Deshalb wird der DRAGON Token bald unfassbar wertvoll

in deutsch •  2 months ago

Die Steem Monsters Gilde Legendary Dragons hat nun einen eigenen Token. Falls Du noch nicht mitbekommen hast, dass @aggroed und @yabapmatt mittels Steem Engine nun Tokens ermöglichen, lebst Du entweder hinter dem Mond oder bist gerade aus dem Winterschlaf erwacht.

Das ist der prächtige Token...


dragon_gold_sm.png

DRAGON

Legendary Dragons Token
Max Supply: 1.079.626 / Decimals: 7


Das Icon für den DRAGON Token wurde von @bronkong erstellt. Der Max Supply entspricht exakt der ID des Gilden Accounts (@legendarydragons). Der Token wurde mit dem Gilden Account erstellt und wird von Stefan (@twinner), Tim (@rondras) und mir nach gut Dünken verwaltet und bald unfassbar wertvoll sein.

Für die Erstellung des Tokens hat die Gilde kurzerhand die 100 STEEM zusammengelegt. Verteilt wurden bislang 14.500 DRAGON an Token und Turnier Sponsoren, OGs der Gilde und Teilnehmer dieses Airdrops.

Als Gilden Mitglied der ersten Stunde, Steem Monsters Großinvestor, stetiger Unterstützer und Initiator des Tokens hat Stefan als einziges Mitglied 1.800 DRAGON erhalten.

Hier die bisherige Verteilung:

NameDRAGONDatum
@twinner1.80017.02.2019
@bronkong1.50019.02.2019
@jarunik1.10017.02.2019
@oliverschmid90017.02.2019
@rondras90017.02.2019
@rivalzzz90017.02.2019
@simi90017.02.2019
@alexvan90017.02.2019
@bearded-benjamin90017.02.2019
@theaustrianguy90017.02.2019
@germansailor90017.02.2019
@muscara10017.02.2019
@louis8810017.02.2019
@jeanpi190810017.02.2019
@variola10017.02.2019
@uwelang10017.02.2019
@shaka10017.02.2019
@jaki0110017.02.2019
@jedigeiss10017.02.2019
@holger8010017.02.2019
@pharesim10017.02.2019
@oendertuerk10017.02.2019
@onetin8410017.02.2019
@reggaemuffin10017.02.2019
@pollux.one10018.02.2019
@for91days10018.02.2019
@art-universe10018.02.2019
@stayoutoftherz10018.02.2019
@prinzvalium10018.02.2019
@vikisecrets10018.02.2019
@lichtblick10018.02.2019
@flipstar10019.02.2019
@hatoto10019.02.2019
@condeas10019.02.2019
@bitandi10019.02.2019
@actifit-peter10019.02.2019
@monsterbuster10019.02.2019
@stromschlag10020.02.2019
@chappertron10021.02.2019
@frau-technik10021.02.2019
Summe:14.500.

Nachtrag: Den sehr gut begründeten Vorschlag von Martin habe ich soeben umgesetzt. Alle mit einem Stern (∗) markierten Sponsoren haben zusätzlich 800 DRAGON erhalten, um die Gründungsunterstützung entsprechend zu würdigen.


Der DRAGON ist ein exklusiver Token, welcher nur in kleiner Stückzahl ausgegeben wird. DRAGON musst Du Dir verdienen. DRAGON ist bei Walen, Delfinen und kleinen Fischen begehrt und geschätzt. Jeder will DRAGON, doch lange nicht jeder bekommt DRAGON.

Heute hast Du die einmalige Chance wertvolle DRAGON Tokens zu erhalten. Es werden pro Person nur 100 DRAGON ausgegeben. Um die 100 DRAGON zu erhalten, musst Du mir eine sehr gute/kreative Begründung liefern, weshalb ich Dir 100 DRAGON senden soll. Die oben aufgeführten Mitglieder dürfen selbstverständlich ebenso teilnehmen.

Deine DRAGON kannst Du anschließend in Deiner Wallet auf Steem Engine einsehen. Anmelden kannst Du Dich komfortabel und sicher mittels Steem Keychain oder Private Posting Key.

Hier ist ein Screenshot meiner Wallet.

Bildschirmfoto 2019-02-18 um 11.24.30.png


Nun bist Du gefragt!

Viele Grüße
Oli

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ich weiß nicht ob die Gilde bereits ein Icon für Ihre Tokens hat aber hier ist meine Interpretation der begehrten Dragon Coins.

Ihr dürft die Icons gerne frei benutzen.

-Steemmonsters Optik

C783B4FD-0DE2-4E8B-8CD8-FF85064FE0B6.png

-Traditionelle Goldmünzen Optik
87607044-79D7-4AB2-9DFA-8CD80A4AFBDF.png

Kurzer Zusammenschnitt der Arbeitsabläufe
CE3D6286-60AA-4ACC-AF21-C23ACF188783.gif

Ich würd mich über einpaar eigene Tokens riesig freuen :)

·

Wow, sind echt gut geworden o.O

·
·

✌️😊

·

Ich bin gerade sprachlos. Wow!

