DU spielt SCRABBLE™ (71) - Autorenklage

in Deutsch Unplugged9 months ago (edited)

Herzlich willkommen zu einer neuen Runde des laufenden 7. DU-Scrabbles! Nach nunmehr 70 Veröffentlichungen scheint es mir angemessen, zu fragen, weshalb sich dieses Spiel beständiger Beliebtheit erfreut und aus der Steemit-Woche nicht mehr wegzudenken ist. Vielleicht, weil es handgemacht, von der Idee bis zur regelmäßigen Umsetzung stets Plagiat- und KI-frei ist? Letzteres ist bekanntlich (nicht nur) auf dem Steem, wo manch einer versucht, durch den Diebstahl geistigen Eigentums Rewards einzustreichen (Hehlerei?!), ein Ärgernis. Nun aber - so viel also zum rhetorischen Übergang - gehen wahre Sprachakrobaten, nämlich namhafte US-amerikanische Schriftsteller, gegen den Einsatz von KI in ihrem fachkundigen und gewerbsmäßigen Kompetenzbereich auf die Barrikaden.

Urheberrecht

Im September haben sich mehrere Autoren in den USA zusammengeschlossen und eine Sammelklage gegen den ChatGPT-Schöpfer OpenAI eingereicht. Unter den Klägern finden sich bekannte Namen wie John Grisham ("Die Firma"...), George R. R. Martin ("Game of Thrones"...), Michael Connelly ("Der letzte Coyote"...) und viele andere. Die Klage beruht auf dem Vorwurf, OpenAI habe den Sprachlernalgorithmus der Anwendung ChatGPT ungefragt mit ihren Werken gefüttert, was einer gravierenden Urheberrechtsverletzung gleichkäme. Die Algorithmen seien das Herzstück des kommerziellen Unterfangens der Angeklagten und das Herz dieser Algorithmen sei systematischer Diebstahl von massivem Ausmaß. Jonathan Franzen ("Freiheit"...) fügte hinzu:

Generative KI ist ein riesiges neues Feld für Silicon Valleys langjährige Ausbeutung von Content-Schöpfern. Autoren sollten das Recht haben, zu entscheiden, ob ihre Werke benutzt werden, um eine KI zu 'trainieren'. Falls sie sich dazu entscheiden, sollten sie angemessen kompensiert werden. Quelle: Serienjunkies

Die erste Reaktion von OpenAi lautete argumentationsfrei: "Kreative Professionelle benutzen ChatGPT als Teil ihres kreativen Prozesses." Ferner teilte das Unternehmen am 20.9.2023 mit, es

respektiere die Rechte von Schriftstellern und Autoren und glaube, dass sie von KI-Technologie profitieren sollten. Es gebe produktive Gespräche mit kreativen Schöpfern weltweit, darunter auch mit Authors Guild, Amerikas ältester und größter Berufsorganisation für Schriftsteller. Es werde kooperativ daran gearbeitet, die Bedenken hinsichtlich Künstlicher Intelligenz zu verstehen und darüber zu diskutieren. Quelle: NDR Kultur

Nach einem kurzen "Gespräch" mit ChatGPT finde ich es durchaus interessant, dass dieser bereits 2021 "wusste", weshalb OpenAI verklagt werden könnte:

Siegerehrung aus DU spielt SCRABBLE™ (70)

Erfreulicherweise hatten wir in der vergangenen Woche endlich mal wieder internationale Verstärkung, weil sich der bereits als verschollen geglaubte Brite aufs Parkett wagte. Ansonsten rät mir der kritische Blick auf mein Kreativitätspegelmessgerät, heute lieber sowohl auf eine literarisch hochwertige Zusammenfassung der wortakrobatischen Meisterwerke als auch auf die poetische Variante einer solchen zu verzichten. Zu viele Wörter mit X - das wird doch nix!
Dennoch waren alle Scrabbler mal wieder spitze - herzlichen Glückwunsch!

