Witnesse und Roy von Tron reden drei Stunden

in Deutsch D-A-CHlast year

Es hat nur einen halben Tag gedauert aber ich hab das Video vom Gespräch zwischen Roy von Tron und den Witnessen durch, ich werde es nicht genau wiedergeben, sondern nur Inhaltlich. Insgesamt hat sich vieles wiederholt und so wird es hier vor allem um die Ergebnisse gehen. Alles in allem wurde gut und Lösungsorientiert Diskutiert.


Das ganze wurde von einem Mitglied von 3speak moderiert. Ziel war es eine Lösung zu finden.

Roy begann, er wollte eine Lösung finden für das aktuelle Problem. Tron kam in guter und wollte zusammen mit Steem arbeiten. Es gibt nicht viele DPoS Chains und so wollte man diese Gemeinsamkeit nutzen um Steem und Steemit, mit Hilfe von Tron, nach vorne zubringen. Er hat gehofft bei dem Gespräch Ideen zu hören.

Anfangs hat Fredrikaa von den Kommunikationsproblemen nach der Übernahme berichtet und das man vor allem erfahren hat, was Tron von Steemit gewinnen kann. Dazu hatte man wenige Informationen und man hätte sich eine klarere Kommunikation gewünscht. Es kam zur Angst bei den Entwicklern, weil man nicht wusste was kommt und ein Token SWAP für viele DApps und Tools gefährlich ist, man wollte wissen warum man in Steem investiert hat.

Die Tron Leute haben eine aktive Community gesehen, wussten aber nicht viel über die Geschichte und Hintergründe dieser Community. Was sie im Moment wollen, ist es einen sozialen Fokus auf Produkte zu setzen und auf Steem ist der soziale Faktor eindeutig gesetzt. User sind ein Faktor für Wachstum und Justin Sun will die Massen erreichen. Und um die Massen zu erreichen braucht man einen Usecase, Soziale Interaktion und Unterhaltung. Tron hat Patnerschaften mit Bittorrent(25 Millionen Nutzer), Opera und Samsung, wo Tron auf Hardware Ebene in zukünftigen Handys integriert sind. Diese Partnerschaften sind eine Vorraussetzung zur Massenadaption. Bei Steem sehen sie einen Usecase für Spiele und eine große Anzahl an Entwicklern, außerdem Potential in der Community. Steemit Inc. und Tron haben seit einem Jahr miteinander geredet, bevor es zum Kauf kam. Was Steemit Inc. nicht kann ist Marketing, das kann aber Tron. Justin Sun ist berühmt und erreich viele Leute in der Kryptowelt und darüber hinaus. Dazu hat er viele Anhänger und kann sie, sowie Influencer auf Steem holen. Hier bringt er ein Beispiel mit Pewdie Pie und DLive. Zu letzt wird erwähnt, dass sie keine dezentrale Social Media Plattform hatten, was sie jetzt jedoch haben.

3Speak erklärt, dass Tron Steem viel bringen kann aber die Witnesse wollen Wissen, wie die Community wieder die Kontrolle über die Witnesse zurück bekommt.

Roy erklärt, dass Tron kein Interesse daran hat Einfluss auf die Politik einer Blockchain zu nehmen. Der Einfluss soll zurück an die Community gehen. Justin Sun und er haben viele Projekte, wobei Steem nur eines ist und sie deshalb nicht nur Zeit dafür haben. Desweiteren wollen sie den Powerdown der Börsen unterstützen und sie so aus ihren Problemen helfen.

Fredrikaa findet die Positionen der Neutralität und Aussicht auf Zusammenarbeit Positiv. Die Witnesse hoffen Aktionen zu sehen, z.b. das Entfernen der Witnessvotes, wodurch wieder Vertrauen geschaffen werden kann.