Das sieht richtig nice aus!

Außerdem ist das ein Traum-PoW, daher habe ich Dir auch soeben 1.500 DRAGON geschickt.

·
·

Das freut mich voll wenn es von der Gilde genutzt wird.

Wow 1500 Dragon...das ist ja fast eine Schatzkiste voll 🤩

·

Wunderschöner Drachen! Auch die Darstellung der Arbeitsschritte bis zur "Geburt" ist interessant :)

·
·

Freut mich 😊

·

Das sieht klasse aus ;)

·
·

Danke 🙏🏻

Ich glaube du hast mich gerade motiviert eine Python bibliothek for steem-engine token zu schreiben :).

·

Habe gerade mal deinen Kommentar genutzt, um steemrewarding zu testen: Funktioniert einwandfrei.
Jetzt muss ich nur noch aufpassen, dass ich zukünftig meinem 'Trail' nicht mit meinem Hauptaccount folge, wenn ich einen meiner eigenen Kommentare klein voten will (so wie es unten zu sehen ist) ...

Edit: Seltsam, ich habe doch bei "Trail vote rules for jaki01" bei "only main post" "True" eingetragen. Warum folge ich dennoch den @jasuly -Votes auch wenn Kommentare gevotet werden?

·
·

Danke für den Hinweis, Ich habe die Abfrage für only main post vergessen. Ist jetzt behoben.

·
·
·

Also irgendetwas stimmt immer noch nicht: Ich habe gerade mit @jasuly einige Posts upgevotet, aber keiner meiner anderen Accounts ist ihm gefolgt, obwohl das tagsüber noch funktioniert hatte.
Schläft das Programm nachts? :)

·
·
·
·

Ja, es gab ein fehlerhaftes app Feld in einem Post. Check hinzugefügt und alles gefixt.

Posted using Partiko Android

·
·
·
·
·

Super, und jetzt folgt der 'Rewarder' den Kommentarvotes auch nur noch, wenn man es beim jeweiligen 'Folger-Account' so eingestellt hat (hab's gerade nochmal getestet).

·

Das ist eine saustarke Idee! :D

Ich denke alle User, die Steem gespendet haben, sollten nochmal ein paar Hundert DRAGONs erhalten, um die Gründungsunterstützung entsprechend zu würdigen ;)

·

Das ist ein sehr gut begründeter Vorschlag. Ich denke darüber nach und gebe Dir bescheid.

Edit: Den Vorschlag habe ich umgesetzt, die Tokens verschickt und den Artikel ergänzt.

Es werden pro Person nur 100 DRAGON ausgegeben. Um die 100 DRAGON zu erhalten, musst Du mir eine sehr gute/kreative Begründung liefern, weshalb ich Dir 100 DRAGON senden soll.

Ein so wichtiger, für die Zukunft des DRAGON wegweisender Artikel sollte in gutem Deutsch verfasst sein. Deshalb sehe ich stets zur Verfügung, auf kleinere und größere Rechtschreib- sowie Grammatiklapsus hinzuweisen: :)))

Im Satz "Falls Du noch nicht mitbekommen hast, das @aggroed und ..." sollte das das ein dass sein.

Ich denke, ich habe mir aufgrund meiner Bemühungen die 100 DRAGON nun redlich verdient! Falls du stattdessen lieber diesen frechen Kommentar flaggen willst, ist das aber selbstverständlich auch völlig OK! :)

P.S.: Ich habe als Dank für die ersten 100 DRAGON 100 ebenfalls unfassbar wertvolle KBD (Kobold) zurückgesendet. Upvote deines Artikels folgt später (morgen), aber sicher. :)

·

Zähneknirschend gestehe ich Dir diesen berechtigen Punkt zu. Der PoW ist hiermit erfolgreich erbracht. Prinzipiell freue mich aber, denn das beweist, dass Du meinen Artikel tatsächlich aufmerksam gelesen hast. Den Fehler habe ich ausgebessert und Dir soeben 100 DRAGON an @jaki01 geschickt.

Vielen Dank für die 100 KBD, diese werden sorgsam auf dem Gilden Account gehortet, regelmäßig begutachtet und poliert.

P.S.: Mit den Bots warte ich mittlerweile min. 24 Stunden. Ich werde das zukünftig auf 48 Stunden ausweiten. Danke! :)

·

Oha, eventuell ist folgender Link interessant. https://www.das-dass.de/

Leider erfahre ich erst durch diesen Post vom DRAGON Token. Wäre gern als Gründungsmitglied dabei gewesen. Was kann ich jetzt noch tun?

Hiemit bewerbe ich mich als stetiger Unterstützer, fleißiger Beitrags-Leser und Zähmer aller Seemonster um 100 DRAGONs.

·

Alle Legendary Dragons mit Zugang zum intimen Bereich erhalten eine Ausnahmegenehmigung würde ich sagen. Schau mal in der Wallet von @legendarydragons, ich glaube wir haben im Schnitt 5-20 STEEM eingezahlt (insge. 100 STEEM) Ggf. schubste da obligatorische 10 STEEM rüber. So kann ich das guten Gewissens allen anderen verkaufen. Die STEEM power ich auf und richte heute Abend noch einen Autovoter für alle Legendary Dragons ein. Dann sind die SP nicht verschleudert.