SCRABBLERWORTPUNKTE
@moecki
TAXI
42
@chriddi
TAXE
42
@weisser-rabe
AXT
36
@afrog
NIXEN
28
@don-t
TÜREN
20
@meluni
LATEX
20
@the-gorilla
TAXIS
14


Bildschirmfoto 2023-10-04 um 18.46.59.png


Deutsch Unplugged scrabbelt

Spielregeln

  • Die Sprache des Spiels ist DEUTSCH, wir verwenden ein deutsches Scrabble-Buchstabenrepertoire.
  • Es gelten die Allgemeinen Scrabble-Regeln.
  • Unser Referenz-Wörterbuch ist der Duden. D.h. im Zweifel gelten nur Wörter (und deren grammatikalische Beugung), die als Stichwort im Duden verzeichnet sind.
  • Bilde aus den Buchstaben auf dem Buchstabenbänkchen ein gültiges Wort und nenne dies unter Zuhilfenahme der Spielbrettkoordinaten samt einer kurzen Definition oder einem vollständigen Beispielsatz im Kommentarbereich!
    Beispiel: DEUTSCH, D3-D9, europäische Sprache bzw. "Ich spreche Deutsch."
  • Du darfst nur ein Wort einreichen. Hat der Schiri das Wort als gültig markiert ( ✅ ) und die Punktzahl ermittelt, darfst du deinen Kommentar nicht mehr ändern.
  • Achte darauf, dass dein Wort noch nicht von einem anderen Mitspieler eingereicht worden ist.
    • Hat ein anderer Mitspieler dein Wort bereits eingereicht, gilt es als ungültig ( ❤️‍🩹 ).
    • Ist dein Wort bereits eingereicht worden, liegt aber auf anderen Koordinaten, ist es gültig.
  • Detaillierte Anleitungen: Einführung zum ersten DU-Blockchain-SCRABBLE sowie aktuell gültige Änderungen (hier und hier) zum Spielverlauf.

Jede wöchentliche Runde ist in sich abgeschlossen, jeder Steemian mit ein paar Deutschkenntnissen kann jederzeit einsteigen!


Gewinne

Für die Teilnahme am DU-Scrabble vergeben wir

anteilige Beneficiary Rewards!

Diese werden durch DUBby, dem @du-finanzbot, der von Witness und DU-Mod @moecki programmiert worden ist, ausgezahlt.

Einsendeschluss: Sonntag, den 08.10.2023, 10:00 Uhr MEZ


Spielverlauf


DURalf
MÄNGEL (42)JÄHRTE (34)
YAKS (52)VORAB (31)
MESON (24)RUMPFES (32)
VIELE (22)NAHM (28)
SUDHAUS (83)UNZEN (21)
TAXI (42)SEMS (39)
ges. 265
ges. 185


DU ist dran!

Vom Rumpf über den Trumpf zum Strumpf - selten sieht man so starke bedeutungsverändernde Erweiterungen eines Wortes überhaupt in einem Spiel, diesmal sogar innerhalb einer Runde! So erfreulich und hochwertig (39 Punkte) Ralfs SEMS (Genitiv des linguistischen Begriffs für die kleinste bedeutungstragende Einheit eines Wortes auf semantischer Ebene) auch ist - wir kommen einfach nicht aus der linken Ecke. Dort wird's eng, rechts sollte ausnahmsweise mal langsam an Beliebtheit gewinnen.
Der Joker auf H9 ist ein A.
Der Joker auf E15 ist ein H.


Unser aufgefülltes Buchstabenbänkchen:


Viel Spaß!

@chriddi


DU-Linie.png


Teste unseren Finanzbot!
DU-Mod @moecki ist WITNESS
Netiquette


04.10.2023


Sort:  
 9 months ago 

EINTÜTEN
A2-H2
Verb, Futur 1
Etwas in eine Tüte packen.
Du musst nur noch die Schulbrote eintüten, dann können wir losfahren.

