STEEMillu 33 | Pay to Win jetzt auch auf STEEM | dMania - Schluss mit Lustig | *neu* Flagtenzeichen XY ungelöst | 23 Tipps gegen Langeweile auf STEEM

in #steemillu9 months ago (edited)





(@quekery & @smooms) Wir sind von der ersten frischer, geiler, durcher Ausgabe noch voll benebelt. Das Feedback und eurer Support (Anm. d. R.: und vor allem die SP) hat uns nahezu in einen Rausch versetzt. Seht selbst ob wir im Rausch dennoch im Stande sind euch zu entzücken.

Denn auf der Blockchain ist ständig was los. Es ist, als würde man von einer Gute Zeiten schlechte Zeiten Episode sprechen. Das letzte mal rissen wir den HF21/22 an. Diesmal geht es um die dunkle Seite des Hardforks bzw. das was der Hardfork mit sich gebracht hat. Ihr seht also, es wird heute nicht so viel über Geilheit geschrieben wie letztes mal. (Anm. d. R.: Wobei sich an unserer Geilheit natürlich nichts geändert hat.)

Des weiteren auch ein paar News über einen Service auf der STEEM Blockchain, der die Pforten schloss. Viele von euch mögen ihn nie genutzt haben, @smooms hingegen ist zutiefst betrübt und war fast nicht im Stande an dieser Ausgabe zu lecken arbeiten. Sie ist aber letztendlich doch noch fertig geworden. (Anm. d. R: vielleicht hattest du aber einfach zu viel Geburtstags Piccolöchen intus.)

Und was wäre eine geile STEEMillu ohne den STEEMBoy*in der Woche? Richtig... sie wär bloß irgendeine ungeile Onlinezeitschrift. Allerdings gibt es auch in dieser Ausgabe keine Möpse zu sehen. (Anm. d. R.: Wobei sich einer in die Ausgabe geschlichen hat)

Nichts ist frischer als unsere andere Titelstory. Wollt ihr auch frischer sein. Tja, dann lest den Artikel und lasst einen Vote für @steemchiller da. Und glaubt mir, wir haben es euch echt idiotensicher gemacht.

Da wir das Land der Abkürzungen sind, haben wir eine neue epische Abkürzung für euch - #CC. Mit CC wird auch die Chain endlich durcher. Falls ihr nicht checkt, was dieses Akronym zu bedeuten hat, gebe ich einen kleinen Tipp: ein C steht nicht für Community. Sollten irgendwelcher Schlauberger es genauer wissen wollen. Lest doch einfach die Illu.

Wenn ihr vor Durchigkeit in Extase geraten wollt, zieht euch unsere grandiose Topliste zu gemüte. Ich kann sie nur empfehlen. Ein hoch ist vorprogrammiert.

Aber das ist noch lange nicht alles. Es wartet ein neues Game auf euch. Was soll so geiler daran sein? Es kommt aus der DACHKom und läuft auch auf unserer geliebten Chain (Anm. d. R.: genau wie wir.) Dummerweise hat einer unserer Authoren einen Beitrag darüber geschrieben der nichtmal 100 Wörter enthielt. Konnten wir so nicht verwenden und haben Mission Impossible Style dann noch nen Beitrag dazu rausgehauen. Allerdings nicht ohne die professionelle Hilfe von unserer neuen fleißigen Aushilfsreporterbiene @simsibee.

Wer zu viel Werte im Steemituniversum hat könnte natürlich auch @smooms eine Freude machen, der hat nämlich heute Geburtstag. Wir vom frischer, geiler, durcher Team wünschen dir alles Gute und dass du auch immer frischer, geiler und durcher bleibst.

Wollt ihr zudem die Illu supporten? Dann findet ihr im Gaming bereich noch eine weitere Möglichkeit dies zu tun.

Ansonsten haben wir natürlich auch viel Mühe in den Standartkram gesteckt. Ihr findet also auch diese Woche: User welche wir würdigen, Gewinne, Rätselspaß uvm..

So dann: lesen, kommentieren und lecken (Anm. d. R.: beim umblättern versteht sich.) ★








(@smooms) Für diese Ausgabe mussten wir nicht lange suchen. Selbstlos aufopfernd bat er sich zum STEEMBoy an, denn er weiß: "Es muss immer einen STEEMBoy*in geben"

@platuro ist in vielen Community Projekten verstrickt. Jüngst bei Next Colony für die er hochprofessionelles Frontend Development betreibt.

Darüberhinaus ist er ein mitsupporter der STEEMillu und schmeißt auch mal den ein oder anderen wertvollen Preis in die GSB - Quasselstunde. Bittet man ihn um Hilfe ist er stets hilfsbereit. (Anm. d. R.: Wie jetzt mit dem STEEMBoy der Woche. Was hätten wir nur ohne ihn getan)

Wollt ihr sein SBDW Bild als Starschnitt zum Ausdrucken auf DIN A0? Haut uns ruhig in den Kommentaren an.

Bist du das nächste STEEMGirl, der nächste STEEMBoy oder das nächste STEEMIt?

NEU: Foto senden & EINE WOCHE LANG 100%-Votes erhalten!


Jede Woche suchen wir den heißesten Feger des Steem-Kosmos! Auch du kannst dein Foto einreichen! (Und jaaaa, du kannst auch als Nerd mit Duckface mitmachen...) Sende einen Transfer von 0.001 STEEM/SBD + Bestechung an @steemillu mit der Memo "Girl der Woche + Link zum Bild/Artikel". Wir werden dein Bild dann in die Bewertung mit aufnehmen.

Wird dein Vorschlag ausgewählt, drucken wir Foto, Namen, sowie Links zu deinem Artikel/Profil/Foto hier in der nächsten Ausgabe ab. Ebenfalls setzen wir Modell und den Fotografen/Vorschlaggeber eine Woche lang in unseren Auto-Voter. 7 Tage lang: 100%-Upvotes nach 5 Minuten von @steemillu, 1 Vote pro Tag. ★










(@simsibee & @quekery) @steemknights is comming und wir berichten. Dazu haben wir uns die Gamingexpertin @simsibee in die Redaktion geholt. @quekery fragt @simsibee gehörig aus.

Worum handelt es sich bei Steemknights?

SteemKnights ist so ähnlich wie Schach aufgebaut (Anm. d. R.: das nennt sich rundenbasiert). Jeder Spieler besitzt 14 Truppen. Diese Truppen, treten dann gegen die gegnerischen Truppen an. Quelle: hier

Wie werden die Kämpfe ablaufen?

Das Spielfeld ist ein 7 . 6 Schachbrett. Wie gesagt hat jeder Spieler 14 Einheiten, die ebenfalls schachbrettartig plaziert sind. Außerdem sind die Einheiten zu Beginn sowas wie Dummies, d.h. sie haben noch keine Funktion.

Am Anfang sucht sich jeder Spieler 2 seiner Dummies aus und einer wird zum König und der andere zur Falle.

Von restlichen 12 Einheiten werden per Zufall 4 Einheiten zu Schwertkämpfern, 4 Einheiten zu Magiern und 4 Einheiten zu Bogenschützen.

Das macht mich neugierig. Ich will´s genauer wissen.



Die Kämpfe laufen nach einem Stein-Schere-Papier-Prinzip ab. Der Schwertkämpfer besitzt ein Schild, welcher ihn überlegen gegenüber Bogenschützen macht, wiederrum ist er anfälliger für das Feuer von Magiern.

Überraschung, der Bogenschütze ist nicht besonders effektiv gegen Schwertkämpfer. Glänzen kann er dafür gegen Magier, da diese nur eine Stoffrobe tragen .

Der Magier ist zwar ein echt tighter Mutterficker gegen Schwertkämpfer, allerdings bekommt er vom Bogenschützen (Anm. d. R.: Weil er nur eine Stoffrüstung trägt, is klar) voll auf die Kauleiste.(Anm. d. R.: Das sind @smooms Worte nicht die von @simsibee.)

Und was ist mit dem König und der Falle?

Der König kann sich nicht bewegen und ist außerdem wehrlos (Anm. d. R.: Mikriger König!!!).

Die OP Figur schlechthin, ist allerdings die Falle. Sie ist auch stationär.

Erst wenn eine Figur in einen Kampf verwickelt wird, kann der Gegner erkennen, um welche Einheit es sich handelt.

Klingt geil! Ist das Spiel auch geiler oder ist es Pay to Win?

Es gibt 2 Spielmodi. Der erste ist Free-to-Play und der 2. ist Pay-to-Play.

Der 1. dient dazu, das Spiel kennen zu lernen und zum üben.

Der 2. Spielmodus benötigt Steem, um gespielt zu werden. Jeder Spieler setzt eine bestimmte Menge Steem und der Gewinner bekommt den gesamten Wetteinsatz abzüglich 10% Schlachtgebühren.

Was passiert mit der Schlachtgebühr?

Wie oben bereits erwähnt, gibt es eine Schlachtgebühr. Diese wird dazu genutz die täglichen Rewards auszuzahlen. Die Auszahlung findet täglich um 1 Uhr UTC statt.

Es gibt Rewards? Wie komm ich da ran?

An die Rewards kommst du eigentlich ganz einfach. Vorausgesetzt du spielst mit STEEM Einsatz.
Die Rewards setzen sich aus drei Punkten zusammen: Loyalität, Embleme und dem STEEM Einsatz.

Die Loyalität beginnt bei 100% (Anm. d. R.: Bei manch einem User erreicht sie das nie. :( ). Man kann diese bis auf 120 % pushen. Für jeden Pay-to-Play Kampft bekommt man +1%. Für jeden Tag an dem man nicht spielt, verliert man allerdings 1%. Wenn man 120 % Loyalität hat, bekommt man 20 % mehr Reward Auszahlung am Tag. (Anm. d. R.: Maverik Status bei SteemKnights XD)

Dann gibt es noch die Knight Emblems. Setzt man mehr STEEM bei den Kämpfen, so gewinnt man bei einem Sieg am Ende mehr. Der Gewinner erhält das 100fache an Emblemen und der Verlierer bekommt das 50fache an Emblemen. Du bekommst also mehr anteiligen Reward mit zunehmder Anzahl von Emblemen. Außerdem gibt es noch die Möglichkeit Spieler über einen Ref-Link anzuwerben. So bekommst du 10 % von dessen erspielten Emblems. Oder ich, falls du meinen Ref benutzt ;).

Wer steckt dahinter? Stimmt es, dass uns die bayrische Gefahr droht?

In der Tat. Das Team hinter dem Spiel ist @fivefingergames. Interessante Info am Rande: Die 3 Nerds (Anm. d. R.: @simsibee liebt Nerds.)
sind alle Co-Founder. Es gibt also keinen Founder. (Anm. d. R.: Wer war zuerst da? Die Firma oder der Co Founder?)

Du darfst also gespannt sein, was @cloud925, @mwfiae und @mrbandler so für uns parat haben.

Ich will ... . Wann geht es los?

Tja, wenn du recherchiert hättest wüsstest du, dass es hier eine Road Map gibt. Am Samstag den 28.09.2019 12:00 UTC startet die Open Beta mit V0.9.

Hast du denn auch heiße Insiderinfo für uns?

Guckst du hier.

Dein Fazit?

Also ich freue mich schon extrem auf dieses Spiel. Alleine schon deswegen, weil es viel mit Strategie zu tun hat und außerdem ist es das erste 3D Spiel auf der Blockchain. Und es gibt eben nun mal Moos, das alleine zieht mich ja schon an ;)(Anm. d. R.: eigentlich würde jetzt ein schlechter anzüglicher Spruch von @smooms kommen, aber er ist jetzt mit frischen 36 zu erwachsen dafür.).

Für mich ist das ganze eher Free to Play, anstatt Pay to Win. Da man ja selbst entscheiden kann, ob man mit STEEM Einsatz spielt oder eben nicht. Ich persönlich finde die Bezahl Option gut. (Anm. d. R.: und wir gönnen selbst Bayern ihren Lohn.)

  1. Ich liebe das Spielkonzept
  2. Läuft auf Steem
  3. Sieht gut aus
  4. Kommt aus der deutschsprachigen Community
  5. Habe Dollerzeichen in den Augen ;)
  1. Ich hab noch keine Demo
  2. ... STEEMillu auch nicht
  3. Ohne Moos nix los
  4. Das Spiel wird zeigen, ob es DER Strategiehit wird



Zieht´s euch rein und spielt das Game selber auch mal. Sagt uns wie ihr es findet. Wir erwarten nichts geringeres als den nächsten frischer, geiler, durcher Hit aus der deutschsprachigen Ecke. ★


(@alucian & @quekery) Der chilligste Chiller aller Zeiten, unser @steemchiller hat ein Proposal angemeldet. Wie und warum ihr ihn unterstützen solltet, folgt in diesem Beitrag.

Es kann nur einen geben, der sich aufopferungsvoll um eine der beliebtesten Steem-Account-Tools des Steem kümmert.

Sein Name ist Programm: Steemchiller.

Wer ihn noch nicht kennt, ist entweder neu bei uns oder einfach nur blind. Denn mit seiner Anwendung Steemworld.org macht er eine Arbeit, welche so sehr zum Steem gehört, wie die Faust aufs Auge.

Was wären wir alle nur, wenn wir nicht mit einem einfachem Klick unsere zukünftigen Einkünfte betrachten könnten oder dem gehassten Downvoter auf die riesige Wallet glotzen?