Ich sende Dir nun schon mal die 900 DRAGON.

·
·

Danke. Hab 10 STEEM rüber geschubst :-)

·
·
·

Cool. Autovoter habe ich soeben eingerichtet und die 10 Sponsoren auf die Liste gepackt.

Auch wenn es wahrscheinlich schon zu spät ist hier meine Begründung:

"Ich nehme jeden Tag eine halbe Minusstunde in Kauf nur um zum Frühstück noch etwas Steemmonsters spielen zu können. Steemmonsters ist daher wertvoller als mein eigenes Leben ;-)"

Grüße

Chapper

·

Das überzeugt mich. Die 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @chappertron geschickt.

Den Airdrop werde ich erst in 3 Tagen beenden.

·
·

Hi Oli,

coole Sache! Vielen Dank.

Tauchen die dann in der regulären Steemit-Wallet auf?

Bis bald (vielleicht auch mal bei Steemmonsters ;-)

Gruß

Chapper

·
·
·

Ich zitiere mich mal selbst:

"Deine DRAGON kannst Du anschließend in Deiner Wallet auf Steem Engine einsehen. Anmelden kannst Du Dich komfortabel und sicher mittels Steem Keychain oder Private Posting Key."

Logo! :)

·
·
·
·

Sauber!

Vielen Dank & Besten Gruß

Chapper

Posted using Partiko Android

Ich denke DRAGON sollte Sponsoren, welche Turniere finanzieren symbolisch entlohnen. Damit bin ich sehr gut dafür geeignet noch ein paar Tokens mehr zu erhalten. ;-)

·

Sponsoren die Turniere finanzieren sollten grundsätzlich immer mit unermesslichem Dank belegt und in das tägliche Gebet eingeschlossen werden. Dieser Wert ist unermesslich für Steem Monsters und damit das gesamte Ökosystem. Daher können die 1.000 DRAGON, welche ich Dir soeben geschickt, habe ausschließlich symbolisch entlohnen.

·
·

Ich fühle mich sehr geehrt und geschmeichelt. Deiner Grosszügigkeit bringe ich allerhöchste Hochachtung entgegen. Habt Dank!

Leider hält sich mein Winterschlaf sehr hartnäckig.
Hinzu kommt, dass ich sehr neu hier bin.
Wie sendest Du den diese Dragons?
Wo gehen die hin?
Brauchst Du dafür nicht eine Empfängeradresse?
Muss ich dafür eine Brieftasche erstellen?
Ich habe leider keine Ahnung davon, würde aber gerne mehr erfahren.
Danke Dir für eine Antwort.

·

Du kannst Dich im Steem Engine FAQ mal ein wenig einlesen. Die Tokens werden an Deinen Account geklemmt, die Adresse ist also Dein Username.

Huhu
So ganz weiß ich mit dem ganzen Tokenkram noch nichts anzufangen aber Dein Post hat mir schon ein wenig weitergeholfen.
Vielen Dank dafür.

·

Die zahlreichen Anwendungsgebiete für Tokens werden nun in der praktischen Umsetzung immer deutlicher. Das kannst Du ab sofort beobachten.

Hallo Oliver, oh je ich bin wohl wirklich erst wieder aus dem Winterschlaf erwacht :-D Dass man jetzt mit Steem Engine eigene Tokens machen kann, ist gewaltig und ich liebe die Idee.

Wenn die DRAGON Tokens wirklich ein so großes Potential haben wie du sagst, würde ich mir die 100 Stück schon wünschen. Allerdings nicht für meine eigenen persönlichen Zwecke, sondern vielmehr für ein Projekt, das ein Freund und ich planen. Ich möchte noch nicht zu viel darüber verraten, aber wir sind bald soweit um damit mehr nach draußen zu gehen. Ich muss gestehen, dass es sich hier ebenso um ein Spiel handelt, aber allerdings im Bereich Cyberpunk und SciFi. Da es unser Ziel ist, neben einem analogen Spiel, dieses irgendwann auch digital auf die Steemit Blockchain zu bringen, sehe ich es nicht als Konkurrenz, sondern einen synergetischen Effekt; ein weiteres Element, um Steemit wachsen zu lassen. Ich hoffe du siehst das auch so. Wir haben bereits schon einiges an Artworks, aber da liegt noch der Hacken - wir könnten gut Unterstützung gebrauchen, um die Entwicklung voranzutreiben und Künstler anzuheuern, die uns spezielle Zeichnungen machen. Dabei ist uns natürlich jegliche Hilfe willkommen, da wir ziemlich viel Mühe und Herzblut in dieses Spiel gesteckt haben. Wir wollen es wirklich sehr gerne realisiert sehen, nicht zuletzt, da wir einfach Cyberpunk und SciFi Fans sind und das Ausfeilen von Spielen unser kleines Hobby ist :-)

DANKE
Liebe Grüße
Martin

·

PS: Danke nochmal für den Engine Tipp. Habs mir gerade näher angeschaut - das ist richtig genial !!! Eine DEX auf Steem :-)

·

Spiel im Bereich Cyberpunk + SciFi klingt interessant. Cyberpunkt ist zwar nicht immer so meine Sache, liegt mir aber auf jeden Fall mehr als Drogen zu verticken ;)

·

Das klingt hochgradig spannend, Martin! Deine DRAGON hast Du Dir redlich verdient. Die 100 DRAGON habe ich an @art-universe geschickt. Außerdem folge ich Dir nun, sodass ich den Start des Spiels nichts verpasse. Spiele haben meine vollste Unterstützung.

