DU spielt SCRABBLE™ (67) - Mittwoch

in Deutsch Unplugged11 months ago (edited)

Bitte gehen Sie weiter, hier gibt's nichts zu lesen. Hier gibt's nur eine weitere sehr abgespeckte Folge der mittwöchlichen Verpflichtung Ehrensache. Es gibt für alle Wortratefüchse etwas zu spielen - und zwar die 3. Runde des 7. DU-Online-Scrabble.
An die Bretter... Fertig... Los!

Hahnsen kommt später nach - ist ja aber weltweit bekannt, was in diesem ansonsten hoch intellektuell ausgefeilten Scrabble-Beitrag ein wenig den Schlendrian hat einkehren lassen... ;-)

Siegerehrung aus DU spielt SCRABBLE™ (66)

Wie zu erwarten, bescherte ein recht Y-lastiges Wortgefecht sechs Mitspielern (ein Spieler hat ein bisschen geschlafen, das wird aber nach eigenem Bekunden nicht wieder vorkommen... ;-) ) ein ansehnliches Resultat auf dem Punktekonto: Herzlichen Glückwunsch!

SCRABBLERWORTPUNKTE
@moecki
YAKS
52
@chriddi
BEMÄNGEL
48
@afrog
YOGIS
37
@weisser-rabe
SKYTHE
34
@meluni
REYON
34
@jaki01
YEN
19
@don-t
SKYTHE
0


Bildschirmfoto 2023-09-07 um 21.39.52.png


Deutsch Unplugged scrabbelt

Spielregeln

  • Die Sprache des Spiels ist DEUTSCH, wir verwenden ein deutsches Scrabble-Buchstabenrepertoire.
  • Es gelten die Allgemeinen Scrabble-Regeln.
  • Unser Referenz-Wörterbuch ist der Duden. D.h. im Zweifel gelten nur Wörter (und deren grammatikalische Beugung), die als Stichwort im Duden verzeichnet sind.
  • Bilde aus den Buchstaben auf dem Buchstabenbänkchen ein gültiges Wort und nenne dies unter Zuhilfenahme der Spielbrettkoordinaten samt einer kurzen Definition oder einem vollständigen Beispielsatz im Kommentarbereich!
    Beispiel: DEUTSCH, D3-D9, europäische Sprache bzw. "Ich spreche Deutsch."
  • Du darfst nur ein Wort einreichen. Hat der Schiri das Wort als gültig markiert ( ✅ ) und die Punktzahl ermittelt, darfst du deinen Kommentar nicht mehr ändern.
  • Achte darauf, dass dein Wort noch nicht von einem anderen Mitspieler eingereicht worden ist.
    • Hat ein anderer Mitspieler dein Wort bereits eingereicht, gilt es als ungültig ( ❤️‍🩹 ).
    • Ist dein Wort bereits eingereicht worden, liegt aber auf anderen Koordinaten, ist es gültig.
  • Detaillierte Anleitungen: Einführung zum ersten DU-Blockchain-SCRABBLE sowie aktuell gültige Änderungen (hier und hier) zum Spielverlauf.

Jede wöchentliche Runde ist in sich abgeschlossen, jeder Steemian mit ein paar Deutschkenntnissen kann jederzeit einsteigen!


Gewinne

Für die Teilnahme am DU-Scrabble vergeben wir

anteilige Beneficiary Rewards!

Diese werden durch DUBby, dem @du-finanzbot, der von Witness und DU-Mod @moecki programmiert worden ist, ausgezahlt.

Einsendeschluss: Sonntag, den 10.09.2023, 15:00 Uhr MEZ


Spielverlauf


DURalf
MÄNGEL (42)JÄHRTE (34)
YAKS (52)VORAB (31)
ges. 94
ges. 65


DU ist dran!

Ralf lässt nach telefonischer Durchsage seiner Koordinaten aus der Heimat grüßen und möchte VORAB (B10-F10) für 31 Punkte bereits nach der zweiten Runde betonen, dass er gern wieder gewinnen würde... ;-)


Oha...:


Viel Spaß!