Genau, ziemlich Ahnungslos. Die meisten Tools was diese Art Service angeht, sind lange nicht so komplex und tiefgründig wie die Steemworld.

Das hat einen einfachen Grund. Denn unser Steemchiller verwendet einen Großteil seiner geilen und durchen Energie dafür, dieses Monster von digitaler Fähigkeit noch größer, stärker und durchschlagender zu machen.

Das Proposal ist eine Möglichkeit von der Community gewählte Projekte mit einem regelmäßigem Einkommen zu versehen.

Also helft ihm gefälligst dabei.

Jetzt und Hier!

Dazu könnt ihr einfach auf diesen Link klicken.

Anschließend müsst ihr ein kleines bissel skrollen (Anm. d. R.: das dürftet ihr ja in der Illu oft üben), um Steemchiller´s Proposal zu entdecken. Klickt dann auf das Däumchen und hinterlasst euren Vote.


Ihr seht also es geht ganz einfach. Wer zu faul dafür ist, der bekommt hier sogar noch´n Direktlink.

Mehr Informationen bekommt ihr in Steemchillers Post Proposal-SteemWorld Support

PS: Das Geld für die Proposals kommt übrigens dadurch zustande, dass ein Teil des täglich generierten Steems in einen Pool wandert. Dieser Pool formt ein Budget, welches an Projekte ausgezahlt wird. Erlangt man bei seiner Bewerbung für sein Projekt hinreichend viele Votes, bekommt man also regelmäßig etwas aus diesem Pool.

Wichtig: Der Vote funtkioniert ähnlich wie ein Witnessvote, d.h. der Wert der Stimme entspricht den SP. Außerdem ist eurer Vote nichts wert, falls ihr einen Proxi besitzt. ★


(@smooms) Je höher man fliegt, desto tiefer kann man fallen. Sowas passiert ohne das gewisse Quäntchen Frischheit, Geilheit aber auch Durchheit.

Es war ein Tag wie jeder Andere auf der Blockchain. So dachte ich zumindest. Ich wollte mir meine tägliche Dosis Spaß abholen. Doch es kam ganz anders. Da wo einst eine muntere Ansammlung von Memes und andere Arten lustiger Fotografien zu finden waren, gab es diesmal nichts zu sehen. Die Seite war weg. "Was ist da denn los?" fragte ich mich.

Darauf sollte ich eine traurige und sogleich auch erschütternde Antwort erhalten.
dMania ist nicht mehr.


Dieser dMania Nutzer erfuhr: dMania ist nicht mehr

Doch was trieb dMania dazu, die Pforten für immer zu schließen und Steemians mit der Suche nach dem Lacher des Tages so eiskalt und dreist hängen zu lasen? Dafür müssen wir ein Stück in die Vergangenheit reisen. Da wo alles begann.

Am Anfang schuf @zombee dmania. Und @ned sah, dass es gut war. Er fand es sogar so gut, dass er dem dmania Projekt mit einer stolzen SP-Delegation unter die Arme griff. "Klingt ja erstmal voll super knorke!" denkt jetzt sicherlich jeder. Dies war jedoch bloß der Anfang.

Die ergatterten SP sollten von dMania genutzt werden, um die Contributors auf dMania mit saftigen Upvotes zu versorgen und den geilen und frischen Memes Content zu pushen. Doch einige Verantwortliche von dMania hatten andere Pläne. Es kam zum allseits gefürchteten und verpöhnten "Circle-Jerking".

Es wurde mit mehreren Accounts die Voting Power des dMania Accounts genutzt, um sich mit eigenen Posts Upvotes zu erschleichen und selber davon zu profitieren. Dies führte dazu, dass dem Projekt die SP-Delegation aberkannt wurde und dMania das erste mal (Wahrscheinlich war die Peinlichkeit zu groß) die Pforten schloss.

Schon da saß die Trauer bei einigen Steemians tief. Sie versuchten an @zombee heranzutreten auf dass dmania wieder online gehen könnte. Zombee gerührt von soviel Anteilnahme zeigte sich kooperativ. Er brachte sein Projekt wieder an den Start. Diesmal allerdings ohne die Delegation.

Es wurde wieder fleißig gepostet, Memes wurden in die Blockchain verewigt und es gab wieder was zu lachen. Doch auch hier steckt der Teufel wieder im Detail. Böse Zungen äußerten sich über die Tatsache, dass dmania Memes kein Quality Content seien, da sie größtenteils nur aus Bild und Überschrift bestünden.

Zombee sah keinen Sinn darin das Projekt weiterlaufen zu lassen. dmania verschwand ohne "Good-Bye-Post" und war einfach weg. Für immer. Und aufgrund des Werdeganges ist es vielleicht auch besser so. ★

Werbung





(@quekery) Fast jede Woche neu gibt es ab sofort Flagteinzeichen XY ungelöst in der neuen Illu. Auch wenn es der Titel vielleicht vermuten lässt, geht es in dieser Kategorie nicht um die gonosomalen Chromosomen X oder Y. Viel mehr stellen wir euch die neusten Flagakten vor.

Der Fall @mima2606:
Es war der 20.09.2019 als @mima2606 in einem nicht unerheblichen Maße geflaggt wurde.

Nach Zeugenaussagen ist klar: der Täter war @emilhoch.

Die Flags kamen unangekündigt im Schutze des Morgengrauens.

7 mal in Folge wurde mima attakiert.


Beweis 001

Unbestätigtigten Quellen zufolge (Anm. d. R.: @jedigeiss) war die Tatwaffe zuvor bei @minnowbooster. Seit dem 16.09 befindet sie sich jedoch wieder in der Hand des nicht mutmaßlichen Täters. Seine wahre Identity ist allerdings nicht bekannt.

Niemand scheint @emilhoch oder seine Absichten zu kennen.

Bei dem Täter handelt es sich offenkundig um einen Serientäter. In sein Beuteschema passen STEEMillu Analysten zufolge eher kurze unaufwendige Posts.

Auch User wie @bitandi, @gladbacher1900, @schamangerbert, @actifit-devil uvm. wurden attakiert.

Hinweise und Hilfestellung zu diesem Fall werden mit STICK belohnt.

Welche Flagakten warten in Zukunft auf euch?








(@alucian) Ist das @CommentCoin Projekt nur ein kläglicher Versuch an euch reich zu werden oder könnt ihr tatsächlich daran profitieren? Wer es noch nicht mitbekommen hat, kann sich jetzt selbst überzeugen lassen. Das Kommentarproblem auf dem Steem wird gelöst werden. Oder doch nicht? Lest selbst.

Ganz wie es sich gehört, veräppelt der Author dieser Worte sein eigenes Projekt. Denn was wären wir ohne Spaß an der Sache? Genau, einfach nur Langweilig. Genauso stellte sich für mich die Frage, was der Steem wohl für ein soziales Netzwerk sein soll?

Kommtentieren doch die Meisten "nur" ihre eigenen Artikelantworten. Der Author weiß das aus eigener Erfahrung sehr gut. :-) Deswegen kam er im Gespärch mit einem Steemian, dessen Name man nicht erwähnen darf (Anm. d. R.: @balte), auf die brilliante, geniale und inflektive Idee Kommentare direkt belohnen zu lassen.

Gesagt, getan. Mindestens ganze vier lange Wochen ist es her, dass diese Idee das Licht der Steemwelt entdeckt hat. In der Zwischenzeit wurde viel getan. Kleinigkeiten verworfen und neue Einfälle hinzugefügt.

Heraus kam das sagenumwobene #CC Projekt. Das dient natürlich nicht dazu, euch das Geld aus der Tasche zu ziehen. Nein, Nein, keine Sorge, das würden wir nie tun... Wirklich nicht....

Es soll in Wahrheit einfach ein schöner Anreiz sein, die Steemians zu animieren ihren äußerlichen Schweinehund zu begraben und fleißig öfter Kommentare zu schreiben.

Jemand der wenige davon hat, kauft sich einfach eine Summe X Coins und benutzt den Hashtag [CC] in seinem Artikel. Durch einen wissenschaftlich äußerst komplizierten Algorithmus, bekommen Y Kommentatoren entsprechend der gehaltenen Coins des Autors Z Coins direkt in ihre Wallet gesendet.

Diese dürfen sie dann sofort verkaufen und versaufen. Sollten sie dann an Entzug leiden, können sie sich auf die nächste unterstützte Kommentarspalte stürzen.

Einfach und gut, nicht wahr? Nein? Tja, Pech gehabt. Wir (der Programmiersklave und ich) werden den Steem schon zeigen, wo es langeht.

Angefangen mit der STEEMillu selbst, werden wir hier eure Kommentare in Zukunft damit belohnen. Ich weiß, jetzt habt ihr noch einen Grund mehr, uns innig zu lieben. ★



(@alucian) Jede Woche neu in der STEEMillu: Hunde und Meldungen der letzten Tage bei @nosdos. Voten für Pfoten - Tierschutz per Upvote!







(@quekery & @smooms) Was könnte durcher sein als die bisher beste Topliste der STEEMillu. Wie genial diese ist, lest ihr in den folgenden Zeilen. Aber sehet und staunet selbst.


  1. Sich in dApps einzecken in der Hoffnung Cash zu genieren
  2. Wenn man bei den ganzen Token nicht mehr durchblickt, mit PORN spekulieren, da man sich den Namen wenigstens merken kann
  3. Oder besser noch, mach deinen eigenen Token und finde, dass es die 100 STEEM (bzw. ENG) wert war
  4. Einen aufwendigen Post schreiben in der Hoffnung damit Geld zu verdienen
  5. Oder noch besser einen Post mit z.B. einem Foto, in der Hoffnung damit Steem zu verdienen (vorausgesetzt niemand flagt)
  6. Auf Follower scheißen, da sich boosten eh mehr lohnt (wie soll man sonst auf Hot landen?)
  7. Steem Cleaners beauftragen einen Post in Grund und Boden zu flaggen
  8. Selbst auch noch drüber rutschen nicht vergessen!
  9. Sich jede Woche ein neues Projekt einfallen lassen, um es dann nach kurzer Zeit wieder fallen zu lassen
  10. Täglich einen Vlog bei Dtube hochladen
  11. Cheetah bei Laune halten, indem man Youtbue Videos bei Dtube recycelt
  12. Anderen finanzielle Bereicherung unterstellen, um von sich selbst abzulenken
  13. In einer steembasierten Zeitschrift qualtity Toplisten erstellen und @smooms gratulieren. Alles Gute!
  14. Einer eigentlich neutralen Person während eines Communitystreits den schwarzen Peter zuschieben
  15. Bei WOWC eine Coummuntiygilde auf seiten der Allianz betreiben, wie es sich für eine Steem Community gehört
  16. Bei NC n Haufen Steem lassen, um seinen Planeten samt Flotte zu pushen oder sich aufregen, dass man n Haufen Cash bei MD verzockt hat und seitens MD gedlived wurde
  17. Den größten deutschen Trail aufziehen und sich beschweren, dass man wenig Unterstützung erhält oder das gleiche machen und es Wildlinge nennen
  18. Sklavenarbeit bei der STEEMillu leisten oder seinen eigenen Blog pflegen und damit mehr verdienen
  19. Ungenderbare Wörter*innen gendern
  20. Einen ehrbaren no porn, no politics, no scam Trail führen oder drauf scheißen und auch mal Nazis voten
  21. Falls dir ein deutschsprachiger Discord nicht gefällt leave diesen einfach oder troll etwas und werde gebannt
  22. Unter dem Deckmantel der Satire bekannte Steemians verarschen

Bonus. Schnorren

(Diese Topliste ist im Müdigkeitsdelirium entstanden.) ★

Werbung

(@satren) Wer kennt nicht den guten @stickstore oder unsere Giveaways aus @splinterlands. Doch woher kommen sie? An dieser Stelle brauchen wir euch.

Wir haben als Community-Projekt leider nicht das Geld mehrere hundert Euro in das Spiel zu stecken, würden jedoch gerne Giveaways zu @splinterlands ausgeben oder einfach nur Karten oder Beta Packs in unseren @stickstore packen. Damit wir dies erreichen können, spielen wir mit dem @steemillu Account. Leider haben wir keine Karten mit denen man ordentlich arbeiten kann. Um dies zu verhindern, suchen wir einen Delegator (Anm. d. R.: oder mehrere), der uns Karten zur Verfügung stellt mit denen wir spielen können. Mit diesen kann eine Vereinbarung getroffen werden, wie die gewonnenen DEC und Karten aufgeteilt werden.★




(@quekery) Willkommen zur Auf-Auflösung der STEEMillu Next Colony Challenges. Ihr habt richtig gelesen Plural.

Warum labere ich was von Plural fragt ihr euch?

  1. Letzte Woche gab es eine STEEMillu Next Colony Challenge
  2. Zwei Ausgaben davor gab es auch eine.
  3. UND in der Quasselstunde konnte man ne Menge Chests und STICK absahnen
  4. Besucher des STICKStickores konnten auch ne Menge Goodies bekommen - fast für lau

Kommen wir also zu Punkt 1:

Letzte Ausgabe gab es die exorbitant geniale und auch brilliante Next Colony Action Challenge. Es gab ne Menge Gewinne abzusahnen.

Bis zu 10 Steemians hatten die Möglichkeit geniale Gewinne zu ergattern.

