Greetings from Camp Altobee

in deutsch •  5 months ago

Hach, was war das ruhig die letzten 6 Tage! Kaum Steemit, kaum am Computer, kaum im Internet. Was ist da nur passiert fragen sich einige. Der @altobee hat sich 'ne Auszeit genommen, ungewollt und ungeplant aber irgendwie war - trotz das ich zu Zeit keinen Urlaub habe - Urlaub angesagt.

camp altobee.png

Camp Altobee

Mein Garten ist ja groß (80m lang, 40m breit) und wie ich vor ein paar Tagen geschrieben habe wurde ja mein altes Retro Steilwandzelt aufgebaut. Für die Kinder. Man selbst ist ja nicht mehr im Zeltalter. Man ist zu verwöhnt, zu anfällig für Rückenleiden aller Art, zu Faul und sowieso. Aber - in weiser Voraussicht hatte ich mir ja von den Anglern diesen geilen Schlafsack bestellt. Nur so zur Sicherheit, falls mal Krieg ausbricht und man in den Luftschutzbunker umziehen muss.

Bislang nahm ich, sofern ich draussen schlafen wollte, auf meiner 30 Jahre alten Kunststoff-Gartenliege Platz. 65cm purer Luxus. Hart, Kompromisslos. Das hat seit Freitag ein Ende. Der lang ersehnte (wie Kollege sagt:) "Krabbenstuhl" ist da. Krabbenstühle gibt es natürlich nicht - er meinte die "Karpfenliege" bzw. korrekt Anglerliege. Die ist so bestellt worden das mein Schlafsack darauf optimal passt und fixiert werden kann.

IMG_8400.JPG

Da gleich zwei von den Dinger den Weg in meinen Garten fanden wurde das Camp noch etwas ausgebaut. Frauen haben ja immer Ideen. Meine z.b. das man auch im Garten essen könnte, also wurde kurzerhand noch die Bierzelt-Garnitur zum Zelt geschleppt. Außerdem schloss sich mein BFF der Zeltaktion an und baute Ihr Zelt ebenfalls auf.

Das ganze mutierte ... nein - eskalierte somit zur mittelgroßen Zeltstadt mit angrenzenden Pool und Fußball / Badmingtonfeld. Die Nachbarn denken wir haben hier komplett einen an der Waffel. Aber die können ruhig kommen, für Gäste haben wir nun die Gartenliege über 😂

IMG_2440.JPG

Leben in Camp Altobee

Da ich ja bekanntlich gerne auf Normen und "Das macht man nicht" Scheisse, hause ich nun seit 9 Tagen draußen an der frischen Luft. Glücklicherweise ist seitdem auch kein tropfen regen gefallen. Unterbrochen wurde das nur durch jeden dritten Tag auf der Arbeit schlafen müssen.

Bedenken hatte ich erst ein bisschen an den Tagen vor dem Dienst weil ich dachte man ist sicher nicht so 100%ig ausgeschlafen wenn man campiert, aber das passt schon. Auch die Kinder scheinen keinerlei Einschränkungen bezüglich Schultauglichkeit zu haben. In sofern geht das Projekt jetzt einfach solange weiter bis noch ein Kühlschrank und eine Feldküche im Garten steht. Momentan wird sich Gedanken gemacht wie man Nachts den Weg zur Toilette ins Haus sparen kann. Aber ich glaube da gibt es keine vernünftige Lösung.

Ein Lagerfeuer wurde auch schon eingerichtet, die Frau hat sich bereits auch so einen Schlafsack bestellt und ich grübel noch darüber kleine Holz-Tischchen zu fertigen um seinen Krimskrams darauf abzulegen. Ein paar Haken für Zeltlicht fehlen auch noch. Ausgesprochen witzig das Camperleben - und auf einer Anglerliege ist das mit dem Kreuz auch nicht so ein Kreuz.

Meine Empfehlung: Zu empfehlen!

Wer Garten hat und Lust auf mal was anderes sollte das Prinzip mal versuchen. Macht schon Spaß. Es bleibt zwar ein bisschen was auf der Strecke - ich hab z.B. mein 100 Tägiges Steemit Jubiläum verpennt, der fotolern Sammelbeitrag wird sich auch um ein paar Stunden verschieben, aber was Solls - morgen ist auch noch ein Tag 😉 Ich hoffe Ihr nehmt mir das nicht übel!

So, ich muss wieder raus aus dem Studio, rüber zum Camp 😂 Einen schönen Abend noch 😀
gfca.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Uiuiui, so war das ja gar nicht gemeint. Jetzt baut der doch ein ganzes Camp auf - dabei wollte ich doch nur mal vorbei schauen... Na dann - ist die Liege noch zu haben? Geht auch ein normaler Schlafsack? Hast du WLAN draußen? Stromanschlüsse? Nimmst du den AnglerSack mit zur Arbeit oder kan man den dann mal testbeschlafen? Die Bikinimädelnummer will ich übrigens nicht.

Viel Spaß weiterhin, ich bin neidisch, ich geb's zu. Schlafen unter'm Sternenhimmel... hmmm...

·

Liege ist noch zu haben, WLAN vorhanden, Strom wird gerade noch erweitert - bin doch tatsächlich am Überlegen ob ich ein paar Steckdosen an eine Art Pfosten baue und verteile 😂

Nene, zur Arbeit nehm ich den nicht mit - da gibt es Platzprobleme auf dem Rad und außerdem ist das Gelände der Wache nicht eingezäunt - da würde mich jemand klauen. Das geht nicht

·
·

Haha - glaub ich sofort dass dich jemand klaut!!! Du wirst wahrscheinlich noch im Schlaf permanent Kreativität ausstrahlen...

