Rats! Oder das Ding mit den Ratten...

in deutsch •  9 months ago

Nein, diese Ratten mit abgebissenem Kopf sind NICHT wirklich schön anzusehen.
Ich mute euch heute dennoch zu, diese Eindrücke mit mir zu teilen

Eine sehr gute Jägerin ist die "Mia". Von ihr gibt es tägliche "Geschenke".
She's my best hunter to bring daily gifts...

Und JA, das ist Blut auf dem Boden. Es lässt sich auf dem Plattenboden, den ich überall im Haus habe, zum Glück gut wegwischen. Teppiche werde ich mir keine zulegen mit den Katzen.
Yes, it is blood on the floor. Does not look very nice. Fortunately the tiled floor is easy to clean.

Dieser Anblick bot sich mir, als ich die Tage noch im Halbschlaf aus meinem Schlafzimmer torkelte. Die Ratte ist wohl größer als die Katze: das Meiste an diesem gerade mal gut 2 Monate alten Kätzchen ist nämlich Fell.

Hier haben wir "Evil Paula", die letzten Reste aus einer Ratte zutzelnd. Sie hat diese - einmal wieder - nicht selbst gefangen, sondern einer anderen Katze abgeluchst.
"Evil Paula" does not like go hunting. She waits until other cats did and steals their prey. She is indeed an "evil" cat and I never had a change touching her.

Und um vielleicht auch noch den Ein oder Anderen von Euch für "Byteball" anwerben zu können, zum Schluss noch mein Referrer-Link für das Byteball Wallet:
https://steem-byteball.org/#NQDCWU6LKZ72F7WPIAVNMP6TVMNUBKM6
Das Ding hat deutlich Vorteile im Vergleich zu Bitcoins und ist vom technischen Hintergrund definitiv die zukunftssicherere Sache. Die Schwächen des Bitcoin sind hier ganz gut ausgemerzt und das System braucht auch nicht mehr die Stromversorgung einer Kleinstadt für das im Grunde sinnlose "Mining".
Weil die das aktuell richtig verbreiten wollen, gibt es n paar Euro (abhängig von eurer Steemit-Reputation) alleine schon für die Authentifizierung über Steemconnect. Ein Teil wird direkt ausgezahlt, einen Teil für 1 Jahr festgeschrieben, was auch eine der Möglichkeiten des Systems veranschaulicht.
Nach dem installieren in den Chat/Botstore und den "Steemit attestation bot" wählen. Rest erklärt sich von alleine.
Und nein, das kostet natürlich nichts und ihr habt am Ende auch kein Zeitschriften-Abo.
die machen das einfach um das Ding zu promoten. Und was man da mal eben so für lau auf sein Wallet kriegt, das kann sich durchaus sehen lassen (siehe unten).

If you not already downloaded your Byteball-wallet it would be great using my referral-link:
https://steem-byteball.org/#NQDCWU6LKZ72F7WPIAVNMP6TVMNUBKM6
They changed the referrals reward system today. It is free money for you and some food for the cats. There are no costs, no monthly fees and no newspapers you'll subscribe to! (big promise). It is just a great coin raindrop to promote the byteball system.
Technically Byteball is the "better bitcoin" with lot new innovation and without the old problems.
There is also something like "Blackbytes" for anonymous transfers.

Ps. ich glaube die Reward wurde inzwischen habiert! Schade. Die basteln da aktuell wohl wieder dran

ReputationReward
30-40$10
40-50$20
50-60$40
60-70$80
70+$160
Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Wen kann man es verübeln, da scheint wohl einfach jemand Hunger zu haben. 😅👍

Guten Appetit an deine Katze.

Sorry aber ich habe die Byteballs schon abgeholt. Kann also den Link nicht mehr verwenden.

·

hehe, ich glaube das inzwischen ganz Steemit :-) Ganz schlechte Idee das hier weiter zu bewerben...

Hallo

Du hast einen Upvote vom steem-bootcamp bekommen. Dieser stammt aus Kuratorenhand und wurde nicht via bot vergeben. Derzeit am Ruder: @arzon-cnaster
Weiter So!

Loading...