Wer hat denn nun gewonnen (Anm. d. R.: nie kommst du zum Punkt)?

  1. @lauchmelder gewinnt den ersten Platz: 1 Chest + 1 Stick + 200 Stardust
  2. @bastisvlogs gewinnt den zweiten PLatz: ein Wunschartikel aus dem STICKStore + 200 Stardust

Viel Spaß mit euren Gewinnen!

Da wir jetzt allen Gewinnern gratuliert haben, kommen wir zu Punkt 2:

In der Next Colony Challenge zuvor hatten wir nicht für alle Planeten einen Namen. Diese Liste wollen wir nach und nach abarbeiten.

Platz 7 @vugel bekommt endlich seinen Planetennamen: Kre'iatos, welcher nebenbei bemerkt sogar ne kleine Story hat

Platz 8 @hatoto bekommt ebenfalls den verdienten Namen: SPD-Vorsitz. Hoffen wir mal den greift keiner an.

Platz 9 @okean123 soll auch nicht leer ausgehen: Sera, kurz und knackig

Platz 10 @simsibee freut sich bestimmt besonders über ihren Gewinn: Drogon, trotz Ende von GOT.

Da wir unsere Accounts natürlich auch aufbauen wollen und @isarmoewe vor einem Nervenzusammenbruch bewahren möchten, bitten wir an dieser Stelle @alexvan STEEMillu nicht mehr anzugreifen. ★

DACH-Community Discord


Illius Illu dankt @syalla für die richtige Antwort. Ein SBI und STICK werden in Bälde dein sein.

Zur Auflösung des vorherigen Rätsels

@syalla hat den Cubus wie folgt korrekt belegt:

Von links-unten nach rechts-oben: [ L(1) > 2 > 3(Blau) > 5 > 6(Ventil) > 4 ]

Illius hat eine Idee

Illius Illu und seine Steemilluminaten wollen sich dem aktuell sehr beliebten geflagge anschließen.

Hierzu möchte Illius Illu eine Flagline ins Leben rufen. Die Flagline soll aus 77 Steemilluminaten bestehen.

Wer vernünftig flaggen will, benötigt natürlich auch hinreichend viel SP. Jedes Mitglied der sogenannten Steemilluminatenflag soll jeweils stolze 100000 SP bekommen.

Die Flagline soll nach einem bestimmten Prinzip flaggen. Trotz HF22/21 ist es überflüssig zu erwähnen, dass die Line ausschließlich flaggt - gevotet wird nicht.

Das Flaggen soll nach einem bestimmten Algorithmus durchgeführt werden.

Der erste Steemilluminat flaggt mit 1%, der Zweite mit 2% und so weiter. Beendet wird der Prozess mit dem 77. Steemilluminaten, welcher mit 77% flaggt.

Illius hat eine Idee: Mit wieviel flaggt die Flagline insgesamt.

Die ersten 10 richtigen Einsendungen gewinnen 1 SBI Share (optional auch einen 1 Steem) und 1 STICK.

Sollte es wenige Gewinner geben, erhöht Illius Illu vielleicht sogar die Gewinne, da richtige Antworten ein wertvoller Beitrag für die Steemilluminaten sind.

Wollt ihr, dass regelmäßig Gewinne erhöht werden? Dann spendet doch was für unsere Kaffekasse oder kauft STICK. Denn ohne flüssiges keine Gewinne. ;)

Sendet uns die richtige Antwort via verschlüsselter Memo oder per Discord PM. Wer auf die 1 Steem-Option zugreifen möchte, erwähnt dies bitte ebenfalls in der Memo.

Du weißt nicht, was SBI-Shares sind, dann schau doch mal in die STEEMillu Community Transparent Nummer 6.

Einsendeschluss ist wie immer Freitag, der 27.09.2019, 23:59 (Zeitzone: eure Wahl!).

Wer Lust auf weiteren Rätselspaß hat, der könnte auch bei den folgenden Steemians vorbeischauen, da sie regelmäßige spannende Rätsel posten, welche kein Kinderquatsch sind: @louis88, @derbesserwisser und @eitja. ★



Der USER DER WOCHE POKAL für @udabeu zum Ausschneiden und Aufhängen


(@alucian) Heute ist unser User der Woche ein treuer Steemian von der besonderen Sorte. Wie besonders könnt ihr jetzt lesen.

Unser @udabeu.. Was soll man zu ihm sagen? Es gibt einfach zu viel, um alles hier hinein zu packen. Grundsätzlich kann man ihn als echte Künstler-Seele bezeichnen.

Wenn man ihn schon kennt, weiß man dass er sehr fleißig schreibt und mit seinen Hashtags und Vogelscheißebildern, bei manch einem Liebhaber von schönen Flecken, bekannt geworden ist.

So sind seine Artikel unter anderem auf eine Art formatiert, die gelernt sein will und sicher nicht lieblos dahin geworfen erscheint.

Ob es sein Garten, seine Liebe zu seltsamen Würmern oder gar schön gestapelte Steine sind, alles findet seinen Weg in unsere Blockchain.

Seine Ideen und Wirken auf unserer Plattform, sind eine Bereicherung an Vielfalt. Denn jemanden wie ihn findet man sicher kein Zweites mal. Alleine seine Tokenisierung ist Legendär. Im Gegensatz zu anderen Projekten hat er echte Hardware in Form von Sternmünzen zu bieten.

Aber seht selbst. Langweilig wird es offen eingestellen Lesern bei ihm nicht. Wir sollten dankbar für solche User sein.

Hier überreichen wir dir deinen Pokal @udabeu. Den darfst du ausschneiden (für Probleme dabei, nutzen sie den Drucker ihres Vertrauens) und an die Wand hängen.

@udabeu - User der Woche!
Ein dreifaches Hoch!

Wöchentlich küren wir den "User der Woche". Wie du User der Woche werden kannst? Zeige dein Engagement auf der Blockchain! Du kannst auch einen anderen User der Blockchain in den Kommentaren vorschlagen und uns berichten, warum gerade dieser Benutzer User der Woche werden sollte.

Die beste Möglichkeit ist aber uns zu bestechen. Ehre den User der Woche mit 10 STICK oder 15 STEEM. Das wird er dir wohl wert sein. Sende uns daher den angemessenen Betrag an @stickstore mit dem User als Memo.




(@kaeptn-iglo & @quekery) Die Wettervorhersage! Eindeutig präziser als Nostradamos es je konnte!

Montag: Seit vielen Jahrzehnten erklären alle Eltern ihren Kindern: "Esst eure Teller leer, dann kommt schönes Wetter!" Und was haben wir jetzt davon? Fette Kinder und Klimaerwärmung! Welch ein freudiger Start in die Woche. A propo freudig: unsere STEEMillu Wetterfrösche sagen vorher, dass @smooms heute Geburtstag hat. Lasst also ein paar Geschenkerüberhageln.