·
·
·

hehe... schlafen tu ich wie ein Stein 😂 da ist nix mit kreativ

·
·

Also, wenn dich jmd klaut, gibt er dich aber ganz schnell wieder zurück :D undjetztschnellweglauf ;)

·
·
·

das denk ich auch... aber für den Moment ist man ja erstmal geklaut... wer weiß ob es einem da gut geht 😂

Während du in deinem Garten campierst habe ich eine 8tägige Rundreise durch Deutschland gemacht - bei herrlichem Sommerwetter. Jetzt bin ich seit einer Stunde zu Hause und seit 10 Minuten kommen wahre Sturzbäche vom Himmel. Wie übersteht dein Gartencamp das Wetter?

·

Im Augenblick ist noch alles gut. 18:00 - 19:00 Uhr ist für hier Regen/Gewitter vorgemerkt, aber nur mit 30-40%iger Wahrscheinlichkeit. Ich hoffe das bleibt aus.

Obwohl dem Garten ein Schauer echt gut täte...

Super Idee - ich denke, das werd ich diesen Sommer mit meinen Kids auch mal machen - Urlaub vor der Haustüre und trotzdem kein Urlaub - Genial;-)

·

Ist auf jeden Fall mal ganz was anderes 😉

Hallo @altobee, das klingt total super! Genieße es, solange das Wetter es hergibt! LG Lu

·

Gestern war Gewitter... aber das hatten die zeitlich so gelegt das es zur Schlafenszeit wieder trocken war 😀 Dafür war die Luftfeuchte Nachts recht hoch... aber nun ja - es ließ sich aushalten 😀

Voll cool! Da sind wir ja jetzt sowas wie Camping-Verbündete ;)
Obwohl ich nach 1einhalb Jahren schon langsam mal wieder in einer Wohnung wohnen möchte...
Empfehlen kann ich für nachts den Pinkel-Eimer. Das hat schon was. 😅
Viel Spaß noch und nehm dir soviel Zeit wie nötig, dich vergisst hier keiner!!! 😊
LG Mo*

·

Oh, 1,5 Jahre sind aber echt 'ne Hausnummer - wie hast Du das im Winter gemacht?

Naja mit dem Pinkeleimer - hm. Glücklicherweise kann ich ja nachts einfach ein paar Schritte ins Gebüsch machen... die Überwindung aus dem warmen Schlafsack heraus ist eher das Problem 🤪

·
·

Ist ne Hausnummer, definitiv. Ich hab halt Gas zum heizen, aber hier ist nichts isoliert und einen dritten Winter schaff ich auch nicht mehr. Ist wirlich schön hier im Sommer - wenn auch manchmal nervig wenn wie jetzt, eine 7te Klasse direkt neben mir zeltet 😳
Im Winter ist aus dem Bett raus kommen blanker Horror - Nachts ist Heizung aus und 0 Grad im Wohnwagen... hartes Brot! :) Bis jetzt hab ich aber für meinen Sohn und mich noch keine Wohnung gefunden.

Auf jeden Fall hat es auch was und ich kann sehr gut verstehen, dass ihr eure Zeit lieber im Garten verbringt!!! 😃

Zum Toilettenproblem google doch mal nach "Komposttoilette" Das könnte dein nächstes Projekt werden. :-)

·

Oh Gott... ich weiß nicht ob ich das möchte 😂

·
·

Ich muß es empfehlen, denn meine geht dieses Jahr in Betrieb!

Ich habe zwar auch 3 Zelte, aber die passen zusammen aufgebaut in eine Deiner Faltscheunen rein. :)
Die sind mehr für den mobilen Einsatz per Rucksack und somit anders designed...

Und lass Dir aus der Seniorenecke bestätigen, wie wichtig der sorgsame Umgang mit Deinem Rücken ist! Mitten im Nichts nur noch kriechend aus dem Zelt zu kommen, ist echt blöd.

·

Ja Mobil ist bei dem Brummer was anderes 😂 Aber bezüglich Rücken ist nun alles gut, Karpfenliege + Zelt in dem man stehen kann - perfekt. Das mit dem kriechen probier ich lieber nicht aus 😉

Das klingt nach Happy Camper!
Vermiete doch derweil Deine Hütte, sieht ja nicht so aus als wolltest Du so schnell zurück!

·

ah... nee, dann muss ich erst soviel Zeugs was keiner sehen soll hier heraus schaffen... und für Steemit muss ich ja immer rein, mein Arbeitszimmer-Zelt ist noch nicht da 😂

Guter Vater bist du. Schicker Strandkorb. Muellis Idee hatte ich auch.

·

Original Sylter Korb. Stand Jahrelang in Rantum am Strand 😀

Wie geil ist das denn bitte? Jaaaaa.. alle raus in die Natur! da lebt es sich einfach besser, ich kann das bestätigen 😍

Und für die Toilette: schau dir mal ein PortaPotti an. Das bringt bestimmt 😂

·

lol ... die passt ja sogar ins Auto falls mal Stau ist 😂 Naja, bislang geht es noch im Haus... ist ja nicht so weit und aus dem Schlafsack muss man ja eh.. aber cooles Teil