Warum behaupte ich, dass STEEM die vielversprechendste Kryptowährung auf dem Markt ist? (Ein paar von vielen Gründen)

in deutsch •  2 months ago

Warum STEEM und Steemit?



Here you can find the English Version of this article: https://steemit.com/steem/@future24/why-i-m-claiming-that-steem-is-the-most-promising-cryptocurrency-of-the-present-and-especially-the-future



Dies ist die deutsche Übersetzung meines Artikels "Why I´m claiming that STEEM is the most promising cryptocurrency of the present & especially the future?! (Some of many facts!)". Über das Thema warum STEEM für mich die vielversprechendste Kryptowährung ist, kann ich sehr viel schreiben und dauernd kommt etwas Neues hinzu.

In diesem Artikel möchte ich euch ein paar der vielen Gründe nennen warum ich behaupte, dass STEEM eine der am meisten unterbewertete Kryptowährung auf dem Markt ist und ein paar Fakten mit euch teilen.

Vor jetzt 9 Monaten habe ich auch schon einen längeren englischen Artikel darüber geschrieben, warum ich die geniale Steemit Social-Media-Blogging-Plattform liebe und die einzigartige Community dahinter, mit dem Titel "💡 Why I love Steemit? My thoughts & experience: We are all like shareholders guys!!! ✊!".

Auf meinem Youtube-Kanal findet ihr auch die Eröffnungs-Rede vom Steemit Gründer @Ned Scott vom letzten Steemfest in Lisbon im November 2017 und hier könnt ihr euch das Video direkt ansehen:



Lasst uns mit ein paar der vielen großen Vorteile der einzigartigen STEEM Kryptowährung und der Blockchain Technologie dahinter beginnen:

- Transaktionen in unter 1 Minute, sogar in nur ein paar SEKUNDEN!

Steem Blockchain, schnellste Transaktionen

Quelle der Animation: Offizieller Steemit Twitter Account

- Die STEEM Blockchain hatte bereits schon mal über 1 Million Transkationen innerhalb von 24 Stunden erreicht, ohne dabei irgendwelche Netzwerk-Probleme zu haben!

Hier findet ihr den Artikel auf dem offiziellen @steemitblog über den 1 Million Transaktionen-Rekord innerhalb von 24 Stunden, in dem auch einige weitere interessante Fakten erwähnt werden, warum die STEEM Kryptowährung einfach genial ist: Steem blockchain breaks 1,000,000 transactions!

Zum Vergleich hier mal ein offizieller Chart der die Transaktionen des Marktführers Bitcoin pro Tag zeigt:

bitcoin-transaktionen-pro-tag.jpg

Offizielle Quelle: https://www.blockchain.com/de/charts/n-transactions?timespan=2years

Wie man am Screenshot oben erkennen kann, hat selbst der Marktführer im Kryptowährungs-Bereich "Bitcoin" bisher noch keine 1 Million Transaktionen pro Tag gehabt und der Rekord lag bisher bei unter 500.000 Transaktionen pro Tag...! 😯

Viele erinnern sich bestimmt auch noch an diesen bisherigen Rekord der Transaktionen pro Tag von Bitcoin und zu dieser Zeit dauerten aufgrund von Netzwerk-Überlastungen Transaktionen extrem lange (teilweise über einen Tag) und die Transaktions-Gebühren waren sehr hoch.

Und jetzt lasst uns einen Blick auf die Transaktionen pro Sekunde von Bitcoin, Ethereum, Litecoin und STEEM im Vergleich anschauen:

STEEM Transaktionen pro Sekunde

Quelle der Animation: Official Steemit Twitter Account



Einfacher und schneller Umtausch von STEEM in andere Kryptowährungen mit bereits vielen verschiedenen Handelsbörsen, wie z.B. blocktrades.us von @blocktrades für direkten schnellen Umtausch, Binance und vielen weiteren.