Dienstag: Leider bekommen wir Dienstags keinen hoch. Dadurch entwickelt sich ein massiver Stau in der Beckenlage. Eine feuchtwarme Strömung von hier nach da, könnte die Situation ändern. Derzeit hängt er noch recht tief. Die sich ankündigende steife Brise könnte das derzeitige Erscheinungsbild kurzfristig verändern. Unterhalb der Nabel-äh Nebelgrenze nimmt die Feuchtigkeit zu. Die Berge darüber sind meist frei. Der Druck ist schon sehr hoch, eine Erleichterung wird sich aber erst nach einigen NextColony Frontverschiebungen einstellen, wenn die Warmfront hier langsam aufgleitet. Es kann passieren, dass die Strömung aus den südlichen Gefilden doch früher kommt als erwartet. Dies sollte aber an der Niederschlagsmenge nichts ändern. Nach einem Abzug ist sie, die Tiefdruckrinne, wieder alleine und kann auf den nächsten Vorstoß warten.

Mittwoch: Das war ein schöner Sommer letztes Jahr. Er fiel auf einen Mittwoch. Leider haben uns die WOWC dacherberger Sessions das Wetter ordentlich verhagelt. Ob es je wieder zu einem Mittwochs Quickie kommen wird? In dunklen Ecken wird gemunkelt, dass der Mittwochs Quickie wieder im Gerspräch sein soll und sogar darcherbergisch betrieben wird.

Donnerstag: Der für das Sommer-Wetter zuständige Computer wurde von einem Trojaner befallen! Der sogenannte Regenwurm, in Splinterlanden auch unter dem Pseudonym Sea Monster bekannt, lässt die Wogen höher gehen. Geheimtipp: Delegiert doch ein paar Karten an @steemillu, dann klappt es auch mit den Würmern.

Freitag: Das Hochwasser vom Donnerstag ist in aller Munde. Die Redaktion fragt sich nun: schlucken oder spucken? Wir sind wieder einmal auf die Weisheit der STEEMGirls STEEMBoys angewiesen, da dort der Erfahrungswert sicher am höchsten ist.

Samstag: Am Samstag hagelt es Schwerter und Schilder. Das Spiel Steem-Knights wird einschlagen, wie ein Donnerwetter. Man munkelt es gäbe in dieser Ausgabe einen außführlichen Artikel von unserer professionellen Schönwetter-Gaming-Fee @Simsibee.

Sonntag: Erfolglose Wahrsager können sich immer noch als Meteorologen bewerben! Also scheut euch nicht und meldet euch, wenn auch ihr euren Senf dazu geben wollt. (Anm. d. R.: hier gehts wohl um Leserbriefe. Oder stürmen uns da neue Gerüchte ins Haus.)

Vorschau: Vielleicht bringt die Redaktion ja wieder mal einen hoch, wenn das STEEMGirl der Woche leicht bekleidet auftreten könnte? (Anm. d. R.: Oder sie bringt ein feucht beim STEEMBoy.) Bestimmt!

Noch ein Hinweis: Alle Angaben sind ohne Gewehr, da wir Waffen strikt ablehnen. Sollte das Wetter bei ihnen doch anders ausschauen als von uns mit chirurgischer Präzision vorausberechnet, dann haben wir uns nicht geirrt, sondern sie stehen am falschen Ort. Sollte es nicht ganz ohne Bleispritzen gehen, dann schaut doch mal beim sehr hübschen EX-STEEMGirl der Woche @carolinmatthie, oder @powerpaul vorbei. ★



(@quekery) Auch diese Woche gibt es wieder Gewinne. Wir sollten echt mal überlegen, nicht ständig so viel zu verballern.

Kommentare sind heutzutage ein flüchtiges gut auf Steem. Zum Glück waren es in der letzten Woche 84 (zumindest numerisch) unter der Illu. Welch ein Glückspilz muss da wohl @jeanpi1908 sein. Der SBI sei dir gegönnt.

Uptvoter der Kommentarebutton gab es auch ne Menge. Wir danken für den Support und hoffen natürlich, dass wir diesen Erfolg in dieser Ausgabe wiederholen können. Um euch anzuspornen gibt es diese Kategorie. Der statistisch noch glücklichere Gewinner ist ... . Trommelwirbel ... (Anm. d. R.: komm endlich zum Punkt). @nerdtopiade

Resteems sind natürlich auch eine großartige Wertschätzung. 14 Stück waren es in der letzten Ausgabe. Auch wenn da sicher noch mehr geht, seien unsere Supporter belohnt. Statisch gesehen war hier die Chance am höchsten zu gewinnen. Aber mit ner Menge Vertrauen an Wölfi ist @lauchmelder dennoch auch ein Glückspilz. So macht SBIs sammeln und vergeben Spaß. ★


@Nessos Einen Mittwochsquickie nicht zu verfassen oder nicht zu lesen ist unter der Woche gar nicht mehr vorstellbar, doch ist er in letzter Zeit etwas eingeschlafen. Aufgrund von @Nissla’s Änderung, dass er den Mittwochsquickie an die Community abgibt, haben sich viele mit tollen Ideen beteiligt.

Bei einem Mittwochsquickie schreibt man innerhalb von 10 Minuten spontan einen Beitrag über ein vorgegebenes Thema. Es kann alles vorkommen an das man gerade denkt und je kreativer und wilder die Ideen, erhält die Community ganz besondere Eindrücke, an die man nicht sofort gedacht hätte. Vor mehr als einem Jahr hat @Nissla den Quickie ins Leben gerufen und dieser fand einen tollen Zuspruch der Community.

Wie schon erwähnt gibt @Nissla nun die Führung ab und es wurde in der letzten Woche einige Ideen kundgetan. Es sind sich alle einig, dass der MQ nicht aussterben darf und @Backinblackdevil hält die Fäden als Hauptverantwortlicher für die wöchentlich neuen Themen. Als weitere Unterstützer haben sich @Isarmoewe und @Kadna bereit erklärt Themen zu finden und eventuell einzuspringen, falls @Backinblackdevil an einer Woche keine Zeit findet.

Wer noch keine MQ geschrieben hat, kann dies noch gerne bis Mittwoch machen, das Thema lautet: Übertreiben.


