Die 60!!!!!!!! Danke Steemians

in deutsch •  13 days ago

Es ist tatsächlich geschafft, die 60 ist erreicht.

Anlass genug um sich bei der Community zu bedanken. Im Sep. 2017 hatte ich mich angemeldet, ohne zu wissen, was mich erwartet. Es war auch keine Empfehlung die mich hierher führte, sondern Zufall. Ich habe mich auch nicht über steemit informiert, sondern einfach mal gemacht.

Von Facebook oder auch VK, twitter usw. hatte ich einfach die Nase voll. Freilich kann man dort Reichweite generieren. Vor allem wenn man seine Beiträge monetisieren will und ausschließlich bestimmte Gruppen anspricht. Die Gefahr dabei ist, dass man sehr schnell in seinem Status verharrt und keine Möglichkeit mehr sieht seine Beiträge fortzuentwickeln. Man wird blind auf Grund der Angst eventuell likes und Klicks zu verlieren. Für manche ist das mit finanziellen Einbußen verbunden. Vielleicht hat man Bücher geschrieben, vielleicht nicht mal schlecht. Vielleicht hat man sogar erkannt, dass man in den Einen oder Anderen Glaubensbekenntnissen falsch lag. Was immer auch die Ursache sein mag, oft ist eine Fortentwicklung fast unmöglich und sei es nur durch eigene Zwänge, die man meint zu haben.
Wer sich mit den Themen, die ich hier vorstelle, befasst, weiß wovon ich spreche.
Die Wahrheitsindustrie ist ein Eldorado, ich kann Wutbürger bedienen, ich kann die ganzen Empörten um mich scharen und dafür sorgen, dass die Empörung aufrecht erhalten bleibt.

Meine Erfahrung bei Steemit ist da eine ganz andere. Hier wäre Reichweite eventuell auch von Vorteil, aber nicht unbedingt ein muss. Wer hier dass schnelle Geld sucht, ist schon bald enttäuscht und verschwindet wieder. Unter ökonomischen Gesichtspunkten durchaus positiv zu bewerten. Ein gesundes Wachstum, in welchem man die Nachhaltigkeit nicht aus den Augen verliert ist kein Rennpferd. Das bedeutet nicht, dass nicht ab und zu ein Sprint hingelegt werden darf.

Man kann die Community durchaus testen, was ich in den ersten 5 Monaten auch getan habe, aber man kann sich auch fortentwickeln und andere bei der Entwicklung mitnehmen. Man kann auch mal banale Beiträge liefern, Witz und Satire einbringen, auch Pokern ist erlaubt, aber das Gleichgewicht funktioniert ganz gut. Man kann hier streiten, ungleiche Ansichten vertreten, aber das Niveau ist dabei meistens sehr hoch.

Ich gehöre auf Grund meines Alters zu den älteren Semestern in dieser Community, und meine Erfahrung zeigt mir Anzeichen, dass wenn diese Community es schafft, dieses hohe Niveau beizubehalten und vielleicht sogar noch weiter zu steigern, sich eine Gruppe formieren kann, die es so noch nicht gegeben hat. Eine Gruppe der Lernenden. Etwas das die Universitäten hätten sein sollen und nie sein durften.

So, jetzt ist genug der Lobhudelei und dem oberlehrerhaften Getue

Danke an ALLE

Euer Zeitgedanken

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Da setze ich bei Stephan sprachlich noch einen drauf: du bist ein Gewinn! :)

Ich freue mich auf den weiteren gemeinsamen Weg!

Posted using Partiko Android

·

Vielen Dank!!

du bist ein Gewinn! :)

bitte nicht so schnell ausgeben, ich bin das Sparen gewöhnt

·
·
·
·
·

das war soooo klar.

·
·
·
·

Ich mag einfach diese Konfetti-Paraden!

·
·
·
·
·

Ich weiß ja um deine Wahlheimat, aber hast du schon deren Tugenden verinnerlicht? Ein bisschen Norddeutsche Bescheidenheit könntest du dir aber nun wirklich bewahren. Diese Entwicklung ist seeeeehr bedenklich.

·
·
·
·
·
·

Moooment!

Als braver Dienstmann möchte ich ja nicht in dem Korso-Auto gefeiert werden, ich stehe bescheiden ganz oben ganz hinten hinter einem (geöffneten) Wolkenkratzerfenster und trage meinen (Konfetti)Beitrag zum Frohlocken bei.

Wie konnte es zu diesem Missverständnis kommen?! Das deucht mir seeehr bedenklich!

