„Be real!“ in sozialen Netzwerken?!

in mittwochsquickie •  2 months ago 

Gefühlt ist es schon wieder ewig her, dass ich beim #mittwochsquickie mitgemacht habe - und das Thema „Be real!“ von @backinblackdevil ist auch schon längst „abgelaufen“. Aber was solls, jetzt hab ich grad Zeit und Lust dazu :)


79077428-8E59-4C18-BA32-91D8ACB75785.jpeg


Generell ist ja das Wort „real“ im Bezug auf Social-Media-Netzwerke spannend, da diese (wenn überhaupt) meist nur einen sehr kleinen Ausschnitt aus dem „realen Leben“ zeigen. In „traditionellen“ Netzwerken wie Instagram und Facebook geht es darum, sich als möglichst schön und attraktiv hinzustellen. Hier auf Steem gilt es eine „Realität“ zu präsentieren, in der man möglichst viel Wert für das Netzwerk darstellt. Wirklich „real“ sind die Leute aber wohl weder hier noch dort. Was hingehen (leider) real ist, ist das Verhalten. Wie auch offline, herrscht Neid und Missgunst um jedes Like und jeden Cent.

Dieses Problematik ist ganz sicher nicht spezifisch auf Steem. Ich glaube nicht einmal, dass sie hier besonders ausgeprägt ist - durch die Transparenz kommt sie einfach deutlich besser zur Geltung.

Der größte Luxus im Bezug auf diese Plattform ist für mich, dass ich mittlerweile „real“ sein kann. Aktuell ist es wirklich zu annähernd 0% die finanzielle Motivation, die mich zum Posten bewegt, sondern rein die Lust am Schreiben. Wenn man einmal weg von dem Gedanken ist, jeden Tag ohne Post als verlorene Einnahmequelle zu sehen, steemt es sich deutlich entspannter :)

Offline bin ich übrigens grade in Sardinien „real“. Es ist wirklich unglaublich hier, so schöne Strände findet man in Europa sonst nur sehr schwer. Was mir ebenfalls extrem gefällt, ist die Tatsache, dass meine aktuelle Lauflust ungebrochen ist! Das obige Foto ist zum Beispiel im Rahmen des gestrigen Morgenlaufes zum Sonnenaufgang entstanden - Spontan wurde sogar ein Halbmarathon daraus 😅

Jetzt kommen wir übrigens bald am nächsten Ziel an, weswegen mein philosophisches Geschreibe nun auch schon wieder ein Ende hat. Ich hoffe, es war erträglich!

In Sinne des Themas - Stay real!
Martin

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

hast du deswegen kein photoshop benutzt um dir das gemächt des jahrtausends da in das goldene dreieck zu zimmern ? weil be real und so ?

Ist tatsächlich ohne PS 🙈

XD

Ich bin ja noch der absolute Newbie auf Steemit. Ich habe aber schon den Eindruck das hier eine Community am schaffen ist die sehr wertschätzend miteinander umgeht und versucht real zu sein. Ich habe mich so gut als möglich von Facebook und Instagram abgewandt, weil ich den Eindruck hatte das es nur mehr um Werbung und Beeinflussung der User geht. Egal ob im Sinne des Konsumverhalten oder politischer Entscheidungen. Ganz extrem finde ich den enormen Zuwachs an Selbstdarstellungen (neudeutsch: Influencer 😀). Manche Weisheiten die da rausgehauen werden finde ich echt schlimm. Ich bin zwar erst ein paar Tage bei Steemit aber es gefällt mir sehr gut. Macht echt Spaß hier zu sein. Wünsche dir noch einen schönen Urlaub.

Posted using Partiko iOS

@flipstar "Ich habe mich immer etwas bemüht einigermassen real rüber zu kommen aber ich glaube das ist einfach unmöglich in Sozialen Netzwerken." - das geht schon, du must halt nur du bleiben und dich nicht verbiegen. Ich bin auf Steem gelandet weil ich einen Beitrag von @theaustrianguy gefunden habe der das ganze erklärt, war mehr Zufall nun bin ich froh das ich so nett aufgenommen wurde und ich erzähle die dinge die mich bewegen, mit denen ich zu tun habe und das macht Spaß. Dann kann man auch Real sein! Gut manche laufen auch dem Geld hinterher aber warum? Das was man sucht findet man nicht und das was man findet hat man ggf auch nicht gesucht. Ich habe hier nette Leute und Gemeinschaft vorgefunden und das Freut mich :-)

Whoa

Posted using Partiko Android

Ich hatte das Gefühl, dass das vor nicht so langer Zeit noch etwas anders auf Steemit war, so dass man sich noch etwas gefreut hat wenn mal ne grosse Vote für jemanden aus meinem Umfeld abgefallen ist.

Zu guter Letzt bin ich ja auch etwas Mitnutzer davon, wenn mein Circle mehr SP hat.

Ich habe mich immer etwas bemüht einigermassen real rüber zu kommen aber ich glaube das ist einfach unmöglich in Sozialen Netzwerken.

Zwar will man sich real zeigen aber dennoch schön/wertvoll etc

Ich finde dich ziemlich real hier! 😉

Posted using Partiko iOS

Neid auf andere weil sie mehr verdienen habe ich nicht. Bei mir wird dadurch die Motivation gestärkt, eines Tages mit einem Upvote viel geben zu können. Bisher fällt es nicht auf wenn ich den Daumen nach oben drücke aber vielleicht wird es eines Tages etwas.

Posted using Partiko Android

Thank you so much for participating in the Partiko Delegation Plan Round 1! We really appreciate your support! As part of the delegation benefits, we just gave you a 3.00% upvote! Together, let’s change the world!

Wenn man einmal weg von dem Gedanken ist, jeden Tag ohne Post als verlorene Einnahmequelle zu sehen, steemt es sich deutlich entspannter :)

So sehe ich es auch. Ich schreibe nicht viel und nur, wenn mich ein Thema anspringt. Be real heißt ja auch, dass ich ein reales Leben habe, das auch gelebt werden will. ;-) Ich waxhse hier deshalb nur ganz langsam, aber darum geht es mir ja auch nicht. Es gibt hier viele interessante Menschen und viele verschiedene Apps, Tokens und was weiß ich. Auch da wachse ich langsam rein ;-) Alles in meiner Zeit. LGG

Guten Abend:)

Schönen Post hast da gemacht!!

Viel Spaß in Sardinien!!

Lieben Gruß
knochenhd

Du hast ein Upvote von unserem Kuration, – Support Account erhalten.

Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Bei uns werden die Beiträge gelesen (#deutsch) und dann wird von dem Kurator eigenverantwortlich entschieden ob und in welcher Stärke gevotet wird. Unser Upvote zieht ein Curation Trail von ca. 50 Follower hinter sich her!!!

Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten "DIE DEUTSCHE COMMUNITY" stärken und laden Dich ein Mitglied zu werden.

Discord Server an https://discord.gg/Uee9wDB

Du hast ein Upvote erhalten, ein Grund zur Freude

Offene Worte, denen ich mich nur anschließen kann.
Die "-Geldverdienen-Blasen-" sind hier sicherlich schon reichlich geplatzt und was bleibt ist das Interesse am schreiben.
In diesem Sinne weiter so.