Und jetzt auch noch Aliens

4 months ago
66 in deutsch

Tja, ich hätte nicht gedacht, dass ich das mal schreiben werde, aber ich halte inzwischen auch noch die Existenz von Aliens für so wahrscheinlich wie noch nie in meinem Leben. Bislang habe ich zwar registriert, dass es diverseste Theorien dazu gibt, von Area 51 über gen-manipulierende "Annunaki" bis hin zu Nazi-UFOs am Südpol, aber ich habe mich nicht ernsthaft damit beschäftigt, weil ich dachte, dass ich zu dem Thema ohnehin keine Gewissheit würde erlangen können und ich keine unmittelbare Relevanz für die Menschheit gesehen habe. Nach dem Motto: falls es Aliens gibt, werden die sich schon irgendwann melden und bis dahin gibt es genug greifbarere Machenschaften, die ich untersuchen kann und die eher meine Umgebung tangieren (z.B. das weite Feld "Geldsystem"). 

Nun hat sich daran nichts grundsätzliches geändert, außer dass ich eben auf Herrn Passio aufmerksam gemacht wurde, wie regelmäßige Leser meines Blogs wissen. Ich habe bislang noch garnicht seine Vorträge angesehen, in denen er sich en Detail darüber auslässt, aber er hat in den Vorträgen, die ich gesehen habe, immer wieder Hinweise gegeben, dass er dieses Thema für real hält. Er hat auch das bislang erste UFO-Video auf Youtube gepostet, das mich tatsächlich ratlos macht, weil es nicht nach Montage oder Bearbeitung aussieht und im Video Augenzeugen zu hören sind, die die Phänomene ebenfalls beobachten:

In einem Video, in dem er die Bedeutung okkulter Symbolik erklärt, bespricht er die "Mission Patches" (einfach mal "nro mission patches" als Bildersuche bei Google eingeben) eines US-Geheimdienstes, von dem ich noch nie gehört hatte:

https://en.wikipedia.org/wiki/National_Reconnaissance_Office

Unter dem Punkt 9-11 findet sich dieser Hinweis:

 In what the government described as a "bizarre coincidence", the NRO was planning an exercise on September 11, 2001, involving an accidental aircraft "crash" into one of its buildings.[24]  

Und da ich gerade bei bizarren Zufällen bin und als nun waschechter Aluhut-Träger überall Zusammenhänge zu sehen habe, muss ich auch noch den sympathischen Herrn John Podesta, bekannt aus dem Pizzagate-Skandal, ins Spiel bringen. Der interessiert sich nämlich auch für UFOs (und Comet Ping Pong liegt garnicht sooo weit weg von der NRO Zentrale UND Comet mag auch Aliens):


Podesta is described as "a longtime advocate for government disclosure of UFO files."[23] Podesta has supported petitions by some who believe UFOs are alien spacecraft to the government to release files related to the subject. At a 2002 news conference organized by Coalition for Freedom of Information Podesta stated that, "It is time for the government to declassify records that are more than 25 years old and to provide scientists with data that will assist in determining the real nature of this phenomenon."[24]Podesta wrote the forward for a book by Leslie Kean titled "UFOs- Generals, Pilots, and Government Officials Go On The Record". The book details numerous contact events by these trained personnel.[25] 

https://en.wikipedia.org/wiki/John_Podesta

So, jetzt aber Schluss, mehr verrate ich nicht und schließe mit einer kleinen Latein-Lektion, mit freundlichem Dank an die NRO für die nette Vorlage:

Frei übersetzt: Wenn ich Dir mehr verrate, müsste ich Dich töten.

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, earn $5 of STEEM Power
when you Sign Up and vote for it.
Sort Order:  trending
60
  ·  4 months ago

Zugvögel schaffen es bis auf 9000 m Höhe (Rekord bei 11 000 Metern). Also von dem her könnten es auch ein paar Wildgänse oder so sein. Wenn man die Größe von Vögeln und die eines Flugzeugs vergleicht, könnte das auch passen.
Dass es da draußen womöglich etwas gibt, halte ich für realistisch. Aber das Video beweist es für mich nicht. Dazu sind andere Erklärungen wahrscheinlicher.

edit: schau dir mal hier die Bilder an. Besonders Bild 6 zeigt eine ähnliche Formation http://www.rp-online.de/nrw/panorama/zugvoegel-formationen-in-nrw-die-schoensten-fotos-unserer-leser-bid-1.4657896

·
66
  ·  4 months ago

Ich zweifle gerade, ob wir dasselbe Video gesehen haben...hast Du die Passanten gehört, die auch alle Vögel meinten? Das wird im Video doch diskutiert. Keine Ahnung was das da war, aber Vögel? Don't think so...

·
·
60
  ·  4 months ago

Gut, aber was kann es dann sein? Kleine Flugobjekte, die einen anderen Planeten erforschen? mit welcher Energieform schaffen sie es dann so große Distanzen zu überwinden und dabei so klein zu sein?
Warum fliegen sie so ungeordnet? Stell mir grad vor, wie irgendwelche Bakterien oder kleine Lebewesen hunderte Flugobjekte bauen und damit Richtung Erde fliegen.

Möglich ist es natürlich. Aber für mich nur schwer vorstellbar.

