Fundition.io - Crowdfunding Plattform auf der STEEM Blockchain!

in #deutsch4 years ago (edited)

Hallo! Ich möchte euch heute eine Crowdfunding-Seite präsentieren, die auf der STEEM Blockchain basiert. Ich glaube, dass diese Plattform noch viel mehr Aufmerksamkeit braucht und deshalb möchte ich euch diese mit diesem Beitrag etwas näher bringen.

Crowdfunding (von englisch crowd für ‚(Menschen-)Menge‘, und funding für ‚Finanzierung‘) ist eine Art der Finanzierung. Mit dieser Methode der Geldbeschaffung lassen sich Projekte, Produkte, die Umsetzung von Geschäftsideen und vieles mehr umsetzen.Wikipedia

Die momentan größte Plattform ist Kickstarter oder im deutschen Raum Startnext. Fundition versucht es aber besser und moderner zu machen! (Allein, dass es keine Gebühren gibt, ist schon ein großer Pluspunkt im Gegensatz zu anderen) Jeder kann sich dort per Steemconnect einloggen, ist also wie es bei den anderen DApps ist ganz normal hiermit verbunden.
Wenn ihr euch also eingeloggt habt und auf euer Profil oben rechts klickt, seht ihr an der ersten Stelle eure Energie. Das ist ganz standart eure allgemeine Voting-Power. HeartPower ist eure Steem Power. (Für die Zukunft ist ein eigener "Heart-Token" auf SMT geplantt.)

Ein Herz entspricht 0.001 SBD

Hier könnt ihr zwei Varianten sehen, wie man einem Projekt etwas spenden kann. Rechts auf dem Bild seht ihr die erste Variante um zu spenden und zwar per direkter "Zahlung". Entweder über euer Wallet oder mit anderen Kryptowährungen, wie ihr auf dem nächsten Bild sehen könnt. Auf dem linken Bild ist ein Regler, an dem ihr drehen könnt, das sind die Prozente mit denen ihr auf den Beitrag votet, denn jedes Projekt auf Fundition.io ist auch zugleich ein Steemit Beitrag. Leute, die voten, nennt man dort "Supporter" und die, die direkt spenden sind "Backer".


Wie funktioniert das also jetzt genau?

Ihr loggt euch also einfach per Steemconnect auf Fundition.io ein und schon kann es los gehen! Wenn ihr ein Projekt erstellt habt, ist es zusätzlich ein normaler Steemit Beitrag. Da dieser ja nach 7 Tagen ausbezahlt wird, solltet ihr für euer Projekt jede Woche ein Update schreiben (neuer Steemit Post) um weiterhin Spenden in Form von Upvotes zu bekommen. (Direkte Spenden sind dennoch möglich) Falls 14 Tage nach der Erstellung kein Update kommt, verschwindet das Projekt von Fundition.

Die Seite ist in ständiger Entwicklung, also gewöhnt euch nicht zu sehr an die momentane Übersicht :D Jeder kann ein eigenes Projekt erstellen, aber um die Seite genauer kennen zu lernen, solltet ihr vielleicht auf der Startseite auf "Start the Tour" klicken. Dort werdet ihr Step by Step durch die ganze Seite geführt, was total hilfreich ist! Ich sehe immer wieder auf dem Discord, dass leute kommen und fragen was Fundition denn ist, bitte nehmt euch einfach mal die kurze Zeit um euch alles anzuschauen. Was auch total interessant ist und mich vom Design-Technischen total geflasht hat, ist das "PurplePaper". Klickt einfach mal drauf, sehr informativ, dort erfahrt ihr auch noch mal alles wichtige!

Es wird die Seite auch in Zukunft in viel mehr Sprachen geben, unter anderem deutsch!

Ich bekomme übrigens nichts dafür, dass ich diesen Post mache. Ich bin nur seit Tag 1 großer Fan der Plattform und sehe dort großes Potential. Ich habe noch keine DApp gesehen, welche direkt zu Release so schön ist! Deshalb möchte ich etwas mehr Aufmerksamkeit auf diese Plattform ziehen und hoffe, dass viele aus der DACH-Community diesen Beitrag hier sehen werden. Fundition.io wurde auch schon damals in der @steemzeiger Ausgabe No.4 von @naturicia erwähnt, falls ihr euch erinnert.


Ein Vorzeige-Projekt von @fundition selbst findet ihr hier: "Save a Whale" klickt euch einfach mal durch!

Falls noch Fragen offen sind, stellt sie gerne in die Kommentare und/oder kommt in den Discord!


Wichtige Links:

Vorstellungspost

Fundition.io
Purplepaper
Discord
@fundition
Die Bilder sind von Fundition.io

Sort:  

Interessante Sache muss ich ja schon sagen . Wie fiananziert sich die Seite wenn es keine klassischen Gebühren gibt ? Von Beneficiaries ? Oder später über den geplannten Token ?
Was passiert mit den gebackten Beiträgen wenn ein Projekt nicht erfolgreich ist ?

Auf deine Frage der Finanzierung habe ich auch mal nachgefragt. Also Grundsätzlich finanziert sich die Plattform nur durch Spenden und upvotes auf ihre Beiträge, der Rest wird von ihnen selbst gestemmt. Er meinte dass es die einzige Möglichkeit ist gegen andere Plattformen anzukommen: Keine Gebühren und neue Mechanismen. Das ist wirklich ein Herzensprojekt von denen.

Also es liegt immer beim Gründer selbst was er mit den Beiträgen macht, Fundition kann da ja nicht wirklich haften da man ja ganz normal sein Geld versendet.

Vielen dank ! ich werde die Plattform mal im Auge behalten

Unbedingt! Und ich danke dir fürs Lesen :)

Huuuuuui, du hast ja ein Screenshot von unserem Projekt dabei :-) Danke dafür

Hoffe auch dass dein/euer Projekt nun auch noch mehr Aufmerksamkeit bekommt! Es müssen einfach noch mehr aus DACH-Raum dazu kommen :D

Die Sache ist, die Leute wissen noch nicht das es nötig ist. Ich hoffe es wird nicht zu spät und das mehr Entwickler S2DB nutzen um mehr und mehr Last von den Nodes zu nehmen.
Zusätzlich ist dadurch halt einiges mehr möflich.

Wie in unserem letzten Beitrag geschrieben drücke ich Fundition echt die Daumen.

Gleich mal angemeldet und an Deiner Nase getestet :P

Ich hoffe es wird nicht zu spät und das mehr Entwickler S2DB nutzen um mehr und mehr Last von den Nodes zu nehmen.

Sehe ich genauso. Aktuell bastel ich mir selber eine SQLite DB, welche nur bestimmte Informationen speichert, da ich nicht so viel Speicherplatz rumliegen habe. Aber selbst ich habe ein schlechtes Gewissen wegen der Last auf den Nodes, die ich erzeuge xD

Thank you @misomaniac for your interest in Fundition. We are glad that you are supporting us in spreading the love and the support!

Servus,

du hast von mir ein Upvote erhalten! Ich bin ein Curation-Bot und meine Mission ist, hochwertigen Content unter #steemit-austria zu fördern. Hier kannst du mehr über mich und meine Funktionsweise erfahren. Wie du an meinen Curation-Rewards mitverdienen kannst, wird dort ebenfalls beschrieben.

Übrigens: Wenn du den Tag #steemit-austria verwendest, finde ich deine Posts noch leichter!

Auf dem dem Steemit-Austria Discord-Server kannst du nette Leute kennen lernen und deine Beiträge promoten.

Zum aktuellen Tagesreport

Coin Marketplace

STEEM 0.22
TRX 0.06
JST 0.025
BTC 19370.77
ETH 1324.70
USDT 1.00
SBD 2.44