Spender: @monkaydee293 550 STEEM, @oliverschmid bzw. @nextcolony 300 Steem, @platuro 15 STEEM, 100 ENG, 1 Boosterpack und 9,99 SBD, @greece-lover 10 STEEM & 3 SBD und temporäre Delegationen, @jeenger 10 STEEM, @schlees 10 €, @quekery 3 STEEM & 0.5 SBD, @powerpaul 0.101 STEEM & 2.152 SBD, @chappertron 2 SBD, @remotehorst23 1 SBD, @meins0815 0.35 SBD und 0.179 SBD, @louis88 5 SBIs und 5 BEER, @detlev 24 BEER

Delegatoren: @shaka 505 SP, @redpalestino 253 SP, @balte 1500 SP, @decuration 217 SP, @isarmoewe 66 SP, @backinblackdevil 50 SP, @quekery 10 SP, @flamo 5 SP

Dank an alle Autoren und Inhaltsgeber, welche da wären @Isarmoewe, @Quekery, @Nessos,@simsibee, @satren, @smooms, @alucian, @kaeptn-iglo und @PowerPaul. Jedoch haben auch viele weitere Hände und all die hilfreichen Kommentare unserer Leser, die @STEEMillu zu dem gemacht, was sie WIEDER heute ist.

Auch für die Zusammenarbeit mit @nerdtopiade als deutschsprachiger Vertreter seitens @vimm bzw. @platuro als Kontaktperson zu @wod-game - vielen Dank für die stete Versorgung mit Neuigkeiten.

Weiterhin danken wir den STICK Early Adoptern: @bobby.madagascar, @louis88, @platuro, @rivalzzz, @satren, @schlees, @sebescen81, @seo-boss, @simsibee, @sunset und @tibfox.

Nicht aufzulisten sind natürlich all die vielen kleinen und großen Handgriffe, Ideen und Tipps all der zahlreichen User und Leser.

Unermesslicher Dank gilt natürlich auch allen Upvotern, Resteemern, Spendern und Delegatoren und Abonnenten, welche somit die Autoren und Macher von STEEMillu honorieren und Wertschätzung ausdrücken.

Ein Dankeswort an dich, egal in welcher Position du dich erkennst. Ohne dich wäre das Alles hier nicht möglich.

Stand 23.09.19






Wer clever ist, hat uns abonniert: @bitandi @btcsam @carolinmatthie @chappertron @cloudlynx @cultus-forex @dauerossi @dieradikalemitte @flamo @jeenger @kadna @kaeptn-iglo @konstice @kryptodenno @lammbock @markus.light @misan @lauchmelder @louis88 @platuro @powerpaul @quekery @nessos @remotehorst23 @satren @sebescen81 @shakkei @simsibee @smooms @tibfox @vugel @zockerpeine

Sort:  

@smooms hat geschrieben bzw. mitgewirkt:


- **Grafik!!!**
- Satz & Layout
- Editorial
- dMania - Schluss mit Lustig
- 2 * 10 + 3 = 3 mod 10 Tipps damit dir auf Steem nicht langweilig wird
- STEEMBoy*in der Woche
- Scherzideen-Lieferant

Mei 9gags immer noch too strong. Schade. Fande dmania gut habe es aber selbst nicht genutzt.

Posted using Partiko Android

[@smooms] Ich hab es hin und wieder ml genutzt. Kann aber das Argument verstehen, dass die Leute sich aufregen, dass das zuweing Content für die Blockchain ist. Das hätte man technisch anders umsetzen müssen.

Ich fande es technisch eigentlich okay. Hat aber auch irgendwie keiner geresteemt. Es hätte vielleicht ne dmania Apple gebraucht und nicht nur desktop

Posted using Partiko Android

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

@Quekery hat geschrieben bzw. mitgewirkt:


- Editorial
- Das Proposal für Steemchiller
- Pay to Win - Jetzt auch auf Steem?
- FlagtenZeichen XY ungelöst
- Die exorbitant geniale und auch mega super STEEMillu NextColony Aktion Challenge Auflösung
- 2 * 10 + 3 = 3 mod 10 Tipps damit dir auf Steem nicht langweilig wird
- Rätsel des Mathematikers
- Gewinne SBIs
- Satz & Layout
- Cheffe & Ansager

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

@alucian hat geschrieben:


- Das Proposal für Steemchiller
- Ist das Comment-Coin eine eierlegende Wollmilchsau.
- Nosdos Hundevermittlung der liebevollen Art
- User der Woche
- Lost in Redaktion
- Werbung
- Satz & Layout
- Mädchen für Alles

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

So, werte Steemianer jeglicher Art:), über alle Richtigungen hier hinweg: Die Redaktion bzw. die Autoren haben hier eine tolle Ausgabe geschaffen!
Also: Lasst doch Eure 100% upvotes, Re-steems, Autorenbonusvotes, Beer oder andere Tokens oder auch mal nen boost da!
Steem on, liebe Steemillu-Leute!
Danke für Eure Mühe und Euer Engagement!
BGvB!

Es macht sehr viel Spaß mit so einer gewaltigen Unterstützung seitens dir und all den anderen größeren Accounts rechnen zu dürfen. Da muss man mal eine Lanze brechen für dich und euch. Wir sind natürlich hoch motiviert inzwischen und wollen es auch in Zukunft weiter bleiben.
Mehr als ein großes Dankeschön und unsere Achtung bleibt uns nicht zu geben.

STEEM ON!
German-Community-ON!

Liebe Grüße
Alucian

ICH fand die Idee "dMania" ziemlich klasse. Nicht jeder schreit nach "Quality-Contant" und es ist allenfalls ein Armutszeugnis für andere Portale die keinen Filter gebacken kriegen, #dmania halt auf Wunsch komplett zu filtern.
Das gilt auch für andere Projekte die eben nicht den Ansprüchen einiger weniger Elite-Blogger genügen, aber im Grund klar gekennzeichnet sind.

Da stecke aber noch viel hinter. Am Anfang wurden da die delegierten SP veruntreut und as Vertrauen war weg quasi. Aber bisschen traurig bin ich darüber auch.

Gleich mal das Abo hier lassen!
Echt geiler Shit den ihr hier macht! :D :)

[@smooms] Nicht ohne Grund sind wir das frischer, geiler, durcher, STEEMillu Team.
Danke für deinen Support. ;)

Möppse:)) äh !BEER

[@quekery] Da hat Jemand nicht verstanden, was ne Abofalle ist ;).

Ganz toll, ihr habt wie immer meine Wertschätzung für das geschaffte. @steemillu ist wohl der einzigste Post für den ich tatsächlich 15 Minuten oder mehr investiere. Sehr gute Kombination aus Information und Unterhaltung, ich mags, weitermachen...

👍

Da kann ich nur unsere Abofalle empfehlen 🤫

Posted using Partiko iOS

Werd mich für die Angriffe irgendwie revanchieren ;)

[smooms] Eine Delegation von läppischen 30000 SP würde das Regeln. ;)

Ich mag den Humor :)

LOL, wie willste das denn machen? Der Schaden ist doch schon entstanden (und das IMHO verdient, wir hätten halt auf den Account aufpassen müssen).
Bei mir brauchste dich jedenfalls nicht entschuldigen. :)

Edit: Danke fürs Zurückschicken der Schiffe.