@chriddi


DU-Linie.png


Teste unseren Finanzbot!
DU-Mod @moecki ist WITNESS
Netiquette


06.09.2023


Sort:  
 10 months ago 

Danke übrigens für euren Einsatz. Die Fernscrabble-Partie geht also auch über's Telefon 👍

DUBby hatte leider wegen eines Serverumzugs eine kleine Motivation nötig, die aber mit Unterstützung der Spielleiterin zum Erfolg führte. Ich hoffe der Rückzug auf seinen Heimserver geht etwas reibungsloser. 😎

Von der Messe geht's heute ins Museum, und weil es so schön ist, gleich mehrere MUSEEN (E3-E8).
Gleichzeitig gibt's noch die Präposition JE.

✅ --- MUSEEN

23 Punkte

!finanzbot 19%

 10 months ago 

Die Fernscrabble-Partie geht also auch über's Telefon

Jo. Ist so ähnlich wie Simultan-Scrabble, nur dass ich die Buchstaben nicht sortiert auf dem Tisch liegen lassen kann... ;-)

Danke für DUBby's Reaktivierung. Für DUBby sowieso und deinen Server. Läuft alles wie geschmiert - und die Museen sah ich eh erst nach dem Omen... ;-P

 10 months ago 

Aha, dann haben sich unsere Zettel also nur so semi synchronisiert... Ich muss dringend noch mal schauen, woran das liegen könnte 😉

 10 months ago 

Hoffentlich ist es kein schlechtes OMEN (E5-E8), wenn ich einfach mal schon jetzt setze, was ich als allererstes sah. Ich weiß einfach nicht, was der morgige Tag bringt, diese Hitze wirft alles durcheinander.

✅ --- OMEN

21 Punkte

!finanzbot 16%

 10 months ago 

Ja, die Stelle ist hier wohl mit den Buchstaben am Besten. Und bestimmt überhaupt kein Omen. Gibt es Omen eigentlich auch im positiven Sinne?

 10 months ago 

Hm, ich denke schon. Omen ist doch nur ein Synonym für "Vorzeichen", welche ja auch sehr positiv sein können. Keine Ahnung, weshalb sich "böses Omen" so in den westlichen Köpfen (meiner inbegriffen...) festgesetzt hat.

 11 months ago (edited)

MESON
E4-E8
Substantiv, Neutrum
instabiles Elementarteilchen

Zufällig entsteht überraschend auch ein taffes
JO!
D7-E7
Partikel
Mit seinem Dudeneintrag erhält diese Art eines klaren Ja das Prädikat Umganssprachlich.

Das Mesom gehört zu den Bosomen und besteht aus einem Quark und einem Antiquark. Das erste Meson wurde von einem Frosch erfunden und erblickte mit dem ersten Quak das Licht der Physikwelt. Je öfter die Frösche quaken, desto mehr Quarks suchen ihr Antiquark.

!finanzbot 22%

✅ --- MESON

24 Punkte
 11 months ago 

D4—D8🧐😳⁉️
VgA

 11 months ago 

Danke Atego. Habbich geändert.

 11 months ago 

Wie war das? Stille Wasser sind tief?! Jetzt liest der "Zaungast" sogar schon Korrektur! Deiner Scrabble-Karriere steht definitiv nichts mehr im Wege!

 11 months ago 

Ja genau, dazu müsste mein Wortschatz aber mal poliert werden ! Mit Meson kam wieder eins dazu .
VgA

 11 months ago 

Jo, bei mir auch. Aber wenn ein Frosch vom Quark quakt, wird das schon seine Richtigkeit haben... ;-)

 11 months ago 

Wir müssen uns wohl warm anziehen... wenn es nicht schon so warm wäre...

 11 months ago 

Muß wieder eilen (Haus gucken ;-)))):

MOUSSE (J6-J11)

Substantiv, weibl. - Nominativ Singular

Die Mousse ist eine leckere Süßspeise, wenn man sie denn richtig zubereitet ;-))

✅ --- MOUSSE

17 Punkte

!finanzbot 13%

 11 months ago 

Beim nächsten Mal gucke ich wieder erst in die Kommentare und fange dann das Denken an.. Den Hirnschmalz für den von dir schon getätigten Gedankengang hätte ich mir sparen können 😄

Mel, das ist jetzt nicht dein Ernst?! Schmollend das Spielfeld räumen, weil „dein“ Wort bereits liegt, und dann nicht wieder mit einem zweiten Geistesblitz zurückkehren?! Dabei ist die Spielzeit aus Urlaubsgründen schon in die sonntäglichen Nachmittagsstunden verlängert worden…
❤️‍🩹 —— 0 Punkte… 😔