·
·

Ich danke dir sehr dafür und auch dein Interesse! Das ist sehr motivierend :-)

Also poste ich doch mal den Link zum ersten Post vom Game... der ist aber schon alt und wir hatten da ein Pause. Inzwischen haben wir eigentlich die Grundmechanik des Spiels ausgearbeitet und auch einen Künstler als Unterstützer verlässlich gewonnen.

https://steemit.com/gaming/@marduk-game/marduk-chronicles-a-steemit-born-futuristic-sci-fi-card-game

Wird aber noch eine längere Reise, um das Kapital zu erarbeiten, um die Artworks zu bezahlen. Es fehlen ja doch noch Vehikel, Waffen, Soldaten, Portraits usw.

PS: und hab die Tokens auch schon erhalten :-) Steemit ist einfach schnell - das rockt! DANKE, weiß es sehr zu schätzen!

PPS: das Spiel hat zwar ein paar Elemente von Magic, ist aber definitv keine Copycat, sondern eher eine Mischung aus Warhammer, Magic und originellen Mechaniken :-)

·
·
·

Wow, ihr habt bereits vor Steem Monsters ein Kartenspiel angedacht und auch bereits @reggaemuffin begeistern können. Beeindruckend. Du solltest dem Spiel nun höchste Priorität geben, die Sogwirkung auf dem Steem ist gerade enorm. Ggf. denkst Du über einen ICO nach mittels Token. Du musst so schnell wie möglich mit einer Alpha 0.01 raus und (noch besser als ein ICO) auch sofort ein Produkt anbieten. Noch bevor das Spiel fertig ist. SM hat das wunderbar vorgeführt. Ich habe das nun auf jeden Fall im Auge und stehe auch gerne als Sparringspartner zur Verfügung.

Ich sehe Copycats nicht so kritisch. Ideen gibt es wie Sand am Meer, Leute die etwas auf die Schiene bringen nicht.

·
·
·
·

:-D ja das stimmt, und Jedigeiss hat es damals gesehen - vielleicht hat es ihn ja etwas motiviert :-)

Ich weiß allerdings nicht ob Marvin aka reggaemuffin noch für eine Unterstützung zu haben ist. Das war damals ein hin und her und ich war im Reallife schon ziemlich gefordert. Ich hab mich dann gegen das Spiel zugunsten eines Sozialprojektes entschieden, dass ich auf Steemit machen wollte (inkl. Dokumentarfilm, etc) - Leider war der Support ziemlich enttäuschend, weshalb ich es dann gelassen hab... wenn man sich ganz allein irgendwie durchkämpfen muss, ist das recht mühselig.

Naja inzwischen hab ich ja meinen Kumpel, der mit mir weiterhin am Game bastelt. Dass wir künftig mehr Artists bezahlen können, denken und hoffen wir schon. Und bezahlen wollen wir sie, denn die Zeichner und Concept Artists haben das verdient. Die haben oft jahrelang geübt und die Bilder sind auch viel Arbeit. Hab das oft erlebt, dass Leute was gratis wollen, aber nicht die Arbeit sehen...

Was eine Digitalisierung betrifft, fehlen uns leider auch Entwickler... also das wär dann wirklich erst im Endstadium "vielleicht" möglich. Bin noch nicht sicher, ob und wie wir das bewerkstelligen, denn das wäre ja auch einiges an Arbeit und ich kann diese gar nicht abschätzen.

Zuerst würden wir aber gern mal alles aufbauen, graphisch, Engine ausbalancieren, usw. -- ein analoges Spiel mit den drei Starterdecks aller drei Rassen wäre unser Traum :-D

Das mit den SMT ist natürlich der Wahnsinn. Da hat Steemit ordentlich einen Fortschritt gemacht!

·
·
·
·
·

Muffin wird die Entwicklung wohl nicht stemmen können, dazu ist er in zu viele Projekte involviert. Das ist klar. Ein Dev musst Du im Bestfall selbst sein od. einen mitbringen. Das ist Schritt 1.

