Die Idylle einer Warteschlange

in deutsch •  last month



Warteschlangen sind eine der größten neuzeitlichen
Herausforderungen, denen wir uns täglich stellen müssen.

Ob wir unbeschadet aus diesen Umständen herauskommen,
hängt oft von unserer Einstellung ab.



Warten_06.jpg

Manche Leute laufen rot an, wenn sie nur
ansatzweise eine Warteschlange erkennen.
Der Blutdruck steigt.
Das Hyperventilieren fängt an.
Phobische Reaktionen setzen ein.
Der Kopf nimmt rötliche Färbungen an.
Die Atmung beschleunigt sich.

Am hinteren Ende einer Warteschlange werden
missmutige Kommentare abgegeben.
Ein undefinierbares Rumoren schwillt
langsam zu einer schrillen Intonation an.

Der Tropfen, welcher das Fass zum Überlaufen
bringt
, sind Situationen an der Supermarktkasse,
wenn

eine Person ihr Kleingeld genüsslich heraussucht,
eine exklusive Super-Premium-VIP-Kreditkarte
nicht funktioniert,
ein Individuum wagt, sich seitlich in die Schlange
der Wartenden zu schmuggeln, …



Warten_11.jpg

Was macht eine Warteschlange zu einem Epizentrum,
dessen seismische Wellen allmählich den ganzen Laden erfassen?



Warten_09.jpg

  • Unsere Einstellung

Wenn die Amplituden der Bodenbewegung vor einer
Einkaufskasse immer höher ausschlagen und
der Unmut der Leute immer deutlicher zum Ausdruck kommt,
wird unsere Einstellung der alles entscheidende Faktor sein.

Werden wir zum Choleriker,
oder ertragen wir die Unbilden mit
einer stoischen Gelassenheit.

Frei nach dem Ausspruch:
Hier steh ich nun vor der Kasse, ich kann nicht anders!

Wir könnten die Wartezeit auch als Chance sehen,
nicht als Verlust.

Ein spontanes, erbauliches, inspirierendes
Warteschlangenkurzzeitmemorieren
über positive Dinge
bringt uns persönlich viel weiter.



Warten_08.jpg

Wenn wir mit netten Kollegen in einer
Warteschlange stehen erscheint uns die Wartezeit
wesentlich kürzer.

Ein gepflegter Austausch über
die Weltformel,
die Berechnung der Erdkrümmung,
kosmische Geräusche aus dem All,
den Stein der Weisen,
den möglichen Fundort des Nibelungenschatzes,
den Einsatz des CERN Teilchenbeschleunigers
im suburbanen Umfeld, …
bietet sich an.

Das sind alles hochinteressante Themen,
die vor einer profanen Supermarktkasse
besprochen sein wollen.

Und urplötzlich hält die Kassiererin die Hand auf
und will das Geld haben,
obwohl man erst
bei dem sensationellen archäologischen Fund in der
zentralägyptischen Nekropole Tuna el-Gebel
war.

Schaut man jetzt ganz überrascht in das Gesicht
der Kassierer,
hat man die Widrigkeiten des Wartens
in einer meisterlichen Kür absolviert.



Warten_10.jpg

  • Unser Zeitempfinden

Wie wir mit Wartezeiten umgehen, hängt vielfach
von unserem Umgang mit der Zeit ab.

Wenn
wir einen engen Zeitplan haben,
unsere Uhr gerade durch einen kurz getakteten
Termin am Siedepunkt ist,
wir das Warten als Verlust ansehen, …
werden wir bei Warteschlangen unsere phobischen
Abgründe entdecken.



Warten_05.jpg

Wir könnten natürlich auch
über unseren nächsten Steemit-Artikel nachdenken,
unsere Gedanken über die nächste wohlfeile
Kamillenteetasse kreisen lassen,
uns über die nächste Mathematikprüfung freuen,
ein erheiterndes Gespräch am Nachmittag vorbereiten,
ein Spontangeschenk für den Kollegen ausdenken, …

Wenn wir uns mit der Warteschlange gedanklich
auseinandersetzen und mit einem hochroten Kopf
in der Reihe der Wartenden stehen,
werden wir keine gute Zeit haben.

Beschäftigen wir uns aber mit anderen,
vielleicht erfreulichen Dingen,
haben wir die Wartezeit gut überbrückt.



Warten_13.jpg

  • Die Ursache des Wartens

Das Hypozentrum, der Punkt, von dem das Warten
ausgeht, kann unterschiedlich gestaltet sein.

