Conchita Wurst will jetzt als Mann wahrgenommen werden

in deutsch •  2 months ago

wurst1.jpg

Liebe Steemianer,
der "Künstler" Tom Neuwirth erklärte in einem Interview, Conchita solle künftig als "Er" wahrgenommen werden.

Tom Neuwirth war bekanntlich 2014 zum Star geworden aus dem Nichts heraus (wie Phönix aus der Asche), da er die Idee gehabt hatte, in Frauenkleider zu schlüpfen, aber einen Bart und einen ungewöhnichen Namen zu tragen. Das reichte 2014 schon, um den "song contest" zu gewinnen. Er tat dies nicht weil er sich als Frau fühlte, sondern aus Show-Gründen - eigentlich eine Verarschung all derer, die mit dem eigenen Körpergeschlecht tatsächlich unzufrieden sind.
Das gibt es übrigens seit gefühlten 100 Jahren und wird Travestie genannt, bloss ohne Bart.

wurst2.jpg
2014 prostituierte er sich auf Einladung der Grünen für die EU.

Jetzt erklärte er in einem "Bild"-Interview, "es hat sich irgendwann unangenehm angefühlt, als Frau gesehen zu werden". Tja, als Mann hätte er aber wesentlich weniger Bekanntheit erlangt. Er hätte letztes Jahr auch unter Depressionen gelitten. Immerhin, der Rückbau von Conchita von einer Frau zu einem Mann wird ohne Operationen möglich sein - wie praktisch.
In einem anderen Interview aus 2017 erklärte er gar, er brauche Conchita nicht mehr und müsse sie töten Quelle.

wurst3.jpg
Neuwirth spielt jetzt Conchita, die Neuwirth spielt

Ob diese Wendung mit der Tatsache zu tun hat, dass im Oktober ein neues Album herauskommt, das es in die Schlagzeilen zu bringen gilt?

Ich verstehe nur nicht, was das alles mit Toleranz zu tun hat. Man muss solche Schauspieler und Kunstfigurproduzenten tolerieren, weil sie für was stehen (ausser dass gutes Marketing alles ist)? Oder man muss Lesben und Schwule eher tolerieren, weil sie von Chonchita vertreten werden? Ich kapiers einfach nicht.

Quelle (auch der Photos):
https://diepresse.com/home/leben/mensch/5492775/Conchita-wird-zum-Mann

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ich verstehe die Intention des Artikels nicht.
Was passt Dir nicht?
Das er anzieht, was ihm richtig erscheint?
Das sich das, was ihm richtig erscheint, aendert?
Das er damit auch sein Geld verdient?

Eigentlich ist der doch so richtig anarchistisch. Er haelt sich an keine Konventionen, verdient sein Geld selbst.
Und er missioniert nicht .
Was ist so schlimm daran, dass es solche Paradiesvoegel gibt?

·

Natürlich hält er sich an Konventionen - das zu machen, was die meiste mediale Aufmerksamkeit bringt, auch wenn es noch so banal ist. Er laßt sich herumzeigen und prostitiert sich für Geld, und tritt für die jeweiligen Werte der Sponsoren ein (siehe sein Auftritt im EU-Parlament).

"Wenn es um diese Romantik geht, bin ich momentan der einzige Mensch, mit dem ich mir vorstellen kann, zusammenzuleben."

Vielleicht weil er so eine längerfristige Partnerschaft mit sich selbst führen kann?

·

Ist das Zitat von Es?

Falls ja, finde ich das ein sehr begrüßenswertes Projekt!

Habe zu dem Typen echt keine Meinung. Für mich voll daneben.

·

Es bedient aber perfekt einen ideologischen und kommerziellen Bedarf in dieser Gesellschaft.

Hinter jedem unterirdisch schlechten Künstler steht ein erfolgreicher Manager.

·
·

Der Typ steckt halt jetzt in so einer Endlosschleife, aus der er nicht mehr rauskommt, auch wenn seine Musik besser wäre.
David Bowie schlüpfte bereits vor fast 50 Jahren, ebenfalls in eine feminine Rolle, konnte diese aber auch wieder problemlos ablegen, genauso wie er seine Musik, immer wieder neu erfinden konnte.

·
·
·

Der Vergleich von Tom Neuwirth mit David Bowie war jetzt echt gut! :)

Das zu Lesen, wird ihm (dem Tom, der David kann ja nicht mehr, RIP) sehr schmeicheln.
Wenn Tom sein Schaffen in der bisherigen Intensität weiterentwickelt, wird er in geschätzen 200 Jahren die Rücklichter einen frühen David Bowie am anderen Tunnelende erahnen können...

Wie weit die Rollenspiele vergleichbar sind, ist für mich offen, weil sie jeweils in ganz anderen Zeiten und Gesellschaften stattgefunden haben / stattfinden.
Prinzipiell hast Du auf jeden Fall recht.

·
·
·
·

Wie weit die Rollenspiele vergleichbar sind, ist für mich offen, weil sie jeweils in ganz anderen Zeiten und Gesellschaften stattgefunden haben / stattfinden.

Vor 50 Jahren war das sicherlich skandalöser, auch ohne Bart. Da war Schwull noch ein Schimpfwort.

Und wenn ich schon dabei bin, will ich an dieser Stelle noch die New York Dolls würdigen, die damals die USA vertreten haben.

·
·
·
·
·

Und wenn ich schon dabei bin, will ich an dieser Stelle noch die New York Dolls würdigen, die damals die USA vertreten haben.

Ach du regenbogenfarbene Neune, was ist das denn?

Bisher hat mich das Schicksal vor denen bewahrt.
Danke schön, lieber @depot69, daß Du diese Lücke geschlossen hast! :-()

·
·
·
·
·
·

Habe halt eine Neigung zu Punk und den 70ern. War eine wichtige Band aus dem NYer Underground.

·
·
·
·
·
·
·

Die Entwicklung des Punk ist bei mir mit den Sex Pistols stehengeblieben; und zwar vorsätzlich. :)

Edit: Ist das bei 02:13 Debbie Harry?

Ob diese Wendung mit der Tatsache zu tun hat, dass im Oktober ein neues Album herauskommt, das es in die Schlagzeilen zu bringen gilt?

Niiiemals! Welch' üble Unterstellung!
Dieses Coming Out ist für Es schlicht eine Herzensangelegenheit!

Ich verstehe nur nicht, was das alles mit Toleranz zu tun hat.

Vermutlich lieferst Du in Deiner Suggestivformulierung direkt die Antwort mit: Du verstehst es nicht, also muß es "gut" sein. Comprende?

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.
Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

Servus,

du hast von mir ein Upvote erhalten! Ich bin ein Curation-Bot und meine Mission ist, hochwertigen Content unter #steemit-austria zu fördern. Hier kannst du mehr über mich und meine Funktionsweise erfahren. Wie du an meinen Curation-Rewards mitverdienen kannst, wird dort ebenfalls beschrieben.

Übrigens: Wenn du den Tag #steemit-austria verwendest, finde ich deine Posts noch leichter!

Auf dem dem Steemit-Austria Discord-Server kannst du nette Leute kennen lernen und deine Beiträge promoten.

Zum aktuellen Tagesreport

Servus,

du hast von mir ein Upvote erhalten! Ich bin ein Curation-Bot und meine Mission ist, hochwertigen Content unter #steemit-austria zu fördern. Hier kannst du mehr über mich und meine Funktionsweise erfahren. Wie du an meinen Curation-Rewards mitverdienen kannst, wird dort ebenfalls beschrieben.

Übrigens: Wenn du den Tag #steemit-austria verwendest, finde ich deine Posts noch leichter!

Auf dem dem Steemit-Austria Discord-Server kannst du nette Leute kennen lernen und deine Beiträge promoten.

Zum aktuellen Tagesreport

Hi @stayoutoftherz!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 3.216 which ranks you at #8236 across all Steem accounts.
Your rank has dropped 26 places in the last three days (old rank 8210).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 316 contributions, your post is ranked at #165.

Evaluation of your UA score:
  • You're on the right track, try to gather more followers.
  • The readers like your work!
  • You have already shown user engagement, try to improve it further.

Feel free to join our @steem-ua Discord server