·
·
·
66
  ·  4 months ago

Ich habe keinen blassen Schimmer. Ich weiss ja nicht, was Du alles ausschließt. Ich inzwischen kaum mehr etwas (nur wie Vögel sieht mir das nicht aus), aber "schwer vorstellbar" ist das alles auch für mich.

50
  ·  4 months ago

Grundsaetzlich spannendes Thema.
Man darf nur ned den Fehler machen, "UFOs" (besser waer "UAP", unknown aerial phenomenon) mit Raumschiffen von kleinen gruenen Maennchen gleichzusetzen.

Hier in der Gegend um Graz haben wir schon viele richtig strange Dinge beobachtet. Von riesigen, weißen Bumerangs die ueber den Himmel rasen, Leuchtkugeln die im Wald herumwabern und dann mit Affenzahn senkrecht nach oben schiessen bis zu Lichtern die absurde Zickzackmanoever vollfuehren. Kein Plan was das alles soll, aber ich finds inzwischen lustig wenn ich sowas mal wieder seh.

·
66
  ·  4 months ago

Hast Du da immer Dein Smartphone vergessen, wenn sowas passiert? Ich hab sowas leider noch nie gesehen.

·
·
50
  ·  4 months ago

Jein. Die Kamera an meinem Smartphone ist nicht sonderlich gut und v.a. Nachts ziemlich nutzlos. Da sieht man dann mit Glück nen verwackelten leuchtenden Fleck der alles sein kann. Oder das Rauspfriemeln des Handys inkl Einschalten der Kamera würde länger dauern als die Sichtung und da schau ich lieber auf den Himmel als durch nen Minibildschirm.
Ich sehe da auch ehrlich gesagt keinen sonderlichen Nutzen darin das aufzunehmen. Es gibt ne Million Videos die alles mögliche zeigen, gefaked sein können oder nicht, etc. Interessiert ja jetzt auch niemanden. Dann gäbe es halt mit meinen a paar verwackelte Videos mehr.

Waren mit 2 guten Bekannten die Sportphotographen sind mal irgendwo im Wald als sowas passiert ist. Die hatten zufällig ne recht gute Videokamera dabei, nur leider kein Stativ. Da bleibt bei ner Entfernung von geschätzt 3-4km (war auf der anderes Seite des Tals) in der Nacht nicht viel Tolles übrig was aussagekräftig wäre. Aber die haben über die Jahre zig hunderte Fotos und Videos geschossen, interessiert halt nur außer ein paar Leut die auf dem Gebiet forschen keine Sau und wer das Phänomen auf Krampf anzweifeln will, wird immer nen Grund finden. Videos und Fotos machen da in Zeiten von Photoshop und Co das Kraut nicht mehr fett.

65
  ·  4 months ago

Was in dem Video zu sehen ist, halte ich auch für zwei schwärme von Zugvögeln welche die Thermik nutzen um höhe zu gewinnen.

Zum Thema Aliens denke ich jedoch, das wir mit Sicherheit nicht die einzige intelligente Lebensform im Universum sind, soweit man uns als Intelligent bezeichnen kann. Nach der Wahrscheinlichkeits Rechnung müsste es alleine in unserer Galaxie mehr als 10000 bewohnte Planeten geben. Das dann auch einer oder mehrere dabei sind, bei denen man bei den Bewohnern von Intelligenz sprechen kann ist genau so wahrscheinlich.

63
  ·  4 months ago

ich hatte mega spaß beim lesen. vielen dank für den post. hab zwar keine ahnung was dran ist und was bei dir so geht, aber ich bin ganz offiziell fan :-*

·
66
  ·  4 months ago

Grazie mille! Isch abbe auch garkeinä Ahnunk mähr wasse gähte ab...

54
  ·  4 months ago

OMG! LOL..... Fabio.....Fabio...... LOL

54
  ·  4 months ago

Aber Fabio das sind doch alles nur wilde Verschwörungstheorien...

fügen sie hier die offizielle Story ein

Du Gedankenverbrecher solltest endlich in das Ministerium für Liebe!

Wahrscheinlich glaubst du auch noch das die Erde flach ist

Spaß, finde es Spannend deinen Weg zu verfolgen, da ich das alles schon durch hab."Viel Spaß" beim weiter graben

Hier meine NRO Favoriten zu dem Thema : (ist schon ein sehr Seriöser Haufen bei der NRO, alles ehrliche gute Menschen,lol)



Würde mal gerne Wissen welche Geschichten man den Leuten erzählen musste damit sie das ganze Ignorieren... oh ich hab vergessen, eigenes Denken ist ja "Out"...

·
66
  ·  4 months ago

Was meinst Du mit "alles schon durch"? Ich blicke nämlich nicht so wirklich durch, wo mich das alles noch hinführt. Glaubst Du an satanistische pädophile Aliens oder was meinst Du damit? Die Frage ist kein Scherz, hab' echt keine Ahnung, was ich bald noch alles für denkbar halte...

·
·
54
  ·  4 months ago

"Glaubst Du an satanistische pädophile Aliens"
Nein, ich meine diese behafteten Themen, die einen für manche direkt in eine gewisse Schublade befördern( davon gibt es ja genug)
und dich nicht (immer) zu einer konkrete Stelle oder Erkenntnis "hinführen" , da es einfach zu viele Gatekeeper bei diesen Themen gibt. Man findet jedoch oft die selben Involvierten Stellen und Persönlichkeiten... Man sollte alles für denkbar halten, bei unserer verkackten Situation