Ich spiele zwar nicht Steem Monsters, aber wenn der DRAGON Token eine wahrlich universale Bedeutung erlangen soll, solltet Ihr ihn auch an Noch-Steemmonster-Nichtspieler reichlich verteilen, nicht?
Des weiteren bin ein treuer Steem-Nutzer und Förderer und habe schon viele STEEM gekauft und aufgepowert, aber in 20 Monaten noch keinen einzigen STEEM downgepowert!
Die DRAGONs machen sich auch gut als Preise von kleinen Rätseln oder Wettbewerben, die ich ab und zu mache. Auf diese Weise würde der DRAGON auch noch weiter bekannt gemacht. Ich würde mich verpflichten, 50% der DRAGONs als Preise weiterzugeben!

·

Ah interessant. Ich verwende momentan ja immer @steem-bounty als Belohnung für den Musikschnipselcontest, aber das könnte man ja auch theoretisch mit Token machen.

·

Das ist absolut überzeugend. Du hast vollkommen recht, alle sollten bedacht werden. DRAGON zu teilen ehrt Dich und insbesondere auch das stetige Power Up. Die 100 DRAGON habe ich an @stayoutoftherz geschickt.

·
·

Wow, vielen Dank für die DRAGONS und die netten Worte!

Falls Du noch nicht mitbekommen hast, dass @aggroed und @yabapmatt mittels Steem Engine nun Tokens ermöglichen, lebst Du entweder hinter dem Mond oder bist gerade aus dem Winterschlaf erwacht.

Du hast "spielst Du gar nicht SteemMonsters" vergessen.
Gern geschehen. ;)

·

Steem Engine und Steem Monsters ist zwar fast das selbe Team, aber es sind zwei verschiedene Projekte.

Nach dem Lesen der Kommentare habe ich den Eindruck, das tatsächlich Neue ist das Feature (?) bei Steemengine. Kann das sein?

·

Ganz genau. Ich habe es eben besonders schön verpackt. :)

·
·

In der Tat.
Punkt für Dich!

Na da bin ich aber mal gespannt was daraus wird.
Ich habe solche Kreationen schon öfters erlebt, das war damals noch über open ledger ;-) Ging aber letzendlich voll in die Hose weil Anfangs nur spekuliert wurde und kein real usecase daraus wurde.
Ich würde 100 Token nehmen- denke bin dafür qualifiziert da ich schon ewig dabei bin und viele supporte.
Viel Erfolg und ein Resteem von mir :-)

·

Ein Token macht noch keinen Sommer, das hast Du vollkommen recht. Deine unermüdliche Unterstützung und praktisch tägliches Resteemen von Artikel zahlreicher Mitglieder dieser Gemeinschaft qualifiziert Dich als ehrwürdigen Halter von DRAGON. Die 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @lichtblick geschickt

·
·

Meinen herzlichsten Dank. Das freut mich als Tokensammler sehr.

Warum ich DRAGON mag? Weil es ein cooler Name für einen Token ist, zu Steem Monsters passt und es eine gute Gelegenheit ist, die Steem Engine damit zu testen :) Gibt es Pläne DRAGON auch als SMT zu implementieren, sobald die Steem Blockchain dies unterstützt?

·

Das ist eine hervorragende Begründung. Es ist ausschließlich jenen Menschen die ein sehr gut ausgeprägtes Gefühl für Ästhetik aufweisen vorbehalten, die Schönheit und damit u.a. auch den Wert des Namens zu erkennen. Steem Engine unter die Lupe zu nehmen ist auch äußerst sinnvoll. Die 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @vikisecrets geschickt.

Mit SMT zu planen ist aktuell quasi unmöglich.

·
·

Danke für die Drachen, ja schade, dass es SMT noch nicht gibt, bin schon auf Steem Engine gespannt, das könnte großartig werden, wenn der interne Markt kommt und auch Smart Contracts unterstützt werden :)

·
·
·

Das Thema SMT ist einfach nur frustrierend. Um so erfreulicher, das aus der Gemeinschaft heraus einiges entsteht. Vllt. ist das sogar der bessere Weg. Der Steem Engine Markt wird übrigens in wenigen Tagen veröffentlicht.

@oliverschmid, es ist echt spannend zu sehen, was ihr da auf die Beine gestellt habt! Gibt es schon Pläne wie dieser Token genutzt wird? Ich war leider sehr lange inaktiv, doch es überrascht mich immer wieder, was die Steemmonster Community alles auf die Beine stellt! Ich habe deinen Post leider viel zu spät gesehen, sonst wäre ich sehr gerne ein Teil eures Projektes geworden.

Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wie sich das ganze entwickelt und wünsche euch viel Erfolg, Gruß @Davsner!

·

Dazu darf ich leider noch nichts verraten. :)

·
·

Dann lass ich mich mal überraschen ;D

das ist ja eine mega idee einen eigenen token zu erstellen

·

Finde ich auch. :)

·
·

Ist das schwierig sowas zu erstellen

Posted using Partiko Android

·
·
·

Die Erstellung selbst ist nicht schwierig.

·
·
·
·

Ok kann mir das gar nicht vorstellen wie sowas geht

Posted using Partiko Android

Ich denke dieser Token ist gar nicht so heißbegehrt, wie er hier angespriesen wird. Daher bereite ich schon einmal eine Klage auf Unterlassung wegen unlauterem Wettbewerbs nach § 8 I 1 UWG vor.
Lediglich eine Zahlung in Höhe von 100 DRAGON auf das Konto von @hatoto könnte diese Klage noch abwenden!