Roy erklärt, dass man einen Weg finden will zusammen zu arbeiten und das die letzten Wochen vor allem durch Misskommunikation und Missverständnisse geprägt waren. Darunter das AMA. Sie erklären auch daraus gelernt zu haben, nicht nur mit Steemit Inc. zu reden, sondern auch mit der Community.

Fredrikaa erklärt, dass es schwierig ist mit dr Community zu reden und zusammen zu arbeiten, solange die Witnessvotes stehen.

Roy will nächste Woche über eine Zusammenarbeit reden, bei diesem Treffen geht es nur um die Deeskalation.

Ferdrikaa sieht eine Möglichkeit Schritt für Schritt voran zu gehen. Die Tron-Witnesse werden deaktiviert, die Witnesse deaktivieren den SF um geben den Stake frei, Steemit Inc. soll bekannt geben nicht mehr für Witnesse zu voten und anschließend können die Börsen einen Powerdown durchführen.

Tron hat kein Interesse in die Regierung einzugreifen.

Fredrikaa schlägt eine Erklärung vor, Tron soll die Witnesse ausschalten und erklären das sie keinen Einfluss nehmen wollen, diese soll von der Community gebildet werden. Er will auch Beispiele hören, wie Tron Steem voran bringen soll.

Roy gibt als Beispiel an, man könne Steem in die Tron Plattformen integieren.

3speak erklärt das die Börsen ohne Zustimmung der Kunden den Powerup gemacht haben und will wissen warum sie nicht downpowern und ob sie wieder voten wollen.

Roy erklärt das zwei Seiten an allem hängen. Deeskalation braucht zwei Akteure. Börsen wollen einen Möglichst schnellen Powerdown, um sicher zu sein.

3speak will wissen ob sich die Börsen und Sun koodinieren, um ihren Stake zu schützen.

Roy will wissen was man schützen will.

3speak meint den Steem-Stake.

Roy erklärt das sie sich jetzt nicht koodinieren aber es in Zukunft möglich ist.

3speak will wissen von welchen Zeitraum man redet.

Roy erklärt das die Börsen einen Powerdown machen wollen, so schnell und sicher wie es nur geht.

Thecryptodrive meint das eine Reduzierung des Powerdown ein falsches Signal ist, Steem würde zentrale Börsen unterstützen. Es gab eine Diskussion über einen 4 Wochen Powerdown, dabei ist die Hälfte dafür, die andere Hälfte der Community dagegen. Es dürfen aber nicht weniger als vier Wochen sein. Es gab die Idee von Steemit Inc. eine freie Entscheidung der Powerdownzeit zu ermöglichen, diese sollte aber Mindestens bei vier Wochen liegen. Außerdem erklärt er, bei allem was Roy erzählt von Gemeinsamkeiten, DApps, Token SWAP usw. vergesen hat, dass man nicht mit der Community geredet hat, sondern es ein Abkommen zwischen zwei Leuten ist und so von der Community als feindliche Übernahme wahrgenommen wurde. Dazu hat er versucht Kontakt zu Sun und Tron aufzunehmen und wollte über eine Lösung reden, aber er wurde nicht Wahrgenommen, trotz dem Hinweis auf seinen Posten als DApp Betreiber.

3Speak merkt an das man über die Zukunft reden will.

Cryptodrive merkt an das Handlungen und Versprechen nicht überein stimmen.

Roy erklärt das er nicht die Zeit hat auf Nachrichten im Slack zu reagieren oder sie zu lesen, aber er stimmt zu das die Community wichtig ist. Aber man muss auc mit den Börsen zusammenarbeiten. Hier will er bei der Kommunikation helfen. Was sie erreichen wollen sind die Ziele im Open Letter und dabei mit der Community zusammenarbeiten.

3speak erklärt das vieles gesagt wurde, ohne Inhalte weiter zu geben. Man will wissen ob das die Börsen nicht nochmal Wählen werden.

Roy erklärt das die Börsen einen Powerdown machen werden, aber nicht das sie nicht voten werden. Aber sie haben kein Interesse daran Einfluss zu nehmen und wollen den Zustand davor wieder herzustellen.