Natürlich kann man STEEM auch in Euro/Dollar und andere Fiat Währungen tauschen. Ich nutze dafür z.B. Cex und Anycoindirect zum Auszahlen von Kryptowährungen in Euro/Dollar etc. auf das Bankkonto und/oder Kreditkarte. Dazu tauscht man einfach vorher STEEM zum Beispiel mit einem der oben genannten Handelsbörsen in Bitcoins. Andersrum funktioniert es genau so, wenn man STEEM kaufen möchte.



Aktive Einkommensquellen:

Verdiene Geld mit deinem Content und Online-Aktivitäten, wie zum Beispiel mit dem posten von Artikeln, Fotos, Kommentare schreiben und sogar selbst nur durch das Voten von Artikeln anderer! Mit allen Aktivitäten auf der Social-Media-Blogging-Plattform verdient man STEEM und SBD (Steem Dollar). Je mehr STEEM man auf seinem Steemit Wallet hält in Form von SP (Steem Power), je mehr ist der eigene Vote wert.
  • Selbst wenn man einfach nur für andere votet, verdient man sogenannte "Curation Rewards" in Form von STEEM, das ist einfach genial!

Steemit, Bloggen, Voten, Verdienen



Passive Einkommensmöglichkeiten: Geld verdienen auf Autopilot!

Hier mal ein paar von vielen Möglichkeiten, um es einfach zu halten:

Wie bei den aktiven Einkommensmöglichkeiten schon mal erwähnt, kann man so genannte "Curation Rewards" verdienen, nur für das Voten von anderen Artikeln und das lässt sich sogar automatisieren, sodass es auch eine passive Einkommensquelle ist. Man kann dazu den Steemvoter um seine Lieblings-Autoren auf Auto-Vote zu setzen und man verdient an jedem automatisch gevoteten Artikel ein wenig mit, einfach nur der Hammer!

Eine weitere zusätzliche passive Einkommensquelle ist das Verkaufen seiner Votes, was voll automatisch läuft nach einmaliger Einrichtung und dazu kann man den Minnowbooster Service nutzen zum Verkaufen von Votes gegen SBD (Steem Dollar) und/oder den Smartsteem Service, wo man STEEM für das Verkaufen von Votes verdient.

Es ist auch möglich seine Steem Power (SP) an andere Steemit Mitglider zu vermieten und dafür eine tägliche Bezahlung zu erhalten. Auch das funktioniert über den Minnowbooster Service. Viele Steemit Dapps (Dezentrale Apps) bieten auch an, dass man SP an diese vermietet und dafür einen täglichen Return bekommt. Desweiteren kann man SP an Voting Bots vermieten und dafür eine tägliche Vergütung erhalten. Eine Übersicht aller Voting Bots und mehr Infos findet ihr auf steembottracker.com.

Es gibt viele weitere Möglichkeiten und Steemit entwickelt sich ständig weiter, denn Menschen auf der ganzen Welt arbeiten täglich an der Weiterentwicklung dieser einzigartigen Community!



Ein paar weitere Fakten warum die STEEM Kryptowährung in Kombination mit dem komplett einzigartigen Steemit Ökosystem meiner Meinung nach bereits die beste Kryptowährung auf dem Markt und noch komplett unterbewertet ist:

Es gibt bereits Tonnen von Apps & Services, die mit der Steem Blockchain und der Steemit Plattform verknüpft sind, wie z.B. @esteem, @busy.org, @steepshot, @dlive, @dsound, @dtube, @partiko, @steemmonsters, sowie viele viele mehr! (Es kommen ständig mehr dazu!)

Hier findet man einen Überblick von weiteren Anwendungen, die von Menschen auf der ganzen Welt entwickelt wurden: https://steemprojects.com



Steemit kann man nicht als Firma bezeichnen, auch wenn es natürlich ein Kern-Team dahinter gibt, aber es ist eine echte dezentralisierte Community-Plattform und EURE Votes (Likes) haben einen ECHTEN wert!

