Zeitreise durch die Jahrhunderte // Time travel through the centuries

in museum •  4 months ago  (edited)
Ein Besuch im Uhrenmuseum.

Zeit in ihrer schönsten Form, vom Mittelalter bis in die jüngste Gegenwart, präsentiert das Uhrenmuseum in Wien.

A visit to the Uhrenmuseum

Time in its most beautiful form, from the Middle Ages to the most recent present, is presented in the Uhrenmuseum in Vienna.


n6nbp7f5ty.jpg
Ziffernblatt einer astronomischen Standuhr, um 1870 (Uhrenmuseum Wien)
Dial of an astronomical grandfather clock, about 1870 (Uhrenmuseum Vienna)

Das Museum wurde 1917 gegründet. Der Grundstock des mehrere Tausend Objekte umfassenden Bestandes geht auf die privaten Sammlungen des Lehrers Rudolf Kaftan und der Schriftstellerin Marie von Ebener-Eschenbach zurück. Meisterstücke des Wiener Uhrmacher-Gewerbes aus der Zeit des Biedermeier (1815-1848) stehen im Mittelpunkt der Ausstellung.

The museum was founded in 1917. The basis of the collection of several thousand objects is based on the private collections of the teacher Rudolf Kaftan and the writer Marie von Ebener-Eschenbach. The exhibition focuses on masterpieces of the Viennese horological craftsmanship from the Biedermeier period (1815-1848).


l08rz0yml2.jpg
Telleruhr / plate clock, 1767 (Uhrenmuseum Wien)

Untergebracht ist das Museum in den verwinkelten Räumlichkeiten des barocken Harfenhauses, einem der ältesten Gebäude Wiens.

The museum is housed in the angled rooms of the baroque Harfenhaus, one of the oldest buildings in Vienna.

pd8p2dd87x.jpg

Zu den Höhepunkten der Sammlung zählt die astronomische Kunstuhr des Mönchs David a Sancto Cajetano aus dem 18. Jahrhundert.

Among the highlights of the collection is the astronomical art clock by the monk David a Sancto Cajetano dated from the 18th century.

d4vs1q3usq.jpg

Der Sohn eines Zimmermanns aus dem Schwarzwald hat in diesem prachtvollen Präzisionsinstrument das astronomische Wissen seiner Zeit verewigt. 150 Räder greifen ineinander und zeigen Ortszeiten, Planetenlaufbahnen oder Sonnen- und Mondfinsternisse.

The son of a carpenter from the Black Forest has combined the astronomical knowledge of his time into this magnificent precision instrument. 150 wheels interlock and show local times, planetary orbits or solar and lunar eclipses.

ucog56avyq.jpg

Das tonnenschwere Turmuhrwerk des Stephansdoms aus dem Jahr 1699 ist das größte Exponat der Ausstellung.

The tower clockwork of St. Stephen's Cathedral from 1699, weighing several tons, is the largest exhibit of the exhibition.

fthio64cvf.jpg

Sogenannte "Zappler" sind Miniaturuhren, mit einem kurzen, schnell schwingenden Pendel. Bei diesen Ziergegenständen kam es weniger auf die Ganggenauigkeit an, sondern vielmehr um eine gelungene Gehäusegestaltung trotz des en miniature-Maßstabes.

So-called "Zappler" are miniature clocks with a short, fast swinging pendulum. With these decorative objects it wasn't so much the accuracy that mattered, but rather a successful case design despite the en miniature scale.

5erh3ntso2.jpg

Sehenswert sind auch die reich verzierten Kommoden-Standuhren, die Pendeluhren oder die rustikalen Wanduhren aus dem Schwarzwald.

Worth seeing are also the richly decorated chimney clocks, pendulum clocks or the rustic wall clocks from the Black Forest.

tjuf8xhbfj.jpg

5n3c6mel2u.jpg

8by9x7ng52.jpg

ziv23shzdf.jpg

Die Taschenuhrsammlung von Marie Ebner-Eschenbach stammt aus dem späten 18. und 19. Jahrhundert. Die Schriftstellerin war nicht nur leidenschaftliche Sammlerin, sondern verfügte auch über das handwerkliche Geschick, Uhren selbst zu reparieren.

Marie Ebner-Eschenbach's pocket watch collection dates from the late 18th and 19th centuries. The writer was not only a passionate collector, but also had the the skill to repair watches herself.

r2q389f2nw.jpg

Bilderuhren, eine Kombination von Bild und Uhr, waren vor allem in der Biedermeierzeit für die Darstellung von Landschaften oder historischer Ereignissen sehr beliebt. Das folgende Bild mit eingebautem Spielwerk zeigt Kaiser Karl I. vor seiner Hinrichtung.

Picture clocks, a combination of picture and clock, were especially popular in the Biedermeier period (1815-1848) for the illustration of landscapes or historical events. The following picture with musical mechanism depicts Emperor Charles I before his execution.

k0wb56co7j.jpg

Es gibt im Uhrenmusem noch sehr viel mehr im zu entdecken. Für den Besuch einer der bedeutendsten Uhrensammlungen Europas sollte man ausreichend Zeit einplanen.

There is much more to discover in the Uhrenmuseum. You should plan enough time to visit one of the most important watch collections in Europe.


1mcul94btm.jpg
Flötenuhr, um 1880 / musical clock, about 1880 (Uhrenmuseum Wien)


Uhrenmuseum
Schulhof 2, 1010 Wien
Webseite /website

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Wow, da hast du aber professionell fotografiert, liebe @vieanna!

·

Oh, danke lieber @double-u, das Lob von einem Meisterfotografen freut mich ganz besonders! :-)

·
·

Oh, danke ebenso für den "Meisterfotografen"! ;-)

Awesome watches :)

Posted using Partiko Android

·

Yes, they really are, especially when you can look at them up close.

Wunderschöne Arbeiten und ein toller Bericht.
Häng ich doch gerne zu mir.

·

Die Uhren sind wahre Meisterwerke, Handwerkskunst in höchster Vollendung!
Danke für deine Unterstützung!

Hallo Anna, danke für den wundervollen Besuch im Uhrenmuseum. Liebe Grüße nach Wien. Alexa

·

Danke Alexa, dass du wieder vorbeigeschaut hast! Noch einen schönen Abend!

Spannende Geschichte, und tolle Eindrücke, wo man sie nicht vermutete hätte. :)

·

Ich finde die Geschichte der Zeitmessgeräte auch spannend. Daher werde ich dieses Museum bestimmt noch öfter besuchen. :)

Wow, was für ein schöner Artikel über wundervolle Uhren!

150 Räder greifen ineinander und zeigen Ortszeiten, Planetenlaufbahnen oder Sonnen- und Mondfinsternisse.

Irre, was so alles bereits erfunden und hergestellt wurde! Zeit ist eben ein spannendes Phänomen. Danke für die vielen Eindrücke!

·
Zeit ist eben ein spannendes Phänomen.

Das finde ich auch. Es freut mich, dass dir mein Beitrag gefallen hat!

Hallo Anna,

die Zappler sind natürlich meine Favoriten. Vollkommen egal, was die Zeit geschlagen hat - Hauptsache die Uhr sieht gut aus.
Ähnlich verhält es sich bei manchen Menschen. Egal was für einen Mist sie von sich geben, wichtig ist nur, dass sie dabei auch gut aussehen. Dann hört man vielleicht nicht so genau hin?
Die Vielfalt der Uhren aus dem Schwarzwald macht mich etwas stutzig. Dass die Wiener so dreiste Langfinger sind, das hätte ich nun wirklich nicht gedacht 😎
Außerdem hätte mich ein näherer Blick auf die Taschenuhren sehr interessiert. Vielleicht hätte ich die von meinem Urgroßvater wiedererkannt? Der suchte seine schon zu Lebzeiten und hat damit wohl auch im Jenseits nicht aufgehört.😊

Liebe Grüße
Wolfram

·

Hallo Wolfram,

wenn ich an meinen Großvater denke, sehe ich ihn Pfeife rauchend in der Stube vor dem Holzofen sitzen, ab und an ein Griff nach seiner Taschenuhr in der Westentasche. Das kostbare Stück war an einer Kette befestigt, was ihn vor wiederholtem Verlegen und Suchen desselbigen bewahrte. :)

Liebe Grüße, Anna

Eine schöne Darstellung des Uhrenmuseums hast du gemacht.
Die Beschäftigung mit der Zeit und den Chronometern finde
ich auch sehr interessant.
Mit deinem Bericht kann sich jeder neu mit dem
Thema Zeit auseinandersetzen.
Vielen Dank und
viele Grüße.

·
  ·  4 months ago (edited)

Interessant ist für mich die Frage, wie wir mit der Zeit umgehen. Zeit ist relativ. Manchmal zieht sie sich in die Länge und dann rast sie wieder dahin. "Keine Zeit" zu haben ist ein Phänomen unserer schnelllebigen Gesellschaft. Das folgende Zitat, das Lucius Annaeus Seneca zugeschrieben wird, trifft es gut.

Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zu viel Zeit, die wir nicht nutzen.

Danke für deinen Kommentar. Liebe Grüße, Anna

Hiya, @livinguktaiwan here, just swinging by to let you know that this post made the Honorable mentions list in today's Travel Digest #427.

Your post has been manually curated by the @steemitworldmap team, and if you like what we're doing, please drop by to check out all the rest of today's great posts and consider upvoting and supporting us.

·

Thanks a lot @livinguktaiwan!

Hi @vieanna!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 3.844 which ranks you at #4483 across all Steem accounts.
Your rank has dropped 2 places in the last three days (old rank 4481).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 227 contributions, your post is ranked at #101.

Evaluation of your UA score:
  • You're on the right track, try to gather more followers.
  • The readers appreciate your great work!
  • You have already shown user engagement, try to improve it further.

Feel free to join our @steem-ua Discord server

Thanks for using eSteem!
Your post has been voted as a part of eSteem encouragement program. Keep up the good work! Install Android, iOS Mobile app or Windows, Mac, Linux Surfer app, if you haven't already!
Learn more: https://esteem.app
Join our discord: https://discord.gg/8eHupPq

Congratulations, Your Post Has Been Added To The Steemit Worldmap!
Author link: http://steemitworldmap.com?author=vieanna
Post link: http://steemitworldmap.com?post=zeitreise-durch-die-jahrhunderte-time-travel-through-the-centuries


Want to have your post on the map too?

  • Go to Steemitworldmap
  • Click the code slider at the bottom
  • Click on the map where your post should be (zoom in if needed)
  • Copy and paste the generated code in your post
  • Congrats, your post is now on the map!

Wie wunderschön, das wäre auch was für mich. Haben aber in meiner Gegend auch ein ganz ganz kleines... :)

Die astronomische Uhr ist sehr interessant!

Wow that beautiful collection of watches, I see that in Vienna they pay honor as they deserve to these machines so compelling and necessary.