3speak merkt an das es keinen Powerdown gibt.

Roy merkt an das die Börsen abwarten wollen was kommt. Er versteht das sich die Community aufregt aber man soll sich beruhigen.

Fredrikaa erklärt das man nur wolle, dass Börsen und Steemit Inc. die Witnessvotefunktion deaktivieren und die Tron-Witnesse entfernen. Und zwar so schnell wie Möglich. Man wolle das Chaos so schnell wie Möglich beenden.

Roy erklärt das die Börsen ein Opfer sind und nicht in irgendwas reingezogen werden wollen.

Drakos erklärt das sich alles im Kreis dreht. Es gibt eine Lösung. 1. Witness Votes von Tron werden entfernt, 2. Börsen sollen den Powerdown durchführen, dauert eben 13 Wochen aber nach 7 Tagen haben sie die ersten flüssigen Steem. Hierbei handelt es sich um einen sicheren Prozess. Der Powerdown ist so gestaltet, dass er nicht Unterbrochen und gestört werden kann.

Roy sagt das sie eine kürzere Powerdown Zeit haben wollen. Die Börsen wollen schnell und sicher raus kommen.

Drakos erklärt ihn, dass es sicher ist den Powerdown zu machen, die Börsen verlieren jetzt schon Kunden durch das Einmischen in die Regierung. Es ist primär ihr Problem.

Roy meint es ist eine neutrale Diskussion und der Regelbruch der Börsen ist nicht das Thema, man will nur nicht in der aktuellen Situation festhängen.

Drakos erklärt das ein schneller Powerdown nicht sicher ist. Der lange Powerdown ist ein Schutz vor Hackern.

Roy ist nicht da um über das System der Blockchain zu reden, die Börsen möchten möglichst schnell raus, deshalb will man den schnellen Powerdown. Man redet dabei nicht über eine Langzeitlösung, man redet über eine schnelle Lösung reden und im Ernstfall eben die Regeln der Blockchain verletzen.

Drakos erklärt das drei Tage zu kurz sind und sieben Tage ein Minimum sind. Ein Hardfork dauert aber 3-4 Wochen, in der Zeit könnten sie schon 4/14 des Stakes zurück bekommen und damit die Kunden auszahlen.

Roy gibt an das es sich hierbei um zwei verschiedene Perspektiven handelt und das ein Team bereits den Hardfork entwickelt, man will es schneller durchführen.

Drakos merkt an das Steemit keine Entwickler mehr hat.

Roy merkt an das nicht nur Steemit Entwickler hat.

Drakos erklärt das Entwickler Zeit brauchen um sich in den Code einzuarbeiten, das dauert nicht nur 2-3 Tage.

Someguy123 merkt an das Tron nicht die Geschichte kennt, es gab viele Hardforks und alein bei den letzten drei Hardforks kam es zu Problemen und die Blockchain stand still. Dies hat jede Menge Geld und Zeit gekostet.

Fredrikaa versteht nicht warum man keinen Powerdown macht. Binance würde alleine 2 Millionen Steem die Woche bekommen.

Markymark will wissen wer den Powerdown durchgeführt hat.

Roy erklärt das sie nicht involviert waren.

Markymark meint das jemand der die Regeln des Powerdowns kennt, den Powerup gemacht hat und jetzt fordert diese Regeln zu brechen, um sein Problem zu lösen.

Roy will eine Lösung sehen, diese Lösung kann eben auch kreativ sein.

Markymark merkt an das diese Lösung bedeuten würde die Regeln zu brechen um das Problem der Börsen zu brechen.

Roy erklärt das alle in die Lösung eingebunden werden sollen.

Someguy123 schlägt eine öffentliche Erklärung der Witnesse vor, dass sie keine Stakes einfrieren werden. Die Community votet die Witnesse, die dieses Statement veröffentlichen und im Gegensatz wird der Stake zur Weiterentwicklung des Steem genutzt und nicht um Einfluss auf dessen Regierung zu nehmen.