Eure Votes haben mehr wert, je mehr STEEM Power (SP) man auf seinem Steemit Wallet hält. SP sind eure STEEM Coins, aber quasi sicher gelagert in einem Safe. Dazu klickt man im Wallet einfach auf "Power Up" wenn man STEEM Coins drauf hat und wandelt sie damit in Steem Power (SP) um. Mit der Funktion "Power Down" kann man seine SP jederzeit wieder zu STEEM zurück umwandeln.

Ein weiterer Vorteil ist, dass eure STEEM Coins in Steem Power noch sicherer sind, weshalb ich es immer gerne als virtuellen Safe bezeichne. Es dauert nämlich insgesamt 3 Monate, bis die Steem Power durch die "Power Down" Funktion wieder zurück in STEEM umgewandelt wurden. Man erhält aber jede Woche einen Teil davon, also in 12 Teilen. Hat man z.B. 1200 SP und möchte diese komplett wieder zurück in STEEM umwandeln, bekommt man 3 Monate lang jede Woche 100 STEEM davon zurück.

Auf Steemit kann man wirklich seine Meinung sagen und teilen was man möchte, denn es gibt keine "Höher gestellte Person", die entscheidet was erlaubt ist und was nicht! Das entscheidet einzig und alleine die Community, es gibt keinen Algorithmus der manche Inhalte mehr sichtbar macht als andere, wie es bei den großen zentralisierten Social-Media-Plattformen der Fall ist.

Um Spam und illegale Inhalte zu verhindern, gibt es neben der Up-Vote Funktion auch die Möglichkeit Downvotes zu vergeben (sogenannte Flaggen), wodurch Inhalte weniger sichtbar werden und je nachdem wie viel Gewicht (gemessen an der SP im Account) die Flagge hatte, kann ein ge-downvoteter Artikel dann auch quasi nicht mehr aufgefunden werden.



Steemit.com ist bereits eine der top 2000 Webseiten auf der ganzen Welt, laut des offiziellen Rankings auf alexa.com und es ist eine sehr starke Gemeinschaft aus erfahrenen & unabhängigen Experten aus den verschiedensten Bereichen entstanden (Programmierer, Blogger, Hacker, Unternehmer, Marketer, Investoren, Künstler, Content Ersteller usw....)!

Steemit.com war sogar schon mal bereits in der Top 1000 aller Webseiten weltweit:

alexa-rank-steemit_14-03-2018.jpg

Sreenshot Datum: 14-03-2018



Auf dem letzten Steemfest (jährliches Steemit Event) habe ich auch viele Fotos von und mit einigen Leuten aus der starken Steemit Gemeinschaft gemacht und hier findet ihr meine 5 Artikel mit den Fotos:

Selfies with and photos of Steemians at the Steemfest² in Lisbon - Part 1! ✌

Selfies with and Photos of Steemians at the Steemfest² in Lisbon - Part 2! ✌

Selfies with and Photos of Steemians at the Steemfest² in Lisbon - Part 3! ✌

Selfies with and Photos of Steemians at the Steemfest² in Lisbon - Part 4! ✌

Selfies with and Photos of Steemians at the Steemfest² in Lisbon - Part 5! ✌



Gerne werde ich euch in Zukunft weitere Anleitungen auf Deutsch schreiben, sowie meine Gedanken zur Steemit Community und der Steem Kryptowährung mit euch teilen. Ich freue mich auf eure Feedbacks als Inspiration!



Beste Grüße aus Berlin und bis zu meinem nächsten Artikel!

Jonas Ahrens @future24

Jonas Ahrens, Steemit future24

1900-posts.png 8500-comments.png postallmonth_7.png Steemfest 1Steemfest2 steemit-birthday2.png

Badgets by steemitboard.com - Thanks to @arcange!

 Follow future24 Steemit  Follow Jonas Ahrens Instagram  Follow Jonas Ahrens Youtube

Steepshot_footer2.PNG My Steepshot Profile | Google Play Download

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Wow. Ein gut recherchierter Post zu rechten Zeit. Grade jetzt wo viele an Steem und Kryptos generell zweifeln.

·

Danke dir für das Feedback @hatoto und Steem On!

also @future24, ich habe aufmerksam gelesen.....und kann deinen Ausführungen zustimmen.....es wird spannen bleiben hier auf unserer platform....... also Steem on!!

