Toby auf Durchzug - 1. Halt bei @theaustrianguy - #WeAreSteemit

in wearesteemit •  last month

Ihr lasst meine Zeit so schön verfliegen!

Endlich habe ich die Zeit gefunden unterwegs einen ordentlichen Beitrag zu verfassen. Es tut mir sehr leid falls ihr euch schon früher was zu Lesen gewünscht hättet, jedoch ist die Zeit buchstäblich verflogen. Und wer ist Schuld daran? Menschen wie @theaustrianguy, @bearded-benjamin, @felixxx, @misomaniac, @losi, @k3lda und @grizzabella. Sie boten mir ihre Zeit an und absolvierten schon mit mir mega spannende Ausflüge, Tage, Momente und Erfahrungen.


So schön das auch ist, für das Schreiben bleibt wenig Zeit. Deswegen habe ich nun die Halbzeit in Kopenhagen genutzt mal wieder richtig in die Tastatur zu hauen. Somit möchte ich euch von meinem ersten Besuch in Oberösterreich bei unserem guten Martin - @theaustrianguy berichten. Es wird auch noch bald einen eigenen Video-Beitrag zu diesem Besuch geben. Inklusive kurzen Interview!

Ein erster Halt der es in sich hatte!

Kaum bei Martin angekommen entführte er mich auch schon zum Traunfall. Ein unglaubliches Naturschauspiel. Aber ich mache hier mal Gebrauch von dem klischeehaften Spruch Bilder sagen mehr als 1000 Worte:


Nach vielen Minuten voller Staunen, Fotos anfertigen, und einem Crash-Kurs in Langzeitbelichtung für @theaustrianguy ging es weiter zum Traunsee für ein leckeres Abendessen. Die Sicht vor Ort konnte sich richtig sehen lassen:


Der Morgen danach

Nach nur ein paar Stunden Schlaf läutete der Wecker um 05:30, unser Martin ist halt ein richtiger Frühaufsteher. Aber das hatte auch seinen guten Grund. Wir machten uns schon früh morgens auf mit seinem alten und sympathischen Auto zum Almsee. Kaum hatte ich diesen gesehen war mir meine Müdigkeit auch schon wieder total egal. Ich meine schaut euch das einfach mal an:

Ja, selbst die Enten haben noch geschlafen!


Das frühe Aufstehen hatte auch etwas Gutes, unser Tag war einfach unglaublich lang. Wir hatten somit noch Zeit uns auf den Weg zu einem von Martins Geheimtipps zu machen. Einen wunderschönen kristallklaren See welchen man ganz für sich alleine hat. Ich selbst war in Österreich schon viel unterwegs und habe von unserer Natur viel gesehen, doch dieser See beziehungsweise die Klarheit und Farbe des Wassers hat mir die Sprache verschlagen. Falls ihr wissen wollt wo sich dieser See befindet müsst ihr @theaustrianguy fragen. Schwimmen waren wir auch! Aber davon werdet ihr im Video noch mehr sehen. Hier müsst ihr euch mit Bildern zufriedengeben:

Was sagt ihr zu meinem 1.Besuch?

Diese knapp 24 Stunden die ich mit Martin verbrachte sind einfach so verflogen. Das liegt sowohl an dem spannenden Programm, dass er mir geboten hat und auch an der Tatsache, dass wir uns sehr gut verstanden haben. Und es zeigt perfekt dass Steemit nicht nur eine Internet-Plattform mit Usernamen ist, sondern mit Menschen, die auch außerhalb des Internets Erfahrungen austauschen können und dabei noch Spaß haben. Der Projekttitel trifft es auf den Punkt:#WeAreSteemit

Na, wie ist denn der bekannte Ösi nun so?

Ein absolut bodenständiger und sympathischer junger Mann der offensichtlich was im Köpfchen hat. Ach ja, und Österreicher ist er dem Dialekt nach zu urteilen tatsächlich. Martin war nicht nur ein guter Gastgeber, sondern auch ein spannender Gesprächspartner dem sein Horizont nicht bei Steemit endete. Gleichzeitig ist er aber auch an den Interessen der Person gegenüber interessiert und versucht gefühlt aus jeder Bewegung auch etwas zu lernen. Bezüglich Fotografie hat er das bei mir auch ein wenig geschafft denke ich. Zusätzlich kann man mit Martin auch noch über Gott und die Welt lachen. So, ich muss zu einem Ende kommen. In Österreich würden wir einfach sagen: Da Martin is a leiwonder Mensch!

Aber wie gesagt: Es wird auch noch bald einen eigenen Video-Beitrag zu diesem Besuch geben. Inklusive kurzen Interview!

Was sollt ihr sehen? - #WeAreSteemit

Weiterhin würde ich gerne von euch wissen was ihr von mir sehen/hören wollt. Immer wieder kurze Berichte über meine Besuche? Viele Bilder? Eher Videos? Beides? Welche User

Sehr gerne könnt ihr bezüglich der Dokumentation auch eigene Posts verfassen! @LimeSoda und ich würden sich sehr freuen!