3speak will wissen ob es geplant ist eine Spende an das SPS System oder an die Steem Fundation geben wird. Wie es zum Konsens kommen soll, was sie machen, wenn die Witnesse ihren Hardfork mit einem Veto verhindern, wann die Witnessvotes entfernt werden sollen und dadurch die alten Witnesse wieder auf ihren Posten sein sollen.

Roy weiß nicht was das SPS ist. Man braucht Zeit zum lernen.

3speak erklärt das Steemit Inc. Teile des Stakes an die Community spenden wollte.

Roy weiß nichts von einer Spende, er hört zum ersten Mal davon aber es ist theoretisch möglich.

Fredrikaa erklärt das man reden wolle und eine deeskalation ermöglichen. Dafür wolle man die Sicht von Tron hören, das die Witness Votes entfernt werden und das die Tron Witnesse entfernt werden.

Roy hört viele Ideen, sammelt diese und dann kann man darüber reden. Jetzt geht es darum die Situation zu beruhigen.

Noisy erklärt das spezielle Rechte für Einzelne ein NOGO für die Community sind. Man hat davor über einen Powerdown auf vier Wochen geredet. Man kann nicht jetzt als dezentrale Community drei Tage Powerdowns akzeptieren, die von einzelnen außerhalb gefordert werden. Man kan über eine Woche reden aber auf keinen Fall weniger. Es ist aus Angst eskaliert. Aus Angst, da alles nach einer feindlichen Übernahme klang und die Community so die Blockchain sichern wollte. Was man machen kann um mehr Vertrauen zu schaffen wäre eine Überweisung ans SPS System und dem deaktivieren der Vote Funktion.

Marky merkt an, dass man sich auf den nächsten Schritt konzentrieren solle. Die Börsen wollen aus der Situation ohne Sicherheitsprobleme raus.

Roy merkt an das die Börsen dafür Tools brauchen.

Marky erklärt das sie die Tools schon jetzt haben.

Roy meint sie brauchen einen sicheren Weg.

Marky erklärt das der Powerdown schon ein sicherer weg ist, jeder kann ihnen das erklären und dabei helfen.

Roy und die Börsen suchen einen sicheren Weg, darüber muss man reden.

Markymark meint das ihnen jeder dabei helfen kann, es ist eine Funktion der Blockchain die jeder nutzen kann, es kann nicht sein das man durch einen schnellen Powerdown für sie alles gefährdet.

Roy erklärt das Steem nicht funktioniert.

Markymark erklärt das Steem seit vier Jahren funktioniert und will wissen was nicht funktioniert.

Roy erklärt das es nicht in der aktuellen Situation funktioniert.

Markymark meint die Situation haben die Börsen selbst erzeugt.

Roy meint sie können einen Powerdown machen aber wollen einen schnellen Powerdown durchführen.

Markymark erklärt das es keinen schnellen Powerdown gibt, das funktioniert nicht.

Roy meint man muss einen Weg dafür finden.

Zusammenfassung: Ab hier hat es sich eine Stunde im Kreis gedreht, die wichtigsten Infos fasse ich hier zusammen:

Tron und die Börsen wollen einen schnellen Powerdown, weil sie Angst haben das dieser durch einen Fork ausgebremst wird. Die Witnesse erklären das ein eingeleiteter Powerdown nicht abgebrochen werden kann, außer durch einen Hardfork und den können die Börsen einfach nicht untersützen und damit haben die Witnesse ein Problem. Außerdem geht es um Kunden Steem, da würden sich die Witnesse ins eigene Fleisch schneiden. Außerdem spricht Roy nicht für die Börsen. Mit der Vereinbarung das die Witnesse ein Statement schreiben und man evtl. den Powerdown auf vier Wochen setzen kann, kann Tron leben.

