Von Männern und Frauen...... und........Schnupfen! Nicht ganz ernst gemeint (oder doch?)

in #steemitsisterhood3 years ago (edited)

Das Männer mehr leiden, wenn sie erkältet sind ist ja ein bewiesene Tatsache! Ganz schön unfair also von uns Frauen, wenn wir dem armen, ach so starken Geschlecht, dann mit Spott und Häme entgegentreten. Sie leiden nun mal wirklich und wir werden dieses furchtbar schreckliche Auaweh-Leiden nie selbst nachvollziehen können, geschweige denn, es verstehen.


Quelle


So dürfte es dann fast allen bekannt sein (wir Mädelz leiden natürlich mit den armen kranken Mannsbildern mit):

Sein Leidensweg

Liebling, ich bin kraaaaaaaaank.
Meine Dase näuft.
Ich kann mich kaum noch bewegen.

Haaaaat schiiiiiiieeeeh

Wo sind die Taschentücher?
Mir geht's gar nicht gut.

Aaaaaaaaahhhhh

Hilf mir doch mal!

Haaaaat schiiiiieeeeh

Nein, ich will nichts trinken

Uuuuuuhhhhh

Aua, mein Kopf!
Teeeee biteeeee!

Haaaaat schiiiiiieeeeh

Was ist im Fernsehen?

Licht aus!

Ihre Erkältung

Hmmmh, erwischt. Eine Erkältung.
Du kommst schon wieder zu spät zur Schule. Hatschi
Dein Butterbrot!
Noch schnell im Supermarkt vorbei.
Kinder-Taxi zur Schwimm-AG.
30-Grad-Wäsche - läuft. Hatschi
Spülmaschine- - läuft.
Hallo Petra, schön, dass du mal Hatschi vorbeischaust.
Jaaaaa, Süße, deine Puppe ist toll.
Neeeein, Süße, ich kann jetzt nicht mit dir malen.
Erst Hausaufgaben. Dann Gameboy.
Hallo, Liebling, wie war dein Tag? Hatschi
Danke, meiner auch.
Hatschi
Nacht.


Kennt Ihr das? :-)

Wenn unser Tag nicht so vollgestopft (mit so Dingen wie Spülmaschinen, Waschmaschinen, Hausaufgaben, Einkaufen, Essen kochen.....) wäre, dann hätten wir sicher auch mehr Zeit für das arme leidende starke Geschlecht. :-)

Jungs, seid uns nicht böse, wenn wir uns auf eure Kosten etwas amüsieren- wir meinen es nicht böse. Das Leben ist ernst genug und auch das schwache (starke) Geschlecht darf mal Spaß haben, oder? Wir haben euch trotzdem lieb!



Quelle

Sort:  

Es wird irgendwann in unserer Evolution einen überlebenswichtigen Vorteil gehabt haben, dass der Mann bereits bei leichten Erkrankungserscheinungen durch sein intensives Leiden die sofortige Aufmerksamkeit von Frau und Familie hervorrufen konnte. Schliesslich war das Überleben der Familie, der Sippe, der Horde davon abhängig, dass die Jagdfähigkeit des Mannes nicht eingetrübt oder zumindest schnell wieder hergestellt wurde. Heute allerdings, wo es häufig die Frauen sind, die im Jagdrevier des Supermarktes Beute machen scheint dieses Verhaltensmuster seine Sinnhaftigkeit verloren zu haben. Hält diese Entwicklung an braucht es vielleicht noch ein paar zehntausend Jahre und wir sehen eine Umkehrung der Symptomatik zwischen Männer- und Frauenschnupfen ... :P

Sehr interessante Sichtweise @shaka. Das könnte gut passieren. Allerdings hoffe ich, dass Männer noch sehr lernfähig sind/bleiben, denn sie müssten ja dann in diesem sehr unwahrscheinlichen Fall auch so geringfügige Tätigkeiten wie das Bedienen der Waschmaschine übernehmen können. Wobei.... wer weiß, was die Zukunft bringt. Vielleicht sind solche kleinen Helferlein wie Waschmaschine etc. eh abgeschafft und man öffnet morgens einfach eine Box und darin befinden sich dann jeden Morgen saubere, nigelnagelneue Sachen. Gekocht wird sicher auch nicht mehr selbst- das macht dann die Küche selbst. Nun frag ich mich gerade, wozu benötigt man denn dann noch Männer? Ups- blödes Thema :-) Nee nee, die Männer wollen wir mal lieber behalten. Evolutionäre Weiterentwicklung hin oder her. Boah, bin ich froh, dass wir nicht mehr in Höhlen leben- dann müsste ich wohl auch ohne Schnupfnasenden Mann verhungern oder selber jagen. :-)

Anscheinend wissen einige Frauen nicht, wie schlimm so eine Männergrippe ist. Aber woher sollen sie es auch wissen? Es sind Frauen und die bekommen nicht so eine schlimme Männergrippe. Als Mann muss man diese unerträglichen Schmerzen irgendwie ertragen. Also liebe Frauen, habt Mitleid mit den Männern und zieht sie nicht auf ;-)

Ganz genau so wird es sein! Das hätte wörtlich von meinem Mann kommen können! Nein, wir Frauen wissen es nicht! Aber manchmal leiden wir auch- unter dem Gejammer der Männer :-) Lach! Ganz laut!

Was für ne Erkältung? Ich kenne nur lebensgefährliche Grippen :-)

Oh weh- lebensgefährliche Grippen.... die werden von lebenserhaltenden Spirituosen bekämpft- Grog und Co...... dann, aber auch nur dann habt Ihr die Chance, dies zu überleben :-)

Hallo Kuchenkruemel,
dein Beitrag ließ mich die ganze Nacht wach bleiben. Mir war klar, dass ich eine Stellungnahme abgeben musste. Natürlich habe ich dies auf Stemmit erledigt. Dabei habe ich auf diesen Beitrag von dir verlinkt. Ich hoffe das es ok ist.
https://steemit.com/deutsch/@kochstudio/liebe-frauen-verspottet-eure-maenner-nicht

Ich habe keine Ahnung,absolut null Plan nur iwie scheint sich männliches Leiden von weiblichen Leiden tatsächlich zu unterscheiden.
Ich beobachte das sogar bei meinen Wuffis wenn der männliche Kollege kränkelt oha oha das rührt mich zu Tränen.....

Liebe Marion, es ist wirklich was Wahres dran! Aber wenn das sogar in der Tierwelt so ist..... ob das die Wissenschaft auch schon untersucht hat? Cool, dass Du das beobachtet hast. Mir wäre das sicher nicht aufgefallen :-)
LG
Romy

Ganz ohne Flachs....
Mein Hund (und Rüde :-)
hatte mal etwas an der Pfote, am Ballen bissl Haut eingerissen und ich habe ihm was drum gewickelt weil ich dachte nicht das sich was entzündet,Hunde tragen ja im Normalfall keine Schuhe.
Der ist draussen rum gejammpt,quickfidel.
Ja bis jemand fragte "oh was er denn da,verletzt ?" Da hebt doch das Rüdentier die Pfote und fing an zu humpeln.Zuhause vorm Futternapf Spontanheilung,nehme an er hatte seine "Verletzung" einfach vergessen.
Ich war mit dem mal beim Impfen und als mein Mann nach Hause kam und fragte na alles klar legte sich gleiches Rüdentier hin und klagte sein Leid,unglaublich echt.
Gibt aber auch Ausnahmen,das andere Rüdentier.Der rennt und jagt durch den Wald,übersieht einen Baum und knallt mit dem Kopf davor.Dieses Exemplar schüttelte sich nur kurz hatte einen Gesichtsausdruck von "hä wie kommt denn dieser Baum in den Wald" und weiter ging's mit Rennerrei.
Ok dieser Hund ist anders wie andere in vielem,dem Verhalten nach würde ich dem glatt ne ADHS diagnostizieren.

Coin Marketplace

STEEM 0.17
TRX 0.03
JST 0.040
BTC 10736.72
ETH 352.79
USDT 1.00
SBD 0.95