Wo wir beim aufpassen sind. Wenn ich dich unterstützen soll, kann ich das jederzeit machen. Bin sowieso jeden Tag am spielen und meine Hamster lechzen schon nach Planeten, die sie assimilieren können. :-) Liebe Grüße und guten Morgen gewünscht.
Alucian

Alles gut inzwischen (denke ich).
Ich guck ja (meistens) morgens und abends rein, öfter gibt's eh nichts zu tun, dazu reichen die Ressourcen nicht.
Ich schreib dir trotzdem gleich mal im Discord.

Ok. Ich gugg mal wenn du online bist die Tage. Liebe Grüße Alucian

Hört hört.
Erst einmal vielen Dank für die Auszeichnung,
ich fühle mich geehrt und etwas über den grünen Klee hinaus belobt.
Doch folgt mir, so werdet ihr gerettet sein, wovon und davon auch.

Die ILLU ist schon ne tolle Sache, schade dass man sie nur einmal die Woche voten kann.
Aber man kann den Tab im Browser offen lassen und öfters lesen,
dann sendet man auch keine voreiligen RätselLösungen,
So wie ich gerade eben ...?... .

Gut gut,
jetzt keinen Mist in den Kommentar schreiben.

Dankeschön und #WEITERSO.

u.

Leute, die Rätselantworten schreiben in den man die Rätsel kritisiert sind mir ja welche 😂

Aber du hast schon recht. Ich musste den Fürsten aber für die künstlerische Freiheit etwas zweckenentfremden. XD

Posted using Partiko iOS

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/vTsTSrZ

Witziger Humor. :D

Ich folge euch ja schon. ;)

Edit: Habe das gerade auf dem Weg nach Hause geschrieben und ups zu früh rausgegangen - deswegen editiere ich nochmal!!!

Tolle Ausgabe Ihr seid echt die Besten das Warten hat sich gelohnt und ich freue mich dass ihr wieder da seid. Ups das habe ich ja schon letzte Woche geschrieben. Egal kann man nicht oft genug sagen.

Ihr greift die aktuellsten Themen auf bis zur Wurzel und erklärt diese einfach für jeden verständlich. So stelle ich mir das vor. Ihr seid für mich Pioniere der Steem Blockchain.

Ich habe ja gar keinen großen Wirbel gemacht wo ich den Flaggen zum Opfer gefallen bin, und trotzdem habt Ihr es irgendwie rausbekommen und veröffentlicht. Danke dafür. Aber ich habe dadurch auch eine Änderung vollzogen die ich schon hätte vorher machen sollen. Die Rewards werden jetzt zu 100% gespendet das geht ja mit SteemPeak wunderbar 30 % gehen an unserem @Steemschiller 30% an @nosdos 30% @driveforkids und 10% für einen Newbie der immer wieder gewechselt wird. Im Moment ist es @querdenker.

So noch zur aktuellen Ausgabe! Ihr habt echt ein grossartiges Team zusammen und es macht Spass die Steemillu zu lesen. Man Ihr habt echt gefehlt. Nun fühlt sich die Steem Blockchain wieder komplett an. In diesem Sinne STEEM ON!

P.S. Wo Ihr Heute ja über Downvotes berichtet habt möchte ich Euch noch eine sehr gute Seite empfehlen von @miketr

https://steempeak.com/deutsch/@miketr/hier-die-top-ten-der-aktuellen-downvotebots-fuer-diese-woche

Er sammelt die downvotes und gibt aber auch den Usern die gerne die Flagge zeigen die Möglichkeit sich dazu zu äussern was ich sehr gut finde. Schaut Euch das mal an. Ist vielleicht was für nächste Woche.

LG Michael

Danke für den Tipp!!!
Wir schreiben gerne für euch und es hat auch diesmal wieder mit der Zeit funktioniert. Ich selbst hatte ja die Befürchtung wir würden das so schnell nicht schaffen. Aber zusammen haben wir das Kind geschaukelt und wir merken die Fortschritte beim arbeiten. Funktioniert immer besser und es gibt einiges zu lachen dabei. :-)

Eine Unterstützung seitens STEEMillu ist Steemians wie dir immer gewiss. :-)
Salve
Alucian

Vielen vielen Dank das freut mich doch sehr Ihr seid auch echt ein gutes Team und es freut mich sehr dass es so gut klappt und dass ihr auch viel Freude dabei habt das macht ja die Qualität erst aus wenn man eine Sache mit Interesse und Freude macht dann fällt es einem leicht und es wird GUT. Über Eure Unterstützung habe ich mich echt wahnsinnig gefreut das kann ich gar nicht in Worte ausdrücken liebe Grüße Michael

Posted using Partiko Android

Super Mädels, ihr übertrefft euch von Ausgabe zu Ausgabe 👽

Ups, war doppelt, editiert, bitte keine upvotes hier, lieber unter andere Comments!!

kommentar erübrigt sich eigentlich, denn die anderen haben schon alles geschrieben :))))

Wieso Kommentartoren können ja auch schöne Sachen bekommen XD

Posted using Partiko iOS

Super! Bin begeistert! Wie kann ich den ein Abo abschliessen. Unter Favoriten habe ich Euch gepackt aber ein Abo? Yours Querdenker

[@quekery] Für ein Abo musst du das Wort Abo in die Kommentare schreiben.

THX? Und was sind dann für Abmachungen damit verbunden?

Ganz unten in jeder Ausgabe werden alle Abonnenten in sehr sehr kleiner Schrift aufgeführt, d.h. abonnierst du die STEEMillu wirst du immer erwähnt, sobald eine neue Ausgabe erscheint. Und mit Ginabot oder ähnliches Diensten (esteem, Partiko etc.) verpasst man keine Ausgabe mehr.

Hin und wieder kommt es auch mal vor, dass unsere Abonnenten ne Kleinigkeit bekommen. Zum Beispiel als unser Token STICK an den Start ging, haben alle Abonnenten 10 Stick bekommen.

Posted using Partiko iOS

Ohne Witz, ich bin gerade erst über die Steemillu gestolpert.

Leck mich am Ar*** ist das viel Content o_O
RESPEKT!!!

Endlich wieder Rätsel^^

Und dann Aboniere ich auch endlich mal. Sicher ist sicher.

Abo

Danke, aber den Nervenzusammenbruch hatte ich gestern schon. Die bisherigen Namen waren wohl zu übersichtlich.
Momentan gibt's keine Schiffe zu holen, also lohnt sich ein Angriff kaum.
Eigentlich weiß man das, daß ein inaktiver Account Angreifer anzieht.

This post is supported by @tipU upvote funded by @balte :)
@tipU voting service: instant, profitable upvotes + profit sharing tokens | For investors.