Die Disney-Verschwörung! Dressur der Menschheit?

in #deutsch3 years ago (edited)

Helden unserer Kindheit kommen unter die Lupe

Wir alle kennen die berühmten Disney-Filme.
Kein Mensch kam an „Der König der Löwen“, „Donald Duck“, „Aladin“ und „Micky Maus“ vorbei. Viele von uns, wurden durch diese Filme geprägt und waren ein großer Teil unserer Kindheit. Schöne Farben, lustige Animationen, viel Gesang und eine packende Geschichte.

Was würdet ihr denken, wenn euch jemand weiß machen möchte, dass Disney eure Sexualität beeinflusst ? Dass in Disney-Filmen unterschwellige Botschaften vermittelt werden, sodass Kinder ein ausgewähltes Bild von Sexualität bekommen?

donald-duck-498512_1280.jpg

Schwachsinn, würden wir sagen. Nunja, es gibt reichlich Hinweise dafür, dass an dieser Verschwörung etwas dran sein könnte. Welche Intention nun genau verfolgt wird, ist unklar. Fakt ist, dass die Disneyproduktion nicht gerade vorsichtig mit ihren versteckten Botschaften umgeht.
Für diejenigen, die von dieser Verschwörungstheorie, das erste mal hören, verlinke ich hier eine Website, die ein paar dieser Bilder aufzeigt, in denen eine solche Botschaft zu sehen ist.

Beim genauen betrachten der Bilder, merkt man, dass nicht gerade auf Diskretion gesetzt wurde. Aber, was hat es mit den Bilder nun auf sich ? Die Huffington Post war genauso interessiert wie ich und haben einen ehemaligen Disney-Zeichner interviewt. Tom Sito arbeitete unter anderem an „Der König der Löwen“, „Die Schöne und das Biest“ und „Aladin“. In den Filmen, in denen er mitwirkte, wurden einige solcher Sex-Botschaften gefunden wie z.B in dieser:

.

Leider erwies sich Tom Sito als sehr erfinderisch und zurückhaltend. Eine passende Auslegung der Filmszene war ihm fast immer gegeben. Er erklärte die Szene so : “Das sind seine Knie,” sagt der Zeichner über die berüchtigte Szene. “Der Witz ist, dass er ein sehr kleiner Mann ist, der auf einer Kiste steht und sein riesiges Bischofsgewand darüber hängt und seinen ganzen Körper samt Kiste verdeckt. Die Menschen sehen nur, was sie sehen wollen”( Tom Salto – Huffintonpost.de ).

Line Big Steem Blue Divider.png

Satanismus

Jetzt kann man natürlich davon ausgehen, dass sich Disneyproduzenten einen Spaß erlauben oder der Mensch zu viel in die Filmszenen hinein interpretiert. Es gibt aber auch Gruppen von Skeptikern, welche von gefährlichem Satanismus und Illuminaten-Machenschaften ausgehen.

Laut Satanisten soll, Disney auch nur Teil des großen und ganzen sein und hat die Aufgabe die Menschheit zu verderben. So soll ein Volk zu kontrollieren sein, in dem es pervertiert, sexuell getrieben und egoistisch wird.

Die Methode soll folgende sein : Ein Kind soll, Zeichen, Symbole unterbewusst aufnehmen. Wenn das Kind älter wird, sollen Verankerungen des unterbewussten, unterschwellige Botschaften auslösen. Es soll letztendlich zu einer Spaltung der Völker führen, sodass Probleme und Schuld auf andere Kulturen und Menschen übertragen werden können.

Ganz schön verrückt, ich weiß. Ob man Verbindungen zu Illuminaten und Satanisten aufbauen kann, ist fraglich. Man muss allerdings sagen, dass diese Filmszenen nicht reiner Zufall sind, da von solchen Spielchen zuhauf Gebrauch gemacht wurde. 👉 Hier ein Video von "Die Wahrheit ist in dir". Dort wird bis ins Detail auf das Thema eingegangen.

Meiner Meinung nach wird ein gewissen Ziel verfolgt. Es ist geschmacklos, so ausgeprägte Sexualbotschaften in Kinderfilme zu schaffen.
Was haltet ihr von der Verschwörungstheorie ?

Alles reiner Zufall oder doch mit Plan verflogt ?

☝️ Klicken

Liebe Grüße an euch.

Quellen: apg.nu , hoffungton.de , pixabay.com

Sort:  

Krass! Das ist das erste was mir nach dem ersten Absatz dazu einfällt...
Ich selbst bin ein 90er und habe alle Disneyfilme gesehen aber das geht einfach zu weit! Wir kommt man denn darauf, dass jemand bewusst Sexistische Anspielungen in Kinderfilme einzubauen?

