You are viewing a single comment's thread from:

RE: Werkzeug aus Kupfer - Eine Wohltat für den Garten

Ich verwende die auch und bin sehr zufrieden damit.
Die Kleingeräte habe ich auch alle, ebenso die großen. Für mich unverzichtbar ist außerdem die Pendelhacke. Die funktioniert allerdings nur super, wenn der Boden nicht mehr schmierig ist - also ganz trocken und schön krümelig.
Und ich habe noch eine Harke mit langem Stiel und einen Kultivator (das Ding mit den drei Zacken). Der ist perfekt bei unserem lehmigen Boden :)

Sort:  

Ganz trocken und schön krümmelig gibts bei uns vielleicht mal im Sandkasten ;)
Ja ich weis auch schon ganz genau, wohin meine Steem-Dollar mal fliessen werden. Die Werkzeuge hat man ja fürs Leben, und es ist so ein schönes Arbeiten. Was ich noch nicht gefunden habe aber gerne hätte ist ne Kupfersense!
Hast du sowas?

haha! Naja in einigen Gemüseflächen geht es mit der Pendelhacke schon schnell mal gut zu arbeiten. Durch das ständige Mulchen ist dort der Boden schön locker und wird auch nicht so matschig.
Kupfersense hab ich nicht - wir haben unsere Sensen von Silvanus. Das ist der Partner des österr. Sensenvereines, wo wir das Sensen und Dengeln gelernt haben.

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.05
JST 0.022
BTC 16867.27
ETH 1268.78
USDT 1.00
SBD 2.12