·

Sehr raffiniert! Die 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @hatoto geschickt.

·
·

schön Geschäfte mit dir zu machen. when lambo?

Posted using Partiko Android

·
·
·

Hallo Oli, Danke für diesen Beitrag.

Hier ist meine Gute Begründung warum ich diesen Token ebenfalls erhalten sollte.
Ich habe einfach absolut gar keine Ahnung was ein Token überhaupt ist. Denn dank @frau-technik und @twinner bin ich erst zu Steemit gekommen. Genau gesagt seit heute. Sara erzählte mir schon länger davon und dank Stefan durfte ich mich kostenlos und schnell über SteemInvite anmelden. Die 100 Tokens wären für mich ein super Anreiz mich weiter damit zu beschäftigen und mich zu motivieren. Ferner würde ich diese Token behüten wie mein eigenes Baby und dafür sorgen das es wächst. Außerdem wird mir @frau-technik dann bestimmt auch weiteres Wissen über Tokens erklären können.

Immerhin hat sie es auch geschafft, dass ich mich hier anmelde und mit mir zusammen meinen ersten Beitrag unter #introducemyself zu veröffentlichen.

·

Das klingt überzeugend. Auch Dein Name gefällt mir äußerst gut. Die 100 DRAGON habe ich soeben an @stromschlag geschickt.

·

Haha ok @stromschlag erklären kann ich dir das aber erst, wenn ich selber mehr Wissen angeeignet habe. Dann kannst du zum Nachos essen vorbei kommen und wir quatschen über Tokens ;)

Ich bin der Sohn aller Drachen (Du hast meine Mutter nicht kennengelernt) und bräuchte ein paar Dragon Tokens zum Schutz vom besagtem Drachen. Wenn ich mal wieder den Muttertag vergessen habe kann ich mit diesen Token den Oberdrachen besänftigen.

·

Du hast Dir DRAGON redlich verdient. Die 100 DRAGON habe ich an @for91days geschickt.

·
·

Woah .... DANKE!!!!! Dragon Token to the MOoooooooon!

·
·
·

Gehe sorgsam mit Deinen DRAGON um.

Hallo @oliverschmid.
Meine Freundin ist ein richtiger DRACHEN!
Und da ich auf Drachen stehe, aber nicht mehrere davon haben darf...das macht sie nicht mit 🤔😩...hätte ich gerne die 100 Drachen von Dir.
Das bekommt mein Drachen Zuhause dann nicht mit 😉 und ich wäre glücklich 😃
Gruß vom @bitandi
🐉 🐲 🐉 🐲 🐉 🐲 🐉

·

Das klingt plausibel und überzeugt mich! Die 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @bitandi geschickt.

·
·

Yipppiiiiiieeeee , viele viele Drachen.
Jetzt nur schnell die Drachen verpacken das mein Drachen nix erfährt.
Dankeschön.
Gruß vom @bitandi

Hallo Oli, da es ja nach Trump keinen Klimawandel gibt und der nächste Winter bestimmt noch kälter wird, wären ein paar feuerspeiende Drachen sehr sinnvoll um meinlieber Heim zu erwärmen.

Aber bitte nur kleine 🐉 🐉 schicken. Es soll ja nicht gleich das ganze Haus abgefackelt werden.

·

Wenn es kalt wird, muss man zusammen rücken. Deine 100 DRAGON habe ich soeben an @actifit-peter geschickt.

·
·

Herzlichen Dank! Ich werde die Drachen hegen und pflegen!

Hmm...
Ich war in letzter Zeit nicht wirklich aktiv, hab vielleicht hie und da mal ne Daily Quest erledigt. Noch nie an Turnieren teilgenommen, und schon lange nichts mehr investiert. Ich habe absolut keinen Plan von SMTs.

Der einizge Grund, mir ein Stück von diesem fabelhaften Kuchen abzugeben, der mir einfällt, wäre reine Willkür :P

Was natürlich nicht kein Grund ist, DRAGON aus der Air auf mich zu droppen.

Aber die DRAGON als Sinnbild riesiger Lebewesen wären mal eine willkommen Abwechslung zu den winzig kleinen, mit denen ich mich auf meinem Blog beschäftige ;)

·

Diese Analogie finde ich richtig klasse! Du hast mich überzeugt. Die 100 DRAGON habe ich an @magicquokka geschickt.

·
·

Vielen Dank. Ich werde diese Geschenk in Ehren halten und sorgfältigsten Umgang walten lassen^^

bin das selbsüchtigeste arschloch auf der blockchain und ohne diese token bin ich es nicht da jemand anders meine Token hat....

mehr oder weniger selbsterklärend

·

Deine erfrischende Offenheit zaubert mir immer wieder ein Lächeln aufs Gesicht. Deine 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @flipstar geschickt.

·
·

freut mich!