Sind mehrere Kassen geöffnet, so bilden sich
mehrere Warteschlangen.
Die eine Reihe wird schnell abgefertigt.
Bei anderen Gruppen von Wartenden entwickelt sich die
Situation komplizierter.



Warten_03.jpg

Eine gute Lösung ist hier das
amerikanische Warteschlangensystem.
Interessenten können sich nur an eine Wartereihe
anstellen.
Erst vor den verschiedenen Schaltern,
verteilen sich die Wartenden an die freien Kassen.
So kommt jede Person entsprechend ihres
Eintreffens zeitnah an die ersehnte Kasse.

Eine andere Vorgehensweise,
die Unzufriedenheit bei Warteschlangen
zu umgehen, ist das Ziehen von Nummern.



Warten_07.jpg

Jede Person, die ein Anliegen bei einer Behörde
hat, zieht eine Wartenummer,
entsprechend ihres Eintreffens.

So ist jeder glücklich.
Keiner drängelt sich vor.
Der Himmel im Wartezimmer erscheint in rosa Tönen.

Das Verfahren geht bis zu den Zeitpunkt gut,
solange sich nicht ein reger Tauschhandel mit diesen
Wartenummern zu entwickeln beginnt.
Ein basarartiges Gefeilsche um die
die besten Wartenummern können
die optimierten Segnungen der Nummern
ins Wanken bringen.

Trotz aller Zwischenbeben an der Subduktionszone
der Kaufmarktkasse kann man folgendes festhalten.

Diese Lösungen sind von der Praxis her,
relativ faire Möglichkeiten,
Wartende zu ihrem Glück zu verhelfen.



Warten_12.jpg

Während ich den Text hier schreibe,
fällt mir ein, dass ich für morgen früh noch keine
Müslitüte habe.

Ich schwanke noch zwischen
exzessiver Cholerik oder
der überbordenden Sanftmut eines Elefanten.



Warten_04.jpg

Welche Erlebnisse habt ihr mit Warteschlangen gemacht?


Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hi @chruuselbeeri, klasse geschriebener Post über Warteschlangen, habe mich sehr amüsiert. Ich selbst versuche immer gelassen mit dem Warten um zu gehen. Tolle Woche wünscht Alexa

·

Danke für deine freundliche Rückmeldung.
Ein gelassenes Warten ist bestimmt die beste Lösung.
Ich wünsche dir eine schöne Woche und alles Gute.
Viele Grüße.

Schön und amüsant geschriebener Post. In manchen Situationen erkennt man sich wieder. (Was machen denn plötzlich die Schlangenlinien unter meinem Text? ) Bei einer Schlange (im Supermarkt) sage ich mir gleich, das geht ganz zügig wenn der Scanner funktioniert. Wenn jemand hinter mir ist, mit 1 bis 3 Teilen und nicht drängelt, wie auf der Autobahn, den laß ich vor. Ich habe festgestellt, daß man sich gut mit den Nachbarn unterhalten kann und dann vergeht die Wartezeit noch schneller.

·

Herzlichen Dank für deinen Kommentar.
Es gibt natürlich auch nette Begegnungen in der Warteschlange.
Sympathische Leute,
welche auch mal eine originelle Bemerkung machen,
unterhaltsamte Mitleidende,
lustige Kassiererinnen, …
Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
Viele Grüße.

Klasse! Ein toller Artikel und richtig schön zu lesen. Mit tollen Tipps und Augenzwinkern wie hier:

Ein gepflegter Austausch über
die Weltformel,
die Berechnung der Erdkrümmung,
kosmische Geräusche aus dem All,
den Stein der Weisen,
den möglichen Fundort des Nibelungenschatzes,
den Einsatz des CERN Teilchenbeschleunigers
im suburbanen Umfeld, …
bietet sich an.

Danke dir! Lieben Gruß Kadna

·

Danke für deinen ermutigenden Kommentar.
Vielleicht braucht es auch einige Augenzwinkern,
wenn man sich den enormen Herausforderungen an einer
Kasse stellen muss.
Vielen Dank und viele Grüße.

Congratulations @chruuselbeeri! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You published more than 30 posts. Your next target is to reach 40 posts.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Do not miss the last post from @steemitboard:

3 years on Steem - The distribution of commemorative badges has begun!
Happy Birthday! The Steem blockchain is running for 3 years.
Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

You just rose by 68.95% upvote from @curationhelper courtesy of @chruuselbeeri