Anschließend gab es ein paar Fragen, Tron ist prinzipiell bereit Steem an die Community zu spenden, die Witnessvotes zu entfernen aber die Börsen sind nicht teil des Gespräches.

Anschließend ging es darum, dass die Börsen einen schnellen Powerdown wollen, damit niemand den Unterbrechen kann. Ist jetzt schon nicht ohne einen Hardfork möglich. Dazu wurde erklärt, warum die Powerdownfunktion bei Steemit eingefroren wurde und warum es nicht Möglich ist, einen bereits laufenden zu utnerbrechen.

Dann ging es noch um das Vertrauensproblem. Aber insgesamt ging es in den folgenden 1,5 Stunden immer weiter im Kreis und Roy hat stark auf den schnellen Powerdown für Börsen gepocht. Anschließend ging es noch darum, warum zwei Hardforks in kurzer Zeit kaum machbar sind und ein einmaliger schneller Powerdown nicht machbar.

Roy hat am Ende nochmal die Forderungen von Tron vorgetragen, man wolle einen schnellen Powerdown, ein Vetorecht, die Tron Witnesse bestehen optional für immer und man will Sonderkonditionen für die Börsen. Dazu kommt ein Missverständnis der Technologie.

Die Witnesse merken an das ein Vetorecht für einzelne nicht Möglich ist. Vor allem nicht Account gebunden. Aber es ist eine Möglichkeit Minderheiten zu schützen.

Roy will auch wissen wie viele eigentlich hinter den Witnessen stheen.

Ein grober Ablauf ist:

  1. Witnessvotes werden entfernt
  2. Post der Witnesse das nie eine Börse eingefroren wird
  3. Powerdown der Börsen

Was besprochen wurde waren 4 oder 5 Witnesse aus Trons Lager um diese zu schützen. Außerdem werden sich die Witnesse hinter den Powerdown stellen und ihn schützen.

Roy wird mit den Börsen reden und es wird später mit deren Vertretern diskutiert. Außerdem erklärt er ein letztes Mal das die Börsen Sicherheit wollen und man die Sicht von Tron sehen muss, sie sind Geschäftsleute und wollen Geld machen, keine Politik.

Das Dokument zum Statement wird gemeinsam erstellt.
Kommunikation findet auf Telegram statt.

Zum Schluss wurde noch gesagt das man bei Justin nicht auf die Presse hören darf, da herrschen Streiterein. Er ist ein Geschäftsmann und fair, hat keine feindlichen Intentionen. Aber er macht Fehler, z.b. eröffnet er Beiträge und dann kommen durch die Sprachbarriere oder Unüberlegtheit aggresiv wirkende Aussagen zustande. Anschließend meinen sie das die Sache mit dem Tesla bei Sun auch nur Fake war.

Es soll ebenfalls zu einem weiteren Treffen am nächsten Tag kommen.


Anmerkung

Drei Stunden waren ziemlich viel, ich hoffe es ist alles weitergeben aber manchmal war es schwierig dem allem zu folgen, da sich vieles im Kreis gedreht hat. Man merkt aber das Tron keine Ahnung von der Blockchain hat und irgendwie war Roys verhalten jedesmal wenn es um den Powerdown ging seltsam. Irgendwie hat es sich angefühlt als ob es nur ein vorgezogener Grund wäre.

Aber immerhin geht es langsam in eine Produktive Richtung, auch wenn kein Vertraue da ist. Es bleibt spannend.

Sort:  

Danke für deine Arbeit!

!invest_vote und ein !BEER !COFFEEA

Dankeschön für die Infos

!invest_vote und !trdo für Dich

Congratulations @bitandi, you successfuly trended the post shared by @satren!
@satren will receive 0.26380688 TRDO & @bitandi will get 0.17587125 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

@balte denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@balte thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

coffeea Lucky you @satren here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness

@der-prophet denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@der-prophet thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Mercy für die Zusammenfassung, für die du 3 Stunden Kreiselgespräche ausgehalten hast. Mir wurde beim Lesen schon schwindlig.

Congratulations @satren! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You made more than 2500 comments. Your next target is to reach 3000 comments.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

Do not miss the last post from @steemitboard:

Downvote challenge - Add up to 3 funny badges to your board
Use your witness votes and get the Community Badge
Vote for @Steemitboard as a witness to get one more award and increased upvotes!

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet! ---> Wer ist investinthefutur ?
Eine kleine Dividende a little bit !BEER

@bitandi denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@bitandi thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Vielen Dank für deine viele Arbeit und deine gewissenhafte, unermüdliche Berichterstattung! 👍🏼

Einfach mal Danke für die tolle Arbeit, die Du unter erheblichem Zeitaufwand als Witness und einer der Hauptinformatoren für uns alle machst!!
BGVB.
!trdo !BEER und !invest_vote

Congratulations @balte, you successfuly trended the post shared by @satren!
@satren will receive 0.84870788 TRDO & @balte will get 0.56580525 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Vielen Dank für deine Mühe. Ich hab das Original angehört und bin immer wieder erstaunt, wie lückenhaft das Wissen der Tron Leute ist, was unsere Blockchain betrifft.

Vielen Dank! !invest_vote

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Danke für die Zusammenfassung. Tron ist business und mir hat nichts merkwürdig angehört. Roy sollte mit feindliche Leute reden und ich halte es für gut dass er nicht zugegeben hat. Er wird bestimmt Zeit brauchen zu untersuchen und überlegen.

Ich weiß nicht ob man Steem(it)/die Witnesses trauen kann. Vielleicht sollte die Witnesses anders gewählt worden. Communities, Länder, Betrieben...

LG 💕
!trdo
!tip 0.1

Posted using Partiko Android

Congratulations @wakeupkitty, you successfuly trended the post shared by @satren!
@satren will receive 0.38722050 TRDO & @wakeupkitty will get 0.25814700 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

🎁 Hi @satren! You have received 0.1 STEEM tip from @wakeupkitty!

@wakeupkitty wrote lately about: Are You Always In Charge Of The Remote Control? Feel free to follow @wakeupkitty if you like it :)

Sending tips with @tipU - how to guide.

Herzlichen Dank für deine viele Arbeit!
Sie ist sehr wertvoll, da ich annehme, dass ohne deine Dokumentationen die meisten Steemians den ganzen Abläufen nicht folgen könnten.

Ich bemühe mich alles zu veröffentlichen,leider ist meine Zeit begrenzt. Warten wir Mal ab was noch alles auf uns zu kommt aber langsam wird alles klarer- hoffentlich.

Jetzt wo diese Pattsituation herrscht - keine Partei hat eine Mehrheit an Witnesses - haben sie ja keine andere Möglichkeit als irgendwie gemeinsam eine Lösung zu finden. Könnte Hoffnung geben, könnte aber auch genauso gut nochmal weiter eskalieren. Wir sind wohl irgendwie an einer art Finale oder zumindest Halbfinale um die Entscheidung ob aus Steem noch etwas werden wird. Abgesehen davon dass es schon was ist, lol.

Warten wir Mal ab, solche Diskussionen können sich über Jahre ziehen.

Genau und dann heißt es irgendwann "Ihr hättet vor 3 Monaten das Powerdown starten können, dann wäre das Problem längst gelöst" Außerdem würde das bedeuten dass Steem weiterhin im Rampenlicht stehen kann.

Die Börsen machen immerhin einen Powerdown.


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @der-prophet for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @balte for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

Congratulations @satren, your post successfully recieved 1.49973526 TRDO from below listed TRENDO callers:

@bitandi earned : 0.17587125 TRDO curation
@balte earned : 0.56580525 TRDO curation
@wakeupkitty earned : 0.258147 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

Danke @satren. Gute Sache das! Aus Dir wird mal ein richtiger Pressesprecher-Witness.