·

Definitiv, Steemit ist sehr spannend und dauernd gibt es etwas Neues zu entdecken.
Steem On @homeartpictures!

Gerade das passive Einkommen mit votes verkaufen etc., das Du als Vorteil anpreist, ist auch ein Nachteil, da es den status quo aufrechterhält. Damit meine ich, dass viele Wale ihre Stimmen verkaufen, um Geld zu verdienen und das wichtigste vergessen: Kleine, neue accounts zu fördern! Viele verlassen Steemit nach kurzer Zeit, weil sie frustriert sind, wie manche hier abzocken und sie selbst fast nichts erreichen. Die Wale geben ihre votes fast nur sich selbst und ihren circle-jerk peers. Die Folge: Das Momentum an Zuwachs neuer User geht verloren. Man sieht es ja auch in den Statistiken.

"...denn es gibt keine "Höher gestellte Person", die entscheidet was erlaubt ist und was nicht!"

Leider gibt es hier einige selbsternannte Sheriffe, die politisch andere Meinungen niederflaggen.

·

Da kann ich dir leider nur Recht geben. ich finde es teilweise schade, dass Schrottartikel teilweise mehrere hunderte SBD verdienen nur weil Sie evtl. von Anfang an dabei waren und ihre Power nun ausnutzen. Aber ich bin gerne hier und zumindestens in der Österreichisch-deutschen Community fühle ich mich sehr wohl. Daher schreibe ich auch ausschließlich auf deutsch, auch wenn ich theoretisch auch in Englisch schreiben könnte.

·
·

Mache ich derzeit auch so, habe früher viel bilingual geschrieben, aber es hat sich irgendwie nicht gelohnt.

·
·
·

Ja bilingual schreiben habe ich früher auch oft gemacht, aber habe auch gemerkt, dass es einfach nur doppelter Aufwand ist und nicht mehr bringt als einfach direkt auf Englisch oder Deutsch zu schreiben. Daher trenne ich das seitdem immer, oder schreibe halt direkt auf Englisch, denn die meisten aus der deutschsprachigen Community verstehen ja auch Englisch. Ich werde aber gerne auch wieder öfter auf Deutsch schreiben, da die deutschsprachige Community ja wieder ziemlich aktiv ist wie ich sehe und ich damit den Tag #deutsch supporten kann. 👍

·
·
·
·

Ich finde deutschsprachige Artikel auch gut und supportenswert.
Zum Thema: Einen Kaffee mit SBD zu bezahlen wäre schon was feines. Und Transaktionsgebühren zahlt man ja auch nicht.

Posted using Partiko iOS

·
·
·
·
·

Ja das stimmt, SBD sind echt ein gutes Bezahlungsmittel, vor allem wegen der nicht vorhandenen Transaktionsgebühren. 👍

·
·

Welche Artikel hochwertig sind und welche Schrott liegt ja meistens im Auge des Betrachters und es hat nicht unbedingt etwas damit zu tun, ob Derjenige von Anfang an dabei war, denn man kann ja auch Votes kaufen und damit einen Artikel auf mehrere Hundert Dollar pushen... (Kann dann auch erst mal sogar nicht mal unbedingt gewinnbringend sein letztendlich, wenn in der Zeit die Kurse fallen...)

Man muss auch bedenken, dass viele mit hoher Power auch dafür bezahlt haben und natürlich mit Votes verkaufen, Selbst-Voten usw. ihr Investment in Gewinn verwandeln wollen. Ist meiner Meinung nach vollkommen legitim (es soll ja auch für Investoren Sinn machen in STEEM zu investieren, nicht nur für Kurs-Spekulationen und genau das macht STEEM so einzigartig als Investment), aber natürlich gebe ich dir Recht, dass Artikel bei denen sich der Author sehr Mühe gegeben hat, auch belohnt werden sollten, ohne Vote-Zukäufe. Daher ist das mit den Curation-Rewards eine sehr geniale Idee, da es dazu motivieren soll andere zu Voten. Eine sinnvolle Sache wäre bestimmt auch, wenn die Curation Rewards noch höher geschraubt werden, sodass es noch mehr Sinn macht für andere zu Voten. Steemit befindet sich ja aber in ständiger Entwicklung und ich bin mir sicher, dass sich das beste Konzept für alle (Investoren & Content Ersteller) durchsetzen wird. Die Entwickler wissen was sie machen und schaffen hier für uns alle eine einzigartige Gelegenheit.