Hier mal meine Begründung warum ich DRAGON Token erhalten sollte:

Dank Deines Beitrags habe ich mich nun den ganzen Tag mit diesen vermaledeiten Tokens beschäftigt.
Ich bin zum Entschluss gekommen, dass es nicht nur ausreicht Tokens in den Markt zu werfen, sondern man sollte auch einen Plan haben. Ich hoffe ihr habt einen.
Als angehender Holder würde ich selbstverständlich alles tun um diesen Token zum Erfolg zu helfen. Mein Beitrag sehe ich nicht nur darin diesen Token zu verbreiten und zu halten, sondern auch ihm die nötige Unterstützung zu bieten. Da spielt es keine Rolle ob finanziell oder durch Propaganda.
Im Grunde ist es für mich nichts anders als wie ich es mit Steemit handhabe.

·

Du hast mich überzeugt! Deine 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @condeas geschickt.

Congratulations @oliverschmid!
Your post was mentioned in the Steem Hit Parade in the following category:

  • Comments - Ranked 3 with 94 comments
·

Cool, thanks. :)

Oli... Ganz kurz direkt von der Skipiste gepostet : du alte Marketingmaschine 🤘👌 saugeil 💪🤘🍻🦄

·

Brech Dir nix, wir brauchen Dich noch!

eine gute und kreative Begründung, warum ich 100 DRAGON brauche?
So wie andere Briefmarken sammeln, sammle ich shitcoins. Pro Projekt genau einen, idealerweise geairdropped oder solomined und dann ausgedruckt auf Paperwallet zum Abheften im Album mit der Beschriftung "Shitcoinmarketcap".
DRAGON erfüllt aber irgendwie die Kriterien für einen Shitcoin (ich sammle nur Shitcoins, keine Shittokens!), ist aber geil genug, um ins Album zu kommen. Schick mir bitte EINEN. Hundert brauche ich nicht :D

·

Für einen DRAGON reicht Deine "Begründung" gerade so aus. :D

Hab Dir genau einen DRAGON an @schlafhacking gesendet.

·
·

:D

Bei mir triff das mit dem Winterschlaf definitiv zu. Bin erst seit Kurzem wieder am Steem Monsters zocken und steemen.
Und nein ich liefere dir keinen guten Grund, weil ich keinen habe.

·

"Und nein ich liefere dir keinen guten Grund, weil ich keinen habe."

Das kann ich mir nur äußerst schwer vorstellen.

·
·

Du animierst mich ja dazu es wenigstens zu versuchen.

Ok, ich bin ehrlich, bevor ich deinen Beitrag gelesen habe wusste ich nicht was ein TOKEN überhaupt ist. Jetzt weiß ich, dass wen ich einen haben wollen würde, nur den DRAGON Token haben wollen würde. Zum einen, weil er dank @bronkong nun ein verdammt cooles Design hat und zum anderen, weil ich mich im Dragon Discord sehr wohl fühle und ich diesen TOKEN zusammen mit euch weiter voran bringen möchte. Ich würde ihn hüten wie mein Essen am Mittagstisch. Wenn da jemand mein Essen auch nur ansieht, werde ich böse und wenn jemand mir versucht was von meinem essen wegzunehmen, werde ich zu Hulk. Daher wäre ich die ideale Aufpasserin für diesen Token.

·
·
·

Haha, das ist sehr überzeugend! Die 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @frau-technik geschickt.

·
·
·
·

Super, Danke, dann werde ich mich nun mal mehr damit beschäftigen und mein Wissen erweitern ;)

Ich leg mich wieder hin, mir ist das alles zu kompliziert.

·

Das wird sich mit der Zeit und vor allem in praktischer Anwendung erschließen.

Für was genau werden die Token sein?

Nur rumspielen, ausprobieren oder später auch nen wirklichen Sinn? ^^

Posted using Partiko Android

·

Dazu darf ich mich leider noch nicht äußern.

·
·

Nehme trotzdem gerne welche. :) zur Finanzierung von mir selbst ;)

Posted using Partiko Android

·
·
·

Ich glaube Du hast die Regeln nicht gelesen.

·
·
·
·

Doch. Bin nur gerade etwas faul.
Vielleicht wenn ich wacher bin :)

Posted using Partiko Android

Ich leb glaub ich hinter dem Mond. Verstehe nur Bahnhof :-)
Werde es mir bei Gelegenheit mal näher ansehen. Danke für die Info!

·

Du könntest Dich im Steem Engine FAQ mal ein wenig einlesen.

·
·

Ok, das schau ich mir heute Abend mal an. Danke sehr :-)

·
·
·

Gute Idee! Das FAQ ist nicht so umfangreich, das hast Du schnell durch. Bei Fragen kannst Du gerne anschließend nochmal hier nachhaken.

