Shaman Knowledge - Fainting in the treatment of diseases / Schamanenwissen - Ohnmacht in der Behandlung von Krankheiten

in ritual •  10 months ago

English - German

Introduction

This article is about the cases of diseases in which the shaman recognizes his powerlessness, and therefore can not help. The shaman is a subtle psychologist and knows the basics of traditional healing so that he can determine the nature of the disease through vision. If he sees that the patient has an incurable disease, he must justify his inability to heal. The shaman finds a reason for that, he says the sick soul has gone very far and from there it can no longer be saved. The shaman explains the outcome of the illness with the help of "Algysha", in poetic form.

Einleitung

In diesem Artikel geht es um die Fälle von Krankheiten, in denen der Schamane seine Ohnmacht erkennt, also nicht helfen kann. Der Schamane ist ein subtiler Psychologe und kennt die Grundlagen der traditionellen Heilung, so dass er die Art der Krankheit durch Sehen bestimmen kann. Wenn er sieht, dass der Patient eine unheilbare Krankheit hat, muss er seine Unfähigkeit bei der Heilung rechtfertigen. Dazu findet der Schamane einen Grund, er sagt, die kranke Seele ist sehr weit weg gegangen und von dort ist sie nicht mehr zu retten. Der Schamane erklärt den Ausgang der Krankeit mit Hilfe von "Algysha", also in poetischer Form.

IMG_3670.JPG

Treatment of incurable diseases

In the old days, shamans were even invited to the dying. The role of shamans in the life of Tuvinian society has been very large and significant in the past. Shamans were considered human beings capable of healing a sick person. Rarely, but in practice there were cases, when one or another shaman recognized his helplessness in order to save the patient's life.

Behandlung unheilbarer Krankheiten

In den alten Tagen wurden Schamanen sogar zum Absterben eingeladen. Die Rolle der Schamanen im Leben der tuvinischen Gesellschaft war in der Vergangenheit sehr groß und bedeutend. Schamanen wurden als Menschen betrachtet, die in der Lage sind, einen kranken Menschen zu heilen. Selten, aber in der Praxis gab es Fälle, in denen der eine oder andere Schamane sein Hilflosigkeit erkannte, um das Leben des Patienten zu retten.

IMG_3751k.JPG

Here is a typical example:

Oh! I searched and went for his soul (the patient),
Oh! I was there, behind the moon lake,
Oh! I reached Mount Sumber,
Oh! I could not catch the soul in any way.
Oh! If it goes like this (soul), let it go,
Oh! Anyone looking at the back of the head (dying) does not have to be rude.
Oh! And do not stop (dying),
Oh! And we will turn back, go to our house.

Hier ist ein typisches Beispiel:

Oh! Ich suchte und ging nach seiner Seele (des Patienten),
Oh! Ich war dort, hinter dem Mondsee,
Oh! Ich erreichte den Berg Sumber,
Oh! Ich konnte in keiner Weise die Seele fangen.
Oh! Wenn es so geht (Seele), lass es so gehen,
Oh! Wer auf den Hinterkopf (sterbend) schaut, muss nicht unhöflich sein.
Oh! Und hör nicht auf (sterbend),
Oh! Und wir werden umkehren, zu unserem Haus gehen.

IMG_3849.JPG

Course of the ritual

In the face of his helplessness over the dying man's illness, the shaman appears as an experienced psychologist. In our example, he will first tell about patient care and the soul, then on his return home from the real site of the Moon Lake and the mythological mountain Sumber. The shaman is torn, and so he psychologically prepares the family for the sad ending, the patient will go to another world and he does not need to bother about it. The prior knowledge of a shaman in the inevitable death of a seriously ill patient is a common assumption of his weakness.

Verlauf des Rituals

Im Angesicht seiner Hilflosigkeit über die Krankheit des Sterbenden, erscheint der Schamane als erfahrener Psychologe. In unserem Beispiel wird er zuerst etwas über die Patientenversorgung der Seele mitteilen, dann bei seiner Rückkehr nach Hause von dem realen Gelände des Mondsees und dem mythologischen Berg Sumber. Der Schamane ist gerissen, und deshalb bereitet er die Familie psychologisch auf das traurige Ende vor, der Patient wird in eine andere Welt gehen und er braucht sich nicht daran zu stören. Das Vorwissen eines Schamanen im unvermeidlichen Tod eines schwerkranken Patienten ist eine häufige Annahme seiner Schwäche.

IMG_3400k.JPG

Source

The information comes from the book "Tuvan Shamans" by Kenin Lopsan, the living monument of the shamans.

Quelle

Die Informationen stammen aus dem Buch "Tuwinische Schamanen" von Kenin Lopsan, dem lebenden Denkmal der Schamanen. Pictures by @schamangerbert.



dolphin-divider-schamangerbert.jpg

See you next time! / Bis nächstes Mal!

Thank you for your attention! / Danke für Deine Aufmerksamkeit!

Original content by

      Schaman Gerbert      IMG_6013kkk-th112.JPG

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

So einen Artikel hab ich mir schon länger wieder von dir gewünscht :-) Super!! Kennst di das Buch Pflanzendevas von Wolf Dieter Storl. Darin beschreibt er ua. Ähnliches. Hat mich sehr fasziniert

·

Nein, das kenne ich nicht. Ich werde diese Reihe nun konsequent fortsetzen.

