Die Deutsch D-A-CH Community -- Gedanken ;)

in Deutsch D-A-CHlast year


DACH-symbol.png

Hallo und Guten Abend alle miteinander,

wie Ihr bemerkt habt, habe ich den ersten Moment der livegeschalteten Communities genutzt um eine deutsche D-A-CH Community zu gründen und den Geist der Discord Community auch hier auf die Blockchain direkt zu tackern.
Allerdings muss ich gestehen das die Implementation der Communities doch durchaus nicht nur positive Aspekte mit sich bringt und mich schon mehrfach die Frage beschlichen hat, warum machen wir das eigentlich und was ist der tiefere Sinn des Ganzen. Denn bei genauerem Betrachten stellt man unweigerlich eine Zersplitterung der sowieso schon sehr überschaubaren Useranzahl fest, und darüber hinaus auch eine Verteilung des lesenswerten Content über viele unterschiedliche Communities. Hätten wir jetzt mehrere Millionen User auf dem Steem und wäre die Anzahl der hochqualitativen Posts gigantisch und unüberschaubar, es wäre sicherlich zu verschmerzen und vermutlich sogar eine sinnvolle Erweiterung.
Bei der derzeitigen Anzahl an Usern und Posts mit Qualität wage ich doch ganz leise Zweifel anzumelden.
Zumindest für das Verteilen der Posts (und der damit einhergehenden geringeren Sichtbarkeit) hat sich Steempeak Gedanken gemacht und das Crossposting eingeführt, das es letztlich zulässt das ein User A die Posts von User B in eine Community "weiter"postet und dafür sogar finanziell am Erfolg dieses zusätzlichen Crosspostings des ursprünglichen Artikels beteiligt wird (mit 5%). Der Community Account erhält ebenfalls 5% und die restlichen 90% gehen an den Autor.
Dieses Vorgehen löst das eine Problem, öffnet aber ein massives Einfalltor für Spammer, Botter und andere lustige Gesellen die versuchen mit allen Möglichkeiten an den ein oder anderen Steem zu kommen.
Als Reaktion hierrauf werde ich alle Steem die der Community Account der D-A-CH Community über diese Art und Weise erhält per Bot automatisch an den ursprünglichen Autor weiterschicken, es soll keinesfalls der Eindruck entstehen der Account und mittelbar ich wollten sich an solchen ungefragten und ungewollten Aktionen auch noch bereichern.
Davon abgesehen bin ich neugierig was aus diesem Update wird und wo die Reise final hingeht.

Virtuelles Meetup zum Thema

In Anbetracht der Tatsache das einiges neues vor sich geht und Benny und ich sowieso mal wieder zum Mikrofon greifen wollten haben wir uns vorgenommen in Kürze ein kleines virtuelles Meetup zu veranstalten. Tag und Zeit sind immoment in Planung und werden umgehend verkündet :) (sobald alles klar ist;))

Regeln der Community

Es gibt einen Reiter Regeln, aber wie ihr wisst bin ich nicht so wahnsinnig regelaffin. Ausser Politik und Sport ( und das auch nur wegen dem massiven emotionalen Einsatz den diese Themen mit sich bringen ) diskutiere ich selbst sehr gerne alles mögliche solange es fair und nicht verletzend bleibt.
Aber ich bin fast versucht zu Wetten das es bei dieser laxen Haltung nicht bleiben kann, ich würde mir allerdings von Herzen wünschen das ich da falsch liege :)

Den Discord Server über den hier schon gesprochen wurde findet ihr übrigens unter folgendem Link
Ich würde den Link ja in die Beschreibung der Community packen aber die kann sensationeller Weise kein Markdown ....
SEUFZ

Wie immer bin ich für Verbesserungsvorschläge mehr als nur offen. Genauso wie für angebotene Hilfe oder ähnliches ;)

Schlaft gut

Euer Jan

Sort:  

Der Community Account erhält ebenfalls 5% und die restlichen 90% gehen an den Autor.