·
·
·
·
·
·
·

Ich bin gerade im Begriff eine Verschwörungstheorie zu konstruieren. Ich möchte in diesem Jahr noch die 120 erreichen und dafür muss man alle Möglichkeiten nutzen.
Würdest du dich bitte als Opfer dieser Theorie zu Verfügung stellen? Wenns klappt lasse ich dich auch an meinem Erfolg teilhaben.
Wenns nicht klappt, ist dein Ruf wohl ruiniert, aber den Spass kann dir keiner nehmen.

Gratulation!
Für mich warst Du auf jeden Fall ein großer Gewinn.

·

Ich danke dir, das Kompliment kann ich nur zurückgeben.

In meiner Oberflächlichkeit habe ich Dich jetzt erst entdeckt und gesehen, dass Du guten Content im Angebot hast. Jedenfalls hast Du mein Abo und ich werde deine Beiträge am WE gemütlich lesen.

·

Ich danke Dir, auch ich entdecke vieles erst später, aber das gehört zum Entdecken dazu. Man muss nicht immer der erste sein.
Ich hoffe es findet sich bei deinem WE Studium auch das Passende. Vielleicht auch erst auf den zweiten Blick. Viel Spass

Gratuliere, da köpf mer doch gleich 2 Flaschen Hausmarke!

Herzlichen Glückwunsch und alles Gute für 2019!
Du bist ein wertvolles Mitglied unserer Gemeinschaft geworden.
Für mich liegt der eigentliche Wert von Steemit in der Interaktion mit gleichgesinnten Menschen, die ihr Wissen teilen und dabei selbst wachsen wollen.

·

ich danke Dir. Auch für die Bestätigung meiner Einschätzung, dass diese Gruppe, wenn sie aufpasst, zu einer Institution der Lernenden mit Mehrwert werden kann. Also zu einem Gebilde, was es so noch nie gab.

Glückwunsch zum Sechzigsten! Ich arbeite noch an der "50", und der Spaß an der Sache bleibt ungebrochen - trotz der Preisturbulenzen. Steemon!

Nicht schlecht! Auf die nächsten 60, in diesem Jahr? ;-)

Posted using Partiko Android

·

Auf die nächsten 60, in diesem Jahr? ;-)

Ich habe wohl auch Visionen, aber so groß ist meine Vorstellungskraft nun auch nicht

Glückwunsch! Auf die Versch.theorie bin ich ja mal gespannt...

·

ich danke dir, das mit der Versuch.theorie ist gar nicht so einfach. sie muss auf der einen Seite logisch aufgebaut sein, aber in den Prämissen muss sich ein Fehler verstecken, der nicht sofort erkannt wird.
Plump kann ja jeder.

·
·

Ich drücke die Daumen... 120 hat schon was ;-)

Da hast Du sehr schön zusammengefasst, warum auch ich mich hier wohler fühle, als inzwischen sonst wo im Internet.
Man hat immer von allem etwas, ohne sich "festlegen" zu müssen.
Die Community auf dem Steem ist außergewöhnlich offen und sehr hilfsbereit.
Herzlichen Glückwunsch zur 60ig.
Auf zur 70ig :-)

·

vielen Dank!

zur 70? gemach gemach gut Ding braucht weile

Herzlichen Glückwunsch zur 60 auch von mir, es ist wirklich etwas besonderes auch weil sonst die Leute die höhen Zahlen eigentlich nicht wirklich so toll finden, STEEMIT ist da schon etwas anderes.

Viel Spaß auf dem Weg zur 70 ;)
Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
mit sonnigen Grüßen aus Andalusien

Don Thomas

·

vielen Dank.

Wenn die 70 kommt, ist das wie beim Altern, die Weisheit setzt ein, oder sollte einsetzen. Davor ist auch etwas verrückten erlaubt.

Natürlich auch von mir Gratulation und großen Dank für die Bereicherung meines Denkens und Wissens.

·

vielen Dank!!!

Wir üben uns ja in Denksportaufgaben, da entscheidet erst der Denksportabschluss darüber, ob überhaupt eine Bereicherung sinn macht. Vielleicht entscheiden wir uns auf Grund der erheblichen Anstrengungen für die einsame Insel und züchten Wildschweine, weil und alles andere auf die Eier geht

·
·

Es gibt zunehmend mehr Tage, an denen ich für diesen Schritt hin zum Wildschweinzüchter auf der Insel bereit wäre:)

·
·
·

Ob Wildschweine, Weisswedelhirsche oder Himbeeren, hier sind, um zwei Modewörter unserer Zeit zu bemühen, Agilität und Flexibilität gefragt!

Also Dinge, die uns quasi von selbst von der Hand gehen... :)

Congratulations @zeitgedanken! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You got more than 1500 replies. Your next target is to reach 1750 replies.

Click here to view your Board
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Support SteemitBoard's project! Vote for its witness and get one more award!