Götter des Steems

in deutsch •  last year  (edited)

Teil1.jpg

Die "Götter des Steems" ist eine Geschichte der Steemwald Saga von HeisserBiene und @GetDigital. Sie behandelt die Entstehung des Universums sowie das Leben und Handeln der herrschenden Götter. Der Anfang der Geschichte wird durch drei Teilgeschichten gebildet, die im Abstand von drei Tagen veröffentlicht werden. Dabei wird der Aufbau des Universums entsprechend dem Wunsch der Community an den Aufbau der Steem Blockchain angepasst. Des weiteren wird die Machtbasis der Götter erläutert. Danach folgen die ersten Göttersagen und der Leitfaden zu unserem Bösewicht der Gegenwart @ViktorDerBear

Im nächsten Teil der Geschichte wird es einfacher zu folgen und weniger kryptisch. Also durchhalten, meine Freunde.

Götter des Steems


Zeitlos und unbestimmt war der Ursprung aller Dinge.
Es herrschte die Ebenmäßigkeit des Nichts.
Es war ruhig. Es war dunkel.
Es war ... Nichts.

Doch eine Unregelmäßigkeit trat auf. Ein einzelner Gedanke. Eine Idee von Veränderung. Die Zeit war geboren. Zeit brachte wiederum Veränderung. Zeit brachte Ideen. Die Idee von Ausdehnung. Die Idee von Raum. Und es war der Raum. Je mehr Raum durch die Zeit erschaffen wurde, umso mehr Gedanken einstanden. Doch konnten sich die neuen Gedanken nicht festsetzen. Sie gerieten in Vergessenheit und erschufen dabei die Ebenmäßigkeit des Nichts. Als die Vergesslichkeit der Existenz zu mächtig wurde, geriet auch die Idee von Zeit und Raum in Vergessenheit. Und es war erneut Nichts. Schöpfung erschuf Vernichtung. Vernichtung zerstörte Schöpfung.

Eines Tages, als Zeit abermals erdacht war, trat ein Gedanke aus der Ebenmäßigkeit des Nichts. Doch es handelte sich nicht um die Idee des Raums. Es handelte sich um etwas Neues. Eine winzige Vorstellung von Struktur. Struktur erschuf, wie einst der Raum, neue Gedanken. Doch im Gegensatz zu Raum, bot Struktur ihnen Halt, einen Zusammenhang. Struktur wurde zum Gedächtnis des Universums. Gedanke für Gedanke wurde von der Struktur vereint, bis Raum erdacht war. Das neu entstandene Universum leuchtete hell auf, denn so viele Gedanken waren noch nie vereint. Zeit und Raum erschufen neue Ideen und Struktur vereinte und ordnete sie. Doch wurden die Zusammenhänge der Gedanken immer komplizierter. Struktur vermochte irgendwann nicht mehr alle Gedanken zu vereinen. Entweder sie schuf Zusammenhänge, oder sie gab neuen Ideen Halt. Die Bewältigung beider Aufgaben war ihr nicht länger möglich. Die ersten Gedanken gingen verloren und erschufen Dunkelheit um das hell leuchtende Zentrum der Struktur. Die Ebenmäßigkeit des Nichts war zurück und bedrohte die junge Existenz des Universums. Struktur erkannte, dass mit jedem vergessenen Gedanken, ihr Verderben näher rückte. So kümmerte sie sich nur noch um das Halten neuer Gedanken. Doch dies erzeugte Chaos. Und Chaos schwächte sie, wie auch ihre Fähigkeit, Gedanken Halt zu geben.

Kurz bevor das Nichts das Universum zu zerstören drohte, war die rettende Idee von Zeit und Raum erschaffen worden. Zukünftig würde Struktur nur noch neue Ideen festhalten, und sie im Gedächtnis des Universums verankern. Um das für Struktur schädliche Chaos zu verhindern, erschufen Zeit und Raum ihr untergebene Verwalter. Um Chaos zu verhindern, sollten die neuen Schöpfungen die gesammelten Gedanken ordnen. Sie waren die Zeugen des universellen Gedächtnisses. Damit die Zeugen vor der Ebenmäßigkeit des Nichts geschützt sind, erschuf Raum einen Ort im Zentrum von Struktur, die er Steem nannte. Der Steem wurde zur Heimat der Zeugen. Sie arbeiteten unermüdlich an der Struktur der bereits angesammelten Gedanken. Nach Äonen der Mühe war die Ordnung des Universums fast wieder hergestellt. Leider ließ sich der Verlust der bereits verlorenen Gedanken nicht wieder rückgängig machen, sodass auch das Nichts weiterhin existieren konnte. Doch solange die Zeugen ihrer Pflicht nachkommen würden, wäre die Existenz von Struktur und dem innewohnenden Steem gewährleistet.

Im Licht der Ordnung wuchs das Universum rasant. Raum erschuf Materie. Und Materie formte Leben. Da Leben ein Teil von Raum waren, besaß es ebenfalls die Fähigkeit, Gedanken hervorzubringen. Um die ständig wachsende Anzahl an neuen Ideen zu verankern, entschied Struktur die Schöpfung neuer Zeugen. Doch erneut gewann die Ebenmäßigkeit des Nichts an Macht. Je mehr Zeugen sich um die Verknüpfung von Gedanken kümmerte, umso mehr Gedanken gingen verloren. Abermals erkannten Raum und Zeit das Problem. Je mehr Zeugen sich um die Verankerung von Gedanken kümmerten, umso mehr hinderten sie sich gegenseitig bei der Arbeit und erzeugten Fehler. Jeder Fehler kostete Struktur wertvolle Ideen, die ins Nichts entglitten. Daraufhin begrenzte Struktur die Anzahl der Zeugen. Es sollten fortan nur noch einundzwanzig sein. Um die besten unter ihnen zu ermitteln, ließ man sie ihrer Arbeit nachgehen. Überforderte Zeugen entließ man wohlwollend in die irdische Welt der Materie, wo sie sich um "Leben" kümmern sollten. Unter den Lebenden wurden sie bekannt als die Elementare. Zuverlässige Zeugen wurden vom Universum belohnt und erhielten einen Ehrenplatz im Steem. Man bezeichnete sie als die "Götter des Steems".

...


Die komplette Steemwald Saga findest du unter http://steemwald.tüften.de

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ja toll geschrieben.Ja die Götter sind auch nimmer was sie einmal waren.
Ich bleib beim Heiterwasser lg

Die erste Version war schlimmer. Da waren die Götter vom Universum beauftragte Verwalter. Jetzt stell dir mal Thor mit Hemd und Krawatte am Schreibtisch vor.

ich bin gespannt auf teil 2 ... aber der anfang gefällt mir super....da schlürfe ich doch glatt dabei ein wenig heiterwasser aus meiner "lama fass tasse" :)

Um das Gewusel schreiben zu können, musste ich zwei Stunden lang in Heiterwasser baden ;-)

haste @kissi mit heisser biene gesellschaft geleistet? kein wunder, dass dann so etwas kreatives dabei raus kam :)

Ach, das war @Kissi? Ich dachte das wäre ein Luffa Schwamm

ich hoffe, du hast nicht versucht mit dem "luffa schwamm" deinen körper zu peelen :D

Natürlich nicht. Aber die @Balte Katze ist irgendwann mit Schwämmchen abgehauen.

oha, ich hoffe wir finden das schwämmchen irgendwann wieder .... nicht das die lotto-katze es irgendwo im steemwalde vergraben hat ....

Der Wahnsinn 👌🏼 Ich war voll in der Geschichte drine ich freue mich 100% auf den zweiten Teil 👍

Das will ich doch mal hoffen. Dir hab ich die Blockchain zu verdanken ;-) In Teil 2 wird das Bild der Blockkette abgerundet werden.

Habe ich dir mehr Arbeit gemacht 😊

Hat nur länger gedauert die Steem Blockchain glaubhaft in Fantasy-Sprache umzusetzten. Aber wenns einmal gemacht ist, ist es wie jede andere Fantasy Geschichte. Also alles in Ordnung. Allerdings weiss ich jetzt, wie der DPOS Algorithmus funktioniert

Da verblasst meine Phantasie daneben. Das muss ich jetzt erstmal verdauen.
Wo ist mein Rachegeist ?

Mit Teil 2 in drei Tagen wird es wesentlich entspannter. Aber Teil 1 musste leider so geschrieben werden, um die Blockchain unter einen Hut zu bringen. Also durchhalten.

This post has received a 2.09 % upvote from @drotto thanks to: @patternbot.

Glückwunsch! @PatternBot hat Sie zufällig ausgewählt und unterstützt.
Hier ist Ihr Glückskeks:

Die alte Hose sieht langweilig aus? Durch Auflegen eines heißen
Bügeleisens lassen sich interessante Effekte erzielen.
@PatternBot supportet:

uff, da warte ich gespannt auf Teil 2 :D

Danke für's Durchhalten. Leider war ich hiervon abhängig, bei der Erschaffung des Universums

Ohh, eine einseitige Buchstaben suppe mit A und Bs ;D
Ich bin gespannt was da noch kommen wird. :D

Da folter ich dich dann noch drei Tage lang auf die Spanne

Congratulations @getdigital! You have completed the following achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of posts published

Click on the badge to view your Board of Honor.
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Do not miss the last post from @steemitboard:
SteemitBoard World Cup Contest - Sweden vs Switzerland


Participate in the SteemitBoard World Cup Contest!
Collect World Cup badges and win free SBD
Support the Gold Sponsors of the contest: @good-karma and @lukestokes


Do you like SteemitBoard's project? Then Vote for its witness and get one more award!