90% klingt im ersten Moment, whau; Sind aber in wirklichkeit 45%!!!
den die 90% werden vom Autor Rewards ausgezahlt.
Also post Rewads Aufteilung eines Crossposts:
pay out vom crosspost:
2,5% Autor / 2,5 % Community / 45% alter Autor / 50% Curators
und natürlich die Rep. Aufwertung erhält der crossposter
lg und a little bit of !BEER 🤠

Du hast natürlich völlig Recht, die normale Verteilung greift auch hier. Aber gut das du das nochmal klargestellt hast !

Ach Jan, Politik will keiner, aber Sport!? Das macht doch Spass, wenn man anderen Clubs oder Sportarten seine Unterstützung gibt.

Das Crossposten wollte ich auch demnächst mal thematisieren in nem ausführlichen Post, aber mal schauen. Es öffnet auf Jeden Fall Türen für Scammer, wobei eher für jene die bereits richtig SP oder CJ hier haben.

Ich liebe Sport :) Ich hab nur Angst das sich daran die Geister entzünden, aber hey von mir aus lass den Ball rollen :)
Mögen die Spiele beginnen :)

Ich denke über Sport dürfte man schreiben, davon abhängend welche Mannschaft unterstüzt wird... 🤣🤣🤣

Ja, dieses Crossposting scheint mir wirklich gefährlich. Zufällig habe ich gerade heute darüber geschrieben. Es könnte gute Dinge mit sich bringen, aber....

Die Fragen, die Du dich am Anfang stellst, sind rechtzeitig und lassen viel zu denken.

Was ist das denn eigentlich? Kann man das essen? Ich crosse und poste erstmal so weiter wie bisher. Für mich ist das ein bisschen viel Wind um Unbekanntes mit den Community’s seit dem Tron Gschmarre da. Trotzdem gut das du vorgesorgt hast. Quali(ö)t kommt später. :D Oder eben auch nicht.

Salve

Sascha


Hey @jedigeiss, here is a little bit of BEER from @reiseamateur for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

Hi @jedigeiss!

Your post was upvoted by @steem-ua, new Steem dApp, using UserAuthority for algorithmic post curation!
Your UA account score is currently 5.468 which ranks you at #647 across all Steem accounts.
Your rank has dropped 1 places in the last three days (old rank 646).

In our last Algorithmic Curation Round, consisting of 74 contributions, your post is ranked at #14.

Evaluation of your UA score:
  • You've built up a nice network.
  • The readers like your work!
  • Try to work on user engagement: the more people that interact with you via the comments, the higher your UA score!

Feel free to join our @steem-ua Discord server

Die unattraktivste Steem Plattform seit dem Start
Meine Meinung
VgA

Mir ist aufgefallen, dass beim Crossposting alle Follower, die mit automatischem Voting kuratieren, für den selben Content gleich wieder herangezogen werden, also unnötig Mana verpulvern. Ich find's unfair meinen Followern gegenüber und werde deshalb zunächst mal vom Crossposting absehen :-(

Die Gefahr mit der Aufsplitterung sehe ich auch ähnlich im Moment, denke Sichtbarkeit leidet jetzt schon darunter bzw. sehen Follower aber wiederum alle Community Postings. Ich denke, damit Communities wirklich nützlich werden, braucht es eine kritische Masse, wo die Moderation + Regeln einen Mehrwert schaffen, wobei mir gerade das freie Posten ohne Mods eigentlich fast besser gefällt, da es mehr der Blockchain-Kultur entspricht. Bin jedenfalls gespannt, wie sich Commutities und Tribes entwickeln.

Ich bin ja nicht so aktiv im DACH Bereich (ähem... mache nix, da ich nur auf English schreibe beim #needlework) Trotzdem wollte ich Danke sagen, denn nicht vieles was Steemit angeht verstehe ich auf English nur schlecht und ich freue mich immer sehr, wenn ich hier eine Chance habe es zumindest etwas zu verstehen.
Also: Danke für deine Mühe alles zu übersetzen und verständlich zu präsentieren. Mir hilft das sehr 💐🌈

Coin Marketplace

STEEM 0.42
TRX 0.06
JST 0.044
BTC 38507.37
ETH 2303.14
USDT 1.00
SBD 6.52