 9 months ago 

✅ --- EINTÜTEN

30 Punkte
 9 months ago 

!finanzbot 20%

 9 months ago 

Eintüten...! Ein Wort für Poeten!
Es hätte nicht nur Siegerwortpotenzial, sondern auch für das schönste Wort der Runde.

Eintüten hat einen so sanften Klang. Man stelle sich nur diesen Frevel vor, das gerade erworbene Obst einzubeuteln oder gar einzusacken. Aber eintüten würde ich direkt den ganzen Obststand...
Künftig werde ich auch mein Auto nicht mehr einparken, sondern eintüten; so wie du deine clevere Buchstabenauswahl zwischen die bereits dargebotenen Steine gezaubert und zugleich auch noch den Wortverdoppler eingetütet hast...
Ich würde sagen, wir können einpackentüten! Die Runde ist in Papier und Tüten!

 9 months ago 

Eine Ode ans Eintüten - sehr amüsant! 😁

 9 months ago 

Danke Moecki. Du hast das Wort und seine elektrisierende Lage auf dem Spielbrett vollkommen verinnerlicht. Das ist sehr schön zu lesen.

 9 months ago 

Hölle, gut eingetütet !

 9 months ago (edited)

Danke Don-T. Es tut leider nichts für die rechte Seite des Feldes. Ich habe kein Wort gesehen, was gewinnen könnte und nach rechts hinaus läuft. Vielleicht kommen ja die genialen Spätleger noch auf eine rettende Idee.

 9 months ago 

ja, mal sehen, mir wollte auch nichts langes zusammenkommen :(

 9 months ago 

Die rechte Seite sollte uns gestohlen bleiben. So ein wunderschön eingezirkeltes Wort muss liegen bleiben!
Davon abgesehen, ist mir bislang auch noch nichts anderes, schon gar nicht punkthöheres ins Auge gestochen.

 9 months ago 

Ja!!! So geht Scrabble... 😁

 9 months ago 

Hattest Du das Wort auf dem Schirm? Ich bin ja, wie du mittlerweile weißt, quasi ein Meister der Tüten. Da fiel es nicht schwer, den Begriff hervor zu zaubern.

 9 months ago 

ein Meister der Tüten

Ach ja?! Habe ich das etwa nicht mitbekommen?

 9 months ago 

Bleibe entspannt Moecki. Es gab nie was mitzubekommen. Sollte sich da etwas aus meinen schriftlichen Äußerungen ergeben, geschah das ohne Absicht und etwa beschriebene Handelnde sowie Handlung entspringen der Fiktion.

 9 months ago 

Jo, hatte ich. Ich sah "Tüte" und "ein", machte mich mit dem Gedanken "Wenn ich das eintüte, wie cool...", auf die Suche nach einem weiteren E und schrie spitz auf, als auch noch das N andocken konnte. Leider war meine Euphorie so groß, dass ich überhaupt noch nicht weitergeschaut habe und auch noch nicht dazu gekommen bin. Wird dann morgen wohl ein langer Tag... ;-)

 9 months ago 

Auf meinem Zettel stand das Wort überhaupt nicht... Ich wäre dir also diesmal nicht in die Quere gekommen :-))

 9 months ago 

Und auf meinen Zettel ist der Fink nicht geflattert, was mich sehr wurmt... ;-)

 9 months ago 

Ich bedaure, dich witerhin in schwieriger Lage zu sehen.

 9 months ago (edited)

Na dann mal los, einen schönen Guten Morgen aus Andalusien mit
FÜR (C2-C4) Adverb
...für Elise ;)

 9 months ago 

✅ --- FÜR

22 Punkte
 9 months ago 

!finanzbot 12%

 9 months ago 

Okay, Hahnsen, dann TÜT (A7-A9), den Sieg für Afrog mal ein!
Nach lauter miesen Finten, kaute ich schon sehr ungeduldig an Stiften, aber keine Chance, auf ein besseres punkthöheres Wort. Dann mache ich also schweren Herzens das I zur italienischen Tonsilbe TI und verzichte aus Platzgründen aufs E für 'ne ordentliche Tüte...

 9 months ago 

!finanzbot 14%

 9 months ago 

✅ --- TÜT

26 Punkte
 9 months ago 

Nach des Frosches Vorlage sinnierte ich ebenfalls über dieses Wort. Hatte aber keine Ahnung, ob es zulässig wäre. Außer vielleicht im Sinne von Tröt. Aber das war mir zu heiß... habe dann aber zum Glück den Finken vorbei fliegen sehen 😊

 9 months ago 

Jo, richtig schön fand ich es auch nicht, habe mich zudem beim Turnier-Checker abgesichert. Hab's tatsächlich nur gelegt, um punktemäßig einigermaßen an euch dran zu bleiben. Oh ja, ein bisschen Ehrgeiz ist noch vorhanden... ;-)

 9 months ago 

Ich kann die Klagen der Künstler nur unterstützen. Bisher wurden sie auch beteiligt/gefragt, wenn jemand Teile ihrer Werke verwenden wollte. Warum sollte dies bei einem Sprachmodell anders sein. Wenn die Modelle mit den Werken trainiert wurden oder werden sollen, steht ihnen ein Mitspracherecht und eine Beteiligung zu.
Ich bin gespannt, wie das am Ende ausgeht. Möglicherweise hat das weitreichende Konsequenzen.

Jo, was das Scrabble angeht, lies mich der erste Blick auf das Bänkchen noch recht euphorisch denken, es gäbe hier sicher das ein oder andere Wort, das sich gut platzieren ließe.
Aber irgendwie bewahrheitete sich das nicht so recht. Zwischendurch dachte ich fast, ich könne eintütenpacken. :-)
Ich habe dann die Tüten eingepackt und mal an anderer Stelle geschaut. Dann tat sich der FINK auf I6-I9 auf. Dieser possierliche Vogel ergänzt zudem die vorhandenen Mängel (Mit diesen MÄNGELN muss keiner leben.)

 9 months ago 

!finanzbot 17%

 9 months ago 

✅ --- FINK

27 Punkte
 9 months ago 

Ich fürchte eben wegen dieser zu erwartenden weitreichenden Konsequenzen, wird das ganze Unterfangen im Sande verlaufen. Oder sich über mehrere Instanzen so lange - viele Jahre - hinziehen, bis es ohnehin zu spät ist. Niemand wird die KI mehr ihrer Worte berauben können.

Super cooler Fink!!!

 9 months ago 

Ich mache mal wieder das Schlusslicht 😇 und lege Kütten, Substantiv feminin auf I9-I14 - "Kütten oder Quitten - ist doch alles dasselbe!"

 9 months ago 

!finanzbot 10%

 9 months ago 

✅ --- KÜTTEN

15 Punkte
 9 months ago 

Wieder was neues für mich. Ist Kütten wirklich ein anderes Wort für Quitten? Quittengelee ist total lecker...

 9 months ago 

Laut Duden schon. Ich wollte ja eigentlich nur schauen, ob ich "kütt" wirklich nicht legen darf, weil Dialekt, und dann schlug man mir Kütten vor und da konnte ich nicht widerstehen.. wir haben also alle zusammen was gelernt 😇 Und Quittengelee ist ja mal das beste von allen!