Dass du dich in der Österreichisch-deutschen Community so wohl fühlst, freut mich sehr für dich und folge dir auch ab jetzt gerne. 👍

Ich schreibe gerne eher in Englisch, da ich international ausgerichtet bin und nicht nur deutschsprachige Mitglieder erreichen möchte, aber da anscheinend wieder viel Aktivität in die Deutsche Community gekommen ist, werde ich gerne öfter mal wieder auf Deutsch schreiben, um den Tag #deutsch zu supporten. 👌

Beste Grüße aus Berlin und Steem On @frau-technik!

·

Ja das mit den Votes Verkaufen hat wirklich auch ein paar Nachteile, da gebe ich dir vollkommen recht, aber hat eben auch seine Vorteile für reine Investoren, sowie für Steemit-Mitglieder die wirklich guten Content verfassen, aber aufgrund wenig Votes mit hoher SP ohne Vote-Zukäufe kaum gesehen werden würden. Das Gleiche gilt für die Vote-Circles, denn einerseits ist es ja logisch, dass man seine Freunde, Steemit Bekanntschaften und Lieblings-Autoren bevorzugt, aber auf der anderen Seite werden dafür leider Leute ausgelassen, die sich wirklich Mühe geben und gar keinen kennen in der Community. (Ich selber bin damals bei 0 gestartet, kannte niemanden und musste erst mal Kontakte knüpfen, um auf etwas höhere Rewards zu kommen, bzw. überhaupt erst mal ordentliche Votes zu bekommen. Danke an @blocktrades an dieser Stelle, der mein erster Wal-Supporter damals war!) Und vor allem von deinem letzten Punkt könnte ich ein Lied singen, habe auch schon so meine Erfahrungen mit selbsternannten Steemit Sheriffs gemacht. 😅 Trotzdem finde ich das Voting-System so besser, als wenn eine Person, oder nur ein gewisser Kreis entscheiden darf was gepostet werden darf und was nicht. Das ist Dezentralität und ich hoffe auch, dass die Wal-Votes zukünftig noch besser aufgeteilt werden & Leute wieder mehr für das voten was ihnen wirklich gefällt, denn das ist Social-Media. (Auch Votes Circles gehören an sich dazu, denn es ist Geben und Nehmen, aber trotzdem sollte es natürlich alles fair ablaufen.) Danke für dein konstruktives Feedback und Steem On @stayoutoftherz! 👍👊

·

Cooler Beitrag^^
Ich befürchte allerdings dass, wenn der Einsatz von Bots überhand nimmt, die Rewards stark sinken oder sogar der wert vom SBD einbricht.
Mal sehen was die Zukunft bringt, ich bleib Gespannt^^

·
·

Ja es bleibt auf jeden Fall spannend und die Bots haben einige Vor- und natürlich auch Nachteile. Als ich bei Steemit angefangen habe, gab es noch keine Voting Bots und deshalb kenne ich auch die Zeit ohne. Damals wurde noch mehr gevotet für Content den man wirklich gut findet (meiner Einschätzung nach), aber dafür hatte man es ohne Wal-Support sehr schwer in den Trends nach oben zu kommen. Zu der Zeit war Support für Support das beste Erfolgskonzept, was auch fair ist meiner Meinung nach. Die Bots haben eine Werbemöglichkeit geschaffen, die einem hilft mehr Leute zu erreichen, sowie für Investoren eine passive Einkommensquelle. Das finde ich sehr positiv und gerade neuen Mitgliedern kann es sehr helfen. Ein Nachteil ist zum Beispiel, dass nicht geboostete Artikel leicht untergehen und gar nicht gesehen werden. Ich denke ein gesundes Mittelmaß ist am besten. Man darf sich definitiv auf die weitere Entwicklung hier auf Steemit freuen und Steemit wird sich immer weiter entwickeln. 👍

Posted using Partiko Android

fetten dank für den tollen artikel.