·
·
·
·

Komme leider momentan nicht auf die FAQs (Firewall). Was mich interessieren würde:

  • Wie berechnet sich der aktuelle Wert des Tokens?
  • Wer bestimmt die Geld- / Tokenmenge die auf den Markt geworfen wird? Das beeinflusst ja wieder den Wert des Tokens, oder?
  • Können sich die Herausgeber des Tokens selbst kostenlos die Taschen damit vollstopfen, oder müssen sie auch den aktuellen Wert ihres eigenen Tokens zahlen um neue Token zu generieren?
  • Könnte ich bei einem Contest z.B. zusätzlich zur @steem-bounty auch Token als Preis verteilen?
·
·
·
·
·
  • Du musst dem Token einen Wert einhauchen. Dazu könnte ich ggf. einen Artikel aufsetzen. Das wäre eigentlich ein spannendes und vllt. sogar ein hilfreiches Thema.
  • Du definierst beim Erstellen den Max Supply. Die Amis stehen auf viele Nullen, ich mag das z.B. nicht.
  • Wenn Du Dir als Herausgeber des Tokens die Taschen vollmachst und Deinen Token dann z.B. auf dem Markt verschleuderst, werde ich den Wert Deines Tokens nicht anerkennen. Damit ist Dein Token praktisch wertlos. Du könntest die Steem Monsters Karten auch als Token betrachten und @aggroed als Beispiel heranziehen, er hat im Wert von 35k USD Karten auf dem Markt gekauft.
  • Im Bestfall verknüpft Du die Herausgabe mit einer "Leistung" (Stichwort: PoW). Ob die Teilnahme an einem Gewinnspiel einen gültigen PoW darstellt, würde ich bezweifeln. Aber das ist nur meine persönliche Meinung und ich bin kein großer Fan von Contests.
·
·
·
·
·
·

Ok. Die SteemMonster Karten kann man ja dann auch auf einem Marktplatz handeln. Genauso müsste man dann auch die Dragon Token irgendwo handeln können, oder?
Vielleicht sollte ich mir ein paar Steem Monster Booster Packs kaufen, auch wenn ich nicht so viel spiele. Wenn ich Dich recht verstehe, könnten die auch mal was wert sein...

·
·
·
·
·
·
·

Auf Steem Engine wird es einen Marktplatz geben. Das sollte nur noch eine Frage von wenigen Tagen sein.

·
·
·
·
·
·

Du musst dem Token einen Wert einhauchen. Dazu könnte ich ggf. einen Artikel aufsetzen. Das wäre eigentlich ein spannendes und vllt. sogar ein hilfreiches Thema.

Das wäre eine gute Idee und könnte das Verständnis über dieses Thema auch für Leute fördern, die nicht so ganz das technische Verständnis haben. Mich eingeschlossen, mit fortschreitendem Alter lässt die Lernfähigkeit leider nach ;)

·
·
·
·
·
·
·

Ich habe mir das mal notiert.

·
·
·
·

und bald unfassbar wertvoll sein

Das würde gut zu meinem Projekt passen, an dem ich gerade arbeite:
"Unermesslicher Reichtum" ;-)
Ich hoffe nur, es wird nicht unermessliche Armut daraus :-)

·
·
·
·
·

Wer hoch hinaus will, kann tief fallen.

·
·
·
·
·
·

Oder: "No risk, no fun" ;-)

·
·
·
·
·
·
·

"No risk, no fun"

Oder: "Wer nicht wagt, der nicht gewinnt"
Sagt mein alter Herr immer und spielt schon seit über 20 Jahren Lotto ohne einen großen Gewinn erzielt zuhaben :-)))

·
·
·
·
·
·
·

Hartnäckigkeit wird belohnt. Die 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @prinzvalium geschickt.

Boa @oliverschmid...Du kommst mir wie gerufen,
Wie schon mein Name sagt bin ich ein Monsterjäger. Und wie ja auch schon jedes Kind weiß, Monsterjäger haben immer Drachen zum geister fangen dabei. Mein Drache ist jetzt nur schon ziemlich alt und bald nur noch als Kuscheltier zu nutzen. Leider hat er in jungen Jahren erstmal die Monster nicht gefangen sondern. ..daraufhin musste ich ihn kastrieren. ..und jetzt kann er nicht mal mehr Junge bekommen.
Jetzt kommst du ins Spiel. Da ich nicht arbeitslos werden möchte und meine Cryptos nix mehr wert sind brauche ich einen neuen Drachen. Nur die Drachen von Dir sind scheinbar recht klein,da müssten es schon so 100 oder auch mehr sein.
Gruß
Da @monsterbuster

·

Der @bitandi ist scheinbar ein Ehrenmann, wenn er einen Wirbelwind wie Dich hier an Land zieht. Du hast mich überzeugt. Die 100 DRAGON habe ich Dir soeben an @monsterbuster geschickt und auch Deinen ersten Post gevotet. Eigentlich warte ich erstmal ab wie sich jemand entwickelt und klemme dann erst Votes an die Beiträge, aber Du hast Dir eine Ausnahme redlich verdient.

·
·

Wie schön ist das denn! Dank Dir kann ich meinen Drachen in den Ruhestand schicken und neu durch starten 👍👍👍
Ich danke Dir für die Token und den fetten Ausnahme Vote. Dann schauen wir mal wie ich mich weiter entwickel und ob ich nochmal Votes von Dir bekomme 😉.
Gruß
Da @monsterbuster

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.

Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi