Steemfest Alles-In-Einem-Artikel Bericht

in steemfest •  17 days ago

IMG_3227.JPG

@connecteconomy bin ich auf English ;)

Hach war das toll.

Eigentlich wusste ich gar nicht so richtig, warum ich zum Steemfest gefahren bin. Hatte ja ewig gezögert und mich gefragt, will ich wirklich 2 Tage lang auf einer Konferenz rumsitzen?

Aber meine Intuition wusste es mal wieder besser und hat mir ein Ticket gebucht. Und ich hab ziemlich bald gemerkt, dass es gar nicht um die Konferenz ging, sondern um alles, was dazwischen und außerhalb passierte.

Erster Abend

Gleich bei den Welcome Drinks traf ich @jza, der ein Dash Kollege aus Cancun ist. Wir kannten uns bisher nur aus der Dash Community und wussten bis einen Tag vorher gar nicht, dass wir uns dort treffen würden.

IMG_3307.JPG

Wir bekamen alle goodie bags mit T-Shirts mit dem neuen Logo drauf, welches ich am Anfang ja etwas meh fand, aber über's Wochenende änderte sich das dann, denn wenn jeder um einen herum das trägt, gewöhnt man sich sehr schnell daran und findet's dann auch irgendwie gut.

@Surfermarly lernte ich auch endlich persönlich kennen und - genau wie wir - konnte man unheimlich viele Leute beobachten, die sich zum ersten Mal sahen, "DU bist das?" und gleich mal in die Arme fielen.

Es war echt ein Wiedersehensfest, obwohl man sich vorher noch nie getroffen hatte.

IMG_3223.JPG

Konferenz Tag 1

Ich hab vergessen, wie die Location hieß, aber sie war toll. Und all die Reden, die ich mitbekommen habe, auch.

IMG_3239.JPG

IMG_3248.JPG

Ich hab @felixxx getroffen, @twinner, @detlev, @knozaki und natürlich alle Berliner - es waren ja einige von uns da.

@surfermarly erwähnte mich in ihrer tollen Rede - dass wusste ich zwar vorher, aber als ich dann aufstand, so vor allen Leuten, war das doch etwas rührig...

Schau Dir die Aufnahmen vom Live Stream an

Wusstest Du, dass beide Konferenztage live gestreamed wurden? Hier kannst Du Dir sie anschauen:


Screen Shot 2017-11-07 at 00.53.14.png

Snooker

Abends gings dann in den Snookerclub, wo ich zum ersten Mal seit 100 Jahren mal wieder Billiard gespielt habe. Das war toll! Irgendwann war ich dann aber so müde und wollte nach Hause, aber direkt am Ausgang fand ich dann plötzlich eine Mini-Party vor...

Mit einem Mal kam meine ganze Energie zurück und ich hab noch ein bisschen getanzt.


@roxane @pnc @ballinconscious @virtualgrowth @basil.marples @anomadsoul und @piem am Klavier.

Konferenz Tag 2

Heute war die Location ja noch besser als gestern!! Hier ein kleiner Eindruck:

IMG_3271.JPG

Mittags kam dann eine Drone vorbei, um ein Gruppenselfie von uns auf der Terrasse zu machen:

Und dieser Baum!!! Da musste ich mich natürlich zwischendurch auch mal reinsetzen und Pause machen...
IMG_3280.JPG

Nach einem Wahninns-Dinner ging's dann zur Location der Night of Steem, wo dann einiges im Programm geboten wurde, bevor wir die Nacht durchgetanzt haben.

Also wenn Du die @steembirds noch nicht kennst, die sind echt klasse und waren mein Favorit des Abends. In jedem Song geht's um Steemit und jeder Song ist ein Ohrwurm... Schau mal auf ihrem Account vorbei. Hier ist ein kleiner Teaser:

Das war also Tag 2.

Wochenende

Pause. Erstmal etwas Schlaf nachholen und bisschen Tourist spielen. Am Samstag sind @embracingchaos und ich nach Sintra gefahren - darüber werde ich ein extra Post machen.

Und am Sonntag ging's dann nachmittags in die LX Factory und auf den Markt dort, wo @roelandp's Bruder uns Holländische Pancakes gemacht hat, und die Steemit Kunstausstellung war.

Dort hab ich dann hunderte Selfies mit allen gemacht - u.a. mit @detlev hier:

IMG_3525.JPG

Eine Frauen-Toiletten-Doku hab ich auch nebenbei noch gemacht, die findest Du hier, falls es Dich interessiert ;)

Hier siehst Du die Ausstellung von innen (alle Bilder wurden von Steemians eingesandt) und ein kleines Stückchen Jam-Session.

Abschiedsdinner

Ja, und dann war's schon Zeit zum Tschüs-Sagen... Ich fand es unheimlich beeindruckend, wie viele Teilnehmer bis zu diesem Dinner geblieben waren, obwohl die Konferenz ja eigentlich am Freitag schon vorbei war.

IMG_3614.JPG

Das ganze fand im Estufa Fria - dem Botanischen Garten von Lissabon - statt. Dort gab es einen süßen älteren Barmann, der am Ende noch richtig gefeiert wurde:

Tja... und dann war's leider schon vorbei...

Steemit ist ab jetzt anders

Also für mich. Mit einem Mal haben alle hier Gesichter und Herzen und sind eben echte Menschen und keine anonymen Steemitnamen.

Ich habe soooo viele persönliche Geschichten gehört.
Ich habe von soooo vielen tollen Projekten erfahren.

Es haben sich auch einige Chancen für Zusammenarbeit aufgetan - wenn man mal die echten Menschen kennenlernt, und erfährt, was sie außer Steemit so im richtigen Leben machen - dann merkt man erstmal wieviel man gemeinsam hat, und wie man sich gegenseitig unterstützen kann.

Es war auch schön, mit einer gleichgesinnten Person zu reisen, die nach dem Aufwachen statt Guten Morgen zu sagen, "Wo steht der Bitcoin?" fragt... 😄

Connected Economy

Mein englischer Steemitname ist ja @connecteconomy. Das, was ich dieses Wochenende erlebt habe, ist genau das, was ich mir unter einer Economy vorstelle, die auf Connection basiert, und Collaboration und Compassion und Community.

Ich hoffe, diese Energie sprudelt irgendwann über die Grenzen von Steemit hinaus und schwappt in die Economy und Society in der ganzen Welt rüber.

Lovember

Es war ja kaum losgegangen und schon gab's jetzt mehrere Tage Unterbrechung. Aber ich hatte wirklich kaum Zeit zum Posten und war irgendwie auch ganz froh, mal ohne Computer zu leben.

Aber ab jetzt geht es natürlich weiter.

Ich seh Dich in den #Lovember posts!

Anja Signature Blue.jpg

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  trending

Vielen Dank für deine interessante Zusammenfassung.

@followyourjoy thank for sharing...
let me follow you

Es war soooo schön Dich zu treffen!
Du hast Recht, es ist nun wirklich alles ein bisschen anders - irgendwie NOCH besser (obwohl eigentlich kaum möglich).
Ich glaube ich habe eine kleine Nach-Fest-Depression - nach dem ganzen Gewusel und all den Umarmungen ist es fast etwas sehr leise auf meiner kleinen Insel hier :-))
Wir sehen uns! Dicker Knutsch :-*

·

Ja, na und in Berlin erst... Wenigstens hast Du's warm :) Ich werde jetzt erstmal die Badewanne voll laufen lassen. Meine Stimme ist glaub ich noch in Lissabon... :D
Un abrazo 💜

·
·

Hier regnet es und stürmt - soviel zum Thema "warm" :-D
Meine Stimme ist auch noch irgendwo anders, hahaha
Das scheinen die allgemeinen Steemfest-Nebenwirkungen zu sein...
Schwimm nicht zu weit raus :-))
Besito

This barman is already legend of Steem !

Oh wie schön du warst zum Steemfest!!! Jetzt weiß ich auch warum der Lovember pausierte. So ein schöner Bericht, danke fürs Aufschreiben der ganzen Eindrücke. Das kann ich mir vorstellen, wie bereichernd das war, die Leute hinter den Accounts mal in echt zu treffen.

·

Nächstes Mal bist Du vielleicht auch dabei! :)

·
·

Ja das wäre klasse!