“Interessante“ Bilder. Aber Natur ist nunmal Natur :)

·

Aber dass die immer genau dort stattfinden muss, wo ich auch gerade am Essen bin ;-)
Jetzt ist Ratten und Mäusezeit. Im Dezember kommen wieder die Tauben - zu tausenden... Die, die sich am gierigsten über das Hühnerfutter hergemacht hatten, werde ich dann wohl ausstellen können hier :-)

Ich würde wohl nie wieder Papier rumliegen lassen, wenn ich wüßte, daß darauf Ratten geschlachtet werden.
Haben die den Kopf wirklich auch gefressen?

·

MIT HAUT UND HAAR, meine liebe!
Da bleibt NICHTS von übrig.
So mit "rumliegen lassen" bin ich schon ne ziemliche Schlampe. Immer gewesen. Und die kleinen Sünden straft der Herr bekanntlich sofort.
Zum Glück ist das Zeug auf dem Boden im Grunde zum Entsorgen. Notizen meist, von der Arbeit.
"Ohne Blut daran" neige ich dazu, das Zeug zu stapeln. Diese Stapel wachsen in den Himmel - man könnte ja irgendwann mal was davon gebrauchen - und um zu Sortieren ist es dann schnell einfach zu viel :-)
So helfen mir die Katzen, das Zeug zeitnah - und mit spitzen Fingern - in Richtung Endablage zu bringen.

·
·

Sah mir halt aus wie ein Stapel Druckerpapier.

"Mit Haut und Haar" - aber die würgen doch die Knöchelchen irgendwann hoch? Meine ich jedenfalls mal gelesen zu haben.

·
·
·

Ja, Du hast recht. Die hatten sie vom Tisch geschubst. Zum glück nur n paar Blatt die nicht mehr in den Drucker passten.
Ich brauche das Ding so selten, dass die bei mir dann immer leicht vergilben über die Zeit. Nachdem das oberste Blatt entsorgt wurde, taugt der Rest aber noch für Notizen.
Die Katzen haaren hier aber komischerweise kaum.
Hatte in der Wohnung in Deutschland massive Probleme damit. Mal sogar eingesammelt (was in der Bürste so hängen blieb). Wollte mir das mal spinnen lassen! Echter Katzenfell-Schal oder :-)
Tja - hier kaum. Muss nur die langhaarigen ab und an Bürsten weil das Fell zu sehr verdreckt ist. Haare hab ich nur sehr wenig. Bleibt vermutlich alles draußen. Die sind ja viel unterwegs. Streifen durch die Büsche und Felder.
und wenn sie dann müde nach Hause kommen sieht das SO aus (eben geknippst) und ich muss um die Ecke tippen.

·
·
·

Ja, "Katzen müssen Kotzen"... Auch wegen der Haare. Damit das mit dem Kotzen klappt, fressen sie Gras.
Tja, in früheren Jahren oft direkt vom deckenhohen K(r)atzbaum herunter :-)
Jetzt nur noch mal selten im Haus. Das sind dann meist so ganze Würste oder Haarknäuel die sich auch gut wegputzen lassen.
Tja, wer Katzen liebt, lieb sie mit allen Detailfehler.

Cats will be cats, and cats eat rats and mice!

=^..^=

·

They clean my garden from a lot of animal. All kind of bugs but unfortunately also frogs, salamanders and lizards.
But sure: cats will be cats :-)

I have been following your blog and writing very well. I hope we can be friends! OK? I also hope that you can pay attention to me and cast a valuable vote for me! thanks again! @zero12345

World of Photography
>Visit the website<

You have earned 6.50 XP for sharing your photo!

Daily Stats
Daily photos: 1/2
Daily comments: 0/5
Multiplier: 1.30
Block time: 2018-07-21T15:47:06
Account Level: 1
Total XP: 587.30/200.00
Total Photos: 97
Total comments: 3
Total contest wins: 0
And have also received a 1.00 percent upvote.

Follow: @photocontests
Join the Discord channel: click!
Play and win SBD: @fairlotto
Daily Steem Statistics: @dailysteemreport
Learn how to program Steem-Python applications: @steempytutorials
Developed and sponsored by: @juliank

This post has received a 15.85 % upvote from @booster thanks to: @bidbot.credits.

This post has received a 3.13 % upvote from @drotto thanks to: @patternbot.

·
Glückwunsch! @PatternBot hat Sie zufällig ausgewählt und unterstützt.
Hier ist Ihr Glückskeks:

Erfahrungen sind Erinnerungen, die man teuer bezahlen muß.
@PatternBot supportet: