Community / Communities

in Deutsch D-A-CH8 months ago

Die Einen haben schon sehnsüchtig darauf gewartet und die Anderen können dieser wunderbaren Neuerung nichts abgewinnen.


Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Meine Begeisterung war anfangs auch nicht all so groß. Mir schien es unnütz, da man ja die TAG's hat. Wozu denn noch diese Communities? - Kann ja jeder wer möchte mit mehreren Leuten einen Account erstellen, in dem dann die entsprechenden Post's resteemt werden. - Scheint ja auch nicht anders mit den Communities zu funktionieren.

Tja, habe schnell gemerkt, dass es nicht so ist. Ein Resteem kann nicht rückgängig gemacht werden und bleibt für immer im Block eines Accounts hängen.
Anders ist es bei einem Community (hive) Account, dort können die Moderatoren, auch im Nachhinein, Beiträge und Nutzer aussortieren, wenn diese nicht den Regeln der Community entsprechen.
Ich empfinde diese Vorgehensweise keines Falls als ungerecht und es schließt meiner Auffassung nach auch keine Nutzer aus. Denn jede Community hat ihre Regeln an denen sich die "Gäste" halten sollten.
Eine Community welche ausschließlich über das Thema "rund um's Stricken" betrieben werden möchte, benötigt keine Post's übers Angeln.

Bildschirmfoto_20200227_190237.png

Ein weiterer guter Punkt ist, das man hier entscheiden kann, ob man eine Veröffentlichung nur auf dem Community-Account und nicht in seinem eigenen Blog haben möchte.

Da dieser "hive-Account" fast alles das machen kann, was auch ein normaler Steem-Account kann, sind die Moderatoren der Community in der Lage, mit ihm besonders guten Inhalt zu belohnen. Vorausgesetzt er hat die nötige Power.

Bildschirmfoto_20200227_193656.png

Und wie man ganz oben rechts, auf dem obigen Screenshot erkennen kann, ist er sogar in der Lage, Belohnungen zu erhalten. Sie müssen nur an und ab von dem Admin beansprucht werden.
Selbst Delegationen und Witnessesvote sollten möglich sein.
Diese Möglichkeiten bieten den Communities Wege um an zusätzliche Mittel heranzukommen, mit denen sie eventuelle Community-Treffen oder Merchandising finanzieren können.
Ich bin da sehr gespannt was sich die einzelnen Communities da so einfallen lassen.


Da ich schon in diesen vorherigen Post, auf das Cross Posting eingegangen bin, werde ich erstmal keine weiteren Bewertungen dazu abgeben.

Ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich bei allen Kommentatoren, die ihre Ansichten bezüglich dieses Verfahrens geäußert haben. Diese vielen guten Kommentare haben sehr gut aufgezeigt, wie umstritten dieses Thema von den deutschsprachigen Steemians aufgenommen wird.


Und am Schluss noch folgendes

Bildschirmfoto_20200227_162141.png

Im deutschsprachigen "Steem-Raum", ist die D-A-CH Community momentan die Erfolgreichste.
Allein mit 128 aktiven Nutzern hat sie eine gute Anfangsposition, um ihr Ansehen zu festigen und zu erweitern.
Andere werden sicher folgen und es wird bestimmt ein interessantes treiben und werben um die Member geben. - Erstmal abwarten wie sich das ganze entwickelt.

Einige Community-Nutzer möchten bestimmt auch ihre Community finanziell unterstützen. Denen empfehle ich, dieses über einen kleinen Anteil der Beneficiaries zu tun, wenn ein Beitrag direkt über die jeweilige Community veröffentlicht werden soll.
Hier muss darauf geachtet werden, dass hier ausschließlich der Hive-Account eingetragen wird. Nicht der Name der Community.
Finden tut man ihn in der URL des Browser, wenn man die Community aufruft.

Bildschirmfoto_20200227_152937.png

Dann einfach in die Liste eintragen, Prozentsatz festlegen und speichern.

Bildschirmfoto_20200227_201355.png

Welche es gern automatisiert mögen, empfehle ich der Anleitung " So kannst du Beneficiaries (und noch viel mehr!) dauerhaft hinterlegen " von @mundharmonika zu folgen.


Alles Gute und Steem on
Sort:  

tjooooo, jetz läuft das zeug also.

2 x wurden posts von mir in einer communty geresteemt oder so? hab mich da ned wirklich drum gekümmert. werd ich wohl auch weiterhin so halten. gelesen werden posts ja bekanntlich sowieso nur selten, also wozu die mühe überhaupt. kann mir auch ned vorstellen bei den meisten comms da wirklich willkomen zu sein.
eine eigene zu gründen scheint sinnlos - ich wüsst echt nicht wozu.

!invest_vote

!BEER !MARLIANS !SHOP !DERANGED !COFFEEA und !trdo !LOTUS !SAND !engage 22 !TALENT oder !TLNT !GEEK !GOD !MEME !WEED !giphy luckyluke

und !PIPPILANGSTRUMPF

Congratulations @meins0815, you successfuly trended the post shared by @condeas!
@condeas will receive 0.33117863 TRDO & @meins0815 will get 0.22078575 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site




giphy is supported by witness untersatz!

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Einige Community-Nutzer möchten bestimmt auch ihre Community finanziell unterstützen.

Du meintest sicher "zusätzlich" unterstützen,
denn wenn du auf der Community postest sowiso 5% Beneficiaries an die diesbezügliche Community gehen
lg und a little bit of !BEER 🤠

Aha, dass wusste ich nicht.
Normaler Weise sollte es in den "Comment Options" angezeigt werden, das tut es aber nicht. Wäre denkbar, das es auf anderen Wege abgezeigt wird.

Vielen Dank für diesen Hinweis - Man kann alt werden wie ein haus aber man lernt nie aus ;)

!BEER

So wie ich das verstanden habe hat @reiseamateur Recht die anderen 5% bleiben bei dem der z.b. einen crosspost gemacht hat und die 90% bei dem Autoren wo dann natürlich noch mal aufgeteilt wird wie es halt üblich ist kuration und Autor 50 : 50

Ja bei einem Crosspost ist es so gleich von Anfang an.

Bildschirmfoto_20200227_230325.png

Aber bei einem Originalpost über die Community ist dieses nicht der Fall

Bildschirmfoto_20200227_230452.png

Kann natürlich auch hierfür einen anderen Weg geben. Erstmal abwarten wenn der erste Post ausgezahlt wird, kann man ja sehen wer, was und wieviel bekommen hat ,)

!BEER

Erstmal abwarten wenn der erste Post ausgezahlt wird, kann man ja sehen wer, was und wieviel wer bekommen hat ,)

der Meinung bin ich auch! Aber hab gerade bei meinen post auf Steemworld nachgeguckt,
scheint doch so, das es keine 5% für den Community Blog gibt.

Aber das wird sich sicher auch heute Abend beim Virtuellen Meetup klären,
lg und a !BEER 🤠

Also, Du hattest recht ;)

Bildschirmfoto_20200229_002059.png

Es werden anscheinend 4% der Erlöse zwischen Community und Steempeak aufgeteilt. Es sei @muscara hat es vor der Veröffentlichung so eingestellt.

!BEER

Der betreffende Post war kein Crosspost und iirc hatte ich die Beneficiaries so eingetragen. Müsste ich nachschauen wenn ich wacher bin + nicht am Handy ;)


Hey @reiseamateur, here is a little bit of BEER from @condeas for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.


Hey @mima2606, here is a little bit of BEER from @condeas for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.


Hey @reiseamateur, here is a little bit of BEER from @condeas for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

Es ist wie es ist vielleicht liegt meine schlechte Laune ja an was anderem obwohl diese Neuerung ein guter Grund wäre dafür
VgA😉

Einfach abwarten wie es sich in der Zukunft entwickelt. Die alten Sachen funktionieren ja trotzdem noch, es sieht nur etwas anders aus ;)

eigentlich sind das hier erstaunlich wenig kommentare...

wen hast du den alles dauerhalft verärgert??? vor allem wodurch???

Ich bezog mich auf folgenden Post: https://steempeak.com/hive-121566/@condeas/kreative-durch-cross-post-unterstuetzen

Bin davon ausgegangen, dass jeder weiß, dass ich kein Hellseher bin und eine rege Beteiligung für einen gerade erst geschriebenen Post voraussagen kann :-)


Hey @condeas, here is a little bit of BEER from @reiseamateur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet! ---> Wer ist investinthefutur ?
Eine kleine Dividende a little bit !BEER


Hey @condeas, here is a little bit of BEER from @investinthefutur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Danke für die Infos
Gruß vom @bitandi

Schöner Post - meine eigene Deutsch Community werd ich dann wohl mal einstellen demnächst, man hat sie überrollt :-) - Kannibalismus ist doof.

Eine (oder zwei) Frage(n) an Dich mein lieber @condeas

Ein weiterer guter Punkt ist, das man hier entscheiden kann, ob man eine Veröffentlichung nur auf dem Community-Account und nicht in seinem eigenen Blog haben möchte.

Geht eher darum entweder oder, richtig? Cross Post ermöglich mehr - nur dass ich das richtig verstehe als Tech Noob der zuwenig Zeit aktuell hat, aber seit 2016 auf Communities wartet :-)-

Da dieser "hive-Account" fast alles das machen kann, was auch ein normaler Steem-Account kann, sind die Moderatoren der Community in der Lage, mit ihm besonders guten Inhalt zu belohnen. Vorausgesetzt er hat die nötige Power.

Der Hive Account per se macht ja idR wenig, ausser die Basis zu sein, Power liegt ja eher an Owner und Admins oder verstehe ich da was falsch?

Geht eher darum entweder oder, richtig?

Ja leider. Ich hatte es mal so verstanden, dass es möglich ist in mehren Communities gleichzeitig zu veröffentlichen, wenn man die jeweiligen Hive-ID's unter den ersten 5 TAG's einträgt.
Aber leider funktioniert es nicht. Der Post erscheint nur in dem zu erst eingetragenen Hive-Account.
Zur Zeit ist der Cross Post erstmal die leichteste und schnellste Lösung.

Der Hive-Account kann posten, voten und einiges mehr. So weit ich es überblicken kann, ist es mit dem Hive-Account nicht möglich "Withdraw Routes" zu erstellen. (Ausgehende Auszahlungen an andere Steemaccounts während eines Power Down)

Bildschirmfoto_20200228_215134.png

Wollte es alles mal testen, habe nur die Schlüssel von meiner Community "SIM" verloren :/

marlians Lucky you @condeas someone just gifted you Marlians, view all your tokens at steem-engine.com

Sehr interessant, ich muss es dieser Tage mal ausprobieren, auch mit dem Crossposten. Und vielen Dank für die Erwähnung und Verlinkung! 😃

coffeea Lucky you @condeas here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness

Congratulations @condeas, your post successfully recieved 0.33117863 TRDO from below listed TRENDO callers:

@meins0815 earned : 0.22078575 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Coin Marketplace

STEEM 0.16
TRX 0.03
JST 0.026
BTC 12691.77
ETH 387.97
USDT 1.00
SBD 1.00