I did not know that life of a shaman is so tough! He is looking after both the body and spirit of a person. That’s so much responsibility!
I have changed my mind. I don’t want to be a shaman any more. I just want to be a wizard or a person with lots of magic!!

Cheers.

·

No worry, you can not wish to be a shaman or not.

Hii sir @schamangerbert
After reading your post about shamans I remembered something that i learnt in the beginning of my journey in medical school.
Just like the shamans principle of not handling an incurable disease blindly and giving emotional support to his family by preparing them to their beloved ones death.
I want to share some words from the modern Hippocrates oath which states like this

I will not be ashamed to say "I know not," nor will I fail to call in my colleagues when the skills of another are needed for a patient's recovery.
6D49A0B2-D611-49E4-8AB7-077D0C2A41C9.png
Thank you sir.

Dann verstehe ich die Aufgabe des Schamanen in solchen Fällen des Ablebens als Begleiter für den Uebergang in eine nächste Welt? Nicht als unverbesselicher Lebensretter auch bei Ausweglosigkeit und gehört es in dem Fall auch zu den Pflichten ehrlich mit der Situation umzugehen und die Angehörigen über die bevorstehende Wahrheit des Todes zu Informieren?
Ein wunderbares Thema. Danke fir fürs Teilen.

·

Ja, genau. Es kommt halt noch erschwerend hinzu, dass dieses Wissen als Schwäche ausgelegt werden kann. Die Aufgabe ist diese Schwäche einzugestehen.

·
·

Ich bin mir aber sicher, Angehörige nehmen diese vermeintliche Schwäche in so einer Situation eher als Stärke auf? So quasi wie ein starker Mann der auch mal Gefühle zegen kann und vielleicht mal weint?
Vielen dank für den Upvote.

Danke für diesen Post! Diese Themen finde ich ungemein interessant. Die Unterschiede und Gleichheiten zu anderen Kulturen eröffnen ein großes Feld der Forschung!
Es macht mich neugierig herauszufinden weshalb die Unmöglichkeit zur Heilung als Schwäche ausgelegt werden kann. Ich vermute der Tod ist ja im Schamanismus ebenso ein Bestandteil des Weltbildes und unausweichlich. Weshalb wird dem Schamanen so eine große Verantwortung übertragen zur Lebenserhaltung? Die Sterbebegleitung ist doch an sich schon ein großer Dienst am Menschen.
Auf jeden Fall sehr interessant und ich freue mich auf mehrere Posts zu diesem Thema!

Noch einen schönen Tag

·

Sterbebegleitung ist wie ein Fest, wenn die Angehörigen und der Patient sich dessen bewusst sind.
Ist der Patient aber einfach nur todkrank und keiner darauf vorbereitet sieht es anders aus, dann kommen die ganzen traditionellen Vorstellungen ins Spiel und der Schamane sollte die Krankheit besiegen können, andernfalls er als schwach angesehen wird. Eine einfache Logik die es hier zu überlisten gilt.

·
·

Verstehe. Ich werde mich, nachdem ich mich mit dem tibetanischen Buddhismus auseinandergesetzt habe, mit dem Bin-Schamanismus beschäftigen. Diese Themen sind eine Leidenschaft von mir und da ist noch viel unbekanntes dabei. Das Thema von deinem Post ist ein solches Thema, was mich jetzt beschäftigt, da es viele Fragen im Kontext aufwirft.
Bin auf jeden Fall gespannt was noch kommt :)

So ein Schamane hatt , hatte vielfältige Tätigkeiten.... schon krass so als Begleiter des Todes . Aber ich glaub das es in der früheren Zeit sowie heute vielen Menschen auch die Kraft gibt manches besser zu verarbeiten.... toller Artikel

·

Dankeschön! Durch die tiefe Verwurzelung im Bewußtsein der Menschen ist dieses Wissen bei diesem Volk immer und überall präsent, selbst Kinder wissen dort schon sehr gut Bescheid.

its a great article about shamanism........always you post something best for us.......i think......its a better knowledge for our upcoming generation......and must be we should inspire them........

·

Totaly right! As it is not related to any kind of religion it is common knowledge and should be known.

Das Vorwissen eines Schamanen im unvermeidlichen Tod eines schwerkranken Patienten ist eine häufige Annahme seiner Schwäche.

Interessant und traurig, daß das in "alten Gesellschaften" (also vor der explosionsartigen Entwicklung industrialisierter Heilkunst) auch schon so gesehen wurde.

Shaman rituals its very unique. Thanks for information Mr. @schamangerbert

shaman knowledge is powerful as flow generation to generation ritually and able to cure some incurable diesease.

👍👍👍👍👍👍

This is a very informative and interesting way of healing sick captain, philippines has traditional way if healing sick too...

amazing blog post sir really enjoyed this reading,have a great day sir.

Another great post you shared with us all this is great to know more about :)

Amazing blog post sir thanks a lot for sharing have a great day.

Das passt zur meiner Passion dem Yoga! Music und art hab ich grad genug Resteemed! Nun noch die Gesundheit und es ist komplett
Danke dir dafür
Hugs