  • Nutzt den #wearesteemit Hashtag, wenn ihr darüber schreiben wollt.
  • Habt ihr weitere Ideen, Projekte, wollt selbst mitmachen, oder kennt Unternehmen, die z.B. Crypto akzeptieren, die auf meiner Route liegen? Schreibt uns :)
  • Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.

Meine anderen Kanäle:

@tobypics: LINK
YouTube: LINK
Instagram: LINK

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Ein Traum meine lieblings ösis auf einem Fleck... :)

·

😍

·

Hätte nicht gedacht so etwas mal aus deinem Mund zu hören <3

·

Wie war das mit dem Sack, wo Du nie den Falschen triffst :-)? oder 2 auf einen Streich - mir fällt gerade der richtige Spruch ein, daher schweige ich und lösche den Kommentar später, vielleicht fällt mir ja auch noch was ein :-)

·

was ist mit diesem lieblingsösi hier???

·
·

Dann hätte er bestimmt Ösi-n geschrieben!

Da hattet ihr ja anscheinend viel Spaß. Du machst leider aber ein großen Umweg um Karlsruhe herum.

·

Karlsruhe eben lol - wenn es dich beruhigt - ich fahre da oft vorbei :-)

bin gespannt auf dein Interview mit der Meerjungfau 🤠! Schöne Zeit in Kopenhagen noch!! Gute Weiterreise
Ps.: Einen tip möchte ich dir dennoch geben; für Paris:

Anstelle auf den Eiffelturm zu fahren oder auch gehen, hier auf das Hochhaus :Tourmontparnasse 56 zu fahren. Auf dem 59.Stock gibt es eine Terrasse mit Fantastischen Ausblick!!

ausblick.JPG

·

Das klingt ja richtig nach einen Geheimtipp. Vielen Dank dafür!

Schöner Beitrag, ich freu mich auf mehr! :)

Mit Martin hast du glücklicher Weise den absoluten Experten in Sachen Naturerkundung an deiner Seite gehabt! Euch bzw. dir sind echt schöne Fotos gelungen, bin schon auf das Interview gespannt! :)
Übrigens, der Gmundner See ist mir neu, glaube du meintest den Traunsee! :D

·

Haha, was sich mein Hirn da bloß ausgedacht hat. Vor allem hatte ich schon Traunsee dort stehen und habe mir dann noch gedacht "Ach, Blödsinn, der heißt doch anders."

Vielen Dank für das Kompliment und den Hinweis!

Schöner Beitrag und die Bilder sind fantastisch :)

·

Vielen lieben Dank, freut mich sehr das sie dir gefallen!

Das hört sich nach einem wundervollem Programm an =) Sehr schön dieser Almsee, ich glaube den durften wir doch bereits bei einem Bericht von @theaustrianguy bestaunen ;)

Ich wünsche dir weiterhin eine abenteuerliche Reise und tolle Zeit in Kopenhagen ;) Wir befinden uns ebenfalls in Dänemark, meiden allerdings so große Städte wie Kopenhagen ;)

Beste Grüße aus dem Van
Sarah

·

Vielen lieben Dank! Wünsch euch genauso eine schöne Zeit, eh solch ein bezauberndes Land.

Toller Bericht und erst die Fotos🤗

·

Vielen Dank :)

Traumhaft schöne Bilder und ein toller Bericht! Auf das Interview und Video bin ich natürlich auch schon sehr gespannt - und selbstverständlich auch auf alle anderen Berichte, die irgendwann folgen werden. Genieße jetzt einfach mal noch deine restliche Reise, Zeit zum Schreiben hast du anschließend hoffentlich / bestimmt genug :)

·

Vielen Dank Kathi! Ja genau, spätestens danach kann ich ordentlich in die Tastatur hauen. Freue mich schon sehr drauf :)

Oh wow! Absolut großartige Bilder. 😄
Ehrlich jeder der Mal versucht hat mit einer Kamera solche Bilder zu machen weiß daß es manchmal gar nicht einfach ist !!! Grossartig. ✌️

Auf das Video bin ich schon richtig gespannt. Und das Interview mit @theaustrianguy nochmal spannender.😊

Mit was bist du unterwegs? Mit dem Zug? Lernst du dort auch Leute kennen? Bist du nervös wenn du einen neuen Steemians triffst? Wie findet ihr euch?

Bist du gerne alleine unterwegs? Freust du dich schon auf dein eigenes Bett? Falls du ein Buch liest welches ist das?

So genug fragen. 😄😊☺️ Fürs erste halt Mal. 😉

·

Zuerst einmal: Danke für den langen Kommentar.
Zuerst noch einmal: Sorry für die späte Antwort!

Ja das braucht schon ein bisschen Übung, das klappt nicht immer. Ich bin mit dem Zug unterwegs, und habe auch abseits von Steemit schon viele Menschen auf meiner Reise kennengelernt und viele spannende Gespräche geführt. War/ist schon sehr bereichernd. Tatsächlich bin ich dabei nie nervös gewesen, ich weiß aber natürlich nie wie es für den Gegenüber war. Es fühlte sich nie so an als würde ich einen Fremden treffen, sondern einen alten Freund von früher. Sie finden mich indem ich optisch so auffällig bin? :D Nein, keine Ahnung, hat bis jetzt immer funktioniert.