·

Danke ebenso für das Feedback @thales7!

Guten Tag,

Ich bin der Germanbot und du hast von mir ein Upvote erhalten! Als Upvote-Bot möchte ich, hochwertigen deutschen Content fördern. Noch bin ich ein kleiner Bot, aber ich werde wachsen.

Jeden Tag erscheint ein Voting Report, in dem dein Beitrag mit aufgelistet wird. Auch werden meine Unterstützer mit erwähnt. Mach weiter so, denn ich schaue öfter bei dir vorbei.

Gruß

GermanBot

Coins mentioned in post:

CoinPrice (USD)📉 24h📈 7d
BTCBitcoin6461.988$-0.03%6.37%
DATDatum0.008$-1.51%13.59%
ETHEthereum283.263$-2.67%7.6%
SBDSteem Dollars0.992$0.03%3.91%
STEEMSteem0.881$-2.0%6.01%
·

Thanks 👍

·
·

You most welcome dearsl

You got a 3.26% upvote from @postpromoter courtesy of @future24!

Want to promote your posts too? Check out the Steem Bot Tracker website for more info. If you would like to support the development of @postpromoter and the bot tracker please vote for @yabapmatt for witness!

I like this post sir ,I became your fane sir

Na dann mach mit bei unseren Lottofreunden in Deutschland und Österreich !
Noch mehr Lust auf Lotto schau doch mal bei @Lotto-Austria und bei @miketr er macht das deutsche Lotto und ist der Vater der Lotto-Spiele auf Steemit .

Schade eigentlich, dass Steemit nur von vielen Walen ausgenutzt wird. Mir gefällt daher die Deutsch-Österreichische Steemit Community besser. Hier ist der Zusammenhalt deutlich besser. So wie es bei einer Community eben sein sollte.

·

Das scheint neu zu sein, dass in der Deutsch-Österreichischen Steemit Community so ein Zusammenhalt ist, da haben sehr viele andere Erfahrungen gemacht, aber es freut mich sehr zu hören. 👍 Dann sollte ich wohl auch mal wieder öfter auf Deutsch schreiben. Gruß aus Berlin!

very nice article & helpful

·

Thank you

Posted using Partiko Android

Congratulations! This post has been upvoted from the communal account, @minnowsupport, by future24 from the Minnow Support Project. It's a witness project run by aggroed, ausbitbank, teamsteem, someguy123, neoxian, followbtcnews, and netuoso. The goal is to help Steemit grow by supporting Minnows. Please find us at the Peace, Abundance, and Liberty Network (PALnet) Discord Channel. It's a completely public and open space to all members of the Steemit community who voluntarily choose to be there.

If you would like to delegate to the Minnow Support Project you can do so by clicking on the following links: 50SP, 100SP, 250SP, 500SP, 1000SP, 5000SP.
Be sure to leave at least 50SP undelegated on your account.

You just planted 0.12 tree(s)!


Thanks to @future24

We have planted already 3205.36 trees
out of 1,000,000


Let's save and restore Abongphen Highland Forest
in Cameroonian village Kedjom-Keku!
Plant trees with @treeplanter and get paid for it!
My Steem Power = 23532.13
Thanks a lot!
@martin.mikes coordinator of @kedjom-keku
treeplantermessage_ok.png

Hallo, mit diesem Beitrag gewinnst du sicherlich den Titel optimistischer Steemain des Jahres :-)

Vieles was du erwähnst empfinde ich ihr als Nachteil. Als aller erstes das Flaggen setzen. Es gibt langsam genug Bot wo ich selbst einen Beitrag ins unsichtbare Flaggen könnte. Das Ganze kostet mich bei dem aktuellen Kurs gerade einmal schlappe 70 €. Diese Funktion muss unbedingt abgeschafft werden.

