Mexikos Regelwerk für Kryptowährungen wartet nur noch auf die Unterschrift des Präsidenten

in #crypto-news3 years ago

Mexiko ist nur noch eine Unterschrift von von der Regulierung von Kryptowährungen entfernt, nachdem das Unterhaus ein Gesetzesentwurf zu dem Thema am Donnerstag billigte, berichtet Reuters am 2. März.

Der Entwurf kombiniert neue allgemeine Regelungen für Fintech - im Bezug auf Crowdfunding aber auch auf andere Aspekte des Krypto-Geschäfts - und benötigt lediglich noch die Unterschrift des Präsidenten Enrique Pena Nieto, um in Kraft zu treten.

Die exakten Details, die Krypto-Unternehmen direkt betreffen, werden zu einem späteren Zeitpunkt als sogenannte "Zweitgesetzte" definiert. Der aktuelle Entwurf basiert auf allgemeinen Informationen, welche bereits letztes Jahr am 5. Dezember von mexikanischen Senat abgesegnet wurden.

Wie Reuters erklärt, gibt das Dokument "Fintech-Unternehmen größere regulatorische Sicherheit im Bezug auf Themen wie Crowdfunding, Zahlungsmethoden und Regeln rund um das Thema Kryptowährungen, so wie Bitcoin.".

Somit wird Mexiko Teil jener Gruppe von Gesetzgebern, die auf Kryptowährungen mit einem unverzüglichen und konsequenten Regelwerk reagieren.

“Wir sehen das als Gewinn für den Sektor an, da es international passiert", sagt Felipe Vallejo, Direktor der öffentlichen und regulatorischen Politik an der lokalen Börse Bitso im Dezember.

Viele Regierungen haben sich dieses Jahr Mühe gegeben, Kryptowährungen zu regulieren.

Südkoreas übereilige Versuche, den Markt unter Kontrolle zu bringen, haben bisher nur relativer Erfolg. Unterdessen kündigte auch Singapurs Zentralbank diese Woche an, dass sie das Krypto-Umfeld genauer "überprüfe", um festzustellen, ob im Name des "Verbraucherschutzes" eine Regulierung nötig sei.

Source: https://de.cointelegraph.com/news/mexicos-Kryptocurrency-regulation-awaits-presidential-signature

Was haltet Ihr von dieser Nachricht aus Mexiko bezüglich Regulierungen?
Da leider aus dem Artikel nicht hervorgeht um welchen Grad der Regulierung es sich hier handelt, ist dies natürlich schwer zu sagen, denn wie immer gilt: "Eine leichte Regulierung ist sehr Willkommen um die großen Investoren mit mehr Sicherheit anzulocken. ABER natürlich nicht übertreiben oder sogar verbieten".
Vielen herzlichen Dank fürs Lesen!
Sort:  

Submarine.png

Source:
https://cointelegraph.com/news/mexicos-cryptocurrency-regulation-awaits-presidential-signature

Edit history can be found by entering this post’s link here:
https://phist.steemdata.com/

If this content is your own, please provide proof in the form of mutual linkbacks.

If you are unsure about what's legal, this link has great information: https://www.checkforplagiarism.net/plagiarism-law.
Although US focused, the rules around copyright and the damage that can be done to your reputation are very similar in most countries. It is additionally scorned in the Steem sea and is a flaggable offense.

Hi @submarine !

I really support your work because in my opinion it is bad to only copy paste text without adding own ideas and insert the source but could you please check the last 11 links you reported of me because I always translate only parts of the article all myself into German and use not the whole article, I make it clearly visibly with markdown, I add my own thoughts and discuss the news in the articles I use and I also always add the source of the news to it:

https://steemit.com/crypto-news/@sugarboy/mexikos-regelwerk-fuer-kryptowaehrungen-wartet-nur-noch-auf-die-unterschrift-des-praesidenten
https://steemit.com/crypto-news/@sugarboy/japan-registrierte-kryptoboersen-vereinen-kraefte
https://steemit.com/deutsch/@sugarboy/umfrage-zeigt-leute-wollen-eine-amazon-krypto-waehrung-starbucks-gibt-hinweise-auf-eine-blockchain-app
https://steemit.com/crypto-news/@sugarboy/steve-bannon-lobt-krypto-waehrung-als-ein-werkzeug-um-dem-europaeischen-establishment-zu-widerstehen
https://steemit.com/crypto-news/@sugarboy/kanadische-finanzaufsicht-warnt-vor-betrug-nicht-registrierte-cryptobank-ico
https://steemit.com/cryptocurrency/@sugarboy/europaeische-kommission-will-einheitliche-blockchain-regulierung-einfuehren
https://steemit.com/crypto-news/@sugarboy/bmw-arbeitet-mit-weiteren-blockchain-unternehmen-zusammen-um-kobalt-lieferungen-zu-tracken
https://steemit.com/cryptocurrency/@sugarboy/britische-ministerin-wenn-jeder-seine-bitcoins-gleichzeitig-benutzt-kollabiert-das-ganze-ding
https://steemit.com/crypto-news/@sugarboy/paypal-patent-fuer-system-zur-beschleunigung-der-krypto-waehrungstransaktionen
https://steemit.com/crypto-news/@sugarboy/russischer-vizeminister-regierung-braucht-eine-auf-stabilitaet-ausgerichtete-blockchain-plattform
https://steemit.com/crypto-news/@sugarboy/auto-riese-hinter-mercedes-benz-bringt-krypto-coin-auf-den-markt-um-umweltfreundliches-fahren-zu-belohnen

I already asked a steem admin about it and everything is in the guidelines. Thanks a lot for checking them again and could you please try to fix this so the problem will not reappear with your bot in the future. Thanks a lot.

have a great day.

Cheers !

Who's this "steem admin"? There is no such thing as a steem admin.

You've violated the copyright law by copying articles and adding a small comment about it.

and yeah sorry I did not really talked to admins but pretty big curators and project supporters in our German Discord group. Feel free do join anytime:

https://discordapp.com/channels/395890889316237313/395890889316237317

So just do make it clear for me because I do not want to play against the rules of course:

-> If I take a news post from Cointelegraph
-> Translate it into German with my own work
-> Post the original English Source of the news below it
-> Add my comment to it so that I can discuss it with my Steem community

Then it is not allowed because I am not allowed to write about the news since Cointelegraph already did it before me right?

But how are other news sites also posting their articles about that news?

And how comes some posts of mine are not detected although it is the same principle behind it?

Thanks for answering my friend. I really do not want to start a fight here.

I've pulled my flag as requested by @submarine. I support both the decision to defer to steemcleaners and @submarine's recommendations as per the content of your posts.

I also noticed that they image you used has a watermark of the content owner in the top left corner. That means it's copyright protected.

NO please do not do it if you do not want to!

I mean I really support it a lot since I am also totally against making mistakes and I also asked the @steemcleaners for some information and improvements about my mistake.

Thanks a lot for your recommendations.

Those are really some epic points and I will definitely use some other pictures from pixaybay instead which are generally free to use licensed and I will add every source of them as well in the future.

I will also change the title to make sure it is meant to be an discussion about the news.

Thanks once again.

The quoted source could be made even more clearly visible

by formatting it like this.
That leaves no questions as to who wrote what.

You can do this with

> place quoted text here

Further, even attributing the original owner, you may want to check whether or not you're allowed to translate the piece.

I believe that you need permission for a translation as well, unless you write up the information in your piece with your own words and phrasing.

Was ich gefunden habe dazu ist das viele Unternehmen in Kryptowährungen die Chance sehen die Hälfte der Mexikaner an das Finanzsystem anzubinden da diese keine Bankkonten haben. Hierbei wollen sie, laut dem Gesetesentwurf, die Gebühren für Transaktionen möglichst gering halten um kleinere Unternehmen und Crowdfunding in dem Bereich zu unterstützen.
Andererseits sollen Unternehmen die mit Kryptos handeln von der Zentralbank überwacht werden. Das Wachstum in dem Bereich soll durch klare Regeln angeregt werden.
Sie wollen also die Industrie in diesem Bereich ankurbeln aber auch die Kunden schützen.
Und es geht außerdem um Lösungsvorschläge gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung.
Mehr ist nicht bekannt. Klingt aber, wenn es so ist, vernünftig und darf, meiner Meinung nach, gern von anderen Ländern so übernommen werden.

Moin bkow !

Wow. Vielen Dank dafür. 👍

Klang auf jeden Fall nach einer positiven, leichten Regulierung. Wenn es so ist bekommt sie natürlich auch von mir den 👍

Banking the unbankd oder Unbanking the banked. Beide Wege sind natürlich gute Wege. Wenn man hoffentlich versteht was ich damit meine. 😁