 9 months ago 

NEIN (H2-K2)

NoGIF.gif

 9 months ago 

✅ --- NEIN

6 Punkte
 9 months ago 

!finanzbot 9%

 9 months ago 

Na das ist ja mal wieder ein Vorspann zum aktuellen Spiel, ich teile durchaus die Ansicht der klagenden Autoren, ich bin ja durchaus Marktwirtschaftlich also Profitorientiert unterwegs, und ich finde es keinesfalls OK wenn eine Softwarefirma egal ob sie Google, Microsoft oder sonstwie heißt, sich mit Hilfe der Copyright geschützten Inhalte anderer und vor allem ohne sie um die Freigabe dafür zu bitten (scheinbar ist dies ja unterlassen worden) eine Goldgrube zu verdienen ohne die Schöpfer der Inhalte daran teilhaben zu lassen.
Es genügt in meinen Augen keinesfalls wieder mal das alte Argument zu bemühen das ja alle von der neuen Technologie etwas hätten, das ist zwar fast richtig aber eben nur fast richtig, denn die die die Inhalte dafür erarbeitet haben haben nichts davon, und das ist nun keinesfalls fair und sollte schon gar kein Vorrecht von irgendwelchen Softwaremultis sein !
Ich hoffe die Klage hat Erfolg, das hätte dann eine Art Signalwirkung das es so auf keinen Fall weitergeht mit der Content-Klauerei und sich dann damit zu bereichern, wo Bitteschön ist hier der Downvoteknopf um die kompletten Profite der AI´s für solche Nutzung wegzuholen solange sie nicht die Profite wenigstens teilen mit den Original-Urhebern.

 9 months ago 

Danke für dein ausführliches Statement zu der Thematik, Thomas.
Ähnliche Gedanken hatte ich auch, als ich von der Klage las. Schon witzig: Vorher habe ich mir über die Rechte einzelner keine Gedanken gemacht, war beim Rumspielen mit der KI eher fasziniert, wie "stilecht" die Resultate waren, wenn man den Prompt "Schreibe im Stil von XY!" eingab. Erst jetzt bin auch ich der Meinung: Das geht natürlich gar nicht! Zudem werden noch eine Menge weiterer Berufszweige betroffen sein, deren Außmaß ich mir noch gar nicht vorstellen kann.

 9 months ago 

Jaja erst kommt die Euphorie dann die Ernüchterung und später zahlen wir alle gemeinsam die Zeche, aber das ist was für einen weiteren extrem angep.... post ;)

Was die anderen Jobs betrifft die von dem umswitchen bei vielen Branchen auf die KI-gestützen Systeme über Bord geworfen werden das wird schon heftig werden, aber gut es hat ja alles zwei Seiten auf der anderen Seite gubt es auch viele Ecken wo die Selbständigen oder die Freiberufler und Beratenden Berufe durchaus profitieren können von dem Zeitspar-Potential (wenn´s denn eine vernünftige KI ist), allerdings denke ich es werden viele der sowieso vorher schon schlecht bezahlteren Jobs (einfache Tätigkeiten) ziemlich schnell wegrationalisiert werden und diese Leutchen haben in der Regel auch kaum eine Ahnung vom Bedienen eines Computers, geschweige denn davon wie man einen prompt schreibt der ein vernünftiges Ergebnis ergibt damit man damit ein wenig Geld verdienen könnte nachdem man arbeitslos geworden ist.
Das Bildungssystem in D ist echt gefordert ach was sage ich mehr als gefordert das muss wieder aus der Höhle herausgeholt werden wo die Politik es vergraben hat.

 9 months ago 

Tja, alles hat seine Pros und Kontras. In der Medizin ist die KI schon lange nicht mehr wegzudenken, was wir im Falle einer komplizierten Operation sicherlich beide begrüßen würden.

 9 months ago 

Absolut, es gibt einige Dinge wo die KI ihre Stärken ausspielen kann wenn es sinnvoll und mit Augenmaß gemacht wird, normalerweise überwiegt ja sowieso der Gute Anteil an Innovationen .
Ich würde im Moment aber den Blick der Leute auf die ganzen KI-Investment-Tools und Ansätze lenken weil es so für den normalen nicht Finanzguru-Bürger die Möglichkeit gibt eventuell bessere entscheidungen mit wenig Geld treffen zu können als es mit der Bank funktioniert weil da habe ich selten mal ein gutes Feedback von den Leuten bekommen meistens war es ein Schuß in den Ofen das Geld fast verbrannt.
Medizin und Wissenschaft sind ein muss und im Grunde genommen und auch Felder zu denen immer ein Zugang bestehen muss.

 9 months ago (edited)

Bei uns stand kürzlich in der Lokalpresse, dass neuerdings die Rechtsprechung versucht, mit KI die zahlreichen Fluggastklagen schneller zu bearbeiten. Was die KI dann aber letztlich machen soll, ist nicht so recht klar geworden...

 9 months ago 

hehe das klingt interessant und auf der anderen Seite unterstreicht es meine Denke das einige wieder mal versuchen werden mit solchen "Waffen" ihre eigene Arbeitsleistung weiter zu reduzieren und noch mehr zu schlafen ;)

Abe rSpaß beiseite ich könnte mir schon vorstellen das in solchen Fällen die KI also der oder ein Algo hier viel schneller und effizienter innnerhalb von Minuten sämtliche Passagierlisten und betroffenen Anschluss-Flugverbindungen aller betroffenen Passagiere herausfiltern könnte, ob den Fluggesellschaften das gefallen würde bezweifle ich allerdings, die hätten sicherlich lieber die halbschlafenden Beamten die nicht so schnell so viel Geld vernichten.

 9 months ago 

Tag der Irrwege...: zwei hübsche plattdütsche Wörter aus dem Wortschatz meiner Oma im Köpfchen gehabt - nicht im Duden! Meine Notlösung für heute:

ZEITEN (H3-M3), dadurch auch ES...

Substantiv, weibl. Plural

"Die Liebe in den Zeiten der Cholera" beschrieb G.G.Marquez, dessen Texte wohl auch als Futter für den ChatGPT dienen dürften. Über diese Klage hatte ich bereits gelesen; einen Erfolg erwarte ich da weniger, um ehrlich zu sein...

 9 months ago 

❤️‍🩹 --- Dein Wort ist leider ungültig, weil du das zweite E definitiv zuvor im Ärmel versteckt hattest. Auf dem Bänkchen liegt jedenfalls keins.

0 Punkte
 9 months ago 

Tag der Irrwege... Wie gesagt.

 9 months ago 

Hab dir ein Trostvote gegeben.

 9 months ago 

Danke - jetzt kann ich ruhig schlafen ;-))

 9 months ago 

na das passiert schon mal, mir in letzter Zeit öfters ;)

 9 months ago 

!finanzbot 7%

 9 months ago 

Das wäre mir in der letzten Runde auch fast passiert.

Hättest vielleicht doch auf Platt setzen sollen. Man munkelt, Hahnsen hätte zu dem Dialekt ein inniges Verhältnis. 😎

 9 months ago 

Jo, Marquez wird beim "Futter" dabei gewesen sein. Der hat(te) ja auch einen ganz unverkennbaren Schreibstil. Naja, wird gehabt haben... :-(
Nein, ich glaube auch nicht an eine erfolgreiche Klage. Dafür profitieren viel zu viele von den Auswirkungen des gestohlenen Futters. Wer weiß, ob die entsprechenden Richter ihre Urteilsschriften nicht auch schon durch ChatGPT verfassen lassen... Mit Glück läuft's auf Mundraub hinaus...

Nun bin ich aber neugierig. Sech mol, wat din Bregen docht hett!

 9 months ago (edited)

Kartoffeln hießen bei meiner Oma Tüften... Und sie meinte oft und gerne: "Was für ein Tünnef!" Letzteres fand ich tatsächlich als Wort im Duden, allerdings mit i statt dem ü...

 9 months ago 

Tüften, klar, kenn ich! Aber dass es nicht im Duden steht, ist doch Tünnef... ;-)

 9 months ago 

Ah, bin mir nicht sicher, ob mir "Tüften" bekannt ist, bei uns heißen die Erdäpfel Tüffeln.
Tinnef mit ü? Tüdelkram... ;-)

 9 months ago 

TAXI scoring more than TAXIS shouldn't be allowed. It should be against the rules. We need more rules.