 10 months ago 

Das hatte gar nichts mit Schmollen zu tun, sondern mit Masterarbeit-vom-Schatz-korrigieren-und-diskutieren-Stress 😩 hatte gestern Abend endlich einen Einfall (Sumos auf J5-J9, "Die Kraft der Sumos ist zum Niederfallen" ) und dachte dann, ich hab heute noch so viel Zeit, das passt schon und um Viertel nach drei stelle ich fest, dass da nix mehr passt, verdammte Axt ☹️
Nächste Woche dann wieder.. 🥺

 10 months ago 

Püüüünktlich... ;-)

 10 months ago 

Na ja, fast 😩

 10 months ago 

Zwei Minuten kann ich akzeptieren... ;-)
Hättste dein Wort sofort mit dem ersten Kommentar gelegt, hätte Hahnsen nicht mal was gemerkt... ;-D

 10 months ago 

Puh, Glück gehabt ❤️

Ich hatte Sorge, zu lange zum Tippen zu brauchen und wollte mir scho mal "einen Platz sichern" - rückwirkend betrachtet vermutlich ziemlicher Quatsch :D

!finanzbot 5%

 11 months ago 

Guter Plan! Oder du machst dir 'ne Liste... 😉

 11 months ago 

Haus? Wird es jetzt eine Nummer kleiner ;-))

Für ne Mousse bin ich immer zu haben, hmm...

 11 months ago 

Ditooo 😁

 11 months ago 

Nicht doch... Anders. Aber nicht kleiner ;-))

 11 months ago 

Haus?! Ich höre... ;-)

 11 months ago 

... die Nachtigall trapsen ;-))

 11 months ago 

J6—J10 Messe
VgA🙂

!finanzbot 10%

✅ --- MESSE

15 Punkte
 11 months ago 

Substantiv, Feminin
Die Messe ist gelesen-

 11 months ago 

Ja ok, wo Du das gerade schreibst ich frag mich schon lange warum schreiben die meisten die Erklärung ihres Wortes immer dazu , gehört das so oder was ist der Grund?
VgA

 11 months ago 

Die Regel, das eingereichte Wort kurz zu definieren, ODER (nicht UND, lieber @afrog) in einem vollständigen Satz sinnvoll zu verwenden, ist tatsächlich erst später entstanden. Der Grund für diese Konsequenz (Zwang?! Ich bitte dich, Martin...) wird dich erfreuen. Nee, der Grund nicht, aber die Konsequenz. Zu viele "Spieler" setzten Wortgeneratoren ein und legten blind das erste, teuerste Wort, ohne überhaupt zu wissen, was es bedeutet. Die SP-Gewinne waren ihnen (nach den alten Regeln) natürlich trotzdem sicher. Das ist kein Scrabble! Real darf man ja nicht mal vorher in den Duden schauen (dann passiert so eine Scheiße ja auch nicht, denn du kannst ja kein Wort legen, das du nicht kennst - da spielt dein Gehirn nicht mit). Den vorherigen Blick in den Duden kannst du online natürlich nicht unterbinden und der, dem es nicht peinlich ist, ein Wort zu legen, auf das er selbst nie gekommen wäre, das er zuweilen selbst gar nicht kennt, kann dies natürlich weiter tun. Nur muss er sich seit dieser Regel wenigstens mal damit auseinandersetzten...
Okay, die Pappenheimer sind, soweit ich es wage, dies zu überblicken, gar nicht mehr dabei. Alle anderen haben sich bislang auch nicht beklagt. Ganz im Gegenteil: Sind schon witzige Sätze entstanden.
Zu "dann können wir das auch irgendwann lassen": Nö. Nur ein Wort samt Koordinaten an die Stirn geklatscht zu bekommen, nachdem ich mich durchaus ein paar Stunden für diesen Beitrag bemühe, hat mich von Anfang an gestört. Das Mindestmaß an Wertschätzung sollte ein ganzer Satz als Kommentar sein...

