werde wachsen.

Jeden Tag erscheint ein Voting Report, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. Auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Gruß

GermanBot