Dass die großen ihr Investment auch in bare Münze umsetzen möchten ist klar und sollte Ihnen auch zugestanden werden. Wenn sie eben schwachsinniger Artikel veröffentlichen oder einfach nur eine Statistik und sich dann selber Voten und die anderen Kumpels aus den Anfangszeiten Voten fleißig mit muss man ihnen das zugestehen. Dass einige damit über verschiedene Accounts mehr oder 1000 $ am Tag machen hat eigentlich keinen zu interessieren. Das große Problem ist allerdings, dass man es den Kleinen nicht zugesteht. Was gibt es für ein Geschrei, wenn dann ein kleiner Steemain regelmäßiges Bild veröffentlicht und für diese Upvotes kauft. Da wird dann gleich geschrien das man gnadenlos den Rewardpool leer saugt.

Das Schlimmste ist dann, wenn einiger selbst ernannter Hüter der Blockchain auftreten und womöglich den kleinen Kollegen der sein Bild veröffentlicht hat bei SC zu melden sodass er seine paar Cent weggeflaggt bekommt.

Der große Führer Ned ist nun auch nicht unbedingt das Aushängeschild. Die Vorgehensweise von Steemit ist oft nicht nachzuvollziehen. Sponsoring und Investitionen die versickern. Das Fördern von kleinen Programmierern die sich wirklich Mühe geben findet im Grunde überhaupt nicht statt. Gebe es nicht die normale Community die solche kleinen Entwickler ab und zu mit einen Upvote unterstützt gebe es so gut wie überhaupt keine Anwendungen.

Die Qualität der am Markt befindlichen Frontends allen voran Steemit ist nun wirklich nicht sehr benutzerfreundlich. Nach all den investierten Summen und Geldern die geflossen sind sollte es um einiges Anwender freundlich sein.

Natürlich bieten die von dir genannten Vorteile wie Transaktionen viele Vorteile. Aber leider fehlt es eben an Anwendungen die diese auch nutzen können. Erst wenn entsprechende Apps entwickelt worden sind denke ich das Steem dann doch nur eine Möglichkeit hat ihren Platz auf den Markt zu finden. Man darf aber nicht vergessen, dass in den nächsten Monaten einige ähnliche Projekte online gehen. Aktuell mag Steem mit ihren ich schätze mal 200.000 echten Benutzern einen Vorsprung haben, aber allein im asiatischen Bereich wird dieser sehr schnell aufgeholt.

Sicherlich könnte ich jetzt mehrere Seiten noch zu dem Thema schreiben aber ich denke das wird so viel nicht bringen. Leider ist es auch so dass dein Beitrag sehr gut ist, aber sicherlich nicht einmal von mehr als 50 Leuten gelesen wird. Das ist nämlich das größte Problem. Es werden einfach keine Beiträge mehr gelesen, eine Kooperation erfolgt oft nur noch über einen Bot. So haben auf einmal Beiträge die vielleicht fünfmal gelesen worden sein trotzdem Upvote von 2-300.

Naja vielleicht kann man in Krakau ein Bierchen einmal etwas mehr über Steem philosophieren :-)

(wegen eines aktuellen Handicaps musste ich diesen Beitrag diktieren, also nicht wundern, wenn einige seltsame Fehler vorhanden sind)

Viele Grüße aus Griechenland Holger

sehr schöner Post ! Kann dir da nur zustimmen, Die Steemit Blockchain ist unglaublich attraktiv für Entwickler ... Viele Projekte sind auf anderen Blockchains nicht realisierbar, weil die Transaktionskosten zu hoch sind oder die Transaktionen viel zu lange brauchen.

Sehr positiver Beitrag von dir! Auch wenn einige Punktau auch als Nachteil ausgelegt werden könnte, stimme ich dir zu, dass Steemit eine spannende Zukunft vor sich hat und dahinter riesiges Potenzial steht ;)
Beste Grüße aus dem Van
Sarah