Unterwegs bin ich immer alleine bis jetzt. In Paris holt mich nun eine Freundin ein, die letzten paar 100km legen wir dann gemeinsam zurück. Auf mein Bett freue ich mich schon, aber am meisten auf meine Küche. Endlich wieder ordentlich selbst kochen :) Buch lese ich tatsächlich nicht, ich habe meinen Kindle vergessen =/ Deswegen gibts meistens eine andere Beschäftigung oder ich bearbeite schon Bilder weils mir so Spaß macht.

Ich hoffe das war jetzt alles was du wissen wolltest :)

·
·

Oh wow! Tatsächlich alles beantwortet. 😃

WOW toller Artikel.
Ich komme auch nie zum Posten, wenn ich meine lieblings-Steemians abklappere. Und weisst du was, dass ist auch gut so. Echte Momente sind tausendmal wertvoller und müssen erlebt werden, und zwar nicht am Smartphone sondern mit allen Sinnen.

Du machst das genau richtig mein Lieber!
Wir werden uns in Paderborn leider genau verpassen, ich fahr am 19. für 1.5 Wochen nach Bonn.

·

und da haben wir uns schon mal nicht verpasst :)

Kommt ihr in Leipzig vorbei?

·

Sorry, da war ich leider schon. Ich war gemeinsam mit @bearded-benjamin unterwegs. Darüber wird auch noch ein Bericht kommen :)

·
·

Ah fein - bin gespannt auf die tollen Fotos

Tolles Projekt, ich freue mich schon auf mehr. Im Gespräch kann man sich deutlich einfacher auaustauschen als mit Kommentaren und Posts. Ich freu mich auch schon auf Martins Video.

·

Freut micht dass du dich freust. Ja tatsächlich, so direkt gegenüber ist halt alles nochmal anders.

Die Bilder sind wirklich atemberaubend! Da hätte ich an Deiner Stelle noch einen Tag drangehängt. :)

·

Ach glaub mir, das habe ich mir mittlerweile auf der Reise schon oft gedacht. Aber war bestimmt nicht das letzte mal! :)

sehr sehr geil toby! was für tolle fotos!

·

Freut mich sehr dass sie dir gefallen :)

Ich schließe mich den anderen an: wunderschöne Aufnahmen. Bei den schlafenden Enten gefällt mir besonders dass bei einer ein Auge sichtbar ist. Es wirkt als würde sie den Betrachter anschauen, etwas unwirsch über die Störung, und warten dass diese Menschen sich wieder davon machen damit sie weiter schlafen kann.

·

Vielen lieben Dank! Das fand ich tatsächlich auch sehr faszinierend. Ich konnte mich den Enten sehr nahe näheren und es war ihnen einfach egal. Natürlich war ich sehr vorsichtig!

Danke für deinen ersten Bericht Toby, freut mich das du eine tolle Zeit hast.

Das problem mit dem Blog schreiben hatte ich die letzten 5 Tage auch. Einfach keine Chance. Heute geht mein Zug nach hause, dann werde ich mal 2 oder 3 Blogs von den Parks zusammen basteln.

Wünsche dir weiterhin eine schöne Reise. Melde dich mal wieder. ;-)

Schöner Post, schöne Bilder!

Wie viele Sekunden Belichtungszeit waren es denn? Sind das HDRs oder haste die lediglich noch mal in Lightroom nachbelichtet?

·

Die Langzeitbelichtungen sind alle 30 Sec. Kannst du dir auch bei @tobypics die EXIF-Daten dazu ansehen. Nur das eine Foto was die schwimmende Hütte durch diesen Bäume/Ast-Rahmen fotografiert ist ein klassisches HDR. Alles andere einfach nur Lightroom.

Tolle Aktion, toller Artikel, tolle Fotos - gespannt auf die weiteren Folgen.

·

Freut mich sehr dass es dir gefällt!

Wow, die Bilder sind so schön, dass man kaum glauben kann dass sie echt sind.

Nicht, dass ich daran zweifle, aber sie sind wirklich wie gemalt!

·

Wow, das ist ja ein nettes Kompliment. Freut mich wirklich sehr dass dir meine Bilder in diesem Beitrag so sehr gefallen.

Welche wundervollen Informationen würde ich gerne mehr wissen und die Bilder sind fantastisch, Grüße.

Wünsch dir weiterhin ne Tolle Reise
Dein Beitrag wurde von einem Kurator @markus.light (kein Bot!) des German-Steem-Bootcamp gesichtet und mit einen Upvotes über ein paar Cent belohnt.

@lichtcatchtboy sorry buddy.. i could not understand this language. but pictures you used are fantastic.

Hi @lichtcatchtoby, I'm @checky ! While checking the mentions made in this post I found out that @misomanic doesn't exist on Steem. Maybe you made a typo ?

If you found this comment useful, consider upvoting it to help keep this bot running. You can see a list of all available commands by replying with !help.
·

lol nice bot

Un gran sueño amigo, se ve genial!