Lektüre

in lautsprecher •  last year  (edited)

Hey!

Hier nur mal kurz vermerkt, wo ich zum Beispiel Wissen tanke, Ideen sammele und natürlich neue Projekte sichte.
Zu meinem Standard gehören die beiden Zeitschriften für den Hifi Lautsprecherselbstbau:

Beide Zeitschriften bieten neben Bauvorschlägen für Lautsprecher auch Chassis im Test, Neuerscheinungen von Chassis gängiger Hersteller und manchmal auch den einen oder anderen Praxistipp. Eher selten werden dort auch mal Verstärker vorgestellt. Die erscheinen alle 2 Monate und liegen bei 7,20 EUR für die Hobby Hifi und bei 4,90 EUR für die Klang & Ton. Grade für den Einstieg kann ich euch eher die Klang & Ton empfehlen.

Hobby Hifi ist eher für den etwas betuchteren Lautsprecherbauer. Projekte beginnen dort selten unter 150,- EUR (pro Stück). Projekte sind auch oft anspruchsvoller vom Aufbau. Aber ich glaube an die Konstruktionen von Bernd Timmermans. Die Zeitschrift ist aber auch für den einen oder anderen frischen Gedankengang interessant.

Klang & Ton bietet natürlich auch teure High End Projekte - da belaufen sich die Kosten auch schon mal auf über 1.000,- EUR pro Lautsprecher . Anfängern bietet die Zeitschrift die sogenannte "Cheap Trick" - Serie. Hier werden Projekte bis maximal 250,- EUR pro Stück vorgestellt. Meistens liegen diese aber im Bereich von bis zu 100,- EUR und sind somit prädestiniert für Anfänger und Einsteiger. Es gibt sogar ein Projekt für 15,80 EUR. Die habe ich auch schon nachgebaut und stelle Sie bei Gelegenheit vor.

Natürlich stöbere ich viel in Foren und hole mir dort Ratschläge. Das bekannteste Formum ist das Hihi-Forum . Wer sich für das Thema interessiert sollte unweigerlich hier schon mal zu Besuch gewesen sein. Es gibt auch andere Quellen, aber im Allgemeinen genießt das Thema Lautsprecherbau - wie ich bereits Anfangs schon mal erwähnte in meinem ersten Post - eben ein Nieschendasein. Das war auch der Grund andere überhaupt mal auf das Thema zu bringen. Vielleicht gibt es dann in Zukunft mehr Leute mit denen man sich austauschen kann. So zumindest die Hoffnung ...

Darüber hinaus besitze ich auch dieses Buch:

Dipl.-Ing. oec. Wolfgang Tenbusch
Grundlagen der Lautsprecher
KLANG+TON Edition

Ist leider sehr trocken geschrieben und geht zu sehr in wissenschaftliche Details. Hat mich deswegen auch noch nicht bewogen es durchzulesen... Kann ich auch nicht empfehlen.

Hin und wieder stößt man aber auch auf nützliche - und vor allem verständliche - Erklärungen zu Themen aus dem Lautsprecherbau oder ganz allgemein Lautsprechern, wie zum Beispiel: Baffle Step

Sorry, wenn meine Artikel manchmal wie Werbung klingen für diverse Produkte. Aber eigentlich möchte ich nur Werbung für das Hobby machen und eben Tipps mit euch teilen, damit Ihr nicht alle Dinge selber ausprobieren müsst. ☺!

LG

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Congratulations @audiophil! You have completed the following achievement on Steemit and have been rewarded with new badge(s) :

Award for the number of comments received

Click on the badge to view your Board of Honor.
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Do not miss the last post from @steemitboard:
SteemitBoard World Cup Contest - Brazil vs Belgium


Participate in the SteemitBoard World Cup Contest!
Collect World Cup badges and win free SBD
Support the Gold Sponsors of the contest: @good-karma and @lukestokes


Do you like SteemitBoard's project? Then Vote for its witness and get one more award!