Sorry aber egal was auch stimmen mag, ob Anspielungen oder nicht, ich für meinen Teil klinke mich hier aus, denn ich will meine schönen Kindheitserinnerungen zu Filmen wie König der Löwen, Ariel, und allen anderen, nicht von jemandem kaputt machen der meiner Meinung nach einfach nur Langeweile und offensichtliche keine Frau oder Freundin hat!

Was dein Beitrag betrifft, kann ich nur hoffen das ich nicht der einzige bin der diese Meinung dazu vertritt :)

Viele Grüße aus Stuttgart,
Stefan

P.S. Dieses Kommentar kann eventuell falsch interpretiert werden, vor allem vom Author, was ich hiermit aber direkt wiederlegen möchte. Dieses Kommentar ist nicht negativ gegen dich gerichtet ;)

Interessant zu lesen...Offenbar wurden die Verschwörungstheoretiker zu einseitig mit Disneyfilmen bespielt. Sie hätten mal bei Ren+Stimpy rein schauen sollen. Da wären sie dann restlos kaputt gegangen.

P.S.: Heute morgen musste ich Andrea Berg hören und denke das ist schlimmere Beeinflussung auf Dauer aber hör einfach selbst rein.

Ren+Stimpy sind die Königsklasse an Anstößigkeit und derbem Humor.
Bin ich ein großer Fan von.
Aber eine Kindersendung ist das garantiert nicht :-)

Andrea Berg ?! Du tust mir leid. Ja ich denke auch, dass Verschwörungstheoretiker zu radikal an dich Sache gehen. Allerdings muss ich sagen, dass ich es nicht gerade gewöhnlich finde, was Disney versucht zu vermitteln. Bei Ren+Stimpy muss ich mal rein schauen, kenne sie bisher nicht.

Liebe Grüße mein lieber !

Na ist schon etwas heftiges Beispiel für krasse Comics aber das lief 1:1 so im Nachmittagsprogramm auf Nickelodeon rauf und runter früher. Ich finds Kult (wenn auch echt alptraumhaft eklig) aber die Macher müssen auch nicht ganz sauber gewesen sein ;)

Beeinflussung ist überall vorhanden. Kommt mir auf der ersten Plakatwand morgens oder im Radiowecker entgegen, jetzt mal altmodisch betrachtet ohne Smartphone jedenfalls da kommt man auch nicht von weg..

Solange ich die Wahl habe zu entscheiden und es wirkliche Freiheit auszusprechen gibt ist alles gut. Bin diesbezüglich auch echt froh das die Leute damals in Leipzig usw. mit den Montagsdemos (leider ist der Begriff heute mißbraucht) unsere Freiheit mit ermöglicht haben (siehe Nordkorea ;)

lustig und interessant!!
aber sind menschen denn wirklich so dumm?? sekundenkurze filmsequenzen die unsere entwicklung und sexualität beeinflussen?? aber andererseits ist der durchschnittserdenbürger weniger intelligent als ein butterbrot - das redet wenigsten keinen müll!
netter post :-)

Das hat leider nichts mit Dummheit zu tun. Diese kurzen Sequenzen nimmt unser Unterbewußtsein wahr und sie beeinflussen uns sehr wohl. Sonst würden sie es ja nicht tun.

Hoch-lehrreicher Vortrag über die Wirkung des Fernsehens auf uns, unser Gehirn, unser Unterbewußtsein, unsere Wahrnehmung und unser Verhalten.

Macht der Medien (1) - Der Einfluss der Massenmedien auf die Gesellschaft

Macht der Medien (2) - Musik - die okkulte Agenda Mindcontrol - Und sie sind doch in unseren Köpfen

Auch wenn ich diesen Artikel verfasst habe, bin ich mir leider selber nicht sicher, wie ich zu der ganzen Sache stehe 😅. Ich denke nicht, dass man bei einem Imperium wie "Disney" von Dummheit sprechen kann. Aber, dass man durch solche Filmsequenzen so stark beeinflusst werden soll, fällt mir tatsächlich auch ein wenig schwer zu glauben😁. Naja ich denke mal, dass wir die 100% Wahrheit nicht rausfinden können.

Congratulations @john-borchert! You have completed some achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of upvotes

Click on any badge to view your own Board of Honor on SteemitBoard.

To support your work, I also upvoted your post!
For more information about SteemitBoard, click here

If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Upvote this notification to help all Steemit users. Learn why here!

Do not miss the last announcement from @steemitboard!

Coin Marketplace

STEEM 0.17
TRX 0.03
JST 0.021
BTC 16953.40
ETH 510.71
SBD 1.12