 11 months ago (edited)

Real darf man ja nicht mal vorher in den Duden schauen (dann passiert so eine Scheiße ja auch nicht, denn du kannst ja kein Wort legen, das du nicht kennst

Da bin ich ganz bei Dir aber sei Dir sicher das ich den Duden das erste mal vor drei-vier Jahren bemüht habe als Afrog mir schrieb das meine Texte sehr anstrengend zu lesen seien , so ganz ohne Komma , Satzzeichen . Kurz , den Duden bemühe ich nicht zur Korrektur, ich benutze ihn für nichts!!
Satzzeichen gibts nach dem Prinzip Luftnehmen ,das wars .
Und mit den Scrabble Regeln bin ich voll im reinen ich schau mir Bustaben und Brett an mal mehr mal weniger und wenn meine Synapsen was raus lassen ist es gut und wenn nicht dann ist es auch nicht weiter schlimm ,
Und mal ehrlich ich bin mir sicher das Du meinen Wortschatz sehr gut einschätzen kannst und gegebenenfalls monieren würdest🧐 Atego ist das auf deinem Mist gewachsen !
Schreibfaul bin ich ja nicht ich habe es halt nicht so mit der Perfektion was die Rechtschreibung an geht .
VgA🙂

 11 months ago 

Ja, denke, das könnte ich. Wichtiger aber: Du könntest es selbst und es wäre für dich Ehrensache, KEIN erschummeltes Wort auszulegen.

Sei's drum. Wir haben uns mehr oder weniger darauf geeinigt, selbst banale Wörter wie "Baum" zu erklären. @the-gorilla benutzt dafür lustige Gifs, andere verpacken das Wort in Sätze, der nächste haut germanistische Fakten raus. Ich MESSE da nicht exakt mit der Schiebelehre nach... 😉

 10 months ago (edited)

Wenn du die passende Erweiterung (App) des Duden Mentor lädst (Browser-Icons rechte Seite), korrigiert er überall, wo Du im Browser schreibst. Die kostenlose Version ist auf Texte bis zu 1500 Zeichen beschränkt. Im Reply-Verkehr auf Steemit reicht das meistens vollkommen,

 10 months ago 

Den hatte ich nach einem freundlichen Hinweis hier in DU auch installiert, dann aber nach einiger Zeit deaktiviert.
Das Symbol in den Eingabefenstern nervte und versperrte manchmal den Platz. Außerdem wurden halt eben auch triviale Sachen moniert, die ich aber so schreiben wollte. Irgendwas hatte mich noch gestört, hab's vergessen...
Ich weiß nicht, ob es da Einstellungen gibt, die das steuern könnten, aber mir war das jetzt nicht so wichtig. Für längere/wichtige Texte nutze ich es jetzt manuell.

 10 months ago 

Das Symbol in den Eingabefenstern nervte und versperrte manchmal den Platz

Da erweitert man einfach das Eingabefenster. So funktioniert das zumindest in Steemit.

wurden halt eben auch triviale Sachen moniert, die ich aber so schreiben wollte

Da klickt man schlicht auf ignorieren und schon ist der Korrekturvorschlag weg. Oder du ignorierst das gelbe Korrekturfeld an diesen Stellen. Ist ganz einfach. Du wirst ja nicht zum Korrigieren gezwungen.

Ich weiß nicht, ob es da Einstellungen gibt, die das steuern könnten

Wenn du willst, dass sich der Mentor deine Entscheidungen merkt, brauchst du die Bezahlversion, die sich mehr als 10 Wörter merkt. Damit bekommst du ein eigenes Wörterbuch.

Für längere/wichtige Texte nutze ich es jetzt manuell.

Na bitte! Das ist sehr vernünftig und mein freundlicher Hinweis auf den sehr brauchbaren Mentor(ab und zu) hat sich mal wieder gelohnt.

 11 months ago 

Zwang?! Ich bitte dich, Martin...

Ich neige halt zum Drama.

 11 months ago 

Ja, das müssen wir so tun. Chriddi hat uns dazu gezwungen. Ansonsten bedroht unś Hahnsen mit Sanktionen. Erklärung und Beispielsatz!
Du hast wohl einen Status, wo das noch nicht gerügt wird. Mach einfach so weiter. Vielleicht können wir das dann auch irgendwann lassen.

 11 months ago (edited)

Du hast wohl einen Status, wo das noch nicht gerügt wird

Ja Du weist ja selbst das ich mit der Rechtschreibung so meine Probleme habe , Komma setzen hast Du ja selbst schon beanstandet bei mir, ich halte es seit dem so, wenn ich Luft nehme setze ich Komma oder Punkt aber mich jetzt noch mit männlich, weiblich, Substantiv oder was auch immer auseinander zu setzen das geht schief !
Ich Danke meiner Chefin (Hansen) 😘 für diesen eventuellen Sonderstatus und beglücke sie mit dem einen oder anderen Kommentar als Zaungast
VgA 🙂

 11 months ago 

eventuellen Sonderstatus

Nö. Im Moment freue ich mich eher, dass du überhaupt mitmachst. Wird das zur Regelmäßigkeit, gibt es keine andere Möglichkeit, als dass du vor jeder MESSE beichten gehst.
Siehste?! Gar nicht so schwer... ;-)

 11 months ago 

Wie @moecki schon sagte Regelmäßig Unregelmäßig hihi
VgA

 10 months ago 

Um noch was dazu beizutragen: Ich finde das neben dem von chriddi bereits dargestellten Zweck auch deshalb gut, weil ich mir ein paar witzige oder interessante Beispielsätze erhoffe. Klar, nicht immer fällt einem was passendes ein, aber mir fällt es leichter für mich (bisher) unbekannte Wörter nachzuvollziehen...
Also in diesem Sinne: Frohes Satzgebilde ;-)

 10 months ago 

Wir haben neulich, als wir zu Dritt spielten, tatsächlich mal die verschärfte Sonderregel eingeführt, das jedes Wort in einem vollständigen Satz verpackt werden muss. Zum einen extrem lustig, zum anderen gar nicht so einfach, wenn man nicht so viel Zeit (wie für einen Kommentar) hat, sich etwas Pfiffiges zu überlegen. Der Duden hilft halt nicht... ;-) Kamen auch so "Brüller" wie "Honig aß ich ach schon mal", sobald jemand offensichtlich ins Hintertreffen geriet... gähn... und irgendwie köstlich. Das werden wir wieder so spielen, hat echt Spaß gebracht!

 10 months ago 

Ich habe ja auch gar nicht geschrieben, dass ich es nicht mag. Ich finde es lustig, Beispielsätze zu finden.

 10 months ago 

Perfekt, ich wollte dir das auch gar nicht unterstellen :-)

 10 months ago 

ich wollte dir das auch gar nicht unterstellen

Das habe ich auch nicht im Ansatz so verstanden, Moecki. Mit der Antwort wollte ich auch Chriddi besänftigen, die sich von meinem „gezwungen“ (weiter oben) in der Urlaubsruhe aufgeschreckt sah. Ich gebe zu, es war ein ungeschicktes Necken, das ohne begleitende Smilies, glatt nach hinten losging.

 11 months ago 

Hey Atego, finde ich gut, dass du uns regelmäßiger Unregelmäßigkeit mit deiner Teilnahme überraschst 😉👍

 11 months ago 

Ach ich spiele schon oft mit es sieht halt keiner und da ich heute 5 Minuten nach erstellen des Post hier war hab ich mir gedacht mach mal einen Schnellschuss
VgA🙂

 11 months ago 

Hui... 😁

 10 months ago 

MUSEEN, E3 - E8, Ort zum Ausstellen von Dingen, Plural + JE, Präposition.

❤️‍🩹 --- MUSEEN

0 Punkte

Dein Wort ist leider ungültig, weil ein Mitspieler es vor dir auf genau diese Koordinaten legte.

!finanzbot 5%

 10 months ago (edited)

Lol, hatte das Wort schon eine Weile im Kommentarfenster, weil ich zwischendurch andere Dinge zu tun hatte, aber jetzt erst abgeschickt.
Und prompt sehe ich nach dem Aktualisieren, dass es schon weg ist.

Ich habe zurzeit einfach nicht wirklich die Motivation, samstagabends in den verbleibenden Krümmeln nach Verwertbarem zu suchen. Für heute lasse ich's jetzt einfach. :-)

Musst ja nicht gleich bockig werden… 😉
Niemand zwingt dich, erst am Samstag auf dem Parkett zu erscheinen. Wie wäre es mit Donnerstag? Oder noch besser: Sitze mittwochs ab, hm, sagen wir mal, 10 Uhr am Rechner - jederzeit bereit (d.h. mind. alle fünf Minuten „refresh“). Verharre so bis spätestens 21:00 Uhr - in der freudigen Gewissheit, eventuell mal der allererste Scrabbler zu sein… 😎

 10 months ago (edited)

Haha, Samstagnacht war bisher immer so eine Art 'Rückzugsort' bzw. '-zeitraum', wo ich Wörter aussuchen konnte, ohne zu befürchten, dass sich seitens anderer Spieler noch allzu viel tut. :)
Außerdem war es am pragmatischsten und ging am schnellsten, weil viele Optionen einfach nicht mehr zur Verfügung standen. Ich verbringe mit der Wortsuche meistens nicht so viel Zeit, weil ich sie einfach in die Lücken zwischen den Splinterlands-Turnieren einbaue, die ich auch immer nachts spiele.

Aber, ihr lieben Leute, ich muss ehrlich (zu mir) sein: Wenn ich in mich hineinhöre, empfinde ich derzeit das Wörtersuchen neben allem anderen eher als eine Art 'Pflicht', der noch nachzukommen ist, denn Amüsement, und werde deshalb konsequenterweise für diese Saison pausieren (mir einfach irgendein Wort vom Online-Scrabble-Assistenten vorschlagen zu lassen, bringt's ja auch nicht wirklich ...).

Es kann aber sehr gut sein, dass ich zukünftig wieder teilnehme - einfach dann, wenn mir wieder danach ist. (Um euer Fairnessempfinden zu befriedigen, füge ich noch hinzu, dasselbe - also pausieren - auch mit der HIVE-Schachsaison zu planen. Will mich einfach auf die Dinge fokussieren, die derzeit am wichtigsten und von konkretem Nutzen sind.)

Ich wünsche natürlich allen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

 10 months ago (edited)

Ohne behaupten zu wollen, dich wirklich zu kennen, muss ich feststellen, dass ich deine Entscheidung an der Stelle konsequent finde. Angesichts deines Empfindens als "Pflichtveranstaltung" hätte mich alles andere mehr als gewundert.

Gleichwohl finde ich es auch schade...

 10 months ago 

Schade, aber verständlich. Man soll aufhören, wenn's am schönsten ist... ;-)

 10 months ago 

Ja, ist ja nicht für immer, und vielleicht kommentiere ich dafür ab und zu mal mit. :)

 10 months ago 

vielleicht kommentiere ich dafür ab und zu mal mit

Würde mich sehr freuen. Auch, wenn du überhaupt immer mal wieder in DU reinschaust... :-)
Alles Gute euch!

 10 months ago 

Das läuft aber nur bei @weisser-rabe so! Bei mir ist es immer der Zufall, wenn ich frühstarte.

 10 months ago 

Och, du hättest bestimmt noch was brauchbares gefunden.
Irgendwie hatten wir dieselben Hindernisse... Ich wollte das Wort auch schon seit gestern legen, bin dann aber gestern wie heute den ganzen Tag durch das gute Wetter abgelenkt gewesen...

 10 months ago 

Ja, ich glaube, ich könnte auch aus dem 'Online-Scrabble-Automaten' noch mindestens ein Wort vergleichbarer Punktzahl ziehen, aber jetzt habe ich einfach keine Lust mehr. :)

 11 months ago (edited)

Oha, ich bin entzückt ob dieser wundervollen Buchstabensuppe, die müsste eigentlich neu angesetzt werden, das ist ganz schoen BÖSE
...und ich hoffe mal das ich mich diesmal nicht wieder rauskatapultiere wegen Unwissenheit, dem mit geschlossenen Augen auf zwei Monitore sehen, oder etwa der Tatsache das obwohl ich nichts in den Regeln finde Umlaute nicht aus einzelnen Buchstaben gebildet werden dürfen !?

Ich bin gespannt ;)

So ein Sch..., dann mach ich heute den Vogelstrauß ach nee besser den Bruder EMU (D12-G12), Substantiv maskulin, plural

Australischer Laufvogel der gerne den Kopf in den Sand steckt ;)

!finanzbot 7%

✅ --- EMU

5 Punkte

P.S.: D12-F12... Concentración por favor... ;-)

 11 months ago 

hehe der Don ist der Typ try und error obwohl er kein Ingenieur ist !
Aber nein die in deinem Post verlinkten "allgemeinen Regeln! durch gelesen weil der Don fängt immer vorne an zu lesen nicht hinten, und dort steht nix von Umlauten die nicht auf dem Bänkchen liegen, also Schlußfolgerung --> Ok, Pustekuchen hast du gedacht, wenn der @afrofg nicht gewesen wäre hät ich es wieder vergeigt. Vergeigt hab ichs trotzdem weil es hektisch war, telefonieren rechts schnell neues Wort reinhauen, richtige Beschreibung richtiger Text richtige Koordinaten nur den Buchstaben der den Plural ergibt nämlich das S nicht hingeschrieben.

Wie sieht denn das damit aus das das Wort auf einem "doppelter Wortwert" Feld liegt (D12) zählt dies hier nicht ?

(D12) zählt dies hier nicht

Nein. Jedes Prämienfeld zählt nur in dem Zug, in dem es belegt wird.
In diesem Fall hat das E auf dem Prämienfeld bereits "jährte" verdoppelt.

 11 months ago 

ah ok, danke mit dem Zählen habe ich mich noch nicht wirklich beschäftigt ;)

 11 months ago 

Hey, muss ich mir Gedanken machen. Da hast du schon raffinierter Züge gemacht 🤔
Da das E bereits das Prämienfeld belegt, gibt's keine Prämie mehr. Aber jetzt bloß nicht zum Strauß zurück, Kopf hoch 👍😀

 11 months ago 

...nein, keine Gedanken machen, ist nur gerade verdammt hektisch hier das Business, viele Sachen gleichzeitig alle mit höchster Priorität, Fristen, Nachfragen, Klarstellungen, Vertragsentwürfe, Überarbeitungen und Termine von A nach B schieben, zwischendrin halt noch ca. 5 Stunden täglich am Telefon, ist gerade alles ein wenig viel, ach ja und ne neue Wohnung darf ich mir auch schon wieder suchen weil die in der ich das letzte Jahr gewohnt habe letzte Woche verkauft wurde, also der ganz normale Wahnsinn ;)

 11 months ago (edited)

¡Donna! Was kannst du froh sein, dass du so zuvorkommende Mitspieler hast und ich im gechillten Urlaubsmodus bin... ;-)
Hatte mobil bereits einen Screenshot vom Einführungsregelwerk gemacht. Damit ist die Basis geschaffen, alles Übrige (z.B. Moecki's Spielweise) ist für Fortgeschrittene... ;-)
LOL, ich möchte behaupten, dass du in deinem Dauerdoppelbildschirmstress viel weniger Zeit verballern würdest, läsest du einmal gründlich die Regeln, statt ständig die Worteinreichungen zu editieren... ;-)
Nennt man das eigentlich irgendwann Resistenz?!... ;-)

 11 months ago (edited)

Nennt man das eigentlich irgendwann Resistenz?!

RESILIENZ
Substantiv, Feminin
Psychische Widerstandskraft; Fähigkeit, schwierige Lebenssituationen ohne anhaltende Beeinträchtigung zu überstehen.

Der Don ist resilient gegen die Auswirkungen von Fehlern im Scrabble.

 11 months ago 

Okay, Dieser Begriff ist dann eher psychologisch denn biologisch.
Wie aber nennt man die Weigerung, sich nach diversen Hinweisen auf immer wiederkehrende Scrabble-Fehler und sogar schmerzhaften Konsequenzen trotz definitiv ausreichenden Verstands eigenständig zu informieren?

 11 months ago 

Wozu willst du das Psychologische vom Biologischen trennen? Beides hängt unmittelbar zusammen.
Ich vermute in der Ferndiagnose und ohne eingehende Befragung des Patienten eine temporäre, substanzinduzierte Rioja-Paramnesie. Meine Empfehlung wäre, ab einer gewissen Promillelage komplexere Spiele zu meiden. Diese recht einfach durchführbare Maßnahme hat sich bei mir im Selbstversuch so praktikabel, wie auch wirksam erwiesen.

 11 months ago 

Nee Du! Wir dürfen keine Umlaute legen, die nicht im Scrabblesack gelegen haben. Machs schnell anders, aber besser, als beim letzten Mal!

 11 months ago 

nee, echt irgendwie habe ich gerade eine Straehne ;)

 11 months ago (edited)

Ändern geht noch. Reiß dich zusammen. Das wird schon!
Hier findest du die Regel. Die Kurzregeln geben das leider nicht her.

 11 months ago Reveal Comment

Coin Marketplace

STEEM 0.20
TRX 0.13
JST 0.029
BTC 65688.41
ETH 3444.44
USDT 1.00
SBD 2.64