ChickenChickenBroGIF.gif

 9 months ago 

Yes, that is really unfair. Why don't you cheat? You could draw a few extra bonus squares on the board and then claim that I looked at the WRONG board during the scoring.

More rules, more rules, more rules! My sentiments exactly! It will end in absolute equalisation, that will be much easier for me: only one word will be valid - MINE!
But what you are doing with MY portrait is what we call "Amtsanmaßung"("usurpation of authority"?).
There can only be one Hahnsen!

 9 months ago 

✅ --- MINE

6 Punkte

You could draw a few extra bonus squares on the board and then claim that I looked at the WRONG board during the scoring.

BackingYouGetYoursGIF.gif

 9 months ago 

Hahnsen have been hijacked... disqualification ;-)

 9 months ago 

ChickenChickenBroGIF.gif

 9 months ago 

... and which zombie stands next to him and forces him to do that? Where is the frying pan when it is needed...

 9 months ago 

I'm taking this as an application for the Hahnsen job. Interesting!

 9 months ago 

AggressiveTechonologyAngryComputerGIF.gif

 9 months ago 

 9 months ago (edited)

Falls sich sich dazu entscheiden, sollten sie angemessen kompensiert werden.

Tja. Wie im richtigen Leben. Die Großen bekommen den Hals nicht voll. Mich fragt niemand, dabei schlage ich den größten Teil der Erfolgsautoren um Längen. Zumindest was die Menge an Inhalten angeht, die ich im letzten Vierteljahrhundert ins Netz getackert habe.

Genauso wenig, wie alle Windowsbenutzer deren kompletten PC und Festplatteninhalte von Onkel Bill jetzt sogar ganz offiziell kopiert werden und kostenlos für jegliche Zwecke benutzt, verwendet oder verkauft werden dürfen.

Ja, ... auch die Urlaubsbilder, Geburtstagsvideos, Codeschnipsel von Programmierern oder eventuell vorhandene, ganz private Schmuddelbilder.

Aber ihr wisst ja alle... Wer nichts zu verbergen hat, muss sich ja nicht fürchten... :D

Du wirst nichts mehr besitzen und glücklich sein. Sagt zumindest Herr Schwab und sein WEF Wohltätigkeitsverein. Da muss man auch mal etwas solidarisch sein und etwas mehr Vertrauen an den Tag legen. Sie wollen nur unser Bestes. :)

Edit: Diese 20 Minuten sollte sich jeder Windowsnutzer nehmen

 9 months ago 

!finanzbot 5%

 9 months ago 

Schau an, ich muss nur mit dem richtigen Thema kommen und der Prinz erscheint... Wo ist dein Trikot?!... ;-)

Mich fragt niemand

Geht uns ja, wie du aufzeigst, allen so. Wollen wir klagen?

Du wirst nichts mehr besitzen und glücklich sein. Sagt zumindest Herr Schwab

Ich dachte, das sagen buddhistische Mönche. Okay, tun sie auch, nur haben sie sich halt selbst für ihren Lebensweg entschieden...

 9 months ago 

hehe, ja sie wollen nur unser Bestes in diesem Falle unsere Daten um damit ordentlich Reibach zu machen.
Aber was meinst du mit der Nutzung durch Billy Boy ? Ich stehe auf der Leitung !

 9 months ago 

Viel Spaß. Oder vielleicht auch blankes Entsetzen. Je nachdem :)
https://steemit.com/hive-155041/@peppermint24/wer-jetzt-noch-windows-nutzt-ist-selbst-drann-schuld

Coin Marketplace

STEEM 0.18
TRX 0.14
JST 0.030
BTC 58617.29
ETH 3164.87
USDT 1.00
SBD 2.44